Eishöhlen-Touren
Entdecke die größte Auswahl an Eishöhlen-Touren in Island. Die beliebteste Tour in eine Gletscher-Eishöhle beginnt bei der Gletscherlagune Jökulsárlón, aber es gibt auch Touren ab Reykjavík, Vík oder Skaftafell. Entscheide dich zwischen den besten Eishöhlen-Abenteuern!

4.7

von 5

3832 Bewertungen

Eishöhlen-Touren

Entdecke die größte Auswahl an Eishöhlen-Touren in Island. Die beliebteste Tour in eine Gletscher-Eishöhle beginnt bei der Gletscherlagune Jökulsárlón, aber es gibt auch Touren ab Reykjavík, Vík oder Skaftafell. Entscheide dich zwischen den besten Eishöhlen-Abenteuern!
4.7 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
3832 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Ankunft
Abreise
1 Filter angewandt
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer

6-tägiges Winter-Reisepaket | Südküste mit Eishöhle & Snaefellsnes-Option

Erlebe den wunderschönen isländischen Winter bei diesem 6-tägigen Reisepaket. Der Reiseverlauf führt dich zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Süden der Insel und hat mit dem Besuch einer blauen Eishöhle im Vatnajökull-Nationalpark ein richtiges Highlight zu bieten. Weitere Highlights sind die bekannte Wellnessoase Blaue Lagune, der berühmte Golden Circle und die eindrucksvolle Gletscherlagune Jökulsárlón. Im Südosten wirst du eine Gletschereishöhle besichtigen, die im Sommer durch Schmelzwasser geformt wird. Jede dieser Höhlen ist einzigartig in ihrer Form und wird kein zweites Mal so erscheinen - wenn es im Frühling wieder wärmer wird schmelzen die Höhlen erneut... Außerdem ist in diesem Reisepaket eine gratis Nordlichter-Tour enthalten, du kannst zwischen einer Tour im Bus oder per Boot wählen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Inklusivleistungen mit weiteren Aktivitäten zu kombinieren oder einen zusätzlichen Ausflug zu buchen. Entscheide dich z. B. für eine rasante Fahrt auf einem Schneemobil oder eine faszinierende Schnorcheltour während der Tour zum Golden Circle. Am 5. Tag kannst du die coole Hauptstadt Reykjavík genauer erkunden oder dich erneut in die malerische Natur wagen und der Halbinsel Snæfellsnes einen Besuch abstatten. Ergreife die Gelegenheit mit diesem stressfreiem Reisepaket Islands top Attraktionen im Winter kennenzulernen. Prüfe die Verfügbarkeit indem du ein Datum auswählst.
4.6
135 Bewertungen

Dauer:
6Tage
Verfügbarkeit:
Okt. - Mär.
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Winterreise | Snaefellsnes & Südisland

Gehe auf eine wunderbare Reise und erlebe Island im Winter, in 10 perfekt geplanten Tagen. Der Reiseverlauf bringt dich unter anderem zum berühmten Golden Circle, der malerischen Halbinsel Snæfellsnes und entlang der Südküste der Insel, bis ins Gebiet des mächtigen Vatnajökull-Gletschers. Entspanne dich im türkisblauen Wasser der Blauen Lagune und bestaune die Eisberge in der Gletscherlagune Jökulsárlón. Der Reiseverlauf umfasst die im Winter zugänglichsten Gebiete der Insel und verläuft dabei in gemächlichem Tempo. Verbringe mehrere Nächte in derselben Unterkunft und erkunde die atemberaubenden Landschaften Islands in deinem eigenen Tempo. Das Abenteuer beginnt mit der Abholung deines Mietwagens direkt am Flughafen Keflavík. Wir geben dir einen professionell vorgeplanten Reiseverlauf mit auf den Weg, die Gestaltung der Reise liegt nun ganz an dir und den Aktivitäten, die du zusätzlich wählst. Verbringe so viel Zeit an jedem Ort, wie du möchtest und komme nach ereignisreichen Tagen entspannt in der für dich vorgebuchten Unterkunft unter. Dein Reiseplan enthält detaillierte Informationen zu allen interessanten Orten entlang der Strecke, inklusive unbekannteren Orten und Geheimtipps. Hier hast du die Möglichkeit, Islands einzigartigen Charme ganz intim zu erleben. Individualisiere die Reise, indem du aus vielen verschiedenen Zusatzaktivitäten wählst. Sei es eine Schnorchel- oder Höhlen-Tour, eine aufregende Schneemobilfahrt, Gletscherwanderung oder eine Tour zu einer seltenen und einmaligen Eishöhle - es ist bestimmt etwas für dich dabei. Diese 10-tägige Reise bietet den optimalen Reiseverlauf für ein Winterabenteuer in Island. Prüfe die Verfügbarkeit und den Preis, indem du ein Datum auswählst.
5.0
23 Bewertungen

Dauer:
10Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

Eishöhlen-Tour im Vatnajökull | Abfahrtsort Jökulsarlon

Erlebe die einzigartige Schönheit einer natürlichen Eishöhle im Winter und erforsche verborgene Orte im blauen Eis. Dieser Klassiker unter den Eishöhlen-Touren ist gleichzeitig auch die am besten bewertete Tour in Island - lasse dir dieses Abenteuer im mächtigen Gletscher Vatnajökull nicht entgehen! Die Tour startet bei der Gletscherlagune Jökulsárlón im Südosten der Insel. Es sind viele tägliche Abfahrten verfügbar, so dass du dieses besondere Erlebnis individuell in deine Reisepläne einbauen kannst. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung deiner bevorzugten Zeit, da die Tour Jahr für Jahr sehr beliebt und schnell ausgebucht ist. Das Abenteuer beginnt mit einer Fahrt in einem umgebauten Super-Jeep, der dich zu den Wurzeln des Gletschers Vatnajökull bringt. Während der aufregenden Fahrt kannst du bereits die atemberaubende Aussicht auf den Gletscher und die glitzernde Eisfläche genießen. Am Ziel angekommen steht noch eine kurze Wanderung zur Höhle an. Die Dauer der Wanderung hängt vom Ort der besuchten Höhle ab. Dann das Highlight: die Gletscherhöhle. Gletscherhöhlen aus Eis sind ein sehr ungewöhnliches Naturphänomen. Sie formen sich durch Schmelzwasser, das im Sommer das jahrtausendealte Gletschereis untertunnelt. Jeden Herbst, nachdem das Wasser erneut gefroren ist, suchen lokale Reiseführer aus der Gegend nach neuen Höhlen im Eis. Ihr Ort ändert sich Jahr für Jahr und auch ihre Struktur und Erscheinung sind wandelbar - jeder Besuch einer Eishöhle ist also ein einmaliges Ereignis. Unsere Guides entscheiden aufgrund von Sicherheits- und Wetterbedingungen, welche Eishöhle im Augenblick besuchbar ist. Du wirst genügend Zeit haben, um tolle Fotos zu machen und diesen unvergesslichen Moment zu verinnerlichen. Schließe dich diesem Ausflug an, um eine einzigartige Eishöhle im Nationalpark Vatnajökull zu erkunden. Buche deine Tour bitte rechtzeitig, denn die Verfügbarkeit ist sehr begrenzt. Prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.5
737 Bewertungen

Dauer:
2.5Stunden
Verfügbarkeit:
Okt. - Mär.
Mehr anzeigen

Gletscherwanderung & Eishöhle | ab Skaftafell

Erlebe Islands Gletscherwelt aus zwei verschiedenen Perspektiven: von der Eisfläche aus bei einer Gletscherwanderung und im Inneren einer natürlichen Eishöhle! Die Tour beginnt beim Naturreservat Skaftafell und führt dich ins Reich des faszinierenden Vatnajökull-Gletschers. Die alpine Landschaft des Parks ist geprägt von den Vulkanausbrüchen und Gletscherfluten der letzten Jahrhunderte, die surreale Sanderflächen und schroffe Klippen geschaffen haben, von denen sich viele bezaubernde Wasserfälle stürzen. Dein professioneller Guide wird dir den Umgang mit dem zur Verfügung gestellten Equipment beibringen und dich sicher über das Eis führen. Bitte ziehe dich warm und in Schichten an, und bringe stabile Wanderschuhe mit - an diese wirst du deine Steigeisen befestigen. Im Anschluss beginnt deine Wanderung über die raue Eisfläche von Islands größtem Gletscher. Gletscher sind lebendig und konstant in Bewegung, und es ist ein ganz besonderes Gefühl, diese mächtigen Giganten selbst zu betreten. Der Guide wird dich durch die gefrorene Landschaft aus blauen Gletscherspalten und atemberaubenden Eisformationen leiten, während du dem Ziel der Wanderung, der natürlichen Eishöhle im Gletscher, immer näher kommst. Eishöhlen sind selten und stark saisonal verfügbar: Sie entstehen im Sommer durch Schmelzwasser, und sobald das Wasser im Herbst wieder gefriert, machen sich Guides auf die Suche nach neuen Höhlen. Die Höhlen werden mit den steigenden Temperaturen im Frühling unzugänglich und wortwörtlich weggespült, ein Besuch in einer Eishöhle ist also einzigartig. Im Inneren erwartet sich ein tolles Farbspektakel an verschiedenen Blautönen - von Schnee besprenkelt und manchmal durchzogen mit schwarzer Vulkanasche... Diese tolle Kombinations-Tour bringt dich der Faszination Gletscher hautnah! Prüfe direkt die Verfügbarkeit indem du ein Datum wählst.
4.3
19 Bewertungen

Dauer:
3.5Stunden
Verfügbarkeit:
Okt. - Jul.
Mehr anzeigen

Eistunnel im Langjökull-Gletscher | ab Husafell

Mache dich auf eigene Faust auf den Weg nach Húsafell im wunderschönen Borgarfjörður-Gebiet. Von hier aus beginnt die aufregende Reise zu einem von Menschenhand geschaffenen Eistunnel im zweitgrößten Gletscher Europas: dem Langjökull. Bei dieser Tour wirst du aber nicht nur die Umgebung des Gletschers erkunden sondern auch den Gletscher selbst betreten! Du wirst das wunderschöne - und gut versteckte - blaue Eis im Herzen des Gletschers bewundern und in einem ganz besonderen, 8-Rad angetriebenen, Monstertruck über die Eiskappe fahren. Beim Eistunnel angekommen schnallst du dir deine Steigeisen um und schon geht das Abenteuer im Inneren des Langjökull los. Eine Stunde lang kannst du dieses Wunderland aus Eis erkunden, tolle Fotos machen und den Erzählungen des Guide lauschen, der dir alles über Gletscher und die Entstehung dieses Tunnelsystems im stabilsten Teil des Gletschers erzählen wird. Im Gegensatz zu den natürlichen Eishöhlen ist dieser Tunnel gut beleuchtet, ganzjährig sicher zugänglich und nicht so abhängig von den Wetterbedingungen. Diese Tour ist wirklich einzigartig und nimmt dich mit auf eine magische Reise ins Herzen eines mächtigen Gletschers. Du wirst dich fühlen, als würdest du eine andere Welt betreten und ganz bestimmt wird dir dieses Island-Erlebnis in besonderer Erinnerung bleiben! Sichere dir direkt deinen Platz bei dieser beliebten Tour und prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.7
50 Bewertungen

Dauer:
3.5Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen
4.7
58 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Jan. - Mär.
Mehr anzeigen

Schneemobil- und Eishöhlen-Tour am Langjökull-Gletscher | ab Gullfoss

Peppe deine Besichtigung rund um den Golden Circle auf, indem du dich dieser aufregenden Tour auf einem Schneemobil mit der Erkundung einer natürlichen Eishöhle anschließt. Du triffst die Guides am Gullfoss-Wasserfall, einem der drei Orte des Golden Circle. Auf dem Parkplatz steigst du hier in einen massiven, modifizierten Superjeep. Dieses Fahrzeug ist perfekt für die Überquerung des Hochlandgeländes und für die Fahrt auf den vereisten Hängen des zweitgrößten Gletschers des Landes, dem Langjökull, geeignet. Halte deine Kamera bereit, denn die Reise führt durch spektakuläre Landschaften! Am Basiscamp angekommen erhältst du einen Schneeanzug und eine Einweisung zum Fahrzeug. Reisende mit Führerschein dürfen gerne ein Schneemobil selbst fahren, während Nichtfahrer als Passagiere an der Tour teilnehmen können. Auf den weißen Hängen des Langjökull ist Schneemobilfahren ein aufregendes Erlebnis: Die dramatischen Gletscherlandschaften zischen nur so an deinen Augen vorbei und die Aussicht auf die umliegende Landschaft ist atemberaubend. Dann erreichst du die Höhle, die von einem tiefen Gletscherfluss gebildet wird, der unter diesem massiven Gletscher hervortritt, und wagst dich in die große, dunkle Eishöhle. Im Inneren wirst du Eiszapfen an der Decke hängen sehen, die schimmern, wenn Licht auf sie fällt, und Wände in Dunkelgrau und Schwarz bestaunen können. Während du die Texturen und Farben betrachtest, wird der Guide dir alles über die Entstehung der Gletscher und deren Bedrohung aufgrund des Klimawandels erzählen. Nach einer einmaligen Erkundungstour kehrst du zum Schneemobil zurück und saust zum Basiscamp, um im Anschluss zurück zum Gullfoss chauffiert zu werden – zweifellos mit tollen Erinnerungen im Gepäck! Verpasse nicht diese großartige Kombinationstour, um einen der schönsten Gletscher Islands zu genießen. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.2
10 Bewertungen

Dauer:
4Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Eishöhlen-Abenteuer | ab Jökulsarlon

Erlebe die isländische Natur von ihrer schönsten Seite und sehe eine natürliche Eishöhle im Vatnajökull, dem größten Gletscher der Insel. Die Tour beginnt bei der berühmten Gletscherlagune Jökulsárlón, von wo aus du in einem riesigen Super-Jeep über das eisige Terrain bis hin zur Höhle gefahren wirst. Die Fahrt dauert ca. 30 Minuten, doch da sich die Höhlen jedes Jahr neu bilden, kann nie genau vorhergesagt werden, wo sie sich befinden werden. Während der abenteuerlichen Fahrt hast du jedoch Gelegenheit, die atemberaubende Natur des Vatnajökull-Nationalparks zu genießen, und kannst deinen Blick über die winterlichen Schneefelder schweifen lassen. Nach einer kurzen Wanderung zur Höhle werden die Guides dich mit Helm und Steigeisen ausstatten und dir eine kurze Einführung über diese beeindruckenden Höhlen geben, während sie dich in diese führen. Die Höhlen sind einzigartig, und werden jeden Sommer durch Schmelzwasser des Gletschers geformt. Im Winter, wenn es kalt genug ist, gefriert der Tunnel, durch den das Wasser einst floss, erneut. Was zurückbleibt ist ein Wunderwerk der Natur, das in verschiedenen Blautönen schillert und jahrtausendealtes Eis freilegt. Die Guides sind erfahren und kennen die Höhlen in- und auswendig. Sie werden dich sicher durch dieses Abenteuer führen, sodass du dich voll und ganz auf dieses beeindruckende Erlebnis konzentrieren kannst. Eishöhlen-Touren sind begrenzt verfügbar und sehr beliebt. Prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.4
41 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Jan. - Apr.
Mehr anzeigen

Express Eishöhlen-Tour | ab Vík

Du reist entlang der Südküste und hast einen straffen Zeitplan? Dann ist diese Eishöhlen-Tour ab Vík die perfekte Option für dich. Sie ist etwas kürzer als die „Original-Tour“ im Gebiet, und bringt dich innerhalb von 3 Stunden zum Gletscher, den Höhlen und wieder zurück. Du hast ca. 45-60 Minuten im Gletschergebiet zur Verfügung, und kannst die faszinierende Eiskappe und Höhle mit eigenen Augen bewundern. Diese Tour beginnt am Treffpunkt im Dorf Vík, von wo aus du eine aufregende Super-Jeep-Fahrt zu einem der dreizehn Gletscher Islands unternimmst, die etwa eine Stunde dauert. Während des Transfers zur Eishöhle kannst du atemberaubende Umgebung bestaunen, die von fernen Berglandschaften bis zu den zerklüfteten Küstenabschnitten der Südküste reicht. Sobald du im Gletschergebiet angekommen bist, wirst du mit entsprechender Ausrüstung (Helm, Stirnlampe, Steigeisen etc.) versorgt und bekommst eine kurze Sicherheitseinführung von deinem Guide. Im Anschluss ist ein kurzer Gang von etwa 5-10 Minuten nötig, um zur Höhle zu gelangen. In der Eishöhle kannst du die verschiedenen Schichten des Gletschers sehen, die sich über die Jahrtausende aufgeschichtet haben und blau, weiß und schwarz schimmern. Im Mýrdalsjökull gibt es besonders viele Ascheeinschlüsse, von vergangenen Eruptionen nahe gelegener Vulkane. Du kannst insgesamt 45-60 Minuten im Gletschergebiet verbringen und hast Zeit für Fotos und Erkundungen. Der lokale Reiseleiter wird dir ein wenig mehr Einblick in die Entstehung der Eishöhle geben und deine Fragen beantworten. Dann ist es an der Zeit, die Ausrüstung zurückzugeben und zurück nach Vík zu fahren, damit du deine Rundreise fortsetzen kannst! Also, worauf wartest du? Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
31 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Eishöhle & Nordlichter | Tagestour zur Gletscherlagune Jökulsarlon

Erlebe einen abenteuerreichen Tagesausflug zu den Eishöhlen im Vatnajökull - dies ist die einzige Tour, die dich an nur einem Tag ab Reykjavík hierhin bringt! Fahre entlang der Südküste bis hin zur Gletscherlagune Jökulsárlón, wo du vom Vatnajökull-Gletscher aus zu einer authentischen Eishöhle gebracht wirst und den Abend damit verbringst, die Nordlichter zu jagen. Die Tour beginnt mit der Abholung in Reykjavík am Morgen, und erfolgt entweder im Minibus oder vielleicht sogar im Superjeep (je nach Teilnehmeranzahl). Vorbei an den weißen Gletschern und schwarzen Sandwüsten der Südküste fährst du zur ersten Station, der Gletscherlagune Jökulslárlón. Riesige Eisberge, die von einem nahe gelegenen Gletscher abgebrochen sind, dümpeln hier gemächlich auf dem eisigen Wasser, bevor sie in den Atlantik treiben. Halte unbedingt nach Seehunden Ausschau - die neugierigen Tiere schwimmen oft in der Lagune oder faulenzen auf den Eisschollen. In der Nähe befindet sich ein schwarzer Sandstrand, wo kleinere Eisberge an Land gespült werden. Wenn sie im Sonnenlicht glitzern, erinnern sie an Edelsteine ​​auf schwarzem Satin. Die Szenerie hat dem Strand den Beinamen „The Diamond Beach“ eingebracht. Nachdem du diesen spektakulären Anblick genossen hast, wirst du durch das zerklüftete Gletschergebiet zur Eishöhle gefahren und vor Ort von einem lokalen Guide mit Sicherheitsausrüstung wie Steigeisen und Helm versorgt, bevor du die Eishöhle betrittst. Im Inneren der Eishöhle offenbart sich eine atemberaubend frostige Welt, die sich je nach Laune der Natur anders präsentiert. Die Gletscher sind ständig in Bewegung und auch die Eishöhlen verändern sich Jahr für Jahr. Verschiedene Eisschichten, von blau über weiß und sogar schwarz, präsentieren sich im Inneren. Nach dem einzigartigen Besuch der Eishöhle geht es zurück in Richtung Reykjavík. Bevor du die Hauptstadt erreichst, kannst du den letzten geplanten Stopp am Wasserfall Seljalandsfoss genießen. Während der Wintermonate wird die Kaskade mit starken Flutlichtern beleuchtet, die ihr eine mystische Aura verleihen und hervorragende Fotomöglichkeiten bieten. Wenn die tanzenden Nordlichter während der Rückfahrt nicht sowieso erscheinen, und wenn die Bedingungen stimmen, wirst du auf dem Rückweg nach Reykjavík einen kleinen Umweg machen, um nach den bezaubernden Lichtern am Himmel zu suchen. Nach einem langen Sightseeing-Tag wirst du kurz nach Mitternacht schließlich in Reykjavík abgesetzt. Entdecke Islands frostige Attraktionen auf dieser umfassenden und einmaligen Tagestour. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.5
22 Bewertungen

Dauer:
14Stunden
Verfügbarkeit:
Jan. - Apr.
Mehr anzeigen
4.8
168 Bewertungen

Dauer:
7Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

8-tägige Mietwagen-Winterreise | Nordlichter in Süd- und Westisland

Begib dich auf dieses 8 Tage und 7 Nächte umfassende Winterabenteuer und erlebe den besonderen Zauber Islands in der kalten Jahreszeit. Besuche Eishöhlen in der Nähe der Gletscherlagune Jökulsárlón und fahre entlang des Golden Circle, wandere auf unwirklich erscheinende Gletschern, besichtige tosende Wasserfälle und tauche in das pulsierende Leben der Hauptstadt Reykjavík ein! Diese Mietwagenrundreise führt dich zur westlichen Halbinsel Snæfellsnes und entlang der Südküste, die viele erstaunliche und beliebte Naturattraktionen Islands beherbergt. Du erkundest den Golden Circle, fährst im Schatten des Gletschers Eyjafjallajökull und wenn du Glück hast, wird am Abend alles in das grüne Licht der Aurora Borealis getaucht sein. Riesige Eiskappen, ausbrechende Geysire, blubbernde heiße Quellen und rauschende Flüsse in einer schwarzen Wüste machen deine Reise durch dieses Land der Gegensätze zu einem unvergesslichen Erlebnis. In diese Tour ist auch ein freier Tag in Reykjavík eingeplant, sodass du die coolste Hauptstadt der Welt mit ihrer kosmopolitischen und gleichzeitig charmant ländlichen Atmosphäre und ihren vielen Möglichkeiten kennenlernen kannst. So ist dieses Abenteuer perfekt für Naturliebhaber und Stadtmenschen, die gerne durch die Straßen flanieren. Bestaune blaues Eis und schwarze Strände, während über dir grüne und lilafarbene Nordlichter den arktischen Himmel erleuchten. Mit diesem Abenteuer liegt dir Island zu Füßen. Wähle jetzt ein Datum aus und überprüfe die Verfügbarkeit.
4.8
45 Bewertungen

Dauer:
8Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

12-tägige Mietwagen-Winterreise | Die Ringstraße mit Halbinsel Snaefellsnes

Island im Winter ist wunderschön und ein ungewöhnliches Abenteuer, das du bei dieser 12-tägigen Selbstfahrer-Rundreise stressfrei selbst erleben kannst. Diese Mietwagenreise ist ideal für alle diejenigen, die sich das Fahren in der kalten Jahreszeit zutrauen und Island auch im Winter umfassend erleben möchten. Du bestimmst das Tempo und die Ziele bei deiner Rundreise, wir planen und buchen alle Reiseleistungen. Du erhältst außerdem eine ausführliche Reisebeschreibung, die dich über alle Sehenswürdigkeiten und möglichen Ziele auf dem Weg informiert - bekannte Highlights wie auch abgelegenere Orte. Was du aus den einzelnen Reise-Etappen machst liegt ganz an dir! Besichtige Sehenswürdigkeiten wie den großen Geysir, den schwarzen Strand Reynisfjara, die Gletscherlagune Jökulsárlón und die Region rund um Mývatn, doch es gibt noch so viel mehr zu entdecken. Entlang der Halbinsel Snæfellsnes erlebst du ländliche Beschaulichkeit und Winterzauber in verträumten Fischerdörfern. Ein Besuch der Blauen Lagune ist optional wählbar, dort kannst du dich im wohlig warmen Wasser von deinen Abenteuern erhohlen - oder auf sie vorbereiten! Es stehen viele verschiedene Zusatzaktivitäten zur Verfügung, die du im Buchungsfenster hinzuwählen kannst. Wie wäre es mit einer Gletscherwanderung oder einer Tour in eine natürliche Eishöhle...? Entscheide dich für deinen perfekten Mix aus Sightseeing und Abenteuer. Die isländischen Winternächte sind dunkel, und dein langer Aufenthalt auf dem Land bietet die idealen Bedingungen für die Nordlichterjagd. Wenn du Erfahrung mit dem Fahren im Winter hast, dann ist dies die richtige Tour für dich. In diesen 12 Tagen wirst du Islands Zauber für dich entdecken und deinen Winterurlaub voll auskosten. Der Reiseverlauf ist so ausgerichtet, dass wir bei etwaigen Wetter-Notfällen ein Ass im Ärmel haben - wir stehen dir bei jedem Schritt der Reise zur Seite. Prüfe direkt die Verfügbarkeit dieser Winter-Rundreise, indem du ein Datum auswählst.
4.8
13 Bewertungen

Dauer:
12Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

Katla Eishöhlen-Tour | ab Vík

Nehme an dieser spannenden Super-Jeep Tour teil, um die unvergleichliche Schönheit einer natürlichen Eishöhle zu bestaunen. Diese beeindruckenden Eisformationen entstehen normalerweise ausschließlich in den Wintermonaten und sind nur an ein paar Orten in Island zu finden – die relativ neu entdecken Eishöhlen im Mýrdalsjökull-Gletscher sind jedoch ganzjährig zu betreten – lass dir diese Gelegenheit also nicht entgehen. Du wirst im charmanten Ort Vík abgeholt und im komfortablen Super-Jeep auf abenteuerlichen Straßen zum Gletscher kutschiert. Im Super-Jeep ist außerdem nur Platz für wenige Passagiere, diese Tour ist also persönlich und nicht überfüllt. Wir lassen die schwarze Küstenlinie hinter uns und erklimmen den Vulkan Katla, auf dem Weg zum Mýrdalsjökull-Gletscher. Katla ist ein Vulkan wie aus dem Bilderbuch und es fällt leicht, in die wundervolle Landschaft einzutauchen, die sich vor deinem Fenster auftut. Sobald wir die Eiskappe erreicht haben, wirst du mit allem nötigen Sicherheitsequipment ausgestattet. Du bekommst einen Helm und Steigeisen zum Umschnallen an deine Schuhe, somit hast du auf dem eisigen Untergrund stabilen Stand. Wenn die Gruppe bereit ist begeben wir uns zur Eishöhle, in der sich weißer Schnee, stahlblaues Eis und Asche-Einschlüsse zu einem unglaublichen Meisterwerk verbinden. Dein Guide wird dich in der Höhle herumführen und über die Eisformationen aufklären, außerdem erfährst du interessante Details über den Gletscher und den Vulkan, den er bedeckt. Nutze die Zeit um deinen Wissensdurst zu stillen oder genieße einfach die eisige Wunderwelt. Abhängig von den Wünschen der Gruppe verbringen wir 30-60 Minuten in der Höhle. Nachdem du die Eishöhle ausgiebig erforscht hast, ist es Zeit, zum Super-Jeep zurückzukehren und uns auf die Fahrt zurück nach Vík zu machen. Die Eindrücke und Bilder, die du hier gemacht hast, werden dir garantiert eine lange Zeit ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Warte nicht, bis die Eishöhlen geschmolzen sind - reserviere dir jetzt einen Platz in dieser Tour und sehe ein atemberaubendes Naturphänomen. Prüfe die Verfügbarkeit indem du ein Datum wählst.
5.0
56 Bewertungen

Dauer:
4Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen
4.7
252 Bewertungen

Dauer:
5Tage
Verfügbarkeit:
Okt. - Mär.
Mehr anzeigen

3 Aktivitäten im Paket | Schneemobil, Eishöhle & Gletscherwanderung

Mit diesem Discount-Tourpaket kannst du drei von Islands Gletschern genauer kennenlernen! Füge deiner Islandreise eine Prise Adrenalin hinzu: mit einer rasanten Fahrt mit dem Schneemobil, einer belebenden Gletscherwanderung und dem atemberaubenden Besuch einer Eishöhle – all das ohne jede Tour einzeln buchen zu müssen, denn wer seinen Islandurlaub aufregend und unvergesslich gestalten und dabei noch Geld sparen möchte, sollte hier zugreifen. Diese Discount-Kombi ist ideal für Reisende, die selbständig mit einem Mietwagen unterwegs sind und für ihren Urlaub noch etwas zusätzlichen Nervenkitzel suchen. Mit dieser cleveren Kombi erlebst du die drei am häufigsten gebuchten Gletschertouren - perfekt für deinen persönlichen Reiseplan - und sparst außerdem 10%. Du musst nur noch selbständig zu den jeweiligen Treffpunkten kommen und das Abenteuer genießen. An diesen drei Tagen wirst du drei von Islands herrlichen Gletschern einen Besuch abstatten. Du unterbrichst deine Fahrt entlang des Golden Circle am Gullfoss Wasserfall, springst in einen Super-Jeep und rauschst kurz darauf schon auf dem Schneemobil über den Gletscher Langjökull. Von der Ortschaft Vík an der Südküste aus wirst du zu einer Eishöhle gebracht und kannst die Tiefen des Gletschers Mýrdalsjökull erkunden. Und im Skaftafell-Naturpark machst du eine Wanderung auf einer Gletscherzunge des Vatnajökull. Nutze mit dieser geldbeutelfreundlichen Kombi deine Zeit und dein Budget bestmöglich aus! Nimm an Islands beliebtesten und aufregendsten Gletscher-Aktivitäten teil und entdecke drei der beeindruckenden Eiskappen des Landes. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
2 Bewertungen

Dauer:
3Tage
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

5-tägiges Winter Tour-Paket | Drei Nationalparks & eine Eishöhle

Sichere dir dieses Tour-Paket für deinen Winterurlaub in Island und erlebe die Nordlichter in einigen von Islands beeindruckendsten Landschaften - in den Nationalparks Þingvellir, Vatnajökull und Snæfellsjökull. Außerdem besteigst du nicht nur einen von Islands Gletschern, sondern erkundest auch eine natürliche Eishöhle im größten Gletscher der Insel. Diese Kombination aus zwei der beliebtesten Winter-Touren ist die perfekte Wahl für Reisende, die einen Mix aus Sightseeing und Aktivitäten erleben möchten und dabei auf ihr Budget achten. Ein weiterer Vorteil ist, dass man nicht auf eigene Faust auf den eisigen Straßen unterwegs sein muss. In 5 Tagen nimmst du an zwei Mehrtagestouren teil, die Übernachtungen beinhalten und dich zu den besten Sehenswürdigkeiten im Süden und Westen entführen. Zuerst erlebst du den Golden Circle, Islands berühmteste Attraktion, gefolgt von Wasserfällen wie Seljalandsfoss und Skógafoss, dem schwarzen Strand bei Vík und der Jökulsárlón-Gletscherlagune. Du nimmst an einer Gletscherwanderung und an einer Eishöhlen-Tour teil, und lernst die isländischen Gletscher dabei auf faszinierende Art und Weise kennen. Beim zweiten Teil des Tour-Pakets geht es in den beschaulichen Westen und zur Halbinsel Snæfellsnes. Diese Region wird vom sagenumwobenen Gletschervulkan Snæfellsjökull überragt. Hier wirst du viele malerische Wasserfälle, Lavaformationen und das „ursprüngliche“ Island erleben dürfen. Seevögel umschwirren die schroffen Lavaklippen und die Landschaft erscheint wie aus einem Bilderbuch, in ihrer rauen Schönheit. Es gibt hier kaum größere Ortschaften, daher ist die Region auch ideal für die Beobachtung der Nordlichter geeignet. Am Ende der beiden Touren wirst du an deiner selbst arrangierten Unterkunft in Reykjavík abgesetzt. Nutze deine Zeit in Island effektiv und prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.5
38 Bewertungen

Dauer:
5Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Mär.
Mehr anzeigen

Eistunnel und Hraunfossar-Wasserfälle | Audio-Guide in Deutsch

Komme mit auf diese Tour in das charmante Westisland, hin zum idyllischen Feriengebiet Húsafell, gefolgt von einem aufregenden Abenteuer im beeindruckenden Eistunnel im Langjökull-Gletscher. Dieser Tunnel ermöglicht dir Zugang ins Innere eines echten Gletschers und bietet somit ein einzigartiges Erlebnis. Die Tour beginnt mit der Abholung in Reykjavík. Der Bus ist modern und komfortabel ausgestattet und jeder Sitz verfügt über ein Tablet mit gratis WLAN. Mit diesem Tablet steht ein Audio-Guide in 10 Sprachen zur Verfügung - doch natürlich ist auch ein „echter“ Guide an Bord, der alle Fragen beantworten kann. Die Reise führt in den Westen Islands, ins tolle Borgarfjörður-Gebiet. Genieße die traumhafte Landschaft während der Fahrt ins beliebte Erholungsgebiet Húsafell, idyllisch am Rande des Hochlands gelegen. Von hier aus geht die Reise hoch auf den Gletscher weiter, in einem speziellen Superjeep - das allein ist schon ein Abenteuer für sich! Hier bietet sich dir ein fantastischer Ausblick auf die bergige Umgebung und die Eiswüste des Gletschers. Auf der Eiskappe angekommen beginnt der aufregendste Teil des Tages: Du begibst dich ins Innere des Gletschers selbst. Im Inneren wird dir dein Guide Interessantes über die Entstehung des Eistunnels erzählen. Der Tunnel wurde von Menschenhand geschaffen und ist weltweit das größte Projekt dieser Art. Auch die Beschaffenheit des Eis ist bemerkenswert: Das Blaue Eis entsteht durch den enormen Druck des mächtigen Gletschers, der über die Jahrtausende den Schnee zu Eis gepresst und dabei beinahe jeglichen Sauerstoff herausgedrückt hat. Du wirst auch über die Auswirkungen der globalen Erwärmung in Bezug auf die Gletscher und Ökologie Islands erfahren. Dieses leider sehr ernst zu nehmende Problem wird hier besonders deutlich - in gerade einmal 80 Jahren könnte der Gletscher komplett verschwunden sein! Um dem Effekt der Treibhausgase entgegen zu wirken werden jedes Jahr etliche Bäume in der Umgebung gepflanzt. Nach dem eisigen Teil der Tour geht es im Supertruck zurück nach Húsafell, wo du im schönen Restaurant eine Verschnaufpause einlegen kannst, bevor die Reise weiter durch das schöne Borgarfjörður-Tal geht. Während dieser Tour wirst du auch den bezaubernden Wasserfall Hraunfossar sehen, der direkt aus einem Lava-Feld entspringt. Erlebe Island von seiner weniger touristischen Seite und komme mit auf diesen wundervollen und abenteuerreichen Ausflug nach Westisland! Prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.8
4 Bewertungen

Dauer:
11Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

6-tägige Mietwagen-Winterreise | Südisland und Golden Circle

Erkunde die malerische Südküste Islands im Winter bei dieser vorgeplanten Rundreise mit dem Mietwagen. Diese Selbstfahrerreise ist perfekt für alle diejenigen, die gerne individuell unterwegs sind und dennoch die Vorzüge einer geplanten Tour nutzen möchten. Das 6-tägige Islanderlebnis beginnt mit einem Besuch beim berühmten Golden Circle, gefolgt von der traumhaften Fahrt in den Süden der Insel, zur Gletscherlagune Jökulsárlón und dem wunderschönen Diamantstrand. Du übernimmst das Steuer und bestimmst das Tempo, wir kümmern uns um den Rest. Du kannst deine Reise ebenso individualisieren und viele optionale Ausflüge hinzubuchen, die wir perfekt in deinen Reiseverlauf einpassen. Ein absolutes Highlight ist z.B. eine Eishöhlen-Tour im Vatnajökull-Nationalpark. Von November bis März erlebst du hier ein Winterwunderland aus frostigem Eis, das in den schönsten Blautönen schimmert. Natürlich wirst du auch den schwarzen Strand von Reynisfjara besuchen, die Gesteinsformation Reynisdrangar bestaunen und die bekanntesten Wasserfälle der Südküste persönlich kennenlernen. Die Abende in der Dunkelheit der Natur eignen sich ideal für die Polarlichter-Jagd. Das seltene Naturspektakel lässt manchmal auf sich warten, doch wenn sich die grünen Lichter am Himmel zeigen, ist Gänsehaut garantiert. Wir möchten sicher gehen, dass du keines der top Highlights des Südens verpasst und gleichzeitig ein paar unbekanntere Orte für dich entdecken kannst. Der Reiseverlauf, den wir dir mit auf den Weg geben, versorgt dich mit allen Informationen, die du für eine tolle und stressfreie Islandreise benötigst. Mit dieser 6-tägigen Rundreise nutzt du deine Zeit in Island perfekt und kannst dir sicher sein, nichts verpasst zu haben. Prüfe die Verfügbarkeit dieser beliebten Winterreise, indem du ein Datum wählst.
4.7
57 Bewertungen

Dauer:
6Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

Eistunnel & Schneemobil-Abenteuer | Langjökull-Gletscher & Westisland

Bei dieser Tour erwartet dich ein ereignisreicher Tag, an dem du die Wunder von Westisland entdeckst, mit einem Motorschlitten fährst und den bekannten Eistunnel im Langjökull-Gletscher besichtigst. Dies ist die perfekte Wahl für diejenigen, die sowohl Abenteuer als auch Natur erleben möchten. Dein Tagesziel ist der spektakuläre Langjökull-Gletscher, die zweitgrößte Eiskappe Islands. Auf dem Weg hierhin wird es mehrere Stopps an wunderschönen Sehenswürdigkeiten des Westens geben. Nach der Abholung in Reykjavík geht es ins Gebiet Borgarfjördur, zu Deildartunguhver, der mächtigsten heißen Quelle Europas: Jede Sekunde blubbern hier ca. 180 Liter Wasser mit einer Temperatur von 97 ° C aus dem Boden. Die nächste Station sind die benachbarten Wasserfälle Hraunfossar und Barnafoss, die einen sehr unterschiedlichen Charakter haben. Hraunfossar besteht aus einer Reihe von sanft fließenden Bächen, die aus einem breiten, porösen Lavafeld entspringen, während der Barnafoss schäumend durch eine enge Schlucht rauscht. Nachmittags gibt es eine Mittagspause in der wunderschönen Gegend von Húsafell, bevor es weiter zum Langjökull-Gletscher geht. Du wirst dein Gletscherabenteuer auf dem Rücken eines Schneemobils beginnen. Nach der Ausstattung mit Equipment und einer Einführung geht es los: Folge deinem Guide und sause durch die weiße Landschaft, während du tolle Ausblicke genießen kannst. Nach einer 15-minütigen Fahrt erreichst du den Eingang des Eistunnels und betrittst in Begleitung eines fachkundigen Guides die rund 200 Meter lange Höhle, die bis zu 40 Meter unter den Gletscher reicht. Bestaune das gefrorene Blau und Weiß der Umgebung und genieße dieses einzigartige Erlebnis im Inneren eines echten Gletschers. Sobald du den Anblick im Inneren ausgiebig genossen hast, steigst du erneut auf dein Schneemobil und fährst zurück zum Basislager. Dort steigst du in den Bus und fährst zurück nach Reykjavík. Verpasse nicht die Gelegenheit, einige der besten Sehenswürdigkeiten in Westisland zu besuchen und eine 200 Meter lange künstliche Eishöhle zu erkunden. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählen.

Dauer:
9Stunden
Verfügbarkeit:
Jan. - Mai.
Mehr anzeigen
5.0
1 Bewertung

Dauer:
12Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

11-tägige Mietwagen-Winterreise | Ringstraße & Snaefellsnes im Uhrzeigersinn

Stürze dich mit dieser 11-tägigen Mietwagenreise über die Ringstraße mit einem Abstecher auf die zauberhafte Halbinsel Snæfellsnes kopfüber in die atemberaubende Landschaft Islands. Dieser Roadtrip ist perfekt für alle, die das Winterwunderland in ihrem eigenen Tempo bereisen wollen. Dabei wirst du nicht nur bekannte Orte wie den Golden Circle und die Südküste besuchen, sondern auch der faszinierenden Mývatn-Region, den dramatischen Ostfjorden und Westisland viel Zeit und Aufmerksamkeit widmen können. An jeder Stelle dieser Reise hast du die Möglichkeit, aufregende Aktivitäten hinzuzubuchen, wie zum Beispiel diverse Wanderungen, eine Schneemobilfahrt über einen Gletscher, einen Schnorchelausflug zwischen zwei Kontinenten und eine faszinierende Besichtigung einer Eishöhle. Du wirst mit einem detaillierten Reiseplan ausgestattet, der deine Reiselust jetzt schon anheizt und vor allem sicherstellt, dass dir unterwegs keine Sehenswürdigkeit entgeht. Deine Unterkunft wird Abend für Abend im Vorfeld für dich gebucht, so dass du dich nur auf das Fahren und auf die Polarlichter konzentrieren musst. Diese Tour führt dich im Uhrzeigersinn einmal rund um die Insel und bringt dich zu Islands sehenswertesten Attraktionen ohne, dass du mit dem Strom der anderen Touristen unterwegs bist, denn die meisten Urlauber fahren gegen den Uhrzeigersinn.   Gönne dir dieses unvergessliche Erlebnis und freue dich auf eine 11-tägige Reise rund um Island. Wähle jetzt ein Datum, um die Verfügbarkeit zu prüfen.
5.0
4 Bewertungen

Dauer:
11Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

14-tägige Mietwagen-Winterreise | Ringstraße & Snaefellsnes mit freiem Tag in Reykjavik

Umrunde mit dieser fantastischen, zweiwöchigen Mietwagenreise Island im Winter. Diese entspannte Reise führt dich im Uhrzeigersinn über die Ringstraße rund um die Insel, so dass du die vielen unbeschreiblichen Sehenswürdigkeiten des Landes genießen und dabei den großen Touristengruppen aus dem Weg gehen kannst. Wenn du eine Mietwagen-Rundreise buchst, kannst du deine Islandreise selbst gestalten und an jeder Attraktion soviel oder so wenig Zeit verbringen, wie du magst. So wirst du z. B. viele berühmte Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón, den See Mývatn und den Golden Circle, aber auch zahlreiche versteckte Juwelen besuchen. Und du kannst den Reiseplan noch weiter deinen Wünschen anpassen, indem du, ohne andere wichtige Stationen dafür opfern zu müssen, zusätzliche Exkursionen wie z. B. eine Höhlentour, einen Schnorchelausflug oder eine Gletscherwanderung hinzubuchst. Du kannst diese Aktivitäten während des Buchungsprozesses auswählen und dir so einige unglaubliche Erlebnisse sichern. Dank des entspannten Tempos und der Route dieser Tour, übernachtest du öfter mehr als nur eine Nacht in der Nähe wichtiger Attraktionen. So kannst du die Gegend erkunden und einen aufregenden Ausflug einplanen, ohne in Zeitdruck zu geraten. Auf deiner Reise wirst du beliebte Orte wie die Halbinsel Snæfellsnes und die Südküste Islands sehen, aber auch weniger häufig besuchte Regionen wie die Ostfjorde und Halbinseln im Norden. Und da du im Winter unterwegs bist, der in Island von September bis April dauert, hast du viele Möglichkeiten, den schüchternen und mystischen Nordlichtern nachzujagen. Bei den Unterkünften kannst du aus verschiedenen Standards auswählen – je nachdem, was in dein Budget passt und welche Erwartungen du an deine Unterkunft hast. Bei deinem Fahrzeug handelt es sich um einen Geländewagen mit Allrad-Antrieb, der für die winterlichen Straßenbedingungen ausgerüstet ist, sodass du diese magische Jahreszeit in Island gefahrlos und komfortabel genießen kannst. Buche diesen absolut einmaligen Urlaub und genieße das Winterwunderland, in das sich Island jedes Jahr verwandelt. Wähle ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.

Dauer:
14Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

13-tägige Mietwagen-Winterreise | Im Uhrzeigersinn über die Ringstraße & Snaefellsnes

Unternimm eine Winterreise rund um Island und besuche viele spektakuläre Attraktionen, während die Aurora Borealis den Nachthimmel erleuchtet. Zusätzlich zum Sightseeing gibt es eine große Auswahl an Aktivitäten, die du deinem Reiseplan hinzufügen kannst. So hat diese Mietwagenreise wirklich für jeden etwas zu bieten. Die Reise führt dich im Uhrzeigersinn über die Ringstraße Islands, aber vorher stattest du noch der geheimnisvollen Halbinsel Snaefellsnes einen Besuch ab. Viele befahren die Ringstraße in entgegengesetzter Richtung, sodass du an den einzelnen Attraktionen weniger Menschen vorfinden wirst. Du wirst nicht nur den bekannten Golden Circle umrunden und die Südküste entlangfahren, sondern auch weniger bekannte Orte im Norden und Osten des Landes, wie den See Mývatn und den Berg Vestrahorn, kennenlernen. Auch ein Abstecher zur Halbinsel Snaefellsnes ist eingeplant. Du wirst Geysire sehen, tiefe Täler durchqueren und andere beliebte Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón und den Wasserfall Godafoss besichtigen, zu denen dich diese Mietwagenreise führt. Unterwegs kannst du verschiedenste Aktivitäten hinzufügen, die dich der Natur noch näherbringen. Wie wäre es mit einem Ausritt, einer Schneemobil-Tour oder einer Gletscherwanderung? Wofür du dich auch entscheidest, auf dieser Mietwagenreise ist garantiert, dass du Island in deinem eigenen Tempo erkunden kannst, und da du selbst am Steuer sitzt, kannst du nachts nach Herzenslust den Nordlichtern nachstellen. Alle Übernachtungen werden für dich im Voraus gebucht, damit dein Urlaub wirklich absolut stressfrei ist. Das einzige, was du noch tun musst, ist, zu entscheiden, wie du deine Zeit in Island verbringen willst. Zieh dich warm an und freue dich auf eine unvergessliche Urlaubsreise durch das Winterwunderland Island. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.5
2 Bewertungen

Dauer:
13Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen
Zeigt 24 von 68

Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Guide to Iceland

Alles rund um Island

Häufig gestellte Fragen

Eishöhlen-Touren

Erlebe die versteckte Welt unterhalb von Islands Landschaften bei unseren Eishöhlen-Touren. Eishöhlen formen sich in Gletschern und können nur in bestimmten Zeiträumen besichtigt werden.

1. Sind die Eishöhlen über Weihnachten zugänglich?

Natürliche Eishöhlen im Vatnajökull sind von Oktober bis März, inklusive der Weihnachtszeit, zugänglich. Die meisten Betreiber bieten Dienstleistungen über die Feiertage an.

2. Kann ich Eishöhlen Ende Oktober sehen?

Eishöhlen im Mýrdalsjökull sind im Oktober zugänglich. Manche Touren im Vatnajökull starten ebenso im Oktober, doch viele beginnen erst Anfang November, aufgrund der Wetterbedingungen. Das Eis muss stabil und das Wetter kalt genug sein.

3. Ist in der Eishöhlen-Tour eine Gletscherwanderung beinhaltet?

Eine Gletscherwanderung ist in der Regel nicht Teil einer Eishöhlen-Tour. Viele Mehrtagestouren, Kombi-Touren oder Reisepakete bieten jedoch diese Möglichkeit.

4. Wie viel Zeit werde ich in der Eishöhle haben?

Du wirst ungefähr 40-50 Minuten im Inneren der Höhlen haben.

5. Wird es bei den Eishöhlen-Touren am frühen Morgen Tageslicht geben?

Ja, denn es dauert ein wenig, bis du bei der Höhle ankommst. Bis dahin sollte die Sonne aufgegangen sein.

6. Wie entstehen die Eishöhlen?

Eishöhlen entstehen, wenn das Schmelzwasser des Gletschers im Sommer das Eis untertunnelt und sich seinen Weg durch den Gletscher selbst bahnt.

7. Wie weiß man, ob eine Eishöhle sicher zu betreten ist?

Eishöhlen werden immer nur mit professionellen Guides betreten, die sich allesamt sicher sein müssen, dass die Beschaffenheit des Eises dies zulässt. Betrete eine Eishöhle niemals ohne einen Guide.

8. Welche Schuhe und Kleidung sollte ich bei einer Eishöhlen-Tour tragen?

Bitte trage warme, wetterfeste Kleidung und Wanderschuhe, die den Knöchel bedecken.

9. Benötige ich Gletscher-Ausrüstung? Wenn ja, bekomme ich diese zur Verfügung gestellt?

Du wirst Steigeisen und einen Helm benötigen. Diese werden zur Verfügung gestellt.

Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

of

Eishöhlen in Island

Island wird oft als das Land der extremen Kontraste beschrieben. Und das ist wohl mehr als gerechtfertigt, wenn man in einem Moment in einem ruhenden Vulkan stehen und im nächsten schon die märchenhafte Schönheit einer Gletscherhöhle bestaunen kann.

Geschmiedet aus Feuer und Eis hat Island eine ursprüngliche und ungezähmte Energie, wie man sie nirgendwo sonst auf der Erde findet. Dank der geologischen und geothermischen Kräfte haben sich auf der Insel zahlreiche Sehenswürdigkeiten gebildet, denen man als Reisender kaum widerstehen kann. Der Besuch einer Eis- und Lavahöhle gehört dabei eigentlich zum Pflichtprogramm.

Island hat viele verschiedene Höhlen – einige davon sind recht bekannt, andere noch unentdeckt. Wenn du eine Eishöhle besuchen willst, dann ist dir ein absolut einmaliges Erlebnis garantiert, denn wegen der Gletscherbewegungen und des unbeständigen Wetters, verändern sich die Höhlen von einem Jahr zum nächsten und der einzigartige Charakter der einzelnen Höhlen ist ein verlockendes Abenteuer.

Die unbeschreibliche Schönheit, der man sich in den Gängen des Gletschers gegenübersieht, hat etwas Überirdisches an sich. Und wenn sie wie hier direkt auf die geothermalen Kräfte Islands trifft, bekommt man unweigerlich das Gefühl, dem Entstehungspunkt der Erde ein bisschen näher zu sein.

11% der Landmasse Islands sind von Gletschern bedeckt und in diesem extrem dicken Eis finden sich unzählige Eishöhlen. Sie entstehen, wenn im Sommer Schmelzwasser durch die Eisschichten dringt und dabei Tunnel formt, die man dann in den kalten Wintermonaten erkunden kann. Meistens wird das Licht vollständig im eisigen Vakuum absorbiert, wodurch die Höhlen in einzigartigen, kräftigen Blautönen leuchten.

Eine der größten wiederkehrenden Eishöhlen Islands ist die Kristallhöhle in Europas größtem Gletscher, Vatnajökull. Das schiere Ausmaß der Höhle gibt ihr den Anschein einer riesigen Festung aus Eis und die himmlischen Blautöne und magische Kühle verschlagen einem die Sprache. Nimm auf jeden Fall eine Kamera mit, auch wenn dich nichts auf das Fotomotiv vorbereiten kann.

Du solltest eine Eishöhle niemals ohne Guide betreten, egal wie erfahren du bist. Und es gibt auch überhaupt keinen Grund, es zu versuchen, denn dir steht eine große Auswahl an geführten Touren zur Verfügung.

Da die Landschaft Islands vulkanischen Ursprungs ist, gibt es natürlich überall Lavahöhlen und -tunnel, die du erkunden kannst, allerdings musst du damit rechnen, schmutzige Kniee zu bekommen. Für dieses Abenteuer bekommst du einen Helm, den du unbedingt zu jeder Zeit auf dem Kopf tragen solltest.

Eines der spektakulärsten Erlebnisse, das Island seinen Besuchern zu bieten hat, ist ein Abstieg in die Magmakammer des Vulkans Thrihnukagigur (Þríhnúkagígur). Es handelt sich dabei um die beeindruckende Kuppel eines ruhenden Vulkans in den Blauen Bergen (Bláfjöll). Die Kuppel ist groß genug, um Islands berühmtes Wahrzeichen, die Hallgrímskirche, aufzunehmen! Wenn ein Vulkan die Aktivität einstellt, kühlt die Magma normalerweise ab und erstarrt. In diesem Fall ist sie abgelaufen und hat dieses großartige und ungewöhnliche Gebilde hinterlassen.

Weitere Fragen?

Kontaktiere uns, indem du uns eine Nachricht schreibst