Servicebedingungen

Guide to Iceland ist immer und zu jeder Zeit bemüht, Kunden dabei zu helfen, ihre Traumreise nach Island zu verwirklichen. Auch nach bereits erfolgter Buchung einer bestimmten Reiseleistung kann der Kunde seine Buchung eigenständig bearbeiten und ändern. Dies gelingt mittels der orangefarbenen „Click here to edit booking“-Schaltfläche im E-Mail Voucher, der nach jeder Buchung automatisch versandt wird.

Wir möchten darauf hinweisen, dass inzwischen 6-mal so viele Touristen im Jahr nach Island kommen, wie die Insel Einwohnern zählt. Die Nachfrage nach Reiseleistungen steigt aktuell schneller als das Angebot. Wir empfehlen daher, Leistungen so früh wie möglich zu buchen, um nicht in einen Verfügbarkeitsengpass für eine bestimmte Leistung zu geraten und die besten Preise zu sichern. Anbei folgt nun eine Zusammenfassung unserer Stornierungs- und Servicebedingungen. Eine detaillierte Ausführung aller Bedingungen ist unter unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachlesbar.

 

Stornierung von Tagestouren, Kombi-Touren und Mehrtagestouren unabhängiger Anbieter

Tagestouren und Kombi-Touren (bestehend ausschließlich aus Tagestouren) die auf Guide to Iceland gebucht und von unabhängigen Anbietern durchgeführt werden, können bis zu 24 Stunden vor Tourbeginn kostenfrei storniert werden. In diesem Fall erfolgt eine volle Kostenrückerstattung. Die Stornierung kann mittels der orangefarbenen „Click here to edit booking“-Schaltfläche im E-Mail Voucher erfolgen.

Unabhängig vom Anbieter können jegliche Touren die 2 Tage oder länger dauern (Mehrtagestouren und Kombi-Touren mit Mehrtagestouren) bis zu 7 Tage vor Beginn der Reise storniert werden. In diesem Fall werden 85% des gesamten Reisepreises zurückerstattet. Es muss eine Service- und Stornogebühr in Höhe von 15% des Reisepreises einbehalten werden, um erfolgte Planungs- und Vorbereitungskosten zu decken. Wir weisen darauf hin, dass eine Reduzierung der Anzahl an Reisenden als Stornierung dieser Reisenden und nicht als Änderung behandelt wird. Weniger als 7 Tage vor Beginn der Reise ist bei einer Stornierung keine Kostenrückerstattung mehr möglich.

Im Fall einer teilweisen Stornierung vonseiten des Anbieters, wenn bspw. eine Aktivität auf einer Mehrtagestour storniert wird oder der Tourverlauf verändert werden muss, sodass Aktivitäten entfallen, steht dem Kunden eine Teil-Rückerstattung zu. Wenn eine Aktivität vom Anbieter geändert wird, wird bei eventuellen Preisunterschieden ebenso eine Teil-Rückerstattung nach Vorgaben des Anbieters veranlasst.

 

Stornierung von Mietwagenbuchungen

Mietwagen, die auf Guide to Iceland gebucht werden, können bis zu 24 Stunden vor Mietbeginn kostenfrei storniert werden. In diesem Fall erfolgt eine volle Kostenrückerstattung. Die Stornierung kann mittels der orangefarbenen „Click here to edit booking“-Schaltfläche im E-Mail Voucher erfolgen. Weniger als 24 Stunden vor Mietbeginn ist bei einer Stornierung keine Kostenrückerstattung mehr möglich.

 

Stornierung von Unterkünften

Unterkünfte, die auf Guide to Iceland gebucht werden, können bis zu 48 Stunden vor der Ankunft (Check-in Zeit) kostenfrei storniert werden. In diesem Fall erfolgt eine volle Kostenrückerstattung. Die Stornierung kann mittels der orangefarbenen „Click here to edit booking“-Schaltfläche im E-Mail Voucher erfolgen. Weniger als 48 Stunden vor der Ankunft ist bei einer Stornierung keine Kostenrückerstattung mehr möglich. Falls die Unterkunft Teil einer von Guide to Iceland organisierten Mehrtagestour ist (z.B. in Mietwagen-Rundreisen oder Reisepakete) kann diese nicht separat storniert werden.

 

Stornierung von Flügen

Internationale und nationale Linienflüge sind nicht erstattbar, egal ob sie Teil eines Reisepaketes, einer Mietwagen-Rundreise oder jeglicher Mehrtagestouren sind. Beinhaltete Flüge können nur erstattet werden, wenn die Stornierungsversicherung hinzugebucht wurde.

Für Tagestouren die Flüge enthalten gelten die Stornierungsbedingungen für Tagestouren. Für die Stornierung von Privatflügen, die nur für den Reisenden oder eine Reisegruppe persönlich gebucht wurden, kann der zuständige Reiseagent kontaktiert werden.

 

Stornierung aufgrund unvorhersehbarer Wetterereignisse

Falls deine Tour oder ein Teil deiner Mehrtagestour, deines Reisepaketes oder deiner Mietwagen-Rundreise aufgrund von unvorhersehbaren Wettervorkommnissen vom Anbieter storniert werden muss, dann erstattet Guide to Iceland die betroffene Leistung oder Teilleistung zu 100%. Sollten Reisende Island aufgrund eines Vulkanausbruchs in Island nicht erreichen können, so werden alle mit uns gebuchten Leistungen ebenso komplett erstattet.

 

Stornierung von Mietwagen-Rundreisen und Reisepaketen organisiert von Guide to Iceland

Mietwagen-Rundreisen und Reisepakete (Reisepakete enthalten mehrere Leistungen, wie z.B. verschiedene Tagestouren plus Unterkunft zu einem Paket zusammengefasst) die von Guide to Iceland arrangiert werden können bis zu 7 Tage vor Beginn der Reise storniert werden. In diesem Fall erstatten wir 85% des gesamten Reisepreises. In jedem Fall behalten wir eine Service- und Stornogebühr in Höhe von 15% des Reisepreises ein, um erfolgte Planungs- und Vorbereitungskosten zu decken. Weniger als 7 Tage vor Beginn der Reise ist bei einer Stornierung keine Kostenrückerstattung mehr möglich.

Wenn eine Stornierung innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung der entsprechenden Leistung erfolgt, werden die Kosten der Reise komplett zurückerstattet. Hiervon ausgeschlossen sind nicht erstattbare, bereits erfolgte, Buchungen innerhalb der Mietwagen-Rundreise oder des Reisepaketes, für die ein anteilmäßiger Betrag einbehalten wird.

Es ist nicht möglich, einzelne Reiseleistungen einer Mietwagen-Rundreise oder eines Reisepaketes weniger als 7 Tage vor Reiseantritt zu ändern oder zu stornieren. Dies gilt auch für eine Reduzierung der Anzahl an Reisenden.

Falls eine Mietwagen-Rundreise oder ein Reisepaket aufgrund von offiziellen Straßensperrungen oder Naturgewalten unterbrochen werden muss, wird Guide to Iceland die Reiseroute bestmöglich umleiten und/oder umorganisieren. Guide to Iceland wird mit den nötigen Stornierungen und eventuell geltenden Rückerstattungen bzw. Teilrückerstattungen assistieren.

Kunden, die die Stornierungsversicherung von Guide to Iceland hinzugebucht haben, können ihre Buchung kostenfrei bis zu 48 Stunden vor Reisebeginn stornieren. Weitere Informationen hierüber befinden sich in unseren AGB.

 

Wie stornieren oder Änderungen vornehmen?

Sämtliche Stornierungen und Änderungen müssen mithilfe des Vouchers, der nach Buchung einer Leistung per E-Mail versandt wird, erfolgen. Auf dem Voucher befindet sich ein orangefarbener Link, mit dem die Buchung bearbeitet oder storniert werden kann. Der Link führt zu einer Seite, auf der die Details des gebuchten Produkts verändert werden können. Es gibt dort Schaltflächen um die Änderung zu bestätigen oder die Buchung zu stornieren. Falls die Buchung nicht mehr editierbar ist, ist die Zeit hierfür abgelaufen.

Für die Einforderung einer Kosten-Rückerstattung muss eine E-Mail mit dem Betreff „Refund Request“, gefolgt von der Buchungsnummer, an booking@guidetoiceland.is gesendet werden. Rückerstattungen können innerhalb von 15 Tagen nach Beendigung der Reiseleistung eingefordert werden.

Wir erheben keine Gebühren dafür, bereits existierende Buchungen nachträglich zu ändern oder geringfügig neu zu arrangieren, solange dies im erlaubten Zeitfenster geschieht. Dies gilt für alle Touren unabhängiger Anbieter und gebuchte Mietwagen. Abhängig vom Änderungswunsch können angefragte Buchungsänderungen ggf. zu Mehrkosten oder reduzierten Kosten führen.

Für Änderungen an Mietwagen-Rundreisen und Reisepaketen von Guide to Iceland ist der zuständige Reiseagent zu kontaktieren.

Wir erheben keine Gebühren dafür, bereits existierende Buchungen von Mietwagen-Rundreisen oder Reisepaketen nachträglich zu ändern oder geringfügig neu zu arrangieren, solange dies im erlaubten Zeitfenster geschieht. Abhängig vom Änderungswunsch können angefragte Buchungsänderungen ggf. zu Mehrkosten oder reduzierten Kosten führen (z.B. Wunsch nach anderem Hotel oder anderem Mietwagen, anderen inkludierten Aktivitäten etc.). In diesem Fall informieren wir über eventuell anfallende Zusatzkosten oder erstatten die Differenz, wenn nach einer Änderung zu viel gezahlt wurde. Falls die gewünschten Änderungen zu weitreichenden Umbuchungen und einer maßgefertigten Reise führen, kann eine Gebühr in Höhe von 15% des kompletten Reisepreises anfallen. Weitere Informationen hierüber befinden sich in unseren AGB.

Wir weisen darauf hin, dass eine Reduzierung der Anzahl an Reisenden als Stornierung dieser Reisenden und nicht als Änderung behandelt wird.

Die exakte Ausführung von Änderungswünschen können wir leider nicht garantieren, da diese von der aktuellen Verfügbarkeit der gewünschten Änderung abhängt. Guide to Iceland wird immer das Bestmögliche tun, um Änderungswünschen nachzukommen.

 

Bedingungen für Unterkünfte im Rahmen einer Mietwagen-Rundreise oder eines Reisepaketes von Guide to Iceland

Die Unterkünfte bei von Guide to Iceland organisierten Mietwagen-Rundreisen und Reisepaketen werden folgendermaßen arrangiert:

Unterkünfte der Kategorie „Super Budget“ werden in Schlafsälen oder Zimmern mit Gemeinschaftsbad gebucht, unabhängig von der Teilnehmeranzahl. Unterkünfte der Kategorie „Budget“ und „Komfort“ werden wie folgt gebucht: Alleinreisende werden in Einzelzimmern untergebracht. Buchungen von mehr als einer Person werden bei geraden Zahlen in Doppel- bzw. Zweibettzimmern und bei ungeraden Zahlen standardmäßig in Dreibettzimmern arrangiert.

Buchungen der Kategorie „Qualität“ werden wie folgt arrangiert: Alleinreisende werden in Einzelzimmern untergebracht. Buchungen von mehr als einer Person werden bei geraden Zahlen in Doppel- bzw. Zweibettzimmern arrangiert, bei ungeraden Zahlen erhält eine Person ein zusätzliches Einzelzimmer. Falls mehr als eine Person ein Einzelzimmer benötigt, können Zusatzgebühren anfallen. Generell sind verschiedene Zimmerbelegungen möglich, wobei Zusatzgebühren anfallen können.

Kinder und Teenager werden in einem Zimmer mit ihren Aufsichtspersonen untergebracht, entweder in einem Baby- oder Zustellbett. Falls die Anzahl der Kinder die Anzahl der Erwachsenen Reisenden übersteigt, gilt der Erwachsenen-Reisepreis für die überzähligen Kinder/Teenager.

 

Treffpunkt und Abholung

Während des Buchungsvorgangs auf Guide to Iceland besteht für die meisten Reiseleistungen die Möglichkeit, Abholort und Abholzeit zu wählen. Reisende, die nicht zur im Voucher angezeigten Zeit am angegebenen Treffpunkt erscheinen, erhalten keine Rückerstattung des gezahlten Tourpreises.

Steht der Abholort zum Zeitpunkt der Buchung noch nicht fest, so ist es möglich, diese Information bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt nachzureichen. Mit jeder getätigten Buchung erhält man einen Reisegutschein per E-Mail zugesandt, auf welchem sich ein Link zur Änderung der Buchung - und somit auch des Abholortes - befindet. Falls du keine Bestätigung über die Änderung deines Abholortes bekommst, dann rufe bitte die Nummer auf deinem Voucher an.

 

Zahlungsbedingungen

Bei Buchungen auf unserem Reiseportal wird eine Kreditkarte benötigt, welche bei erfolgreicher Buchung direkt mit dem vollen Reisepreis belastet wird. Bei Gruppenbuchungen für mehr als 15 Teilnehmer bieten wir die Möglichkeit, eine Anzahlung in Höhe von 15% zu tätigen. Nach erfolgter Anzahlung beginnt Guide to Iceland unmittelbar mit der Reisevorbereitung. Der Rest der Zahlung muss mindestens 30 Tage vor Reiseantritt bei uns eingegangen sein. Für diesen Service ist eine E-Mail an info@guidetoiceland.is zu richten.

Wir berechnen alle Leistungen in Isländischen Kronen (ISK). Auf unserer Webseite kannst du den geschätzten Preis der Reiseleistung in deiner bevorzugten Währung sehen. Dies soll lediglich als Orientierungshilfe dienen. Die Zahlung sowie eventuelle Rückerstattungen erfolgen immer in ISK. Guide to Iceland berechnet keine Buchungs- oder Transaktionsgebühren und kann daher nicht für etwaige Verluste bei Fremdwährungstransaktionen oder für anfallende Gebühren des Kreditinstituts verantwortlich gemacht werden.

 

Bedingungen für die Mietwagenanmietung

Sämtliche Fahrer müssen mindestens 20 Jahre alt sein und ihren Führerschein seit über einem Jahr besitzen. Für manche Fahrzeuge (z.B. Allradwagen oder Camper) kann ein Mindestalter von 23 Jahren oder mehr gefordert sein. Es liegt in der Verantwortung des Kunden sich über das Mindestalter bewusst zu sein und die Vorgaben zu respektieren. Mietwagenunternehmen sind nicht zu einer Vermietung verpflichtet, sollte der Fahrer nicht das Mindestalter erfüllen.

Bei der Mietwagenübernahme muss eine gültige Fahrerlaubnis im römischen Alphabet sowie eine Kreditkarte vorgelegt werden.

Zwischen Mieter und Vermieter (Mietwagenunternehmen) wird bei Übergabe ein gültiger Mietvertrag (in englischer Sprache) unterschrieben. Wir empfehlen, diesen gründlich zu studieren, um zu verstehen, welche Versicherungsleistungen inkludiert sind, wie hoch die Selbstbeteiligung im Schadensfall ist, welche Schäden von der Versicherung ausgenommen sind und welche Zusatzversicherungen man abschließen kann, um weitere - ansonsten ausgeschlossene - Schäden zusätzlich zu versichern.

Bei der Übernahme wird möglicherweise eine Sicherheits-Kaution fällig, die auf einer gültigen Kreditkarte des Reisenden vorautorisiert oder abgebucht wird. Die Höhe der Kaution unterscheidet sich zwischen den verschiedenen Vermietungen und Wagenmodellen. Bitte kontaktiere das jeweilige Mietwagenunternehmen für weitere Informationen. Bei Abgabe des Mietfahrzeuges wird die Kaution zurücküberwiesen bzw. wieder freigegeben, sofern der Zustand des Mietfahrzeuges dem Zustand bei der Übernahme entspricht. Der Mietvertrag besteht zwischen dem Mieter und dem Vermieter des Mietfahrzeuges. Jeglicher Disput zwischen diesen Parteien muss zwischen den Vertragspartnern gelöst werden. Guide to Iceland ist nicht haftbar für vom Mieter getroffene Vereinbarungen mit dem Mietwagenunternehmen.

Guide to Iceland übernimmt keine Haftung für jegliche Verluste, Sach- und Personenschäden, Unfälle, Verletzungen, Krankheit oder den Tod von Reisenden während der Mietwagennutzung in Island. Probleme mit dem Mietfahrzeug sowie Beschädigungen am Fahrzeug müssen direkt mit dem Vermieter geklärt werden. Im Falle einer Beschwerde über einen unserer Mietwagenanbieter kann jederzeit eine E-Mail an info@guidetoiceland.is gesendet werden. Im begründeten Zweifel unterstützen wir die Rechte des Kunden.

 

Haftungsausschluss

Guide to Iceland übernimmt keine Haftung für jegliche Verluste, Sach- und Personenschäden, Unfälle, Verletzungen, Krankheit oder den Tod von Reisenden während der Wahrnehmung einer bei Guide to Iceland gebuchten Reiseleistung. Gleiches gilt für jedwede Änderung der Reiseleistung aufgrund von schlechtem Wetter, Streik oder sonstiger höherer Gewalt. Touranbieter behalten sich das Recht vor, beschriebene Routen, Pläne und Tourabläufe kurzfristig zu ändern, sollte dies aufgrund des Wetters, der Straßenbedingungen oder anderer unvorhergesehener Gründe notwendig sein.

Wir empfehlen allen Reisenden, eine geeignete Reiseversicherung abzuschließen, um mögliche Verluste durch unvorhergesehene Situationen zu minimieren. Guide to Iceland bietet derzeit keine Reiseversicherung an. Reisende können eine geeignete Versicherung bei einem Versicherungsunternehmen ihrer Wahl abschließen.

Sollte eine Beschwerde über einen unserer Partner bestehen, ist eine E-Mail an info@guidetoiceland.is zu richten. Im begründeten Zweifel unterstützen wir die Rechte des Kunden.

Urlaub in Island?
Real Time Analytics