7-tägiges Sommer-Reisepaket | Süd- und Westisland mit Grönland-Tagestour

7-tägiges Sommer-Reisepaket | Süd- und Westisland mit Grönland-Tagestour
Strokkur entstand bei einem Erdbeben, das im Jahr 1789 den Kanal des Geysirs aufriss.
Reynisfjara ist ein beliebtes Reiseziel an der Südküste. Besucher können hier die schwarzen Sandstrände Islands und die außergewöhnlichen Felsstrukturen, für die diese Gegend berühmt ist, kennenlernen.
Wenn die Gletscherlagune still und glatt daliegt, ist sie der perfekte Spiegel für den weiten Himmel und bietet fantastische Fotomotive.
Das Musik- und Konferenzzentrum Harpa hieß einmal Tonlistarhus (Musikhaus).
Grönland ist eine autonome Region Dänemarks und ein Großteil der Bevölkerung sind Inuit.
Besonders nach einem langen Flug ist das mineralreiche Wasser des Wellnessbads Blaue Lagune der perfekte Ort, um sich zu entspannen.
4.7
Basiert auf 3 Bewertungen

Tauche ein in die Schönheit Islands und erlebe einen einmaligen Ausflug nach Grönland, bei dieser spannenden 7-tägigen Reise. Diese Tour ist perfekt für diejenigen, die eine Woche in Island verbringen und so viel wie möglich erleben wollen, ohne sich um die Organisation von Ausflügen für jeden Tag zu kümmern.

Deine Zeit in Island führt dich zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Du wirst die Snaefellsnes-Halbinsel, die atemberaubenden Attraktionen entlang der Südküste - einschließlich der berühmten Gletscherlagune Jökulsárlón - und den berühmten Golden Circle sehen. Diese Reise gibt dir die Gelegenheit, die bekanntesten Orte sowie einige versteckte Schätze zu sehen. Es besteht auch die Möglichkeit, zusätzliche Aktivitäten hinzuzubuchen, z.B. eine Schnorchel-Tour, Schneemobilfahrt oder einen Ausritt.

Am fünften Tag machst du dich auf nach Grönland, um die Siedlung Kulusuk vor Ostgrönland zu besuchen. Diese charmante Stadt ist von Inuit-Kultur geprägt und von unglaublicher Natur umgeben. Nur wenige haben die Möglichkeit, einen so abgelegenen und atemberaubenden Ort zu besuchen!

Erlebe die Wunder von Island und Grönland in nur einer Woche. Überprüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.


Kurzinfo

Tour-Informationen:
  • Verfügbarkeit: Jun. - Aug.
  • Dauer: 7 Tage
  • Aktivitäten: Gletscherwanderung, Schnorcheln, Schneemobil, Ausritt, Besichtigung, Hot Pot, Rundflug
  • Schwierigkeitsstufe: Einfach
  • Mindestalter: 10 Jahre
  • Sprachen: English
  • Höhepunkte: Golden Circle, Reykjavík, Jökulsárlón, Vatnajökull, Snæfellsjökull, Skógafoss, Seljalandsfoss, Geysir, Gullfoss, Eyjafjallajökull, Dyrhólaey, Þingvellir, Snæfellsnes, Reykjanes, Sólheimajökull, Skaftafell, Schwarzer Sandstrand Reynisfjara, Hellnar, Langjökull, Arnarstapi, Vík í Mýrdal, Gljufrabui, Keflavik International Airport, Kirkjufell, Reynisdrangar, Lóndrangar, Djúpalónssandur, Südküste, Diamantstrand
Informationen zum Tourstart:
  • Startzeit der Abholung : Flexibel.

Inklusive:
  • 5 Übernachtungen in Reykjavík (verschiedene Kategorien verfügbar, Frühstück abhängig von Unterkunftskategorie, mehr Info s. u.)

  • Flughafentransfer am Ankunfts- und Abreisetag

  • Eintritt zur Blauen Lagune (Komfort-Eintritt, Upgrade verfügbar) und Transfer

  • 2-tägige Südküsten-Tour im Minibus (optionale Aktivitäten verfügbar)

  • 1 Übernachtung in einer Unterkunft im Vatnajökull-Nationalpark während der Fahrt zur Südküste (Frühstück inklusive, privates Bad je nach Verfügbarkeit)

  • Geführte Tour nach Kulusuk in Grönland (inkl. Flug)

  • Golden Circle-Tour im Minibus (optionale Aktivitäten verfügbar)

  • Tagestour nach Snaefellsnes im Minibus

  • Detaillierte Reiseinformationen mit spannenden und interessanten Fakten zu Natur, Geschichte und Kultur Islands

  • Persönlicher Reiseberater, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht

  • Isländische Steuern

  • Abendessen

  • Mittagessen

  • Andere Flüge als oben erwähnt


Was du mitbringen solltest:
  • Warme Kleidung

  • Wanderschuhe

  • Outdoor-Kleidung (wind- und regendicht)

  • Kamera

  • Badesachen


Gut zu wissen:

Obwohl es Sommer ist, kann das isländische Wetter sehr unberechenbar sein - bitte bringe daher geeignete Kleidung mit.

Bitte beachte, dass du, wenn du mit einem Visum nach Island reist, ein spezielles Schengen-Visum benötigst, um nach Grönland zu reisen.

Für die Tagestour nach Grönland sollte nur leichtes Gepäck, inklusive Verpflegung mitgeführt werden. Es gibt keine Restaurants oder Cafés in Kulusuk.

Aktivitäten sind bei direkter Hinzubuchung preisreduziert verfügbar.

Für diese Tour ist eine Anzahlung möglich. Bitte kontaktiere uns hierfür bei Interesse.



Tagesübersicht

Tag 1 - Ankunft in Reykjavík


Der Künstler Jon Gunnar Arnason beschrieb die Skulptur ‚Sonnenfahrt‘ oder ‚The Sun Voyager‘ als ‚Ode an die Sonne‘.


Am ersten Tag landest du am internationalen Flughafen in Keflavík und machst dich auf den Weg in die isländische Hauptstadt Reykjavík. Du kannst die Zeit damit verbringen, die Kultur der Stadt zu genießen oder die Umgebung zu erkunden. Bei Landung am Morgen oder Nachmittag kannst du auf dem Weg in die Stadt auch direkt die Blaue Lagune besuchen, die den Stress der Anreise im azurblauem Wasser von dir fallen lässt.

Du verbringst die Nacht in Reykjavík.


Tag 2 - Die Halbinsel Snaefellsnes


Kirkjufell ist der am häufigsten fotografierte Berg Islands, du findest ihn in der Nähe der Stadt Grundarfjördur.


Am zweiten Tag besuchst du die unglaubliche Halbinsel Snaefellnes. Wegen der landschaftlichen Vielfalt, die sich über die 90 Kilometer erstreckt, wird sie oft als „Island in Miniatur“ bezeichnet. Der majestätische Snaefellsjökull-Gletscher wird während der Fahrt am Horizont sichtbar. Dieser riesige, schlafende Vulkan ist vor allem als Kulisse für den Jules-Verne-Roman „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ bekannt. Du wirst auch den schwarzen Sandstrand Djúpalónssandur, die Basaltsäulen Lóndrangar, die charmanten Dörfer Arnarstapi und Hellnar und den am meisten fotografierte Berg in Island, Kirkjufell, sehen.

Du kehrst für die Nacht in die Hauptstadt zurück.


Tag 3 - Die Südküste


Von einem Platz hinter dem Wasserfall Seljalandsfoss können Fotografen eine ganz besondere Aussicht genießen und außergewöhnliche Fotos von der Landschaft machen.


Am dritten Tag erkundest du die malerische Südküste Islands. Der Tag beginnt mit einer Fahrt zu den spektakulären Wasserfallen Seljalandsfoss und Skógafoss, die sich in atemberaubender Art und Weise von den Klippen der alten Küstenlinie ergießen.

Der nächste Stopp ist am Gletscher Sólheimajökull, wo du an einer optionalen Gletscherwanderung teilnehmen kannst. Die gesamte Sicherheitsausrüstung wird zur Verfügung gestellt und ein erfahrener Guide wird dir die spektakulären Eislandschaften auf dem Gletscher zeigen.

Du wirst später auch den Strand von Reynisfjara, der als einer der schönsten nicht-tropischen Küstenabschnitte der Welt gilt, erkunden können, bevor du in der charmanten Stadt Vík Pause machst.

Von hier aus geht es weiter nach Osten bis zur Gletscherlagune Jökulsárlón. Für viele gilt dieser Ort als schönster Fleck Islands, und sobald du den weiten See voller blau-weißer Eisberge siehst, wirst du dies nicht mehr in Frage stellen...

Du verbringst die Nacht in Südostisland.


Tag 4 - Jökulsárlón und Rückfahrt nach Reykjavík


Auch im Sommer treiben Eisberge über den Gletschersee Jökulsarlon, aber sie sind kleiner als im Winter.


Am vierten Tag verläuft die Fahrt entlang der Küste wieder zurück nach Reykjavík, und natürlich wird an allen Orten gehalten, die bisher verpasst wurden. Zunächst geht es aber erneut zur berühmten Gletscherlagune Jökulsárlón.

Heute kannst du hier die Eisberge bei einer Bootstour näher betrachten.

Es besteht auch die Möglichkeit, den Diamantstrand entlang zu spazieren, wo einige Eisberge nach dem Erreichen des Ozeans wieder an Land gespült werden.

Du wirst die vierte Nacht in Reykjavík verbringen.


Tag 5 - Kulusuk, Grönland


In der Umgebung der grönländischen Siedlung Kulusuk gibt es Eisberge in allen Größen und Formen zu bestaunen.


Am fünften Tag wirst du früh aufstehen und für deine Reise nach Grönland den Inlandsflughafen von Reykjavík ansteuern. Nach einem kurzen Flug landest du bereits in Kulusuk und hast nun einige Stunden Zeit, um die wundervolle Siedlung zu erkunden. Eingebettet in einen Fjord, umgeben von sägezahnförmigen Bergen, ist die Schönheit der Gegend ebenso bemerkenswert wie die Kultur. Du kannst nicht nur die Landschaften bewundern, sondern auch das Museum, die Stadtkirche und die lokale Architektur. Es ist auch oft möglich, während der Tour einen traditionellen Inuit-Trommeltanz zu beobachten.

Nach diesem einzigartigen Erlebnis in Grönland begibst du dich wieder zum Flughafen und fliegst zurück in die isländische Hauptstadt, wo du die Nacht verbringst.


Tag 6 - Der Golden Circle und finale Abenteuer


Oberhalb des Wasserfalls Gullfoss steht ein Steindenkmal für Sigridur Tomasdottir, eine der frühesten Umweltschützerinnen Islands.


Dein letzter voller Tag in Island bringt dich zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel beim sogenannten Golden Circle.

Die erste Attraktion ist der Thingvellir-Nationalpark. Hier versammelten sich die Isländer seit dem 9. Jahrhundert zu einer Volksversammlung namens Thing, der Park ist somit die Geburtsstätte eines der ältesten demokratischen Parlamente weltweit. Interessant ist auch die Geologie des Parks, der sich direkt zwischen der nordamerikanischen und eurasischen Kontinentalplatten befindet.

Nach Thingvellir geht es weiter in das Haukadalur-Tal. Diese Region ist die Heimat von heißen Quellen, Fumarolen und zwei Geysiren. Der erste, Geysir (der allen anderen seinen Namen gab), ist weitgehend inaktiv, aber Strokkur, gleich daneben, bricht alle zehn Minuten in beeindruckende Höhen aus. Weniger als zehn Minuten entfernt befindet sich die letzte Attraktion des Goldenen Kreises: der mächtige und beeindruckende Wasserfall Gullfoss.

Du hast die Wahl zwischen drei zusätzlichen Abenteuern: Wage dich auf eine Schnorcheltour im Nationalpark Thingvellir, mache eine rasante Schneemobilfahrt auf dem Langjökull-Gletscher oder gehe bei einem Ausritt auf Tuchfühlung mit dem beliebten Islandpferd.

Du verbringst die letzte Nacht in Reykjavík.


Tag 7 - Abschied von Island


Reykjavik wurde offiziell im Jahr 1786 gegründet.


Am letzten Tag hast du die Möglichkeit die Hauptstadt zu erkunden und ein paar schöne Souvenirs mit nach Hause zu nehmen. Falls du die Blaue Lagune noch nicht bei deiner Anreise besucht hast, ist heute die Gelegenheit hierzu. Genieße die frische Luft des Atlantiks während du die Straßen entlangschlenderst oder deine Beine in der Blauen Lagune ausstreckst. Garantiert wirst du mit unvergesslichen Erinnerungen nach Hause fliegen...


Unterkunft in Reykjavík

Nachfolgend erhältst du einen Überblick über die verfügbaren Unterkunftskategorien. Buchungen der Kategorie Super Budget werden in Schlafsaal-Betten arrangiert. In der Kategorie Budget und Komfort werden Alleinreisende in Einzelzimmern untergebracht und Buchungen von mehr als einer Person bei ungeraden Zahlen standardmäßig in Dreibettzimmern arrangiert.
In der Qualitäts-Kategorie erhalten Alleinreisende ebenso Einzelzimmer, und Buchungen mit ungerader Personenzahl immer Doppel- und Einzelzimmer. Wenn du in einer Gruppe reist und ein Einzelzimmer haben möchtest, dann erstelle bitte eine separate Buchung. Mitreisende Kinder werden im Zimmer mit den Eltern untergebracht. Bei gewünschter Änderung der Standard-Buchungen fällt eine Gebühr an.
Bitte beachte, dass Unterkünfte im Rahmen einer geführten Tour von unseren Unterkunftsbestimmungen ausgeschlossen sind.
Guide to Iceland wird immer die, zum Zeitpunkt der Buchung, besten erhältlichen Unterkünfte von unseren bevorzugten Partnern buchen. Wir geben immer unser Bestes, individuellen Wünschen nachzukommen, was zu einem Aufpreis führen kann.

Super Budget

Schlafsaal-Betten mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels, wie z.B. Hostels der HI-Kette, im Großraum Reykjavik. Frühstück ist nicht inklusive.

Budget

Zimmer mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels, wie z.B. dem Capital Inn, im Großraum Reykjavik. Frühstück ist nicht inklusive.

Komfort

Zimmer mit privatem Bad in einem 3-Sterne Hotel, wie z.B. Hotel Klettur, oder qualitativen Gästehäusern. Zentral gelegen. Frühstück ist inklusive.

Qualität

Zimmer mit privatem Bad in einem 4-Sterne Design-Hotel im Stadtzentrum. Hotel in bester Lage, wie z.B. Hotel Alda. Frühstück ist inklusive.


Stornierungsversicherung

Diese Versicherung ermöglicht es dir, deine Buchung kostenfrei zu stornieren. Die Kosten für die Versicherung belaufen sich dabei auf 5.000 ISK pro Reiseteilnehmer. Die Stornierung muss spätestens 48 Stunden vor der exakten Startzeit der Tour erfolgen. Um die Buchung zu stornieren und die volle Rückerstattung zu erhalten, kontaktiere bitte unser Service-Team unter info@guidetoiceland.is mindestens 48 Stunden im Voraus und drücke deutlich deinen Wunsch zur Stornierung, unter Angabe der Buchungsnummer, aus. Bitte beachte, dass diese Versicherung nur die Stornierung des kompletten Paketes abdeckt. Individuelle Einzelleistungen innerhalb des Paketes unterliegen unseren AGB. Die Kosten der Versicherung sind weder übertrag- noch erstattbar.


Karte


Kundenbewertungen

Durchschnitt4.73 Bewertungen
Deutsch
Alle Bewertungen

Keine Bewertung mit diesen Kriterien,

Preise und Verfügbarkeit werden abgerufen
Kostenlose Abholung
Keine Kreditkartengebühren
Keine Buchungsgebühren