Landmannalaugar | Die Perle des Hochlands

Landmannalaugar | Die Perle des Hochlands
Das Wandern durch das isländische Hochland vermittelt ein einzigartiges Gefühl der Ruhe.
Die Landmannalaugar-Region im isländischen Hochland ist übersät mit Rhyolithbergen und wunderschönen Gletscherflüssen.
Wanderer übernachten in Berghütten, wenn sie durch das isländische Hochland reisen.
Wenn der Himmel klar ist, bilden die Rhyolithberge von Landmannalaugar im isländischen Hochland einen atemberaubenden Kontrast zum blauen Himmel.
Das Campen im isländischen Hochland ist ein einzigartiges Erlebnis.
Diese alte Berghütte im isländischen Hochland hat einen steinernen Grundbau, genau wie die traditionellen Torfhäuser.
3.2
Basiert auf 10 Bewertungen

Entscheide dich für diesen tollen Ausflug, der dich zu dem unwirklich schönen Hochlandgebiet von Landmannalaugar bringt. Diese Tagestour ermöglicht dir den längsten Aufenthalt in dem Gebiet und gibt dir die Freiheit, deine Zeit im Hochland individuell zu gestalten.

Der Tag beginnt mit der Abholung in Reykjavík und der Bus wird auf dem Weg in Richtung Landmannalaugar noch in vier weiteren Städtchen an der Südküste halten, wo ebenso Reisende zusteigen können.

Du passierst atemberaubende Landschaften und siehst interessante Sehenswürdigkeiten auf dem Weg, wie z.B. den Vulkan Hekla. Er gilt als einer der aktivsten Vulkane Islands und bricht etwa alle 10 Jahre aus. Schließlich erreichst du das Ziel: Landmannalaugar. Hier hast du volle 6 Stunden Zeit, um dich mit der ungewohnten Umgebung vertraut zu machen.

Wenn du gerne wandern möchtest, ist dies wohl einer der tollsten Orte der Erde hierfür. Es gibt eine Vielzahl an Wanderrouten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Eine 4-stündige Wanderung bringt dich zum Kratersee Ljótipollur, der Name übersetzt sich zu „hässlicher Tümpel“, was einem durchaus komisch erscheint, wenn man erst seine atemberaubende Schönheit sieht. Eine leichtere Wanderung führt zum Bláhnjúkur, der blauen Spitze. An klaren Tagen hast du von hier aus eine super Sicht auf alle fünf umgebenden Gletscher!

Wenn du lieber in der faszinierenden Landschaft entspannen möchtest, kannst du in den heißen Quellen der Umgebung baden. Vergesse bloß nicht deine Badesachen! Am Ende des Aufenthaltes machen wir uns zurück auf die malerische Fahrt nach Reykjavík.

Höhepunkte der Tour:

• Fahrt entlang des Vulkans Hekla und seiner Lavafelder

• 6 Stunden Aufenthalt in Landmannalaugar

• Badeoption im heißen Fluss – die Anlagegebühr von ISK 500 ist nicht inklusive

Landmannalaugar ist einer der atemberaubendsten Orte Islands - ergreife die Chance und mache das Beste aus einem Tagesausflug - nutze die Zeit mit dieser Tour. Prüfe die Verfügbarkeit indem du ein Datum auswählst.


Kurzinfo

Tour-Informationen:
  • Verfügbarkeit: Sep. - Dez.
  • Dauer: 15 Stunden
  • Aktivitäten: Wanderung, Besichtigung, Hot Pot
  • Schwierigkeitsstufe: Einfach
  • Sprachen: English
  • Höhepunkte: Hochland, Landmannalaugar, Hekla, Fjallabak, Bláhnjúkur, Brennisteinsalda, Ljótipollur
Informationen zum Tourstart:
    Konzerthalle Harpa um 07:15 Uhr und Campingplatz Reykjavík um 07:30 Uhr

    Zustieg in Hveragerði um 07:55 (Infozentrum/Campingplatz), Selfoss um 08:15 (N1 Tankstelle/Campingplatz) und Hella um 09:00. Bitte sei mindestens 10 Minuten zuvor vor Ort.

    Inklusive:
    • Transfer nach Landmannalaugar

    • Hochland-Gebühr für sanitäre Einrichtungen o. Ä. (500 ISK)

    • Verpflegung


    Was du mitbringen solltest:
    • Warme und wetterfeste Kleidung

    • Stabile Wanderschuhe

    • Badesachen und Handtuch

    • Lunchpaket

    • Kamera


    Gut zu wissen:

    Dies ist eine ungeführte Tour. Wanderkarten werden im Bus bzw. vor Ort verkauft.

    Die Tour endet um ca. 22:00 Uhr in Reykjavík.



    Kundenbewertungen

    Durchschnitt3.210 Bewertungen
    Deutsch
    Alle Bewertungen
    Bewertung bearbeiten
    We were picked up at Harpa Concert hall and after a very shorr ride in the bus it was clear, that something was wrong with the bus. We could not drive the speed limit and the gear sounded very strange. Before driving up the highland road (which could only be driven on with a 4x4) the bus driver stopped and said that we could not drive up to Landmannalaugar, since there was something wrong with the car. The driver was very nice and it was very responsible of him to not drive any further. He explained that the company made him take this car even though they knew, that something was wrong with it. The driver organized for us to drive with other buses that drove by. They were of other companies. When we reached Landmannalaugar, we did not get any information, how we would get back. Only after calling Sterna travel we knew, that there should be a bus to pick us up somewhere. We had a short walk around Landmannalaugar, which was perfectly nice. The landscape is truly impressive. We decided to get back earlier, since we didn't feel like spending the whole afternoon there after the turbulent drive up. So we called Sterna travel and they organized our drive back with another company. This was very good service. Still we would not recommend this drive. It is very highly priced for only the drive up there. You get no information on where to hike or where and when you will be picked up. So we suggest you book this tour through another provider.
    Preise und Verfügbarkeit werden abgerufen
    Kostenfreie Stornierung
    Keine Kreditkartengebühren
    Keine Buchungsgebühren