Der Golden Circle mit Besuch einer Farm

Basiert auf 13 Bewertungen

Erlebe Islands beliebteste Sehenswürdigkeiten bei dieser Tour zum Golden Circle, die neben Gullfoss, Geysir und Nationalpark Thingvellir noch weitere Highlights zu bieten hat: Den Besuch der Farm Efsti Dalur, wo man hausgemachte Eiscreme kosten kann, sowie die Erdbeben-Ausstellung in Hveragerði.

Diese schöne Strecke ist nicht umsonst so populär, vereint sie doch die spektakulärsten Naturwunder der Insel mit Islands interessanten Geschichte.

Der Wasserfall Gullfoss (wörtlich übersetzt „der goldene Wasserfall“) entspringt dem Fluss Hvítá und ist einer der schönsten des Landes. Er stürzt ganze 32 Meter in die Tiefe und auf der Aussichtsplattform kann man den feinen Wassernebel auf seinem Gesicht spüren.

Geysir, auch genannt „Der Große Geysir" ist eine weltberühmte heiße Quelle im Tal Haukadalur in Südisland. Auch wenn er nicht mehr so aktiv ist wie er einst war - manchmal vergehen Jahre ohne eine Eruption - spuckt er im Ernstfall eine bis zu 70 Meter hohe, kochende Wasserfontäne in die Luft! Sein kleiner Bruder Strokkur wiederum ist überaus aktiv und speit etwa alle 10 Minuten eine immerhin 20-40 Meter hohe Fontäne.

Der Nationalpark Thingvellir ist einer der bedeutendsten Orte Islands, da hier im Jahr 930 das isländische Parlament gegründet wurde und bis 1798 an Ort und Stelle blieb. Im Jahr 1928 wurde Thingvellir zum Nationalpark gemacht und ist bis heute eines der beliebtesten Ausflugsziele, für Isländer und Touristen gleichermaßen.

Thingvellir ist umgeben von einer malerischen Bergkette und Schauplatz des Grabenbruchs, der durch das Auseinanderdriften der eurasischen und nordamerikanischen tektonischen Platte entstand und noch immer andauert. Diese Kräfte schufen die Schlucht Almannagja, in welche auch der schöne Wasserfall Oxararfoss fällt. Thingvellir ist UNESCO Welterbe. Übrigens haben auch die Macher der HBO-Serie „Game of Thrones“ die Einzigartigkeit des Nationalparks erkannt und einige Szenen hier gedreht.

Auf unserem Weg zu Geysir besuchen wir Efsti Dalur, wo du dich mit einem Kaffee und hausgemachten Köstlichkeiten stärken kannst, und durch ein Glasfenster einen spannenden Einblick in den Stall hast - toll für Kinder!

Unser letzter Stopp ist die Erdbeben-Ausstellung in Hvergerði, wo wir mehr über die faszinierenden Erdkräfte erfahren, die Island geprägt und erschaffen haben, und die wir bei unserem Ausflug deutlich gesehen haben.

Vermeide die Touristenströme der großen Tourbusse und buche diese günstige Minibus-Tour, um die besten Sehenswürdigkeiten Islands beim Golden Circle zu erleben.


Kurzinfo

Tour-Informationen:
  • Verfügbarkeit: Feb. - Dez.
  • Dauer: 8 Stunden
  • Aktivitäten: Besichtigungen
  • Schwierigkeitsstufe: Einfach
  • Sprachen: English
  • Höhepunkte: Golden Circle
Informationen zur Abholung:
  • Startzeit : 08:00

Die Abholung beginnt 30 Minuten vor der Abfahrt in Reykjavík, um 08:00 Uhr. Bitte sei zu dieser Zeit startklar und warte am Treffpunkt. Wenn du dir beim Treffpunkt nicht sicher bist kannst du deine Hotelrezeption um Hilfe bitten oder deinen Touranbieter direkt kontaktieren.
Inklusive:
  • Transfer von und zu deinem Hotel

  • Englischsprachiger Guide

  • Etwa 7- bis 8-stündige Tour

  • Gratis WLAN im Bus

  • Zahlreiche kurze Stopps für tolle Fotos

  • Lange Pausen für Sightseeing und zum Essen

  • Verpflegung


Was du mitbringen solltest:
  • Wetterfeste Kleidung („Zwiebellook“ ist zu empfehlen)



Bewertungen

Durchschnittsbewertung 4.9 / Anzahl der Bewertungen 13
In dieser Sprache gibt es noch keine Bewertung. Bitte ändere deine Sprachauswahl.

Diese Reise buchen

Sichere dir einen Platz für dich und deine Mitreisenden. Du kannst deine Reservierung jederzeit nachträglich ändern.
Kostenlose Abholung
Keine Kreditkartengebühren
Keine Buchungsgebühren
Infos zu dieser Reise anfordern
Tiefpreis garantiert von Trips Iceland

Andere Touren, die dir gefallen könnten

Infos zu dieser Reise anfordern
Real Time Analytics