Epische 7-tägige Nordlichter-Mietwagen-Winterreise | Goldener Kreis & Nordisland

Bald ausverkauft
Bald ausverkauft
Kostenfreie Stornierung
24/7 Kundenbetreuung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar

Description

Zusammenfassung

Startpunkt
Keflavík Airport
Endpunkt
Keflavík Airport (KEF), Reykjanesbær, Iceland
Dauer
7 Tage & 6 Nächte
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Sept. - Apr.
Unterkunft
6 Nächte inklusive
Mietwagen
7 Tage inklusive

Description

Entdecke die Highlights des Goldenen Kreises und Nordislands mit dieser erstklassigen Mietwagenreise durch Island, inklusive Mietwagen und Unterkunft. 

Reisende, die Islands berühmteste Sehenswürdigkeiten und spektakuläre Naturattraktionen in ihrem eigenen Tempo erkunden wollen, werden diese flexible, selbstbestimmte Tour lieben.

Die Planung einer Reiseroute in Island kann knifflig sein: Es gibt so viele Dinge zu sehen, und du willst keine der besten Attraktionen verpassen. Wenn du dich für eine Mietwagenreise entscheidest, nehmen wir dir die harte Arbeit ab und stellen dir einen detaillierten Reiseplan und einen persönlichen Reiseberater zur Verfügung, der dir 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche zur Seite steht.
 
Wir helfen dir bei jedem Schritt, organisieren einen Mietwagen und eine Unterkunft für dich und buchen optionale Touren, die deine Reise zu etwas ganz Besonderem machen. Wenn sich deine Pläne im letzten Moment ändern, kannst du deine Reise bis zu 24 Stunden vor der Abreise kostenlos stornieren und erhältst den vollen Preis zurück.

Das Abenteuer beginnt, wenn du auf dem internationalen Flughafen Keflavik landest. Du nimmst deinen Mietwagen in Empfang und fährst für deine erste Nacht nach Reykjavik. Du kannst einen Zwischenstopp im weltberühmten Blaue Lagune Spa einlegen oder die vulkanischen Landschaften der Reykjanes-Halbinsel erkunden. Alternativ kannst du deine Reise auch mit Sightseeing in der Stadt beginnen.

Du fährst von Reykjavik aus über die isländische Ringstraße nach Norden in die Küstenstadt Akureyri, die sogenannte Hauptstadt Nordislands. Die Stadt ist umgeben von Bergen, Teichen und einem schönen Küstenstreifen.

Du kannst auch die Küstenstadt Husavik und das spektakuläre Geothermalgebiet um den Myvatn-See besuchen. Du hast die Kontrolle über deine Reiseroute und kannst anhalten, wo du willst und abfahren, wann du willst, ohne auf andere Reisende in einer Reisegruppe warten zu müssen.

Zu den weiteren beliebten Attraktionen in Nordisland gehört der mächtige Wasserfall Dettifoss, einer der stärksten Wasserfälle Europas. Es gibt wunderschöne heiße Quellen, in denen du in geothermalem Wasser entspannen und die spektakuläre Aussicht genießen kannst. Du hast außerdem die besten Voraussetzungen, um nachts die Nordlichter am Himmel über dir zu beobachten.

Wenn dein Abenteuer weitergeht, fährst du von Nordisland zurück nach Reykjavik und verbringst ein paar Nächte in der nördlichsten Hauptstadt der Welt. Von hier aus kannst du leicht andere berühmte Attraktionen wie den Goldenen Kreis erreichen. 

Du kannst während des Buchungsvorgangs weitere Erlebnisse hinzufügen. Mach eine Exkursion durch die Vidgelmir-Lavahöhle in Westisland oder schnorchle in der Silfra-Spalte im Thingvellir-Nationalpark. Du kannst auch eine Tour mit dem Schneemobil machen oder auf einen Gletscher fahren, um die im Eis eingefrorenen Schichten der Geschichte zu sehen. 

Bring deinen Mietwagen nach sieben herrlichen Tagen in Island rechtzeitig für den Rückflug zurück zum Flughafen.

Erlebe mit dieser flexiblen Mietwagenreise ein einwöchiges Abenteuer und erkunde die winterliche Schönheit Islands. Überprüfe jetzt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Weiterlesen

Inklusive

6 Übernachtungen
Kontinentales Frühstück an allen Tagen
Neuer Mietwagen für 7 Tage
CDW-Versicherung für den Mietwagen
Steinschlagversicherung für das Auto
Unbegrenzte Kilometer
Unbegrenztes WLAN im Fahrzeug
Detaillierte Reiseroute & Reiseplan
Persönlicher Reiseberater
24/7-Helpline
Mehrwertsteuer & alle anderen Steuern

Reiseziele

Reykjavik ist die nördlichste Hauptstadt der Welt.Reykjavík / 3 Nächte
In Nordisland gibt es viele unglaubliche Attraktionen, wie zum Beispiel die Felsformation Hvitserkur.Nordisland / 1 Nacht
Lake Myvatn is Northeast Iceland's most famous attraction.Nordost-Island / 1 Nacht
Hvitserkur rock stands tall just off the coast of Northwest Iceland.Nordwest-Island / 1 Nacht
Deildartunguhver geothermal hot spring in West IcelandDeildartunguhver
Reykholt was home to Snorri Sturluson, a medieval writer.Reykholt

Karte

Attraktionen

Hvítserkur, aka; “The Troll of North-West Iceland”, is a 15-metre (49ft) high basalt rock stack protruding from Húnaflói Bay.Hvítserkur
Holar is a village in Iceland with a notably pretty church.Holar in Hjaltadalur
HraundrangiHraundrangi
Dettifoss-Wasserfall in IslandDettifoss
Krafla, in its 1984 eruption.Krafla
Der Myvatn-See ist von atemberaubender Natur umgebenMyvatn
Der Godafoss ist ein schöner Wasserfall mit Verbindung zur religiösen Geschichte IslandsGodafoss-Wasserfall
Trollaskagi is well known for its high population of Icelandic horses.Tröllaskagi
Hraunfossar is one of the most beautiful waterfalls in West Iceland.Hraunfossar
Borg á Mýrum is a church estate in Iceland.Borg a Myrum
Der Þingvellir-Nationalpark ist Islands einziges UNESCO-Weltkulturerbe und eine der wichtigsten Stationen auf der weltberühmten Besichtigungsroute des Goldenen Kreises.Thingvellir
Geysir ist eine ruhende heiße Quelle im Haukadalur-Tal, in Südisland.Geysir
Der GullfossGullfoss
Þingvellir National Park, the only UNESCO World Heritage Site on Iceland’s mainland, is birthplace of the country’s parliament.Kerid
Kleifarvatn is the third largest lake in Iceland.Kleifarvatn
KrýsuvíkKrysuvik
Gunnuhver is one of the geothermal areas on the Reykjanes Peninsula.Gunnuhver

Aktivitäten

Schnorcheln
Höhlen-Tour
Schneemobil-Fahrt
Superjeep-Fahrt
Sightseeing
Nordlichter-Jagd
Baden in einer heißen Quelle
Eishöhlen-Tour
Mietwagenreise

Reisedaten

Travel dates

Reisende

Auto

Auto

Small car

Small car

Category
small car
Transmission
People
Large bags
Medium car

Medium car

Category
Medium
Transmission
People
Large bags
Premium car

Premium car

Category
premium car
Transmission
People
Large bags
large car

large car

Category
Large
Transmission
People
Large bags
SUV

SUV

Category
JEEPSUV
Transmission
People
Large bags

Personalisiere deinen Reiseplan

Tag 1

Tag 1 – Reykjavík

  • Reykjavík - Ankunftstag
  • More

Beginne dein siebentägiges Abenteuer in Island mit einem Ausflug zur Blauen Lagune und einer Nacht in Reykjavik.

Hol dein Auto nach der Landung am internationalen Flughafen Keflavik ab. Wenn du einen frühen Flug nimmst und noch Zeit für Sightseeing hast, kannst du die Halbinsel Reykjanes mit ihren großartigen Klippen und den Felsnadeln von Reykjanesta erkunden.

Auf deinem Weg nach Reykjavik kannst du einen Zwischenstopp an der Blauen Lagune einlegen, dem weltberühmten Geothermalbad. Die milchig-blauen geothermischen Pools befinden sich inmitten eines moosbedeckten Lavafeldes, sodass du von spektakulären Landschaften umgeben bist, während du dich in den heilenden Gewässern entspannst. 

Wenn du heute keine Zeit hast, die Blaue Lagune zu besuchen, kannst du das auch an einem anderen Tag nachholen. Sprich mit deinem Reiseberater, um den idealen Zeitpunkt für deinen Besuch zu finden, der deinen Reiseplänen entspricht. 

Wenn du in Reykjavik ankommst, kannst du in deiner Unterkunft einchecken und 
den Rest des Nachmittags oder Abends mit Sightseeing verbringen. Mach einen Spaziergang zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt und entdecke den Trubel der Stadt. 

Zu den Highlights von Reykjavik gehört die Hallgrimskirkja, eines der höchsten Gebäude des Landes. Du kannst auf die Spitze des Turms klettern, um einen schönen Blick auf die Stadt zu genießen. Alternativ kannst du auch das Perlan-Museum besuchen. Es liegt auf einem großen Hügel und bietet einen fantastischen Rundblick über die Stadt. 

Weitere Museen in Reykjavik sind das Einar Jonsson Museum and Sculpture Garden, die National Gallery of Iceland und das Reykjavik Art Museum in Hafnarhus.

Am Alten Hafen kannst du auf das Meer hinausschauen und das Harpa-Konzerthaus und -Konferenzzentrum bewundern. Du kannst durch die Innenstadt von Reykjavik zur Einkaufsstraße Laugavegur laufen, um die Boutiquen, Cafés, Bars und Restaurants zu sehen, die die Einheimischen lieben. 

Genieße ein traditionelles isländisches Abendessen und kehre zu deiner Unterkunft in der Stadt zurück, um dich auszuschlafen, bevor du morgen nach Nordisland fährst.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 2

Tag 2 – Nordisland

  • Nordisland
  • More
  • Hvítserkur-Felsenstapel
  • Holar i Hjaltadal
  • Attraktion – Hraundrangar (bei Hraun im Oxnadalur)
  • More

Am zweiten Tag dieser siebentägigen Mietwagenreise durch Island fährst du in die Hauptstadt von Nordisland, nach Akureyri.

Beginne deinen Tag mit einem Frühstück in Reykjavik oder in deiner Unterkunft; es ist im Preis inbegriffen, wenn du ein Komfort- oder Qualität-Zimmer gebucht hast. Packe deine Sachen zusammen und belade das Auto, um dich auf die Fahrt nach Akureyri vorzubereiten.

Die Gesamtstrecke, die du zurücklegst, beträgt etwa 388 Kilometer, du hast also einen langen Weg vor dir, kannst aber unterwegs Halt machen, um dir spannende Sehenswürdigkeiten anzusehen. 

Die Reise führt dich über einen westlichen Abschnitt der Ringstraße, der größten Straße Islands. Der größte Teil der Straße ist asphaltiert und die Gemeinden streuen oft Salz, um zu viel Eis und Schnee zu verhindern. Im Winter kann es in Island jedoch zu schwierigen Bedingungen kommen, also nimm dir Zeit und fahre vorsichtig. 

Wenn du in Nordisland ankommst, kannst du in deinem Hotel einchecken. Jetzt kannst du die Stadt in deinem eigenen Tempo erkunden.

In Akureyri gibt es im Winter jede Menge lustige und interessante Dinge zu tun. Das Weihnachtshaus ist immer sehr beliebt und ein idealer Ort, um Souvenirs oder Geschenke für deine Freunde und Familie zu kaufen.

Besuche das Kulturzentrum Hof und die Kirche Akureyrarkirkja, um die ungewöhnliche Architektur zu bewundern. Du kannst auch ein Bad im örtlichen Schwimmbad nehmen, das eine fantastische Möglichkeit bietet, dich nach einer langen Fahrt zu erfrischen. Schlendere außerdem durch den wunderschönen Botanischen Garten, der eine beeindruckende Sammlung einheimischer und ausländischer Pflanzen beherbergt und die erstaunliche Vielfalt der Pflanzenwelt zeigt, die im Klima von Akureyri gedeihen kann.

In Akureyri gibt es mehrere ausgezeichnete Restaurants, also lade dich und deine Gruppe zu einem leckeren Essen ein, bevor ihr ins Bett geht. Wir empfehlen auch, ein Stück aus der Stadt herauszufahren, um die Nordlichter zu erspähen.

Kehr zu deiner Unterkunft zurück, wenn du bettfertig bist.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 3

Tag 3 – Nordost-Island

  • Nordost-Island
  • More
  • Wasserfall Dettifoss
  • Attraktion - Krafla-Caldera
  • Gebiet Myvatn-See
  • More

Erkunde am dritten Tag deiner siebentägigen Mietwagenreise im Winter einige der Highlights von Nordisland. 

Nach dem Frühstück checkst du aus deinem Hotel aus und fährst in Richtung Osten zum Myvatn-See, einer der Hauptattraktionen der nordisländischen Touristenroute Diamond Circle. Die Fahrt führt über 50 Meilen (etwa 83 Kilometer) entlang der Ringstraße.

Der See ist der viertgrößte in Island, aber er ist mehr wegen seiner Schönheit und seiner geologischen Besonderheiten berühmt als wegen seiner Größe. Er ist auch die Heimat von Vögeln, die hier das ganze Jahr über nisten, also bring dein Fernglas mit, wenn du gerne Vögel beobachtest.

Wenn du schon mal hier bist, empfehlen wir dir einen Besuch in Dimmuborgir, auch bekannt als die Schwarze Festung. Es ist ein Gebiet mit dramatischen Lavaskulpturen, Säulen und Höhlen, die durch einen Vulkanausbruch vor Tausenden von Jahren entstanden sind. Du kannst das Gebiet erkunden und mehr über die Kraft der isländischen Vulkane erfahren. 

Von hier aus kannst du zur Grjotagja-Höhle weiterfahren, in der sich eine natürliche heiße Quelle befindet. Du kannst in der heißen Quelle nicht baden, weil die Wassertemperatur unberechenbar ist. Trotzdem ist es ein aufregendes Besuchsziel, vor allem, wenn du ein Fan von Game of Thrones bist, denn die Höhle diente als Kulisse für die Erfolgsserie.

Wenn die Straßenverhältnisse es zulassen und es nicht zu viel Schnee oder Eis gibt, kannst du auf der Ringstraße weiterfahren und eine Seitenstraße zum Dettifoss-Wasserfall nehmen, einem der mächtigsten Wasserfälle Europas. Er ist ein majestätischer Wasserfall, der 100 Meter breit und 45 Meter hoch ist. 

Um deinen Tag abzurunden, empfehlen wir dir einen Ausflug zu den Myvatn Nature Baths, wo du ein wohltuendes Bad im geothermischen Wasser nehmen kannst. Es ist ein fantastischer Ort, um nach den Nordlichtern Ausschau zu halten, aber auch wenn sie nicht erscheinen, ist es magisch. 

Du verbringst deine Nacht in einer Unterkunft in Nordisland.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 4

Tag 4 – Nordwest-Island

  • Nordwest-Island
  • More
  • Godafoss-Wasserfall
  • Troll-Halbinsel
  • More

Entdecke das malerische Fischerdorf Husavik und den mächtigen Wasserfall Godafoss, bevor du nach Akureyri zurückkehrst.

Beginne deinen Tag damit, die Gegend um den Myvatn-See weiter zu erkunden, um alle Sehenswürdigkeiten zu sehen, die du gestern verpasst hast. Von hier aus kannst du in Richtung Norden zum Küstendorf Husavik fahren. Es ist bekannt für seine malerischen Gebäude und den herrlichen Blick aufs Meer. 

Spaziere durch den Ort, um ein Gefühl für ihn zu bekommen und halte an der Husavikurkirkja-Kirche an. Wir empfehlen auch einen Besuch des Walmuseums in Husavik: Der Ort ist als Hauptstadt der Walbeobachtung in Island bekannt und ist daher einer der besten Plätze, um mehr über das Leben in den nördlichen Gewässern zu erfahren. 

Anschließend kannst du zum Godafoss-Wasserfall fahren, einem der schönsten Wasserfälle Islands. Mit einer Höhe von etwa 12 Metern und einer Breite von fast 30 Metern ist der Wasserfall wirklich spektakulär und gehört zu den Sehenswürdigkeiten des Diamond Circle.

Der Godafoss, der als Wasserfall der Götter gilt, spielt eine zentrale Rolle bei der Bekehrung Islands zum Christentum um das Jahr 1000. Angeblich wurden hier Statuen der nordischen Götter geworfen, als das Land das Christentum annahm. Die ineinander verschlungenen Bäche und Kaskaden des Wasserfalls vor der zerklüfteten Basaltkulisse machen ihn zu einem Traum für Fotografen.

Auf einer Mietwagenreise kannst du so lange an jeder Sehenswürdigkeit verweilen, wie du möchtest. Du musst dich nicht beeilen, um andere Reisende bei Laune zu halten, und du kannst zum Mittag- und Abendessen anhalten, wann immer du hungrig wirst. Bewundere den Godafoss-Wasserfall so lange du willst, bevor du deine Reise fortsetzt.

Von hier aus kannst du nach Akureyri zurückkehren, um alle Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, die du bisher auf deiner Sightseeing-Tour verpasst hast.

Den Abend kannst nach Belieben verbringen, bevor du dich in deine Unterkunft in Nordisland zurückziehst. Fahre aus der Stadt hinaus, um zu sehen, ob du die majestätischen Polarlichter am Himmel über dir tanzen siehst.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 5

Tag 5 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Heiße Quelle Deildartunguhver
  • Historische Stätte Reykholt
  • Wasserfälle Hraunfossar und Barnafoss
  • Kirche und Bauernhof Borg á Myrum
  • More

Am fünften Tag deiner siebentägigen Tour fährst du zurück nach Reykjavik und hältst an spektakulären Wasserfällen und heißen Quellen. 

Nachdem du aus deiner Unterkunft ausgecheckt hast, fährst du zurück in die isländische Hauptstadt. Unterwegs empfehlen wir dir, an zwei Wasserfällen anzuhalten, um eine Pause zu machen (und um die fantastische Aussicht zu genießen!). 

Die Wasserfälle Hraunfossar und Barnafoss liegen sehr nah beieinander und können daher leicht auf der Fahrt besucht werden. Diese malerischen Wasserfälle sind sanfter als größere Wasserfälle wie der Dettifoss, sodass du auf diese Weise die Vielfalt der isländischen Wasserfälle entdecken kannst. 

Ganz in der Nähe befindet sich die heiße Quelle Deildartunguhver, die am höchsten fließende heiße Quelle in Europa. Ihre schnelle Strömung macht sie zu einem faszinierenden Ort, und du kannst die Gehwege erkunden, um den geothermischen Gewässern näher zu kommen. Du kannst hier nicht schwimmen, denn das Wasser hat das ganze Jahr über eine Temperatur von über 97 Grad Celsius, geh also nicht zu nah ran!

Du kannst eine optionale Tour buchen, wenn du heute noch mehr Aufregung suchst. In der Lavahöhle von Vidgelmir geht es tief in einen großen Lavatunnel hinein. Ein fachkundiger Guide führt dich durch einen engen Tunnel in eine riesige Höhle, in der du die vulkanischen Gesteinsstrukturen und -farben hautnah erleben kannst.

Oder bereite dich auf ein eisiges Abenteuer vor, wenn du dich in einen Eistunnel im Langjökull-Gletscher begibst. Bei dieser aufregenden Tour fährst du mit einem Superjeep auf eine Eiskappe, bevor du tief in einen künstlichen Eistunnel eindringst, um mehr über Gletscher und ihre Entstehung zu erfahren.

Egal für welche Tour du dich entscheidest, du bekommst eine fantastische Kombination aus Abenteuer und Bildung. Wenn du zur Rückkehr nach Reykjavik bereit bist, kannst du die Fahrt fortsetzen und rechtzeitig zum Abendessen ankommen. Genieße ein leckeres Essen oder spaziere durch die winterlichen Straßen, bevor du dein Hotel in der Innenstadt ansteuerst.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 6

Tag 6 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Thingvellir-Nationalpark
  • Geysir-Geothermalgebiet
  • Gullfoss-Wasserfall
  • Krater Kerid
  • More

Entdecke einige der berühmtesten Attraktionen Islands, während du von Reykjavik aus die Route des Goldenen Kreises befährst. 

Beginne deinen Tag mit einem leckeren Frühstück in Reykjavik, bevor du zu den Abenteuern des Tages aufbrichst. Heute fährst du zu drei der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Islands: Thingvellir-Nationalpark, Geysir-Geothermalgebiet und Gullfoss-Wasserfall.

Beginne mit einem Halt im Thingvellir-Nationalpark, einer UNESCO-Welterbestätte von historischer und geologischer Bedeutung. Der Park ist der Ort, an dem im Jahr 930 das erste isländische Parlament gegründet wurde. Außerdem liegt er zwischen zwei auseinanderdriftenden tektonischen Platten, sodass die Besucher zwischen den Kontinenten spazieren können.

Wenn du dich bei der Buchung für diese Zusatztour entscheidest, kannst du in der Silfra-Spalte zwischen den Platten schnorcheln gehen. Das Wasser hier ist kristallklar und unvergleichlich schön. Die Teilnehmer müssen sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können.

Als Nächstes fährst du ins Haukadalur-Tal, um das Geysir-Geothermalgebiet zu besuchen. Der Geysir selbst bricht heutzutage nicht mehr oft aus, aber der nahe gelegene Geysir Strokkur ist sehr aktiv und schießt alle paar Minuten Wasserstrahlen in die Luft. Nimm deine Kamera mit und versuche, die Eruption selbst einzufangen!

Die dritte Attraktion des Goldenen Kreises ist der Wasserfall Gullfoss, der der Route ihren Namen gab: Das Wort Gullfoss bedeutet auf Deutsch übersetzt Goldener Wasserfall. Dieser Wasserfall ist wahrscheinlich der bekannteste in Island und du kannst die Aussicht auf seine zweistufige Kaskade so lange genießen, wie du willst.

Eine weitere optionale Tour für den heutigen Tag ist eine Schneemobil-Tour auf dem nahe gelegenen Langjökull-Gletscher. Du triffst deinen Guide in der Nähe des Gullfoss und begibst dich auf das Eis für ein aufregendes Abenteuer in dieser winterlichen Landschaft. 

Nach einem ereignisreichen Sightseeing-Tag kehrst du nach Reykjavik zurück, um zu Abend zu essen. Genieße deinen letzten Abend in Island, indem du eine oder zwei Bars besuchst: Reykjavik ist für sein exzellentes Nachtleben bekannt, und dies ist deine letzte Chance, es zu genießen. 

Kehre zu deiner Unterkunft zurück und schlafe dich aus, bevor du morgen nach Hause fliegst.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 7

Tag 7 – Reykjavík

  • Reykjavík - Abreisetag
  • More
  • Kleifarvatn
  • Krýsuvík
  • Gunnuhver
  • More

Verabschiede dich von Island und gib dein Auto am Flughafen ab, bevor du nach Hause fährst. 

Wenn dein Flug früh geht, kannst du aus deiner Unterkunft auschecken und als Erstes zum Flughafen fahren. Wenn du mehr Zeit hast, kannst du Reykjavik erkunden und Souvenirs kaufen, die dich an deine Reise erinnern.

In einem der geothermischen Bäder der Stadt kannst du die ruhige Atmosphäre genießen, eine beliebte Freizeitbeschäftigung der Einheimischen, die Entspannung und einen Einblick in die isländische Kultur bietet.

Wer sich für die reiche maritime Geschichte Islands interessiert, sollte sich das Maritime Museum nicht entgehen lassen, in dem die Geschichte der engen Verbindung Islands mit dem Meer erzählt wird.

Naturliebhaber sollten sich auf den Weg zum Botanischen Garten machen, eine grüne Oase, in der eine Vielzahl isländischer Pflanzen zu sehen ist.

Wer tiefer in die Geschichte des Landes eintauchen möchte, sollte das Saga-Museum besuchen, das die wichtigsten Momente der isländischen Geschichte nachstellt und einen Einblick in die Wikingerzeit bietet.

Vergiss nicht, einen Blick auf die lebendige Straßenkunstszene der Stadt zu werfen, die schlichte Wände in Leinwände verwandelt, auf denen die Kreativität lokaler und internationaler Künstler zu sehen ist.

Alternativ kannst du an diesem Tag auch die Blaue Lagune besuchen. Beende deinen Aufenthalt mit einem entspannenden Bad im blassblauen geothermalen Wasser, bevor du abfliegst. 

Während du eintauchst, kannst du über deine Reise nachdenken und dich an dein unglaubliches Abenteuer im Land aus Feuer und Eis erinnern. 

Wenn du bereit bist zu gehen, fährst du mit deinem Auto zurück zum Flughafen und machst dich bereit, Island Lebewohl zu sagen. Wir hoffen, dass wir dich wiedersehen!

Weiterlesen

Experiences

Was du mitbringen solltest

Warme, wasserdichte Kleidung
Stabile Wanderschuhe
Mütze, Handschuhe und Schal
Führerschein
Reisegepäck
Personalausweis/Reisepass
Wiederauffüllbare Wasserflasche
Kamera und Ladegerät
Badekleidung und Handtuch

Gut zu wissen

Mietwagenreisen beginnen entweder in der Stadt Reykjavik oder am internationalen Flughafen Keflavik. Ein gültiger Führerschein und mindestens ein Jahr Erfahrung im Straßenverkehr sind erforderlich. Bitte beachte, dass dein Reiseplan geändert werden kann, um ihn besser an dein Ankunftsdatum und deine Ankunftszeit anzupassen.

Die Nordlichter sind ein Naturphänomen und können daher nicht garantiert werden, aber diese Tour ist so konzipiert, dass du die Chance hast, sie zu sehen, wenn die Wetterbedingungen es zulassen.

Für einige optionale Aktivitäten brauchst du möglicherweise einen gültigen Führerschein oder du musst deinem Reiseplaner zusätzliche Informationen zukommen lassen. Bitte beachte, dass du zum Schnorcheln oder Tauchen eventuell medizinische Dokumente vorlegen musst und dass die Teilnehmer sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können müssen.

Bei extremen Wetterbedingungen können bestimmte Aktivitäten kurzfristig abgesagt werden. In diesem Fall helfen wir dir dabei, die Aktivität umzuplanen oder zu ersetzen. Eine eventuelle Preisdifferenz wird dir zurückerstattet. Bitte beachte, dass diese Tour von September bis Mai buchbar ist, die Eishöhlen aber nur zwischen November und März zugänglich sind.

Isländische Straßen und Bürgersteige können im Winter sehr rutschig sein. Wir empfehlen die Mitnahme von Schuhen mit rutschfesten Sohlen oder eisgriffigen Schuhüberzügen, die du in vielen Supermärkten und Tankstellen in Island kaufen kannst.

Eine Steinschlagversicherung ist nicht enthalten, wenn du dich für einen Toyota Aygo oder einen ähnlichen Wagen entscheidest.

Weiterlesen

Video

Verified reviews

Ähnliche Pauschalreisen

Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.