Südküsten-Touren
Erkunde Islands Südküste und erlebe Naturwunder wie Gletscher, Wasserfälle und Vulkane. Einige der beliebtesten Attraktionen der Insel befinden sich im Süden, u.a. die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss, der Ort Vík, der schwarze Strand von Reynisfjara und die Gletscherlagune Jökulsárlón.

4.8

von 5

4780 Bewertungen

Südküsten-Touren

Erkunde Islands Südküste und erlebe Naturwunder wie Gletscher, Wasserfälle und Vulkane. Einige der beliebtesten Attraktionen der Insel befinden sich im Süden, u.a. die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss, der Ort Vík, der schwarze Strand von Reynisfjara und die Gletscherlagune Jökulsárlón.
4.8 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
4780 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Ankunft
Abreise
1 Filter angewandt
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer

4-tägiges Winter-Reisepaket | Nordlichter, Golden Circle, Südküste & Blaue Lagune

Buche dieses Paket für eine 4-tägige Auszeit und genieße einen wundervollen Urlaub in Island! Sobald du gelandet bist, kannst du die überwältigende Landschaft bewundern und den Charme und die Gelassenheit von Reykjavík spüren. Mit diesem Paket kannst du völlig stressfrei Kostproben der besten Attraktionen Islands nehmen. Komm zu uns und genieße einfach! Wir kümmern uns um den Rest. Der Reiseplan trifft genau die richtige Mischung aus Natur und Kultur. Du besuchst die Blaue Lagune, den Golden Circle, wunderschöne, hohe Wasserfälle, erlebst das spektakuläre Schauspiel der Geysire, die ihre Fontänen viele Meter hoch in den Himmel schießen, und bewunderst vulkanische Gletscher und düstere und gleichzeitig zauberhafte schwarze Sandstrände. Auch eine Nordlicht-Tour ist eingeplant, sodass du diesen mysteriösen Erscheinungen am Nachthimmel nachjagen kannst. Und obwohl es nur eine kurze Reise ist, bieten wir dir zahlreiche Möglichkeiten, sie noch aufregender zu gestalten. Immerhin heißt es ja, dass die besten Dinge in kleinen Portionen serviert werden. Während des Buchungsprozesses kannst du an bestimmten Tagen zusätzliche Aktivitäten hinzufügen. Auf deiner Fahrt um den Golden Circle kannst du z.B. eine Schneemobil-Tour auf dem riesigen Gletscher Langjökull unternehmen und völlig sorglos über die weite, weiße Fläche sausen. Oder du schnorchelst im kristallklaren Wasser der Silfra-Spalte, das eine Kluft zwischen der eurasischen und der nordamerikanischen Erdplatte füllt. Du kannst auch bei einem Ausritt durch die Landschaft Südislands der Natur nahekommen. Das Islandpferd hat einen sehr geschmeidigen Gang und wegen seiner geringen Körpergröße wirkt es auch auf Reitanfänger nicht einschüchternd. Wenn du die schwarzen Sandstrände und die herrlichen Wasserfälle an der Südküste besuchst, kannst du zusätzlich eine Gletscherwanderung einplanen und für ein paar Stunden ein Gefühl dafür bekommen, wie es ist, komplett vom Rest der Welt abgeschnitten zu sein. Reserviere jetzt einen Zeitraum und freu dich auf das Land der Nordlichter! Wähle ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.7
70 Bewertungen

Dauer:
4 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Rundreise | Highlights der Ringstraße im Detail

Lass dir auf dieser 10-tägigen Mietwagen-Sommerreise beim Erkunden der fantastischen Attraktionen entlang der Ringstraße richtig Zeit. Mit dieser Tour kannst du den Süden, den Osten und den Norden des Landes, und auch die Hauptstadt Reykjavík ausgiebig kennenlernen und genießen. Unsere Mietwagenreisen sind die perfekte Möglichkeit, Island völlig stressfrei zu erkunden. Vor deiner Ankunft werden deine Übernachtungen, dein Mietwagen und deine Exkursionen für dich organisiert und du musst dir auf deiner Reise überhaupt keine Sorgen um andere Touristen oder ungeduldige Guides machen. Du kannst selbst entscheiden, was du machen willst und auf dieser speziellen Tour hast du wirklich reichlich Zeit, alles zu sehen, was du sehen willst. Nach deiner Ankunft besuchst du die berühmten Sehenswürdigkeiten des Golden Circle. Danach fährst du die komplette, fantastische Südküste ab. Von da windest du dich die herrlichen Ostfjorde hinauf und durchquerst den Norden zum See Mývatn und der Stadt Akureyri. Nach neun Tagen voller überwältigender Eindrücke fährst du zurück in die Hauptstadt Reykjavík, wo du dich noch einen ganzen Tag umschauen kannst. Außerdem hast du auf dieser Reise jede Menge Exkursionen zur Auswahl, wie z. B. eine Schnorcheltour, eine Schneemobiltour, eine Gletscherwanderung, eine Eishöhlentour oder Whale Watching, um nur einige zu nennen. Du kannst sie direkt während des Buchungsprozesses komfortabel hinzufügen. Lerne die Attraktionen Islands auf dieser 10-tägigen Mietwagen-Sommerreise ausgiebig kennen und erlebe das Land vollkommen ohne Druck. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
3 Bewertungen

Dauer:
10 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

Ausritt am schwarzen Strand | Reiten bei Vik

Erkunde die wunderschönen schwarzen Sandstrände der isländischen Südküste bei dieser einstündigen Reittour. Dieser Ausflug ist für Anfänger und Experten gleichermaßen geeignet und bietet ein ganz besonderes Erlebnis beim wohl berühmtesten Strand Islands... Die Tour beginnt in der südlichsten Stadt der Insel, Vík, die sich nur wenige Stunden außerhalb von Reykjavík, entlang der Ringstraße, befindet. Hier triffst du deinen Guide am Stall, erhältst die benötigte Ausrüstung und erfährst Wissenswertes über die Pferde, die Route und den Ablauf. Im Anschluss triffst du deinen Kumpanen für dieses Abenteuer. Islandpferde sind auf der ganzen Welt für ihre Leistung im Pferdesport bekannt. Bemerkenswerter sind jedoch ihre geringe Größe, die neugierigen Augen und ihre sanfte, freundliche Natur. Nachdem du dich mit deinem Pferd vertraut gemacht hast, bricht die Gruppe auf zum schwarzen Sandstrand von Víkurfjara, dem Nachbar des berühmten Strandes von Reynisfjara. Dieser Küstenabschnitt wurde einst zu einem der schönsten nicht-tropischen Strände der Welt gewählt, und es ist kein Wunder, warum: Der vulkanische schwarze Sand erstreckt sich über Meilen und die mächtigen Wellen des Nordatlantik rauschen schäumend ans Ufer. Das bekannteste geologische Merkmal der Region sind die Felsspitzen Reynisdrangar. Diese zwei großen Säulen ragen aus dem Meer und sollen einst im Sonnenaufgang versteinerte Trolle gewesen sein, die versucht hatten, ein Schiff an Land zu ziehen. Der schöne Berg Reynisfjall erhebt sich über ihnen am Ufer. Im Mai, Juni oder September besteht die Möglichkeit, unter den Hunderten von Seevögeln auch Papageientaucher sehen. Der Ritt wird an die verschiedenen Level der Teilnehmer angepasst und Anfänger sowie erfahrene Reiter können sich in ihrem eigenen Tempo bewegen. Jeder wird natürlich auch den „Tölt“ erleben können, einen sanften Gang, der für das Islandpferd einzigartig ist. Während der Tour können die Guides dir alles über die speziellen Rasseneigenschaften der Islandpferde, die umliegende Landschaft und möglicherweise auch von der lokalen Folklore erzählen. Nach etwa einer Stunde kehrst du zu den Ställen zurück und verabschiedest dich von Pferd und Guide, um dein Abenteuer an der Südküste Islands fortzusetzen. Dieser aufregende Ausritt bei Vík ist einmalig, lasse dir die Möglichkeit nicht entgehen! Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.7
23 Bewertungen

Dauer:
1 Stunde
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Eishöhle im Myrdalsjökull | Superjeep-Tour ab Vik

Entdecke die Geheimnisse eines der majestätischen Gletscher Islands und erlebe das fantastische Innere einer Eishöhle bei dieser aufregenden Tour. Dies ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für alle, die die Gletscherwelt genauer kennenlernen und ihre Rundreise ein wenig aufregender gestalten möchten. Nicht weit vom berühmten schwarzen Strand von Reynisfjara entfernt, befindet sich das charmante Küstendorf Vík. Du wirst hier von einem beeindruckenden Super-Jeep abgeholt und zur Gletscherzunge Kötlujökull gebracht, einem Teil vom Mýrdalsjökull, der viertgrößten Eiskappe Islands. Unter diesem Gletscher befindet sich der Vulkan Katla, der als einer der aktivsten Vulkane Islands bekannt ist. Es besteht jedoch kein Grund zur Sorge: Die Chancen für einen Ausbruch sind gering, und außerdem würde das Gebiet lange vor jeglicher Vulkanaktivität evakuiert werden. Während der Fahrt kannst du eine Vielzahl unterschiedlicher Landschaften genießen: zerklüftete Küsten, glitzernde Eiskappen, ferne Berglandschaften… die Liste geht weiter! Der erfahrene Guide wird die kleine Gruppe über die verschiedenen Naturmerkmale und Geschichten aus der isländischen Folklore informieren. Sobald du am Eingang der Eishöhle angekommen bist, schwingst du dich aus dem Superjeep und wirst mit einem Paar Steigeisen, einem Helm und einer Stirnlampe ausgestattet – alles, was du brauchst, um diese außergewöhnliche Attraktion zu erkunden! Wenn du die unterirdische Landschaft betrittst, wirst du garantiert von den schimmernden Blau- und Grautönen und den glatten Tunneln, die dieses seltene Naturphänomen auszeichnen, überwältigt sein. Im Mýrdalsjökull finden sich außerdem viele Lavaeinschlüsse von vergangenen Eruptionen... Keine Eishöhle bleibt lange gleich; sie entwickeln sich ständig weiter, und ihre natürliche Dynamik ist ein wesentlicher Bestandteil ihrer Faszination. Vergiss auf keinen Fall deine Kamera und eventuell ein Stativ mitzunehmen! Sichere dir einen Platz bei dieser fantastischen Eishöhlen-Tour und gönne dir dieses Abenteuer während einer Fahrt entlang der Südküste. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.4
50 Bewertungen

Dauer:
3 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Superjeep-Tour zu den Laki-Kratern | ab Kirkjubaejarklaustur

Entscheide dich für eine spannende Tour im Super-Jeep ab Kirkjubæjarklaustur, und erlebe einige spektakuläre und wenig besuchte Orte im südlichen Hochland Islands. Diese Tour bringt dich zu den Krater von Lakagígar und Tjarnargígur, dem Wasserfall Fagrifoss und der Fjaðrárgljúfur-Schlucht. Der Tag beginnt und endet im beschaulichen Kirkjubæklaustur, einer historischen und wunderschönen Siedlung zwischen Vík und Skaftafell. Du wirst in einem Super Jeep mit einer maximalen Kapazität von zwölf Personen abgeholt, was verspricht, diesen Ausflug bequem und persönlich zu machen. Die erste Station sind die Laki-Krater, die im Schatten des Berges Laki liegen. In diesem faszinierenden Gebiet wirst du zweieinhalb Stunden frei zur Verfügung haben, um durch die atemberaubende Natur zu wandern. Es besteht genügend Zeit, um den Gipfel von Laki zu erreichen. Von hier oben aus hast du eine spektakuläre Aussicht auf die Krater selbst und die Seen und Berge des Hochlands. Die farbenfrohen Krater von Laki, auf isländisch Lakagígar genannt, entstanden während der Jahre 1783 bis 1785 bei andauernden Ausbrüchen des Vulkansystems Grímsvötn. Während der Ausbrüche tat sich eine ganze Reihe von Eruptionskratern auf, wobei der Berg Laki selbst nicht ausbrach. Die wie an einer Kette aufgereihten Krater ergeben ein wundervolles Fotomotiv und einen einzigartigen Anblick. Wenn du nicht auf den Gipfel von Laki wandern möchtest, kann dich der Guide auch auf einige Hügel in der Nähe führen, wo es eine ähnliche Aussicht zu bestaunen gibt. Der nächste Halt ist an einem weiteren Krater, Tjarnargígur, der einen See beherbergt. Von Aussichtsplattformen an seinem Rand kannst du auch hier eine tolle Sicht genießen und dich auf eine etwa einstündige Wanderung durch die umliegenden Lavafelder begeben, um mehr Einblicke in das majestätische Hochland zu haben. Als Nächstes geht es zu einem wenig bekannten Wasserfall, Fagrifoss, wo du eine halbe Stunde Zeit hast, um das Gebiet zu besichtigen und fotografieren. Der Name des Wasserfalls („schöner Wasserfall“) macht ihm glücklicherweise alle Ehre! Schließlich erreicht der Superjeep die Schlucht Fjaðrárgljúfur, die vor mehr als zehntausend Jahren in der letzten Eiszeit entstanden ist. Du kannst an der höheren Seite entlanggehen und hinunter auf den atemberaubenden azurblauen Fluss und über die grünen Klippen blicken. Am Ende eines aufregenden Tages voller wundervoller Sehenswürdigkeiten kehrst du nach Kirkjubæjarklaustur zurück. Erkunde einen wenig bekannten Ort im Süden Islands und überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5.0
2 Bewertungen

Dauer:
8 Stunden
Verfügbarkeit:
Jun. - Sep.
Mehr anzeigen

Tagestour zur Gletscherlagune Jökulsárlón | inkl. Bootsfahrt

Sichere dir einen Platz bei dieser Tagestour zur berühmten Gletscherlagune Jökulsárlón, die schon Filmkulisse für James Bond und Tomb Raider war. Nach der Abholung in Reykjavík machen wir uns auf den Weg entlang Islands malerischer Südküste, die von grünem Weideland, aufragenden Klippen und Wasserfällen gekennzeichnet ist, die sich ihren Weg über das Gestein der ehemaligen Küstenlinie bahnen. Überall wirst du Schafe und grasende Pferde sehen und die Gelegenheit für tolle Fotos haben. Wir machen Rast bei der urigen Kleinstadt Vík, wo du dir die Beine vertreten und einen Kaffee schlürfen kannst. Weiter entlang des Weges begeben wir uns ins Gebiet des riesigen Vatnajökull-Nationalparks und erreichen schließlich die Gletscherlagune. Die Lagune ist nicht nur ein fotografisches Highlight, auch Naturliebhaber jeder Art kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Eisbrocken, die vom benachbarten Gletscher abbrechen, treiben gemächlich auf dem eisigen See und sind sowohl weiß als auch blau gefärbt. Das Eis kann mehrere hundert Jahre alt sein und ist durch den Druck des Gletschers stark komprimiert, so entsteht die blaue Färbung. Wenn es auf Sonnenlicht trifft, wird es jedoch nach und nach wieder weiß gebleicht. Bootsfahrten hier sind sehr beliebt und du bekommst die atemberaubende Gelegenheit, ganz nah an die Eisberge heranzukommen. Oft sieht man auch neugierige Robben im Wasser. Gleich an der Küste neben Jökulsárlón befindet sich der Diamant-Strand, wo die Eisbrocken der Lagune herangeschwemmt werden und im schwarzen Sand wie Diamanten in der Sonne glitzern. Auf der Rückfahrt nach Reykjavík machen wir Halt bei dem Wasserfall Seljalandsfoss, den du auf keinen Fall verpassen solltest. Diese Tour verspricht einen ereignisreichen Tag, vollgepackt mit einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Südküste. Reserviere deinen Platz und prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.8
25 Bewertungen

Dauer:
14 Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

Südküste: Seljalandsfoss, Skogafoss & Reynisfjara | Freitags deutschsprachig

Folge uns auf eine Tour zu einer der bezauberndsten Gegenden Islands: unserer sonnigen Südküste. Hier findest du einige der besten Sehenswürdigkeiten, wie den einmaligen Wasserfall Seljalandsfoss und den bekannteren Skógafoss, die Stadt Vík und den schwarzen Sandstrand von Reynisfjara. Seljalandsfoss ist einer von Islands höchsten Wasserfällen und stürzt 63 Meter in die Tiefe. Er bietet die faszinierende Möglichkeit, hinter den Wasserschleier zu laufen! Das ist ein einmaliges Erlebnis - auch, wenn man ein wenig nass wird. Der nächste Wasserfall heißt Skógafoss und ist ganze 25 Meter breit und 60 Meter hoch. Der feine Sprühnebel, der von ihm ausgeht, resultiert bei Sonnenschein oft in einem wunderschönen (Doppel-)Regenbogen. Hier sind wir auch nicht mehr weit von der hübschen Kleinstadt Vík entfernt, in der du die Möglichkeit hast, lokale Souvenirs zu kaufen oder dich mit Verpflegung zu versorgen. Kurz vor der Stadt befindet sich der Strand Reynisfjara, auf dem die schwarzen Vulkansteine über die Jahrtausende rund geschliffen und von der Brandung weiter zu schwarzem Sand zermahlen wurden. Hier bietet sich ein Foto vor Garðar an - den Basaltsäulen, die die Klippen prägen. Lausche den Wellen, die an die Küste peitschen und die Basalt-Felsspitzen Reynisdrangar umspülen. Am Strand siehst du auch eine Vielzahl an Vögeln, die ihren Nistplatz in den Klippen finden und geschäftig durch die Lüfte gleiten. Auf dem Weg zurück nach Reykjavík fahren wir erneut durch sanftes Weideland und in der warmen Jahreszeit sehen wir unzählige Schafe und Pferde - den Stolz der Isländer. Dein Reiseleiter wird spannende Geschichten über die Region zu erzählen haben und dein Wissen mit interessanten Fakten erweitern. ---------------------------------------- Deutschsprachig: Freitags (ganzjährig) ---------------------------------------- Diese Highlight-Tour in Island solltest du wirklich nicht verpassen! Überprüfe die Verfügbarkeit der Tour, indem du ein Datum wählst.
4.7
43 Bewertungen

Dauer:
10,5 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Snaefellsnes

Nutze deine Zeit in Island optimal und erlebe die Insel in 10-Tagen bei dieser tollen Mietwagenrundreise, die nicht nur die Ringstraße sondern auch Snaefellsnes umfasst. Entdecke alle wichtigen Highlights und ebenso Sehenswürdigkeiten, von denen du noch nicht wusstest... Spare dir deine Zeit und lasse uns die Planung übernehmen. Wir schicken dich einmal entlang der Insel, inklusive der Halbinsel Snaefellsnes, dem berühmten Golden Circle und der malerischen Gegend rund um Mývatn. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Nichtsdestotrotz bist du dein eigener Herr und entscheidest, wie viel Zeit du bei jeder Attraktion verbringen möchtest und in welchem Tempo du reist. Wir von Guide to Iceland möchten, dass du Islands Natur so erlebst, wie du sie dir vorstellst: Wild und unberührt. Wir hoffen, dass du nach einer Reise mit uns erholt und begeistert in die Heimat zurückkehrst und immer wieder kommen willst. Aus genau diesem Grund geben wir dir einen personalisierten Reiseverlauf mit auf den Weg, der nicht nur die Highlights sondern auch unbekannte Orte entlang der Route enthält. Hier kannst du deinen ganz privaten Islandmoment genießen und die Stille und Weite der Landschaft in dir aufsaugen. Individualisiere deine Reise und entscheide dich für zusätzliche Abenteuer: Begebe dich ins kristallklare Wasser der Silfra-Spalte im Nationalpark Thingvellir, zische über die weißen Weiten des Langjökull-Gletschers oder gehe auf eine Reise ins Innere eines Vulkans - ein weltweit einzigartiges Erlebnis! Weitere tolle Aktivitäten findest du im Buchungsformular auf der rechten Seite. Lass dich inspirieren! Entscheide dich für diese vorgeplante Reise und sei erstaunt, wie viel du in 10 Tagen erleben kannst. Reserviere deinen Urlaub am besten rechtzeitig.
4.7
100 Bewertungen

Dauer:
10 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

15-tägige Mietwagen-Rundreise | Island im Detail & Jagd nach heißen Quellen

Entscheide dich für diese umfassende Rundreise, die dich einmal entlang der Ringstraße, bis in die Westfjorde und entlang der Halbinsel Snæfellsnes führt. Entspanne dich in den unzähligen heißen Quellen und versteckten Naturpools, die sich über das Land erstrecken, und steuere die schönsten Orte Islands an. In 15 Tagen besteht hierbei genügend Zeit, um Islands Vorzüge auszukosten. Entlang der Ringstraße präsentieren sich faszinierende Sehenswürdigkeiten wie die Wasserfälle Seljalandsfoss und Goðafoss, der Gletscher Eyjafjallajökull, der spektakuläre See Mývatn und zahlreiche schwarze Sandstrände. Du erkundest sowohl die unberührte Natur der Westfjorde als auch den Golden Circle und alle drei Nationalparks des Landes. Wenn du möchtest, kannst du jeden Tag mit einem Bad im örtlichen Pool beginnen, später in der Mittagspause in einer heißen Naturquelle schwimmen oder den Tag in einem erholsamen Spa ausklingen lassen. Jeder Tag bietet verschiedene Optionen, zwischen denen du wählen kannst. Du sitzt hinter dem Steuer und kannst dir die Wege selbst aussuchen, ohne an einen Guide gebunden zu sein. Du kannst dich von Gruppen fernhalten und diesen Trip zu einem familienorientierten oder romantischen Urlaub machen – ganz wie du möchtest. Neben Gletscherwanderungen gibt es noch weitere tolle zusätzliche Aktivitäten, die du unternehmen kannst: z. B. Schneemobilfahren, Eisklettern, Eishöhlenerkundungen, Walbeobachtungen sowie Entspannungsbäder in den heißen Quellen, Pools und Spas. Und wer auch kältere Gewässer erforschen möchte, sollte es sich nicht entgehen lassen, in der Silfra-Spalte zu schnorcheln – sie zählt zu den besten Tauchplätzen der Welt! Tauche ein und lerne die Wunder Islands im Sommer ganz genau kennen. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.5
4 Bewertungen

Dauer:
15 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

5-tägiges Winter Tour-Paket | Drei Nationalparks & eine Eishöhle

Sichere dir dieses Tour-Paket für deinen Winterurlaub in Island und erlebe die Nordlichter in einigen von Islands beeindruckendsten Landschaften - in den Nationalparks Þingvellir, Vatnajökull und Snæfellsjökull. Außerdem besteigst du nicht nur einen von Islands Gletschern, sondern erkundest auch eine natürliche Eishöhle im größten Gletscher der Insel. Diese Kombination aus zwei der beliebtesten Winter-Touren ist die perfekte Wahl für Reisende, die einen Mix aus Sightseeing und Aktivitäten erleben möchten und dabei auf ihr Budget achten. Ein weiterer Vorteil ist, dass man nicht auf eigene Faust auf den eisigen Straßen unterwegs sein muss. In 5 Tagen nimmst du an zwei Mehrtagestouren teil, die Übernachtungen beinhalten und dich zu den besten Sehenswürdigkeiten im Süden und Westen entführen. Zuerst erlebst du den Golden Circle, Islands berühmteste Attraktion, gefolgt von Wasserfällen wie Seljalandsfoss und Skógafoss, dem schwarzen Strand bei Vík und der Jökulsárlón-Gletscherlagune. Du nimmst an einer Gletscherwanderung und an einer Eishöhlen-Tour teil, und lernst die isländischen Gletscher dabei auf faszinierende Art und Weise kennen. Beim zweiten Teil des Tour-Pakets geht es in den beschaulichen Westen und zur Halbinsel Snæfellsnes. Diese Region wird vom sagenumwobenen Gletschervulkan Snæfellsjökull überragt. Hier wirst du viele malerische Wasserfälle, Lavaformationen und das „ursprüngliche“ Island erleben dürfen. Seevögel umschwirren die schroffen Lavaklippen und die Landschaft erscheint wie aus einem Bilderbuch, in ihrer rauen Schönheit. Es gibt hier kaum größere Ortschaften, daher ist die Region auch ideal für die Beobachtung der Nordlichter geeignet. Am Ende der beiden Touren wirst du an deiner selbst arrangierten Unterkunft in Reykjavík abgesetzt. Nutze deine Zeit in Island effektiv und prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.5
43 Bewertungen

Dauer:
5 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Mär.
Mehr anzeigen

12-tägige Mietwagen-Winterreise | Die Ringstraße mit Halbinsel Snaefellsnes

Island im Winter ist wunderschön und ein ungewöhnliches Abenteuer, das du bei dieser 12-tägigen Selbstfahrer-Rundreise stressfrei selbst erleben kannst. Diese Mietwagenreise ist ideal für alle diejenigen, die sich das Fahren in der kalten Jahreszeit zutrauen und Island auch im Winter umfassend erleben möchten. Du bestimmst das Tempo und die Ziele bei deiner Rundreise, wir planen und buchen alle Reiseleistungen. Du erhältst außerdem eine ausführliche Reisebeschreibung, die dich über alle Sehenswürdigkeiten und möglichen Ziele auf dem Weg informiert - bekannte Highlights wie auch abgelegenere Orte. Was du aus den einzelnen Reise-Etappen machst liegt ganz an dir! Besichtige Sehenswürdigkeiten wie den großen Geysir, den schwarzen Strand Reynisfjara, die Gletscherlagune Jökulsárlón und die Region rund um Mývatn, doch es gibt noch so viel mehr zu entdecken. Entlang der Halbinsel Snæfellsnes erlebst du ländliche Beschaulichkeit und Winterzauber in verträumten Fischerdörfern. Ein Besuch der Blauen Lagune ist optional wählbar, dort kannst du dich im wohlig warmen Wasser von deinen Abenteuern erhohlen - oder auf sie vorbereiten! Es stehen viele verschiedene Zusatzaktivitäten zur Verfügung, die du im Buchungsfenster hinzuwählen kannst. Wie wäre es mit einer Gletscherwanderung oder einer Tour in eine natürliche Eishöhle...? Entscheide dich für deinen perfekten Mix aus Sightseeing und Abenteuer. Die isländischen Winternächte sind dunkel, und dein langer Aufenthalt auf dem Land bietet die idealen Bedingungen für die Nordlichterjagd. Wenn du Erfahrung mit dem Fahren im Winter hast, dann ist dies die richtige Tour für dich. In diesen 12 Tagen wirst du Islands Zauber für dich entdecken und deinen Winterurlaub voll auskosten. Der Reiseverlauf ist so ausgerichtet, dass wir bei etwaigen Wetter-Notfällen ein Ass im Ärmel haben - wir stehen dir bei jedem Schritt der Reise zur Seite. Prüfe direkt die Verfügbarkeit dieser Winter-Rundreise, indem du ein Datum auswählst.
4.9
17 Bewertungen

Dauer:
12 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

6-tägige geführte Winterreise | Highlights in Süd-, Ost- & Nordisland

Komme an Bord unseres Minibusses und genieße diese einzigartige Rundreise durch Island. Sechs Tage lang erlebst du die beliebtesten Attraktionen des Landes, inklusive dem Golden Circle, der Südküste, dem malerischen See Mývatn und Akureyri, der Hauptstadt des Nordens. Nach der Besichtigung vieler fantastischer Sehenswürdigkeiten und der optionalen Teilnahme an zahlreichen Aktivitäten endet deine Reise erneut in der Hauptstadt Reykjavík.  Diese Tour eignet sich hervorragend für Urlauber, die ihre Island-Erfahrung maximieren möchten, ohne sich ums Fahren auf winterlichen Straßen oder die Unterkunftssuche kümmern zu müssen. Falls du die Insel ausgiebiger erkunden möchtest, dann ist auch die 8-tägige geführte Winterreise | Ringstraßen-Rundreise im Minibus eine tolle Option. Du besuchst bei dieser Rundreise den weltberühmten Golden Circle, wo du den mächtigen Wasserfall Gullfoss, das Geothermalgebiet Geysir und sogar ein UNESCO-Welterbe – den Thingvellir-Nationalpark – erkunden kannst.  Außerdem entdeckst du auf dieser Reise weitere wunderbare Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón, den schwarzen Sandstrand Reynisfjara und den einzigartigen See Mývatn. Wenn du Glück hast, kannst du auch die faszinierenden Nordlichter über dir tanzen sehen!  Neben dem tollen Sightseeing hast du die Möglichkeit, zusätzliche Touren und Aktivitäten zu buchen, um deinen Urlaub etwas spezieller zu gestalten: Du kannst eine natürliche Eishöhle besuchen, einen Reitausflug unternehmen oder auf dem Sólheimajökull-Gletscher wandern. Die Entscheidung liegt ganz bei dir! Also beeile dich und buche, damit du an dieser unglaublichen Winterreise durch Island während der Nordlichter-Saison teilnehmen kannst. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.8
149 Bewertungen

Dauer:
6 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Mär.
Mehr anzeigen

Tagestour zur Gletscherlagune Jökulsárlón & Bootsfahrt | Deutschsprachige Abfahrten

Schnappe dir einen Platz in der ersten Reihe bei dieser einzigartigen Tagestour entlang der Südküste Islands, inklusive Boots-Tour auf der berühmten Gletscherlagune Jökulsárlón. Du kannst bei diesem Ausflug die Eisberge des Breiðarmerkurjökull hautnah bestaunen und die Schönheit von Jökulsárlón ausgiebig genießen. Die Tour beginnt früh am Morgen, denn es gibt einiges zu sehen auf der Fahrt in den Südosten. Links und Rechts des Busses wirst du traumhafte Landschaften an dir vorbeiziehen sehen und natürlich gibt es Stopps bei den ikonischen Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógafoss, bevor du die majestätischen Gletscher Eyjafjallajökull und Mýrdalsjökull passierst. Am südlichsten Zipfel Islands ist Zeit für eine kurze Kaffeepause in der hübschen Kleinstadt Vík, bevor die Reise weiter ins Gletschergebiet führt. Das Naturreservat Skaftafell, das sich am Fuße des Gletschers ansiedelt, ist eine wahre Perle in der Sanderwüste und der größte Berg der Insel, der Hvannadalshnjúkur, thront malerisch über der Szenerie. Es gibt einige atemberaubende Landschaften zu bestaunen, doch schließlich erreichst du das Highlight der Reise: die Gletscherlagune Jökulsárlón. Der tiefe See am Fuß des Breiðarmerkurjökull-Gletschers bildete sich durch das Schmelzen des Gletschers selbst, und das blaue Wasser füllt sich mit unglaublichen Eisbergen. Die Eisbrocken unterscheiden sich in Form und Farbe - manche sind klein und reinweiß, andere sind durch den Gletscher zusammengepresst worden und enthalten kaum Sauerstoff, wodurch sie tiefblau erscheinen. Die Gletscherlagune mit dem Boot zu befahren ist der einzige Weg, die Gegend wirklich zu erkunden. Der See ist viel größer, als er vom Ufer aus zu sein scheint! Außerdem hast du so die Möglichkeit, direkt an und zwischen den Eisbergen vorbeizufahren. Beobachte die Eisberge dabei, wie sie friedlich auf der Lagune dümpeln, absinken oder aneinander stoßen, oder erspähe neugierige Robben im eisigen Wasser! Nach der Bootstour kannst du auch noch ein kurzes Stück zum gegenüberliegenden Atlantikufer gehen: Hier spült der Ozean bereits abgetriebene Eisberge der Lagune wieder an Land. Diese platzieren sich wie Diamanten auf dem samtschwarzen Sand des Strandes und glitzern wundervoll in der Sonne. ---------------------------------------------------------- Deutschsprachig: Dienstags und Sonntags (15.05. - 30.09) ---------------------------------------------------------- Verpasse nicht diese Gelegenheit, die Gletscherlagune bei einer Tagestour ab Reykjavík zu erleben. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst!
5.0
9 Bewertungen

Dauer:
14,5 Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

3-tägige Tour zu Jökulsárlón | Golden Circle, Südküste, Gletscherwanderung & Bootsfahrt

Diese 3-Tages-Tour beginnt mit einer Fahrt zum weltberühmten Golden Circle, Islands Top-Sehenswürdigkeit. Hier siehst du brodelnde Geysire, den „Goldenen Wasserfall" Gullfoss und den Nationalpark Þingvellir - Attraktionen, die auf keiner Island-Reise fehlen sollten! Die nächsten zwei Tage wirst du die wunderschöne Südküste der Insel erkunden und mächtige Gletscher, zerklüftete Lava-Felder, Vulkane, reißende Flüsse und Wasserfälle erleben. Gleich neben dem Highlight dieser Tour, der Gletscherlagune Jökulsárlón, wirst du auch einen einzigartigen schwarzen Strand, dekoriert mit glitzernden Eisbrocken, bestaunen können. Auf der Gletscherlagune selbst siehst du die im eiskalten Wasser treibenden Eisberge in verschiedenen Blau-Tönen und kannst abenteuerlustige Robben beobachten. Ein weiterer Höhepunkt deines Ausfluges ist definitiv die Gletscherwanderung auf dem größten Gletscher Europas, dem Vatnajökull, gelegen in Islands beeindruckendstem Nationalpark. Keine Sorge - unsere professionellen Gletscher-Führer werden dich mit allem nötigen Equipment (Klettereisen, Eispickel, Sicherheitsausstattung) versorgen und dir zeigen, wie du dieses richtig einsetzt. Der Ausblick vom Gletscher ist einfach atemberaubend und bietet dir beste Sicht auf die faszinierenden Eis-Skulpturen und tiefen Gletscherspalten dieses jahrtausendealten Giganten. Bei dieser Tour erlebst du einige der beeindruckendsten Natur-Phänomene Islands in nur drei Tagen! Bitte beachte: Die Verfügbarkeit dieser Tour ist limitiert.
4.8
79 Bewertungen

Dauer:
3 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Rundreise für kleines Budget | Ringstraße & Snaefellsnes

Erkunde auf dieser günstigen, 10-tägigen Mietwagenreise die schönsten Seiten Islands. Auf der Ringstraße umrundest du Island komplett und besuchst die Halbinsel Snaefellsnes und den Golden Circle. Diese Tour ist ideal für Reisende, die unabhängig und flexibel die schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes erleben und dabei auch noch sparen wollen. Die Fahrt entlang der Ringstraße wird dir zahllose Naturwunder zeigen, darunter zum Beispiel die atemberaubenden Wasserfälle des Südens, die idyllischen Fischerdörfer des Ostens, die unbeschreiblich faszinierende Natur des Nordens und die legendären Gletscher des Westens. Und das Beste: Du sitzt selbst am Steuer und kannst allein entscheiden, wohin du fährst und wie lange du dich aufhältst. Es gibt keine Tourguides, die dich an den spektakulärsten Attraktionen zur Eile antreiben, weil der Bus wartet. Du kannst an jeder Station soviel Zeit verbringen, wie du möchtest. Während der Buchung kannst du deinen Urlaub mit einigen zusätzlichen Aktivitäten noch aufregender gestalten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Schnorcheltour zwischen zwei Kontinenten im Thingvellir-Nationalpark, einer Bootstour auf der Gletscherlagune Jökulsárlón oder einem Ausritt auf einem Islandpferd durch die wundervolle Landschaft? Also warte nicht länger. Bereise mit dieser 10-tägigen Mietwagenreise das Land, erlebe den perfekten Urlaub und schone dabei deinen Geldbeutel. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.7
9 Bewertungen

Dauer:
10 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

Südküste | Gletscherlagune Jökulsarlon, Vik & Seljalandsfoss-Wasserfall

Bei dieser Tour erlebst du die Gletscher und Wasserfälle im Süden Islands und beim absoluten Highlight, der Gletscherlagune Jökulsárlón, sogar Eisberge und vielleicht Robben! Dieser Ausflug ist für Jeden, der in nur einem Tag all die Landschaften sehen möchte, die Island zu einem der beliebtesten Reiseziele machen, und auf eine Bootstour verzichten kann. Du wirst von deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt und beginnst die Reise zur Südküste der Insel, vorbei an sanftem Weideland, schwarzen und zerklüfteten Lava-Landschaften, zahlreichen Schafen und Pferden (vielleicht sogar mit süßen Jungen), Klippen und Bergen, die hoch über das Land ragen. Wir fahren nach Vík, einem beschaulichen Städtchen am südlichsten Zipfel des Landes. Hier gibt es neben netten Cafés und Läden auch einen wundervollen schwarzen Lavastrand! Nachdem du dir ein wenig die Beine vertreten hast, machen wir uns auf den Weg zum Nationalpark Vatnajökull, der den größten, gleichnamigen, Gletscher beheimatet. Die weltberühmte Gletscherlagune Jökulsárlón befindet sich südöstlich des Parks. Die Lagune ist eines der Naturwunder Islands und Schauplatz von Filmen wie James Bond oder Tomb Raider. Das uralte Eis bricht vom Breiðamerkurjökull-Gletscher ab, der hoch über Jökulsárlón thront, und bahnt sich seinen Weg ins Meer über die Lagune. Hier hast du genügend Zeit, die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Du kannst nach frechen Robben Ausschau halten oder zum nahe gelegenen „Diamant-Strand“ laufen, wo glitzernde Eisbrocken auf dessem schwarzen Lavasand ein wundervolles Foto-Motiv abgeben. Auf unserem Rückweg machen wir noch Halt an dem faszinierenden Wasserfall Seljalandsfoss, der besonders schön im Nachmittagslicht funkelt. Diese Tour ist eine wundervolle Möglichkeit, die Highlights der Südküste bis hin zu Jökulsárlón zu bestaunen und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis! Prüfe direkt die Verfügbarkeit im Buchungsfenster oben rechts.
4.6
60 Bewertungen

Dauer:
14 Stunden
Verfügbarkeit:
Jan. - Jul.
Mehr anzeigen

13-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße mit Snaefellsnes & Westfjorden

Setz dich für diese 13-tägige Mietwagenreise durch Island hinters Steuer! Du wirst wahnsinnig viel erleben und sehen – von den beliebtesten Attraktionen des Landes bis zu seinen verlassensten Stränden. Und das Beste daran: Auf dieser Reise musst du dir keine Sorgen um Abfahrtszeiten oder Buspläne machen, denn du allein entscheidest, wohin du fährst und wieviel Zeit du an den einzelnen Orten verbringst. Um deinen Urlaub noch angenehmer zu machen, haben die Unterkünfte alle Annehmlichkeiten mit privaten Badezimmern und kontinentalem Frühstück inklusive. So kannst du auch die Erholungspausen zwischen den aufregenden Tagen richtig genießen. Diese Tour führt dich in alle Teile des Landes, sogar in die abgelegenen Westfjorde. Du wirst Orte sehen, von denen du schon viel gehört hast, wie z. B. den Golden Circle, die Gletscherlagune und die Halbinsel Snæfellsnes. Und als wäre das nicht genug, erhältst du außerdem einen persönlichen Reiseplan, den lokale Experten für dich entworfen haben. Damit findest du auch viele spektakuläre Highlights, von denen kaum jemand weiß. An diesen Orten, fernab der Touristenströme, kannst du tief in die unberührte Natur eintauchen. Nach dieser Reise wirst du mit Island auf du und du sein und total erfrischt und voller neuer Energie heimkehren. Außerdem gibt es eine Reihe von Aktivitäten, die du zusätzlich buchen kannst. Du kannst in der Blauen Lagune entspannen, in der Silfra-Spalte schnorcheln, mit einem Schneemobil über den Gletscher Langjökull sausen, eine Whale Watching-Tour in der Whale Watching-Hauptstadt Europas unternehmen, eine Höhlenwanderung im Lavatunnel Viðgelmir oder eine Eishöhlentour im Mýrdalsjökull machen, an einer Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull oder einem Ausritt in Nordisland teilnehmen – die Möglichkeiten sind endlos. Auf dieser Reise hast du ausreichend Zeit, um alles zu tun und zu sehen, wovon du immer geträumt hast. Dank der großzügigen Reisezeit kannst du den Urlaub deiner Träume selbst gestalten. Lass dir diese 13-tägige Tour durch Island nicht entgehen! Wähle ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.8
5 Bewertungen

Dauer:
13 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

8-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Golden Circle

Buche diese Reise und erlebe 8 außergewöhnlichen Tage im Land aus Feuer und Eis. Umrunde die Insel einmal komplett und folge der Ringstraße als deinem Wegweiser. Dabei siehst du so viele natürliche Attraktionen wie überhaupt nur möglich, und außerdem die Hauptstadt Reykjavík, den Golden Circle und die Metropole des Nordens - Akureyri. Du entdeckst Highlights wie die Gletscherlagune Jökulsárlón, den wunderschönen See Mývatn, etliche Wasserfälle, Wanderwege und malerische Städtchen, die zum Fotografieren einladen. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Während des Buchungsprozesses für diese Reise hast du die Möglichkeit, aufregende Ausflüge hinzuzubuchen. Darunter eine Schneemobiltour auf dem Langjökull, eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull-Gletscher, eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Walbeobachtung in Húsavík und ein Ausritt auf einem Islandpferd. Du kannst sogar in der Silfra-Spalte zwischen den Kontinentalplatten schnorcheln gehen oder dich ins Innere eines echten Vulkans wagen! Der Besuch der Blauen Lagune ist optional hinzubuchbar, doch nicht nur in heißen Quellen sollst du Ruhe und Entspannung finden: Wir von Guide to Iceland helfen dir dabei, abgeschiedene Orte entlang des Weges zu finden, die du abseits der Touristenströme genießen kannst. Hier hast du die Möglichkeit, die Stille der Natur zu erleben und Islands Weite in dir aufzusaugen. Du findest diese Orte in deinem personalisierten Reiseverlauf, den du bei einer Buchung mit uns erhältst. Erlebe 8 wundervolle, ereignisreiche Tage in Island und entscheide dich für diese vorgeplante Rundreise. Reserviere die Reise oder prüfe die Verfügbarkeit indem du ein Datum auswählst.
4.8
92 Bewertungen

Dauer:
8 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

12-tägige Mietwagen-Rundreise | Rundreise in entspanntem Tempo

Begib dich auf eine magische 12-tägige Rundreise durch Island. Sehe all die berühmten Sehenswürdigkeiten und entdecke einige geheime, unberührte Schätze auf dieser Selbstfahrer-Reise entlang der Ringstraße und der Halbinsel Snæfellsnes. Du wirst den berühmten Golden Circle, die unglaubliche Jökulsárlón-Gletscherlagune, alle drei Nationalparks Islands, die Ostfjorde, West-Island und vieles mehr sehen. Das Schöne an einer Mietwagen-Rundreise ist, dass du die Reise individuell gestalten kannst, und unabhängig bist. Der Mietwagen und alle Unterkünfte sind für dich vorgebucht. Um der Reise zusätzliche Abenteuer hinzuzufügen, kannst du viele optionale Aktivitäten direkt im Paket buchen. Zur Auswahl steht unter anderem das Schnorcheln in der Silfra-Spalte, eine Bootsfahrt über die Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Wanderung oder Schneemobilfahrt auf einem Gletscher, eine Walbeobachtung oder ein Ausritt. Wie die meisten Reisenden besuchst bestimmt auch du Island, um die Natur von ihrer besten Seite zu erleben. Deshalb erhältst du nach der Buchung eine maßgeschneiderte Reiseroute von einem unserer Reiseagenten, die Orte auflistet, die vielen anderen nicht bekannt sind. So kannst du in die unberührten Landschaften Islands eintauchen. Erlebe Islands Zauber und erkunde das Land bei dieser Rundreise in 12 Tagen umfassend und ohne Hektik. Prüfe direkt die Verfügbarkeit und den Preis, indem du ein Datum auswählst.
4.8
13 Bewertungen

Dauer:
12 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

14-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Westfjorde

Diese Selbstfahrer-Tour entlang Islands Ringstraße und durch die Westfjorde zeigt dir in 2 Wochen das Beste, das Island zu bieten hat. Auf abgelegenen Pfaden begibst du dich entlang der verzweigten Küstenlinie der Westfjorde jenseits der Ringstraße, um einige der einmaligsten und gleichzeitig abgeschiedensten Attraktionen der Insel zu sehen. Das Schöne an einer Island-Rundreise als Selbstfahrer ist, dass du Island ganz nach deinem eigenen Tempo erkunden kannst, und diese 14-tägige Reise gibt dir mehr als genug Zeit, um die Insel ausgiebig zu erforschen und kennenzulernen. Deine Unterkünfte sind ideal gelegen, sodass du deine Reise entspannt und stressfrei genießen kannst. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort, mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Wir bei Guide to Iceland wissen, warum du deinen Urlaub in Island verbringen möchtest: Du suchst die Ruhe und Unberührtheit der Natur, abseits des stressigen Alltags. Um dir dabei zu helfen, die Weite der Landschaft ganz ungestört und ohne Menschenmassen zu genießen, fügen wir deinem personalisierten Reiseverlauf ein paar unserer ganz persönlichen, intimen Island-Highlights hinzu. Sehenswürdigkeiten jenseits der Top-Attraktionen, die dir erlauben, eins mit der Natur zu sein. Möchtest du deine Rundreise um spannende Abenteuer- und Erlebnistouren ergänzen? Im Buchungsformular findest du eine Reihe interessanter Touren, wie zum Beispiel eine Schneemobiltour auf dem Langjökull-Gletscher, eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull, eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Walbeobachtung ab Húsavík oder einen Ausritt auf einem der berühmten Islandpferde. Ein Besuch der Blauen Lagune ist entweder am Ankunfts- oder Abflugtag möglich. Reserviere diese stressfreie Rundreise und erlebe eine komplette Inselumrundung in 14 ereignisreichen Tagen. Überprüfe dein Wunschdatum und den Preis direkt im Buchungskalender, indem du ein Datum wählst.
4.7
26 Bewertungen

Dauer:
14 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen
4.6
175 Bewertungen

Dauer:
14,5 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

7-tägige Mietwagenrundreise | Island mit Hochlandstrecken

Entfliehe diesen Sommer dem hektischen Alltag und genieße diese 7-tägige Sommer-Mietwagenreise in Island mit einem Besuch im abgelegenen Hochland. Dieser Reiseplan ist perfekt für alle, die die beliebtesten Attraktionen Islands und einige seiner versteckten Geheimnisse besuchen wollen. Dein Abenteuer beginnt direkt nach deiner Landung in Island, denn dein Auto erwartet dich schon am internationalen Flughafen. Es ist ein Fahrzeug mit Allradantrieb, denn für deine Reise entlang der Ringstraße und in das abgelegene Hochland Islands wirst du es brauchen. Wenn du dein Auto abgeholt hast, durchquerst du die Mondlandschaft der Halbinsel Reykjanes. Unterwegs kannst du das einzigartige Wellnessbad Blaue Lagune besuchen und deine Verspannungen von der Anreise einfach hinter dir lassen. Danach geht es weiter zu Islands Hauptstadt Reykjavík. Für die nächsten Tage erwarten dich einige der sehenswertesten Orte des Landes. Zuerst fährst du entlang der zauberhaften Südküste mit ihren berühmten Wasserfällen, schwarzen Sandstränden, Gletschern, dem legendären vulkanischen Strand von Reynisfjara und der idyllischen Ortschaft Vík. Danach bringt dich dein Allradfahrzeug in Islands unberührtes Hochland. Diese Fahrt katapultiert dich mitten in eine andere Welt. Freue dich auf weite und eindrucksvolle Landschaften mit Rhyolithbergen und Geothermalgebieten. Die Farbpalette dieser Region ist mit keinem anderen Ort auf der Welt zu vergleichen und es gibt zahllose Wanderwege, um sie zu erkunden. Bei dieser Reise kannst du auch Islands beliebteste Sightseeingroute, den Golden Circle, erkunden. Die drei Hauptattraktionen, die du hier findest, sind der Wasserfall Gullfoss, der Nationalpark Thingvellir und das Geothermalgebiet Geysir. Außerdem gelangst du über die bekannte Kjölur-Hochlandstrecke (F35) in den Norden, und kannst ein Bad in der heißen Quelle Hveravellir, mitten im kargen Hochland nehmen. Abgerundet wird dein Urlaub mit einem Abstecher zu der Halbinsel Snaefellsnes, die wegen ihrer vielfältigen Landschaften auf relativ kleinem Raum auch liebevoll als ‚Island im Miniaturformat‘ bezeichnet wird. Auch für die Besichtigung der lebhaften Hauptstadt Reykjavík mit ihrer dynamischen Kulturszene ist am ersten und letzten Tag Gelegenheit. Während der Buchung kannst du deiner Reise weitere Abenteuer und Aktivitäten hinzufügen. Von einer Schneemobiltour, einer Gletscherwanderung und einer Eishöhlentour bis zu einer Erkundungstour in einem Lavatunnel ist alles dabei. Um deine Übernachtungen und deinen Reiseplan musst du dich nicht kümmern. Entspanne dich einfach und genieße dieses einmalige Abenteuer in deinem eigenen Tempo. Es ist die perfekte Gelegenheit, in aller Ruhe die unfassbare landschaftliche Schönheit Islands zu bewundern und sogar einige faszinierende Orte abseits der ausgetretenen Touristenpfade zu entdecken – ein aufregender Urlaub, an den du dich noch sehr lange zurückerinnern wirst. Lass dir diese Chance auf eine intensive Reise durch das Land aus Feuer und Eis nicht entgehen und gönn dir dieses 7-tägige Abenteuer durch seine überwältigenden Landschaften. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.

Dauer:
7 Tage
Verfügbarkeit:
Jun. - Sep.
Mehr anzeigen

8-tägige Mietwagen-Rundreise | Die Südküste und ein Abstecher ins Hochland

Entdecke auf dieser fantastischen 8-tägigen Sommer-Mietwagenreise einige von Islands schönsten Regionen. Die Südküste und das Hochland warten schon auf dich und wenn du Islands beeindruckende Naturattraktionen besonders entspannt und ausgiebig erkunden willst, dann solltest du dir diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Mit ihren gewaltigen Felswänden, kraftvollen Wasserfällen und schroffen Bergketten zählen die Südküste und das zentrale Hochland zu den malerischsten Regionen der Insel. Das herrliche Licht der Mitternachtssonne macht im Sommer den magischen Eindruck perfekt. Während dieser acht Tage wirst einige der spektakulärsten Orte deines Lebens sehen. Die Reise führt dich an den schwarzen Sandstrand von Reynisfjara, ins Naturreservat Skaftafell und zu Islands „Kronjuwel“, der Gletscherlagune Jökulsárlón. Auch zwei von Islands Nationalparks, Thingvellir und Vatnajökull, stehen auf dem Reiseplan. Ein Tagesausflug in das düstere, zentrale Hochland krönt dein Islandabenteuer. Eine Mietwagenreise bringt gleich mehrere Vorteile mit sich. Zunächst einmal kannst du natürlich selbst das Tempo vorgeben, dann dir sitzt keine Reisegruppe und kein Tourguide im Nacken. Den Reiseplan, der dir zur Verfügung gestellt wird, kannst du auf deine Wünsche anpassen und zum Beispiel bestimmte Sehenswürdigkeiten weglassen oder andere hinzufügen. Das Gleiche gilt für eine Reihe von Aktivitäten wie eine Gletscherwanderung, eine Klettertour, die Besichtigung einer Eishöhle oder einen Rundflug mit einem Helikopter. Mietwagenreisenden steht 24 Stunden am Tag ein persönlicher Reiseberater zur Verfügung, der ihnen am Telefon Fragen beantworten und wichtige Informationen geben kann. Da die Tour sehr großzügig geplant ist, verbringst du jeweils zwei Nächte in jeder Unterkunft. Worauf wartest du noch? Schlag zu und erlebe auf dieser Sommer-Mietwagenreise acht unvergessliche Tage an Islands Südküste und im zentralen Hochland. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.

Dauer:
8 Tage
Verfügbarkeit:
Jun. - Okt.
Mehr anzeigen

4-tägige Nordlichter-Mietwagenreise | Tagesausflüge von Reykjavik

Diese entspannte Mietwagenreise in Island ist perfekt für alle, die die Highlights der Insel in ganz gemächlichem Tempo erkunden wollen. Vier Tage lang besichtigst du die Attraktionen am Golden Circle und der Südküste. Auch der Halbinsel Snaefellsnes kannst du einen Besuch abstatten. Mit einem Auto unterwegs zu sein, hat den großen Vorteil, dass du selbst entscheiden kannst, welche Orte du sehen möchtest und wie lange du dich an den einzelnen Stationen aufhältst. Außerdem kannst du jederzeit auf eigene Faust die Nordlichter jagen, anstatt Geld für eine Tour zu bezahlen. Für viele Islandurlauber ist der Anblick der Nordlichter ein absolut unvergessliches Erlebnis. Das faszinierende Naturphänomen lässt Lichtbänder vor deinen Augen am Nachthimmel tanzen. Während deines gesamten Aufenthalts übernachtest du in Reykjavík, so dass du nicht jeden Tag packen und umziehen musst, sondern dich einfach erholen kannst. Dieser entspannte Reiseplan eignet sich besonders für Familien und Paare, die Island in ihrem eigenen Tempo kennenlernen wollen. Entdecke die Naturwunder an der Südküste mit ihren Wasserfällen, Gletschern, Eishöhlen und schwarzen Sandstränden und erkunde die berühmtesten Attraktionen Islands an der Sightseeingstrecke Golden Circle. Wenn du einen Extra-Kick suchst, kannst du deiner Reise die eine oder andere Aktivität hinzufügen. Wie wäre es mit einem Schnorchelausflug zwischen zwei tektonischen Platten in der Silfra-Spalte? Oder du machst eine Spritztour mit dem Schneemobil auf einem Gletscher! Oder vielleicht ist dir eine Gletscherwanderung lieber? Auch der Abstieg in die Magmakammer eines ruhenden Vulkans steht zur Auswahl. Zur Entspannung kannst du in einer der vielen, natürlichen heißen Quellen des Landes die Seele baumeln lassen und deine Haut mit dem vitamin- und mineralreichen Wasser pflegen. Im Land aus Feuer und Eis gibt es immer etwas Spannendes zu sehen. Wenn du bei Guide to Iceland buchst, hast du einen engagierten Reiseberater an deiner Seite, der dir dabei hilft, deinen Reiseplan genau auf deine Bedürfnisse zuzuschneiden. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen. Buche deinen Roadtrip noch heute!

Dauer:
4 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen
Zeigt 24 von 122

Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Guide to Iceland

Alles rund um Island

Häufig gestellte Fragen

Südküsten-Touren

Die Südküste gehört zu Islands beliebtesten Regionen und bietet vielfältige Landschaft und viele der bekanntesten Attraktionen des Landes, direkt entlang der Ringstraße. Das Gebiet zieht sich von der Halbinsel Reykjanes im Westen bis zum Städtchen Höfn im Osten und ist von Reykjavík gut zu erreichen. Touren hier ermöglichen u.a. Sightseeing, Gletscherwanderungen, Schneemobil-Fahren, Eishöhlen-Besichtigungen und Bootsfahrten.

1. Welches sind die beliebtesten Attraktionen der Südküste?

Die Südküste ist bekannt für die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss, die Gletscher Eyjafjallajökull, Mýrdalsjökull und Vatnajökull, den schwarzen Strand Reynisfjara, die Gletscherlagune Jökulsárlón, das Naturreservat Skaftafell und die Eishöhlen.

2. Wann kann ich die Eishöhlen an der Südküste sehen?

Du kannst zwischen Oktober und April die Eishöhlen im Mýrdalsjökull und zwischen November bis März die Eishöhlen im Vatnajökull besichtigen.

3. Wie weit gehen die Tagestouren zur Südküste?

Manche Touren führen bis zur Gletscherlagune Jökulsárlón, und sind sehr lang, während andere nur bis nach Vík mit dem schwarzen Strand Reynisfjara führen.

4. Wie lange dauert es, die Südküste zu befahren?

Um Jökulsárlón zu erreichen dauert es ca. 4,5 Stunden ohne Stopps. Hin und zurück musst du mindestens 9-10 Stunden einplanen.

5. Wo kann ich an der Südküste unterkommen?

Es gibt viele Optionen, vor allem in den Städtchen Hella, Hvolsvöllur, Vík, Kirkjubæjarklaustur und um Jökulsárlón.

6. Benötige ich einen Allradwagen um die Südküste zu befahren?

Nein, die Ringstraße führt im Süden zu den wichtigsten Attraktionen und ist gut gewartet. Im Winter ist ein Allradwagen dennoch generell empfehlenswert.

7. Ist die Südküste viel besucht?

Im Sommer gibt es bei den beliebtesten Sehenswürdigkeiten, wie Seljalandsfoss, zweifelsfrei viel Besucheraufkommen. Das kann vermieden werden, indem man die langen Tage gut nutzt und außerhalb der Stoßzeiten zu den Sehenswürdigkeiten fährt. Alternativ ist Island natürlich auch zu anderen Jahreszeiten wunderschön.

8. Gibt es aktive Vulkane an der Südküste?

Ja, erwähnenswert sind vor allem die Katla und der Eyjafjallajökull. Beide sind vor nicht so langer Zeit ausgebrochen, aber werden sehr genau überwacht. Sie stellen keine Gefahr für Reisende dar.

9. Ist die Südküste gefährlich?

Die Südküste ist eine sichere Region, aber vor allem am Strand Reynisfjara (aufgrund der gefährlichen Brandung und kraftvollen Wellen) und an der Gletscherlagune Jökulsárlón sollten Reisende vorsichtig sein und umsichtig reisen. Auf keinen Fall sollte man sich dem Meer zu sehr nähern oder auf Eisberge klettern.

Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

of

Informationen zu Südisland

Die Südküste Islands beherbergt einige der beliebtesten Naturattraktionen des Landes – von den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógafoss bis zum schwarzen Sandstrand von Reynisfjara und der Gletscherlagune Jökulsárlón.

Auch einige der schönsten Städte und Dörfer Islands befinden sich an der Südküste. Direkt neben dem schwarzen Sandstrand Reynisfjara liegt das Dorf Vík í Mýrdal, in dem ungefähr 300 Menschen leben. Vík ist für seine reservierte Kultur bekannt, aber auch dafür, dass man hier sehr gut einen Happen essen oder Souvenirs kaufen kann.

Andere Ortschaften entlang der Südküste, die auf jeden Fall einen Besuch lohnen, sind Selfoss (die größte Stadt der Region), Hveragerði, Flúðir, Hella und Hvolsvöllur.

Neben den unzähligen Attraktionen, die die Südküste zu bieten hat, gibt es auch ausgedehnte Landstriche, die aufgrund einer Gletscherflut, die vor hunderten von Jahren hier gewütet hat, sehr karg sind und einem mit ihrer gespenstischen Atmosphäre die Sprache verschlagen können.

Sólheimasandur ist eine solche Gegend – eine Art Vulkanwüste, die zwischen den uralten Klippen der Südküste und dem heutigen Küstenstreifen liegt. Du kennst Sólheimasandur vielleicht vor allem als Ruheplatz des Flugzeugwracks einer DC, die hier 1973 notlandete.

Im krassen Gegensatz dazu gibt es auch herrliche, saftig grüne Gebiete – insbesondere die weitläufigen Bauernhöfe und Äcker und das Naturreservat Skaftafell, welches innerhalb des einzigartigen und eindrucksvollen Vatnajökull-Nationalpark zu finden ist.

Wer sich etwas länger in Island aufhält, sollte diese majestätische Region unbedingt erkunden. Diese Küste wird nicht nur von der wunderschönen Natur und den hübschen Dörfern geprägt, sondern auch von einer großen Bandbreite an Aktivitäten. Vogelkundler, Kulturfans und Fotografen werden genauso begeistert sein wie Gletscherwanderer, Schneemobilfahrer, Höhlenforscher und Gleitschirmflieger.

Weitere Fragen?

Kontaktiere uns, indem du uns eine Nachricht schreibst