7-tägige Mietwagen-Rundreise für kleines Budget in Island | Snaefellsnes-Halbinsel und Südküste

Bald ausverkauft
Bald ausverkauft
Kostenfreie Stornierung
24/7 Kundenbetreuung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar

Description

Zusammenfassung

Startpunkt
Keflavík Airport
Endpunkt
Keflavík Airport
Dauer
7 Tage & 6 Nächte
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Apr. - Aug.
Unterkunft
6 Nächte inklusive
Mietwagen
7 Tage inklusive

Description

Erlebe die Wunder Islands mühelos mit unserer siebentägigen Mietwagenreise. Auf dieser Tour erlebst du die Highlights, die Island zu bieten hat, ohne den Stress oder die Kosten, die mit größeren Reisegruppen verbunden sind.

In sieben Tagen hast du die Möglichkeit, die bemerkenswerten Attraktionen zu erkunden, die Island weltweit berühmt gemacht haben. Der Snaefellsjökull-Nationalpark bietet majestätische Ausblicke auf den subglazialen Vulkan und vielfältige Attraktionen.

Der Goldene Kreis präsentiert die historische Bedeutung des Thingvellir-Nationalparks, den ausbrechenden Geysir Strokkur im Geothermalgebiet und den majestätischen Wasserfall Gullfoss. 

An der Südküste kannst du atemberaubende Wasserfälle wie den Seljalandsfoss und den Skogafoss bestaunen, den Gletscher Solheimajökull erkunden und den dramatischen schwarzen Sandstrand Reynisfjara erleben.

Die Gletscherlagune Jökulsarlon und das Naturschutzgebiet Skaftafell bieten unvergessliche Erlebnisse inmitten von Eisbergen und unberührten Landschaften. Bei deiner Rückkehr nach Reykjavik kannst du die pulsierende Atmosphäre der Stadt genießen und in Erinnerungen an die isländischen Wunder schwelgen.

Zusätzlich zu diesen ikonischen Orten führt dich unsere sorgfältig zusammengestellte Reiseroute abseits der ausgetretenen Pfade. Entdecke versteckte Juwelen und abgelegene Ecken Islands, in denen du fernab von den Menschenmassen in die Natur eintauchen kannst.

Verabschiede dich von wochenlanger Planung und davon, die besten Attraktionen zu verpassen. Wir haben uns um alles für dich gekümmert und bieten dir eine sorgfältig ausgearbeitete Reiseroute zu einem unschlagbaren Preis. Riskiere es nicht, eine Reise selbst zu organisieren und dabei möglicherweise die faszinierendsten Sehenswürdigkeiten zu übersehen, die Island zu bieten hat.

Doch diese Tour bietet mehr als nur Sightseeing. Nimm an einer Vielzahl von Aktivitäten teil, die auf deine Interessen abgestimmt sind.

Schnorchle im kristallklaren Wasser von Silfra im Thingvellir-Nationalpark, erkunde einen Eistunnel oder fahre mit dem Schneemobil auf dem Langjökull-Gletscher. Nimm an erholsamen Wanderungen auf Islands herrlichen Gletschern teil oder mach eine Bootstour auf der Gletscherlagune Jökulsarlon.

Wenn du diese Tour buchst, hast du Zugang zu einem persönlichen Reiseberater, der rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, für dich da ist. Wir stehen dir jederzeit zur Seite und sorgen dafür, dass deine Reise reibungslos und sorgenfrei verläuft.

Unzählige zufriedene Kunden haben unsere Tour hoch bewertet, was die außergewöhnliche Qualität und Kundenzufriedenheit beweist.

Erlebe ein budgetfreundliches Abenteuer, das dir die Flexibilität und Freiheit gibt, jeden Tag nach deinen Wünschen zu gestalten. Verabschiede dich von Tourguides, die dich zur Eile antreiben, und von den Zwängen einer Gruppenreise. 

Bei Mietwagenreisen bestimmst du das Tempo selbst und kannst die faszinierenden Landschaften Islands in aller Ruhe genießen. Sorge nur dafür, dass du deine nächtliche Unterkunft erreichst.

Da wir wissen, dass sich Pläne ändern können, bieten wir dir die Flexibilität einer kostenlosen Stornierung und einer vollständigen Rückerstattung bis zu 24 Stunden vor der Abfahrt.

Verpasse nicht die Chance, die in die faszinierende isländische Landschaft einzutauchen und dabei dein Budget nicht zu sprengen. Prüfe jetzt die Verfügbarkeit, indem du dein Wunschdatum auswählst.

Weiterlesen

Inklusive

6 Übernachtungen
Neuer Mietwagen für 7 Tage
CDW-Versicherung für den Mietwagen
Steinschlagversicherung für das Auto
Unbegrenzte Kilometer
Unbegrenztes WLAN im Fahrzeug
Detaillierte Reiseroute & Reiseplan
Persönlicher Reiseberater
24/7-Helpline
Mehrwertsteuer & alle anderen Steuern

Reiseziele

Reykjavik ist die nördlichste Hauptstadt der Welt.Reykjavík / 2 Nächte
Schöne Küstengeologie definiert die Snaefellsnes-Halbinsel.Snaefellsnes / 1 Nacht
An abandoned house on the Reykjanes Peninsula presents a striking contrast against a lush green landscape.Südwest-Island / 1 Nacht
Dyrholaey-Halbinsel von Ost nach WestSüdküste / 1 Nacht
The Vatnajokull glacier in Southeast Iceland.Südost-Island / 1 Nacht

Karte

Attraktionen

Robben beim Einholen in Ytri TungaYtri Tunga-Strand
Búðakirkja Church bathed by the Northern LightsBudir
Snæfellsjökull glacier above the black church at Búðir village.Snaefellsjökull
Lóndrangar under the midnight sun.Londrangar
Djúpalónssandur Black Lava Pearl Beach is a beautiful place on the Snæfellsnes peninsula.Djupalonssandur
Mount Kirkjufell on Snaefellsnes peninsula is one of the most iconic mountains in IcelandKirkjufell
Der Þingvellir-Nationalpark ist Islands einziges UNESCO-Weltkulturerbe und eine der wichtigsten Stationen auf der weltberühmten Besichtigungsroute des Goldenen Kreises.Thingvellir
Geysir ist eine ruhende heiße Quelle im Haukadalur-Tal, in Südisland.Geysir
Der GullfossGullfoss
Þingvellir National Park, the only UNESCO World Heritage Site on Iceland’s mainland, is birthplace of the country’s parliament.Kerid
Seljalandsfoss an der Südküste Islands badet im jenseitigen Licht der Mitternachtssonne.Seljalandsfoss
Der mächtige Wasserfall SkógafossSkogafoss
Sólheimajökull is the most popular glacier to hike on for those based in Reykjavík.Solheimajökull
Dyrhólaey Peninsula is a 120 metre promenade famed for its staggering views of Iceland’s South Coast, as well as its historic lighthouse and wealth of birdlife.Dyrholaey
Der Strand von Reynisfjara und die Klippen von Reynisdrangar im WinterSchwarzer Sandstrand Reynisfjara
Arial view of Reynisdrangar and Mt. ReynisfjallReynisdrangar
Das Skaftafell-Naturschutzgebiet befindet sich in Öraefasveit, der westlichen Region von Austur-Skaftafellssysla in Island.Skaftafell
Svartifoss in Skaftafell Nature Reserve in summer.Svartifoss
Jökulsárlón ist eine der beliebtesten und einzigartigsten Attraktionen in IslandJökulsarlon-Gletscherlagune
Die eisigen Diamanten des DiamantstrandesDiamond Beach
Fjaðrárgljúfur is a canyon in south Iceland.Fjadrargljufur
Kleifarvatn is the third largest lake in Iceland.Kleifarvatn
KrýsuvíkKrysuvik
Gunnuhver is one of the geothermal areas on the Reykjanes Peninsula.Gunnuhver

Aktivitäten

Gletscherwanderung
Schnorcheln
Höhlen-Tour
Schneemobil-Fahrt
Sightseeing
Bootsfahrt
Baden in einer heißen Quelle
Kultur-Tour
Vogelbeobachtung
Eishöhlen-Tour
Mietwagenreise

Reisedaten

Travel dates

Reisende

Auto

Auto

Small car

Small car

Category
small car
Transmission
People
Large bags
Medium car

Medium car

Category
Medium
Transmission
People
Large bags
Premium car

Premium car

Category
premium car
Transmission
People
Large bags
large car

large car

Category
Large
Transmission
People
Large bags
SUV

SUV

Category
JEEPSUV
Transmission
People
Large bags

Personalisiere deinen Reiseplan

Tag 1

Tag 1 – Reykjavík

  • Reykjavík - Ankunftstag
  • More

Willkommen zu deinem isländischen Abenteuer!

Nach deiner Ankunft am internationalen Flughafen Keflavik übernimmst du dein Auto und machst dich auf den Weg in die pulsierende Stadt Reykjavik.

Auf deinem Weg in die Hauptstadt solltest du einen Abstecher zur weltberühmten Blauen Lagune machen. Dieses außergewöhnliche Spa ist bekannt für sein heilendes geothermales Wasser, seine azurblauen Farben und seine luxuriösen Behandlungen. Inmitten eines moosbedeckten Lavafeldes gelegen, bietet die Blaue Lagune ein wahrhaft außerweltliches Erlebnis. 

Je nach deinem Flugplan können wir einen Besuch in der Lagune arrangieren. Wenn es die Zeit am ersten Tag nicht zulässt, können wir sie an einem anderen Tag deiner Wahl unterbringen. Unser engagierter Reiseberater wird das gerne für dich arrangieren. 

Wenn du dich nicht für die Baue Lagune entscheidest, gibt es in Reykjavik und auf der bezaubernden Reykjanes-Halbinsel unzählige Attraktionen, die du in deiner Freizeit entdecken kannst.

Die Reykjanes-Halbinsel hat unglaubliche Vulkanlandschaften, eine wunderschöne Küste und viele Fischerdörfer. Du könntest Stunden damit verbringen, die Stätten der jüngsten Vulkanausbrüche zu bewundern und die Geschichte und Kultur der Region zu erkunden.

Die Halbinsel Reykjanes ist außerdem für ihre Klippen zur Vogelbeobachtung und ihre historischen Fischerdörfer bekannt.

Sobald du Reykjavik erreicht hast, kannst du in dein Hotel einchecken. Obwohl es auf einen günstigen Urlaub in Island zugeschnitten ist, sind dir Komfort, Sauberkeit und Bequemlichkeit garantiert. Nachdem du dich in deiner Unterkunft eingerichtet hast, kannst du die Stadt nach Belieben erkunden. Du kannst dir ein Museum ansehen, einkaufen gehen oder eines der vielen Restaurants und Bars in Reykjavik besuchen.

Reykjavik ist besonders berühmt für seine Architektur und öffentliche Kunst. Du kannst die spektakuläre Hallgrimskirkja-Kirche, die über der Stadt thront, die Harpa-Konzerthalle im alten Hafenviertel und Skulpturen wie den Sun Voyager.

Morgen geht deine Reise weiter, um die atemberaubenden Wunder zu erleben, die dich in Islands großartigen Landschaften erwarten. Aber jetzt genieße erst einmal die pulsierende Energie von Reykjavik und lass dich von den vielseitigen Angeboten der Stadt verzaubern.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 2

Tag 2 – Snaefellsnes

  • Snaefellsnes
  • More
  • Ytri Tunga Strand
  • Das Dorf Budir
  • Snaefellsjökull
  • Londrangar-Basaltfelsen
  • Schwarzer Kieselsteinstrand Djupalonssandur
  • Berg Kirkjufell
  • More

Willkommen zum zweiten Tag deines Island-Abenteuers! Heute bringen wir dich auf die faszinierende Halbinsel Snaefellsnes, die auch als „Island in Miniatur“ bezeichnet wird. Mach dich auf einen Tag voller beeindruckender Sehenswürdigkeiten und bemerkenswerter Naturwunder gefasst.

Das Highlight der Halbinsel ist der großartige Snaefellsjökull, ein subglazialer Vulkan, der stolz die Landschaft beherrscht. Seine majestätische Erscheinung hat unzählige Geschichten inspiriert, darunter Jules Vernes berühmter Roman „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“. Bei deiner Erkundung dieser 90 km langen Strecke triffst du auf eine Fülle weiterer faszinierender Attraktionen.

Bereite dich darauf vor, von dem dramatischen Londrangar-Basaltstein beeindruckt zu sein, der sich stolz am Horizont abzeichnet. Seine schroffe Schönheit und einzigartige geologische Formation machen ihn zu einem Paradies für Fotografen.

Verpasse nicht die Chance, atemberaubende Aufnahmen vom Berg Kirkjufell zu machen, einem malerischen Gipfel, der oft als eines der meistfotografierten Wahrzeichen Islands gilt.

Die Küstendörfer Arnarstapi und Hellnar bieten mit ihren atemberaubenden Küstenlandschaften einen ruhigen Rückzugsort. Spaziere entlang der zerklüfteten Klippen, erlebe das Rauschen der Wellen und genieße die Gelassenheit dieser idyllischen Ortschaften. 

Bestaune die windgepeitschte Budir-Kirche, eine bezaubernde schwarze Holzkonstruktion inmitten einer windgepeitschten Landschaft. Lass dich von der Robbenkolonie in Ytri-Tunga unterhalten.

Für ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis solltest du eine Extraportion Abenteuer in deinen Tag einbauen. Buche eine Tour zur Erkundung der nun leeren Magmakammer des Vulkans Thrihnukagigar.

Diese bemerkenswerte Gelegenheit gibt es nur in Island und bietet einen unvergleichlichen Blick in die feurigen Tiefen der Erde. Eine solche Exkursion darf sich niemand entgehen lassen, der die unglaublichsten Orte der Welt erkunden möchte, und die Tour lässt sich bequem mit deinem Snaefellsnes-Sightseeing verbinden.

Nach einem Tag voller Entdeckungen und Wunder verbringst du die Nacht auf der Halbinsel Snaefellsnes.

Lass dich von der friedlichen Atmosphäre dieses abgelegenen Ortes inmitten der rauen Schönheit der Natur verzaubern.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 3

Tag 3 – Südwest-Island

  • Südwest-Island
  • More
  • Thingvellir-Nationalpark
  • Geysir-Geothermalgebiet
  • Gullfoss-Wasserfall
  • Krater Kerid
  • More

Mach dich bereit für einen unvergesslichen dritten Tag, an dem du dich auf Islands beliebteste Touristenroute, den Goldenen Kreis, begibst. Diese ikonische Route führt dich an drei weltberühmte Orte: Den Thingvellir-Nationalpark, das Geysir-Geothermalgebiet und den majestätischen Gullfoss-Wasserfall.

Bevor du den Goldenen Kreis erreichst, kannst du deine Reise noch mit einer Extraportion Abenteuer ergänzen. Erkunde die pulsierende Unterwelt der Vidgelmir-Lavahöhle oder wage dich in die eisigen Tunnel des Langjökull-Gletschers. Bei diesen optionalen Exkursionen kannst du die vielfältigen Naturwunder Islands aus nächster Nähe erleben.

Dein erster Halt auf der Route des Goldenen Kreises ist Thingvellir (übersetzt „Felder des Parlaments“). Im Jahr 930 n. Chr. gründeten die Isländer hier ihre erste Nationalversammlung, sodass es das älteste noch bestehende Parlament der Welt ist.. Tauche ein in die historische Bedeutung dieses Ortes, während du seine bemerkenswerten Landschaften erkundest.

Thingvellir liegt außerdem direkt zwischen der eurasischen und der nordamerikanischen tektonischen Platte. Die geologische Bewegung dieser Platten hat eine einzigartige und fesselnde Landschaft geschaffen, die von Lavafeldern und Schluchten mit kristallklarem Quellwasser geprägt ist. 

Ein außergewöhnliches Erlebnis ist eine Schnorcheltour in der Silfra Fissure, einer dieser bemerkenswerten Schluchten. Die Teilnehmer müssen sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können.

Als Nächstes fährst du ins Haukadalur-Tal, wo sich zwei berühmte Geysire befinden: Geysir und Strokkur. 

Während Geysir nicht mehr aktiv ist, bricht Strokkur alle fünf bis zehn Minuten aus und schleudert eine beeindruckende Wassersäule von über 20 Metern in die Luft. Rund um die Geysire findest du blubbernde heiße Quellen und fesselnde kochende Schlammtöpfe, die die dynamische und vulkanische Natur Islands zeigen.

Der letzte Halt auf dem Goldenen Kreis ist der majestätische Gullfoss-Wasserfall. 

Mach dich darauf gefasst, von der Kraft und Schönheit dieses Naturwunders in den Bann gezogen zu werden. Mehrere Aussichtsplattformen ermöglichen es dir, den Wasserfall aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, wobei sich eine Plattform direkt am Rande des Wasserfalls befindet.

Für zusätzlichen Nervenkitzel kannst du auch eine Tour mit dem Schneemobil auf demselben Gletscher machen, der den Gullfoss speist.

Wenn der Tag zu Ende geht, findest du dich in der Nähe des Laugarvatn wieder, wo du dich in einem geothermischen Spa verwöhnen lassen kannst. Entspanne dich und erhole dich inmitten der Ruhe der umliegenden Natur. Alternativ kannst du auch die Secret Lagoon in Fludir besuchen, ein verstecktes Juwel, in dem du in warmes und natürliches geothermisches Wasser eintauchen kannst.

Nach einem Tag voller außergewöhnlicher Sehenswürdigkeiten und unglaublicher Abenteuer kannst du dich erholen und neue Energie für die nächste Etappe deiner Islandreise tanken.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 4

Tag 4 – Südküste

  • Südküste
  • More
  • Wasserfall Seljalandsfoss
  • Wasserfall Skogafoss
  • Solheimajokull Glacier
  • Dyrholaey
  • Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
  • Reynisdrangar-Felsnadeln
  • More

Mach dich auf einen aufregenden Tag gefasst, wenn du deine Reise entlang der faszinierenden Südküste Islands antrittst. Solltest du dich jedoch nach einem eisigen Abenteuer sehnen, um deinen Tag zu beginnen, kannst du dir eine aufregende Fahrt mit dem Schneemobil auf dem majestätischen Langjökull-Gletscher gönnen.

Auf deiner weiteren Entdeckungsreise wirst du bei den ersten drei Stopps die Schönheit der Wasserfälle erleben.

Der erste ist der Seljalandsfoss, ein atemberaubender Wasserfall, der von einer konkaven Klippe herabstürzt, sodass du um ihn herumgehen und seine Pracht aus allen Blickwinkeln betrachten kannst.

Nur einen Steinwurf entfernt findest du Gljufrabui, ein verstecktes Juwel in einer mystischen Grotte. Wage dich hinein und bestaune den Wasserfall mit seiner bezaubernden Anziehungskraft.

Als Nächstes steht der Wasserfall Skogafoss auf dem Programm, der tosend aus einer Höhe von über 60 Metern herabstürzt.

Weiter entlang der Küste triffst du auf den Solheimajökull-Gletscher, eine majestätische Zunge der riesigen Myrsdaljsökull-Eiskappe. Nimm an einer informativen Gletscherwanderung teil, um die unwirkliche Oberfläche dieses Gletschers zu erkunden. Tauche ein in die surreale Landschaft und erfahre mehr über die unglaublichen Kräfte, die Islands eisige Wunder formen.

Nicht weit vom Gletscher entfernt findest du den schwarzen Sandstrand Reynisfjara, einen Ort von fesselnder Schönheit. Bestaune die hoch aufragenden Felsnadeln von Reynisdrangar, die stolz aus dem weiten Meer ragen. Während du an der einzigartigen vulkanischen Küste entlangspazierst, kannst du die dramatische Landschaft genießen und dem Rauschen der Wellen lauschen.

Nach einem ereignisreichen Tag, an dem du die Naturwunder der Südküste erkundet hast, findest du in dem benachbarten Dorf Vik Ruhe und Komfort. Erhole dich, damit du morgen zu neuen Abenteuern aufbrechen kannst. Genieße die ruhige Atmosphäre und nimm dir einen Moment Zeit, um die malerische Umgebung dieses charmanten Küstendorfes zu genießen.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 5

Tag 5 – Südost-Island

  • Südost-Island
  • More
  • Naturschutzgebiet Skaftafell
  • Svartifoss
  • Gletscherlagune Jökulsarlon
  • Diamond Beach
  • More

Mach dich am fünften Tag auf ein außergewöhnliches Abenteuer gefasst, wenn du deine Reise entlang der Südküste fortsetzt und zum Kronjuwel der isländischen Naturwunder fährst, der Gletscherlagune Jökulsarlon. Aber überstürze nichts, denn auf dem Weg dorthin gibt es bemerkenswerte Orte zu entdecken, die dich begeistern werden.

Beginne deinen Tag mit einer weiteren aufregenden Tour, die dich diesmal in eine bezaubernde Eishöhle im Myrdalsjökull-Gletscher führt. Bei diesem einzigartigen Erlebnis kannst du das ganze Jahr über die fesselnden Eisformationen bestaunen. 

Alternativ kannst du deine Reise fortsetzen und einen Zwischenstopp im historischen Dorf Kirkjubaejarklaustur einlegen oder die üppige und lebendige Fjardrargljufur-Schlucht besuchen. Diese Ziele, die kurz vor dem Skaftafell-Naturreservat im Vatnajökull-Nationalpark liegen, bieten einen Einblick in die reiche Geschichte und die natürliche Pracht Islands.

Wenn du das Skaftafell-Naturreservat betrittst, findest du dich in einem Wanderparadies wieder. Entscheide dich für eine aufregende Gletschertrekking-Tour, die einen unglaublichen Aussichtspunkt bietet, um die atemberaubenden Aussichten des Nationalparks zu bewundern. Die raue Schönheit und die unberührten Landschaften werden dich beeindrucken.

Das Highlight des Tages erwartet dich jedoch an der Gletscherlagune Jökulsarlon, ein Anblick, der dir sicherlich den Atem rauben wird. Diese riesige Lagune ist das ganze Jahr über mit Eisbergen gefüllt, die in ihren Farben und Größen kaum zu glauben sind.

Beobachte voller Bewunderung, wie diese prächtigen Eisskulpturen vom Ufer aus in Richtung Meer treiben. 

Für ein noch intensiveres Erlebnis kannst du zwischen zwei Bootstouren wählen, die dich ganz nah an die Eisberge heranführen. Steig an Bord eines Amphibienschiffs oder eines Zodiacboots und navigiere durch dieses gefrorene Wunderland.

Bevor du deine Unterkunft in der Nähe von Jökulsarlon erreichst, solltest du unbedingt einen Zwischenstopp am nahe gelegenen Diamond Beach einlegen. An dieser faszinierenden Küste werden Eisberge auf den schwarzen Sand gespült und bieten ein atemberaubendes Schauspiel, wenn sie unter den Sonnenstrahlen glitzern.

Nach einem Tag voller unvergesslicher Eindrücke und Erlebnisse kannst du dich in deiner Unterkunft in der Nähe der herrlichen Gletscherlagune Jökulsarlon ausruhen und entspannen. Lass die Erlebnisse des Tages Revue passieren und genieße die Naturwunder, die dich umgeben.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 6

Tag 6 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Fjadrargljufur
  • More

Mach dich bereit für deine Rückreise nach Reykjavik am sechsten Tag. 

Aber überstürze es noch nicht. Bevor du dich von den außergewöhnlichen Landschaften der Südküste verabschiedest, solltest du die Gelegenheit für ein weiteres aufregendes Abenteuer nutzen. Wenn du am Vortag eine Gletscherwanderung oder eine Bootsfahrt verpasst hast, ist jetzt die Zeit gekommen, die eisigen Wunder Islands zu bestaunen.

Auf dem Rückweg kannst du in deinem detaillierten Reiseplan nachsehen, welche einzigartigen Orte du an der Südküste vielleicht verpasst hast. An versteckten Juwelen und fesselnden Sehenswürdigkeiten, die dich in Staunen versetzen werden, mangelt es nicht.

Du könntest zum Felsbogen Dyrholaey fahren, der eine unglaubliche Aussicht bietet und im Sommer Tausende von Papageientauchern beherbergt. Du könntest auch in Reykjadalur anhalten und zu einer heißen Quelle wandern, die zu einem natürlichen geothermalen Fluss führt, in dem du baden kannst.

Oder du hältst an einigen der bereits besuchten Orte an, wie z.B. den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skogafoss, um sie unter anderen Bedingungen zu sehen oder in besserem Licht zu fotografieren.

Nach deiner Ankunft in Reykjavik kannst du dich in deiner komfortablen Unterkunft entspannen und dich nach einem Tag voller Entdeckungen und Reisen erholen. 

Wenn du noch etwas Energie übrig hast, kannst du dich in die pulsierende Stadt begeben und die kulinarischen Köstlichkeiten der zahlreichen Restaurants, gemütlichen Cafés und lebhaften Bars von Reykjavik genießen. Tauche ein in die lebendige Atmosphäre der Stadt und lass dich vom Charme der belebten Straßen verzaubern.

Wenn du lieber eine Show sehen willst, gibt es viele Theater, und Live-Musik gibt es in der ganzen Stadt, egal an welchem Tag.

Denke zurück an die unglaubliche Reise, die du bisher erlebt hast, mit atemberaubenden Naturwundern, aufregenden Aktivitäten und unvergesslichen Erfahrungen. Wenn du dich morgen auf deine Abreise vorbereitest, nimmst du schöne Erinnerungen und eine tiefere Wertschätzung für die Wunder Islands mit.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 7

Tag 7 – Reykjavík

  • Reykjavík - Abreisetag
  • More
  • Kleifarvatn
  • Krýsuvík
  • Gunnuhver
  • More

Deine unvergessliche Reise geht zu Ende und wir verabschieden uns von dir an deinem letzten Tag. 

Wenn du einen späteren Flug hast und noch nicht in der weltberühmten Blauen Lagune warst, hast du heute die perfekte Gelegenheit, in das ruhige Wasser einzutauchen. Lass die warme, mineralhaltige Umarmung der Lagune alle Reste der Müdigkeit wegspülen, während du über das unglaubliche Abenteuer nachdenkst, das du gerade im zauberhaften Land aus Feuer und Eis erlebt hast.

Wer noch etwas Zeit hat, bevor es zum Flughafen geht, kann in Reykjavik noch eine Vielzahl von spannenden Aktivitäten und Attraktionen erkunden. Mach einen gemütlichen Spaziergang durch die lebhaften Straßen der Stadt, besuche die faszinierenden Museen, genieße die lokale Küche oder lass dich einfach von der charmanten Atmosphäre dieses nordischen Juwels verzaubern.

Wenn dein Abflug für die frühen Morgenstunden geplant ist, wünschen wir dir eine angenehme Heimreise. Wenn du an Bord deines Flugzeugs gehst, nimm die Erinnerungen an Islands majestätische Landschaften, den Nervenkitzel der Selbstentdeckung und die atemberaubenden Wunder mit, die einen unauslöschlichen Eindruck in deinem Herzen hinterlassen haben.

Wir hoffen, dass dein Abenteuer in Island etwas ganz Besonderes war und dass du mit schönen Erinnerungen abreist, die dich ein Leben lang begleiten werden.

Weiterlesen

Experiences

Was du mitbringen solltest

Warme und wetterfeste Kleidung
Badesachen
Wanderschuhe
Führerschein

Gut zu wissen

Mietwagenreisen beginnen entweder in der Stadt Reykjavík oder am internationalen Flughafen Keflavik. Du brauchst einen gültigen Führerschein und ein Jahr Erfahrung im Straßenverkehr. Eine Steinschlagversicherung ist nicht enthalten, wenn du dich für einen Toyota Aygo oder einen ähnlichen Wagen entscheidest. Bitte beachte, dass deine Reiseroute an dein Ankunftsdatum und deine Ankunftszeit angepasst werden kann.

Obwohl es Sommer ist, kann das isländische Wetter sehr unberechenbar sein. Bitte bring angemessene Kleidung mit.

Das Tragen von Baumwolle oder Jeans als äußere Schicht während deiner Tour zum Vulkan Thríhnjukagígur ist nicht erlaubt. Bitte trage für diesen Ausflug geeignete wasserdichte Kleidung und feste Wanderschuhe. Im Inneren des Kraters herrscht immer die gleiche Temperatur - etwa 5-6°C. Die Tour zum Vulkan Thríhnjukagígur beinhaltet eine Wanderung von ca. 3 km pro Richtung. Die Wanderung dauert in der Regel etwa 45-50 Minuten (abhängig von der Kondition der Gruppe). Ein Guide begleitet dich während der gesamten Wanderung.

Für die Schnorcheltour müssen sich die Teilnehmer im Wasser wohlfühlen und schwimmen können.

Weiterlesen

Video

Verified reviews

Ähnliche Pauschalreisen

Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.