Golden Circle-Touren
Erkunde die beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes bei einer Reise entlang der Golden Circle-Route. Bestaune den Nationalpark Þingvellir, das Geothermalgebiet um den großen Geysir und den mächtigen Wasserfall Gullfoss. Viele Touren beinhalten ein kleines Extra!

4.8

von 5

4853 Bewertungen

Golden Circle-Touren

Erkunde die beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes bei einer Reise entlang der Golden Circle-Route. Bestaune den Nationalpark Þingvellir, das Geothermalgebiet um den großen Geysir und den mächtigen Wasserfall Gullfoss. Viele Touren beinhalten ein kleines Extra!
4.8 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
4853 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Ankunft
Abreise
1 Filter angewandt
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer

6-tägiges Winter-Reisepaket | Südküste mit Eishöhle & Snaefellsnes-Option

Erlebe den wunderschönen isländischen Winter bei diesem 6-tägigen Reisepaket. Der Reiseverlauf führt dich zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Süden der Insel und hat mit dem Besuch einer blauen Eishöhle im Vatnajökull-Nationalpark ein richtiges Highlight zu bieten. Weitere Highlights sind die bekannte Wellnessoase Blaue Lagune, der berühmte Golden Circle und die eindrucksvolle Gletscherlagune Jökulsárlón. Im Südosten wirst du eine Gletschereishöhle besichtigen, die im Sommer durch Schmelzwasser geformt wird. Jede dieser Höhlen ist einzigartig in ihrer Form und wird kein zweites Mal so erscheinen - wenn es im Frühling wieder wärmer wird schmelzen die Höhlen erneut... Außerdem ist in diesem Reisepaket eine gratis Nordlichter-Tour enthalten, du kannst zwischen einer Tour im Bus oder per Boot wählen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Inklusivleistungen mit weiteren Aktivitäten zu kombinieren oder einen zusätzlichen Ausflug zu buchen. Entscheide dich z. B. für eine rasante Fahrt auf einem Schneemobil oder eine faszinierende Schnorcheltour während der Tour zum Golden Circle. Am 5. Tag kannst du die coole Hauptstadt Reykjavík genauer erkunden oder dich erneut in die malerische Natur wagen und der Halbinsel Snæfellsnes einen Besuch abstatten. Ergreife die Gelegenheit mit diesem stressfreiem Reisepaket Islands top Attraktionen im Winter kennenzulernen. Prüfe die Verfügbarkeit indem du ein Datum auswählst.
4.6
135 Bewertungen

Dauer:
6Tage
Verfügbarkeit:
Okt. - Mär.
Mehr anzeigen

14-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Westfjorde

Diese Selbstfahrer-Tour entlang Islands Ringstraße und durch die Westfjorde zeigt dir in 2 Wochen das Beste, das Island zu bieten hat. Auf abgelegenen Pfaden begibst du dich entlang der verzweigten Küstenlinie der Westfjorde jenseits der Ringstraße, um einige der einmaligsten und gleichzeitig abgeschiedensten Attraktionen der Insel zu sehen. Das Schöne an einer Island-Rundreise als Selbstfahrer ist, dass du Island ganz nach deinem eigenen Tempo erkunden kannst, und diese 14-tägige Reise gibt dir mehr als genug Zeit, um die Insel ausgiebig zu erforschen und kennenzulernen. Deine Unterkünfte sind ideal gelegen, sodass du deine Reise entspannt und stressfrei genießen kannst. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort, mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Wir bei Guide to Iceland wissen, warum du deinen Urlaub in Island verbringen möchtest: Du suchst die Ruhe und Unberührtheit der Natur, abseits des stressigen Alltags. Um dir dabei zu helfen, die Weite der Landschaft ganz ungestört und ohne Menschenmassen zu genießen, fügen wir deinem personalisierten Reiseverlauf ein paar unserer ganz persönlichen, intimen Island-Highlights hinzu. Sehenswürdigkeiten jenseits der Top-Attraktionen, die dir erlauben, eins mit der Natur zu sein. Möchtest du deine Rundreise um spannende Abenteuer- und Erlebnistouren ergänzen? Im Buchungsformular findest du eine Reihe interessanter Touren, wie zum Beispiel eine Schneemobiltour auf dem Langjökull-Gletscher, eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull, eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Walbeobachtung ab Húsavík oder einen Ausritt auf einem der berühmten Islandpferde. Ein Besuch der Blauen Lagune ist entweder am Ankunfts- oder Abflugtag möglich. Reserviere diese stressfreie Rundreise und erlebe eine komplette Inselumrundung in 14 ereignisreichen Tagen. Überprüfe dein Wunschdatum und den Preis direkt im Buchungskalender, indem du ein Datum wählst.
4.7
26 Bewertungen

Dauer:
14Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

Tagestour zum Golden Circle | Kleingruppenerlebnis mit Extras

Diese Minibus-Tour zu Islands berühmtem Golden Circle bringt dich zu allen Top-Attraktionen entlang der Route, und auch zu versteckten Orten in der Gegend. Entdecke die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel in nur kurzer Entfernung von Reykjavík und mache dir dein eigenes Bild von ihrer Schönheit! Nachdem du an deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt wurdest, geht es zur ersten Station: dem atemberaubenden Nationalpark Þingvellir. Er ist ein UNESCO Welterbe und die wichtigste historische Stätte Islands, denn er war über Jahrhunderte Versammlungsort des ersten demokratischen Parlaments. Erlebe die faszinierende Natur des Parks auf eigene Faust und schlendere entlang der schönen Pfade, und zwischen den Kontinentalplatten von Amerika und Europa! Hier gibt es auch die kristallklare Frischwasserspalte Silfra zu bewundern, die ebenso zwischen den Kontinenten verläuft. Im Anschluss machen wir uns auf den Weg zum Wasserfall Gullfoss, dessen Name „der goldene Wasserfall“ bedeutet. In der Sonne schimmert er nahezu golden und zeigt oft einen tollen Regenbogen! Der Wasserfall liegt etwa eine Stunde entfernt vom Nationalpark. Der Gletscherfluss Hvíta speist ihn und hat eine tiefe Schlucht ins Gestein gegraben, in die die Wassermassen eindrucksvoll hinwegrauschen. Auf dem Rückweg nach Reykjavík machen wir den Stopp im Geothermalgebiet Haukadalur, wo der große Geysir und der aktive Strokkur auf dich warten. Am Nachmittag ist es hier oft ruhiger, weshalb der Halt am Ende eingebaut wird. Außerdem wirst du die Farm Efstidalur besuchen, wo du hausgemachtes Eis vom Milch der ansässigen Kühe probieren kannst! Es wird weitere tolle Stopps entlang des Weges geben, z.B. beim malerischen Wasserfall Faxi im Fluss Tungufljót, und dem Vulkankrater Kerið. Dieser Ausflug bietet dir außerdem mehr Komfort und eine privatere Atmosphäre, als bei großen Bustouren, und im gemütlichen Minibus kannst du isländischer Musik lauschen. Wenn du die Attraktionen des Golden Circle in einer kleinen Gruppe mit sympathischen Guides erleben möchtest, dann ist dies die richtige Tour für dich. Prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.9
270 Bewertungen

Dauer:
9Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Golden Circle und Nordlichter | Audio-Guide in Deutsch

Du hast wenig wenig Zeit und willst deinen Island-Aufenthalt voll auskosten? Dann entscheide dich für diese Kombi-Tour zum Golden Circle inklusive einer Nordlichter-Tour. Der Ausflug startet in Reykjavík in einem komfortablen Reisebus. Der Bus ist brandneu und mit WLAN ausgestattet. Jeder Gast erhält ein Tablet für die Dauer der Tour, auf dem ein Audio-Guide in der gewünschten Sprache angehört werden kann. Natürlich ist auch ein realer Tour-Guide mit an Bord, der alle Fragen zu den Attraktionen beantworten kann. Der Golden Circle beginnt klassisch mit dem Besuch des Nationalparks Þingvellir. Im Jahr 930 wurde hier Islands erstes demokratische Parlament gegründet, ebenso liegt der Ort auf einer Grabenbruchzone zwischen den Kontinentalplatten. Þingvellir ist daher geologisch und historisch von essenzieller Bedeutung für Island und der perfekte Start des Tages. Ein Spaziergang im Graben zwischen Europa und Amerika sollte nicht verpasst werden! Als Nächstes wird der große Geysir und sein kleiner Bruder Strokkur besucht. Auch wenn Geysir in den letzten Jahren still geworden ist, schießt der aktive Strokkur alle 10 Minuten eine beeindruckende Fontäne in die Luft. Nachdem du tolle Bilder von der Eruption machen konntest, fahren wir weiter zum goldenen Wasserfall Gullfoss. Von den Aussichtsplattformen hat man einen atemberaubenden Blick auf die mächtigen Wassermassen, die in eine mehr als 30 Meter tiefe Schlucht stürzen. Der Gullfoss ist der wohl bekannteste Wasserfall der Insel. Nach diesen drei Highlights wirst du zunächst wieder in Reykjavík abgesetzt. Dort hast du nun ein paar Stunden Zeit zum Abendessen und Entspannen. Dann geht es los zum abendlichen Höhepunkt des Tages: Der Nordlichter-Jagd. Dein Guide weiß genau, wo es in dieser Nacht die besten Aussichtsorte gibt und fährt zielsicher zu den geeigneten Locations abseits der Lichter der Stadt. Wenn sich die Polarlichter schließlich ein Stelldichein am klaren Nachthimmel geben, entschädigt dieser atemberaubende Anblick alle Kälte! Der Guide kann dir auch dabei helfen, die richtige Kamera-Einstellung zu finden. Es stehen außerdem einige Stative zur Verfügung. Nach etwa 3 Stunden geht es wieder zurück zur Hauptstadt. Falls du die Nordlichter an diesem Abend nicht siehst, kannst du kostenfrei an einer zweiten Nordlichter-Tour teilnehmen. Reserviere dir diese Kombi-Tour und erlebe zwei der wichtigsten Island-Erlebnisse an einem Tag. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.6
77 Bewertungen

Dauer:
10.5Stunden
Verfügbarkeit:
Aug. - Apr.
Mehr anzeigen

Golden Circle Tagestour im Minibus, mit Wasserfall Faxi

Suchst du eine Tour in kleiner Gruppe? Schließe dich dieser populären Golden Circle-Tour im Minibus an. Du wirst den Nationalpark Þingvellir, den Wasserfall Gullfoss und das geothermale Gebiet rund um den Geysir zu sehen bekommen. Dein Guide wird dir unterwegs alles Wissenswerte zu jeder Attraktion erzählen, um deine Erfahrung noch einzigartiger zu gestalten. Während der Tour hast du genügend Zeit, dir jede Sehenswürdigkeit ausgiebig anzuschauen. Die Tour beginnt am Morgen, an dem du von einem kleinen aber komfortablen Minibus abgeholt wirst. Die Fahrt führt in den Süden von Island, zu einem versteckten Schatz namens Faxi. Gelegen an einer ruhigen, von der Hauptstraße aus nicht einsehbaren Stelle, ist dieser Wasserfall relativ flach aber breit, und wurde nach der Mähne des Islandpferdes benannt. Vom beschaulichen Faxi geht es in Richtung des gewaltigen und mächtigen Gullfoss. Der Gletscherfluss Hvítá fällt hier dramatisch, 32 Meter tief, in eine Schlucht und erschafft diesen atemberaubenden und wunderschönen Wasserfall, der zu Islands berühmtesten Attraktionen zählt. Als Nächstes besuchst du das Geothermalgebiet rund um den bekannten Geysir. Im Haukadalur-Tal gelegen, ist der „Große Geysir“ eine heiße Quelle, die seit ungefähr 10.000 Jahren aktiv ist. Obwohl Geysir jetzt größtenteils ruht, befindet sich in der Nähe ein weiterer Geysir namens Strokkur, der alle 10 Minuten Wasser in eine Höhe von 10-15 Metern spuckt und dir so viele Möglichkeiten bietet, um das perfekte Foto festzuhalten. Der letzte Teil des Goldenen Kreises ist der Þingvellir-Nationalpark, ein Ort von großer historischer und geographischer Bedeutung. In Þingvellir wurde das isländische Parlament Alþingi im Jahr 930 gegründet und ist damit das älteste Parlament der Welt. Es ist auch der Ort, an dem die tektonischen Platten auseinander driften, was man in den Rissen und Gesteinsfraktionen sehen kann, die das Gebiet definieren. Auf dem Weg erzählt der Guide nicht nur alles über die Orte, die du besuchst, sondern wird dir auch die isländische Kultur durch Musik vorstellen, und Kostproben von traditionellen isländischen Speisen und Getränken verteilen. Verpasse nicht die einzigartige und originelle Einführung in Islands Natur und Kultur bei dieser beliebten Tagestour! Überprüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
443 Bewertungen

Dauer:
8Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Der Golden Circle | Deutschsprachige Abfahrten

Hüpfe an Bord des Tourbusses für einen Ausflug zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Islands beim Golden Circle! Außerdem besuchst du das Treibhaus Friðheimar. Auf dieser Tour entdeckst du höchstpersönlich, was es ist, das Island so besonders macht - sei es unsere Geschichte, Kultur oder Geologie. Lehne dich zurück und entspanne dich - du musst nicht selber fahren und unser komfortabler Reisebus ist bestens ausgestattet. Die Tour beginnt mit der Fahrt zum Geothermalgebiet rund um den berühmten Geysir. Das Areal bietet eine Vielzahl geothermischer Besonderheiten auf kleinem Raum: zischende Dampflöcher, blubbernde Schlammtöpfe und farbenfrohe Algen, die sich im heißen Wasser entwickeln. Der große Geyisr, der den Namen für alle anderen Geysire weltweit geliefert hat, bricht nicht mehr regelmäßig aus, der überaus aktive Bruder Strokkur jedoch katapultiert etwa alle 10 Minuten eine kochend heiße Fontäne bis zu 20 Meter in die Luft. Unser nächster Stopp ist der wunderschöne Wasserfall Gullfoss. Er stellt die mächtigen Naturkräfte eindrucksvoll zur Schau: Viele Millionen Liter Wasser stürzen hier über mehrere Stufen in die Tiefe und ein feiner Wassernebel ist allgegenwärtig. Ein Fußpfad führt, bei guten Wetterbedingungen, ganz nah an den Wasserfall heran und ermöglicht dir, diese Naturgewalt aus nächster Näher zu erleben. Zu guter Letzt erkunden wir den Nationalpark Þingvellir, der zum UNESCO Welterbe ernannt wurde. Hier wurde im Jahr 930 Islands erstes demokratisches Parlament gegründet und auch erdgeschichtlich ist dies ein ganz besonderer Ort: Die eurasische und nordamerikanische Kontinentalplatte driften hier stetig auseinander und haben eine Schlucht gebildet, die man sogar begehen kann - Almannagjá. Außerdem findet sich hier Islands größter See, der Þingvallavatn. Auf dieser Tour besuchst du außerdem ein einzigartiges Besuchertreibhaus: In Friðheimar sieht man, wie Isländer gelernt haben, die im Überfluss vorhandene Erdwärme zum Anbau von Gemüse, wie z.B. Tomaten und Gurken, zu nutzen. ------------------------------------------------------------------------------------------ Deutschsprachig: Montag, Dienstag, Donnerstag, Samstag (08:30 Uhr Abfahrt, ganzjährig) ------------------------------------------------------------------------------------------ Verpasse nicht die Chance, diese Highlights in Island in nur einer Tour zu erleben! Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.3
43 Bewertungen

Dauer:
8Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Der Golden Circle | Audio-Guide in Deutsch

Dieser Ausflug führt dich zu Islands bekanntesten Attraktionen entlang der Reiseroute des Golden Circle. Erlebe Thingvellir, Geysir und Gullfoss und genieße den Komfort des neuen Tourbusses ebenso wie den deutschsprachigen Audio-Kommentar. Diese Tour ist mit einem In-Bus-Audioguide in 10 Sprachen (u. a. Deutsch) verfügbar und die neue Flotte ist mit Tischen und kostenlosem WLAN ausgestattet. An Bord ist natürlich auch ein echter Tourguide, der alle offenen Fragen beantworten kann. Dein erstes Ziel ist Þingvellir, ein wunderschöner Nationalpark und UNESCO-Weltkulturerbe, da hier im Jahr 930 n. Chr. Islands erstes demokratisches Parlament gegründet wurde. In Þingvellir kannst du dir die Füße vertreten und buchstäblich zwischen den Kontinenten laufen: Die Bruchstelle der eurasischen und nordamerikanischen Kontinentalplatte verläuft durch den Park und wird in der Almannagjá-Schlucht sichtbar. Þingvellir liegt malerisch am Þingvallavatn, dem größten natürlichen See Islands.  Als Nächstes besuchst du das Geothermalgebiet Geysir, das mit kochenden Schlammtöpfen, qualmenden Dampflöchern und sprudelnden Geysiren gefüllt ist. Obwohl der große „Geysir“ der berühmteste Geysir an diesem Ort ist, ist er seit einigen Jahren inaktiv. Sein Bruder, Strokkur, ist jedoch viel aktiver und demonstriert alle 10 Minuten sein Können in einem bis zu 30 Meter hohen Ausbruch. Schließlich steht ein Besuch des Gullfoss bevor, der „Goldene Wasserfall“, der dem Golden Circle seinen Namen gab. Tausende Liter Wasser schießen über die zwei Stufen des Gullfoss und prallen auf das darunter liegende Flussbett. Vergiss nicht, im Sprühnebel über dem Wasser nach einem Regenbogen zu suchen! Am Ende eines spannenden Tages voller atemberaubender Sehenswürdigkeiten geht es wieder zurück zur Hauptstadt Reykjavík. Diese Tour bringt dich an nur einem Tag zu den top Attraktionen des Landes und lässt dich mit deutschem Audio-Guide kein Detail verpassen. Überprüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.8
59 Bewertungen

Dauer:
7.5Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Winterreise | Snaefellsnes & Südisland

Gehe auf eine wunderbare Reise und erlebe Island im Winter, in 10 perfekt geplanten Tagen. Der Reiseverlauf bringt dich unter anderem zum berühmten Golden Circle, der malerischen Halbinsel Snæfellsnes und entlang der Südküste der Insel, bis ins Gebiet des mächtigen Vatnajökull-Gletschers. Entspanne dich im türkisblauen Wasser der Blauen Lagune und bestaune die Eisberge in der Gletscherlagune Jökulsárlón. Der Reiseverlauf umfasst die im Winter zugänglichsten Gebiete der Insel und verläuft dabei in gemächlichem Tempo. Verbringe mehrere Nächte in derselben Unterkunft und erkunde die atemberaubenden Landschaften Islands in deinem eigenen Tempo. Das Abenteuer beginnt mit der Abholung deines Mietwagens direkt am Flughafen Keflavík. Wir geben dir einen professionell vorgeplanten Reiseverlauf mit auf den Weg, die Gestaltung der Reise liegt nun ganz an dir und den Aktivitäten, die du zusätzlich wählst. Verbringe so viel Zeit an jedem Ort, wie du möchtest und komme nach ereignisreichen Tagen entspannt in der für dich vorgebuchten Unterkunft unter. Dein Reiseplan enthält detaillierte Informationen zu allen interessanten Orten entlang der Strecke, inklusive unbekannteren Orten und Geheimtipps. Hier hast du die Möglichkeit, Islands einzigartigen Charme ganz intim zu erleben. Individualisiere die Reise, indem du aus vielen verschiedenen Zusatzaktivitäten wählst. Sei es eine Schnorchel- oder Höhlen-Tour, eine aufregende Schneemobilfahrt, Gletscherwanderung oder eine Tour zu einer seltenen und einmaligen Eishöhle - es ist bestimmt etwas für dich dabei. Diese 10-tägige Reise bietet den optimalen Reiseverlauf für ein Winterabenteuer in Island. Prüfe die Verfügbarkeit und den Preis, indem du ein Datum auswählst.
5.0
23 Bewertungen

Dauer:
10Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

Der Golden Circle mit der Blauen Lagune & Kerid | im Minibus

Werde Teil dieser Tour und erlebe die Kräfte der Natur hautnah, wenn du den Spalt zwischen den tektonischen Platten im Nationalpark Thingvellir bestaunst, den imposanten Wasserfall Gullfoss kennenlernst und die geothermale Energie der Insel beim Geysir oder später, beim entspannenden Bad in der Blauen Lagune, erlebst! Diese Tour ist mit Sicherheit der beliebteste Tagesausflug in Island und die Attraktionen sind Klassiker, die bei keiner Island-Reise fehlen dürfen. Der Ausflug hat jedoch noch ein kleines Extra-Bonbon für dich im Gepäck, denn du besuchst außerdem den farbenfrohen Vulkankrater Kerid. Der Krater ist 270 m breit und mehr als 55 m tief – der etwa 14 m tiefe See an seinem Grund macht den Krater dabei noch ein klein wenig attraktiver. Der Nationalpark Thingvellir ist geologisch sowie geschichtlich für Island sehr bedeutsam, da er auf der Schnittstelle der europäischen und nordamerikanischen Kontinentalplatte liegt und sich hier im Jahr 930 Islands erstes demokratisches Parlament gebildet hat. Das Geothermalgebiet beim großen Geysir bietet den spektakulären Anblick des wasserspeienden Geysirs Strokkur, zwar ein wenig kleiner als sein berühmter Namensgeber – aber überaus aktiv! Der Wasserfall Gullfoss schießt über zwei breite Stufen in den Fluss Hvitá und ist einer der berühmtesten und schönsten Wasserfälle der Insel. Am Ende des Tages machst du dich mit der Gruppe auf den Weg zur Blauen Lagune. Bitte beachte, dass du den Eintritt zur Blauen Lagune rechtzeitig vorreservieren musst, da viele Zeiten schnell ausgebucht sind. Der Bus kommt um 17:00 Uhr an der Blauen Lagune an, bitte sichere deinen Eintritt um diese Zeit. Du verbringst etwa 2 entspannende Stunden in der Lagune und im Anschluss wirst du sicher und komfortabel zurück zu deinem Hotel in Reykjavík gefahren. Buche diese Tagestour für das ultimative Island-Erlebnis und prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst!
4.8
145 Bewertungen

Dauer:
11Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Der Golden Circle & Kerid im Minibus

Der Golden Circle ist mit seinen Highlights - dem großen Geysir, dem goldenen Wasserfall Gullfoss und Nationalpark Thingvellir - ein absolutes Must-Do jedes Island-Urlaubers. Wir haben noch ein besonderes Extra auf unserer Tour: den Vulkankrater Kerið. Dieser farbenfrohe, mit Wasser gefüllte, Krater misst 270 Meter Breite und ist mehr als 55 Meter tief. Der hübsche, azurblaue See an seinem Grund bildet einen tollen Kontrast zum roten und orangefarbenem Gestein, das ihn umgibt. Der Nationalpark Thingvellir liegt allen Isländern am Herz, hat er doch sowohl geschichtlich als auch geologisch eine große Bedeutung. Er befindet sich auf einer Zone vulkanischer Aktivität, die sich quer über die Insel zieht und verursacht wird durch das Auseinanderdriften der eurasischen und nordamerikanischen Kontinentalplatte. Es ist ein ungewöhnliches Gefühl, hier mit einem Bein in Europa und mit dem anderen in Amerika zu stehen! Außerdem ist er der Geburtsort des ersten demokratischen Parlaments in Island, im Jahre 930. Wir besuchen auch das geothermale Tal Haukadalur, das den großen Geysir und seinen aktiven Bruder Strokkur beheimatet. Strokkur spuckt in etwa alle 10 Minuten eine 20-30 Meter hohe, kochend heiße Wassersäule in die Luft. Zu guter Letzt sehen wir auch den Wasserfall Gullfoss, mit Recht einer der schönsten Wasserfälle Islands - und sicherlich einer der bekanntesten. Diese Tour wird im Minibus mit einer maximalen Teilnehmerzahl von 19 Personen durchgeführt. Dies garantiert eine persönliche Atmosphäre und eine schnellere Abholung am Morgen.
4.7
160 Bewertungen

Dauer:
8Stunden
Verfügbarkeit:
Jan. - Nov.
Mehr anzeigen

Der Golden Circle mit der Secret Lagoon

Hüpfe an Bord des Tourbusses und erlebe die Klassiker, die kein Island-Tourist verpassen darf: Den Nationalpark Thingvellir, den brodelnden Geysir Strokkur und den wunderschönen Wasserfall Gullfoss. Thingvellir ist ein UNESCO Welterbe und Geburtstätte von Islands erstem demokratischen Parlament, das hier im Jahre 930 gegründet würde. Der Park hat ebenso geologisch einen hohen Stellenwert, da die sich hier befindliche Schlucht Almannagjá das Auseinanderdriften der Nordamerikanischen und Eurasischen Kontinentalplatte unmittelbar verdeutlicht. Thingvellir liegt idyllisch an Islands größtem See Thingvallavatn. Das Geothermalgebiet Haukadalur, in dem sich der berühmte große Geysir sowie der aktive Geysir Strokkur befinden, bietet eine faszinierende Kulisse aus dampfend heißen Quellen, buntem Gestein und - natürlich - spektakulären Wasserfontänen. Der große Geysir, nach dem alle Geysire dieser Erde benannt wurden, ist seit einiger Zeit ruhig, der kleine Bruder Strokkur wiederum schickt fleißig seine Gischt in die Höhe. Der Wasserfall Gullfoss beeindruckt mit mächtigen Wassermassen, die über zwei Stufen in den Fluss Hvítá strömen. Der Golden Circle bekam seinen Namen von ihm, denn Gullfoss bedeutet nichts anderes als „der goldene Wasserfall“. Auf der Aussichtsplattform kann man seinen feinen Wassernebel spüren, der bei schönem Wetter oft zu einem bezaubernden Regenbogen führt! Im Anschluss an diese ereignisreiche Tour machst du dich auf den Weg zur Secret Lagoon, einem kleinen geothermalen Schwimmbad im Städtchen Flúdir. Es gehört zu den ältesten Schwimmbädern Islands und wurde vor ein paar Jahren modernisiert - der raue Charakter ist allerdings erhalten geblieben und es handelt sich um ein Naturbecken, eingefasst von Steinen. Die Wassertemperatur beträgt angenehme 36-40 °C und gleich nebenan gibt es ein kleines Geothermalgebiet zu bestaunen, in dem sich eine blubbernde heiße Quelle die Ehre gibt. Hier kannst du dich im wohlig warmen Wasser entspannen und, falls es bereits dunkel ist, sogar Ausschau nach den scheuen Nordlichtern halten! Genieße einen vollkommenen Ausflug und erlebe die Highlights des Golden Circle sowie eine natürliche heiße Quelle an nur einem spannenden Tag! Prüfe am besten direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.7
122 Bewertungen

Dauer:
8Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Snaefellsnes

Nutze deine Zeit in Island optimal und erlebe die Insel in 10-Tagen bei dieser tollen Mietwagenrundreise, die nicht nur die Ringstraße sondern auch Snaefellsnes umfasst. Entdecke alle wichtigen Highlights und ebenso Sehenswürdigkeiten, von denen du noch nicht wusstest... Spare dir deine Zeit und lasse uns die Planung übernehmen. Wir schicken dich einmal entlang der Insel, inklusive der Halbinsel Snaefellsnes, dem berühmten Golden Circle und der malerischen Gegend rund um Mývatn. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Nichtsdestotrotz bist du dein eigener Herr und entscheidest, wie viel Zeit du bei jeder Attraktion verbringen möchtest und in welchem Tempo du reist. Wir von Guide to Iceland möchten, dass du Islands Natur so erlebst, wie du sie dir vorstellst: Wild und unberührt. Wir hoffen, dass du nach einer Reise mit uns erholt und begeistert in die Heimat zurückkehrst und immer wieder kommen willst. Aus genau diesem Grund geben wir dir einen personalisierten Reiseverlauf mit auf den Weg, der nicht nur die Highlights sondern auch unbekannte Orte entlang der Route enthält. Hier kannst du deinen ganz privaten Islandmoment genießen und die Stille und Weite der Landschaft in dir aufsaugen. Individualisiere deine Reise und entscheide dich für zusätzliche Abenteuer: Begebe dich ins kristallklare Wasser der Silfra-Spalte im Nationalpark Thingvellir, zische über die weißen Weiten des Langjökull-Gletschers oder gehe auf eine Reise ins Innere eines Vulkans - ein weltweit einzigartiges Erlebnis! Weitere tolle Aktivitäten findest du im Buchungsformular auf der rechten Seite. Lass dich inspirieren! Entscheide dich für diese vorgeplante Reise und sei erstaunt, wie viel du in 10 Tagen erleben kannst. Reserviere deinen Urlaub am besten rechtzeitig.
4.7
100 Bewertungen

Dauer:
10Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen
4.8
168 Bewertungen

Dauer:
7Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

Golden Circle Island | Express-Variante

Dieser Ausflug bringt dich zu den „großen Drei“ der wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf dem Golden Circle in Island: dem Nationalpark Thingvellir (Þingvellir), dem Gullfoss-Wasserfall und dem Gebiet der heißen Quellen mit dem berühmten Geysir. Unser erster Halt auf dem Golden Circle ist die geothermale Region Haukadalur. Neben zahlreicher kleineren heißen Quellen kann man hier die berühmtesten zwei besuchen: Geysir und Strokkur. Während der eigentliche Geysir (welcher den weltweiten Sprachgebrauch geformt hat) keine Fontänen mehr ausschießt, tut Letzterer fleißig und beeindruckend seinen Dienst: Alle 4-8 Minuten schießt kochend heißes Wasser empor und erreicht eine Höhe von 15-20 Metern, manchmal sogar von bis zu 40 Metern. Der nächste Halt ist der eindrucksvolle Wasserfall Gullfoss (frei und passenderweise übersetzt „goldener Wasserfall"), welcher dem Fluss Hvitá entspringt. Er stürzt ganze 32 Meter in die Tiefe. Man kann dabei nahe genug herangehen, um dieses Naturschauspiel hautnah mitzuerleben. Der Gullfoss ist ohne Zweifel Islands berühmtester Wasserfall und definitiv auch einer der schönsten im Lande. Der letzte Stopp des Tages ist beim Nationalpark Thingvellir. Thingvellir ist ein UNESCO Weltnaturerbe und liegt auf dem Mittelatlantischen Rücken. Hier läuft man wortwörtlich zwischen den Kontinenten Europa und Amerika. Thingvellir war auch der Gründungsort des isländischen Landesparlaments, Althingi (Alþingi), im Jahre 930. Von besonderem Interesse ist die beeindruckende Almannagjá-Schlucht, welche die östliche Grenze der nordamerikanischen Kontinentalplatte markiert. Auf dieser Tour wirst du einige der wichtigsten natürlichen, historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten Islands sehen. Den Golden Circle von Island solltest du dir also nicht entgehen lassen, wenn du Islands bekannteste Attraktionen erleben möchtest!
4.7
123 Bewertungen

Dauer:
6Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

8-tägige geführte Sommerreise | Rundreise in einer kleinen Gruppe

Komm mit auf diese 8-tägige Tour um die Ringstraße und die Snaefellsnes-Halbinsel – dich erwartet ein fantastisches Sommerabenteuer! Überzeuge dich selbst von den schönsten Plätzen des Landes, während sie in ewiges Sommerlicht getaucht sind: Zu ihnen gehören u. a. der schwarze Sandstrand Reynisfjara, die Gletscherlagune Jökulsárlón und der Dettifoss-Wasserfall. Wenn du die perfekte mehrtägige Tour suchst, die auf kleine Gruppen zugeschnitten ist, gibt es keine bessere Wahl als diese Rundreise. Von Islands charmanter Hauptstadt Reykjavík aus erkundest du zunächst die Sehenswürdigkeiten des Golden Circle, die atemberaubende Südküste und die traumhaften Ostfjorde; anschließend entdeckst du alles, was die wunderschönen nördlichen und westlichen Regionen zu bieten haben. Unter der Leitung eines erfahrenen lokalen Tour-Guides siehst du die tollsten Naturattraktionen Islands und lernst die Mythen und Legenden um die rauschenden Wasserfälle, glitzernden Gletscher und charmanten Städte des Landes kennen. Die Nächte verbringst du in gemütlichen Landhotels unter der Mitternachtssonne, die den Abendhimmel erleuchtet. Um diesen spannenden Trip noch außergewöhnlicher zu gestalten, kannst du deine Sightseeing-Tage mit Abenteuern aufpeppen! Zu diesen Erlebnissen zählt ein Ausritt durch die isländische Landschaft, eine Wanderung auf hoch aufragende Gletscher, ein Ausflug zur Beobachtung von Walen sowie eine Bootsfahrt zwischen Eisbergen. Mit dieser 8-tägigen geführten Sommertour kannst du die Ruhe und Schönheit Islands genießen, während die langen Sommertage von der Mitternachtssonne – anstatt vom Sternenhimmel – erhellt werden. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
31 Bewertungen

Dauer:
8Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen

8-tägige Mietwagen-Winterreise | Nordlichter in Süd- und Westisland

Begib dich auf dieses 8 Tage und 7 Nächte umfassende Winterabenteuer und erlebe den besonderen Zauber Islands in der kalten Jahreszeit. Besuche Eishöhlen in der Nähe der Gletscherlagune Jökulsárlón und fahre entlang des Golden Circle, wandere auf unwirklich erscheinende Gletschern, besichtige tosende Wasserfälle und tauche in das pulsierende Leben der Hauptstadt Reykjavík ein! Diese Mietwagenrundreise führt dich zur westlichen Halbinsel Snæfellsnes und entlang der Südküste, die viele erstaunliche und beliebte Naturattraktionen Islands beherbergt. Du erkundest den Golden Circle, fährst im Schatten des Gletschers Eyjafjallajökull und wenn du Glück hast, wird am Abend alles in das grüne Licht der Aurora Borealis getaucht sein. Riesige Eiskappen, ausbrechende Geysire, blubbernde heiße Quellen und rauschende Flüsse in einer schwarzen Wüste machen deine Reise durch dieses Land der Gegensätze zu einem unvergesslichen Erlebnis. In diese Tour ist auch ein freier Tag in Reykjavík eingeplant, sodass du die coolste Hauptstadt der Welt mit ihrer kosmopolitischen und gleichzeitig charmant ländlichen Atmosphäre und ihren vielen Möglichkeiten kennenlernen kannst. So ist dieses Abenteuer perfekt für Naturliebhaber und Stadtmenschen, die gerne durch die Straßen flanieren. Bestaune blaues Eis und schwarze Strände, während über dir grüne und lilafarbene Nordlichter den arktischen Himmel erleuchten. Mit diesem Abenteuer liegt dir Island zu Füßen. Wähle jetzt ein Datum aus und überprüfe die Verfügbarkeit.
4.8
45 Bewertungen

Dauer:
8Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

12-tägige Mietwagen-Winterreise | Die Ringstraße mit Halbinsel Snaefellsnes

Island im Winter ist wunderschön und ein ungewöhnliches Abenteuer, das du bei dieser 12-tägigen Selbstfahrer-Rundreise stressfrei selbst erleben kannst. Diese Mietwagenreise ist ideal für alle diejenigen, die sich das Fahren in der kalten Jahreszeit zutrauen und Island auch im Winter umfassend erleben möchten. Du bestimmst das Tempo und die Ziele bei deiner Rundreise, wir planen und buchen alle Reiseleistungen. Du erhältst außerdem eine ausführliche Reisebeschreibung, die dich über alle Sehenswürdigkeiten und möglichen Ziele auf dem Weg informiert - bekannte Highlights wie auch abgelegenere Orte. Was du aus den einzelnen Reise-Etappen machst liegt ganz an dir! Besichtige Sehenswürdigkeiten wie den großen Geysir, den schwarzen Strand Reynisfjara, die Gletscherlagune Jökulsárlón und die Region rund um Mývatn, doch es gibt noch so viel mehr zu entdecken. Entlang der Halbinsel Snæfellsnes erlebst du ländliche Beschaulichkeit und Winterzauber in verträumten Fischerdörfern. Ein Besuch der Blauen Lagune ist optional wählbar, dort kannst du dich im wohlig warmen Wasser von deinen Abenteuern erhohlen - oder auf sie vorbereiten! Es stehen viele verschiedene Zusatzaktivitäten zur Verfügung, die du im Buchungsfenster hinzuwählen kannst. Wie wäre es mit einer Gletscherwanderung oder einer Tour in eine natürliche Eishöhle...? Entscheide dich für deinen perfekten Mix aus Sightseeing und Abenteuer. Die isländischen Winternächte sind dunkel, und dein langer Aufenthalt auf dem Land bietet die idealen Bedingungen für die Nordlichterjagd. Wenn du Erfahrung mit dem Fahren im Winter hast, dann ist dies die richtige Tour für dich. In diesen 12 Tagen wirst du Islands Zauber für dich entdecken und deinen Winterurlaub voll auskosten. Der Reiseverlauf ist so ausgerichtet, dass wir bei etwaigen Wetter-Notfällen ein Ass im Ärmel haben - wir stehen dir bei jedem Schritt der Reise zur Seite. Prüfe direkt die Verfügbarkeit dieser Winter-Rundreise, indem du ein Datum auswählst.
4.8
13 Bewertungen

Dauer:
12Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen
4.7
252 Bewertungen

Dauer:
5Tage
Verfügbarkeit:
Okt. - Mär.
Mehr anzeigen

5-tägiges Winter Tour-Paket | Drei Nationalparks & eine Eishöhle

Sichere dir dieses Tour-Paket für deinen Winterurlaub in Island und erlebe die Nordlichter in einigen von Islands beeindruckendsten Landschaften - in den Nationalparks Þingvellir, Vatnajökull und Snæfellsjökull. Außerdem besteigst du nicht nur einen von Islands Gletschern, sondern erkundest auch eine natürliche Eishöhle im größten Gletscher der Insel. Diese Kombination aus zwei der beliebtesten Winter-Touren ist die perfekte Wahl für Reisende, die einen Mix aus Sightseeing und Aktivitäten erleben möchten und dabei auf ihr Budget achten. Ein weiterer Vorteil ist, dass man nicht auf eigene Faust auf den eisigen Straßen unterwegs sein muss. In 5 Tagen nimmst du an zwei Mehrtagestouren teil, die Übernachtungen beinhalten und dich zu den besten Sehenswürdigkeiten im Süden und Westen entführen. Zuerst erlebst du den Golden Circle, Islands berühmteste Attraktion, gefolgt von Wasserfällen wie Seljalandsfoss und Skógafoss, dem schwarzen Strand bei Vík und der Jökulsárlón-Gletscherlagune. Du nimmst an einer Gletscherwanderung und an einer Eishöhlen-Tour teil, und lernst die isländischen Gletscher dabei auf faszinierende Art und Weise kennen. Beim zweiten Teil des Tour-Pakets geht es in den beschaulichen Westen und zur Halbinsel Snæfellsnes. Diese Region wird vom sagenumwobenen Gletschervulkan Snæfellsjökull überragt. Hier wirst du viele malerische Wasserfälle, Lavaformationen und das „ursprüngliche“ Island erleben dürfen. Seevögel umschwirren die schroffen Lavaklippen und die Landschaft erscheint wie aus einem Bilderbuch, in ihrer rauen Schönheit. Es gibt hier kaum größere Ortschaften, daher ist die Region auch ideal für die Beobachtung der Nordlichter geeignet. Am Ende der beiden Touren wirst du an deiner selbst arrangierten Unterkunft in Reykjavík abgesetzt. Nutze deine Zeit in Island effektiv und prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.5
38 Bewertungen

Dauer:
5Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Mär.
Mehr anzeigen

3-tägige Tour zu Jökulsárlón | Golden Circle, Südküste, Gletscherwanderung & Bootsfahrt

Diese 3-Tages-Tour beginnt mit einer Fahrt zum weltberühmten Golden Circle, Islands Top-Sehenswürdigkeit. Hier siehst du brodelnde Geysire, den „Goldenen Wasserfall" Gullfoss und den Nationalpark Þingvellir - Attraktionen, die auf keiner Island-Reise fehlen sollten! Die nächsten zwei Tage wirst du die wunderschöne Südküste der Insel erkunden und mächtige Gletscher, zerklüftete Lava-Felder, Vulkane, reißende Flüsse und Wasserfälle erleben. Gleich neben dem Highlight dieser Tour, der Gletscherlagune Jökulsárlón, wirst du auch einen einzigartigen schwarzen Strand, dekoriert mit glitzernden Eisbrocken, bestaunen können. Auf der Gletscherlagune selbst siehst du die im eiskalten Wasser treibenden Eisberge in verschiedenen Blau-Tönen und kannst abenteuerlustige Robben beobachten. Ein weiterer Höhepunkt deines Ausfluges ist definitiv die Gletscherwanderung auf dem größten Gletscher Europas, dem Vatnajökull, gelegen in Islands beeindruckendstem Nationalpark. Keine Sorge - unsere professionellen Gletscher-Führer werden dich mit allem nötigen Equipment (Klettereisen, Eispickel, Sicherheitsausstattung) versorgen und dir zeigen, wie du dieses richtig einsetzt. Der Ausblick vom Gletscher ist einfach atemberaubend und bietet dir beste Sicht auf die faszinierenden Eis-Skulpturen und tiefen Gletscherspalten dieses jahrtausendealten Giganten. Bei dieser Tour erlebst du einige der beeindruckendsten Natur-Phänomene Islands in nur drei Tagen! Bitte beachte: Die Verfügbarkeit dieser Tour ist limitiert.
4.8
79 Bewertungen

Dauer:
3Tage1Stunde
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

6-tägige Mietwagen-Rundreise für kleines Budget | Südküste & Golden Circle

Auf dieser erschwinglichen 6-Tages-Tour als Selbstfahrer erkundest du die Wunder der Südküste. Dort befinden sich nicht nur einige der beliebtesten Touristenattraktionen Islands – auf einer Reise zur Südküste kann man auch den beliebten „Golden Circle" erleben. Nach der Besichtigung des Goldenen Rings fährst du die Küste entlang bis hin zur Gletscherlagune Jökulsárlón im Südosten Islands. Unterwegs siehst du einige der malerischsten Wasserfälle Islands, wie zum Beispiel den Seljalandsfoss, welcher von hinten begehbar ist, und den mächtigen Skógafoss. Das unbestrittene Highlight der Tour ist wohl die Gletscherlagune Jökulsárlón. Beobachte die Robben, wie sie sich auf den Eisschollen sonnen und keck aus dem Wasser linsen. Doch neben den berühmtesten Sehenswürdigkeiten gibt es in Island noch so viel mehr zu entdecken! Wir möchten dir unser Island zeigen und dir helfen, ruhige Orte abseits der Touristenströme zu finden. Daher enthält unser Reiseverlauf eine Auswahl abgeschiedener Sehenswürdigkeiten, die den meisten Reisenden entgehen. Vergesse nicht, einen Blick auf die optionalen Aktivitäten zu werfen, um deine Reise einmalig zu machen. Gehe auf eine spannende Gletscherwanderung oder betrete gar das Innere eines Gletschers! Wenn du Island lieber in gehobenerem Standard erleben willst, dann findest du diese Reise auch mit Unterkünften mit privatem Bad hier: 6-tägige Mietwagen-Rundreise | Blaue Lagune, Golden Circle und Gletscherlagune Von spektakulären Bergwanderungen bis hin zu einem Spaziergang am schwarzen Sandstrand von Reynisfjara – diese Reise erfüllt alle Wünsche. Sichere dir einen tollen Urlaub und prüfe die Verfügbarkeit im Buchungsfenster, indem du ein Datum wählst.
4.7
3 Bewertungen

Dauer:
6Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen

7-tägige Mietwagen-Rundreise | Süd- und Westküste & Golden Circle

Erkunde während dieser Selbstfahrer-Tour und in nur 7 Tagen die populärsten Sehenswürdigkeiten Islands! Die Highlights der Tour bestehen aus einzigartigen Wasserfällen, der Gletscherlagune Jökulsárlón, der Halbinsel Snæfellsnes im Westen des Landes, der Hauptstadt Reykjavík sowie dem Golden Circle und dem schwarzen Sandstrand Reynisfjara. Die Blaue Lagune ist aufgrund ihres mineralienreichen Wasser sehr beliebt und ein richtiges Wellness-Erlebnis, du verbringst jedoch auch eine Nacht in der Nähe von Laugarvatn und hast somit die Möglichkeit, der Secret Lagoon oder dem Thermalbad Laugarvatn Fontana einen Besuch abzustatten. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Ein Bad in einer heißen Quelle ist bei einem Islandurlaub obligatorisch – ebenso wie Zeit in der unberührten Natur zu verbringen. Island ist zunehmend beliebter und daher wollen wir dir helfen, solche Orte für dich zu entdecken. Guide to Iceland versorgt dich mit einem individuellen Reiseverlauf, in dem du auch unbekannte Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke findest. Dort hast du die Chance, deinen ganz persönlichen Moment mit der Natur zu haben und Island so zu erleben, wie du es dir vorstellst. Besuche die drei Nationalparks des Landes und nimm optional an einer Gletscherwanderung teil. Genieße die Wasserfälle, die schwarzen Sandstrände, die eisblauen Gletscher und all die natürlichen Wunder, die Island zu bieten hat! Individualisiere deine Reise und buche zusätzliche Aktivitäten, wie z. B. eine einmalige Schnorcheltour zwischen den Kontinenten, eine rasante Schneemobil-Tour oder eine Gletscherwanderung. Sichere dir diese vorgeplante Mietwagenrundreise und genieße den Komfort unserer Planung in Kombination mit etlichen Möglichkeiten zur Personalisierung. Prüfe die Verfügbarkeit der Reise, indem du ein Datum wählst.
4.8
42 Bewertungen

Dauer:
7Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen
4.7
43 Bewertungen

Dauer:
6Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Okt.
Mehr anzeigen
4.8
57 Bewertungen

Dauer:
8.5Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen
Zeigt 24 von 120

Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Guide to Iceland

Alles rund um Island

Häufig gestellte Fragen

Golden Circle-Touren

Der Golden Circle ist Islands bekannteste Sightseeing-Route und besteht aus drei gleichermaßen atemberaubenden Attraktionen im Südwesten: dem Nationalpark Thingvellir, Geothermalgebiet um Geysir und Wasserfall Gullfoss. Jede ist einzigartig und weltberühmt.

1. Was ist Thingvellir?

Thingvellir ist ein Nationalpark nordöstlich von Reykjavík. Er ist bekannt als Geburtsstätte des Althingi, das zwischen dem 10. und 18. Jahrhundert hier tagte. Der Park befindet sich in einer Grabenbruchzone zweier tektonischen Platten und ist die Heimat der Silfra-Spalte, einem der weltweit besten Orte zum Tauchen und Schnorcheln.

2. Was ist Geysir?

Geysir ist eine weltbekannte Springquelle, die allen Geysiren weltweit ihren Namen gab. Geysir selbst ist leider kaum mehr aktiv, doch sein Nachbar namens Strokkur bricht wie ein Uhrwerk etwa alle 10 Minuten aus und schießt dabei eine 15-25 Meter hohe Fontäne hoch in die Luft.

3. Was ist Gullfoss?

Gullfoss ist ein wunderschöner, zweistufiger Wasserfall in einer Schlucht des Flusses Ölfusá in Südwest-Island. Der Gullfoss ist eine von Islands bekanntesten Attraktionen.

4. Ist der Krater Kerid Teil der Golden Circle-Touren?

Obwohl der Krater Kerid nicht Teil der offiziellen Golden Circle-Route ist, beinhalten manche Touren einen Stopp bei ihm. Bitte sehe in den Tour-Höhepunkten (Kurzinfo) nach, ob er inkludiert ist.

5. Wie lang ist der Golden Circle?

Die Golden Circle-Route ist etwa 225 km lang.

6. Wie lange dauert es, den Golden Circle zu befahren?

Den Golden Circle ohne Pausen zu befahren dauert etwa 2,5 Stunden. Die Route wird aber meist in einem ganzen Tag von mindestens 6-8 Stunden abgefahren, so dass genügend Zeit zum Sightseeing bleibt.

7. Kann man den Golden Circle bei schlechtem Wetter besichtigen?

Das Wetter in Island ist extrem unberechenbar und kann sich innerhalb von Augenblicken ändern. Islands Natur und Sehenswürdigkeiten müssen also oft in allen möglichen Wetterlagen besichtigt werden. Die meisten Golden Circle-Touren werden bei schlechtem Wetter durchgeführt, es sei denn, das Wetter birgt eine Gefahr.

8. Erhalte ich eine Kostenrückerstattung wenn ich eine Tour storniere?

Ja, du erhältst bei einer Stornierung die mehr als 24 Stunden vor Beginn der Tour erfolgt eine volle Kostenrückerstattung.

9. Wo kann ich für eine Golden Circle-Tour abgeholt werden?

Die Abholorte für die meisten Touren befinden sich im Stadtgebiet Reykjavíks. Normalerweise wirst du einen Abholort zumindest nahe deiner Unterkunft in der Abholliste finden.

Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

of

Entlang des Goldenen Kreises

Der Golden Circle gilt allgemein als die beliebteste Sightseeing-Route Islands. Das liegt vor allem daran, dass drei der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten des Landes nahe der Hauptstadt gelegen sind: der Nationalpark Þingvellir, das Geothermalgebiet um den berühmten Geysir und der mächtige Wasserfall Gullfoss (der „goldene Wasserfall“).

Außerdem gibt es entlang der Route einige weitere, sehr sehenswerte Attraktionen, die nicht Teil des Golden Circle sind. Dazu zählen z. B. der Vulkankrater Kerið, die Farm und Eiscafé Efstidalur und das faszinierende Ökodorf Sólheimar. Wenn du an einer dieser Sehenswürdigkeiten haltmachen willst, dann überprüfe genau die Tourbeschreibung, bevor du buchst.

Weniger bekannt ist, dass du als Besucher diese Route auf ganz unterschiedliche Art und Weise erkunden kannst. Am beliebtesten sind die geführten Touren mit Reisebus oder Minibus. Das ist die preiswerteste Möglichkeit und bringt den zusätzlichen Vorteil eines erfahrenen Tourguides.

Die Golden Circle-Guides können sich auf jede einzelne Attraktion konzentrieren und dir spannende Hintergrundinformationen über ihre Geschichte und ihre Bedeutung für die Kultur Islands vermitteln. Darüberhinaus können sie dir auch weniger bekannte, aber nicht weniger spannende Orte zeigen wie z. B. Drehorte der HBO Fantasy Serie ‘Game of Thrones’, von denen es im Nationalpark Þingvellir gleich mehrere gibt.

Oder wie wäre es mit einer Helicopter-Tour? Das ist sicherlich die teurere Variante, den Golden Circle zu entdecken, macht diesen Teil deiner Reise aber auch zu einem exklusiven Highlight mit VIP-Charakter. Ein angenehmer Nebeneffekt ist die Zeitersparnis, denn statt acht, benötigst du nur noch eine Stunde für den kompletten Golden Circle. So ist es nicht nur die aufregendste, sondern auch die effizienteste Methode – einfach von einer Station zur nächsten zu fliegen.

Natürlich kannst du den Golden Circle auch selbständig mit einem Mietwagen erfahren. Damit hast du die meiste Flexibilität und kannst selbst entscheiden, wieviel Zeit du an den jeweiligen Orten verbringen möchtest. Und auch wenn du hier nicht vom Fachwissen eines Tourguides profitierst, entschädigt dafür bestimmt die selbst ausgewählte Reisebegleitung.

Unbedingt erwähnen wollen wir die vielen zusätzlichen Aktivitäten, die der Golden Circle bietet und die diesem ohnehin großartigen Erlebnis die Krone aufsetzen. Die Bandbreite reicht dabei von Reitausflügen oder einer Fahrt mit dem Schneemobil auf dem Gletscher Langjökull bis hin zu einem Schnorchelausflug in die Silfra-Spalte.

Weitere Fragen?

Kontaktiere uns, indem du uns eine Nachricht schreibst