Nord- & Polarlichter-Touren
Jage die Polarlichter Islands: Finde die besten Touren, um die Nordlichter während deines Islandurlaubs zu genießen – egal ob im Bus, Boot oder Superjeep. Entdecke Ausflüge ab Reykjavík oder anderen Orten in Island, z. B. der Hauptstadt des Nordens, Akureyri.

4.7

von 5

3966 Bewertungen

Nord- & Polarlichter-Touren

Jage die Polarlichter Islands: Finde die besten Touren, um die Nordlichter während deines Islandurlaubs zu genießen – egal ob im Bus, Boot oder Superjeep. Entdecke Ausflüge ab Reykjavík oder anderen Orten in Island, z. B. der Hauptstadt des Nordens, Akureyri.
4.7 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
3966 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Ankunft
Abreise
1 Filter angewandt
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer

4-tägiges Winter-Reisepaket | Nordlichter, Golden Circle, Südküste & Blaue Lagune

Buche dieses Paket für eine 4-tägige Auszeit und genieße einen wundervollen Urlaub in Island! Sobald du gelandet bist, kannst du die überwältigende Landschaft bewundern und den Charme und die Gelassenheit von Reykjavík spüren. Mit diesem Paket kannst du völlig stressfrei Kostproben der besten Attraktionen Islands nehmen. Komm zu uns und genieße einfach! Wir kümmern uns um den Rest. Der Reiseplan trifft genau die richtige Mischung aus Natur und Kultur. Du besuchst die Blaue Lagune, den Golden Circle, wunderschöne, hohe Wasserfälle, erlebst das spektakuläre Schauspiel der Geysire, die ihre Fontänen viele Meter hoch in den Himmel schießen, und bewunderst vulkanische Gletscher und düstere und gleichzeitig zauberhafte schwarze Sandstrände. Auch eine Nordlicht-Tour ist eingeplant, sodass du diesen mysteriösen Erscheinungen am Nachthimmel nachjagen kannst. Und obwohl es nur eine kurze Reise ist, bieten wir dir zahlreiche Möglichkeiten, sie noch aufregender zu gestalten. Immerhin heißt es ja, dass die besten Dinge in kleinen Portionen serviert werden. Während des Buchungsprozesses kannst du an bestimmten Tagen zusätzliche Aktivitäten hinzufügen. Auf deiner Fahrt um den Golden Circle kannst du z.B. eine Schneemobil-Tour auf dem riesigen Gletscher Langjökull unternehmen und völlig sorglos über die weite, weiße Fläche sausen. Oder du schnorchelst im kristallklaren Wasser der Silfra-Spalte, das eine Kluft zwischen der eurasischen und der nordamerikanischen Erdplatte füllt. Du kannst auch bei einem Ausritt durch die Landschaft Südislands der Natur nahekommen. Das Islandpferd hat einen sehr geschmeidigen Gang und wegen seiner geringen Körpergröße wirkt es auch auf Reitanfänger nicht einschüchternd. Wenn du die schwarzen Sandstrände und die herrlichen Wasserfälle an der Südküste besuchst, kannst du zusätzlich eine Gletscherwanderung einplanen und für ein paar Stunden ein Gefühl dafür bekommen, wie es ist, komplett vom Rest der Welt abgeschnitten zu sein. Reserviere jetzt einen Zeitraum und freu dich auf das Land der Nordlichter! Wähle ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.7
70 Bewertungen

Dauer:
4 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

12-tägige Mietwagen-Winterreise | Die Ringstraße mit Halbinsel Snaefellsnes

Island im Winter ist wunderschön und ein ungewöhnliches Abenteuer, das du bei dieser 12-tägigen Selbstfahrer-Rundreise stressfrei selbst erleben kannst. Diese Mietwagenreise ist ideal für alle diejenigen, die sich das Fahren in der kalten Jahreszeit zutrauen und Island auch im Winter umfassend erleben möchten. Du bestimmst das Tempo und die Ziele bei deiner Rundreise, wir planen und buchen alle Reiseleistungen. Du erhältst außerdem eine ausführliche Reisebeschreibung, die dich über alle Sehenswürdigkeiten und möglichen Ziele auf dem Weg informiert - bekannte Highlights wie auch abgelegenere Orte. Was du aus den einzelnen Reise-Etappen machst liegt ganz an dir! Besichtige Sehenswürdigkeiten wie den großen Geysir, den schwarzen Strand Reynisfjara, die Gletscherlagune Jökulsárlón und die Region rund um Mývatn, doch es gibt noch so viel mehr zu entdecken. Entlang der Halbinsel Snæfellsnes erlebst du ländliche Beschaulichkeit und Winterzauber in verträumten Fischerdörfern. Ein Besuch der Blauen Lagune ist optional wählbar, dort kannst du dich im wohlig warmen Wasser von deinen Abenteuern erhohlen - oder auf sie vorbereiten! Es stehen viele verschiedene Zusatzaktivitäten zur Verfügung, die du im Buchungsfenster hinzuwählen kannst. Wie wäre es mit einer Gletscherwanderung oder einer Tour in eine natürliche Eishöhle...? Entscheide dich für deinen perfekten Mix aus Sightseeing und Abenteuer. Die isländischen Winternächte sind dunkel, und dein langer Aufenthalt auf dem Land bietet die idealen Bedingungen für die Nordlichterjagd. Wenn du Erfahrung mit dem Fahren im Winter hast, dann ist dies die richtige Tour für dich. In diesen 12 Tagen wirst du Islands Zauber für dich entdecken und deinen Winterurlaub voll auskosten. Der Reiseverlauf ist so ausgerichtet, dass wir bei etwaigen Wetter-Notfällen ein Ass im Ärmel haben - wir stehen dir bei jedem Schritt der Reise zur Seite. Prüfe direkt die Verfügbarkeit dieser Winter-Rundreise, indem du ein Datum auswählst.
4.9
17 Bewertungen

Dauer:
12 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

5-tägiges Winter Tour-Paket | Drei Nationalparks & eine Eishöhle

Sichere dir dieses Tour-Paket für deinen Winterurlaub in Island und erlebe die Nordlichter in einigen von Islands beeindruckendsten Landschaften - in den Nationalparks Þingvellir, Vatnajökull und Snæfellsjökull. Außerdem besteigst du nicht nur einen von Islands Gletschern, sondern erkundest auch eine natürliche Eishöhle im größten Gletscher der Insel. Diese Kombination aus zwei der beliebtesten Winter-Touren ist die perfekte Wahl für Reisende, die einen Mix aus Sightseeing und Aktivitäten erleben möchten und dabei auf ihr Budget achten. Ein weiterer Vorteil ist, dass man nicht auf eigene Faust auf den eisigen Straßen unterwegs sein muss. In 5 Tagen nimmst du an zwei Mehrtagestouren teil, die Übernachtungen beinhalten und dich zu den besten Sehenswürdigkeiten im Süden und Westen entführen. Zuerst erlebst du den Golden Circle, Islands berühmteste Attraktion, gefolgt von Wasserfällen wie Seljalandsfoss und Skógafoss, dem schwarzen Strand bei Vík und der Jökulsárlón-Gletscherlagune. Du nimmst an einer Gletscherwanderung und an einer Eishöhlen-Tour teil, und lernst die isländischen Gletscher dabei auf faszinierende Art und Weise kennen. Beim zweiten Teil des Tour-Pakets geht es in den beschaulichen Westen und zur Halbinsel Snæfellsnes. Diese Region wird vom sagenumwobenen Gletschervulkan Snæfellsjökull überragt. Hier wirst du viele malerische Wasserfälle, Lavaformationen und das „ursprüngliche“ Island erleben dürfen. Seevögel umschwirren die schroffen Lavaklippen und die Landschaft erscheint wie aus einem Bilderbuch, in ihrer rauen Schönheit. Es gibt hier kaum größere Ortschaften, daher ist die Region auch ideal für die Beobachtung der Nordlichter geeignet. Am Ende der beiden Touren wirst du an deiner selbst arrangierten Unterkunft in Reykjavík abgesetzt. Nutze deine Zeit in Island effektiv und prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.5
43 Bewertungen

Dauer:
5 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Mär.
Mehr anzeigen

6-tägige geführte Winterreise | Highlights in Süd-, Ost- & Nordisland

Komme an Bord unseres Minibusses und genieße diese einzigartige Rundreise durch Island. Sechs Tage lang erlebst du die beliebtesten Attraktionen des Landes, inklusive dem Golden Circle, der Südküste, dem malerischen See Mývatn und Akureyri, der Hauptstadt des Nordens. Nach der Besichtigung vieler fantastischer Sehenswürdigkeiten und der optionalen Teilnahme an zahlreichen Aktivitäten endet deine Reise erneut in der Hauptstadt Reykjavík.  Diese Tour eignet sich hervorragend für Urlauber, die ihre Island-Erfahrung maximieren möchten, ohne sich ums Fahren auf winterlichen Straßen oder die Unterkunftssuche kümmern zu müssen. Falls du die Insel ausgiebiger erkunden möchtest, dann ist auch die 8-tägige geführte Winterreise | Ringstraßen-Rundreise im Minibus eine tolle Option. Du besuchst bei dieser Rundreise den weltberühmten Golden Circle, wo du den mächtigen Wasserfall Gullfoss, das Geothermalgebiet Geysir und sogar ein UNESCO-Welterbe – den Thingvellir-Nationalpark – erkunden kannst.  Außerdem entdeckst du auf dieser Reise weitere wunderbare Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón, den schwarzen Sandstrand Reynisfjara und den einzigartigen See Mývatn. Wenn du Glück hast, kannst du auch die faszinierenden Nordlichter über dir tanzen sehen!  Neben dem tollen Sightseeing hast du die Möglichkeit, zusätzliche Touren und Aktivitäten zu buchen, um deinen Urlaub etwas spezieller zu gestalten: Du kannst eine natürliche Eishöhle besuchen, einen Reitausflug unternehmen oder auf dem Sólheimajökull-Gletscher wandern. Die Entscheidung liegt ganz bei dir! Also beeile dich und buche, damit du an dieser unglaublichen Winterreise durch Island während der Nordlichter-Saison teilnehmen kannst. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.8
149 Bewertungen

Dauer:
6 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Mär.
Mehr anzeigen

Golden Circle und Nordlichter | Audio-Guide in Deutsch

Du hast wenig wenig Zeit und willst deinen Island-Aufenthalt voll auskosten? Dann entscheide dich für diese Kombi-Tour zum Golden Circle inklusive einer Nordlichter-Tour. Der Ausflug startet in Reykjavík in einem komfortablen Reisebus. Der Bus ist brandneu und mit WLAN ausgestattet. Jeder Gast erhält ein Tablet für die Dauer der Tour, auf dem ein Audio-Guide in der gewünschten Sprache angehört werden kann. Natürlich ist auch ein realer Tour-Guide mit an Bord, der alle Fragen zu den Attraktionen beantworten kann. Der Golden Circle beginnt klassisch mit dem Besuch des Nationalparks Þingvellir. Im Jahr 930 wurde hier Islands erstes demokratische Parlament gegründet, ebenso liegt der Ort auf einer Grabenbruchzone zwischen den Kontinentalplatten. Þingvellir ist daher geologisch und historisch von essenzieller Bedeutung für Island und der perfekte Start des Tages. Ein Spaziergang im Graben zwischen Europa und Amerika sollte nicht verpasst werden! Als Nächstes wird der große Geysir und sein kleiner Bruder Strokkur besucht. Auch wenn Geysir in den letzten Jahren still geworden ist, schießt der aktive Strokkur alle 10 Minuten eine beeindruckende Fontäne in die Luft. Nachdem du tolle Bilder von der Eruption machen konntest, fahren wir weiter zum goldenen Wasserfall Gullfoss. Von den Aussichtsplattformen hat man einen atemberaubenden Blick auf die mächtigen Wassermassen, die in eine mehr als 30 Meter tiefe Schlucht stürzen. Der Gullfoss ist der wohl bekannteste Wasserfall der Insel. Nach diesen drei Highlights wirst du zunächst wieder in Reykjavík abgesetzt. Dort hast du nun ein paar Stunden Zeit zum Abendessen und Entspannen. Dann geht es los zum abendlichen Höhepunkt des Tages: Der Nordlichter-Jagd. Dein Guide weiß genau, wo es in dieser Nacht die besten Aussichtsorte gibt und fährt zielsicher zu den geeigneten Locations abseits der Lichter der Stadt. Wenn sich die Polarlichter schließlich ein Stelldichein am klaren Nachthimmel geben, entschädigt dieser atemberaubende Anblick alle Kälte! Der Guide kann dir auch dabei helfen, die richtige Kamera-Einstellung zu finden. Es stehen außerdem einige Stative zur Verfügung. Nach etwa 3 Stunden geht es wieder zurück zur Hauptstadt. Falls du die Nordlichter an diesem Abend nicht siehst, kannst du kostenfrei an einer zweiten Nordlichter-Tour teilnehmen. Reserviere dir diese Kombi-Tour und erlebe zwei der wichtigsten Island-Erlebnisse an einem Tag. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.5
87 Bewertungen

Dauer:
10,5 Stunden
Verfügbarkeit:
Aug. - Apr.
Mehr anzeigen
4.4
308 Bewertungen

Dauer:
3 Stunden
Verfügbarkeit:
Aug. - Apr.
Mehr anzeigen
4.2
214 Bewertungen

Dauer:
3,5 Stunden
Verfügbarkeit:
Aug. - Apr.
Mehr anzeigen

4-tägige Nordlichter-Mietwagenreise | Tagesausflüge von Reykjavik

Diese entspannte Mietwagenreise in Island ist perfekt für alle, die die Highlights der Insel in ganz gemächlichem Tempo erkunden wollen. Vier Tage lang besichtigst du die Attraktionen am Golden Circle und der Südküste. Auch der Halbinsel Snaefellsnes kannst du einen Besuch abstatten. Mit einem Auto unterwegs zu sein, hat den großen Vorteil, dass du selbst entscheiden kannst, welche Orte du sehen möchtest und wie lange du dich an den einzelnen Stationen aufhältst. Außerdem kannst du jederzeit auf eigene Faust die Nordlichter jagen, anstatt Geld für eine Tour zu bezahlen. Für viele Islandurlauber ist der Anblick der Nordlichter ein absolut unvergessliches Erlebnis. Das faszinierende Naturphänomen lässt Lichtbänder vor deinen Augen am Nachthimmel tanzen. Während deines gesamten Aufenthalts übernachtest du in Reykjavík, so dass du nicht jeden Tag packen und umziehen musst, sondern dich einfach erholen kannst. Dieser entspannte Reiseplan eignet sich besonders für Familien und Paare, die Island in ihrem eigenen Tempo kennenlernen wollen. Entdecke die Naturwunder an der Südküste mit ihren Wasserfällen, Gletschern, Eishöhlen und schwarzen Sandstränden und erkunde die berühmtesten Attraktionen Islands an der Sightseeingstrecke Golden Circle. Wenn du einen Extra-Kick suchst, kannst du deiner Reise die eine oder andere Aktivität hinzufügen. Wie wäre es mit einem Schnorchelausflug zwischen zwei tektonischen Platten in der Silfra-Spalte? Oder du machst eine Spritztour mit dem Schneemobil auf einem Gletscher! Oder vielleicht ist dir eine Gletscherwanderung lieber? Auch der Abstieg in die Magmakammer eines ruhenden Vulkans steht zur Auswahl. Zur Entspannung kannst du in einer der vielen, natürlichen heißen Quellen des Landes die Seele baumeln lassen und deine Haut mit dem vitamin- und mineralreichen Wasser pflegen. Im Land aus Feuer und Eis gibt es immer etwas Spannendes zu sehen. Wenn du bei Guide to Iceland buchst, hast du einen engagierten Reiseberater an deiner Seite, der dir dabei hilft, deinen Reiseplan genau auf deine Bedürfnisse zuzuschneiden. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen. Buche deinen Roadtrip noch heute!

Dauer:
4 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen
5.0
1 Bewertung

Dauer:
12 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

11-tägige Mietwagen-Winterreise | Ringstraße & Snaefellsnes im Uhrzeigersinn

Stürze dich mit dieser 11-tägigen Mietwagenreise über die Ringstraße mit einem Abstecher auf die zauberhafte Halbinsel Snæfellsnes kopfüber in die atemberaubende Landschaft Islands. Dieser Roadtrip ist perfekt für alle, die das Winterwunderland in ihrem eigenen Tempo bereisen wollen. Dabei wirst du nicht nur bekannte Orte wie den Golden Circle und die Südküste besuchen, sondern auch der faszinierenden Mývatn-Region, den dramatischen Ostfjorden und Westisland viel Zeit und Aufmerksamkeit widmen können. An jeder Stelle dieser Reise hast du die Möglichkeit, aufregende Aktivitäten hinzuzubuchen, wie zum Beispiel diverse Wanderungen, eine Schneemobilfahrt über einen Gletscher, einen Schnorchelausflug zwischen zwei Kontinenten und eine faszinierende Besichtigung einer Eishöhle. Du wirst mit einem detaillierten Reiseplan ausgestattet, der deine Reiselust jetzt schon anheizt und vor allem sicherstellt, dass dir unterwegs keine Sehenswürdigkeit entgeht. Deine Unterkunft wird Abend für Abend im Vorfeld für dich gebucht, so dass du dich nur auf das Fahren und auf die Polarlichter konzentrieren musst. Diese Tour führt dich im Uhrzeigersinn einmal rund um die Insel und bringt dich zu Islands sehenswertesten Attraktionen ohne, dass du mit dem Strom der anderen Touristen unterwegs bist, denn die meisten Urlauber fahren gegen den Uhrzeigersinn.   Gönne dir dieses unvergessliche Erlebnis und freue dich auf eine 11-tägige Reise rund um Island. Wähle jetzt ein Datum, um die Verfügbarkeit zu prüfen.
5.0
4 Bewertungen

Dauer:
11 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

14-tägige Mietwagen-Winterreise | Ringstraße & Snaefellsnes mit freiem Tag in Reykjavik

Umrunde mit dieser fantastischen, zweiwöchigen Mietwagenreise Island im Winter. Diese entspannte Reise führt dich im Uhrzeigersinn über die Ringstraße rund um die Insel, so dass du die vielen unbeschreiblichen Sehenswürdigkeiten des Landes genießen und dabei den großen Touristengruppen aus dem Weg gehen kannst. Wenn du eine Mietwagen-Rundreise buchst, kannst du deine Islandreise selbst gestalten und an jeder Attraktion soviel oder so wenig Zeit verbringen, wie du magst. So wirst du z. B. viele berühmte Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón, den See Mývatn und den Golden Circle, aber auch zahlreiche versteckte Juwelen besuchen. Und du kannst den Reiseplan noch weiter deinen Wünschen anpassen, indem du, ohne andere wichtige Stationen dafür opfern zu müssen, zusätzliche Exkursionen wie z. B. eine Höhlentour, einen Schnorchelausflug oder eine Gletscherwanderung hinzubuchst. Du kannst diese Aktivitäten während des Buchungsprozesses auswählen und dir so einige unglaubliche Erlebnisse sichern. Dank des entspannten Tempos und der Route dieser Tour, übernachtest du öfter mehr als nur eine Nacht in der Nähe wichtiger Attraktionen. So kannst du die Gegend erkunden und einen aufregenden Ausflug einplanen, ohne in Zeitdruck zu geraten. Auf deiner Reise wirst du beliebte Orte wie die Halbinsel Snæfellsnes und die Südküste Islands sehen, aber auch weniger häufig besuchte Regionen wie die Ostfjorde und Halbinseln im Norden. Und da du im Winter unterwegs bist, der in Island von September bis April dauert, hast du viele Möglichkeiten, den schüchternen und mystischen Nordlichtern nachzujagen. Bei den Unterkünften kannst du aus verschiedenen Standards auswählen – je nachdem, was in dein Budget passt und welche Erwartungen du an deine Unterkunft hast. Bei deinem Fahrzeug handelt es sich um einen Geländewagen mit Allrad-Antrieb, der für die winterlichen Straßenbedingungen ausgerüstet ist, sodass du diese magische Jahreszeit in Island gefahrlos und komfortabel genießen kannst. Buche diesen absolut einmaligen Urlaub und genieße das Winterwunderland, in das sich Island jedes Jahr verwandelt. Wähle ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.3
3 Bewertungen

Dauer:
14 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

13-tägige Mietwagen-Winterreise | Im Uhrzeigersinn über die Ringstraße & Snaefellsnes

Unternimm eine Winterreise rund um Island und besuche viele spektakuläre Attraktionen, während die Aurora Borealis den Nachthimmel erleuchtet. Zusätzlich zum Sightseeing gibt es eine große Auswahl an Aktivitäten, die du deinem Reiseplan hinzufügen kannst. So hat diese Mietwagenreise wirklich für jeden etwas zu bieten. Die Reise führt dich im Uhrzeigersinn über die Ringstraße Islands, aber vorher stattest du noch der geheimnisvollen Halbinsel Snaefellsnes einen Besuch ab. Viele befahren die Ringstraße in entgegengesetzter Richtung, sodass du an den einzelnen Attraktionen weniger Menschen vorfinden wirst. Du wirst nicht nur den bekannten Golden Circle umrunden und die Südküste entlangfahren, sondern auch weniger bekannte Orte im Norden und Osten des Landes, wie den See Mývatn und den Berg Vestrahorn, kennenlernen. Auch ein Abstecher zur Halbinsel Snaefellsnes ist eingeplant. Du wirst Geysire sehen, tiefe Täler durchqueren und andere beliebte Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón und den Wasserfall Godafoss besichtigen, zu denen dich diese Mietwagenreise führt. Unterwegs kannst du verschiedenste Aktivitäten hinzufügen, die dich der Natur noch näherbringen. Wie wäre es mit einem Ausritt, einer Schneemobil-Tour oder einer Gletscherwanderung? Wofür du dich auch entscheidest, auf dieser Mietwagenreise ist garantiert, dass du Island in deinem eigenen Tempo erkunden kannst, und da du selbst am Steuer sitzt, kannst du nachts nach Herzenslust den Nordlichtern nachstellen. Alle Übernachtungen werden für dich im Voraus gebucht, damit dein Urlaub wirklich absolut stressfrei ist. Das einzige, was du noch tun musst, ist, zu entscheiden, wie du deine Zeit in Island verbringen willst. Zieh dich warm an und freue dich auf eine unvergessliche Urlaubsreise durch das Winterwunderland Island. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.5
2 Bewertungen

Dauer:
13 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

14-tägiges Winter-Reisepaket | Ringstraße, Snaefellsnes und Reykjavik

Bereise mit diesem 14-tägigen Winter-Paket die komplette Ringstraße einschließlich der Halbinsel Snaefellsnes und lerne die pulsierende Hauptstadt Reykjavík kennen. Wenn du während der Polarlicht-Saison in die isländische Natur und Kultur eintauchen willst, solltest du dir diese fantastische Gelegenheit nicht entgehen lassen. Die Übernachtungen und Flughafentransfers sind im Preis dieser sehr beliebten Wintertour inbegriffen. Du umrundest die Insel auf der Ringstraße und besuchst einige der berühmtesten Orte des Landes, z. B. den Golden Circle, die Südküste, die Gletscherlagune Jökulsárlón, die Ostfjorde, den See Mývatn und natürlich die Halbinsel Snaefellsnes. Die Tour gibt dir auch viel Zeit, um die nördlichste Hauptstadt der Welt, Reykjavík, zu erkunden und wenn du deinen Urlaub um ein oder zwei Abenteuer erweitern willst, kannst du beim Buchungsprozess weitere Ausflüge wie z. B. eine Schnorchel-Tour in die Silfra-Spalte, eine Allrad-Tour ins Hochland oder eine Eishöhlentour hinzufügen. Du wirst viele Gelegenheiten haben, in geothermalen Pools und Wellnessbädern, wie in denen in der Region um Mývatn und in Westisland, zu entspannen. Auch ein ausgiebiger Besuch der berühmten Blauen Lagune ist an einem der freien Tage in der Hauptstadt möglich. Verbringe zwei Wochen in Island und entdecke das Winterparadies, in das sich die Insel verwandelt, wenn Schnee wie Puderzucker die Landschaft bedeckt und die Nordlichter am Himmel tanzen. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu sehen.
5.0
1 Bewertung

Dauer:
14 Tage
Verfügbarkeit:
Aug. - Apr.
Mehr anzeigen

15-tägige Mietwagen-Winterreise | 2 Wochen entlang der Ringstraße

Entdecke auf dieser fantastischen, 15-tägigen Winterreise mit dem Mietwagen entlang der Ringstraße die unfassbare Vielfalt an Naturattraktionen, die Island so besonders und beliebt machen. Wenn du Islands Landschaften so viel Zeit wie möglich widmen und dich mit der Natur und der Kultur des Landes richtig vertraut machen willst, dann ist diese Tour perfekt für dich! Für Winterurlauber bietet Island zahlreiche einzigartige Erlebnisse und Aktivitäten wie zum Beispiel Ausflüge mit dem Hundeschlitten oder Eishöhlen- und Gletscherwanderungen. Außerdem hat man im Winter auf der Ringstraße viele Gelegenheiten, die faszinierenden Nordlichter zu sehen, die viele Besucher nach Island ziehen. Viele isländische Städte und Dörfer erwarten dich mit spannenden Sehenswürdigkeiten, wunderschönen Landschaften und ganz unterschiedlichen Geschichten und kulturellen Attraktionen. Wenn du im Uhrzeigersinn um die Ringstraße fährst, kannst du alle wichtigen Landschaften Islands sehen: den unbeschreiblich schönen Norden, die geheimnisvollen Ostfjorde und natürlich die herrliche Südküste. Auch Islands beliebteste Sightseeingroute, der Golden Circle, steht auf dem Reiseplan. Du besuchst atemberaubende Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón und den Vatnajökull-Nationalpark im Süden, das dramatische Geothermalgebiet um den See Mývatn und die Lavafelder im Norden sowie die schwarzen Strände der Halbinsel Snaefellsnes im Westen. Als Krönung kannst du aus einer Vielzahl aufregender, zusätzlicher Aktivitäten und Exkursionen auswählen – von einer rasanten Schneemobil-Tour oder einem Schnorchelausflug bis zu einer Fahrt mit dem Hundeschlitten oder Whale Watching. Was diese Tour auszeichnet, ist, dass du dir richtig Zeit lassen kannst. Mietwagenreisen geben unseren Besuchern innerhalb des Reiseplans eine Menge Flexibilität und Unabhängigkeit. Du hast die Kontrolle über dein Islandabenteuer. Während dieser 15-tägigen Tour verbringst du mehrere Nächte am selben Ort und kannst Sehenswürdigkeiten in der Umgebung richtig auf dich wirken lassen und die Aktivitäten voll auskosten. Da dein Wagen Allradantrieb hat, kannst du deiner Reise durch das Winterwunderland entspannt entgegensehen. Deine Sicherheit steht an erster Stelle. Sitz nicht länger zu Hause! Sichere dir schnell diese 15-tägige Mietwagenreise und entdecke, was Island während der zauberhaften Wintermonate alles zu bieten hat. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
3 Bewertungen

Dauer:
15 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

2-tägige Westisland-Tour | Snaefellsnes, Hraunfossar, Nordlichter und Lavahöhle

Entdecke die Schönheit von West-Island im Winter bei dieser fantastischen 2-tägigen Tour zur Halbinsel Snaefellsnes, wo du Wasserfälle, heiße Quellen, Lavafelder, weiße und schwarze Sandstrände sowie den legendären Gletscher Snaefellsjökull besichtigen wirst. Du erlebst auch historische Dörfer, betrittst eine 8.000 Jahre alte Lavahöhle und jagst nach den seltenen Nordlichtern. Wer auf der Suche nach einer Tour ist, die Islands atemberaubende Schönheit mit der reichen Geschichte der Insel (und einer Prise Abenteuer) verbindet, muss nicht weiter suchen. Die Snaefellsnes-Halbinsel wird wegen ihrer vielfältigen Natur oft als „Miniatur-Island“ bezeichnet. Auf dieser Tour erkundest du jedoch nicht nur diese faszinierende Region, sondern auch die ebenso beeindruckende wie oft übersehene Westküste. Die Tour beginnt am Morgen in Reykjavík, wo du von einem professionellen Reiseleiter und Fahrer abgeholt wirst, der dich auf eine malerische Reise durch Westisland, genauer gesagt das Gebiet Borgarfjördur, führt. Hier erkundest du das geothermische Gebiet an der beeindruckenden Heißquelle Deildartunguhver, lernst mehr über die Wikinger und Sagas und bestaunst wunderschöne Wasserfälle. Nachdem du eine Nacht in einem komfortablen Hotel verbracht hast wanderst du an Tag 2 in Snaefellsnes auf einem Pfad, der dich an dramatischen Klippen vorbeiführt, erforschst einen schwarzen Kieselstrand, wagst dich in die Tiefen einer uralten Lavaröhre und besichtigst den berühmtesten Berg Islands, Kirkjufell – all dies im Schatten des beeindruckenden Snaefellsjökull-Gletschers. Entdecke einige der eindrucksvollsten Orte sowie die versteckten Juwelen Westislands mit dieser wundervollen Tour. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.4
27 Bewertungen

Dauer:
2 Tage
Verfügbarkeit:
Okt. - Mär.
Mehr anzeigen

2-tägige Eishöhlen-Tour für kleines Budget | Südküste mit Jökulsarlon

Genieße ein frostiges Abenteuer an der Südküste und besuche eine authentische Eishöhle im Vatnajökull-Nationalpark bei dieser 2-tägigen Budget-Wintertour. Die Reise führt entlang der wunderschönen Küste, zu Wasserfällen, schwarzen Sandstränden und einer Gletscherlagune, bevor du die blaue Welt in einer natürlichen Eishöhle erkundest. Wenn du dein Reise-Budget optimal nutzen möchtest, dann ist dies die perfekte Option. Bei diesem Winterausflug besuchst du einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes, wie die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss, den schwarzen Sandstrand von Reynisfjara und die atemberaubende Jökulsárlón-Gletscherlagune. Die Unterkunft für eine Nacht ist inkludiert und du verbringst sie im wunderschönen Nationalpark Vatnajökull, wo der schwarze Nachthimmel die besten Chancen bietet, die Nordlichter zu entdecken. Der Höhepunkt dieser zweitägigen Tour wird zweifellos ein Besuch der blauen Eishöhle sein, wo du die natürlich geformten Eisskulpturen und lebhaften Farben im Inneren entdecken kannst. Eishöhlen sind extrem selten und nur im Winter zugänglich, was diese Erfahrung einzigartig macht. Die Unterbringung in einem Landhostel, inklusive Frühstück, sowie der Transport mit einem erfahrenen Guide wird für dich organisiert - du musst dich also nur noch zurücklehnen und das Abenteuer genießen. Erkunde die wunderschöne isländische Natur im Winter und spare Geld mit dieser 2-tägigen Budget-Eishöhlen-Tour. Überprüfe am besten direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.8
123 Bewertungen

Dauer:
2 Tage
Verfügbarkeit:
Feb. - Dez.
Mehr anzeigen

2-tägige Landmannalaugar Winter-Tour | Übernachtung im Hochland

Komme mit auf eine 2-tägige Wintertour ins majestätische Hochland Islands. Dies ist die perfekte Gelegenheit für diejenigen, die in die wilde und unberührte isländische Natur eintauchen möchten, denn du wirst eine Nacht im geothermischen Gebiet von Landmannalaugar verbringen – weit weg von der Hektik der Stadt. Mit dem richtigen Fahrzeug bietet der isländische Winter die perfekte Kulisse für ein waschechtes Abenteuer. An diesem zweitägigen Ausflug nutzen dein erfahrener Fahrer und Guide einen modifizierten 4x4 Super Jeep, um dich abseits der ausgetretenen Pfade zu bringen. Du fährst vorbei an schneebedeckten Vulkanen, Bergen, Hügeln und Kratern, auf direktem Wege in das wildromantische südliche Hochland der Insel. Du wirst das dampfende geothermische Gebiet von Landmannalaugar, das drittgrößte geothermische Gebiet der Welt, erleben und auch den berühmten Goldenen Kreis auf dem Rückweg sehen. Du hast die einmalige Gelegenheit, in eine natürliche heiße Quelle einzutauchen und atemberaubende, halb gefrorene Wasserfälle zu sehen. Mit etwas Glück entdeckst du beim Bad im heißen Fluss von Landmannalaugar oder bei einer nächtlichen Schneewanderung auch die Schönheit der Nordlichter, die über den Sternenhimmel tanzen! Ergreife diese fantastische Gelegenheit, die Nacht umgeben von nichts als Bergen, Schnee und Nordlichtern zu verbringen und überprüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Dauer:
2 Tage
Verfügbarkeit:
Nov. - Mär.
Mehr anzeigen

3-tägige Winter-Tour | Hochland, Golden Circle, Südküste, Gletscherwanderung & Eishöhle

Entscheide dich für dieses 3-tägige Winter-Abenteuer, bei dem du neben Landmannalaugar auch den Goldenen Kreis und die Highlights der Südküste erleben kannst. Wenn du das Beste aus deinem Winter-Aufenthalt herausholen möchtest, in einem Super-Jeep unterwegs sein, einen Gletscher besteigen und nach den Nordlichtern suchen willst, dann entspricht diese Tour genau deinen Wünschen! Der erfahrene Fahrer wird dich in einem modifizierten Allradfahrzeug sicher und dennoch abenteuerlich durch die schroffe Landschaft Islands chauffieren. Das 3-tägige Island-Erlebnis beginnt mit einem Besuch des berühmten Golden Circle, wo du den Nationalpark Þingvellir, den Gullfoss-Wasserfall und die Geysir-Thermalquelle sehen wirst. Dann steht eine aufregende Fahrt in das geothermische Tal von Landmannalaugar im kargen Hochland von Island an. Dort kannst du dich in einem natürlichen Hot Pot in der unberührten Natur entspannen. An der Südküste besuchst du den schwarzen Sandstrand Reynisfjara und die Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss. Das Highlight dieses ultimativen Island-Abenteuers ist eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull-Gletscher. Die Nächte verbringst du in einem schönen Landhotel, weit weg von jeglicher Lichtverschmutzung. Bei Einbruch der Dunkelheit stehen die Chancen also bestens, die scheuen Nordlichter zu erblicken! Mit dieser fantastischen 3-tägigen Tour wird dein Islandurlaub garantiert unvergesslich. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Dauer:
3 Tage
Verfügbarkeit:
Okt. - Mär.
Mehr anzeigen
5.0
1 Bewertung

Dauer:
8 Tage
Verfügbarkeit:
Nov. - Mär.
Mehr anzeigen

Schneemobilfahrt unter den Nordlichtern | ab Gullfoss

Kombiniere zwei unglaubliche Erlebnisse während deines Islandurlaubs – eine aufregende Fahrt auf einem Schneemobil und die Jagd nach den bezaubernden Nordlichtern. Die Nordlichter auf einem Gletscher, umgeben von absoluter Dunkelheit und malerischer Einsamkeit, zu genießen, ist ein einzigartiges Abenteuer, das so nicht oft angeboten wird. Wenn du ein Motorschlitten-Erlebnis der etwas anderen Art suchst, dann ist dies die perfekte Tour für dich. Die Tour beginnt am Abend auf dem Parkplatz des Gullfoss-Wasserfall, beim Golden Circle Islands. Dort triffst du auf deinen Guide und nimmst Platz im Superjeep, der dich durch das raue Gelände der isländischen Highlands zum zweitgrößten Gletscher des Landes, dem Langjökull, bringt. Im Basiscamp am Langjökull wirst du mit allem ausgestattet, was du brauchst, um deine Tour in vollen Zügen zu genießen, und erhältst natürlich eine kurze Sicherheitsunterweisung und Lektion zum Betrieb von Schneemobilen. Dann geht es los ins Abenteuer, und auf das ungewohnte Gletschergefährt. Die hellen Scheinwerfer des Schneemobils weisen dir den Weg über den weißen Pulverschnee. Einen Gletscher bei Nacht zu sehen ist ein einzigartiges Erlebnis, und die verblassende Sonne verwandelt diese abgelegene Landschaft aus schneebedeckten Gipfeln und eisigen Ebenen in den perfekten Ort, um die himmlische Erscheinung der Nordlichter zu beobachten. In der gemütlichen Umarmung der Dunkelheit kannst du in den Abendhimmel schauen, um einen Blick auf die schwer fassbaren Polarlichter zu erhaschen. Wenn die Wettergötter es gut mit dir meinen, wirst du ein Spektakel sehen, das wie aus einem Traum erscheint, mit grünen, rosa und weißen, tanzenden Farbbändern am Himmel. Sichere dir einen Platz bei dieser unglaublichen Tour und überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5.0
1 Bewertung

Dauer:
4 Stunden
Verfügbarkeit:
Okt. - Mär.
Mehr anzeigen

4-tägige Mietwagen-Winterreise | Golden Circle, Gletscher und Reynisfjara

Tauche in die stille und gefrorene Natur Islands ein, während die Nordlichter sich am Nachthimmel über der Route dieser Selbstfahrerreise präsentieren. Wer in nur vier Tagen den Reichtum an Naturschönheiten entlang des Goldenen Kreises und die Vielfalt der Südküste erleben möchte, sollte diese Chance nutzen. Diese Selbstfahrer-Tour ermöglicht es dir, einige der schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes in deinem eigenen Tempo zu besichtigen, und gibt dir die Chance, gefrorene Wasserfälle, schneebedeckte Berge, schwarze Sandstrände und scheue Nordlichter zu sehen, ohne dich um Busfahrpläne oder ungeduldige Reiseleiter zu sorgen. Vor dem Urlaub werden alle Reiseleistungen für dich geplant und du erhältst einen persönlichen Reiseverlauf, die dich zu einigen der beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes sowie zu versteckten Schätzen führt, die sich in weiten Lavafeldern oder unter Gletschern verstecken. Wenn du möchtest, kannst du auch die weltberühmte Blaue Lagune besuchen, wo du dich im geothermalen Wasser des Spas mit einer Silica-Maske und einem kostenlosen Getränk entspannen kannst. Es besteht auch die Möglichkeit, weitere spannende Ausflüge hinzuzubuchen, unter anderem eine Gletscherwanderung, eine Fahrt auf einem Schneemobil, eine Schnorchel- oder Eishöhlen-Tour. Fülle deinen Kurzurlaub in Island mit Sightseeing, Abenteuer und Spaß und entscheide dich für diese 4-tägige Mietwagenreise! Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
13 Bewertungen

Dauer:
4 Tage
Verfügbarkeit:
Okt. - Apr.
Mehr anzeigen

5-tägige Mietwagen-Winterreise | Golden Circle, Jökulsarlon & Polarlichter

Entdecke auf dieser winterlichen Mietwagenreise die herrlichen, verschneiten Landschaften Islands. An nur fünf Tagen kannst du in der Blauen Lagune entspannen, den Golden Circle erkunden und entlang der Südküste bis zur Gletscherlagune Jökulsárlón fahren, wo du eine echte Eishöhle besichtigen kannst. Diese Tour haben wir für all jene zusammengestellt, die die isländische Winterlandschaft in ihrem eigenen Tempo bereisen wollen. Bei deiner Buchung erhältst du einen persönlichen Reiseplan, der dich zu den Sehenswürdigkeiten führt, aber am Steuer sitzt du und du entscheidest, wohin du fährst und wie lange du dich dort aufhältst. Keine ungeduldigen Tourguides, die dich von einer Attraktion zur nächsten hetzen – du kannst dir überall Zeit nehmen, perfekte Fotos vom Wasserfall Gullfoss machen oder zusehen, wie die Wellen des Atlantik an den schwarzen Sandstrand bei Reynisfjara rollen. Die einzigen Stationen, die tatsächlich feststehen, sind die Unterkünfte, die vor der Reise für dich gebucht werden. Wenn du deinen Urlaub mit ein oder zwei Abenteuern aufpeppen willst, dann kannst du direkt bei deiner Buchung zusätzliche Touren hinzufügen und z. B. auf einem Islandpferd durch die Landschaft reiten oder in kristallklarem Gletscherwasser schnorcheln. Du hast auch die Möglichkeit, eine Schneemobiltour auf dem Rücken eines Gletschers zu machen, zwei der Eishöhlen zu besuchen, die man nur in den Wintermonaten betreten kann, oder du entspannst dich im geothermalen Wasser der Blauen Lagune. Genieße auf dieser 5-tägigen Mietwagenreise die Schönheit der isländischen Natur im Winter. Besuche die berühmtesten Attraktionen des Landes, während am Himmel über dir die Nordlichter tanzen. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.8
58 Bewertungen

Dauer:
5 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

3-tägiges Winter-Reisepaket | Golden Circle, Blaue Lagune & Nordlichter

Erlebe mit dieser Kurzreise im Winter in nur drei Tagen das Beste, was Island zu bieten hat. Bereise den beliebten Golden Circle, genieße die überwältigenden Panoramen und atemberaubenden Landschaften und kröne deine Reise mit einem entspannenden Besuch in der Blauen Lagune. Wenn du Island während der Nordlicht-Saison besuchst und nur wenig Zeit zur Verfügung hast, um die Attraktionen des Landes kennenzulernen, solltest du diese Chance nutzen. Der Reiseplan ist perfekt für alle, die einen Wochenendtrip oder eine kurze, kompakte Reise ins Land aus Feuer und Eis unternehmen möchten. Du besuchst den geschichtsträchtigen Thingvellir-Nationalpark, besichtigst die brodelnden Schlammbecken und ausbrechenden heißen Quellen der Geothermalregion Geysir, schaust zu, wie am Wasserfall Gullfoss eiskaltes Gletscherwasser in eine zerklüftete Schlucht stürzt, und entspannst im warmen, mineralreichen Wasser der Blauen Lagune. Wenn deine Abenteuerlust damit noch nicht befriedigt ist, kannst du dieser kurzen Reise weitere, aufregende Aktivitäten hinzufügen und zum Beispiel in der Silfra-Spalte zwischen zwei Kontinenten schnorcheln, über die weiße Fläche des Gletschers Langjökull rauschen oder auf einem charmanten Islandpferd durch die Landschaft reiten. Mit diesem Paket kannst du dich ganz entspannt zurücklehnen, denn der Transport, Unterkunft und alle Touren werden für dich organisiert, sodass du dich um nichts kümmern musst. Du verbringst zwei Nächte in Islands sympathischer Hauptstadt Reykjavík und besuchst in einem bequemen Minibus und in Begleitung eines erfahrenen Guides den Golden Circle. Eine Bus- oder Bootstour zu den scheuen Nordlichtern ist auch inklusive. Koste deine Zeit in Island voll aus und besuche mit diesem Zwischenstopp-Paket Islands bekannteste Attraktionen im Winter. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.5
4 Bewertungen

Dauer:
3 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

5-tägiges, familienfreundliches Winter-Paket | Golden Circle, Südküste, Reykjavik & Blaue Lagune

Erkunde Island mit diesem 5-tägigen, familienfreundlichen und abwechslungsreichen Rundum-sorglos-Paket. Besuche mit deinen Lieben Islands berühmteste Attraktionen, wie den Golden Circle und die Südküste, entspanne einen Tag in der Hauptstadt Reykjavík und dem bekannten Wellnessbad Blaue Lagune und genieße diesen Winterurlaub, der besonders für diejenigen geeignet ist, die mit jungen Abenteurern verreisen. Dieses Rundum-sorglos-Paket ist perfekt für alle, die sich Islands Highlights ganz bequem und entspannt ansehen wollen. Lehn dich zurück und genieße einfach deinen Urlaub, denn um die Planung – von der Unterkunft, den Exkursionen bis hin zum Transport – musst du dir keine Sorgen machen. Darum kümmert sich jemand anderes. Diese Winterreise entführt euch zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Islands, wie z. B. dem Thingvellir-Nationalpark, in die Geothermalregion Geysir, zu den Wasserfällen Gullfoss, Seljalandsfoss und Skógafoss und zum faszinierenden schwarzen Sandstrand Reynisfjara. Außerdem könnt ihr die dynamische Hauptstadt Reykjavík erkunden, Nordlichter jagen und im heilenden Wasser des Blaue Lagune-Wellnessbads entspannen. Jeden Abend kehrt ihr zu eurer Unterkunft in Reykjavík zurück. Ihr müsst also nicht ständig packen und umziehen. So könnt ihr völlig sorgenfrei die Attraktionen bestaunen und einen reibungslosen, entspannten Urlaub genießen. Wenn euch der Sinn nach mehr Action steht, könnt ihr während des Buchungsprozesses aus verschiedenen Aktivitäten auswählen und sie eurer Reise hinzufügen. Zum Beispiel könnt ihr auf eine Schneemobil-Tour gehen, auf Islandpferden durch die Landschaft reiten, eine Exkursion zu der spektakulären Gletscherlagune Jökulsárlón und der Halbinsel Snaefellsnes machen oder eine echte Eishöhle besichtigen. Erlebe mit diesem 5-tägigen Tour-Paket ganz bequem die Naturwunder Islands während der Polarlicht-Saison. Wählt jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.8
32 Bewertungen

Dauer:
5 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen
Zeigt 24 von 58

Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Guide to Iceland

Alles rund um Island

Häufig gestellte Fragen

Nord- und Polarlichter-Touren

Die Nordlichter zu sehen steht auf der Wunschliste vieler Reisenden - und in Island kann dieser Traum wahr werden. Die Nordlichter erscheinen, wenn der Himmel klar und dunkel genug ist, und die Nordlichter-Touren bringen dich fernab der störenden Lichter der Stadt, um dir das bestmögliche Schauspiel zu ermöglichen.

1. Was ist die beste Zeit um die Nordlichter zu sehen?

Du kannst die Nordlichter nur im Winter und bei klarem Himmel sehen. Es empfiehlt sich, die Stadt zu verlassen, um den störenden Lichtern zu entfliehen.

2. Welche Region eignet sich am besten um die Nordlichter zu sehen?

Nordisland und die Westfjorde haben im Winter die wenigsten Sonnenlicht-Stunden, also hast du dort noch mehr Zeit für eine Sichtung. Du kannst die Polarlichter jedoch überall im Land bei geeigneten Bedingungen sehen.

3. Gibt es eine Nordlichter-Garantie bei den Touren?

Nein, da die Nordlichter ein unberechenbares Naturphänomen sind, können Sichtungen leider nicht garantiert werden. Touranbieter bemühen sich, das Auftreten der Nordlichter bestmöglich zu kalkulieren.

4. Was passiert, wenn ich die Nordlichter während meiner Tour nicht sehe?

Wenn du an einer Tour teilgenommen hast gibt es leider keine Rückerstattung mehr, doch die meisten Anbieter ermöglichen dir kostenfrei eine zweite Tour. Bitte kontaktiere den Touranbieter für Details und eine zweite Buchung.

5. Was passiert wenn die Tour vom Anbieter abgesagt wird?

Du kannst die Tour auf einen anderen Tag verlegen oder eine Kostenrückerstattung erhalten.

6. Wie lange dauert eine Nordlichter-Tour?

Das kommt auf die gewählte Tour an. Bitte beachte die Tour-Details in der Kurzinfo.

7. Wird die Tour in einem großen Bus oder einem Minibus durchgeführt?

Wir haben ein vielfältiges Angebot an Touren und du kannst zwischen großen Bussen, Minibussen, Super-Jeeps oder sogar Booten wählen.

8. Kann ich im Sommer Nordlichter sehen?

Nicht im Hochsommer, aber es ist möglich, Nordlichter Ende August zu beobachten, wenn es bereits wieder dunkel wird.

9. Welche Farben haben die Nordlichter?

Die Nordlichter sind meistens grün, aber wenn sie besonders stark sind können sie auch lila, rot, pink, weiß oder blau erscheinen.

10. Warum kommen die Nordlichter in Island so häufig vor?

Island hat lange, dunkle Winter, die die perfekte Leinwand für die Polarlichter bieten. Außerdem liegt Island weit über der nördlichen 60° Breitenlinie, dem tiefsten Punkt, an dem die Lichter regelmäßig zu sehen sind.

Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

of

Was sind die Nordlichter?

Die Nordlichter, auch bekannt unter dem Namen Aurora Borealis, sind ein Phänomen, das in hohen geographischen Breiten entsteht, wenn Sonnenpartikel beim Eintritt in die Erdatmosphäre ionisieren. Am Nachthimmel sind sie als geheimnisvolle, schwebende Farbbänder zu sehen. Seit Jahrhunderten faszinieren diese 'Bänder' die Menschen und versetzen sie in ehrfürchtiges Staunen.

Die Polarlichter treten zwar das ganze Jahr über auf, allerdings ist es nur in den dunklen Winternächten möglich, sie mit bloßem Auge zu sehen. Da überrascht es nicht, dass die „Jagd“ auf die atemberaubenden Leuchterscheinungen zu den beliebtesten Aktivitäten während des isländischen Winters gehört. Es gibt eine Vielzahl von Touren zu den besten Plätzen für die Beobachtung der Aurora Borealis. So kann man z. B. eine preiswerte Northern Lights Bustour buchen, bei der man die störenden Lichter der Großstadt hinter sich lässt, oder bei einer Northern Lights Bootstour die Polarlichter auf dem offenen Meer erleben! Außerhalb Skandinaviens bieten nur wenige andere Orte, wie Alaska, Sibirien und Nordkanada, die Möglichkeit, die Aurora Borealis zu beobachten.

Moderne, wissenschaftliche Erklärungen für die Existenz der Nordlichter gibt es erst seit den 1880er Jahren. Damals entdeckten Wissenschaftler einen Zusammenhang zwischen dem rätselhaften Phänomen und der Sonnenaktivität. 70 Jahre später untermauerten weitere Forschungen diese Erkenntnis mit neuen Informationen über den ‘Sonnenwind’, mit dem Elektronen und Protonen zur Erde gelangen. Die aktuelle Weltraumforschung und ein größeres Verständnis für die Zusammenhänge zwischen dem All und unserer Erde versprechen auch heute noch weitere Enthüllungen über die Polarlichter.

Schon seit langem gehören die Nordlichter zum Leben der Skandinavier und haben einige der großartigsten und ältesten Geschichten der nordischen Mythologie geprägt.

Eine der bekanntesten ist die von Ragnarök, einer schicksalhaften Schlacht, die in der Zukunft geschlagen werden wird und der Prophezeiung zufolge die Erde mit Wasser überfluten und viele Götter das Leben kosten wird, darunter auch Odin, Thor und Loki. Nach Ragnarök soll die Welt wieder auferstehen und die alten Motive von Geburt, Tod und Wiedergeburt gestärkt daraus hervorgehen.

Für diese Schlacht ruft Odin, Herrscher von Asgard, seine wertvollsten Krieger, die Wallküren, zusammen. Das sind weibliche Kriegerinnen, die mit Speer und Schild bewaffnet auf Pferden reiten. Einige Sagen gehen davon aus, dass die Nordlichter Relexionen von der Rüstung der Wallküren sind.

Eine andere populäre Interpretation sagt, dass die Aurora die ‘Bifröst Brücke’ ist – eine Regenbogenbrücke, die verstorbene Krieger in die prächtigen und ruhmreichen Hallen von Walhalla führte.

Die isländischen Wikinger feierten die Erscheinung der Aurora und daran hat sich bis heute nichts geändert. So gibt es im Land aus Eis und Feuer zahlreiche Touren zu den Nordlichtern. Einige skandinavische Nachbarn hatten allerdings weniger Vertrauen.

Viele nordische Völker, so wie das indigene Finno-Ugrische Volk der Sámi, fürchteten die Erscheinung am Nachthimmel. Sie glaubten, bei den tanzenden grünen, roten und blauen Lichtbändern handelte es sich um die Seelen der Toten und darum achteten die Sámi sehr darauf, sich in der Nähe der Lichter immer respektvoll zu verhalten und nicht zu pfeifen, zu singen, zu reden oder ihnen gar zuzuwinken.

Es heißt, dass die, die diese Warnungen missachten, in den Himmel hinaufgetragen wurden und für immer zwischen den nachtaktiven Geistern gefangen waren. Angeblich ist dieser Mythos der Grund, warum auch heute noch einige Sámi nicht ins Freie gehen, wenn über ihnen die Nordlichter tanzen.

Das vielleicht schönste Gleichnis für die Aurora Borealis haben die Finnen: Sie glauben, dass die Lichter vom Polarfuchs erschaffen werden, welcher zufällig Islands einziges einheimisches Säugetier ist. Der finnische Name für die Polarlichter lässt sich als “Feuerfuchs” übersetzen und bezieht sich auf diesen magischen Fuchs, der sich so schnell über den Nachthimmel bewegt, dass sein Schwanz dabei die Berge berührt und riesige, farbenfrohe Funkenstürme losschlägt.

Eine weitere Version der Polarfuchslegende erklärt, warum die Lichter nur im Winter auftauchen: Statt Funken wirbelt der Fuchsschwanz Schneeflocken auf, die das Mondlicht reflektieren.

In Island glaubte man, dass die Lichter Geburtsschmerzen lindern konnten. Allerdings sollten werdende Mütter nicht direkt in die Aurora Borealis schauen, weil das Kind sonst mit einem Silberblick zur Welt kommen würde.

Bei deinem Islandbesuch kannst du dich natürlich allein aufmachen, die Nordlichter zu jagen. Aber wenn du die besten Plätze suchst, weit weg von den störenden Lichtern menschlicher Siedlungen, dann empfehlen wir eine Northern Lights Tour, bei der dir ein gut informierter Guide alles erzählen kann, was es zu diesem faszinierenden Phänomen zu wissen gibt.

Weitere Fragen?

Kontaktiere uns, indem du uns eine Nachricht schreibst