COVID-19 Informationen und Unterstützung

5-tägige Sommer-Mietwagen-Rundreise für kleines Budget | Goldener Kreis, Jökulsárlón & Südküste

5-tägige Sommer-Mietwagen-Rundreise für kleines Budget | Goldener Kreis, Jökulsárlón & Südküste
Wahrscheinlich bald ausverkauft
24/7 Kundenbetreuung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar
Mietwagen & Unterkunft

Beschreibung

Details

Startpunkt
Keflavík Airport
Startzeit
Flexibel
Dauer
5 Tage
Endplatz
Keflavík Airport
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Apr. - Aug.
Ending time
Flexibel
Mindestalter
Keiner

Beschreibung

Nutze diese günstige Gelegenheit, um an dieser actionreichen Mietwagenreise teilzunehmen und fünf Sommertage lang die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu erkunden, die die Südküste zu bieten hat, ohne dabei das Budget zu sprengen.

Du beginnst deinen Urlaub mit einem Besuch in Reykjavik, wo du die nordische Kultur, die Küche und die Sehenswürdigkeiten kennenlernst. Danach nimmst du an der berühmten Tour des Goldenen Kreises teil und besuchst den mächtigen Wasserfall Gullfoss, das geothermische Tal Haukadalur und das UNESCO-Weltkulturerbe Thingvellir-Nationalpark.

Auch der Rest deiner Reise wird voller Abenteuer sein. Du wirst nicht nur die majestätischen Wasserfälle Seljalandsfoss und Skogafoss sehen, sondern auch das Kronjuwel der Südküste, die Gletscherlagune Jökulsarlon. Hier kannst du die unglaublichen schwimmenden Eisberge bewundern und sogar am glitzernden Diamond Beach entlang spazieren, alles beleuchtet von den atemberaubenden Strahlen der Mitternachtssonne. So viel Natur ist unbezahlbar!

Wenn du dich für eine erschwingliche Mietwagenreise wie diese entscheidest, sparst du dir den Ärger mit größeren Reisegruppen und kannst deinen Sommerurlaub persönlicher und preiswerter gestalten. Außerdem hast du Zeit für viele weitere Aktivitäten wie Ausritte, Schneemobilfahren, Gletscherwanderungen und einen Besuch der Blauen Lagune.

Also zögere nicht! Beeil dich jetzt, um diese günstige Gelegenheit nicht zu verpassen, einige der besten Attraktionen Islands in nur fünf Tagen zu sehen. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Mehr lesen

Inklusive

4 Übernachtungen (verschiedene Kategorien mit Gemeinschaftsbad verfügbar, Frühstück nicht inklusive, mehr Info s. u.)
Mietwagen für 5 Tage (verschiedene Kategorien verfügbar)
CDW-Versicherung für Mietwagen der Kategorie Super Budget; SCDW- und GP-Versicherung für andere Kategorien
Navigationssystem
Detaillierte Reiseinformationen mit spannenden und interessanten Fakten zu Natur, Geschichte und Kultur Islands (auf Englisch)
Isländische Steuern
Reisende, die bei Guide to Iceland buchen, können bei Bedarf vor ihrer Abreise aus Island einen COVID-19-PCR-Test oder -Antigen-Schnelltest durchführen lassen.

Aktivitäten

Gletscherwanderung
Schnorcheln
Höhlen-Tour
Schneemobil
Ausritt
Besichtigung
Bootsfahrt
Hot Pot
Kultur-Tour
Vogelbeobachtung
Eishöhlen-Tour
Mietwagen-Rundreise

Tagesübersicht

Tag 1
Willkommen in Reykjavík, der nördlichsten Hauptstadt der Welt.

Tag 1 - Ankunftstag - Willkommen in Island

Willkommen in Island! Das Wichtigste zuerst: Nach der Landung musst du dein Auto am internationalen Flughafen Keflavik abholen. Von dort aus fährst du durch die zerklüfteten Vulkanlandschaften der Halbinsel Reykjanes, die dich sofort in Ehrfurcht vor der unberührten und unerschlossenen Natur des Landes versetzen. Auf dem Weg in die isländische Hauptstadt kannst du einen Zwischenstopp an der Blauen Lagune einlegen. Dieses weltbekannte Thermalbad ist für sein heilendes Wasser, die leuchtenden Azurfarben und die luxuriösen Behandlungen bekannt. Sie befindet sich inmitten eines moosbewachsenen Lavafeldes, das ihr eine ganz besondere Atmosphäre verleiht. Wenn du die Blaue Lagune hinzufügst, wird sie nach deinen Flügen organisiert. Wenn du heute keine Zeit hast, die Lagune zu besuchen, kannst du sie an einem anderen Tag besuchen. Dein Reiseberater kann das für dich arrangieren. Es gibt noch viel zu sehen und zu tun in Reykjavik und auf der Halbinsel Reykjanes, wenn du noch etwas Zeit hast. Dann ist es an der Zeit, sich auf den Weg in die isländische Hauptstadt zu machen. Trotz ihrer geringen Einwohnerzahl ist Reykjavik eine aufregende Stadt mit einem einzigartigen Nachtleben, modernen Einkaufsmöglichkeiten und einigen der besten Meeresfrüchte diesseits des Polarkreises. Es liegt ganz an dir, ob du den Abend damit verbringst, dich im Hotel zu erholen oder diese einzigartige und lebendige Stadt kennenzulernen.

Mehr lesen
Tag 2
Der Geysir Strokkur bricht alle paar Minuten aus und erreicht dabei manchmal eine Höhe von 60 m.

Tag 2 - Wege des Goldenen Kreises und Wasserfälle an der Südküste

Heute erlebst du Islands beliebteste Tour, den Goldenen Kreis, der einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Landes beherbergt. Dein erster Halt auf der Route des Goldenen Kreises ist die UNESCO-Welterbestätte Thingvellir-Nationalpark. Der historisch, kulturell und geologisch bedeutende Ort Thingvellir war nicht nur Schauplatz der Gründung des ersten demokratisch gewählten Parlaments im Jahr 930 n. Chr., sondern beherbergt auch die amerikanische und eurasische tektonische Platte, die aus der Erde herausragen. Während deines Aufenthalts in Thingvellir kannst du an einer Schnorcheltour zur Silfra-Spalte teilnehmen, die zu den 10 besten Tauchplätzen der Welt gehört. Das Gletscherwasser in Silfra ist so klar, dass die Sicht manchmal bis zu 100 m (328 ft) beträgt. Die nächste Station ist Haukadalur, die Heimat der weltberühmten heißen Quellen des Landes, von denen die größte allen Geysiren in der englischen Sprache ihren Namen verliehen hat. Obwohl dieser Geysir jetzt schläft, bricht der nahegelegene Strokkur alle paar Minuten aus und erreicht dabei manchmal eine Höhe von 20 m (66 ft)! Nicht weit davon entfernt kannst du den unglaublich fotogenen Wasserfall Gullfoss besuchen. Der Gullfoss ist ein Teil des Gletscherflusses Hvita und heißt übersetzt "Goldener Wasserfall". Er fällt 32 m (105 ft) in zwei Stufen in die Tiefe. Von hier aus kannst du auch eine Schneemobil-Tour über den nahegelegenen Langjökull-Gletscher machen. Alternativ kannst du auch auf einem Ausritt durch die Region galoppieren. Die Nacht verbringst du in der Nähe der Stadt Selfoss.

Mehr lesen
Tag 3
Gletscherwanderungen sind adrenalingeladene Abenteuer, die mit unglaublichen Sightseeing-Möglichkeiten gespickt sind.

Tag 3 - Schwarze Strände und weiße Gletscher

Am dritten Tag fährst du in Richtung Osten und überquerst den schwarzen Sand des Solheimajokull-Gletschers. Auf dem Gletscher hast du die Möglichkeit, entweder mit dem Motorschlitten zu fahren oder eine Gletscherwanderung zu unternehmen - beides bietet die perfekte Mischung aus adrenalingeladenem Abenteuer und unglaublichem Sightseeing. Schließlich erreichst du den kleinen Fischerort Vik, wo du an einer Eishöhlentour auf dem Myrdalsjokull-Gletscher teilnehmen kannst. Diese Exkursion ist die einzige Eishöhlentour ihrer Art, die im Sommer angeboten wird. Wenn du in der Stadt bist, kannst du auch einen Spaziergang zum schwarzen Sandstrand Reynisfjara machen, wo du die markanten Basaltsäulen bewundern kannst, die sich an den Klippen gebildet haben. Pass auf, die Wellen können hier unberechenbar sein, also halte immer einen guten Abstand zum Ufer. Als Nächstes machst du dich auf den Weg zum Vatnajökull-Nationalpark, wo du zahlreiche Wanderwege durch das erhabene und wunderschöne Skaftafell-Naturreservat begehen kannst. Besonders empfehlenswert ist der 5 km lange Weg zum Wasserfall Svartifoss. Frag im Besucherzentrum nach, und die Mitarbeiter werden dir gerne den richtigen Weg zeigen. Nach der Wanderung machst du einen letzten Halt am Kronjuwel der südlichen Halbinsel, der wunderschönen Gletscherlagune Jökulsarlon. Für Natur- und Fotofreunde ist dies ein wahres Paradies: Riesige Eisberge treiben im hellblauen Wasser und die Stille wird nur durch das verspielte Plätschern der nahen Robben unterbrochen. Es ist auch möglich, einen kurzen Spaziergang zum Diamond Beach zu machen, wo sich Eisberge von der Lagune aus ihren Weg ins Meer bahnen. Du übernachtest in der Gegend um den Vatnajökull-Nationalpark.

Mehr lesen
Tag 4
Der Diamond Beach ist eine Küstenlinie in Südisland, an der sich Eisberge ihren Weg ins Meer bahnen.

Tag 4 - Wunderwelt aus Eis

Heute fährst du zurück in die Hauptstadt Reykjavik, aber warum besuchst du nicht zuerst einige der Orte, die deinen Urlaub so aufregend gemacht haben? Vor allem Jökulsarlon verändert sich jeden Tag und zeigt sich in seiner ganzen natürlichen Schönheit. Heute Morgen ist die perfekte Gelegenheit, eine Bootsfahrt zu unternehmen, um die Eisberge und Gletscher aus einer neuen Perspektive zu sehen. Auf der Rückfahrt in die Stadt gibt es noch zahlreiche Stopps, die du erkunden kannst. Die Fjadrargljufur-Schlucht zum Beispiel ist eine Oase mit üppiger Flora, während du auf dem Berg Dyrholaey die Chance hast, einen der berühmtesten Bewohner Islands zu sehen: den Papageientaucher! Du könntest auch einen Zwischenstopp im Skaftafell-Naturschutzgebiet einlegen und eine Gletscherwanderung im Schatten von Islands höchstem Gipfel, dem Hvannadalshnjukur, unternehmen. Wenn du wieder in der Stadt ankommst, hast du eine letzte Gelegenheit, in die isländische Kultur einzutauchen. Du könntest dir einige der berühmtesten Wahrzeichen Reykjaviks ansehen, darunter die strahlende Konzerthalle Harpa, das Rathaus von Reykjavik und die Hallgrimskirkja-Kirche. Wenn du dich entspannen willst, kannst du eine der vielen Jazz-Nächte besuchen oder durch ein Museum schlendern. Du wirst die Nacht in der Stadt verbringen.

Mehr lesen
Tag 5
Beende dein Abenteuer in Island mit einem Besuch im Geothermalbad Blaue Lagune.

Tag 5 - Abreise

Heute ist dein letzter Tag und wenn du nicht vorhast, deine Reise zu verlängern (was wir gerne arrangieren können), musst du deine letzten Stunden hier mit etwas Unvergesslichem füllen. Wenn du einen späteren Flug hast und dich entscheidest, heute die Blaue Lagune zu besuchen, kannst du deinen Aufenthalt entspannt ausklingen lassen, bevor du zum Flughafen fährst. Dies ist der perfekte Ort zum Entspannen, während du in dem warmen, mineralhaltigen Wasser badest und auf das unglaubliche Abenteuer zurückblickst, das du gerade im Land aus Feuer und Eis erlebt hast. Wenn dein Flug später geht, gibt es in Reykjavik eine Menge zu tun. Wenn du einen frühen Flug nach Hause hast, wünschen wir dir eine gute Reise.

Mehr lesen

Was du mitbringen solltest

Warme, wetterfeste Kleidung
Badesachen
Führerschein
Wanderschuhe

Gut zu wissen

Mietwagenreisen beginnen entweder in der Stadt Reykjavík oder am internationalen Flughafen Keflavik. Du brauchst einen gültigen Führerschein und ein Jahr Erfahrung im Straßenverkehr. Bitte beachte, dass deine Reiseroute an dein Ankunftsdatum und deine Ankunftszeit angepasst werden kann. Obwohl es Sommer ist, kann das isländische Wetter sehr unberechenbar sein. Bitte bring angemessene Kleidung mit.

Unterkunft

Nachfolgend erhältst du einen Überblick über die verfügbaren Unterkunftskategorien. Die bevorzugten Unterkünfte für den jeweiligen Tag siehst du direkt in der Tagesübersicht. Buchungen der Kategorie Super Budget werden in Schlafsaal-Betten arrangiert. In der Kategorie Budget werden Alleinreisende in Einzelzimmern untergebracht und Buchungen von mehr als einer Person standardmäßig in Doppel-/Dreibettzimmern arrangiert. Mitreisende Kinder werden im Zimmer mit den Eltern untergebracht. Bei gewünschter Änderung der Standard-Buchungen fällt eine Gebühr an. Guide to Iceland wird immer die, zum Zeitpunkt der Buchung, besten erhältlichen Unterkünfte von unseren bevorzugten Partnern buchen. Die Qualität der Hotels in Island variiert abhängig von deren Lage und die Verfügbarkeiten sind teils stark begrenzt. Wir geben immer unser Bestes, individuellen Wünschen nachzukommen, was zu einem Aufpreis führen kann.

Super Budget

Schlafsaal-Betten mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels, nicht allzu weit von Attraktionen entfernt. Frühstück ist nicht inklusive.

Budget

Zimmer mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels in guter Lage nahe der Attraktionen. Frühstück ist nicht inklusive.

Mietwagen

Nachfolgend siehst du die verfügbaren Mietwagen-Kategorien dieser Rundreise. Alle Mietwagen sind neue oder aktuelle Modelle mit einem maximalen Alter von 2 Jahren. Wagen der Kategorie Super Budget beinhalten eine CDW-Versicherung, während die anderen Kategorien ebenso über eine SCDW- und Steinschlag-Versicherung (GP) verfügen. Fahren abseits der Straßen ist, unabhängig vom Wagentyp, illegal. Alle Kategorien beinhalten ebenso ein Navigationsgerät sowie einen kostenfreien WLAN-Zugang mit unbegrenztem Datenvolumen, der mit bis zu 10 Geräten gleichzeitig verbunden werden kann. Die Mietwagenfirma bietet einen 24-Stunden-Notdienst. Das Mindestalter für Fahrer wird unter der jeweiligen Kategorie gelistet. Für alle Wagen-Kategorien muss der Fahrer bei der Anmietung seit mindestens einem Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheines sein. Wir empfehlen die Kategorie Budget 4WD für Fahrten im Sommer und Komfort 4WD für Fahrten in der Nebensaison bzw. im Winter.

Super Budget 2WD

Ein Kleinwagen mit Zweiradantrieb für normale Reiseverläufe in alltäglichen Konditionen, wie z. B. Toyota Aygo, Hyundai i10 oder ähnliches. Ein kleines, einfaches Fahrzeug mit wenig Stauraum 2 Personen. Dieses Fahrzeug ist nicht für das Hochland zugelassen. Fahrer müssen mindestens 20 Jahre alt sein.

Budget 2WD

Ein Kleinwagen mit Zweiradantrieb für normale Reiseverläufe in alltäglichen Konditionen, wie z. B. VW Polo, Toyota Yaris oder ähnliches. Komfortabel für 3 Personen mit eher wenig Gepäck. Dieses Fahrzeug ist nicht für das Hochland zugelassen. Fahrer müssen mindestens 20 Jahre alt sein.

Budget 4WD

Ein einfacher Geländewagen oder SUV mit Allradantrieb (4x4), geeignet für Fahrten im Schnee und auf Schotterstraßen, wie z. B. Dacia Duster oder ähnliches. Komfortabel für 3 Personen mit 2 großen Gepäckstücken. Für normale Hochlandstrecken geeignet. Fahrer müssen mindestens 20 Jahre alt sein.

Komfort 4WD

Ein mittelgroßer Jeep oder SUV mit Allradantrieb (4x4) wie ein Toyota Rav4 (Automatik) und Suzuki Vitara (Schaltgetriebe) oder ähnliches. Komfortabel für 4 Personen mit 3 großen Gepäckstücken. Für normale Hochlandstrecken geeignet. Fahrer müssen mindestens 21 Jahre alt sein.

Luxuriös 4WD

Ein großformatiger Geländewagen mit Allradantrieb (4x4), wie z. B. Toyota Land Cruiser oder ähnliches, für nahezu jeden Reiseverlauf geeignet. Komfortabel für 4 Personen mit 4 großen Gepäckstücken. Dieses Fahrzeug ist für alle zugänglichen Hochlandstraßen geeignet. Fahrer müssen mindestens 21 Jahre alt sein.

Van

Ein großer 9-Sitzer-Van wie ein Mercedes Benz Vito (4WD-Schaltgetriebe, hat Hochlandfähigkeiten und ist besser für Winterfahrten geeignet) oder ähnliches. Komfortabel für 5-7 Personen – bei voller Auslastung gibt es begrenzt Platz für Gepäck. Fahrer müssen mindestens 23 Jahre alt sein.

Servicebedingungen

Video

Kundenbewertungen

Ähnliche Touren