COVID-19 Informationen und Unterstützung

Landschaftlich reizvolle 3-tägige Mietwagenreise durch Island mit heißen Quellen und dem Goldenen Kreis

Landschaftlich reizvolle 3-tägige Mietwagenreise durch Island mit heißen Quellen und dem Goldenen Kreis
Wahrscheinlich bald ausverkauft
24/7 Kundenbetreuung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar
Mietwagen & Unterkunft

Beschreibung

Details

Startpunkt
Iceland
Startzeit
Flexibel
Dauer
3 Tage
Endplatz
Iceland
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Apr. - Aug.
Ending time
Flexibel
Mindestalter
Keiner

Beschreibung

Verbringe drei Tage in Island und erkunde die vulkanische Umgebung des Landes mit dieser günstigen Mietwagenreise. Besuche den Goldenen Kreis und entspanne dich in den geothermalen Gewässern der Blauen Lagune, der Secret Lagoon oder in einem Fluss mit heißen Quellen. Jeder freiheitsliebende Reisende, der etwas Geld sparen möchte, sollte diese Gelegenheit jetzt nutzen.

Bei dieser Tour musst du nicht befürchten, gehetzt zu werden, denn du sitzt selbst am Steuer und entscheidest, wohin du fährst und wie lange du bleibst. Bei der Buchung erhältst du einen persönlichen Reiseplan, der dich zu einigen der beliebtesten Attraktionen des Landes führt, aber auch zu versteckten Schätzen in Canyons, heißen Quellen und Lavafeldern.

In drei Tagen erkundest du die mondähnlichen Lavafelder der Halbinsel Reykjanes, die aktive Umwelt der Region und siehst auf der Route des Goldenen Kreises ausbrechende Geysire und herabstürzende Wasserfälle. Am Ende eines jeden Tages kannst du dich in einem der vielen geothermischen Pools, Lagunen oder heißen Quellen Islands im natürlich warmen Wasser entspannen.

Du hast auch die Wahl, durch ein geothermisches Tal zu wandern, in dem Dampf aus dem Boden aufsteigt, während du an plätschernden Bächen und farbenfrohen Bergen vorbeikommst, oder entlang der Südküste zu fahren, um einige der schönsten Wasserfälle des Landes zu besuchen und dabei mächtige Gletscher zu passieren. 

Mache das Beste aus deinen Tagen in Island mit dieser spannenden Mietwagenreise, die den Geldbeutel nicht sprengt. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Mehr lesen

Inklusive

2 Übernachtungen (verschiedene Kategorien verfügbar; Frühstück nicht inklusive, Gemeinschaftsbäder. Mehr Infos unten)
Mietwagen für 3 Tage (Toyota Aygo oder ähnlich, Upgrades verfügbar)
CDW-Versicherung für Mietwagen der Kategorie Super Budget; SCDW- und GP-Versicherung für andere Kategorien
Navigationssystem
Detaillierte Reiseinformationen
Isländische Steuern
Reisende, die bei Guide to Iceland buchen, können bei Bedarf vor ihrer Abreise aus Island einen COVID-19-PCR-Test oder -Antigen-Schnelltest durchführen lassen.

Aktivitäten

Besichtigung
Hot Pot
Mietwagen-Rundreise

Tagesübersicht

Tag 1
Entspanne dich im warmen Wasser der Blauen Lagune nach einem langen Flug nach Island

Tag 1 - Die Reykjanes-Halbinsel

Nachdem du auf dem internationalen Flughafen Keflavik gelandet bist, kannst du dein isländisches Abenteuer gleich beginnen, indem du dein Auto abholst und die unwirklichen Landschaften in deiner Umgebung erkundest. Der Flughafen befindet sich auf der Halbinsel Reykjanes, die durch riesige Lavafelder und große geothermische Aktivität gekennzeichnet ist. Die Halbinsel liegt an der Grenze zwischen der eurasischen und der nordamerikanischen tektonischen Platte. Wenn die Platten auseinanderdriften, verursachen sie klaffende Risse in der Umgebung. Mach dich auf den Weg entlang der Westküste von Reykjanes zur Brücke zwischen den Kontinenten, einer kleinen Fußgängerbrücke, die einen großen Spalt überquert, der durch diese Platten entstanden ist. Du wirst mit einer spektakulären Aussicht und deutlichen Beweisen für die tektonische Verschiebung belohnt. Von dort aus kannst du zu den farbenfrohen Geothermalfeldern von Gunnuhver fahren, wo du blubbernde Schlammbecken und dampfende Fumarolen findest. Wenn du die Geräusche von blubberndem Wasser und Dampf hörst, der aus dem Boden aufsteigt, wirst du an die großen Kräfte erinnert, die sich unter der Erdkruste bewegen. Bevor du deine Unterkunft in Reykjavik erreichst, könntest du an der Blauen Lagune anhalten und ein Bad im warmen, geothermalen Wasser des Spas nehmen, das von den schwarzen Lavafeldern der Halbinsel umgeben ist. Nach einem Tag voller Reisen und Sightseeing ist das eine tolle Möglichkeit, sich zu entspannen. Vergiss nicht, die Tickets für die Lagune im Voraus zu buchen.

Mehr lesen
Tag 2
Der legendäre Geysir Strokkur auf der Route des Goldenen Kreises, der in der Dämmerung ausbricht

Tag 2 - Der Goldene Kreis und die Secret Lagoon

An deinem zweiten Tag in Island erkundest du die beliebte Touristenroute des Goldenen Kreises, die dir einen besseren Einblick in Islands aktive Landschaft gibt.

Dein erster Halt ist der Nationalpark Thingvellir, wo vor über tausend Jahren das isländische Parlament, Althingi, gegründet wurde. Hierher kamen die Wikingersiedler des Landes, um Streitigkeiten zu schlichten und die Gesetze des Landes zu schaffen.

Wie die Halbinsel Reykjanes liegt auch Thingvellir an den Grenzen der beiden tektonischen Platten, und überall im Park gibt es Risse und Spalten, die durch vergangene Erdbeben entstanden sind - welche wiederum durch die Bewegung dieser Platten verursacht wurden.

Von dort aus geht es weiter zu den geothermischen Feldern von Geysir. Wie in Gunnuhver gibt es hier blubbernde Schlammtümpel, heiße Quellen und Fumarolen, aber im Gegensatz zu Gunnuhver gibt es in Geysir auch ausbrechende Geysire! Der aktivste Geysir ist Strokkur, der in einer großen Wassersäule ausbricht, die bis zu 20 m hoch sein kann. Dies ist ein großartiger Ort, um ein Selfie zu machen, denn Strokkur bricht alle 5-10 Minuten aus, sodass du viele Gelegenheiten hast, ein tolles Foto zu machen.

Von den ausbrechenden Geysiren geht es weiter zu einem der schönsten Wasserfälle des Landes, dem Gullfoss. Dieser zweistufige Wasserfall, der vom zweitgrößten Gletscher Islands, dem Langjökull, gespeist wird, stürzt 32 m tief in eine uralte Schlucht. Von zwei Aussichtsplattformen aus kannst du beobachten, wie das eiskalte Gletscherwasser dramatisch in die Schlucht stürzt, was dir noch mehr Möglichkeiten für spektakuläre Fotos bietet.

Bevor du zu deiner Unterkunft in Reykjavik zurückkehrst, solltest du einen Abstecher in die Stadt Fludir machen. Dort findest du die Secret Lagoon, Islands ältestes Schwimmbad, und kannst dir in dieser wunderschönen Umgebung alle Sorgen von der Seele schwimmen. Die Landschaft rund um den Pool besteht aus moosbewachsenen Lavafeldern, heißen Quellen, dampfenden Fumarolen und einem kleinen, ausbrechenden Geysir, der dem Ort einen Hauch von Magie und Geheimnis verleiht.

Mehr lesen
Tag 3
Der wunderschöne Wasserfall Seljalandsfoss stürzt über eine zerklüftete Felswand

Tag 3 - Wasserfälle oder Warme Flüssel

Heute hast du die Wahl zwischen einer Fahrt entlang der Südküste, um majestätische Wasserfälle zu besuchen, oder einer Wanderung durch das geothermische Tal Reykjadalur, um in seinen warmen Flüssen zu baden. Sorge dafür, dass du rechtzeitig zu deinem Flug am internationalen Flughafen Keflavik ankommst, denn dies ist der letzte Tag deines Urlaubs.

Beginne den Tag, indem du Reykjavik verlässt und in Richtung der Stadt Hveragerdi fährst. Wenn du die Stadt erreichst, wirst du von großen Dampfsäulen begrüßt, denn sie liegt in einem Gebiet mit hoher geothermischer Aktivität. Wenn du den Tag mit einer Wanderung verbringen möchtest, parkst du hier dein Auto und ziehst deine Wanderstiefel an.

Du wanderst durch ein farbenfrohes Geothermalgebiet, vorbei an blubbernden Schlammpools und dampfenden heißen Quellen. Nimm auf jeden Fall deine Badesachen mit, denn auf deinem Weg durch das malerische Tal triffst du auf einen tröpfelnden Fluss, in dem frisches Quellwasser auf dampfendes Geothermalwasser trifft und der so die perfekte Temperatur zum Baden hat.

Wenn du dich dafür entscheidest, den Tag mit der Jagd nach Wasserfällen zu verbringen, fährst du durch die Stadt Hveragerdi und machst dich auf den Weg zur ersten Attraktion des Tages, dem Wasserfall Seljalandsfoss.

Der Seljalandsfoss ist ein einzigartiger Wasserfall, der über eine zerklüftete Felswand stürzt, sodass du hinter dem herabstürzenden Wasser laufen kannst und einen spektakulären Blick auf die umliegende Landschaft hast. Nicht weit vom Seljalandsfoss entfernt befindet sich ein kleines verstecktes Juwel, der Gljufrabui-Wasserfall, der teilweise von riesigen Felsen verdeckt wird.

Anschließend fährst du zum großen und majestätischen Skogafoss-Wasserfall, der über eine 60 m hohe und 25 m breite Klippe stürzt. Das Land unterhalb des Skogafoss ist sehr flach, sodass du direkt an die Wasserwand herantreten und den Sprühnebel des Wasserfalls auf deinem Gesicht spüren kannst.

Wenn du vor deinem Flug noch Zeit hast, kannst du das Schwimmbad Seljavallalaug besuchen, das nur eine kurze Autofahrt vom Skogafoss-Wasserfall entfernt liegt, und vor deiner Abreise noch einmal in das warme, geothermische Wasser Islands eintauchen.

Mehr lesen

Was du mitbringen solltest

Warme und wetterfeste Kleidung
Gute Schuhe
Badesachen und Handtuch
Kamera
Führerschein

Gut zu wissen

Mietwagenreisen beginnen entweder in der Stadt Reykjavík oder am internationalen Flughafen Keflavik. Du brauchst einen gültigen Führerschein und ein Jahr Erfahrung im Straßenverkehr. Bitte beachte, dass deine Reiseroute an dein Ankunftsdatum und deine Ankunftszeit angepasst werden kann. Obwohl es Sommer ist, kann das isländische Wetter sehr unberechenbar sein. Bitte bring angemessene Kleidung mit

Unterkunft

Nachfolgend erhältst du einen Überblick über die verfügbaren Unterkunftskategorien. Die bevorzugten Unterkünfte für den jeweiligen Tag siehst du direkt in der Tagesübersicht. Buchungen der Kategorie Super Budget werden in Schlafsaal-Betten arrangiert. In der Kategorie Budget werden Alleinreisende in Einzelzimmern untergebracht und Buchungen von mehr als einer Person standardmäßig in Doppel-/Dreibettzimmern arrangiert. Mitreisende Kinder werden im Zimmer mit den Eltern untergebracht. Bei gewünschter Änderung der Standard-Buchungen fällt eine Gebühr an. Guide to Iceland wird immer die, zum Zeitpunkt der Buchung, besten erhältlichen Unterkünfte von unseren bevorzugten Partnern buchen. Die Qualität der Hotels in Island variiert abhängig von deren Lage und die Verfügbarkeiten sind teils stark begrenzt. Wir geben immer unser Bestes, individuellen Wünschen nachzukommen, was zu einem Aufpreis führen kann.

Super Budget

Schlafsaal-Betten mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels, nicht allzu weit von Attraktionen entfernt. Frühstück ist nicht inklusive.

Budget

Zimmer mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels in guter Lage nahe der Attraktionen. Frühstück ist nicht inklusive.

Mietwagen

Nachfolgend siehst du die verfügbaren Mietwagen-Kategorien dieser Rundreise. Alle Mietwagen sind neue oder aktuelle Modelle mit einem maximalen Alter von 2 Jahren. Wagen der Kategorie Super Budget beinhalten eine CDW-Versicherung, während die anderen Kategorien ebenso über eine SCDW- und Steinschlag-Versicherung (GP) verfügen. Fahren abseits der Straßen ist, unabhängig vom Wagentyp, illegal. Alle Kategorien beinhalten ebenso ein Navigationsgerät sowie einen kostenfreien WLAN-Zugang mit unbegrenztem Datenvolumen, der mit bis zu 10 Geräten gleichzeitig verbunden werden kann. Die Mietwagenfirma bietet einen 24-Stunden-Notdienst. Das Mindestalter für Fahrer wird unter der jeweiligen Kategorie gelistet. Für alle Wagen-Kategorien muss der Fahrer bei der Anmietung seit mindestens einem Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheines sein. Wir empfehlen die Kategorie Budget 4WD für Fahrten im Sommer und Komfort 4WD für Fahrten in der Nebensaison bzw. im Winter.

Super Budget 2WD

Ein Kleinwagen mit Zweiradantrieb für normale Reiseverläufe in alltäglichen Konditionen, wie z. B. Toyota Aygo, Hyundai i10 oder ähnliches. Ein kleines, einfaches Fahrzeug mit wenig Stauraum 2 Personen. Dieses Fahrzeug ist nicht für das Hochland zugelassen. Fahrer müssen mindestens 20 Jahre alt sein.

Budget 2WD

Ein Kleinwagen mit Zweiradantrieb für normale Reiseverläufe in alltäglichen Konditionen, wie z. B. VW Polo, Toyota Yaris oder ähnliches. Komfortabel für 3 Personen mit eher wenig Gepäck. Dieses Fahrzeug ist nicht für das Hochland zugelassen. Fahrer müssen mindestens 20 Jahre alt sein.

Budget 4WD

Ein einfacher Geländewagen oder SUV mit Allradantrieb (4x4), geeignet für Fahrten im Schnee und auf Schotterstraßen, wie z. B. Dacia Duster oder ähnliches. Komfortabel für 3 Personen mit 2 großen Gepäckstücken. Für normale Hochlandstrecken geeignet. Fahrer müssen mindestens 20 Jahre alt sein.

Komfort 4WD

Ein mittelgroßer Jeep oder SUV mit Allradantrieb (4x4) wie ein Toyota Rav4 (Automatik) und Suzuki Vitara (Schaltgetriebe) oder ähnliches. Komfortabel für 4 Personen mit 3 großen Gepäckstücken. Für normale Hochlandstrecken geeignet. Fahrer müssen mindestens 21 Jahre alt sein.

Luxuriös 4WD

Ein großformatiger Geländewagen mit Allradantrieb (4x4), wie z. B. Toyota Land Cruiser oder ähnliches, für nahezu jeden Reiseverlauf geeignet. Komfortabel für 4 Personen mit 4 großen Gepäckstücken. Dieses Fahrzeug ist für alle zugänglichen Hochlandstraßen geeignet. Fahrer müssen mindestens 21 Jahre alt sein.

Van

Ein großer 9-Sitzer-Van wie ein Mercedes Benz Vito (4WD-Schaltgetriebe, hat Hochlandfähigkeiten und ist besser für Winterfahrten geeignet) oder ähnliches. Komfortabel für 5-7 Personen – bei voller Auslastung gibt es begrenzt Platz für Gepäck. Fahrer müssen mindestens 23 Jahre alt sein.

Servicebedingungen

Ähnliche Touren