COVID-19 Informationen und Unterstützung
Gletscherwanderungen

Gletscherwanderungen

Erlebe die majestätischen Gletscher Islands bei einer aufregenden Gletscherwanderung, oder versuche dich im Eisklettern! Entdecke einige der beeindruckendsten Naturschönheiten des Landes, wie den Langjökull-, Solheimajökull- oder Vatnajökull-Gletscher.

Startort

Datumsauswahl

AnkunftAbfahrt

Reisende

2 Reisende
Größte Auswahl an Reiseleistungen
Bestpreisgarantie
Buchung und Stornierung leicht gemacht

Gletscherwanderungen

Verfeinere die Suche mit den Filtern

1
Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Verifizierte Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

Häufig gestellte Fragen

Kann ich in Island das ganze Jahr über Gletscher sehen?

Ja, denn der Begriff Gletscher wird verwendet, wenn der Schnee und das Eis auf einem Berg niemals schmelzen. Falls das Eis schmelzen würde, könnte man den Berg nicht als Gletscher bezeichnen.

Können ältere Menschen an einer Gletscherwanderung teilnehmen?

Ja, das ist möglich. Dennoch gilt zu beachten, dass eine Gletscherwanderung eine körperlich anstrengende Aktivität ist, und die individuelle Verfassung der Reisenden eine große Rolle spielt. Die einfachsten Wanderungen dauern etwa 2 Stunden und haben wenig Steigung.

Mein Kind erfüllt beinahe das Mindestalter. Kann er/sie teilnehmen?

Nein, die Sicherheitsregulierungen des Touranbieters müssen respektiert werden.

Was für Schuhe brauche ich für eine Gletscherwanderung?

Du solltest stabile, wasserdichte Wanderschuhe tragen, die die Knöchel bedecken. Bitte trage keine High Heels, offenen Schuhe oder Sneaker.

Was kann ich auf einem Gletscher sehen?

Das Eis des Gletschers verändert sich fortwährend und bietet faszinierende Eisformationen, Risse und Gletscherspalten. Das Eis ist oft von schwarzer Asche durchzogen oder besprenkelt, abhängig vom Gletscher. Diese kommt von den Vulkanausbrüchen vergangener Zeiten. Außerdem erhältst du einen atemberaubenden Ausblick.