3 Tage Landmannalaugar im Winter | Super-Jeep & Nordlichter

Fahre ein Schneemobil im isländischem Hochland.
Landmannalaugar verfügt über gemütliche Berghütten, in denen du dich im Winter aufwärmen kannst.
Nur wenige Glückliche erhalten die Gelegenheit, Islands Hochland im Winter zu sehen.
Im Winter wird Landmannalaugar eine inspirierende Schneewelt.
Diese Tour zeigt dir auch die klassischen Sehenswürdigkeiten des Golden Circle in Eis gehüllt.
Schneemobilfahren ist eine aufregende Aktivität im Winter in Island.
5
Basiert auf 3 Bewertungen

Begib dich auf ein waschechtes Winterabenteuer entlang der Straßen des Golden Circle und in eine Welt voller Naturwunder: Landmannalaugar. In einem modifizierten 4x4 Super-Jeep mit großen Rädern gelangen wir ins schneebedeckte, zentrale Hochland von Südisland und erreichen die gemütliche Berghütte. Entspanne dich in der berühmten heißen Quelle und mit etwas Glück werden auch die Nordlichter auftauchen! Diese Tour führt zusätzlich zum Golden Circle.

Reisende und Guides werden bei diesem ungewöhnlichen Abenteuer zu einem Team und sind aktiv beteiligt, wenn es gilt, dem isländischen Winter zu trotzen. Dieses Erlebnis bietet dir die einmalige Chance, das ansonsten während der Winterzeit unzugängliche Hochland zu erkunden.

Wir lassen den Asphalt hinter uns und machen uns auf den Weg in die Wildnis. Ohne Straßenlaternen oder Verkehr begrüßt uns das Hochland mit seiner endlosen Schönheit und Wetterbedingungen, die unsere Reisezeit bestimmen.

Im großen Super-Jeep bist du bestens für die Fahrt durch den Schnee gerüstet. Unser erfahrenes Hochlandteam ist spezialisiert darin, auch in rauen Konditionen ans Ziel zu kommen und immer eine Lösung zu finden. Die Reise ist bereits ein Abenteuer.

Unser Ziel ist eine einsame Berghütte bei Landmannalaugar, die mit geothermisch erhitztem Wasser beheizt wird. Es gibt keine Elektrizität oder fließendes Wasser in der Hütte - ein Erlebnis der besonderen Art! Nur ein paar Meter neben der Hütte bietet dir die Natur selbst das reinste Trinkwasser überhaupt. Das Haus wird mit Solarenergie beleuchtet und die Super-Jeeps versorgen uns mit 220 Volt Elektrizität, um Geräte aufzuladen.

Die Hütte ist warm und gemütlich und besonders einladend an kalten Wintertagen. Das Gebäude verfügt über zwei Stockwerke: Unten gibt es einen großzügigen Schlafbereich mit Stockbetten, eine große Küche und einen gemütlichen Sitzbereich. Oben gibt es drei separate Schlafbereiche. Die Waschräume befinden sich in einem Nebengebäude.

Hier kannst du die Einsamkeit genießen und eins mit der Natur sein. Wir lassen uns treiben und unternehmen z.B. eine kleine Wanderung durch die schneebedeckte Bergwelt, haben Spaß mit den Schneemobilen, fahren eine Runde mit dem Jeep und entspannen im heißen Wasser des nahegelegenen Flusses.

Wir kochen unser Essen in der großen Küche der Hütte und genießen die Abende im Kerzenlicht. Wenn wir Glück haben, sehen wir Nordlichter, die auf dem Sternenhimmel tanzen. In der totalen Finsternis der verlassenen Bergwelt kommen die Lichter noch viel besser zur Geltung...

Dieses Winter-Abenteuer ins isländische Hochland ist ein Erlebnis der Extraklasse.

Gönn' dir was und prüfe den Preis und die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.


Kurzinfo

Tour-Informationen:
  • Verfügbarkeit: Sep. - Apr.
  • Dauer: 3 Tage
  • Aktivitäten: Schneemobil, Super-Jeep, Besichtigungen, Nordlichter-Jagd, Hot Pot
  • Schwierigkeitsstufe: Einfach
  • Mindestalter: 8 Jahre
  • Sprachen: English
  • Höhepunkte: Golden Circle, South Iceland, Highlands, Landmannalaugar, Hekla, Geysir, Gullfoss, Þingvellir, Þjórsárdalur, Þingvallavatn, Hjálparfoss, Route 1
Informationen zur Abholung:
  • Startzeit : 09:00

Inklusive:
  • Mahlzeiten (2x Frühstück, 2x Abendessen, 1x Mittagessen)

  • Transfer im Superjeep

  • Abholung und Rücktransfer

  • Geführte Tour

  • Unterbringung in Schlafsäcken in einer Berghütte mit Gemeinschaftsbad (2 Nächte)

  • Schlafsäcke

  • Schneemobil-Fahrt


Was du mitbringen solltest:
  • Warme, wind- und wasserfeste Kleidung (mehrere Schichten), warme Socken, Mütze, Handschuhe, Thermounterwäsche, Pantoffeln für die Hütte, Ohropax, Pyjama.

  • Stabile Wanderschuhe

  • Badekleidung und Handtuch

  • Kamera



Tagesübersicht

Tag 1 - Das Tal Þjórsádalur


Schnee stört isländische Pferde nicht weiter.


Die Tour beginnt mit der Abholung am Morgen und der Fahrt in Richtung des Tals Þjórsádalur. Hier bekommst du einen guten Blick auf den berüchtigten Vulkan Hekla, dem wir während unserer Reise in die Berge näher kommen. Im Mittelalter glaubte man, dass der kegelförmige Vulkan, der einer der berühmtesten aktiven Vulkane Islands ist, das Tor zur Hölle sei. Sein letzter Ausbruch ereignete sich im Jahr 2000.

Wir fahren entlang des Flusses Þjórsá, dem längsten Fluss des Landes, und weiter in das gleichnamige Tal, mit dem Wasserfall Hjálparfoss - „dem helfenden Wasserfall“, wo in früheren Zeiten Pferde die saftige Landschaft zum Erholen nutzten, bevor sie in die sandige Wüste des Hochlands weiter zogen.

Danach machen wir eine Mittagspause im Hochlandzentrum Hrauneyjar, dem letzten Außenposten, bevor wir das richtige Hochland am Fjallabak-Naturreservat betreten.

Wir halten am See Frostastaðavatn, der bei ruhigem Wetter die umliegenden Berge und Felsformationen im Wasser reflektiert. Ein Ort, um den Frieden und die Stille in großartiger Natur zu genießen.

Schließlich erreichen wir das wahrscheinlich schneebedeckte Landmannalaugar. Die steilen Rhyolithberge und rauen Lavafelder machen die geothermale Aktivität in heißen Quellen und Flüssen sichtbar, die sich ihren Weg durchs Land schlängeln.

Während der Fahrer ein leckeres Abendessen aus erstklassigen isländischen Zutaten zubereitet, erholst du dich in den heißen Quellen. Abends ist es bei klarem Himmel wahrscheinlich, dass die Nordlichter auftauchen - wenn nicht, ist es trotzdem beeindruckend, die leuchtenden Sterne fernab der Lichter der Stadt zu betrachten.


Tag 2 - Aktivitäten im Hochland


In Landmannalaugar erwartet dich deine Berghütte.


Wenn du den Tag mit dem Bad in einer heißen Quelle beginnst, wunderst du dich vielleicht über die geothermale Hitze in der Region. Die Berge, die die Region einkreisen, bestehen zumeist aus dem schwefelhaltigem Magma eines Vulkans, der am Torfajökull, südlich von Landmannalaugar, gelegen ist.

Die Region Torfajökull ist das zweitgrößte Hochtemperaturgebiet Islands; nahe Grimsvötn im Vatnajökull-Gletscher. Schwefelhaltige Magma und die geothermale Hitze befinden sich in einer großen Kammer, die die größte ihrer Art in Island ist.

Während des Frühstücks planst du zusammen mit der Gruppe den Tag, ganz abhängig von den Interessen und der Wetterlage. Wie wäre es z.B. mit einer Schneemobiltour, einer Wanderung zu einem der zahlreichen interessanten Orte in der Umgebung, einer Fahrt im Super-Jeep oder auch einfach nur dem Entspannen in der Einsamkeit des isländischen Winters?

Am Abend bereiten wir ein leckeres Barbecue zu, genießen das Leben in der Hütte oder baden im heißen Pool, der immer „geöffnet" ist. Und vergess' nicht, nach den Nordlichtern Ausschau zu halten!


Tag 3 - Der Golden Circle


Der Wasserfall-Gullfoss ist bei der Tour nach Landmannalaugar beinhaltet.


Nach dem Frühstück verlassen wir das friedliche Landmannalaugar. Wir machen wieder Mittagspause bei Hrauneyjar, bevor wir auf der Asphaltstraße weiter Richtung des berühmten Golden Circle fahren.

Unser erster Halt dort ist der goldene Wasserfall Gullfoss. Dieser mächtige Wasserfall fällt in zwei Stufen mehr als 32 Meter in die Tiefe einer Schlucht und entspringt dem Fluss Hvítá, der vom Langjökull-Gletscher gespeist wird. Bei Sonnenschein zeigt sich oft ein Regenbogen und im Winter zieren Eiszapfen die Ufer. Es geht weiter in das Geothermalgebiet rund um den großen Geysir. Obwohl dieser berühmteste Geysir, nach dem alle Geysire weltweit benannt sind, eher still ist, bricht sein kleiner Bruder Strokkur alle 10 Minuten aus und erfreut Reisende.

Der letzte Halt des Golden Circle ist dann der Nationalpark Þingvellir, der einzigartige Naturschönheit mit historischer Bedeutung vereint. Hier wurde Islands erstes demokratisches Parlament gegründet und ebenso kann man zwischen den auseinanderdriftenden Kontinentalplatten spazieren gehen - ein Besuch hier darf also nicht fehlen.

Nach einer einzigartigen Tour durch die Winterwelt Islands bringen wir dich am Abend sicher zurück nach Reykjavík.


Bewertungen

Durchschnittsbewertung 5 / Anzahl der Bewertungen 3
In dieser Sprache gibt es noch keine Bewertung. Bitte ändere deine Sprachauswahl.

Diese Reise buchen

Sichere dir einen Platz für dich und deine Mitreisenden. Du kannst deine Reservierung jederzeit nachträglich ändern.

Guide to Iceland does not add any fees, and as such, can not be liable for any accidents, losses, injuries, damages, delays, expenses due to any action or inaction on the part of the operator, guide or his/her services. As the terms and conditions of each tour operator may vary, please read the terms and conditions of each operator you purchase a tour from.


Arctic Adventures terms and conditions


If you are booking a trip with us please read on... 
Guests/Clients are advised that all outdoor activities are undertaken entirely at their own risk and they must behave in a fit and proper manner at all times in accordance with Arctic Adventures or their partners guidelines and must take proper responsibility for their own safety. All adventure tours and activities carry an inherent risk and Arctic Adventures does not assume any responsibility for accidents that are caused by its customers or can be traced to their own actions. With the purchase of your trip you agree to these conditions, understand its implications and accept responsibility for your participation in your tour. Depending on your chosen trip you may be requested by Arctic Adventures or its partners to sign an additional liability release on location prior to certain excursions. 

Cancellation policy:
You can cancel your day trip with out further costs with one weeks notice. You can cancel your multi day adventure or trek with out further costs with two weeks notice. Depending on your trip you may be able to get partly refunded for your trip down to 48 hours before your trip. But less then 48 hours before your trip no refunds are made. If you are booking a group then the final number of participants given 48 hours before the trip is undertaken is the number of participants you will have to pay for and hence no refunds are made for cancellations made less then 48 hours before a trip. 


Guide to Iceland cancellation policy:


Guide to Iceland charges a flat fee of 5000 ISK of each customer for online cancellations. 

Kostenlose Abholung
Keine Kreditkartengebühren
Keine Buchungsgebühren
Tiefpreis garantiert von Arctic Adventures
3 Tage Landmannalaugar im Winter | Super-Jeep & Nordlichter

Andere Touren, die dir gefallen könnten

Fragen zur Tour?
Real Time Analytics