Golden Circle-Touren

Erkunde die beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes bei einer Reise entlang der Golden Circle-Route.
Bestaune den Nationalpark Þingvellir, das Geothermalgebiet um den großen Geysir und den mächtigen Wasserfall Gullfoss.
Viele Touren beinhalten ein kleines Extra!

4.8

von 5

3607 Bewertungen

Golden Circle-Touren

Erkunde die beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes bei einer Reise entlang der Golden Circle-Route.
Bestaune den Nationalpark Þingvellir, das Geothermalgebiet um den großen Geysir und den mächtigen Wasserfall Gullfoss.
Viele Touren beinhalten ein kleines Extra!
4.8 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
3607 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer

14-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Westfjorde

Diese Selbstfahrer-Tour entlang Islands Ringstraße und durch die Westfjorde zeigt dir in 2 Wochen das Beste, das Island zu bieten hat. Auf abgelegenen Pfaden begibst du dich entlang der verzweigten Küstenlinie der Westfjorde jenseits der Ringstraße, um einige der einmaligsten und gleichzeitig abgeschiedensten Attraktionen der Insel zu sehen.Das Schöne an einer Island-Rundreise als Selbstfahrer ist, dass du Island ganz nach deinem eigenen Tempo erkunden kannst, und diese 14-tägige Reise gibt dir mehr als genug Zeit, um die Insel ausgiebig zu erforschen und kennenzulernen. Deine Unterkünfte sind ideal gelegen, sodass du deine Reise entspannt und stressfrei genießen kannst. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort, mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück.Wir bei Guide to Iceland wissen, warum du deinen Urlaub in Island verbringen möchtest: Du suchst die Ruhe und Unberührtheit der Natur, abseits des stressigen Alltags. Um dir dabei zu helfen, die Weite der Landschaft ganz ungestört und ohne Menschenmassen zu genießen, fügen wir deinem personalisierten Reiseverlauf ein paar unserer ganz persönlichen, intimen Island-Highlights hinzu. Sehenswürdigkeiten jenseits der Top-Attraktionen, die dir erlauben, eins mit der Natur zu sein.Möchtest du deine Rundreise um spannende Abenteuer- und Erlebnistouren ergänzen? Im Buchungsformular findest du eine Reihe interessanter Touren, wie zum Beispiel eine Schneemobiltour auf dem Langjökull-Gletscher, eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull, eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Walbeobachtung ab Húsavík oder einen Ausritt auf einem der berühmten Islandpferde. Ein Besuch der Blauen Lagune ist entweder am Ankunfts- oder Abflugtag möglich. Bei gleichzeitiger Buchung von Zusatzaktivitäten sicherst du dir diese zum reduzierten Preis!Reserviere diese stressfreie Rundreise und erlebe eine komplette Inselumrundung in 14 ereignisreichen Tagen. Überprüfe dein Wunschdatum und den Preis direkt im Buchungskalender, indem du ein Datum wählst.
4.6
8 Bewertungen
Dauer:
14 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.7
214 Bewertungen
Dauer:
5 Tage
Verfügbarkeit:
Nov. - Mär.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Golden Circle Tagestour im Minibus, mit Wasserfall Faxi

Suchst du eine Tour in kleiner Gruppe? Schließe dich dieser populären Golden Circle-Tour im Minibus an. Du wirst den Nationalpark Þingvellir, den Wasserfall Gullfoss und das geothermale Gebiet rund um den Geysir zu sehen bekommen. Dein Guide wird dir unterwegs alles Wissenswerte zu jeder Attraktion erzählen, um deine Erfahrung noch einzigartiger zu gestalten. Während der Tour hast du genügend Zeit, dir jede Sehenswürdigkeit ausgiebig anzuschauen.Die Tour beginnt am Morgen, an dem du von einem kleinen aber komfortablen Minibus abgeholt wirst. Die Fahrt führt in den Süden von Island, zu einem versteckten Schatz namens Faxi. Gelegen an einer ruhigen, von der Hauptstraße aus nicht einsehbaren Stelle, ist dieser Wasserfall relativ flach aber breit, und wurde nach der Mähne des Islandpferdes benannt.Vom beschaulichen Faxi geht es in Richtung des gewaltigen und mächtigen Gullfoss. Der Gletscherfluss Hvítá fällt hier dramatisch, 32 Meter tief, in eine Schlucht und erschafft diesen atemberaubenden und wunderschönen Wasserfall, der zu Islands berühmtesten Attraktionen zählt.Als Nächstes besuchst du das Geothermalgebiet rund um den bekannten Geysir. Im Haukadalur-Tal gelegen, ist der „Große Geysir“ eine heiße Quelle, die seit ungefähr 10.000 Jahren aktiv ist. Obwohl Geysir jetzt größtenteils ruht, befindet sich in der Nähe ein weiterer Geysir namens Strokkur, der alle 10 Minuten Wasser in eine Höhe von 10-15 Metern spuckt und dir so viele Möglichkeiten bietet, um das perfekte Foto festzuhalten.Der letzte Teil des Goldenen Kreises ist der Þingvellir-Nationalpark, ein Ort von großer historischer und geographischer Bedeutung. In Þingvellir wurde das isländische Parlament Alþingi im Jahr 930 gegründet und ist damit das älteste Parlament der Welt. Es ist auch der Ort, an dem die tektonischen Platten auseinander driften, was man in den Rissen und Gesteinsfraktionen sehen kann, die das Gebiet definieren.Auf dem Weg erzählt der Guide nicht nur alles über die Orte, die du besuchst, sondern wird dir auch die isländische Kultur durch Musik vorstellen, und Kostproben von traditionellen isländischen Speisen und Getränken verteilen.Verpasse nicht die einzigartige und originelle Einführung in Islands Natur und Kultur bei dieser beliebten Tagestour! Überprüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
366 Bewertungen
Dauer:
8 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Der Golden Circle | Deutschsprachige Abfahrten

Hüpfe an Bord des Tourbusses für einen Ausflug zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Islands beim Golden Circle! Außerdem besuchst du das Treibhaus Friðheimar. Auf dieser Tour entdeckst du höchstpersönlich, was es ist, das Island so besonders macht - sei es unsere Geschichte, Kultur oder Geologie. Lehne dich zurück und entspanne dich - du musst nicht selber fahren und unser komfortabler Reisebus ist bestens ausgestattet.Die Tour beginnt mit der Fahrt zum Geothermalgebiet rund um den berühmten Geysir. Das Areal bietet eine Vielzahl geothermischer Besonderheiten auf kleinem Raum: zischende Dampflöcher, blubbernde Schlammtöpfe und farbenfrohe Algen, die sich im heißen Wasser entwickeln. Der große Geyisr, der den Namen für alle anderen Geysire weltweit geliefert hat, bricht nicht mehr regelmäßig aus, der überaus aktive Bruder Strokkur jedoch katapultiert etwa alle 10 Minuten eine kochend heiße Fontäne bis zu 20 Meter in die Luft.Unser nächster Stopp ist der wunderschöne Wasserfall Gullfoss. Er stellt die mächtigen Naturkräfte eindrucksvoll zur Schau: Viele Millionen Liter Wasser stürzen hier über mehrere Stufen in die Tiefe und ein feiner Wassernebel ist allgegenwärtig. Ein Fußpfad führt, bei guten Wetterbedingungen, ganz nah an den Wasserfall heran und ermöglicht dir, diese Naturgewalt aus nächster Näher zu erleben.Zu guter Letzt erkunden wir den Nationalpark Þingvellir, der zum UNESCO Welterbe ernannt wurde. Hier wurde im Jahr 930 Islands erstes demokratisches Parlament gegründet und auch erdgeschichtlich ist dies ein ganz besonderer Ort: Die eurasische und nordamerikanische Kontinentalplatte driften hier stetig auseinander und haben eine Schlucht gebildet, die man sogar begehen kann - Almannagjá. Außerdem findet sich hier Islands größter See, der Þingvallavatn.Auf dieser Tour besuchst du außerdem ein einzigartiges Besuchertreibhaus: In Friðheimar sieht man, wie Isländer gelernt haben, die im Überfluss vorhandene Erdwärme zum Anbau von Gemüse, wie z.B. Tomaten und Gurken, zu nutzen.------------------------------------------------------------------------------------------Deutschsprachig: Montag, Dienstag, Donnerstag, Samstag (08:30 Uhr Abfahrt, ganzjährig)------------------------------------------------------------------------------------------Verpasse nicht die Chance, diese Highlights in Island in nur einer Tour zu erleben! Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.5
27 Bewertungen
Dauer:
8 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Golden Circle und Nordlichter | Audio-Guide in Deutsch

Du hast wenig wenig Zeit und willst deinen Island-Aufenthalt voll auskosten? Dann entscheide dich für diese Kombi-Tour zum Golden Circle inklusive einer Nordlichter-Tour. Der Ausflug startet in Reykjavík in einem komfortablen Reisebus.Der Bus ist brandneu und mit WLAN ausgestattet. Jeder Gast erhält ein Tablet für die Dauer der Tour, auf dem ein Audio-Guide in der gewünschten Sprache angehört werden kann. Natürlich ist auch ein realer Tour-Guide mit an Bord, der alle Fragen zu den Attraktionen beantworten kann.Der Golden Circle beginnt klassisch mit dem Besuch des Nationalparks Þingvellir. Im Jahr 930 wurde hier Islands erstes demokratische Parlament gegründet, ebenso liegt der Ort auf einer Grabenbruchzone zwischen den Kontinentalplatten. Þingvellir ist daher geologisch und historisch von essenzieller Bedeutung für Island und der perfekte Start des Tages. Ein Spaziergang im Graben zwischen Europa und Amerika sollte nicht verpasst werden!Als Nächstes wird der große Geysir und sein kleiner Bruder Strokkur besucht. Auch wenn Geysir in den letzten Jahren still geworden ist, schießt der aktive Strokkur alle 10 Minuten eine beeindruckende Fontäne in die Luft. Nachdem du tolle Bilder von der Eruption machen konntest, fahren wir weiter zum goldenen Wasserfall Gullfoss.Von den Aussichtsplattformen hat man einen atemberaubenden Blick auf die mächtigen Wassermassen, die in eine mehr als 30 Meter tiefe Schlucht stürzen. Der Gullfoss ist der wohl bekannteste Wasserfall der Insel.Nach diesen drei Highlights wirst du zunächst wieder in Reykjavík abgesetzt. Dort hast du nun ein paar Stunden Zeit zum Abendessen und Entspannen.Dann geht es los zum abendlichen Höhepunkt des Tages: Der Nordlichter-Jagd. Dein Guide weiß genau, wo es in dieser Nacht die besten Aussichtsorte gibt und fährt zielsicher zu den geeigneten Locations abseits der Lichter der Stadt. Wenn sich die Polarlichter schließlich ein Stelldichein am klaren Nachthimmel geben, entschädigt dieser atemberaubende Anblick alle Kälte! Der Guide kann dir auch dabei helfen, die richtige Kamera-Einstellung zu finden. Es stehen außerdem einige Stative zur Verfügung.Nach etwa 3 Stunden geht es wieder zurück zur Hauptstadt. Falls du die Nordlichter an diesem Abend nicht siehst, kannst du kostenfrei an einer zweiten Nordlichter-Tour teilnehmen.Reserviere dir diese Kombi-Tour und erlebe zwei der wichtigsten Island-Erlebnisse an einem Tag. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.6
62 Bewertungen
Dauer:
10,5 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Dez.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Minibus-Tour zum Golden Circle | Kerið und Erdbebenausstellung

Nehme an diesem Ausflug zu drei der berühmtesten und schönsten Orte des Landes teil: dem Nationalpark Þingvellir, Geysir Geothermalgebiet und Wasserfall Gullfoss. Diese Sehenswürdigkeiten, die man wirklich gesehen haben muss, bilden den Goldenen Kreis, den beliebtesten Touristenpfad in Island.Du wirst in einem komfortablen Minibus abgeholt und fährst direkt zum Nationalpark Þingvellir. Hier gründeten die Isländer im Jahr 930 n. Chr. das „Alþingi“, eine Institution, die auf einer demokratischen Regierungsführung basiert. Dieses Parlament wird bis heute in Reykjavík weitergeführt und macht den Nationalpark und die UNESCO-Welterbestätte zum ursprünglichen Standort des am längsten existierenden Parlaments der Welt.Þingvellir ist mehr als nur seine Geschichte. Der Park befindet sich genau dort, wo die nordamerikanische und eurasische tektonische Platten auseinander driften, und nirgendwo sonst auf der Welt kann das so deutlich beobachtet werden. Die faszinierende Geologie des Gebietes hat zu atemberaubender Natur mit moosbedeckten Lavafeldern und Schluchten geführt, die mit Quellwasser gefüllt sind.Als Nächstes führt die Tour ins Geothermalgebiet Haukadalur, wo sich der große Geysir befindet. Dieser Geysir war der erste in der westlichen Literatur beschriebene Geysir und gab damit allen anderen ihren Namen. Es ist derzeit weitgehend inaktiv, aber sein Nachbar Strokkur bricht immer noch alle zehn Minuten aus und spritzt Wasser weit über zwanzig Meter hoch in die Lüfte. Beide Geysire liegen in einem dampfenden geothermischen Gebiet, hier gibt es Schlammtöpfe, Fumarolen und heiße Quellen, die man während eines Spaziergangs genießen kann.Der dritte und letzte offizielle Stopp des Golden Circle ist beim Gullfoss. Dieser faszinierende Wasserfall fällt in zwei Ebenen, schießt in ein uraltes Tal und produziert dabei Unmengen an Wassernebel. An einem sonnigen Tag sind viele Regenbögen im feinen Sprühregen zu sehen!Auf der Rückfahrt von hier gibt es noch einen Halt am charmanten Kratersee Kerið und in der Siedlung Hveragerði. Diese Stadt ist für ihre geothermische Aktivität bekannt: Es gibt viele heiße Quellen in der Umgebung, und die Restaurants hier kochen manchmal, indem sie Essen in die Erde vergraben, wo kochendes Wasser knapp unter der Oberfläche fließt! Du wirst auch die Erdbebenausstellung im Dorf besuchen, um mehr über das große Erdbeben im Jahr 2008 zu erfahren.Nach diesem Tag voller Natur und Kultur wirst du zurück zu deiner Unterkunft in Reykjavík gebracht, zweifellos noch immer beeindruckt von diesen Sehenswürdigkeiten.Besuche die ikonischen Stätten des Goldenen Kreises und erlebe einen Besuch der „Erdbebenstadt“ Hveragerði bei dieser ereignisreichen Tagestour. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5
1 Bewertung
Dauer:
8 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Tagestour zum Golden Circle | Kleingruppenerlebnis mit Extras

Diese Minibus-Tour zu Islands berühmtem Golden Circle bringt dich zu allen Top-Attraktionen entlang der Route, und auch zu versteckten Orten in der Gegend. Entdecke die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel in nur kurzer Entfernung von Reykjavík und mache dir dein eigenes Bild von ihrer Schönheit!Nachdem du an deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt wurdest, geht es zur ersten Station: dem atemberaubenden Nationalpark Þingvellir. Er ist ein UNESCO Welterbe und die wichtigste historische Stätte Islands, denn er war über Jahrhunderte Versammlungsort des ersten demokratischen Parlaments. Erlebe die faszinierende Natur des Parks auf eigene Faust und schlendere entlang der schönen Pfade, und zwischen den Kontinentalplatten von Amerika und Europa! Hier gibt es auch die kristallklare Frischwasserspalte Silfra zu bewundern, die ebenso zwischen den Kontinenten verläuft.Im Anschluss machen wir uns auf den Weg zum Wasserfall Gullfoss, dessen Name „der goldene Wasserfall“ bedeutet. In der Sonne schimmert er nahezu golden und zeigt oft einen tollen Regenbogen! Der Wasserfall liegt etwa eine Stunde entfernt vom Nationalpark. Der Gletscherfluss Hvíta speist ihn und hat eine tiefe Schlucht ins Gestein gegraben, in die die Wassermassen eindrucksvoll hinwegrauschen.Auf dem Rückweg nach Reykjavík machen wir den Stopp im Geothermalgebiet Haukadalur, wo der große Geysir und der aktive Strokkur auf dich warten. Am Nachmittag ist es hier oft ruhiger, weshalb der Halt am Ende eingebaut wird.Außerdem wirst du die Farm Efstidalur besuchen, wo du hausgemachtes Eis vom Milch der ansässigen Kühe probieren kannst!Es wird weitere tolle Stopps entlang des Weges geben, z.B. beim malerischen Wasserfall Faxi im Fluss Tungufljót, und dem Vulkankrater Kerið.Dieser Ausflug bietet dir außerdem mehr Komfort und eine privatere Atmosphäre, als bei großen Bustouren, und im gemütlichen Minibus kannst du isländischer Musik lauschen.Wenn du die Attraktionen des Golden Circle in einer kleinen Gruppe mit sympathischen Guides erleben möchtest, dann ist dies die richtige Tour für dich. Prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.9
199 Bewertungen
Dauer:
9 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.9
638 Bewertungen
Dauer:
3 Tage
Verfügbarkeit:
Nov. - Mär.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.8
139 Bewertungen
Dauer:
7 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

7-tägige geführte Winterreise | Rundreise bis Akureyri & Inlandsflug

Hüpfe an Bord unserer Tourbusses und genieße eine winterliche Rundreise durch Island. 7 Tage lang erlebst du die Höhepunkte der Insel wie z.B. den Golden Circle, die Gletscherlagune Jökulsárlón und den Mývatn-See im Norden. Die Reise endet mit einem Inlandsflug von der „Hauptstadt des Nordens“, Akureyri, zurück nach Reykjavík.Diese Gruppenreise ist perfekt geeignet für Reisende, die alle Winterattraktionen Islands erleben und sich dennoch keine Sorgen ums Fahren auf eisigen Straßen machen wollen. Falls du einen Tag mehr zur Verfügung hast kannst du dich auch für diese komplette Umrundung der Ringstraße entscheiden: 8-tägige geführte Winterreise | Ringstraßen-Rundreise im Minibus.Die Fahrt beginnt in Reykjavík und führt dich entlang der wunderschönen Südküste. Dort kannst du an einer optionalen Gletscherwanderung teilnehmen, um dein Abenteuer perfekt zu machen. Außerdem kannst du noch ein einzigartiges Erlebnis hinzubuchen: Den Besuch einer natürlichen Eishöhle in einem Gletscher in Südisland! Für alle diejenigen, die lieber auf Tuchfühlung mit dem beliebten Islandpferd gehen möchten, bietet sich ein zusätzlicher Ausritt an.Die Reise zeigt dir alle Orte, die du unbedingt gesehen haben musst, aber beinhaltet auch die Erkundung unbekannterer Attraktionen.Sichere dir deinen Platz bei einem der Termine und bereise die Insel aus Feuer und Eis im Winter! Prüfe die Verfügbarkeit und den Preis, indem du ein Datum auswählst.
4.8
22 Bewertungen
Dauer:
7 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Der Golden Circle mit der Secret Lagoon

Hüpfe an Bord des Tourbusses und erlebe die Klassiker, die kein Island-Tourist verpassen darf: Den Nationalpark Þingvellir, den brodelnden Geysir Strokkur und den wunderschönen Wasserfall Gullfoss. Þingvellir ist ein UNESCO Welterbe und Geburtstätte von Islands erstem demokratischen Parlament, das hier im Jahre 930 gegründet würde. Der Park hat ebenso geologisch einen hohen Stellenwert, da die sich hier befindliche Schlucht Almannagjá das Auseinanderdriften der Nordamerikanischen und Eurasischen Kontinentalplatte unmittelbar verdeutlicht. Þingvellir liegt idyllisch an Islands größtem See Þingvallavatn.Das Geothermalgebiet Haukadalur, in dem sich der berühmte große Geysir sowie der aktive Geysir Strokkur befinden, bietet eine faszinierende Kulisse aus dampfend heißen Quellen, buntem Gestein und - natürlich - spektakulären Wasserfontänen. Der große Geysir, nach dem alle Geysire dieser Erde benannt wurden, ist seit einiger Zeit ruhig, der kleine Bruder Strokkur wiederum schickt fleißig seine Gischt in die Höhe.Der Wasserfall Gullfoss beeindruckt mit mächtigen Wassermassen, die über zwei Stufen in den Fluss Hvítá strömen. Der Golden Circle bekam seinen Namen von ihm, denn Gullfoss bedeutet nichts anderes als „der goldene Wasserfall“. Auf der Aussichtsplattform kann man seinen feinen Wassernebel spüren, der bei schönem Wetter oft zu einem bezaubernden Regenbogen führt!Im Anschluss an diese ereignisreiche Tour machen wir uns auf den Weg zur Secret Lagoon, einem kleinen geothermalen Schwimmbad im Städtchen Flúðir. Es gehört zu den ältesten Schwimmbädern Islands und wurde vor ein paar Jahren modernisiert - der raue Charakter ist allerdings erhalten geblieben und es handelt sich um ein Naturbecken, eingefasst von Steinen. Die Wassertemperatur beträgt angenehme 36-40 °C und gleich nebenan gibt es ein kleines Geothermalgebiet zu bestaunen, in dem sich eine blubbernde heiße Quelle die Ehre gibt. Hier kannst du dich im wohlig warmen Wasser entspannen und, falls es bereits dunkel ist, sogar Ausschau nach den scheuen Nordlichtern halten!Genieße einen vollkommenen Ausflug und erlebe die Highlights des Golden Circle sowie eine natürliche heiße Quelle an nur einem spannenden Tag!Prüfe am besten direkt die Verfügbarkeit indem du ein Datum wählst.
4.7
89 Bewertungen
Dauer:
8 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Dez.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

5-tägiges Winter Tour-Paket | Drei Nationalparks & eine Eishöhle

Sichere dir dieses Tour-Paket für deinen Winterurlaub in Island und erlebe die Nordlichter in einigen von Islands beeindruckendsten Landschaften - in den Nationalparks Þingvellir, Vatnajökull und Snæfellsjökull. Außerdem besteigst du nicht nur einen von Islands Gletschern, sondern erkundest auch eine natürliche Eishöhle im größten Gletscher der Insel.Diese Kombination aus zwei der beliebtesten Winter-Touren ist die perfekte Wahl für Reisende, die einen Mix aus Sightseeing und Aktivitäten erleben möchten und dabei auf ihr Budget achten. Ein weiterer Vorteil ist, dass man nicht auf eigene Faust auf den eisigen Straßen unterwegs sein muss.In 5 Tagen nimmst du an zwei Mehrtagestouren teil, die Übernachtungen beinhalten und dich zu den besten Sehenswürdigkeiten im Süden und Westen entführen. Zuerst erlebst du den Golden Circle, Islands berühmteste Attraktion, gefolgt von Wasserfällen wie Seljalandsfoss und Skógafoss, dem schwarzen Strand bei Vík und der Jökulsárlón-Gletscherlagune. Du nimmst an einer Gletscherwanderung und an einer Eishöhlen-Tour teil, und lernst die isländischen Gletscher dabei auf faszinierende Art und Weise kennen.Beim zweiten Teil des Tour-Pakets geht es in den beschaulichen Westen, zur Halbinsel Snæfellsnes. Diese Region wird vom sagenumwobenen Gletschervulkan Snæfellsjökull überragt. Hier wirst du viele malerische Wasserfälle, Lavaformationen und das „ursprüngliche“ Island erleben dürfen. Seevögel umschwirren die schroffen Lavaklippen und die Landschaft erscheint wie aus einem Bilderbuch, in ihrer rauen Schönheit. Es gibt hier kaum größere Ortschaften, daher ist die Region auch ideal für die Beobachtung der Nordlichter geeignet.Am Ende der beiden Touren wirst du an deiner selbst arrangierten Unterkunft in Reykjavík abgesetzt. Nutze deine Zeit in Island effektiv und prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.4
34 Bewertungen
Dauer:
5 Tage
Verfügbarkeit:
Nov. - Mär.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
Zeigt 12 von 104

Golden Circle-Touren

Erkunde die beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes bei einer Reise entlang der Golden Circle-Route.
Bestaune den Nationalpark Þingvellir, das Geothermalgebiet um den großen Geysir und den mächtigen Wasserfall Gullfoss.
Viele Touren beinhalten ein kleines Extra!

4.8

von 5

3607 Bewertungen

Golden Circle-Touren

Erkunde die beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes bei einer Reise entlang der Golden Circle-Route.
Bestaune den Nationalpark Þingvellir, das Geothermalgebiet um den großen Geysir und den mächtigen Wasserfall Gullfoss.
Viele Touren beinhalten ein kleines Extra!
4.8 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
3607 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer

14-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Westfjorde

Diese Selbstfahrer-Tour entlang Islands Ringstraße und durch die Westfjorde zeigt dir in 2 Wochen das Beste, das Island zu bieten hat. Auf abgelegenen Pfaden begibst du dich entlang der verzweigten Küstenlinie der Westfjorde jenseits der Ringstraße, um einige der einmaligsten und gleichzeitig abgeschiedensten Attraktionen der Insel zu sehen.Das Schöne an einer Island-Rundreise als Selbstfahrer ist, dass du Island ganz nach deinem eigenen Tempo erkunden kannst, und diese 14-tägige Reise gibt dir mehr als genug Zeit, um die Insel ausgiebig zu erforschen und kennenzulernen. Deine Unterkünfte sind ideal gelegen, sodass du deine Reise entspannt und stressfrei genießen kannst. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort, mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück.Wir bei Guide to Iceland wissen, warum du deinen Urlaub in Island verbringen möchtest: Du suchst die Ruhe und Unberührtheit der Natur, abseits des stressigen Alltags. Um dir dabei zu helfen, die Weite der Landschaft ganz ungestört und ohne Menschenmassen zu genießen, fügen wir deinem personalisierten Reiseverlauf ein paar unserer ganz persönlichen, intimen Island-Highlights hinzu. Sehenswürdigkeiten jenseits der Top-Attraktionen, die dir erlauben, eins mit der Natur zu sein.Möchtest du deine Rundreise um spannende Abenteuer- und Erlebnistouren ergänzen? Im Buchungsformular findest du eine Reihe interessanter Touren, wie zum Beispiel eine Schneemobiltour auf dem Langjökull-Gletscher, eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull, eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Walbeobachtung ab Húsavík oder einen Ausritt auf einem der berühmten Islandpferde. Ein Besuch der Blauen Lagune ist entweder am Ankunfts- oder Abflugtag möglich. Bei gleichzeitiger Buchung von Zusatzaktivitäten sicherst du dir diese zum reduzierten Preis!Reserviere diese stressfreie Rundreise und erlebe eine komplette Inselumrundung in 14 ereignisreichen Tagen. Überprüfe dein Wunschdatum und den Preis direkt im Buchungskalender, indem du ein Datum wählst.
4.6
8 Bewertungen
Dauer:
14 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.7
214 Bewertungen
Dauer:
5 Tage
Verfügbarkeit:
Nov. - Mär.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Golden Circle Tagestour im Minibus, mit Wasserfall Faxi

Suchst du eine Tour in kleiner Gruppe? Schließe dich dieser populären Golden Circle-Tour im Minibus an. Du wirst den Nationalpark Þingvellir, den Wasserfall Gullfoss und das geothermale Gebiet rund um den Geysir zu sehen bekommen. Dein Guide wird dir unterwegs alles Wissenswerte zu jeder Attraktion erzählen, um deine Erfahrung noch einzigartiger zu gestalten. Während der Tour hast du genügend Zeit, dir jede Sehenswürdigkeit ausgiebig anzuschauen.Die Tour beginnt am Morgen, an dem du von einem kleinen aber komfortablen Minibus abgeholt wirst. Die Fahrt führt in den Süden von Island, zu einem versteckten Schatz namens Faxi. Gelegen an einer ruhigen, von der Hauptstraße aus nicht einsehbaren Stelle, ist dieser Wasserfall relativ flach aber breit, und wurde nach der Mähne des Islandpferdes benannt.Vom beschaulichen Faxi geht es in Richtung des gewaltigen und mächtigen Gullfoss. Der Gletscherfluss Hvítá fällt hier dramatisch, 32 Meter tief, in eine Schlucht und erschafft diesen atemberaubenden und wunderschönen Wasserfall, der zu Islands berühmtesten Attraktionen zählt.Als Nächstes besuchst du das Geothermalgebiet rund um den bekannten Geysir. Im Haukadalur-Tal gelegen, ist der „Große Geysir“ eine heiße Quelle, die seit ungefähr 10.000 Jahren aktiv ist. Obwohl Geysir jetzt größtenteils ruht, befindet sich in der Nähe ein weiterer Geysir namens Strokkur, der alle 10 Minuten Wasser in eine Höhe von 10-15 Metern spuckt und dir so viele Möglichkeiten bietet, um das perfekte Foto festzuhalten.Der letzte Teil des Goldenen Kreises ist der Þingvellir-Nationalpark, ein Ort von großer historischer und geographischer Bedeutung. In Þingvellir wurde das isländische Parlament Alþingi im Jahr 930 gegründet und ist damit das älteste Parlament der Welt. Es ist auch der Ort, an dem die tektonischen Platten auseinander driften, was man in den Rissen und Gesteinsfraktionen sehen kann, die das Gebiet definieren.Auf dem Weg erzählt der Guide nicht nur alles über die Orte, die du besuchst, sondern wird dir auch die isländische Kultur durch Musik vorstellen, und Kostproben von traditionellen isländischen Speisen und Getränken verteilen.Verpasse nicht die einzigartige und originelle Einführung in Islands Natur und Kultur bei dieser beliebten Tagestour! Überprüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
366 Bewertungen
Dauer:
8 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Der Golden Circle | Deutschsprachige Abfahrten

Hüpfe an Bord des Tourbusses für einen Ausflug zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Islands beim Golden Circle! Außerdem besuchst du das Treibhaus Friðheimar. Auf dieser Tour entdeckst du höchstpersönlich, was es ist, das Island so besonders macht - sei es unsere Geschichte, Kultur oder Geologie. Lehne dich zurück und entspanne dich - du musst nicht selber fahren und unser komfortabler Reisebus ist bestens ausgestattet.Die Tour beginnt mit der Fahrt zum Geothermalgebiet rund um den berühmten Geysir. Das Areal bietet eine Vielzahl geothermischer Besonderheiten auf kleinem Raum: zischende Dampflöcher, blubbernde Schlammtöpfe und farbenfrohe Algen, die sich im heißen Wasser entwickeln. Der große Geyisr, der den Namen für alle anderen Geysire weltweit geliefert hat, bricht nicht mehr regelmäßig aus, der überaus aktive Bruder Strokkur jedoch katapultiert etwa alle 10 Minuten eine kochend heiße Fontäne bis zu 20 Meter in die Luft.Unser nächster Stopp ist der wunderschöne Wasserfall Gullfoss. Er stellt die mächtigen Naturkräfte eindrucksvoll zur Schau: Viele Millionen Liter Wasser stürzen hier über mehrere Stufen in die Tiefe und ein feiner Wassernebel ist allgegenwärtig. Ein Fußpfad führt, bei guten Wetterbedingungen, ganz nah an den Wasserfall heran und ermöglicht dir, diese Naturgewalt aus nächster Näher zu erleben.Zu guter Letzt erkunden wir den Nationalpark Þingvellir, der zum UNESCO Welterbe ernannt wurde. Hier wurde im Jahr 930 Islands erstes demokratisches Parlament gegründet und auch erdgeschichtlich ist dies ein ganz besonderer Ort: Die eurasische und nordamerikanische Kontinentalplatte driften hier stetig auseinander und haben eine Schlucht gebildet, die man sogar begehen kann - Almannagjá. Außerdem findet sich hier Islands größter See, der Þingvallavatn.Auf dieser Tour besuchst du außerdem ein einzigartiges Besuchertreibhaus: In Friðheimar sieht man, wie Isländer gelernt haben, die im Überfluss vorhandene Erdwärme zum Anbau von Gemüse, wie z.B. Tomaten und Gurken, zu nutzen.------------------------------------------------------------------------------------------Deutschsprachig: Montag, Dienstag, Donnerstag, Samstag (08:30 Uhr Abfahrt, ganzjährig)------------------------------------------------------------------------------------------Verpasse nicht die Chance, diese Highlights in Island in nur einer Tour zu erleben! Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.5
27 Bewertungen
Dauer:
8 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Golden Circle und Nordlichter | Audio-Guide in Deutsch

Du hast wenig wenig Zeit und willst deinen Island-Aufenthalt voll auskosten? Dann entscheide dich für diese Kombi-Tour zum Golden Circle inklusive einer Nordlichter-Tour. Der Ausflug startet in Reykjavík in einem komfortablen Reisebus.Der Bus ist brandneu und mit WLAN ausgestattet. Jeder Gast erhält ein Tablet für die Dauer der Tour, auf dem ein Audio-Guide in der gewünschten Sprache angehört werden kann. Natürlich ist auch ein realer Tour-Guide mit an Bord, der alle Fragen zu den Attraktionen beantworten kann.Der Golden Circle beginnt klassisch mit dem Besuch des Nationalparks Þingvellir. Im Jahr 930 wurde hier Islands erstes demokratische Parlament gegründet, ebenso liegt der Ort auf einer Grabenbruchzone zwischen den Kontinentalplatten. Þingvellir ist daher geologisch und historisch von essenzieller Bedeutung für Island und der perfekte Start des Tages. Ein Spaziergang im Graben zwischen Europa und Amerika sollte nicht verpasst werden!Als Nächstes wird der große Geysir und sein kleiner Bruder Strokkur besucht. Auch wenn Geysir in den letzten Jahren still geworden ist, schießt der aktive Strokkur alle 10 Minuten eine beeindruckende Fontäne in die Luft. Nachdem du tolle Bilder von der Eruption machen konntest, fahren wir weiter zum goldenen Wasserfall Gullfoss.Von den Aussichtsplattformen hat man einen atemberaubenden Blick auf die mächtigen Wassermassen, die in eine mehr als 30 Meter tiefe Schlucht stürzen. Der Gullfoss ist der wohl bekannteste Wasserfall der Insel.Nach diesen drei Highlights wirst du zunächst wieder in Reykjavík abgesetzt. Dort hast du nun ein paar Stunden Zeit zum Abendessen und Entspannen.Dann geht es los zum abendlichen Höhepunkt des Tages: Der Nordlichter-Jagd. Dein Guide weiß genau, wo es in dieser Nacht die besten Aussichtsorte gibt und fährt zielsicher zu den geeigneten Locations abseits der Lichter der Stadt. Wenn sich die Polarlichter schließlich ein Stelldichein am klaren Nachthimmel geben, entschädigt dieser atemberaubende Anblick alle Kälte! Der Guide kann dir auch dabei helfen, die richtige Kamera-Einstellung zu finden. Es stehen außerdem einige Stative zur Verfügung.Nach etwa 3 Stunden geht es wieder zurück zur Hauptstadt. Falls du die Nordlichter an diesem Abend nicht siehst, kannst du kostenfrei an einer zweiten Nordlichter-Tour teilnehmen.Reserviere dir diese Kombi-Tour und erlebe zwei der wichtigsten Island-Erlebnisse an einem Tag. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.6
62 Bewertungen
Dauer:
10,5 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Dez.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Minibus-Tour zum Golden Circle | Kerið und Erdbebenausstellung

Nehme an diesem Ausflug zu drei der berühmtesten und schönsten Orte des Landes teil: dem Nationalpark Þingvellir, Geysir Geothermalgebiet und Wasserfall Gullfoss. Diese Sehenswürdigkeiten, die man wirklich gesehen haben muss, bilden den Goldenen Kreis, den beliebtesten Touristenpfad in Island.Du wirst in einem komfortablen Minibus abgeholt und fährst direkt zum Nationalpark Þingvellir. Hier gründeten die Isländer im Jahr 930 n. Chr. das „Alþingi“, eine Institution, die auf einer demokratischen Regierungsführung basiert. Dieses Parlament wird bis heute in Reykjavík weitergeführt und macht den Nationalpark und die UNESCO-Welterbestätte zum ursprünglichen Standort des am längsten existierenden Parlaments der Welt.Þingvellir ist mehr als nur seine Geschichte. Der Park befindet sich genau dort, wo die nordamerikanische und eurasische tektonische Platten auseinander driften, und nirgendwo sonst auf der Welt kann das so deutlich beobachtet werden. Die faszinierende Geologie des Gebietes hat zu atemberaubender Natur mit moosbedeckten Lavafeldern und Schluchten geführt, die mit Quellwasser gefüllt sind.Als Nächstes führt die Tour ins Geothermalgebiet Haukadalur, wo sich der große Geysir befindet. Dieser Geysir war der erste in der westlichen Literatur beschriebene Geysir und gab damit allen anderen ihren Namen. Es ist derzeit weitgehend inaktiv, aber sein Nachbar Strokkur bricht immer noch alle zehn Minuten aus und spritzt Wasser weit über zwanzig Meter hoch in die Lüfte. Beide Geysire liegen in einem dampfenden geothermischen Gebiet, hier gibt es Schlammtöpfe, Fumarolen und heiße Quellen, die man während eines Spaziergangs genießen kann.Der dritte und letzte offizielle Stopp des Golden Circle ist beim Gullfoss. Dieser faszinierende Wasserfall fällt in zwei Ebenen, schießt in ein uraltes Tal und produziert dabei Unmengen an Wassernebel. An einem sonnigen Tag sind viele Regenbögen im feinen Sprühregen zu sehen!Auf der Rückfahrt von hier gibt es noch einen Halt am charmanten Kratersee Kerið und in der Siedlung Hveragerði. Diese Stadt ist für ihre geothermische Aktivität bekannt: Es gibt viele heiße Quellen in der Umgebung, und die Restaurants hier kochen manchmal, indem sie Essen in die Erde vergraben, wo kochendes Wasser knapp unter der Oberfläche fließt! Du wirst auch die Erdbebenausstellung im Dorf besuchen, um mehr über das große Erdbeben im Jahr 2008 zu erfahren.Nach diesem Tag voller Natur und Kultur wirst du zurück zu deiner Unterkunft in Reykjavík gebracht, zweifellos noch immer beeindruckt von diesen Sehenswürdigkeiten.Besuche die ikonischen Stätten des Goldenen Kreises und erlebe einen Besuch der „Erdbebenstadt“ Hveragerði bei dieser ereignisreichen Tagestour. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5
1 Bewertung
Dauer:
8 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Tagestour zum Golden Circle | Kleingruppenerlebnis mit Extras

Diese Minibus-Tour zu Islands berühmtem Golden Circle bringt dich zu allen Top-Attraktionen entlang der Route, und auch zu versteckten Orten in der Gegend. Entdecke die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel in nur kurzer Entfernung von Reykjavík und mache dir dein eigenes Bild von ihrer Schönheit!Nachdem du an deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt wurdest, geht es zur ersten Station: dem atemberaubenden Nationalpark Þingvellir. Er ist ein UNESCO Welterbe und die wichtigste historische Stätte Islands, denn er war über Jahrhunderte Versammlungsort des ersten demokratischen Parlaments. Erlebe die faszinierende Natur des Parks auf eigene Faust und schlendere entlang der schönen Pfade, und zwischen den Kontinentalplatten von Amerika und Europa! Hier gibt es auch die kristallklare Frischwasserspalte Silfra zu bewundern, die ebenso zwischen den Kontinenten verläuft.Im Anschluss machen wir uns auf den Weg zum Wasserfall Gullfoss, dessen Name „der goldene Wasserfall“ bedeutet. In der Sonne schimmert er nahezu golden und zeigt oft einen tollen Regenbogen! Der Wasserfall liegt etwa eine Stunde entfernt vom Nationalpark. Der Gletscherfluss Hvíta speist ihn und hat eine tiefe Schlucht ins Gestein gegraben, in die die Wassermassen eindrucksvoll hinwegrauschen.Auf dem Rückweg nach Reykjavík machen wir den Stopp im Geothermalgebiet Haukadalur, wo der große Geysir und der aktive Strokkur auf dich warten. Am Nachmittag ist es hier oft ruhiger, weshalb der Halt am Ende eingebaut wird.Außerdem wirst du die Farm Efstidalur besuchen, wo du hausgemachtes Eis vom Milch der ansässigen Kühe probieren kannst!Es wird weitere tolle Stopps entlang des Weges geben, z.B. beim malerischen Wasserfall Faxi im Fluss Tungufljót, und dem Vulkankrater Kerið.Dieser Ausflug bietet dir außerdem mehr Komfort und eine privatere Atmosphäre, als bei großen Bustouren, und im gemütlichen Minibus kannst du isländischer Musik lauschen.Wenn du die Attraktionen des Golden Circle in einer kleinen Gruppe mit sympathischen Guides erleben möchtest, dann ist dies die richtige Tour für dich. Prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.9
199 Bewertungen
Dauer:
9 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.9
638 Bewertungen
Dauer:
3 Tage
Verfügbarkeit:
Nov. - Mär.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.8
139 Bewertungen
Dauer:
7 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

7-tägige geführte Winterreise | Rundreise bis Akureyri & Inlandsflug

Hüpfe an Bord unserer Tourbusses und genieße eine winterliche Rundreise durch Island. 7 Tage lang erlebst du die Höhepunkte der Insel wie z.B. den Golden Circle, die Gletscherlagune Jökulsárlón und den Mývatn-See im Norden. Die Reise endet mit einem Inlandsflug von der „Hauptstadt des Nordens“, Akureyri, zurück nach Reykjavík.Diese Gruppenreise ist perfekt geeignet für Reisende, die alle Winterattraktionen Islands erleben und sich dennoch keine Sorgen ums Fahren auf eisigen Straßen machen wollen. Falls du einen Tag mehr zur Verfügung hast kannst du dich auch für diese komplette Umrundung der Ringstraße entscheiden: 8-tägige geführte Winterreise | Ringstraßen-Rundreise im Minibus.Die Fahrt beginnt in Reykjavík und führt dich entlang der wunderschönen Südküste. Dort kannst du an einer optionalen Gletscherwanderung teilnehmen, um dein Abenteuer perfekt zu machen. Außerdem kannst du noch ein einzigartiges Erlebnis hinzubuchen: Den Besuch einer natürlichen Eishöhle in einem Gletscher in Südisland! Für alle diejenigen, die lieber auf Tuchfühlung mit dem beliebten Islandpferd gehen möchten, bietet sich ein zusätzlicher Ausritt an.Die Reise zeigt dir alle Orte, die du unbedingt gesehen haben musst, aber beinhaltet auch die Erkundung unbekannterer Attraktionen.Sichere dir deinen Platz bei einem der Termine und bereise die Insel aus Feuer und Eis im Winter! Prüfe die Verfügbarkeit und den Preis, indem du ein Datum auswählst.
4.8
22 Bewertungen
Dauer:
7 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Der Golden Circle mit der Secret Lagoon

Hüpfe an Bord des Tourbusses und erlebe die Klassiker, die kein Island-Tourist verpassen darf: Den Nationalpark Þingvellir, den brodelnden Geysir Strokkur und den wunderschönen Wasserfall Gullfoss. Þingvellir ist ein UNESCO Welterbe und Geburtstätte von Islands erstem demokratischen Parlament, das hier im Jahre 930 gegründet würde. Der Park hat ebenso geologisch einen hohen Stellenwert, da die sich hier befindliche Schlucht Almannagjá das Auseinanderdriften der Nordamerikanischen und Eurasischen Kontinentalplatte unmittelbar verdeutlicht. Þingvellir liegt idyllisch an Islands größtem See Þingvallavatn.Das Geothermalgebiet Haukadalur, in dem sich der berühmte große Geysir sowie der aktive Geysir Strokkur befinden, bietet eine faszinierende Kulisse aus dampfend heißen Quellen, buntem Gestein und - natürlich - spektakulären Wasserfontänen. Der große Geysir, nach dem alle Geysire dieser Erde benannt wurden, ist seit einiger Zeit ruhig, der kleine Bruder Strokkur wiederum schickt fleißig seine Gischt in die Höhe.Der Wasserfall Gullfoss beeindruckt mit mächtigen Wassermassen, die über zwei Stufen in den Fluss Hvítá strömen. Der Golden Circle bekam seinen Namen von ihm, denn Gullfoss bedeutet nichts anderes als „der goldene Wasserfall“. Auf der Aussichtsplattform kann man seinen feinen Wassernebel spüren, der bei schönem Wetter oft zu einem bezaubernden Regenbogen führt!Im Anschluss an diese ereignisreiche Tour machen wir uns auf den Weg zur Secret Lagoon, einem kleinen geothermalen Schwimmbad im Städtchen Flúðir. Es gehört zu den ältesten Schwimmbädern Islands und wurde vor ein paar Jahren modernisiert - der raue Charakter ist allerdings erhalten geblieben und es handelt sich um ein Naturbecken, eingefasst von Steinen. Die Wassertemperatur beträgt angenehme 36-40 °C und gleich nebenan gibt es ein kleines Geothermalgebiet zu bestaunen, in dem sich eine blubbernde heiße Quelle die Ehre gibt. Hier kannst du dich im wohlig warmen Wasser entspannen und, falls es bereits dunkel ist, sogar Ausschau nach den scheuen Nordlichtern halten!Genieße einen vollkommenen Ausflug und erlebe die Highlights des Golden Circle sowie eine natürliche heiße Quelle an nur einem spannenden Tag!Prüfe am besten direkt die Verfügbarkeit indem du ein Datum wählst.
4.7
89 Bewertungen
Dauer:
8 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Dez.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

5-tägiges Winter Tour-Paket | Drei Nationalparks & eine Eishöhle

Sichere dir dieses Tour-Paket für deinen Winterurlaub in Island und erlebe die Nordlichter in einigen von Islands beeindruckendsten Landschaften - in den Nationalparks Þingvellir, Vatnajökull und Snæfellsjökull. Außerdem besteigst du nicht nur einen von Islands Gletschern, sondern erkundest auch eine natürliche Eishöhle im größten Gletscher der Insel.Diese Kombination aus zwei der beliebtesten Winter-Touren ist die perfekte Wahl für Reisende, die einen Mix aus Sightseeing und Aktivitäten erleben möchten und dabei auf ihr Budget achten. Ein weiterer Vorteil ist, dass man nicht auf eigene Faust auf den eisigen Straßen unterwegs sein muss.In 5 Tagen nimmst du an zwei Mehrtagestouren teil, die Übernachtungen beinhalten und dich zu den besten Sehenswürdigkeiten im Süden und Westen entführen. Zuerst erlebst du den Golden Circle, Islands berühmteste Attraktion, gefolgt von Wasserfällen wie Seljalandsfoss und Skógafoss, dem schwarzen Strand bei Vík und der Jökulsárlón-Gletscherlagune. Du nimmst an einer Gletscherwanderung und an einer Eishöhlen-Tour teil, und lernst die isländischen Gletscher dabei auf faszinierende Art und Weise kennen.Beim zweiten Teil des Tour-Pakets geht es in den beschaulichen Westen, zur Halbinsel Snæfellsnes. Diese Region wird vom sagenumwobenen Gletschervulkan Snæfellsjökull überragt. Hier wirst du viele malerische Wasserfälle, Lavaformationen und das „ursprüngliche“ Island erleben dürfen. Seevögel umschwirren die schroffen Lavaklippen und die Landschaft erscheint wie aus einem Bilderbuch, in ihrer rauen Schönheit. Es gibt hier kaum größere Ortschaften, daher ist die Region auch ideal für die Beobachtung der Nordlichter geeignet.Am Ende der beiden Touren wirst du an deiner selbst arrangierten Unterkunft in Reykjavík abgesetzt. Nutze deine Zeit in Island effektiv und prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.4
34 Bewertungen
Dauer:
5 Tage
Verfügbarkeit:
Nov. - Mär.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
Zeigt 12 von 104

Golden Circle-Touren

Erkunde die beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes bei einer Reise entlang der Golden Circle-Route.
Bestaune den Nationalpark Þingvellir, das Geothermalgebiet um den großen Geysir und den mächtigen Wasserfall Gullfoss.
Viele Touren beinhalten ein kleines Extra!

4.8

von 5

3607 Bewertungen

Golden Circle-Touren

Erkunde die beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes bei einer Reise entlang der Golden Circle-Route.
Bestaune den Nationalpark Þingvellir, das Geothermalgebiet um den großen Geysir und den mächtigen Wasserfall Gullfoss.
Viele Touren beinhalten ein kleines Extra!
4.8 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
3607 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer

14-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Westfjorde

Diese Selbstfahrer-Tour entlang Islands Ringstraße und durch die Westfjorde zeigt dir in 2 Wochen das Beste, das Island zu bieten hat. Auf abgelegenen Pfaden begibst du dich entlang der verzweigten Küstenlinie der Westfjorde jenseits der Ringstraße, um einige der einmaligsten und gleichzeitig abgeschiedensten Attraktionen der Insel zu sehen.Das Schöne an einer Island-Rundreise als Selbstfahrer ist, dass du Island ganz nach deinem eigenen Tempo erkunden kannst, und diese 14-tägige Reise gibt dir mehr als genug Zeit, um die Insel ausgiebig zu erforschen und kennenzulernen. Deine Unterkünfte sind ideal gelegen, sodass du deine Reise entspannt und stressfrei genießen kannst. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort, mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück.Wir bei Guide to Iceland wissen, warum du deinen Urlaub in Island verbringen möchtest: Du suchst die Ruhe und Unberührtheit der Natur, abseits des stressigen Alltags. Um dir dabei zu helfen, die Weite der Landschaft ganz ungestört und ohne Menschenmassen zu genießen, fügen wir deinem personalisierten Reiseverlauf ein paar unserer ganz persönlichen, intimen Island-Highlights hinzu. Sehenswürdigkeiten jenseits der Top-Attraktionen, die dir erlauben, eins mit der Natur zu sein.Möchtest du deine Rundreise um spannende Abenteuer- und Erlebnistouren ergänzen? Im Buchungsformular findest du eine Reihe interessanter Touren, wie zum Beispiel eine Schneemobiltour auf dem Langjökull-Gletscher, eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull, eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Walbeobachtung ab Húsavík oder einen Ausritt auf einem der berühmten Islandpferde. Ein Besuch der Blauen Lagune ist entweder am Ankunfts- oder Abflugtag möglich. Bei gleichzeitiger Buchung von Zusatzaktivitäten sicherst du dir diese zum reduzierten Preis!Reserviere diese stressfreie Rundreise und erlebe eine komplette Inselumrundung in 14 ereignisreichen Tagen. Überprüfe dein Wunschdatum und den Preis direkt im Buchungskalender, indem du ein Datum wählst.
4.6
8 Bewertungen
Dauer:
14 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.7
214 Bewertungen
Dauer:
5 Tage
Verfügbarkeit:
Nov. - Mär.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Golden Circle Tagestour im Minibus, mit Wasserfall Faxi

Suchst du eine Tour in kleiner Gruppe? Schließe dich dieser populären Golden Circle-Tour im Minibus an. Du wirst den Nationalpark Þingvellir, den Wasserfall Gullfoss und das geothermale Gebiet rund um den Geysir zu sehen bekommen. Dein Guide wird dir unterwegs alles Wissenswerte zu jeder Attraktion erzählen, um deine Erfahrung noch einzigartiger zu gestalten. Während der Tour hast du genügend Zeit, dir jede Sehenswürdigkeit ausgiebig anzuschauen.Die Tour beginnt am Morgen, an dem du von einem kleinen aber komfortablen Minibus abgeholt wirst. Die Fahrt führt in den Süden von Island, zu einem versteckten Schatz namens Faxi. Gelegen an einer ruhigen, von der Hauptstraße aus nicht einsehbaren Stelle, ist dieser Wasserfall relativ flach aber breit, und wurde nach der Mähne des Islandpferdes benannt.Vom beschaulichen Faxi geht es in Richtung des gewaltigen und mächtigen Gullfoss. Der Gletscherfluss Hvítá fällt hier dramatisch, 32 Meter tief, in eine Schlucht und erschafft diesen atemberaubenden und wunderschönen Wasserfall, der zu Islands berühmtesten Attraktionen zählt.Als Nächstes besuchst du das Geothermalgebiet rund um den bekannten Geysir. Im Haukadalur-Tal gelegen, ist der „Große Geysir“ eine heiße Quelle, die seit ungefähr 10.000 Jahren aktiv ist. Obwohl Geysir jetzt größtenteils ruht, befindet sich in der Nähe ein weiterer Geysir namens Strokkur, der alle 10 Minuten Wasser in eine Höhe von 10-15 Metern spuckt und dir so viele Möglichkeiten bietet, um das perfekte Foto festzuhalten.Der letzte Teil des Goldenen Kreises ist der Þingvellir-Nationalpark, ein Ort von großer historischer und geographischer Bedeutung. In Þingvellir wurde das isländische Parlament Alþingi im Jahr 930 gegründet und ist damit das älteste Parlament der Welt. Es ist auch der Ort, an dem die tektonischen Platten auseinander driften, was man in den Rissen und Gesteinsfraktionen sehen kann, die das Gebiet definieren.Auf dem Weg erzählt der Guide nicht nur alles über die Orte, die du besuchst, sondern wird dir auch die isländische Kultur durch Musik vorstellen, und Kostproben von traditionellen isländischen Speisen und Getränken verteilen.Verpasse nicht die einzigartige und originelle Einführung in Islands Natur und Kultur bei dieser beliebten Tagestour! Überprüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
366 Bewertungen
Dauer:
8 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Der Golden Circle | Deutschsprachige Abfahrten

Hüpfe an Bord des Tourbusses für einen Ausflug zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Islands beim Golden Circle! Außerdem besuchst du das Treibhaus Friðheimar. Auf dieser Tour entdeckst du höchstpersönlich, was es ist, das Island so besonders macht - sei es unsere Geschichte, Kultur oder Geologie. Lehne dich zurück und entspanne dich - du musst nicht selber fahren und unser komfortabler Reisebus ist bestens ausgestattet.Die Tour beginnt mit der Fahrt zum Geothermalgebiet rund um den berühmten Geysir. Das Areal bietet eine Vielzahl geothermischer Besonderheiten auf kleinem Raum: zischende Dampflöcher, blubbernde Schlammtöpfe und farbenfrohe Algen, die sich im heißen Wasser entwickeln. Der große Geyisr, der den Namen für alle anderen Geysire weltweit geliefert hat, bricht nicht mehr regelmäßig aus, der überaus aktive Bruder Strokkur jedoch katapultiert etwa alle 10 Minuten eine kochend heiße Fontäne bis zu 20 Meter in die Luft.Unser nächster Stopp ist der wunderschöne Wasserfall Gullfoss. Er stellt die mächtigen Naturkräfte eindrucksvoll zur Schau: Viele Millionen Liter Wasser stürzen hier über mehrere Stufen in die Tiefe und ein feiner Wassernebel ist allgegenwärtig. Ein Fußpfad führt, bei guten Wetterbedingungen, ganz nah an den Wasserfall heran und ermöglicht dir, diese Naturgewalt aus nächster Näher zu erleben.Zu guter Letzt erkunden wir den Nationalpark Þingvellir, der zum UNESCO Welterbe ernannt wurde. Hier wurde im Jahr 930 Islands erstes demokratisches Parlament gegründet und auch erdgeschichtlich ist dies ein ganz besonderer Ort: Die eurasische und nordamerikanische Kontinentalplatte driften hier stetig auseinander und haben eine Schlucht gebildet, die man sogar begehen kann - Almannagjá. Außerdem findet sich hier Islands größter See, der Þingvallavatn.Auf dieser Tour besuchst du außerdem ein einzigartiges Besuchertreibhaus: In Friðheimar sieht man, wie Isländer gelernt haben, die im Überfluss vorhandene Erdwärme zum Anbau von Gemüse, wie z.B. Tomaten und Gurken, zu nutzen.------------------------------------------------------------------------------------------Deutschsprachig: Montag, Dienstag, Donnerstag, Samstag (08:30 Uhr Abfahrt, ganzjährig)------------------------------------------------------------------------------------------Verpasse nicht die Chance, diese Highlights in Island in nur einer Tour zu erleben! Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.5
27 Bewertungen
Dauer:
8 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Golden Circle und Nordlichter | Audio-Guide in Deutsch

Du hast wenig wenig Zeit und willst deinen Island-Aufenthalt voll auskosten? Dann entscheide dich für diese Kombi-Tour zum Golden Circle inklusive einer Nordlichter-Tour. Der Ausflug startet in Reykjavík in einem komfortablen Reisebus.Der Bus ist brandneu und mit WLAN ausgestattet. Jeder Gast erhält ein Tablet für die Dauer der Tour, auf dem ein Audio-Guide in der gewünschten Sprache angehört werden kann. Natürlich ist auch ein realer Tour-Guide mit an Bord, der alle Fragen zu den Attraktionen beantworten kann.Der Golden Circle beginnt klassisch mit dem Besuch des Nationalparks Þingvellir. Im Jahr 930 wurde hier Islands erstes demokratische Parlament gegründet, ebenso liegt der Ort auf einer Grabenbruchzone zwischen den Kontinentalplatten. Þingvellir ist daher geologisch und historisch von essenzieller Bedeutung für Island und der perfekte Start des Tages. Ein Spaziergang im Graben zwischen Europa und Amerika sollte nicht verpasst werden!Als Nächstes wird der große Geysir und sein kleiner Bruder Strokkur besucht. Auch wenn Geysir in den letzten Jahren still geworden ist, schießt der aktive Strokkur alle 10 Minuten eine beeindruckende Fontäne in die Luft. Nachdem du tolle Bilder von der Eruption machen konntest, fahren wir weiter zum goldenen Wasserfall Gullfoss.Von den Aussichtsplattformen hat man einen atemberaubenden Blick auf die mächtigen Wassermassen, die in eine mehr als 30 Meter tiefe Schlucht stürzen. Der Gullfoss ist der wohl bekannteste Wasserfall der Insel.Nach diesen drei Highlights wirst du zunächst wieder in Reykjavík abgesetzt. Dort hast du nun ein paar Stunden Zeit zum Abendessen und Entspannen.Dann geht es los zum abendlichen Höhepunkt des Tages: Der Nordlichter-Jagd. Dein Guide weiß genau, wo es in dieser Nacht die besten Aussichtsorte gibt und fährt zielsicher zu den geeigneten Locations abseits der Lichter der Stadt. Wenn sich die Polarlichter schließlich ein Stelldichein am klaren Nachthimmel geben, entschädigt dieser atemberaubende Anblick alle Kälte! Der Guide kann dir auch dabei helfen, die richtige Kamera-Einstellung zu finden. Es stehen außerdem einige Stative zur Verfügung.Nach etwa 3 Stunden geht es wieder zurück zur Hauptstadt. Falls du die Nordlichter an diesem Abend nicht siehst, kannst du kostenfrei an einer zweiten Nordlichter-Tour teilnehmen.Reserviere dir diese Kombi-Tour und erlebe zwei der wichtigsten Island-Erlebnisse an einem Tag. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.6
62 Bewertungen
Dauer:
10,5 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Dez.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Minibus-Tour zum Golden Circle | Kerið und Erdbebenausstellung

Nehme an diesem Ausflug zu drei der berühmtesten und schönsten Orte des Landes teil: dem Nationalpark Þingvellir, Geysir Geothermalgebiet und Wasserfall Gullfoss. Diese Sehenswürdigkeiten, die man wirklich gesehen haben muss, bilden den Goldenen Kreis, den beliebtesten Touristenpfad in Island.Du wirst in einem komfortablen Minibus abgeholt und fährst direkt zum Nationalpark Þingvellir. Hier gründeten die Isländer im Jahr 930 n. Chr. das „Alþingi“, eine Institution, die auf einer demokratischen Regierungsführung basiert. Dieses Parlament wird bis heute in Reykjavík weitergeführt und macht den Nationalpark und die UNESCO-Welterbestätte zum ursprünglichen Standort des am längsten existierenden Parlaments der Welt.Þingvellir ist mehr als nur seine Geschichte. Der Park befindet sich genau dort, wo die nordamerikanische und eurasische tektonische Platten auseinander driften, und nirgendwo sonst auf der Welt kann das so deutlich beobachtet werden. Die faszinierende Geologie des Gebietes hat zu atemberaubender Natur mit moosbedeckten Lavafeldern und Schluchten geführt, die mit Quellwasser gefüllt sind.Als Nächstes führt die Tour ins Geothermalgebiet Haukadalur, wo sich der große Geysir befindet. Dieser Geysir war der erste in der westlichen Literatur beschriebene Geysir und gab damit allen anderen ihren Namen. Es ist derzeit weitgehend inaktiv, aber sein Nachbar Strokkur bricht immer noch alle zehn Minuten aus und spritzt Wasser weit über zwanzig Meter hoch in die Lüfte. Beide Geysire liegen in einem dampfenden geothermischen Gebiet, hier gibt es Schlammtöpfe, Fumarolen und heiße Quellen, die man während eines Spaziergangs genießen kann.Der dritte und letzte offizielle Stopp des Golden Circle ist beim Gullfoss. Dieser faszinierende Wasserfall fällt in zwei Ebenen, schießt in ein uraltes Tal und produziert dabei Unmengen an Wassernebel. An einem sonnigen Tag sind viele Regenbögen im feinen Sprühregen zu sehen!Auf der Rückfahrt von hier gibt es noch einen Halt am charmanten Kratersee Kerið und in der Siedlung Hveragerði. Diese Stadt ist für ihre geothermische Aktivität bekannt: Es gibt viele heiße Quellen in der Umgebung, und die Restaurants hier kochen manchmal, indem sie Essen in die Erde vergraben, wo kochendes Wasser knapp unter der Oberfläche fließt! Du wirst auch die Erdbebenausstellung im Dorf besuchen, um mehr über das große Erdbeben im Jahr 2008 zu erfahren.Nach diesem Tag voller Natur und Kultur wirst du zurück zu deiner Unterkunft in Reykjavík gebracht, zweifellos noch immer beeindruckt von diesen Sehenswürdigkeiten.Besuche die ikonischen Stätten des Goldenen Kreises und erlebe einen Besuch der „Erdbebenstadt“ Hveragerði bei dieser ereignisreichen Tagestour. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5
1 Bewertung
Dauer:
8 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Tagestour zum Golden Circle | Kleingruppenerlebnis mit Extras

Diese Minibus-Tour zu Islands berühmtem Golden Circle bringt dich zu allen Top-Attraktionen entlang der Route, und auch zu versteckten Orten in der Gegend. Entdecke die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel in nur kurzer Entfernung von Reykjavík und mache dir dein eigenes Bild von ihrer Schönheit!Nachdem du an deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt wurdest, geht es zur ersten Station: dem atemberaubenden Nationalpark Þingvellir. Er ist ein UNESCO Welterbe und die wichtigste historische Stätte Islands, denn er war über Jahrhunderte Versammlungsort des ersten demokratischen Parlaments. Erlebe die faszinierende Natur des Parks auf eigene Faust und schlendere entlang der schönen Pfade, und zwischen den Kontinentalplatten von Amerika und Europa! Hier gibt es auch die kristallklare Frischwasserspalte Silfra zu bewundern, die ebenso zwischen den Kontinenten verläuft.Im Anschluss machen wir uns auf den Weg zum Wasserfall Gullfoss, dessen Name „der goldene Wasserfall“ bedeutet. In der Sonne schimmert er nahezu golden und zeigt oft einen tollen Regenbogen! Der Wasserfall liegt etwa eine Stunde entfernt vom Nationalpark. Der Gletscherfluss Hvíta speist ihn und hat eine tiefe Schlucht ins Gestein gegraben, in die die Wassermassen eindrucksvoll hinwegrauschen.Auf dem Rückweg nach Reykjavík machen wir den Stopp im Geothermalgebiet Haukadalur, wo der große Geysir und der aktive Strokkur auf dich warten. Am Nachmittag ist es hier oft ruhiger, weshalb der Halt am Ende eingebaut wird.Außerdem wirst du die Farm Efstidalur besuchen, wo du hausgemachtes Eis vom Milch der ansässigen Kühe probieren kannst!Es wird weitere tolle Stopps entlang des Weges geben, z.B. beim malerischen Wasserfall Faxi im Fluss Tungufljót, und dem Vulkankrater Kerið.Dieser Ausflug bietet dir außerdem mehr Komfort und eine privatere Atmosphäre, als bei großen Bustouren, und im gemütlichen Minibus kannst du isländischer Musik lauschen.Wenn du die Attraktionen des Golden Circle in einer kleinen Gruppe mit sympathischen Guides erleben möchtest, dann ist dies die richtige Tour für dich. Prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.9
199 Bewertungen
Dauer:
9 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.9
638 Bewertungen
Dauer:
3 Tage
Verfügbarkeit:
Nov. - Mär.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.8
139 Bewertungen
Dauer:
7 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

7-tägige geführte Winterreise | Rundreise bis Akureyri & Inlandsflug

Hüpfe an Bord unserer Tourbusses und genieße eine winterliche Rundreise durch Island. 7 Tage lang erlebst du die Höhepunkte der Insel wie z.B. den Golden Circle, die Gletscherlagune Jökulsárlón und den Mývatn-See im Norden. Die Reise endet mit einem Inlandsflug von der „Hauptstadt des Nordens“, Akureyri, zurück nach Reykjavík.Diese Gruppenreise ist perfekt geeignet für Reisende, die alle Winterattraktionen Islands erleben und sich dennoch keine Sorgen ums Fahren auf eisigen Straßen machen wollen. Falls du einen Tag mehr zur Verfügung hast kannst du dich auch für diese komplette Umrundung der Ringstraße entscheiden: 8-tägige geführte Winterreise | Ringstraßen-Rundreise im Minibus.Die Fahrt beginnt in Reykjavík und führt dich entlang der wunderschönen Südküste. Dort kannst du an einer optionalen Gletscherwanderung teilnehmen, um dein Abenteuer perfekt zu machen. Außerdem kannst du noch ein einzigartiges Erlebnis hinzubuchen: Den Besuch einer natürlichen Eishöhle in einem Gletscher in Südisland! Für alle diejenigen, die lieber auf Tuchfühlung mit dem beliebten Islandpferd gehen möchten, bietet sich ein zusätzlicher Ausritt an.Die Reise zeigt dir alle Orte, die du unbedingt gesehen haben musst, aber beinhaltet auch die Erkundung unbekannterer Attraktionen.Sichere dir deinen Platz bei einem der Termine und bereise die Insel aus Feuer und Eis im Winter! Prüfe die Verfügbarkeit und den Preis, indem du ein Datum auswählst.
4.8
22 Bewertungen
Dauer:
7 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Der Golden Circle mit der Secret Lagoon

Hüpfe an Bord des Tourbusses und erlebe die Klassiker, die kein Island-Tourist verpassen darf: Den Nationalpark Þingvellir, den brodelnden Geysir Strokkur und den wunderschönen Wasserfall Gullfoss. Þingvellir ist ein UNESCO Welterbe und Geburtstätte von Islands erstem demokratischen Parlament, das hier im Jahre 930 gegründet würde. Der Park hat ebenso geologisch einen hohen Stellenwert, da die sich hier befindliche Schlucht Almannagjá das Auseinanderdriften der Nordamerikanischen und Eurasischen Kontinentalplatte unmittelbar verdeutlicht. Þingvellir liegt idyllisch an Islands größtem See Þingvallavatn.Das Geothermalgebiet Haukadalur, in dem sich der berühmte große Geysir sowie der aktive Geysir Strokkur befinden, bietet eine faszinierende Kulisse aus dampfend heißen Quellen, buntem Gestein und - natürlich - spektakulären Wasserfontänen. Der große Geysir, nach dem alle Geysire dieser Erde benannt wurden, ist seit einiger Zeit ruhig, der kleine Bruder Strokkur wiederum schickt fleißig seine Gischt in die Höhe.Der Wasserfall Gullfoss beeindruckt mit mächtigen Wassermassen, die über zwei Stufen in den Fluss Hvítá strömen. Der Golden Circle bekam seinen Namen von ihm, denn Gullfoss bedeutet nichts anderes als „der goldene Wasserfall“. Auf der Aussichtsplattform kann man seinen feinen Wassernebel spüren, der bei schönem Wetter oft zu einem bezaubernden Regenbogen führt!Im Anschluss an diese ereignisreiche Tour machen wir uns auf den Weg zur Secret Lagoon, einem kleinen geothermalen Schwimmbad im Städtchen Flúðir. Es gehört zu den ältesten Schwimmbädern Islands und wurde vor ein paar Jahren modernisiert - der raue Charakter ist allerdings erhalten geblieben und es handelt sich um ein Naturbecken, eingefasst von Steinen. Die Wassertemperatur beträgt angenehme 36-40 °C und gleich nebenan gibt es ein kleines Geothermalgebiet zu bestaunen, in dem sich eine blubbernde heiße Quelle die Ehre gibt. Hier kannst du dich im wohlig warmen Wasser entspannen und, falls es bereits dunkel ist, sogar Ausschau nach den scheuen Nordlichtern halten!Genieße einen vollkommenen Ausflug und erlebe die Highlights des Golden Circle sowie eine natürliche heiße Quelle an nur einem spannenden Tag!Prüfe am besten direkt die Verfügbarkeit indem du ein Datum wählst.
4.7
89 Bewertungen
Dauer:
8 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Dez.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

5-tägiges Winter Tour-Paket | Drei Nationalparks & eine Eishöhle

Sichere dir dieses Tour-Paket für deinen Winterurlaub in Island und erlebe die Nordlichter in einigen von Islands beeindruckendsten Landschaften - in den Nationalparks Þingvellir, Vatnajökull und Snæfellsjökull. Außerdem besteigst du nicht nur einen von Islands Gletschern, sondern erkundest auch eine natürliche Eishöhle im größten Gletscher der Insel.Diese Kombination aus zwei der beliebtesten Winter-Touren ist die perfekte Wahl für Reisende, die einen Mix aus Sightseeing und Aktivitäten erleben möchten und dabei auf ihr Budget achten. Ein weiterer Vorteil ist, dass man nicht auf eigene Faust auf den eisigen Straßen unterwegs sein muss.In 5 Tagen nimmst du an zwei Mehrtagestouren teil, die Übernachtungen beinhalten und dich zu den besten Sehenswürdigkeiten im Süden und Westen entführen. Zuerst erlebst du den Golden Circle, Islands berühmteste Attraktion, gefolgt von Wasserfällen wie Seljalandsfoss und Skógafoss, dem schwarzen Strand bei Vík und der Jökulsárlón-Gletscherlagune. Du nimmst an einer Gletscherwanderung und an einer Eishöhlen-Tour teil, und lernst die isländischen Gletscher dabei auf faszinierende Art und Weise kennen.Beim zweiten Teil des Tour-Pakets geht es in den beschaulichen Westen, zur Halbinsel Snæfellsnes. Diese Region wird vom sagenumwobenen Gletschervulkan Snæfellsjökull überragt. Hier wirst du viele malerische Wasserfälle, Lavaformationen und das „ursprüngliche“ Island erleben dürfen. Seevögel umschwirren die schroffen Lavaklippen und die Landschaft erscheint wie aus einem Bilderbuch, in ihrer rauen Schönheit. Es gibt hier kaum größere Ortschaften, daher ist die Region auch ideal für die Beobachtung der Nordlichter geeignet.Am Ende der beiden Touren wirst du an deiner selbst arrangierten Unterkunft in Reykjavík abgesetzt. Nutze deine Zeit in Island effektiv und prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.4
34 Bewertungen
Dauer:
5 Tage
Verfügbarkeit:
Nov. - Mär.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen