Südküste und Katla-Eishöhle | Tour ab Reykjavik

Kostenfreie Stornierung
Keine Kreditkartengebühren
Keine Buchungsgebühren
Tour beginnt
Reykjavík
Dauer:
14,5 Stunden
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Sprachen:
English
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mindestalter:
8 Jahr(e) alt

Nutze deine Zeit in Island optimal und sehe bei dieser Südküsten-Tour auch eine natürliche Eishöhle! Neben den klassischen Attraktionen von Südisland, wie den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógafoss, besichtigst du eine Eishöhle im Mýrdalsjökull-Gletscher bei Vík – ein Erlebnis, das du nicht so schnell vergessen wirst!

Du beginnst den Tag in Reykjavik mit der Abholung im Bus und fährst auf direktem Weg zur Südküste Islands. Du machst einen Stopp am neu errichteten Lavazentrum, wo du auf sieben Monitoren Interessantes zur Erdbebenaktivität in Island erfahren kannst, die aktuelle Infos der letzten 48 Stunden anzeigen. Dort siehst du auch, wie viele Vulkane es in Island gibt und wie viele aktiv sind.

Es geht weiter zum wunderschönen Wasserfall Skógafoss. Es war ein Gaststar in etlichen Filmen und Serien, darunter „Thor – The Dark Kingdom“, „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ und „Games of Thrones“. Die Fahrt führt weiter entlang der Küste, in den südlichsten Zipfel der Insel bei Vík.

In Vík ist Zeit für eine Mittagspause, bevor du anschließend in einen Super-Jeep steigst, um eine aufregende Fahrt durch die schroffe Natur rund um den Mýrdalsjökull-Gletscher zu unternehmen. Sobald du im Gletschergebiet angekommen bist, erhältst du von deinem erfahrenen Gletscherguide eine Sicherheitseinweisung und wirst mit der entsprechenden Ausrüstung ausgestattet, darunter einem Helm und Steigeisen. Es ist ein kurzer Marsch zur Eishöhle nötig, der etwa 5-10 Minuten dauert.

Im Inneren hast du genügend Zeit, um die Höhle zu erkunden, die faszinierenden Farben und Formationen zu sehen und alles über die unglaublichen Strukturen zu erfahren. Der lokale Guide erklärt gerne, wie die Eishöhlen entstehen und sich verändern. Jede Eishöhle ist so einzigartig wie ein Fingerabdruck und hält möglicherweise nicht lange, sodass die Höhle, die du in dieser Saison erkundest, möglicherweise nie wieder existiert.

Nach 45 bis 60 Minuten Erkundung geht es wieder zum Super-Jeep und nach einer weiteren aufregenden Fahrt zurück nach Vík.

Hier hast du etwas Zeit, um auf eigene Faust zu erkunden. Auf jeden Fall solltest du zum schwarzen Sandstrand gehen, um die aus dem Ozean aufragende Reynisdrangar-Felsformation zu bewundern. Anschließend kannst du im örtlichen Schwimmbad entspannen oder zur Aussichtsplattform bei der Kirche steigen, um eine malerische Aussicht auf Vík zu genießen.

Auf dem Rückweg hältst du noch am Seljalandsfoss-Wasserfall, der seinen Ursprung im Eyjafjallajökull-Gletscher hat. Was Seljalandsfoss so berühmt und aufregend macht, ist, dass man hinter den Wasserfall gehen kann! Im Sprühnebel wird man schnell nass, also ist ein Regenmantel empfehlenswert – der Anblick entschädigt jedoch jegliche Nässe!

Am Ende dieses ereignisreichen Tages kehrst du zurück nach Reykjavík. Prüfe die Verfügbarkeit dieser Tour, indem du ein Datum wählst, und sichere dir ein unvergessliches Erlebnis in Island.

Inklusive

Professioneller Guide
Eishöhlen-Tour im Mýrdalsjökull
WLAN im Bus

Aktivitäten

Besichtigung
Eishöhlen-Tour

Attraktionen

Vestmannaeyjar
Skógafoss
Seljalandsfoss
Hekla
Eyjafjallajökull
Katla
Mýrdalsjökull
Sólheimasandur
Langjökull
Myrdalssandur
Südküste

Was du mitbringen solltest

Bitte kleide dich dem Wetter entsprechend
Warme und wetterfeste Kleidung, stabile Schuhe
Winter: Bitte denke an Mütze, Schal und Handschuhe sowie dicke Socken

Gut zu wissen

Bitte beachte, dass diese Tour teilweise nicht geführt wird.

Servicebedingungen

Kundenbewertungen

Ähnliche Touren