4-tägige Abenteuer-Tour | Südküste, Thorsmörk & Gletscherwanderung

24/7 Kundenbetreuung
Bestpreisgarantie
Sofortige Bestätigung
Startpunkt
Hvolsvöllur um 09:00
Dauer
4 Tage
Sprachen
English
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Mai. - Sep.

Komm mit auf diese tolle 4-tägige Sommer-Tour und entdecke die wunderschöne isländische Natur, während die Mitternachtssonne über dir scheint. Wer atemberaubende Landschaften, Spaß und spannende Aktivitäten erleben möchte, sollte dieses 4-tägige Abenteuer nicht verpassen!

Auf dieser Tour wirst du von Anfang bis Ende betreut – beginnend mit der Abholung am Flughafen oder in Reykjavík. Danach sorgen deine freundlichen lokalen Guides für bestmögliche Urlaubstage: Du besuchst verschiedene Attraktionen an der Südküste, fährst mit einem Superjeep ins wunderschöne Hochland und wanderst auf einem Gletscher!

Im Preis dieser Tour inbegriffen sind: Aktivitäten wie eine Gletscherwanderung und ein Superjeep-Trip ins Hochland, Mahlzeiten, Transport und Übernachtungen. Du wohnst im Herzen Südislands, in der Stadt Hvolsvöllur, in einer trendigen und modernen Unterkunft. 

Vor Ort gibt es ein Restaurant, in dem Frühstück und Abendessen serviert werden, eine Bar, ein Café und ein Kleidergeschäft. Du hast auch Zugang zum Hot Pot und zur Sauna auf dem Dach der Anlage, wo du deine Abende verbringen und dich unter der Mitternachtssonne entspannen kannst. 

Entdecke auf dieser spannenden 4-tägigen Tour die herrliche Südküste, das außergewöhnliche Thórsmörk-Tal und die atemberaubenden Kräfte eines Gletschers. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Inklusive

Abholung in Reykjavík/am Flughafen am 1. Tag und Absetzen in Reykjavík/am Flughafen am 4. Tag
Übernachtung in Etagenbetten (6-Bett-Schlafsaal) im Midgard Base Camp (Upgrade möglich)
Geführte Touren an allen Tagen
Gletscherwanderung
Alle Mahlzeiten (außer Frühstück am Ankunftstag und Abendessen am Abreisetag)

Aktivitäten

Gletscherwanderung
Wanderung
Super-Jeep
Besichtigung
Radfahren
Hot Pot
Kultur-Tour
Vogelbeobachtung

Sehenswürdigkeiten

Blaue Lagune
Golden Circle
Hochland
Þórsmörk
Skógafoss
Seljalandsfoss
Geysir
Gullfoss
Eyjafjallajökull
Dyrhólaey
Þingvellir
Strokkur
Reykjanes
Sólheimajökull
Mýrdalsjökull
Gígjökull
Þjórsárdalur
Reykjadalur
Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
Vík í Mýrdal
Hvolsvöllur
Reynisdrangar
Südküste

Tagesübersicht

Tag 1
Fahre im Superjeep zu schwer erreichbaren Zielen, z. B. ins Hochland, auf dieser 4-tägigen Abenteuer-Tour.

Willkommen in Island

Dein Abenteuer startet entweder am Flughafen Keflavík oder in Reykjavík, wo dich dein Guide abholt. Wenn dein Flugzeug früher landet und du dich für eine Abholung am Flughafen entscheidest, kannst du deinen Island-Trip mit einer Erkundung der sagenhaften Reykjanes-Halbinsel beginnen, die eine herrliche Landschaft mit geothermischer Energie kombiniert.

Auf dem Weg zu deiner Unterkunft in Hvolsvöllur im Süden der Insel werden Stopps zum Mittagessen und Sightseeing eingelegt; so bekommst du schon mal einen ersten Eindruck davon, was dich in Island erwartet.

Je nach Flug und Abfahrtsort kann es sein, dass du etwas früher in Hvolsvöllur ankommst. Sehr empfehlenswert ist hier ein Besuch des Lava Centers, das zu Fuß nur wenige Minuten von der Unterkunft entfernt liegt.

Du übernachtest im Midgard Base Camp im Herzen von Südisland. Am Abend genießt du mit dem Rest der Reisegruppe ein isländisches Abendessen, bei dem sich alle kennenlernen. Vor dem Schlafengehen machst du entweder einen kurzen Abendspaziergang oder entspannst dich im Hot Pot und in der Sauna auf dem Dach.

Tag 2
Erlebe den Wasserfall Seljalandsfoss, der die Klippen der Südküste hinabstürzt, auf einer 4-tägigen Tour durch Südisland.

Südküste mit Gletscherwanderung

Der zweite Tag beginnt mit einem kräftigen Frühstück vom Buffet, bevor das Abenteuer losgeht. Heute erkundest du Islands wunderschöne Südküste, wo du die Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss, den schwarzen Sandstrand Reynisfjara und die Klippen von Dyrhólaey bestaunen kannst.

Am Nachmittag besuchst du den Sólheimajökull, einen Auslassgletscher des größeren Mýrdalsjökull. Dein Guide erzählt dir alles über die kontinuierlichen Veränderungen der Eiskappe aufgrund der aktiven Umwelt Islands. Um noch mehr über den Gletscher zu erfahren, ziehst du die Steigeisen an und machst eine kurze Wanderung über das uralte Eis.

Nachmittags kehrst du zum Base Camp zurück, und der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Du kannst zum Beispiel ins lokale Schwimmbad gehen – die beste Option, um sich nach einem aktiven Tag zu entspannen! Dort gibt es einen Warmwasser-Outdoor-Pool, Hot Pots and eine Sauna.

Wer nach dem Abendessen nicht zu müde ist, kann noch eine abendliche Radtour unternehmen. Oder du lässt den Tag im Base Camp ausklingen, um einen Drink an der Bar zu nehmen und mit deinen Mitreisenden zu plaudern.

Tag 3
Bestaune moosbedeckte Berge, während du mit einem Superjeep durchs Hochland fährst.

Thórsmörk: Mit dem Superjeep ins verborgene Hochland

Nach einem leckeren Frühstück ziehst du die Wanderschuhe an, bindest die Schnürsenkel und fährst ins Tal des Donnergottes Thor, genannt „Þórsmörk“, das sich im kargen isländischen Hochland verbirgt. Das Tal entstand nach Eruptionen unter Gletschern, was zu einer atemberaubenden Landschaft mit flachen Ebenen und majestätischen Bergen führte.

Du besteigst einen riesigen Superjeep, das passende Fahrzeug, um die rauen Straßen des Hochlands zu bewältigen und ins Tals zu gelangen; du erkundest die Umgebung des Vulkans Eyjafjallajökull, der 2010 ausgebrochen ist; und du hältst am Auslassgletscher Gígjökull, wo sich die Eruption zuerst zeigte.

Wenn die Gruppe einverstanden ist, wanderst du für eine Weile durch das Thórsmörk-Tal, bevor du zum Abendessen ins Base Camp zurückkehrst. Am Abend kannst du einen Spaziergang machen, im Hot Pot auf dem Dach chillen, ins Schwimmbad gehen oder das Lava Center besuchen.

Tag 4
Bring für die Tour ins Hochland gute Wanderschuhe mit.

Überraschungstag & Abreise

Nach einem üppigen Frühstück erwartet dich dein letztes Abenteuer!

Mutter Natur hat die Kontrolle über die heutige Reiseroute. Sofern das Wetter geeignet ist, unternimmt du eine Wanderung durch das Reykjadalur-Tal, ein geothermisches Gebiet mit einem warmen Fluss zum Baden. Andernfalls besuchst du das Tal Thjórsárdalur, den Golden Circle oder etwas ganz anderes. Was auch immer du tust, dich erwartet ein Tag voller Spaß und Abenteuer!

Am Ende des Tages wirst du entweder zum internationalen Flughafen Keflavík oder nach Reykjavík gebracht. Wenn du heute noch nach Hause fliegst, sollte dein Flug frühestens um 19:00 Uhr starten.

Wenn du beschließt, deinen Aufenthalt noch etwas zu verlängern, sind wir natürlich gern bereit, dir bei der Buchung einer Unterkunft in Reykjavík oder anderswo zu helfen.

Wir können dich auch an der Blauen Lagune absetzen, wenn du möchtest; denke nur daran, dass du den Eintritt in die Lagune im Voraus online buchen musst.

Was du mitbringen solltest

Warme und bequeme Kleidung
Wanderschuhe
Badekleidung und Handtuch
Kamera

Gut zu wissen

Für diese Tour ist die Mindestanzahl der Teilnehmer auf 4 festgelegt. Sollte es weniger Buchungen geben, hast du zwei Möglichkeiten: einen alternativen Trip oder 100% Rückerstattung.

Maximale Gruppengröße: 16 Personen.

Du übernachtest in einem Schlafsaal mit Etagenbetten. Die Etagenbetten sind einzigartig gestaltet und mit hochwertigen Matratzen, Vorhängen, Nachttischlampen, Strom, abschließbaren Schubladen und Verdunkelungsrollos ausgestattet. Ein Upgrade auf ein Privatzimmer ist ebenfalls möglich.

Servicebedingungen

Video

Ähnliche Touren