Heiße Quellen und Game of Thrones | Übernachtung und Superjeep-Tour

Heiße Quellen und Game of Thrones | Übernachtung und Superjeep-Tour
Besuche wunderschöne und versteckte Wasserfälle bei dieser Tagestour in Südisland.
Besuche einige von Islands vielen Torfhäusern bei dieser unterhaltsamen Tour.
Auf dieser zweitägigen Tour siehst du im Winter die wunderschönen, schneebedeckten Landschaften Südislands.
Viele der isländischen Farmen wurden 1104 bei einem Vulkanausbruch zerstört.
Háifoss ist Islands zweithöchster Wasserfall.
Sehe einige der schönsten Wasserfälle im Süden Islands, die am Rande des Hochlands versteckt sind, bei dieser fantastischen Tour.

Entdecke die verborgenen Schätze Südislands bei dieser zweitägigen Tour zu heißen Quellen, wunderschönen Wasserfällen und Torfhäusern. Wer seinen Urlaub mit einem Ausflug zu abgelegenen Orten am Rande des Hochlands aufpeppen möchte, sollte diese Gelegenheit nicht verpassen.

Du triffst deinen Guide am schönen Gästehaus Knarrarholt in der Nähe der Sightseeing-Route des Golden Circle. Es besteht die Möglichkeit, einen Transfer ab Reykjavík oder der Südküste hinzuzubuchen. Anschließend verbringst du die Nacht in dieser malerischen Unterkunft und bereitest dich im Hot Pot des Hauses auf einen aktiven Tag vor.

Am zweiten Tag beginnt dein Abenteuer abseits der ausgetretenen Pfade mit einer Superjeep-Tour und einem Sprung in eine natürliche heiße Quelle! Von dort aus geht es weiter zu atemberaubenden Wasserfällen und historischen Torfhäuser im wunderschönen Tal Þjórsárdalur. Fans der HBO-Serie Game of Thrones sollten ihre Kamera nicht vergessen, da viele der schönen Orte die hier besucht werden, auch als Kulisse in der Serie verwendet wurden.

Wenn du nach diesem Abenteuer entspannen möchtest, kannst du eine zusätzliche Nacht im Gästehaus mit Abendessen und Frühstück am nächsten Morgen hinzubuchen.

Nutze diese preisgünstige Möglichkeit, eine Nacht an der Südküste zu verbringen und erlebe zusätzlich ein Abenteuer im Super-Jeep! Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.


Kurzinfo

Tour-Informationen:
  • Verfügbarkeit: Ganzjährig
  • Dauer: 2 Tage
  • Aktivitäten: Super-Jeep, Besichtigung, Hot Pot
  • Schwierigkeitsstufe: Einfach
  • Mindestalter: 8 Jahre
  • Sprachen: English, Icelandic
  • Höhepunkte: Háifoss, Hjálparfoss, Þjóðveldisbærinn á Stöng, Hrunalaug, Gjáin
Informationen zur Abholung:
  • Tourbeginn : 10:00

Treffpunkt vor Ort
Knarrarholt
Inklusive:
  • Eine Übernachtung im Gästehaus

  • Frühstück

  • Guide

  • Mittag- und Abendessen

  • Transfer (kann hinzugebucht werden)


Was du mitbringen solltest:
  • Warme und wetterfeste Kleidung

  • Wanderschuhe

  • Kamera

  • Lunchpaket

  • Badesachen und Handtuch


Gut zu wissen:

Mittagessen ist nicht inkludiert, kann aber an den Stopps dieser Tour erworben werden.

Im Sommer ist die Mindestteilnehmerzahl für eine Buchung 2, im Winter sind 4 Reisende nötig.



Tagesübersicht

Tag 1 - Übernachtung im malerischen Süden


Du verbringst die erste Nacht dieser Superjeep-Tour in einem schönen Landhaus in Südisland.


Nach einem Tag am Golden Circle oder der Südküste liegt das Gästehaus Knarrarholt ideal gelegen und bietet einen entspannenden Ausklang des Tages. Du reist entweder mit deinem Mietwagen an oder kannst auch einen Transfer während der Buchung hinzufügen. In Knarrarholt gibt es gemütliche Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Game of Thrones Fans werden es interessant finden, dass dies tatsächlich das gleiche Haus ist, in dem die Schauspieler der Serie während der Dreharbeiten in Island schliefen!


Tag 2 - Heiße Quellen und Game of Thrones-Drehorte


Vielleicht möchtest du deine Zehen bei dieser Tour an Islands Südküste in den Fluss Rauðá tauchen...


Der Tag beginnt mit einem schönen Frühstück und einer heißen Tasse Kaffee oder Tee. Dann ist es Zeit, das Abenteuer zu beginnen.

Der erste Stopp des Tages ist ein geothermischer Hot Pot in der Nähe von Flúðir namens Hrunalaug. Diese kleine heiße Quelle hat ganzjährig eine perfekte Badetemperatur – Badesachen nicht vergessen!

Nach dem Bad geht es zum Bauernhof Stöng, der nach einem Ausbruch des Hekla im Jahr 1104 für Jahrhunderte unter Asche verschüttet war. Im Jahr 1939 wurde der Hof schließlich von einem Archäologen-Team ausgegraben und bietet nun einen tollen Einblick in das Leben vergangener Tage.

Die Fahrt geht weiter entlang des Flusses Rauðá und du stoppst im bezaubernden Tal Gjáin, das schöne Wasserfälle, Teiche und vulkanische Gesteinsformationen birgt. Spaziere im Tal, genieße die spektakuläre Aussicht und vielleicht kannst du auch deine Zehen in den Fluss tauchen.

Game of Thrones-Fans sollten ihre Kamera nicht vergessen, denn hier ist die Stelle, wo der Hund, Sandor Clegane, Arya beibringt, wie sie ihr Schwert benutzt.

Als Nächstes geht es zum Háifoss, dem zweithöchsten Wasserfall Islands. Der Háifoss entspringt dem Fluss Fossá und fällt in eine Tiefe von 122 Metern. Der benachbarte Wasserfall Granni (der Name bedeutet wörtlich übersetzt „Nachbar“) ergibt mit dem Háifoss zusammen ein wundervolles Foto-Motiv!

Dann steht ein Besuch in der nach dem Abbild des Hofes Stöng rekonstruierten Farm Þjóðveldisbærinn auf dem Programm. Im Sommer kann man ins Innere gehen und einen Blick auf die kargen Einrichtungsgegenstände und die lange Feuerstelle werfen. Die Farm war Schauplatz einer brutalen Szene von Game of Thrones, in der Wildlinge die Bewohner angriffen.

Bevor du nach Knarrarholt zurückkehrst, besuchst du auch noch den Wasserfall Hjálparfoss. Es ist ein ungewöhnlicher, zweiteiliger Wasserfall in der Nähe des längsten Flusses in Island, Þjórsá.

Zurück in Knarrarholt verabschiedest du dich von deinem Guide und erkundest Island weiter, es sei denn, du hast dich während des Buchungsprozesses für eine zusätzliche Nacht entschieden. In diesem Fall kannst du einen weiteren Abend in der Landidylle entspannen und ein Abendessen genießen.


Preise und Verfügbarkeit werden abgerufen
Keine Kreditkartengebühren
Keine Buchungsgebühren
Heiße Quellen und Game of Thrones | Übernachtung und Superjeep-Tour
 
Real Time Analytics