Reykjavik-Touren

Entdecke die große Auswahl an Ausflügen, die in Reykjavík starten.
Erlebe Stadtbesichtigungen, Höhlen-Touren, Rundflüge und vieles mehr bei unseren Touren ab und in der bezaubernden Hauptstadt Islands.

4.8

von 5

5659Bewertungen

Reykjavik-Touren

Entdecke die große Auswahl an Ausflügen, die in Reykjavík starten. Erlebe Stadtbesichtigungen, Höhlen-Touren, Rundflüge und vieles mehr bei unseren Touren ab und in der bezaubernden Hauptstadt Islands.
4.8 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
5659 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer

Tagestour zum Golden Circle | Kleingruppenerlebnis mit Extras

Diese Minibus-Tour zu Islands berühmtem Golden Circle bringt dich zu allen Top-Attraktionen entlang der Route, und auch zu versteckten Orten in der Gegend. Entdecke die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel in nur kurzer Entfernung von Reykjavík und mache dir dein eigenes Bild von ihrer Schönheit!Nachdem du an deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt wurdest, geht es zur ersten Station: dem atemberaubenden Nationalpark Þingvellir. Er ist ein UNESCO Welterbe und die wichtigste historische Stätte Islands, denn er war über Jahrhunderte Versammlungsort des ersten demokratischen Parlaments. Erlebe die faszinierende Natur des Parks auf eigene Faust und schlendere entlang der schönen Pfade, und zwischen den Kontinentalplatten von Amerika und Europa! Hier gibt es auch die kristallklare Frischwasserspalte Silfra zu bewundern, die ebenso zwischen den Kontinenten verläuft.Im Anschluss machen wir uns auf den Weg zum Wasserfall Gullfoss, dessen Name „der goldene Wasserfall“ bedeutet. In der Sonne schimmert er nahezu golden und zeigt oft einen tollen Regenbogen! Der Wasserfall liegt etwa eine Stunde entfernt vom Nationalpark. Der Gletscherfluss Hvíta speist ihn und hat eine tiefe Schlucht ins Gestein gegraben, in die die Wassermassen eindrucksvoll hinwegrauschen.Auf dem Rückweg nach Reykjavík machen wir den Stopp im Geothermalgebiet Haukadalur, wo der große Geysir und der aktive Strokkur auf dich warten. Am Nachmittag ist es hier oft ruhiger, weshalb der Halt am Ende eingebaut wird.Außerdem wirst du die Farm Efstidalur besuchen, wo du hausgemachtes Eis vom Milch der ansässigen Kühe probieren kannst!Es wird weitere tolle Stopps entlang des Weges geben, z.B. beim malerischen Wasserfall Faxi im Fluss Tungufljót, und dem Vulkankrater Kerið.Dieser Ausflug bietet dir außerdem mehr Komfort und eine privatere Atmosphäre, als bei großen Bustouren, und im gemütlichen Minibus kannst du isländischer Musik lauschen.Wenn du die Attraktionen des Golden Circle in einer kleinen Gruppe mit sympathischen Guides erleben möchtest, dann ist dies die richtige Tour für dich. Prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.9
197 Bewertungen
Dauer:
9 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Walbeobachtung | ab Reykjavík

Man muss Reykjavík nicht verlassen, um das spannende Meeresleben um Island herum zu erleben. Nur wenige Schritte vom Stadtzentrum entfernt kann man das ganze Jahr über an einer Walbeobachtungstour teilnehmen!Im Sommer bieten wir zwei Möglichkeiten der Walbeobachtung: Die Expresstour mit unserem schnellen Katamaran bringt dich schneller zum Zielgebiet, sodass mehr Zeit für das Wesentliche bleibt. Das Boot Andrea konzentriert sich während der Fahrt auch auf Bildung und interaktive Aspekte. Die Andrea ist eines der größten Walbeobachtungsboote Islands und bietet großartige Beobachtungsmöglichkeiten, sowohl im Schiff als auch in den Außenbereichen. Buche diese Tour für einen großartigen Whale Watching-Ausflug ab Reykjavík!Touren mit dem Schiff Andrea dauern ca. 3h und beginnen um 09:00, 13:00 und 17:00 Uhr am Hafen.Touren mit dem Expressboot Rosin dauern ca. 2h und beginnen um 10:00, 14:00 und 21:00 Uhr am Hafen.Die meist gesehenen Spezies auf dieser Walbeobachtung sind Schweinswale, Weißschnauzendelphine, Zwerg- und Buckelwale. Manchmal hast du aber vielleicht auch das Glück die selteneren Orcas, Grind- und Finnwale oder sogar Riesenhaie zu erspähen!-----------------------------------------------------------------------------------Deutschsprachig: Auf dem Schiff Andrea (Startzeit Abholung 08:00, 12:00 und 16:00) **von Mai bis September**-----------------------------------------------------------------------------------Erlebe die faszinierende Tierwelt der Gewässer vor Island und prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.4
90 Bewertungen
Dauer:
3 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Fahrt ins Innere eines Vulkans | Thrihnukagigur

Dieses Abenteuer bietet dir die bislang weltweit einzigartige Möglichkeit, das Innere einer vulkanischen Magmakammer zu erkunden. Der Vulkan Thríhnúkagígur (Þríhnjúkagígur) ist seit 4.000 Jahren inaktiv und bietet dir eine wahrhaft atemberaubende Reise ins Innere der Welt.Du wirst kostenlos in Reykjavík abgeholt und direkt zum Startpunkt, kurz vor den Toren Reykjavíks, chauffiert. Die Reise beginnt mit einem etwa 3,2 km langem Gang über ein schroffes Lavafeld, bis hin zum schlafenden Vulkan Thríhnúkagígur. Im Anschluss wirst du mit allem nötigen Equipment versorgt und mittels eines umgebauten Fensterputz-Lifts aus Deutschland in die Tiefe herabgelassen... ein Abenteuer der besonderen Art! Während der etwa 6-minütigen Fahrt kannst du bereits die eindrucksvollen Gesteinsschichten bestaunen, an denen du ganz dicht vorbeigleitest. Durch den immensen Druck und die Hitze der vergangenen Eruptionen haben sich hier atemberaubende Formen und Farben gebildet.Mit einer Tiefe von ca. 120 Metern passt Reykjavíks Wahrzeichen Nummer eins, die Hallgrímskirche, höhenmäßig problemlos in das Vulkaninnere (ihre Turmhöhe beträgt 74,5 Meter). Am weitreichenden Grund angekommen, kannst du für rund 30 Minuten das Innere des Vulkans erkunden.Das farbenprächtige Innere von Thríhnúkagígur formt eine Art natürliche Kathedrale und bietet ein faszinierendes Schauspiel, das man sonst nirgends so zu sehen bekommt. Normalerweise erhärtet sich Lava nach einer Eruption im Krater, doch im Falle Thríhnúkagígur ist sie aufgrund einzigartiger geologischer Besonderheiten abgeflossen... Genieße dieses atemberaubende Abenteuer, das wirklich nicht von dieser Welt zu sein scheint, und stärke dich im Anschluss mit einer traditionellen isländischen Fleischssuppe, die dich im Basiscamp erwartet.Die Verfügbarkeit ist aufgrund des beschränkten Platzangebots sowie der hohen Nachfrage stark begrenzt. Reserviere deinen Platz am besten so früh wie möglich und lass dir dieses einmalige Erlebnis bei deinem Islandbesuch nicht entgehen.
4.8
158 Bewertungen
Dauer:
6 Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Schwierigkeitsstufe:
Moderat
Mehr anzeigen
4.7
176 Bewertungen
Dauer:
4,5 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Feb.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Gletscherwanderung und Eisklettern in Skaftafell

Erlebe Islands Wildnis bei dieser aufregenden Gletscherexpedition ab Skaftafell, zu den Höhen der Gletscherzungen des mächtigen Vatnajökull. Kombiniere eine Gletscherwanderung mit ein bisschen mehr Action beim Eisklettern!Du triffst deinen freundlichen und professionellen Guide beim Parkplatz des Informationszentrums in Skaftafell. Er wird dich schnell und kompetent in die Basics einführen und dir zeigen, wie du dich am besten auf dem Eis fortbewegst und deine Eispickel und Steigeisen richtig nutzt. So kannst du dich auf dem Eis zu jeder Zeit sicher fühlen.Außerdem wirst du viele Details über den Gletscher und die jahrhundertealten Eisformationen erfahren, während du dich bestens ausgestattet durch das frostige Abenteuerland bewegst.Du wirst zum Beginn der Gletscherzunge gefahren. Von hier aus hast du eine atemberaubende Sicht auf die umliegenden Spitzen, die das höchste Bergmassiv Islands ausmachen. Der höchste unter ihnen ist der Berg Hvannadalshnjúkur, der Fans der TV-Serie Game of Thrones bestimmt bekannt vorkommt...Die Reise geht zu Fuß weiter und bald begibst du dich mitten durch die majestätische Eiswelt des Gletschers und genießt die Stille, die nur durch das Geräusch deiner Schritte unterbrochen wird. Neben dem tollen Panorama, das sich dir bietet, wirst du eindrucksvolle geologische Formationen sehen, z.B. eine Gletschermühle. Dabei handelt es sich um eine vertikale Schlucht, die tief in das Eis schneidet. Auch das blaue Eis, das durch den extremen Druck des Gletschers und den Mangel an Sauerstoff diese Farbe annimmt, bietet ein super Fotomotiv!Während der Gletscherwanderung erhältst du die Möglichkeit, dich im Eisklettern zu versuchen - das setzt dieser Tour das Krönchen auf.Prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
59 Bewertungen
Dauer:
4 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Moderat
Mehr anzeigen

Tagestour nach Snaefellsnes im Minibus

Stürze dich in ein Abenteuer in einem wenig touristischen Teil der Insel und erkunde die bezaubernde Halbinsel Snæfellsnes in Westisland! Snæfellsnes wird aufgrund der vielfältigen Landschaft oft auch „Miniatur Islands“ genannt, und du solltest eine Tour hierhin wirklich nicht versäumen, wenn du ein Stück authentisches Island erleben möchtest. Diese Tour wird mit maximal 19 Personen durchgeführt - ein garantiert persönliches Erlebnis!Wir holen dich am Morgen von deiner Unterkunft ab und beginnen unsere Reise in den Westen. Der Gletschervulkan Snæfellsjökull ist bei gutem Wetter sogar von Reykjavík aus sichtbar und erhebt sich majestätisch am westlichen Zipfel der Halbinsel. Bestaune seinen schneebedeckten Gipfel, während wir uns ihm langsam nähern. In Jules Vernes „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ ist der Snæfellsjækull der Eingang ins Innere der Erde...Wir halten beim Hof Ytri-Tunga, dessen hübscher Strand bekannt für seine Seehund-Kolonien ist. Tierfreunde werden ihre wahre Freude haben, die quirligen Robben beim Sonnenbaden oder Spielen in den Wellen zu beobachten.Die beiden Fischerdörfer Arnarstapi und Hellnar liegen idyllisch an der felsigen Küste und bieten natürliche Häfen, was sie in früheren Zeiten zu wichtigen Fischereistandorten machte. Die Felsen entlang der Küste sind gesprenkelt mit grünem und gelbem Moos und du kannst die frische Seeluft bei einem kleinen Spaziergang hier genießen.Etwas weiter ragen die Basaltsäulen von Lóndrangar imposant an der Küste hervor, sodass man sie sogar von der Straße aus sehen kann. Djúpalónssandur ist ein weiterer, wunderschöner schwarzer Strandabschnitt. Hier kannst du dem Rauschen der Brandung und dem Geschrei der Vögel lauschen, die emsig die Klippen umkreisen. Außerdem findet sich hier eine weitere Kuriosität: Vier unterschiedlich große, glatte Steine liegen am Strand. Diese wurden ehemals als Test für die Stärke eines Mannes genutzt, der sich als Seemann beweisen wollte. Teste deine Stärke - könntest du ein Leben auf See meistern?Beim letzten Stopp erhebt sich der ungewöhnliche Berg Kirkjufell aus den umliegenden Hügeln. Er ist umgeben von Flüssen und Gewässern und eines der beliebtesten Fotomotive Islands.Verpasse nicht diese einmalige Tagestour und erlebe einige der schönsten Landschaften Islands! Prüfe direkt die Verfügbarkeit im Buchungsfenster oben rechts.
4.8
309 Bewertungen
Dauer:
11 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Golden Circle Tagestour im Minibus, mit Wasserfall Faxi

Suchst du eine Tour in kleiner Gruppe? Schließe dich dieser populären Golden Circle-Tour im Minibus an. Du wirst den Nationalpark Þingvellir, den Wasserfall Gullfoss und das geothermale Gebiet rund um den Geysir zu sehen bekommen. Dein Guide wird dir unterwegs alles Wissenswerte zu jeder Attraktion erzählen, um deine Erfahrung noch einzigartiger zu gestalten. Während der Tour hast du genügend Zeit, dir jede Sehenswürdigkeit ausgiebig anzuschauen.Die Tour beginnt am Morgen, an dem du von einem kleinen aber komfortablen Minibus abgeholt wirst. Die Fahrt führt in den Süden von Island, zu einem versteckten Schatz namens Faxi. Gelegen an einer ruhigen, von der Hauptstraße aus nicht einsehbaren Stelle, ist dieser Wasserfall relativ flach aber breit, und wurde nach der Mähne des Islandpferdes benannt.Vom beschaulichen Faxi geht es in Richtung des gewaltigen und mächtigen Gullfoss. Der Gletscherfluss Hvítá fällt hier dramatisch, 32 Meter tief, in eine Schlucht und erschafft diesen atemberaubenden und wunderschönen Wasserfall, der zu Islands berühmtesten Attraktionen zählt.Als Nächstes besuchst du das Geothermalgebiet rund um den bekannten Geysir. Im Haukadalur-Tal gelegen, ist der „Große Geysir“ eine heiße Quelle, die seit ungefähr 10.000 Jahren aktiv ist. Obwohl Geysir jetzt größtenteils ruht, befindet sich in der Nähe ein weiterer Geysir namens Strokkur, der alle 10 Minuten Wasser in eine Höhe von 10-15 Metern spuckt und dir so viele Möglichkeiten bietet, um das perfekte Foto festzuhalten.Der letzte Teil des Goldenen Kreises ist der Þingvellir-Nationalpark, ein Ort von großer historischer und geographischer Bedeutung. In Þingvellir wurde das isländische Parlament Alþingi im Jahr 930 gegründet und ist damit das älteste Parlament der Welt. Es ist auch der Ort, an dem die tektonischen Platten auseinander driften, was man in den Rissen und Gesteinsfraktionen sehen kann, die das Gebiet definieren.Auf dem Weg erzählt der Guide nicht nur alles über die Orte, die du besuchst, sondern wird dir auch die isländische Kultur durch Musik vorstellen, und Kostproben von traditionellen isländischen Speisen und Getränken verteilen.Verpasse nicht die einzigartige und originelle Einführung in Islands Natur und Kultur bei dieser beliebten Tagestour! Überprüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
365 Bewertungen
Dauer:
8 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.7
175 Bewertungen
Dauer:
4 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Dez.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Tagestour nach Landmannalaugar | Super-Jeep Abenteuer

Entdecke die Perle des isländischen Hochlands, Landmannalaugar, bei dieser luxuriösen Tour im Super-Jeep. Du wirst atemberaubende Wasserfälle und vulkanische Krater sehen, bevor du ein entspannendes Bad in der natürlich heißen Quelle von Landmannalaugar nimmst.So komfortabel kommst du selten zu abgelegenen Orten wie diesen!Landmannalaugar ist ein weites Gebiet von unglaublicher Schönheit, und liegt im Herzen des südlichen Hochlandes. Eingebettet in das pechschwarze Lavafeld Laugahraun bestehen die Berge von Landmannalaugar aus farbenfrohem Rhyolithgestein, das aufgrund von vulkanischer Aktivität entsteht.Der Tag beginnt in Reykjavík, wo du standesgemäß im Super-Jeep abgeholt wirst. Ein Erlebnis der Extraklasse! Dieser riesige Gefährt ermöglicht es uns, an Orte zu gelangen, die du mit einem normalen Bus nie sehen könntest.Als erstes siehst du das Tal Þjórsárdalur, wo sich der Wasserfall Hjálparfoss befindet. Er liegt im Lavafeld nördlich des Stratovulkans Hekla, den wir auch aus der Ferne betrachten können.Weiter geht es in raue Hochland, wo du auf dem Weg außerdem noch zwei malerische Seen bestaunen kannst: Der Kratersee Ljótipollur beherbergt azurblaues Wasser, eingerahmt von rotem Gestein, und der See Frostaðavatn ist bei Fotografen aus der ganzen Welt beliebt!Die Rhyolithberge von Landmannalaugar tauchen dann langsam am Horizont auf. Inmitten dieser rot, pink, grün und goldgelb gefärbten Gipfel hast du die Möglichkeit, auf einem der wunderschönen Pfade zu wandern, bevor du nach einem ereignisreichen Tag deine Beine im warmen Pool ausstrecken kannst.Auf dem Rückweg nach Reykjavík halten wir dann zu guter Letzt im Tal Dómadalur, wo du den Wasserfall Þjófafoss findest. Nur ein Super-Jeep kann die Strecke zu diesem bezaubernden Wasserfall problemlos meistern.Verpasse nicht diese Möglichkeit, das Hochland von Island stilvoll zu erkunden und sichere dir einen der wenigen Plätze im Super-Jeep. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.6
22 Bewertungen
Dauer:
12 Stunden
Verfügbarkeit:
Jun. - Okt.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Minibus-Expedition nach Snaefellsnes

Vermeide die Menschenmengen und entscheide dich für einen Ausflug zur Halbinsel Snæfellsnes in Westisland. Nachdem du an deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt wirst nehmen wir dich mit auf eine Reise entlang der malerischen Küste in Richtung Nordwesten.Hier erlebst du die atemberaubenden Landschaften, die dieser Teil der Insel bereithält: Du wirst die bekanntesten Sehenswürdigkeiten bestaunen und auch ein paar exklusive Highlights erkunden.Nicht fehlen darf natürlich der bekannte Berg Kirkjufell beim Städtchen Grundarfjörður - hier befindet sich auch ein idyllischer Wasserfall, der in Kombination mit dem kegelförmigen Kirkjufell im Hintergrund Kulisse für unzählige eindrucksvolle Fotografien ist. Du besuchst auch den schwarzen Strand Djúpalónssandur, auf dem sich alte Kraftprobesteinen befinden, mit denen die Fischerleute einst ihre Stärke beweisen mussten. Außer dieser Kuriosität siehst du den beschaulichen Fischerort Arnarstapi, und kannst dir entlang der wunderschönen Küstenlinie an den Seeklippen die Beine vertreten. Falls du den Film „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ gesehen hast, dann erkennst du bestimmt ein paar Drehorte hier! Eine weitere Attraktion ist die Felsformation Lóndrangar, die wie eine Art Schiff am Atlantikufer aufragt.Am westlichen Zipfel von Snæfellsnes befindet sich der Namensgeber der Halbinsel: der Gletschervulkan Snæfellsjökull. Majestätisch und wunderschön präsentiert er sich am Horizont und kann sogar vom 120 km entfernten Reykjavík an klaren Tagen gesehen werden. Der 7.000 Jahre alte Stratovulkan ist von einer Eisschicht bedeckt und hat gleich zwei Gipfel. Literarisch erlangte er in Jules Vernes Roman „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ Berühmtheit, in dem er als Eingang ins Innere der Welt fungierte. Bis heute strahlt er eine gewisse Magie aus und begleitet dich auf deiner Reise entlang der Halbinsel.Bei jedem Stopp wird es genügend Zeit für Bilder und zum Füße vertreten geben, während das gratis WLAN und die isländische Musik im Bus auch die Zeit drinnen wie im Flug vergehen lassen werden. Prüfe die Verfügbarkeit dieser beliebten Tour, indem du ein Datum auswählst.
4.9
150 Bewertungen
Dauer:
12 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.9
127 Bewertungen
Dauer:
14 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Okt.
Schwierigkeitsstufe:
Anspruchsvoll
Mehr anzeigen

Golden Circle Island | Express-Variante

Dieser Ausflug bringt dich zu den „großen Drei“ der wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf dem Golden Circle in Island: dem Nationalpark Thingvellir (Þingvellir), dem Gullfoss-Wasserfall und dem Gebiet der heißen Quellen mit dem berühmten Geysir.Unser erster Halt auf dem Golden Circle ist die geothermale Region Haukadalur. Neben zahlreicher kleineren heißen Quellen kann man hier die berühmtesten zwei besuchen: Geysir und Strokkur. Während der eigentliche Geysir (welcher den weltweiten Sprachgebrauch geformt hat) keine Fontänen mehr ausschießt, tut Letzterer fleißig und beeindruckend seinen Dienst: Alle 4-8 Minuten schießt kochend heißes Wasser empor und erreicht eine Höhe von 15-20 Metern, manchmal sogar von bis zu 40 Metern.Der nächste Halt ist der eindrucksvolle Wasserfall Gullfoss (frei und passenderweise übersetzt „goldener Wasserfall"), welcher dem Fluss Hvitá entspringt. Er stürzt ganze 32 Meter in die Tiefe. Man kann dabei nahe genug herangehen, um dieses Naturschauspiel hautnah mitzuerleben. Der Gullfoss ist ohne Zweifel Islands berühmtester Wasserfall und definitiv auch einer der schönsten im Lande. Der letzte Stopp des Tages ist beim Nationalpark Thingvellir.Thingvellir ist ein UNESCO Weltnaturerbe und liegt auf dem Mittelatlantischen Rücken. Hier läuft man wortwörtlich zwischen den Kontinenten Europa und Amerika. Thingvellir war auch der Gründungsort des isländischen Landesparlaments, Althingi (Alþingi), im Jahre 930. Von besonderem Interesse ist die beeindruckende Almannagjá-Schlucht, welche die östliche Grenze der nordamerikanischen Kontinentalplatte markiert.Auf dieser Tour wirst du einige der wichtigsten natürlichen, historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten Islands sehen. Den Golden Circle von Island solltest du dir also nicht entgehen lassen, wenn du Islands bekannteste Attraktionen erleben möchtest!
4.7
103 Bewertungen
Dauer:
6 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Mai.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.9
34 Bewertungen
Dauer:
1 Tag
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Landmannalaugar | Die Perle des Hochlands

Entscheide dich für diesen tollen Ausflug, der dich zu dem unwirklich schönen Hochlandgebiet von Landmannalaugar bringt. Diese Tagestour ermöglicht dir den längsten Aufenthalt in dem Gebiet und gibt dir die Freiheit, deine Zeit im Hochland individuell zu gestalten.Der Tag beginnt mit der Abholung in Reykjavík und der Bus wird auf dem Weg in Richtung Landmannalaugar noch in vier weiteren Städtchen an der Südküste halten, wo ebenso Reisende zusteigen können.Du passierst atemberaubende Landschaften und siehst interessante Sehenswürdigkeiten auf dem Weg, wie z.B. den Vulkan Hekla. Er gilt als einer der aktivsten Vulkane Islands und bricht etwa alle 10 Jahre aus. Schließlich erreichst du das Ziel: Landmannalaugar. Hier hast du volle 6 Stunden Zeit, um dich mit der ungewohnten Umgebung vertraut zu machen.Wenn du gerne wandern möchtest, ist dies wohl einer der tollsten Orte der Erde hierfür. Es gibt eine Vielzahl an Wanderrouten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Eine 4-stündige Wanderung bringt dich zum Kratersee Ljótipollur, der Name übersetzt sich zu „hässlicher Tümpel“, was einem durchaus komisch erscheint, wenn man erst seine atemberaubende Schönheit sieht. Eine leichtere Wanderung führt zum Bláhnjúkur, der blauen Spitze. An klaren Tagen hast du von hier aus eine super Sicht auf alle fünf umgebenden Gletscher!Wenn du lieber in der faszinierenden Landschaft entspannen möchtest, kannst du in den heißen Quellen der Umgebung baden. Vergesse bloß nicht deine Badesachen! Am Ende des Aufenthaltes machen wir uns zurück auf die malerische Fahrt nach Reykjavík.Höhepunkte der Tour:• Fahrt entlang des Vulkans Hekla und seiner Lavafelder• 6 Stunden Aufenthalt in Landmannalaugar• Badeoption im heißen Fluss – die Anlagegebühr von ISK 500 ist nicht inklusiveLandmannalaugar ist einer der atemberaubendsten Orte Islands - ergreife die Chance und mache das Beste aus einem Tagesausflug - nutze die Zeit mit dieser Tour. Prüfe die Verfügbarkeit indem du ein Datum auswählst.
4
2 Bewertungen
Dauer:
15 Stunden
Verfügbarkeit:
Jun. - Sep.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Die Südküste im Minibus

Schließe dich dieser Tour an und erlebe die beliebtesten Naturattraktionen der Südküste Islands mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis im Minibus!Die Südküste der Insel vereint viele der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Islands und sollte bei keiner Islandreise fehlen. Du wirst bei dieser 10-stündigen Tagestour wunderschöne Wasserfälle, eine vielfältige Tierwelt, Vulkane, mächtige Gletscher und schwarze Sandstrände, die von der kraftvollen Brandung des Nordatlantik feingeschmirgelt sind, sehen. Die sanften Hügel der Südküste sind gesprenkelt von Schafen und Pferden und im Sommer können bei Vík unzählige Papageientaucher gesichtet werden.Wenn du dich in Reykjavík aufhältst wirst du am Morgen ganz komfortabel von deiner Unterkunft abgeholt. Um den Komfort noch ein wenig zu steigern werden an unserer Tour nie mehr als 19 Personen teilnehmen.Wir halten an zwei atemberaubenden Wasserfällen, Seljalandsfoss und Skógafoss, und du bekommst die Gelegenheit, einen Blick auf den faszinierenden Gletscher Sólheimajökull zu werfen. Der Wasserfall Seljalandsfoss bietet ein Erlebnis der ganz besonderen Art: Hier kannst du hinter den Wasserfall treten und die Südküste aus einer ganz neuen Perspektive sehen!Im Anschluss fahren wir weiter nach Reynisfjara, dem schwarzen Sandstrand in der Nähe des Städtchens Vík, bei dem du im Sommer vielleicht die putzigen Schnäbel der Papageitaucher erspähen kannst. Die orgelpfeifenartige Basaltformation Garðar am Rand der Klippen macht sich hervorragend als Foto-Motiv und scheint fast wie von Menschenhand geschaffen.Vor der Küste solltest du Ausschau nach den bekannten Felsnadeln von Reynisdrangar halten.Außerdem erhaschst du noch einen Blick auf den berühmt berüchtigten Vulkan Eyjafjallajökull, der von einem Gletscher überzogen ist und an das Hochland anschließt. Der unaussprechliche Vulkan hat im Jahr 2010 den gesamten europäischen Luftraum lahmgelegt.Alle Touren von Your Day Tours werden in brandneuen Mercedes Benz Sprinter-Bussen mit WLAN an Bord durchgeführt. Deine erfahrenen Guides werden dir interessante Geschichten entlang der Strecke erzählen und die Zeit wird wie im Flug vergehen! Wolltest du schon immer einmal traditionell isländische Snacks probieren? Kein Problem, wir laden dich dazu ein.Dies ist eine unserer beliebtesten Touren, sichere dir deine Plätze lieber rasch. Die Verfügbarkeit kannst du direkt im Buchungsfenster oben rechts prüfen.
4.9
134 Bewertungen
Dauer:
10 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

3-tägige Tour zu Jökulsárlón | Golden Circle, Südküste, Gletscherwanderung & Bootsfahrt

Diese 3-Tages-Tour beginnt mit einer Fahrt zum weltberühmten Golden Circle, Islands Top-Sehenswürdigkeit. Hier siehst du brodelnde Geysire, den „Goldenen Wasserfall" Gullfoss und den Nationalpark Þingvellir - Attraktionen, die auf keiner Island-Reise fehlen sollten!Die nächsten zwei Tage wirst du die wunderschöne Südküste der Insel erkunden und mächtige Gletscher, zerklüftete Lava-Felder, Vulkane, reißende Flüsse und Wasserfälle erleben.Gleich neben dem Highlight dieser Tour, der Gletscherlagune Jökulsárlón, wirst du auch einen einzigartigen schwarzen Strand, dekoriert mit glitzernden Eisbrocken, bestaunen können. Auf der Gletscherlagune selbst siehst du die im eiskalten Wasser treibenden Eisberge in verschiedenen Blau-Tönen und kannst abenteuerlustige Robben beobachten.Ein weiterer Höhepunkt deines Ausfluges ist definitiv die Gletscherwanderung auf dem größten Gletscher Europas, dem Vatnajökull, gelegen in Islands beeindruckendstem Nationalpark. Keine Sorge - unsere professionellen Gletscher-Führer werden dich mit allem nötigen Equipment (Klettereisen, Eispickel, Sicherheitsausstattung) versorgen und dir zeigen, wie du dieses richtig einsetzt.Der Ausblick vom Gletscher ist einfach atemberaubend und bietet dir beste Sicht auf die faszinierenden Eis-Skulpturen und tiefen Gletscherspalten dieses jahrtausendealten Giganten.Bei dieser Tour erlebst du einige der beeindruckendsten Natur-Phänomene Islands in nur drei Tagen! Bitte beachte: Die Verfügbarkeit dieser Tour ist limitiert.
4.8
64 Bewertungen
Dauer:
3 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Südküsten-Tour mit Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull

Du willst die Südküste Islands erleben und außerdem an einer Gletscherwanderung teilnehmen? Diese Tour ermöglicht dir genau das, auf einem Tagesausflug im Minibus. Du wirst die Südküste bis hin zum schwarzen Strand bei Reynisjfara erkunden und die Aussicht vom Gletscher Sólheimajökull aus bewundern können.Der Tag beginnt mit deiner Abholung in Reykjavík, und die Fahrt führt an der Ringstraße entlang in den Süden der Insel, wo sich die Sehenswürdigkeiten geradezu aneinanderreihen. Dein Guide wird seine tollsten Geschichten zum Besten geben und euch über alle Attraktionen entlang des Weges aufklären. Das erste Highlight wird der Wasserfall Seljalandsfoss sein, hinter den zu gehen kannst. Der feine Wasserschleier wird vom Gletschervulkan Eyjafjallajökull gespeist, dessen Gipfel man an klaren Tagen sieht.Ein bisschen weiter wirst du den berühmten Wasserfall Skógafoss besuchen, der breiter und mächtiger über die Klippen stürzt. Bei besonders gutem Wetter kann man von hier aus auch die Westmänner-Inseln im Süden erspähen!Der nächste Halt ist bei der Gletscherzunge Sólheimajökull, wo du mit aller nötigen Ausrüstung für dein bevorstehendes Abenteuer ausgestattet wirst. Die Eiskappe erscheint wie aus einer anderen Welt und die Aussicht, die sich von ihr aus bietet, ist einfach atemberaubend. Es gibt weltweit nur wenige Orte, an denen eine Gletscherbesteigung so einfach zu bewerkstelligen ist wie hier - nimm also ruhig deine Kamera mit, um ausgiebig Fotos zu machen! Nach diesem einmaligen Ausflug auf jahrtausendealtes Eis wirst du weiter in Richtung Süden fahren, zum schwarzen Strand Reynisfjara. Die Umgebung hier ist bekannt für ihre ungewöhnliche Geologie, mit verschiedenen spannenden Felsformationen wie den Trollfelsen Reynisdrangar vor der Küste, dem Felsenloch Dyrhólaey, oder den hexagonalen Basaltsäulen direkt am Strand. Im Sommer entdeckst du hier vielleicht auch den einen oder anderen Papageientaucher...Nach einem wundervollen Tag voller Abenteuer und Sightseeing begeben wir uns auf den Rückweg nach Reykjavík. Erlebe die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Südens und die beliebteste Abenteuer-Tour und prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.9
85 Bewertungen
Dauer:
10 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Moderat
Mehr anzeigen

Ausritt in Lavafeldern | Abholung ab Reykjavík optional

Komme mit auf eine fantastische Tour durch traumhafte Landschaft im Umkreis Reykjavíks, bei der du die isländische Natur vom Rücken eines Pferdes erleben wirst.Du wirst entweder direkt von deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt oder startest die Tour am Stall, in der Nähe von Hafnarfjörður. Die Pferde werden anhand der Erfahrung der Teilnehmer zugeteilt, und du wirst mit deinem tierischen Begleiter für diesen Ritt bekanntgemacht, bevor es los in die Natur geht. Die Lavafelder, durch die du reiten wirst, wurden geschaffen, als ein Vulkanausbruch vor tausenden von Jahren die reiche Vegetation der Tiefebene leerfegte, und ein zerklüftetes Flussbett hinterließ, gefüllt mit bizarren Lavaformationen und mächtigen Gesteinsbrocken. Während des Ritts bieten sich so faszinierende Anblicke, die selbst die Einheimischen noch bezaubern können. Einige Lavafelder werden gerade von den Pflanzen zurückerobert, bedeckt mit sanften Moosdecken, zotteligen Büschen oder zarter lila Lupine. Das Islandpferd gehört zum nationalen Stolz: Die gutmütigen Pferde stammen von den Pferden der ersten Siedler ab, die im 9. Jahrhundert aus Norwegen importiert wurden. Danach gab es Versuche, sie mit europäischen Beständen zu kreuzen, was zu einem Rückgang der robusten Eigenschaften führte, die das Islandpferd so wertvoll für die harten Lebensbedingungen Islands machten. Aus diesem Grund verbot das isländische Parlament Ende des 10. Jahrhunderts den Import von Pferden nach Island.Das Islandpferd ist auch in etlichen Legenden und Islandsagas vertreten. Ein Pferd namens Skalm wurde im berühmten Buch der Siedlungen aus dem 12. Jahrhundert erwähnt. Ihr Besitzer beschloss, sich an dem Ort niederzulassen, den sie wählte: Als sie aufhörte zu gehen und sich hinlegte, gründete er seine Siedlung.Welche geheimen Nachrichten wird dein Pferd auf dieser Tour verraten? Reserviere jetzt deinen Platz, um es herauszufinden! Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.7
35 Bewertungen
Dauer:
4 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.7
24 Bewertungen
Dauer:
5 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Dez.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Südküste | Gletscherlagune Jökulsarlon, Vik & Seljalandsfoss-Wasserfall

Bei dieser Tour erlebst du die Gletscher und Wasserfälle im Süden Islands und beim absoluten Highlight, der Gletscherlagune Jökulsárlón, sogar Eisberge und vielleicht Robben!Dieser Ausflug ist für Jeden, der in nur einem Tag all die Landschaften sehen möchte, die Island zu einem der beliebtesten Reiseziele machen, und auf eine Bootstour verzichten kann. Du wirst von deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt und beginnst die Reise zur Südküste der Insel, vorbei an sanftem Weideland, schwarzen und zerklüfteten Lava-Landschaften, zahlreichen Schafen und Pferden (vielleicht sogar mit süßen Jungen), Klippen und Bergen, die hoch über das Land ragen.Wir fahren nach Vík, einem beschaulichen Städtchen am südlichsten Zipfel des Landes. Hier gibt es neben netten Cafés und Läden auch einen wundervollen schwarzen Lavastrand!Nachdem du dir ein wenig die Beine vertreten hast, machen wir uns auf den Weg zum Nationalpark Vatnajökull, der den größten, gleichnamigen, Gletscher beheimatet. Die weltberühmte Gletscherlagune Jökulsárlón befindet sich südöstlich des Parks. Die Lagune ist eines der Naturwunder Islands und Schauplatz von Filmen wie James Bond oder Tomb Raider.Das uralte Eis bricht vom Breiðamerkurjökull-Gletscher ab, der hoch über Jökulsárlón thront, und bahnt sich seinen Weg ins Meer über die Lagune. Hier hast du genügend Zeit, die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Du kannst nach frechen Robben Ausschau halten oder zum nahe gelegenen „Diamant-Strand“ laufen, wo glitzernde Eisbrocken auf dessem schwarzen Lavasand ein wundervolles Foto-Motiv abgeben.Auf unserem Rückweg machen wir noch Halt an dem faszinierenden Wasserfall Seljalandsfoss, der besonders schön im Nachmittagslicht funkelt.Diese Tour ist eine wundervolle Möglichkeit, die Highlights der Südküste bis hin zu Jökulsárlón zu bestaunen und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis! Prüfe direkt die Verfügbarkeit im Buchungsfenster oben rechts.
4.6
40 Bewertungen
Dauer:
14 Stunden
Verfügbarkeit:
Feb. - Dez.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Der Golden Circle | Nachmittags-Tour

Entscheide dich für diese Tour mit später Abfahrt am Morgen, um die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Islands am Nachmittag zu erleben. Diese Tour ist ideal für Reisende, die die bekanntesten Naturattraktionen Islands erleben möchten und dafür begrenzt Zeit haben – oder einfach ein wenig länger schlafen möchten.Der Ausflug beginnt mit der Abholung in Reykjavík, von wo aus du zu drei beliebten Orten gefahren wirst: dem Nationalpark Þingvellir, Wasserfall Gullfoss und Geothermalgebiet beim großen Geysir.Der Þingvellir-Nationalpark ist ein wunderschönes Beispiel für Islands abwechslungsreiches vulkanisches Terrain und ebenso ein Ort von hoher kultureller Bedeutung. Hier wurde vor über 1.000 Jahren das erste Parlament der Welt gegründet. Das Tal wird malerisch vom Mittelatlantischen Rücken und dem Ufer des Þingvallavatn, dem größten natürlichen See Islands, eingerahmt. Während des Aufenthalts hier kannst du zwischen zwei tektonischen Platten entlangspazieren, um den bezaubernden Wasserfall Öxarárfoss am Ende des Weges zu sehen.Beim nächsten Halt erlebst du den Gullfoss-Wasserfall, der sich in zwei Stufen in den darunter liegenden Canyon ergießt. Der Gletscherfluss Hvítá, aus dem der Gullfoss entspringt, ist beliebt für Rafting. Am Ufer des Gullfoss gibt es mehrere Plattformen, um die atemberaubende Aussicht auf die Gischt aus verschiedenen Perspektiven zu erleben.Das Geothermalgebiet Geysir beherbergt den ersten im Westen entdeckten Geysir – alle anderen Geysire der Welt wurden nach ihm benannt. Der Große Geysir, der seit mehr als 10.000 Jahren aktiv ist, befindet sich derzeit in einer Ruhephase, aber in der Nähe eruptiert Strokkur etwa alle 10 Minuten und schießt Wasser bis zu 40 Meter hoch in die Luft.Am Ende der Tour wirst du zurück nach Reykjavík gebracht.Verpasse nicht diese Chance, den berühmten Golden Circle nach einem entspannten Start am Morgen zu erleben. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.8
9 Bewertungen
Dauer:
7 Stunden
Verfügbarkeit:
Feb. - Dez.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Südküste: Seljalandsfoss, Skogafoss & Reynisfjara | Freitags deutschsprachig

Folge uns auf eine Tour zu einer der bezauberndsten Gegenden Islands: unserer sonnigen Südküste. Hier findest du einige der besten Sehenswürdigkeiten, wie den einmaligen Wasserfall Seljalandsfoss und den bekannteren Skógafoss, die Stadt Vík und den schwarzen Sandstrand von Reynisfjara.Seljalandsfoss ist einer von Islands höchsten Wasserfällen und stürzt 63 Meter in die Tiefe. Er bietet die faszinierende Möglichkeit, hinter den Wasserschleier zu laufen! Das ist ein einmaliges Erlebnis - auch, wenn man ein wenig nass wird. Der nächste Wasserfall heißt Skógafoss und ist ganze 25 Meter breit und 60 Meter hoch. Der feine Sprühnebel, der von ihm ausgeht, resultiert bei Sonnenschein oft in einem wunderschönen (Doppel-)Regenbogen.Hier sind wir auch nicht mehr weit von der hübschen Kleinstadt Vík entfernt, in der du die Möglichkeit hast, lokale Souvenirs zu kaufen oder dich mit Verpflegung zu versorgen. Kurz vor der Stadt befindet sich der Strand Reynisfjara, auf dem die schwarzen Vulkansteine über die Jahrtausende rund geschliffen und von der Brandung weiter zu schwarzem Sand zermahlen wurden. Hier bietet sich ein Foto vor Garðar an - den Basaltsäulen, die die Klippen prägen. Lausche den Wellen, die an die Küste peitschen und die Basalt-Felsspitzen Reynisdrangar umspülen. Am Strand siehst du auch eine Vielzahl an Vögeln, die ihren Nistplatz in den Klippen finden und geschäftig durch die Lüfte gleiten.Auf dem Weg zurück nach Reykjavík fahren wir erneut durch sanftes Weideland und in der warmen Jahreszeit sehen wir unzählige Schafe und Pferde - den Stolz der Isländer. Dein Reiseleiter wird spannende Geschichten über die Region zu erzählen haben und dein Wissen mit interessanten Fakten erweitern.----------------------------------------Deutschsprachig: Freitags (ganzjährig)----------------------------------------Diese Highlight-Tour in Island solltest du wirklich nicht verpassen! Überprüfe die Verfügbarkeit der Tour, indem du ein Datum wählst.
4.7
26 Bewertungen
Dauer:
10 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Der Golden Circle mit der Blauen Lagune & Kerið | im Minibus

Werde Teil dieser Tour und erlebe die Kräfte der Natur hautnah, wenn du den Spalt zwischen den tektonischen Platten im Nationalpark Thingvellir bestaunst, den imposanten Wasserfall Gullfoss kennenlernst und die geothermale Energie der Insel beim Geysir oder später, beim entspannenden Bad in der Blauen Lagune erlebst!Diese Tour ist mit Sicherheit der beliebteste Tagesausflug in Island und die Attraktionen sind Klassiker, die bei keiner Island-Reise fehlen dürfen. Wir haben noch ein kleines Extra-Bonbon für euch im Gepäck und besuchen außerdem den farbenfrohen Vulkankrater Kerið. Der Krater ist 270 m breit und mehr als 55 m tief. Der etwa 14 m tiefe See an seinem Grund macht den Krater dabei noch ein klein wenig attraktiver.Der Nationalpark Thingvellir ist geologisch sowie geschichtlich für Island sehr bedeutsam, da er auf der Schnittstelle der europäischen und nordamerikanischen Kontinentalplatte liegt und sich hier im Jahr 930 Islands erstes demokratisches Parlament gebildet hat. Das Geothermalgebiet beim großen Geysir bietet den spektakulären Anblick des wasserspeienden Geysirs Strokkur, zwar ein wenig kleiner als sein berühmter Namensgeber - aber überaus aktiv! Der Wasserfall Gullfoss schießt über zwei breite Stufen in den Fluss Hvitá und ist einer der berühmtesten und schönsten Wasserfälle der Insel.Am Ende des Tages machen wir uns auf den Weg zur Blauen Lagune. Bitte beachte, dass du den Eintritt zur Blauen Lagune rechtzeitig vorreservieren musst, da viele Zeiten schnell ausgebucht sind. Wir kommen um 17:00 Uhr an der Blauen Lagune an, bitte sichere deinen Eintritt um diese Zeit. Wir verbringen etwa 2 entspannende Stunden in der Lagune und bringen dich dann sicher und komfortabel zurück zu deinem Hotel in Reykjavík.Buche diese Tagestour für das ultimative Island-Erlebnis!
4.8
118 Bewertungen
Dauer:
11 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Der Golden Circle mit der Secret Lagoon

Hüpfe an Bord des Tourbusses und erlebe die Klassiker, die kein Island-Tourist verpassen darf: Den Nationalpark Þingvellir, den brodelnden Geysir Strokkur und den wunderschönen Wasserfall Gullfoss. Þingvellir ist ein UNESCO Welterbe und Geburtstätte von Islands erstem demokratischen Parlament, das hier im Jahre 930 gegründet würde. Der Park hat ebenso geologisch einen hohen Stellenwert, da die sich hier befindliche Schlucht Almannagjá das Auseinanderdriften der Nordamerikanischen und Eurasischen Kontinentalplatte unmittelbar verdeutlicht. Þingvellir liegt idyllisch an Islands größtem See Þingvallavatn.Das Geothermalgebiet Haukadalur, in dem sich der berühmte große Geysir sowie der aktive Geysir Strokkur befinden, bietet eine faszinierende Kulisse aus dampfend heißen Quellen, buntem Gestein und - natürlich - spektakulären Wasserfontänen. Der große Geysir, nach dem alle Geysire dieser Erde benannt wurden, ist seit einiger Zeit ruhig, der kleine Bruder Strokkur wiederum schickt fleißig seine Gischt in die Höhe.Der Wasserfall Gullfoss beeindruckt mit mächtigen Wassermassen, die über zwei Stufen in den Fluss Hvítá strömen. Der Golden Circle bekam seinen Namen von ihm, denn Gullfoss bedeutet nichts anderes als „der goldene Wasserfall“. Auf der Aussichtsplattform kann man seinen feinen Wassernebel spüren, der bei schönem Wetter oft zu einem bezaubernden Regenbogen führt!Im Anschluss an diese ereignisreiche Tour machen wir uns auf den Weg zur Secret Lagoon, einem kleinen geothermalen Schwimmbad im Städtchen Flúðir. Es gehört zu den ältesten Schwimmbädern Islands und wurde vor ein paar Jahren modernisiert - der raue Charakter ist allerdings erhalten geblieben und es handelt sich um ein Naturbecken, eingefasst von Steinen. Die Wassertemperatur beträgt angenehme 36-40 °C und gleich nebenan gibt es ein kleines Geothermalgebiet zu bestaunen, in dem sich eine blubbernde heiße Quelle die Ehre gibt. Hier kannst du dich im wohlig warmen Wasser entspannen und, falls es bereits dunkel ist, sogar Ausschau nach den scheuen Nordlichtern halten!Genieße einen vollkommenen Ausflug und erlebe die Highlights des Golden Circle sowie eine natürliche heiße Quelle an nur einem spannenden Tag!Prüfe am besten direkt die Verfügbarkeit indem du ein Datum wählst.
4.7
88 Bewertungen
Dauer:
8 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Dez.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.9
26 Bewertungen
Dauer:
2 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Okt.
Schwierigkeitsstufe:
Moderat
Mehr anzeigen
5
5 Bewertungen
Dauer:
2 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
5
9 Bewertungen
Dauer:
1 Stunde
Verfügbarkeit:
Apr. - Dez.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
Zeigt 27 von 124

Reykjavik-Touren

Entdecke die große Auswahl an Ausflügen, die in Reykjavík starten.
Erlebe Stadtbesichtigungen, Höhlen-Touren, Rundflüge und vieles mehr bei unseren Touren ab und in der bezaubernden Hauptstadt Islands.

4.8

von 5

5659Bewertungen

Reykjavik-Touren

Entdecke die große Auswahl an Ausflügen, die in Reykjavík starten. Erlebe Stadtbesichtigungen, Höhlen-Touren, Rundflüge und vieles mehr bei unseren Touren ab und in der bezaubernden Hauptstadt Islands.
4.8 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
5659 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer

Tagestour zum Golden Circle | Kleingruppenerlebnis mit Extras

Diese Minibus-Tour zu Islands berühmtem Golden Circle bringt dich zu allen Top-Attraktionen entlang der Route, und auch zu versteckten Orten in der Gegend. Entdecke die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel in nur kurzer Entfernung von Reykjavík und mache dir dein eigenes Bild von ihrer Schönheit!Nachdem du an deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt wurdest, geht es zur ersten Station: dem atemberaubenden Nationalpark Þingvellir. Er ist ein UNESCO Welterbe und die wichtigste historische Stätte Islands, denn er war über Jahrhunderte Versammlungsort des ersten demokratischen Parlaments. Erlebe die faszinierende Natur des Parks auf eigene Faust und schlendere entlang der schönen Pfade, und zwischen den Kontinentalplatten von Amerika und Europa! Hier gibt es auch die kristallklare Frischwasserspalte Silfra zu bewundern, die ebenso zwischen den Kontinenten verläuft.Im Anschluss machen wir uns auf den Weg zum Wasserfall Gullfoss, dessen Name „der goldene Wasserfall“ bedeutet. In der Sonne schimmert er nahezu golden und zeigt oft einen tollen Regenbogen! Der Wasserfall liegt etwa eine Stunde entfernt vom Nationalpark. Der Gletscherfluss Hvíta speist ihn und hat eine tiefe Schlucht ins Gestein gegraben, in die die Wassermassen eindrucksvoll hinwegrauschen.Auf dem Rückweg nach Reykjavík machen wir den Stopp im Geothermalgebiet Haukadalur, wo der große Geysir und der aktive Strokkur auf dich warten. Am Nachmittag ist es hier oft ruhiger, weshalb der Halt am Ende eingebaut wird.Außerdem wirst du die Farm Efstidalur besuchen, wo du hausgemachtes Eis vom Milch der ansässigen Kühe probieren kannst!Es wird weitere tolle Stopps entlang des Weges geben, z.B. beim malerischen Wasserfall Faxi im Fluss Tungufljót, und dem Vulkankrater Kerið.Dieser Ausflug bietet dir außerdem mehr Komfort und eine privatere Atmosphäre, als bei großen Bustouren, und im gemütlichen Minibus kannst du isländischer Musik lauschen.Wenn du die Attraktionen des Golden Circle in einer kleinen Gruppe mit sympathischen Guides erleben möchtest, dann ist dies die richtige Tour für dich. Prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.9
197 Bewertungen
Dauer:
9 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Walbeobachtung | ab Reykjavík

Man muss Reykjavík nicht verlassen, um das spannende Meeresleben um Island herum zu erleben. Nur wenige Schritte vom Stadtzentrum entfernt kann man das ganze Jahr über an einer Walbeobachtungstour teilnehmen!Im Sommer bieten wir zwei Möglichkeiten der Walbeobachtung: Die Expresstour mit unserem schnellen Katamaran bringt dich schneller zum Zielgebiet, sodass mehr Zeit für das Wesentliche bleibt. Das Boot Andrea konzentriert sich während der Fahrt auch auf Bildung und interaktive Aspekte. Die Andrea ist eines der größten Walbeobachtungsboote Islands und bietet großartige Beobachtungsmöglichkeiten, sowohl im Schiff als auch in den Außenbereichen. Buche diese Tour für einen großartigen Whale Watching-Ausflug ab Reykjavík!Touren mit dem Schiff Andrea dauern ca. 3h und beginnen um 09:00, 13:00 und 17:00 Uhr am Hafen.Touren mit dem Expressboot Rosin dauern ca. 2h und beginnen um 10:00, 14:00 und 21:00 Uhr am Hafen.Die meist gesehenen Spezies auf dieser Walbeobachtung sind Schweinswale, Weißschnauzendelphine, Zwerg- und Buckelwale. Manchmal hast du aber vielleicht auch das Glück die selteneren Orcas, Grind- und Finnwale oder sogar Riesenhaie zu erspähen!-----------------------------------------------------------------------------------Deutschsprachig: Auf dem Schiff Andrea (Startzeit Abholung 08:00, 12:00 und 16:00) **von Mai bis September**-----------------------------------------------------------------------------------Erlebe die faszinierende Tierwelt der Gewässer vor Island und prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.4
90 Bewertungen
Dauer:
3 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Fahrt ins Innere eines Vulkans | Thrihnukagigur

Dieses Abenteuer bietet dir die bislang weltweit einzigartige Möglichkeit, das Innere einer vulkanischen Magmakammer zu erkunden. Der Vulkan Thríhnúkagígur (Þríhnjúkagígur) ist seit 4.000 Jahren inaktiv und bietet dir eine wahrhaft atemberaubende Reise ins Innere der Welt.Du wirst kostenlos in Reykjavík abgeholt und direkt zum Startpunkt, kurz vor den Toren Reykjavíks, chauffiert. Die Reise beginnt mit einem etwa 3,2 km langem Gang über ein schroffes Lavafeld, bis hin zum schlafenden Vulkan Thríhnúkagígur. Im Anschluss wirst du mit allem nötigen Equipment versorgt und mittels eines umgebauten Fensterputz-Lifts aus Deutschland in die Tiefe herabgelassen... ein Abenteuer der besonderen Art! Während der etwa 6-minütigen Fahrt kannst du bereits die eindrucksvollen Gesteinsschichten bestaunen, an denen du ganz dicht vorbeigleitest. Durch den immensen Druck und die Hitze der vergangenen Eruptionen haben sich hier atemberaubende Formen und Farben gebildet.Mit einer Tiefe von ca. 120 Metern passt Reykjavíks Wahrzeichen Nummer eins, die Hallgrímskirche, höhenmäßig problemlos in das Vulkaninnere (ihre Turmhöhe beträgt 74,5 Meter). Am weitreichenden Grund angekommen, kannst du für rund 30 Minuten das Innere des Vulkans erkunden.Das farbenprächtige Innere von Thríhnúkagígur formt eine Art natürliche Kathedrale und bietet ein faszinierendes Schauspiel, das man sonst nirgends so zu sehen bekommt. Normalerweise erhärtet sich Lava nach einer Eruption im Krater, doch im Falle Thríhnúkagígur ist sie aufgrund einzigartiger geologischer Besonderheiten abgeflossen... Genieße dieses atemberaubende Abenteuer, das wirklich nicht von dieser Welt zu sein scheint, und stärke dich im Anschluss mit einer traditionellen isländischen Fleischssuppe, die dich im Basiscamp erwartet.Die Verfügbarkeit ist aufgrund des beschränkten Platzangebots sowie der hohen Nachfrage stark begrenzt. Reserviere deinen Platz am besten so früh wie möglich und lass dir dieses einmalige Erlebnis bei deinem Islandbesuch nicht entgehen.
4.8
158 Bewertungen
Dauer:
6 Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Schwierigkeitsstufe:
Moderat
Mehr anzeigen
4.7
176 Bewertungen
Dauer:
4,5 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Feb.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Gletscherwanderung und Eisklettern in Skaftafell

Erlebe Islands Wildnis bei dieser aufregenden Gletscherexpedition ab Skaftafell, zu den Höhen der Gletscherzungen des mächtigen Vatnajökull. Kombiniere eine Gletscherwanderung mit ein bisschen mehr Action beim Eisklettern!Du triffst deinen freundlichen und professionellen Guide beim Parkplatz des Informationszentrums in Skaftafell. Er wird dich schnell und kompetent in die Basics einführen und dir zeigen, wie du dich am besten auf dem Eis fortbewegst und deine Eispickel und Steigeisen richtig nutzt. So kannst du dich auf dem Eis zu jeder Zeit sicher fühlen.Außerdem wirst du viele Details über den Gletscher und die jahrhundertealten Eisformationen erfahren, während du dich bestens ausgestattet durch das frostige Abenteuerland bewegst.Du wirst zum Beginn der Gletscherzunge gefahren. Von hier aus hast du eine atemberaubende Sicht auf die umliegenden Spitzen, die das höchste Bergmassiv Islands ausmachen. Der höchste unter ihnen ist der Berg Hvannadalshnjúkur, der Fans der TV-Serie Game of Thrones bestimmt bekannt vorkommt...Die Reise geht zu Fuß weiter und bald begibst du dich mitten durch die majestätische Eiswelt des Gletschers und genießt die Stille, die nur durch das Geräusch deiner Schritte unterbrochen wird. Neben dem tollen Panorama, das sich dir bietet, wirst du eindrucksvolle geologische Formationen sehen, z.B. eine Gletschermühle. Dabei handelt es sich um eine vertikale Schlucht, die tief in das Eis schneidet. Auch das blaue Eis, das durch den extremen Druck des Gletschers und den Mangel an Sauerstoff diese Farbe annimmt, bietet ein super Fotomotiv!Während der Gletscherwanderung erhältst du die Möglichkeit, dich im Eisklettern zu versuchen - das setzt dieser Tour das Krönchen auf.Prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
59 Bewertungen
Dauer:
4 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Moderat
Mehr anzeigen

Tagestour nach Snaefellsnes im Minibus

Stürze dich in ein Abenteuer in einem wenig touristischen Teil der Insel und erkunde die bezaubernde Halbinsel Snæfellsnes in Westisland! Snæfellsnes wird aufgrund der vielfältigen Landschaft oft auch „Miniatur Islands“ genannt, und du solltest eine Tour hierhin wirklich nicht versäumen, wenn du ein Stück authentisches Island erleben möchtest. Diese Tour wird mit maximal 19 Personen durchgeführt - ein garantiert persönliches Erlebnis!Wir holen dich am Morgen von deiner Unterkunft ab und beginnen unsere Reise in den Westen. Der Gletschervulkan Snæfellsjökull ist bei gutem Wetter sogar von Reykjavík aus sichtbar und erhebt sich majestätisch am westlichen Zipfel der Halbinsel. Bestaune seinen schneebedeckten Gipfel, während wir uns ihm langsam nähern. In Jules Vernes „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ ist der Snæfellsjækull der Eingang ins Innere der Erde...Wir halten beim Hof Ytri-Tunga, dessen hübscher Strand bekannt für seine Seehund-Kolonien ist. Tierfreunde werden ihre wahre Freude haben, die quirligen Robben beim Sonnenbaden oder Spielen in den Wellen zu beobachten.Die beiden Fischerdörfer Arnarstapi und Hellnar liegen idyllisch an der felsigen Küste und bieten natürliche Häfen, was sie in früheren Zeiten zu wichtigen Fischereistandorten machte. Die Felsen entlang der Küste sind gesprenkelt mit grünem und gelbem Moos und du kannst die frische Seeluft bei einem kleinen Spaziergang hier genießen.Etwas weiter ragen die Basaltsäulen von Lóndrangar imposant an der Küste hervor, sodass man sie sogar von der Straße aus sehen kann. Djúpalónssandur ist ein weiterer, wunderschöner schwarzer Strandabschnitt. Hier kannst du dem Rauschen der Brandung und dem Geschrei der Vögel lauschen, die emsig die Klippen umkreisen. Außerdem findet sich hier eine weitere Kuriosität: Vier unterschiedlich große, glatte Steine liegen am Strand. Diese wurden ehemals als Test für die Stärke eines Mannes genutzt, der sich als Seemann beweisen wollte. Teste deine Stärke - könntest du ein Leben auf See meistern?Beim letzten Stopp erhebt sich der ungewöhnliche Berg Kirkjufell aus den umliegenden Hügeln. Er ist umgeben von Flüssen und Gewässern und eines der beliebtesten Fotomotive Islands.Verpasse nicht diese einmalige Tagestour und erlebe einige der schönsten Landschaften Islands! Prüfe direkt die Verfügbarkeit im Buchungsfenster oben rechts.
4.8
309 Bewertungen
Dauer:
11 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Golden Circle Tagestour im Minibus, mit Wasserfall Faxi

Suchst du eine Tour in kleiner Gruppe? Schließe dich dieser populären Golden Circle-Tour im Minibus an. Du wirst den Nationalpark Þingvellir, den Wasserfall Gullfoss und das geothermale Gebiet rund um den Geysir zu sehen bekommen. Dein Guide wird dir unterwegs alles Wissenswerte zu jeder Attraktion erzählen, um deine Erfahrung noch einzigartiger zu gestalten. Während der Tour hast du genügend Zeit, dir jede Sehenswürdigkeit ausgiebig anzuschauen.Die Tour beginnt am Morgen, an dem du von einem kleinen aber komfortablen Minibus abgeholt wirst. Die Fahrt führt in den Süden von Island, zu einem versteckten Schatz namens Faxi. Gelegen an einer ruhigen, von der Hauptstraße aus nicht einsehbaren Stelle, ist dieser Wasserfall relativ flach aber breit, und wurde nach der Mähne des Islandpferdes benannt.Vom beschaulichen Faxi geht es in Richtung des gewaltigen und mächtigen Gullfoss. Der Gletscherfluss Hvítá fällt hier dramatisch, 32 Meter tief, in eine Schlucht und erschafft diesen atemberaubenden und wunderschönen Wasserfall, der zu Islands berühmtesten Attraktionen zählt.Als Nächstes besuchst du das Geothermalgebiet rund um den bekannten Geysir. Im Haukadalur-Tal gelegen, ist der „Große Geysir“ eine heiße Quelle, die seit ungefähr 10.000 Jahren aktiv ist. Obwohl Geysir jetzt größtenteils ruht, befindet sich in der Nähe ein weiterer Geysir namens Strokkur, der alle 10 Minuten Wasser in eine Höhe von 10-15 Metern spuckt und dir so viele Möglichkeiten bietet, um das perfekte Foto festzuhalten.Der letzte Teil des Goldenen Kreises ist der Þingvellir-Nationalpark, ein Ort von großer historischer und geographischer Bedeutung. In Þingvellir wurde das isländische Parlament Alþingi im Jahr 930 gegründet und ist damit das älteste Parlament der Welt. Es ist auch der Ort, an dem die tektonischen Platten auseinander driften, was man in den Rissen und Gesteinsfraktionen sehen kann, die das Gebiet definieren.Auf dem Weg erzählt der Guide nicht nur alles über die Orte, die du besuchst, sondern wird dir auch die isländische Kultur durch Musik vorstellen, und Kostproben von traditionellen isländischen Speisen und Getränken verteilen.Verpasse nicht die einzigartige und originelle Einführung in Islands Natur und Kultur bei dieser beliebten Tagestour! Überprüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
365 Bewertungen
Dauer:
8 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.7
175 Bewertungen
Dauer:
4 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Dez.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Tagestour nach Landmannalaugar | Super-Jeep Abenteuer

Entdecke die Perle des isländischen Hochlands, Landmannalaugar, bei dieser luxuriösen Tour im Super-Jeep. Du wirst atemberaubende Wasserfälle und vulkanische Krater sehen, bevor du ein entspannendes Bad in der natürlich heißen Quelle von Landmannalaugar nimmst.So komfortabel kommst du selten zu abgelegenen Orten wie diesen!Landmannalaugar ist ein weites Gebiet von unglaublicher Schönheit, und liegt im Herzen des südlichen Hochlandes. Eingebettet in das pechschwarze Lavafeld Laugahraun bestehen die Berge von Landmannalaugar aus farbenfrohem Rhyolithgestein, das aufgrund von vulkanischer Aktivität entsteht.Der Tag beginnt in Reykjavík, wo du standesgemäß im Super-Jeep abgeholt wirst. Ein Erlebnis der Extraklasse! Dieser riesige Gefährt ermöglicht es uns, an Orte zu gelangen, die du mit einem normalen Bus nie sehen könntest.Als erstes siehst du das Tal Þjórsárdalur, wo sich der Wasserfall Hjálparfoss befindet. Er liegt im Lavafeld nördlich des Stratovulkans Hekla, den wir auch aus der Ferne betrachten können.Weiter geht es in raue Hochland, wo du auf dem Weg außerdem noch zwei malerische Seen bestaunen kannst: Der Kratersee Ljótipollur beherbergt azurblaues Wasser, eingerahmt von rotem Gestein, und der See Frostaðavatn ist bei Fotografen aus der ganzen Welt beliebt!Die Rhyolithberge von Landmannalaugar tauchen dann langsam am Horizont auf. Inmitten dieser rot, pink, grün und goldgelb gefärbten Gipfel hast du die Möglichkeit, auf einem der wunderschönen Pfade zu wandern, bevor du nach einem ereignisreichen Tag deine Beine im warmen Pool ausstrecken kannst.Auf dem Rückweg nach Reykjavík halten wir dann zu guter Letzt im Tal Dómadalur, wo du den Wasserfall Þjófafoss findest. Nur ein Super-Jeep kann die Strecke zu diesem bezaubernden Wasserfall problemlos meistern.Verpasse nicht diese Möglichkeit, das Hochland von Island stilvoll zu erkunden und sichere dir einen der wenigen Plätze im Super-Jeep. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.6
22 Bewertungen
Dauer:
12 Stunden
Verfügbarkeit:
Jun. - Okt.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Minibus-Expedition nach Snaefellsnes

Vermeide die Menschenmengen und entscheide dich für einen Ausflug zur Halbinsel Snæfellsnes in Westisland. Nachdem du an deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt wirst nehmen wir dich mit auf eine Reise entlang der malerischen Küste in Richtung Nordwesten.Hier erlebst du die atemberaubenden Landschaften, die dieser Teil der Insel bereithält: Du wirst die bekanntesten Sehenswürdigkeiten bestaunen und auch ein paar exklusive Highlights erkunden.Nicht fehlen darf natürlich der bekannte Berg Kirkjufell beim Städtchen Grundarfjörður - hier befindet sich auch ein idyllischer Wasserfall, der in Kombination mit dem kegelförmigen Kirkjufell im Hintergrund Kulisse für unzählige eindrucksvolle Fotografien ist. Du besuchst auch den schwarzen Strand Djúpalónssandur, auf dem sich alte Kraftprobesteinen befinden, mit denen die Fischerleute einst ihre Stärke beweisen mussten. Außer dieser Kuriosität siehst du den beschaulichen Fischerort Arnarstapi, und kannst dir entlang der wunderschönen Küstenlinie an den Seeklippen die Beine vertreten. Falls du den Film „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ gesehen hast, dann erkennst du bestimmt ein paar Drehorte hier! Eine weitere Attraktion ist die Felsformation Lóndrangar, die wie eine Art Schiff am Atlantikufer aufragt.Am westlichen Zipfel von Snæfellsnes befindet sich der Namensgeber der Halbinsel: der Gletschervulkan Snæfellsjökull. Majestätisch und wunderschön präsentiert er sich am Horizont und kann sogar vom 120 km entfernten Reykjavík an klaren Tagen gesehen werden. Der 7.000 Jahre alte Stratovulkan ist von einer Eisschicht bedeckt und hat gleich zwei Gipfel. Literarisch erlangte er in Jules Vernes Roman „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ Berühmtheit, in dem er als Eingang ins Innere der Welt fungierte. Bis heute strahlt er eine gewisse Magie aus und begleitet dich auf deiner Reise entlang der Halbinsel.Bei jedem Stopp wird es genügend Zeit für Bilder und zum Füße vertreten geben, während das gratis WLAN und die isländische Musik im Bus auch die Zeit drinnen wie im Flug vergehen lassen werden. Prüfe die Verfügbarkeit dieser beliebten Tour, indem du ein Datum auswählst.
4.9
150 Bewertungen
Dauer:
12 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.9
127 Bewertungen
Dauer:
14 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Okt.
Schwierigkeitsstufe:
Anspruchsvoll
Mehr anzeigen

Golden Circle Island | Express-Variante

Dieser Ausflug bringt dich zu den „großen Drei“ der wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf dem Golden Circle in Island: dem Nationalpark Thingvellir (Þingvellir), dem Gullfoss-Wasserfall und dem Gebiet der heißen Quellen mit dem berühmten Geysir.Unser erster Halt auf dem Golden Circle ist die geothermale Region Haukadalur. Neben zahlreicher kleineren heißen Quellen kann man hier die berühmtesten zwei besuchen: Geysir und Strokkur. Während der eigentliche Geysir (welcher den weltweiten Sprachgebrauch geformt hat) keine Fontänen mehr ausschießt, tut Letzterer fleißig und beeindruckend seinen Dienst: Alle 4-8 Minuten schießt kochend heißes Wasser empor und erreicht eine Höhe von 15-20 Metern, manchmal sogar von bis zu 40 Metern.Der nächste Halt ist der eindrucksvolle Wasserfall Gullfoss (frei und passenderweise übersetzt „goldener Wasserfall"), welcher dem Fluss Hvitá entspringt. Er stürzt ganze 32 Meter in die Tiefe. Man kann dabei nahe genug herangehen, um dieses Naturschauspiel hautnah mitzuerleben. Der Gullfoss ist ohne Zweifel Islands berühmtester Wasserfall und definitiv auch einer der schönsten im Lande. Der letzte Stopp des Tages ist beim Nationalpark Thingvellir.Thingvellir ist ein UNESCO Weltnaturerbe und liegt auf dem Mittelatlantischen Rücken. Hier läuft man wortwörtlich zwischen den Kontinenten Europa und Amerika. Thingvellir war auch der Gründungsort des isländischen Landesparlaments, Althingi (Alþingi), im Jahre 930. Von besonderem Interesse ist die beeindruckende Almannagjá-Schlucht, welche die östliche Grenze der nordamerikanischen Kontinentalplatte markiert.Auf dieser Tour wirst du einige der wichtigsten natürlichen, historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten Islands sehen. Den Golden Circle von Island solltest du dir also nicht entgehen lassen, wenn du Islands bekannteste Attraktionen erleben möchtest!
4.7
103 Bewertungen
Dauer:
6 Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Mai.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen
4.9
34 Bewertungen
Dauer:
1 Tag
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Landmannalaugar | Die Perle des Hochlands

Entscheide dich für diesen tollen Ausflug, der dich zu dem unwirklich schönen Hochlandgebiet von Landmannalaugar bringt. Diese Tagestour ermöglicht dir den längsten Aufenthalt in dem Gebiet und gibt dir die Freiheit, deine Zeit im Hochland individuell zu gestalten.Der Tag beginnt mit der Abholung in Reykjavík und der Bus wird auf dem Weg in Richtung Landmannalaugar noch in vier weiteren Städtchen an der Südküste halten, wo ebenso Reisende zusteigen können.Du passierst atemberaubende Landschaften und siehst interessante Sehenswürdigkeiten auf dem Weg, wie z.B. den Vulkan Hekla. Er gilt als einer der aktivsten Vulkane Islands und bricht etwa alle 10 Jahre aus. Schließlich erreichst du das Ziel: Landmannalaugar. Hier hast du volle 6 Stunden Zeit, um dich mit der ungewohnten Umgebung vertraut zu machen.Wenn du gerne wandern möchtest, ist dies wohl einer der tollsten Orte der Erde hierfür. Es gibt eine Vielzahl an Wanderrouten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Eine 4-stündige Wanderung bringt dich zum Kratersee Ljótipollur, der Name übersetzt sich zu „hässlicher Tümpel“, was einem durchaus komisch erscheint, wenn man erst seine atemberaubende Schönheit sieht. Eine leichtere Wanderung führt zum Bláhnjúkur, der blauen Spitze. An klaren Tagen hast du von hier aus eine super Sicht auf alle fünf umgebenden Gletscher!Wenn du lieber in der faszinierenden Landschaft entspannen möchtest, kannst du in den heißen Quellen der Umgebung baden. Vergesse bloß nicht deine Badesachen! Am Ende des Aufenthaltes machen wir uns zurück auf die malerische Fahrt nach Reykjavík.Höhepunkte der Tour:• Fahrt entlang des Vulkans Hekla und seiner Lavafelder• 6 Stunden Aufenthalt in Landmannalaugar• Badeoption im heißen Fluss – die Anlagegebühr von ISK 500 ist nicht inklusiveLandmannalaugar ist einer der atemberaubendsten Orte Islands - ergreife die Chance und mache das Beste aus einem Tagesausflug - nutze die Zeit mit dieser Tour. Prüfe die Verfügbarkeit indem du ein Datum auswählst.
4
2 Bewertungen
Dauer:
15 Stunden
Verfügbarkeit:
Jun. - Sep.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Die Südküste im Minibus

Schließe dich dieser Tour an und erlebe die beliebtesten Naturattraktionen der Südküste Islands mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis im Minibus!Die Südküste der Insel vereint viele der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Islands und sollte bei keiner Islandreise fehlen. Du wirst bei dieser 10-stündigen Tagestour wunderschöne Wasserfälle, eine vielfältige Tierwelt, Vulkane, mächtige Gletscher und schwarze Sandstrände, die von der kraftvollen Brandung des Nordatlantik feingeschmirgelt sind, sehen. Die sanften Hügel der Südküste sind gesprenkelt von Schafen und Pferden und im Sommer können bei Vík unzählige Papageientaucher gesichtet werden.Wenn du dich in Reykjavík aufhältst wirst du am Morgen ganz komfortabel von deiner Unterkunft abgeholt. Um den Komfort noch ein wenig zu steigern werden an unserer Tour nie mehr als 19 Personen teilnehmen.Wir halten an zwei atemberaubenden Wasserfällen, Seljalandsfoss und Skógafoss, und du bekommst die Gelegenheit, einen Blick auf den faszinierenden Gletscher Sólheimajökull zu werfen. Der Wasserfall Seljalandsfoss bietet ein Erlebnis der ganz besonderen Art: Hier kannst du hinter den Wasserfall treten und die Südküste aus einer ganz neuen Perspektive sehen!Im Anschluss fahren wir weiter nach Reynisfjara, dem schwarzen Sandstrand in der Nähe des Städtchens Vík, bei dem du im Sommer vielleicht die putzigen Schnäbel der Papageitaucher erspähen kannst. Die orgelpfeifenartige Basaltformation Garðar am Rand der Klippen macht sich hervorragend als Foto-Motiv und scheint fast wie von Menschenhand geschaffen.Vor der Küste solltest du Ausschau nach den bekannten Felsnadeln von Reynisdrangar halten.Außerdem erhaschst du noch einen Blick auf den berühmt berüchtigten Vulkan Eyjafjallajökull, der von einem Gletscher überzogen ist und an das Hochland anschließt. Der unaussprechliche Vulkan hat im Jahr 2010 den gesamten europäischen Luftraum lahmgelegt.Alle Touren von Your Day Tours werden in brandneuen Mercedes Benz Sprinter-Bussen mit WLAN an Bord durchgeführt. Deine erfahrenen Guides werden dir interessante Geschichten entlang der Strecke erzählen und die Zeit wird wie im Flug vergehen! Wolltest du schon immer einmal traditionell isländische Snacks probieren? Kein Problem, wir laden dich dazu ein.Dies ist eine unserer beliebtesten Touren, sichere dir deine Plätze lieber rasch. Die Verfügbarkeit kannst du direkt im Buchungsfenster oben rechts prüfen.
4.9
134 Bewertungen
Dauer:
10 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

3-tägige Tour zu Jökulsárlón | Golden Circle, Südküste, Gletscherwanderung & Bootsfahrt

Diese 3-Tages-Tour beginnt mit einer Fahrt zum weltberühmten Golden Circle, Islands Top-Sehenswürdigkeit. Hier siehst du brodelnde Geysire, den „Goldenen Wasserfall" Gullfoss und den Nationalpark Þingvellir - Attraktionen, die auf keiner Island-Reise fehlen sollten!Die nächsten zwei Tage wirst du die wunderschöne Südküste der Insel erkunden und mächtige Gletscher, zerklüftete Lava-Felder, Vulkane, reißende Flüsse und Wasserfälle erleben.Gleich neben dem Highlight dieser Tour, der Gletscherlagune Jökulsárlón, wirst du auch einen einzigartigen schwarzen Strand, dekoriert mit glitzernden Eisbrocken, bestaunen können. Auf der Gletscherlagune selbst siehst du die im eiskalten Wasser treibenden Eisberge in verschiedenen Blau-Tönen und kannst abenteuerlustige Robben beobachten.Ein weiterer Höhepunkt deines Ausfluges ist definitiv die Gletscherwanderung auf dem größten Gletscher Europas, dem Vatnajökull, gelegen in Islands beeindruckendstem Nationalpark. Keine Sorge - unsere professionellen Gletscher-Führer werden dich mit allem nötigen Equipment (Klettereisen, Eispickel, Sicherheitsausstattung) versorgen und dir zeigen, wie du dieses richtig einsetzt.Der Ausblick vom Gletscher ist einfach atemberaubend und bietet dir beste Sicht auf die faszinierenden Eis-Skulpturen und tiefen Gletscherspalten dieses jahrtausendealten Giganten.Bei dieser Tour erlebst du einige der beeindruckendsten Natur-Phänomene Islands in nur drei Tagen! Bitte beachte: Die Verfügbarkeit dieser Tour ist limitiert.
4.8
64 Bewertungen
Dauer:
3 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen

Südküsten-Tour mit Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull

Du willst die Südküste Islands erleben und außerdem an einer Gletscherwanderung teilnehmen? Diese Tour ermöglicht dir genau das, auf einem Tagesausflug im Minibus. Du wirst die Südküste bis hin zum schwarzen Strand bei Reynisjfara erkunden und die Aussicht vom Gletscher Sólheimajökull aus bewundern können.Der Tag beginnt mit deiner Abholung in Reykjavík, und die Fahrt führt an der Ringstraße entlang in den Süden der Insel, wo sich die Sehenswürdigkeiten geradezu aneinanderreihen. Dein Guide wird seine tollsten Geschichten zum Besten geben und euch über alle Attraktionen entlang des Weges aufklären. Das erste Highlight wird der Wasserfall Seljalandsfoss sein, hinter den zu gehen kannst. Der feine Wasserschleier wird vom Gletschervulkan Eyjafjallajökull gespeist, dessen Gipfel man an klaren Tagen sieht.Ein bisschen weiter wirst du den berühmten Wasserfall Skógafoss besuchen, der breiter und mächtiger über die Klippen stürzt. Bei besonders gutem Wetter kann man von hier aus auch die Westmänner-Inseln im Süden erspähen!Der nächste Halt ist bei der Gletscherzunge Sólheimajökull, wo du mit aller nötigen Ausrüstung für dein bevorstehendes Abenteuer ausgestattet wirst. Die Eiskappe erscheint wie aus einer anderen Welt und die Aussicht, die sich von ihr aus bietet, ist einfach atemberaubend. Es gibt weltweit nur wenige Orte, an denen eine Gletscherbesteigung so einfach zu bewerkstelligen ist wie hier - nimm also ruhig deine Kamera mit, um ausgiebig Fotos zu machen! Nach diesem einmaligen Ausflug auf jahrtausendealtes Eis wirst du weiter in Richtung Süden fahren, zum schwarzen Strand Reynisfjara. Die Umgebung hier ist bekannt für ihre ungewöhnliche Geologie, mit verschiedenen spannenden Felsformationen wie den Trollfelsen Reynisdrangar vor der Küste, dem Felsenloch Dyrhólaey, oder den hexagonalen Basaltsäulen direkt am Strand. Im Sommer entdeckst du hier vielleicht auch den einen oder anderen Papageientaucher...Nach einem wundervollen Tag voller Abenteuer und Sightseeing begeben wir uns auf den Rückweg nach Reykjavík. Erlebe die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Südens und die beliebteste Abenteuer-Tour und prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.9
85 Bewertungen
Dauer:
10 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Moderat
Mehr anzeigen

Ausritt in Lavafeldern | Abholung ab Reykjavík optional

Komme mit auf eine fantastische Tour durch traumhafte Landschaft im Umkreis Reykjavíks, bei der du die isländische Natur vom Rücken eines Pferdes erleben wirst.Du wirst entweder direkt von deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt oder startest die Tour am Stall, in der Nähe von Hafnarfjörður. Die Pferde werden anhand der Erfahrung der Teilnehmer zugeteilt, und du wirst mit deinem tierischen Begleiter für diesen Ritt bekanntgemacht, bevor es los in die Natur geht. Die Lavafelder, durch die du reiten wirst, wurden geschaffen, als ein Vulkanausbruch vor tausenden von Jahren die reiche Vegetation der Tiefebene leerfegte, und ein zerklüftetes Flussbett hinterließ, gefüllt mit bizarren Lavaformationen und mächtigen Gesteinsbrocken. Während des Ritts bieten sich so faszinierende Anblicke, die selbst die Einheimischen noch bezaubern können. Einige Lavafelder werden gerade von den Pflanzen zurückerobert, bedeckt mit sanften Moosdecken, zotteligen Büschen oder zarter lila Lupine. Das Islandpferd gehört zum nationalen Stolz: Die gutmütigen Pferde stammen von den Pferden der ersten Siedler ab, die im 9. Jahrhundert aus Norwegen importiert wurden. Danach gab es Versuche, sie mit europäischen Beständen zu kreuzen, was zu einem Rückgang der robusten Eigenschaften führte, die das Islandpferd so wertvoll für die harten Lebensbedingungen Islands machten. Aus diesem Grund verbot das isländische Parlament Ende des 10. Jahrhunderts den Import von Pferden nach Island.Das Islandpferd ist auch in etlichen Legenden und Islandsagas vertreten. Ein Pferd namens Skalm wurde im berühmten Buch der Siedlungen aus dem 12. Jahrhundert erwähnt. Ihr Besitzer beschloss, sich an dem Ort niederzulassen, den sie wählte: Als sie aufhörte zu gehen und sich hinlegte, gründete er seine Siedlung.Welche geheimen Nachrichten wird dein Pferd auf dieser Tour verraten? Reserviere jetzt deinen Platz, um es herauszufinden! Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.7
35 Bewertungen
Dauer:
4 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Mehr anzeigen