Besucher und DJ Dada Pogrom zur Goth Night in der Music Bar / Club GAUKURINN in Reykjavik

Etwas unscheinbar an einer Ecke, zwischen vielen anderen Bars, versteckt sich das Gaukurinn. Es ist der Ort für die etwas andere Musik, sagen wir, es darf hier gerne etwas ausgefallener sein. Wer gerne schwarz trägt und sich Gothic nennt, der kommt hier zum Beispiel auf seine Kosten. Metalheads? Kein Problem. Ebenso wenig, wie alle anderen langhaarigen (kurz- und/oder bunthaarigen), laute Beatmusik mögenden Jugendlichen. Kurzum: Es ist der Laden für die alternative Live-Musikszene in Reykjavik. Wie fast alle Läden, so ist auch das Gaukurinn, in Sachen Stil sehr offen und sehr abwechslungsreich und an den Wochenenden gut besucht. Das Programm reicht von Karaoke-Abenden, Nirvana-Tribute-Shows, EBM, Elektro, Gothic bis hin zu Standup Comedy und Spenden-Konzerten. Hier ist für jeden, der Kultur nicht glatt gebügelt braucht, das Richtige dabei. Die Eintrittspreise variieren, sind aber für hiesige Verhältnisse eher günstig. Das gilt auch für die Getränkepreise. Ein Vergleich mit deutschen Getränkepreisen verbietet sich jedoch von vornherein. Und sollte das (Konzert-)programm einmal nicht zusagen oder es im Gaukurinn zu voll sein, dann kann man einfach nach Nebenan in die Húrra Bar gehen - eine Tür weiter. Hier ist das Programm ähnlich alternativ gestrickt und reicht von Jazz über Rock bis Folk und elektronischer Musik. Und weil in einigen Reiseführern gerne darauf hingewiesen wird, dass es hier Sitte sei, sich an den Wochenenden fein zu machen, um auszugehen - ja, das ist es bisweilen -, aber hier ist das keineswegs erforderlich. Aber wer es denn unbedingt möchte ...

THE GOTHSICLES (USA) zur Goth Night in der Music Bar / Club GAUKURINN in Reykjavik

Gaukurinn

Tryggvagata 22, 101 Reykjavík

www.gaukurinn.is

Geöffnet täglich von 14.00 - 01:00 Uhr (Happy Hour 14.00-21.00 Uhr)

Kontaktiere Tsunen