Entspannter 5-tägiger Roadtrip an der isländischen Südküste

Bald ausverkauft
Bald ausverkauft
Kostenfreie Stornierung
24/7 Kundenbetreuung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar

Description

Zusammenfassung

Startpunkt
Keflavík Airport (KEF), Island
Endpunkt
Keflavík Airport (KEF), Island
Dauer
5 Tage & 4 Nächte
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Ganzjährig
Unterkunft
4 Nächte inklusive
Mietwagen
5 Tage inklusive

Description

Entdecke die Wunder der atemberaubenden Südküste Islands auf dieser fünftägigen Mietwagenreise, die die perfekte Mischung aus Sightseeing und spannenden Aktivitäten bietet. Wenn du Wasserfälle, Gletscher, Täler und weitere Attraktionen in deinem eigenen Tempo erkunden möchtest, ist diese mehrtägige Tour genau das Richtige für dich.

Dein Abenteuer beginnt mit der Landung am internationalen Flughafen Keflavik, wo dein zuverlässiger Mietwagen mit kostenlosem WLAN auf dich wartet, um die vielfältigen Landschaften Islands zu erkunden. Verabschiede dich von der Hektik der öffentlichen Verkehrsmittel und genieße die Freiheit der offenen Straße.

Mit dieser Mietwagenreise bist du nicht an starre Fahrpläne oder die Zwänge von Gruppenreisen gebunden. Nimm dir Zeit für jeden Halt und genieße die Momente, die dich in ihren Bann ziehen. Spüre den Nervenkitzel des Abenteuers und die Freiheit, alles in deinem eigenen Tempo zu erkunden – denn du weißt, dass du jederzeit Unterstützung und Hilfe bekommst, rund um die Uhr.

Mit diesem Rundum-Sorglos-Paket bist du auf der sicheren Seite. Es beinhaltet vier sorgfältig ausgewählte Unterkünfte, eine CDW-Versicherung und einen ausführlichen Reiseplan, der dafür sorgt, dass du nichts verpasst. 

Du musst nicht jede Nacht das Hotel wechseln, wie es bei vielen Mietwagenreisen der Fall ist. Du hast auch die Freiheit, weniger Sehenswürdigkeiten pro Tag zu besuchen, um mehr Zeit für die zu haben, die dich am meisten interessieren.

Das Highlight dieser fünftägigen Reise ist die Südküste, die wegen ihrer atemberaubenden Landschaft und der Nähe zu Reykjavik sehr beliebt ist. Zwei volle Tage sind der Erkundung dieser Region gewidmet, damit du in die Wunder der Natur eintauchen kannst.

Bestaune die mächtigen Wasserfälle Skogafoss und Seljalandsfoss, die anmutig von den hohen Felsen herabstürzen und einen schimmernden Nebel ausstoßen. Ganz in der Nähe liegt der berühmte schwarze Sandstrand Reynisfjara mit seinen beeindruckenden Basaltsäulen und dramatischen Felsnadeln, die wie Wächter aus dem Atlantik ragen.

Weiter entlang der Südküste kommst du an der bezaubernden Gletscherlagune Jökulsarlon vorbei, einer surrealen Landschaft mit schwimmenden Eisbergen und glitzerndem blauen Wasser. 

Doch dein Abenteuer ist noch nicht zu Ende! Ein Tag ist für den Goldenen Kreis und Reykjavik reserviert. Entdecke die geologischen Wunder des Nationalparks Thingvellir, erlebe die Kraft des Geothermalgebiets Geysir und bestaune die atemberaubende Kaskade des Wasserfalls Gullfoss. 

Um deine Reise noch abwechslungsreicher zu gestalten, kannst du täglich aus einer großen Auswahl an geführten Aktivitäten wählen.

An der Südküste kannst du zwischen verschiedenen Gletscheraktivitäten wählen. Spüre das Knirschen des Eises unter deinen Stiefeln, wenn du über uralte Gletscher wanderst, oder lass deinen Adrenalinspiegel bei einer aufregenden Schneemobilfahrt in die Höhe schnellen. Wer etwas Außergewöhnliches erleben möchte, wagt sich in die faszinierende Eishöhle Katla oder schwebt bei einem Hubschrauberflug hoch über dem Vatnajökull.

Auch die Möglichkeiten für Abenteuer am Goldenen Kreis sind verlockend: Tauche in das kristallklare Wasser von Silfra und genieße ein außergewöhnliches Schnorchelerlebnis. Durchquere üppige Täler auf dem Rücken eines Pferdes und spüre die Verbundenheit mit der isländischen Tierwelt. Oder begib dich auf eine einzigartige Expedition mit dem Monstertruck Sleipnir und wage dich in die eisigen Weiten des Gletschers Langjökull.

Am Ende deiner Reise bringst du deinen Mietwagen zum Flughafen zurück und machst dich auf den Heimweg – vollgepackt mit Erinnerungen an atemberaubende Landschaften und aufregende Erlebnisse in Island. Solltest du deine Pläne ändern, kannst du bis zu 24 Stunden vor Abreise stornieren und erhältst den vollen Mietpreis zurück.

Mach dich bereit für ein fünftägiges Selbstfahrer-Abenteuer entlang der isländischen Südküste, wo Naturwunder und unvergessliche Momente auf dich warten. Prüfe jetzt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Weiterlesen

Inklusive

Vier Übernachtungen
Kontinentales Frühstück an allen Tagen
Neuer Mietwagen für fünf Tage
CDW-Versicherung für den Mietwagen
Steinschlagversicherung für das Auto
Unbegrenzte Kilometer
Unbegrenztes WLAN im Fahrzeug
Detaillierte Reiseroute & Reiseplan
Persönlicher Reiseberater
24/7-Helpline
Mehrwertsteuer & alle anderen Steuern

Reiseziele

Reykjavik ist die nördlichste Hauptstadt der Welt.Reykjavík / 2 Nächte
An abandoned house on the Reykjanes Peninsula presents a striking contrast against a lush green landscape.Südwest-Island / 1 Nacht
The Vatnajokull glacier in Southeast Iceland.Südost-Island / 1 Nacht

Karte

Attraktionen

Der Þingvellir-Nationalpark ist Islands einziges UNESCO-Weltkulturerbe und eine der wichtigsten Stationen auf der weltberühmten Besichtigungsroute des Goldenen Kreises.Thingvellir
Geysir ist eine ruhende heiße Quelle im Haukadalur-Tal, in Südisland.Geysir
Der GullfossGullfoss
Þingvellir National Park, the only UNESCO World Heritage Site on Iceland’s mainland, is birthplace of the country’s parliament.Kerid
Seljalandsfoss an der Südküste Islands badet im jenseitigen Licht der Mitternachtssonne.Seljalandsfoss
Der mächtige Wasserfall SkógafossSkogafoss
Dyrhólaey Peninsula is a 120 metre promenade famed for its staggering views of Iceland’s South Coast, as well as its historic lighthouse and wealth of birdlife.Dyrholaey
Der Strand von Reynisfjara und die Klippen von Reynisdrangar im WinterSchwarzer Sandstrand Reynisfjara
Arial view of Reynisdrangar and Mt. ReynisfjallReynisdrangar
Jökulsárlón ist eine der beliebtesten und einzigartigsten Attraktionen in IslandJökulsarlon-Gletscherlagune
Die eisigen Diamanten des DiamantstrandesDiamond Beach
Fjaðrárgljúfur is a canyon in south Iceland.Fjadrargljufur
Kleifarvatn is the third largest lake in Iceland.Kleifarvatn
KrýsuvíkKrysuvik
Gunnuhver is one of the geothermal areas on the Reykjanes Peninsula.Gunnuhver

Aktivitäten

Gletscherwanderung
Schnorcheln
Ausritt
Sightseeing
Baden in einer heißen Quelle
Hubschrauber-Tour
Eishöhlen-Tour
Mietwagenreise

Reisedaten

Travel dates

Reisende

Auto

Auto

Small car

Small car

Category
Small
Transmission
People
Large bags
Medium car

Medium car

Category
Medium
Transmission
People
Large bags
Premium car

Premium car

Category
Premium
Transmission
People
Large bags
large car

large car

Category
Large
Transmission
People
Large bags
SUV

SUV

Category
JEEPSUV
Transmission
People
Large bags

Personalisiere deinen Reiseplan

Tag 1

Tag 1 – Reykjavík

  • Reykjavík - Ankunftstag
  • More

Dein isländisches Roadtrip-Abenteuer beginnt aufregend, wenn du am internationalen Flughafen Keflavik landest. Der erste Tag ist flexibel gestaltet, sodass du dich nach der Ankunftszeit deines Fluges richten und deine Islandreise in deinem eigenen Tempo beginnen kannst.

Nach der Landung ist es an der Zeit, deinen Mietwagen am Flughafen abzuholen. Dieses zuverlässige Fahrzeug ist mit kostenlosem WLAN ausgestattet und speziell auf die unterschiedlichen Geländeformen Islands zugeschnitten. Es wird dein Schlüssel sein, um die Wunder des Landes während deiner Expedition zu entdecken.

Deine Route führt dich zunächst nach Reykjavik, der lebhaften Hauptstadt. Auf dem Weg dorthin kannst du einen Abstecher zur berühmten Blauen Lagune machen, einem geothermischen Paradies mit ruhigem, azurblauem Wasser. Bei diesem optionalen Stopp kannst du dich entspannen und möglichen Jetlag abbauen, während du die natürlichen geothermischen Quellen Islands genießt.

Wenn du die pulsierende Kultur und die Wahrzeichen Reykjaviks kennenlernen möchtest, bietet sich auch ein Besuch der Stadt an. Reykjavik, die nördlichste Hauptstadt der Welt, ist eine Schatztruhe voller Attraktionen, die darauf warten, entdeckt zu werden.

Schlendere durch die bezaubernden Straßen der historischen Altstadt, wo charmante, bunte Häuser deinen Weg säumen. Besuche die beeindruckende Hallgrimskirkja, ein modernes architektonisches Meisterwerk, und erklimme ihren Turm, um einen atemberaubenden Panoramablick über die Stadt zu genießen. Auch das Nationalmuseum, das Konzerthaus Harpa und das belebte Viertel des Alten Hafens sind einen Besuch wert.

Wenn du die Stadt lieber verlassen möchtest, kannst du eine optionale Aktivität in Betracht ziehen, um dein Island-Erlebnis noch zu verbessern.

Im Sommer kannst du an einer spannenden Whale-Watching-Exkursion teilnehmen und die majestätischen Meeresriesen in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Im Winter kannst du dich auf eine faszinierende Nordlichter-Jagd begeben und die zauberhaften Polarlichter am dunklen, sternenübersäten Himmel Islands suchen.

Am Ende des Tages kehrst du in eine gemütliche Unterkunft in Reykjavik zurück, wo du dich erholen und auf die Abenteuer vorbereiten kannst, die dich am nächsten Tag erwarten.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 2

Tag 2 – Südwest-Island

  • Südwest-Island
  • More
  • Thingvellir-Nationalpark
  • Geysir-Geothermalgebiet
  • Gullfoss-Wasserfall
  • Krater Kerid
  • More

Am zweiten Tag deiner Selbstfahrerexpedition tauchst du tief in die Naturschönheiten des Landes ein und erkundest den berühmten Goldenen Kreis. Diese ikonische Route birgt drei außergewöhnliche Highlights: den Nationalpark Thingvellir, das Geysir-Geothermalgebiet und den majestätischen Wasserfall Gullfoss.

Dein Tag startet mit einem Besuch des zum UNESCO-Welterbe gehörenden Thingvellir-Nationalparks, einem Ort von historischer und geologischer Bedeutung. Hier kannst du entlang der tektonischen Platten Nordamerikas und Eurasiens wandern und stehst direkt an der Kreuzung der Kontinente.

Die zerklüfteten Landschaften und stillen Seen von Thingvellir bieten eine friedliche Kulisse für deine Erkundungen.

Als Nächstes fährst du zum Geothermalgebiet Geysir, wo du die ungezähmte Kraft der Erde erleben kannst, wenn die Geysire in einem faszinierenden Spektakel aus Dampf und kochendem Wasser ausbrechen. Der Geysir Strokkur ist dabei der Höhepunkt und bricht etwa alle fünf bis zehn Minuten in einer Höhe von 20 Metern aus.

Dein Abenteuer auf dem Goldenen Kreis erreicht seinen Höhepunkt am atemberaubenden Gullfoss-Wasserfall, wo der Fluss Hvita über eine Reihe dramatischer Stufen in die Tiefe stürzt, bevor er sich in eine zerklüftete Schlucht ergießt. Die pure Kraft und Schönheit dieses Naturwunders wird dich zu jeder Jahreszeit in Staunen versetzen.

Die Attraktionen des Goldenen Kreises sind ein absolutes Muss, aber es gibt auch eine Reihe optionaler Aktivitäten, mit denen du dein Island-Erlebnis noch erweitern kannst. Je nach Interesse und verfügbarer Zeit stehen mehrere spannende Exkursionen zur Auswahl.

Tauchliebhaber können in der Silfra-Spalte schnorcheln, einer wunderschönen Unterwasserwelt im Thingvellir-Nationalpark. Hier kannst du in kristallklarem Gletscherwasser und beeindruckenden geologischen Formationen zwischen den Kontinenten tauchen.

Abenteuerlustige können sich auch für eine Schneemobil-Expedition auf dem Langjökull-Gletscher entscheiden oder eine einzigartige Sleipnir-Monstertruck-Tour unternehmen, die eine aufregende Fahrt über die eisigen Weiten bietet.

Für eine entspanntere Erfahrung bietet sich ein Ausritt durch üppige Täler an, um die isländische Natur hautnah zu erleben. Eine weitere ruhige Option ist ein geothermisches Bad in Laugarvatn Fontana, wo natürliche Dampfbäder und Pools Erholung und Regeneration versprechen.

Wenn sich der Tag dem Ende neigt, findest du herzliche Unterkünfte in einer der malerischen Städte im Süden Islands.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 3

Tag 3 – Südost-Island

  • Südost-Island
  • More
  • Wasserfall Seljalandsfoss
  • Wasserfall Skogafoss
  • Dyrholaey
  • Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
  • Reynisdrangar-Felsnadeln
  • Gletscherlagune Jökulsarlon
  • Diamond Beach
  • More

Am dritten Tag deiner Erkundungstour durch Island führt dich die Route entlang der legendären Südküste des Landes, die für ihre dramatischen Landschaften und beeindruckenden Naturwunder bekannt ist. Dieser Tag bietet eine Vielzahl faszinierender Attraktionen, die es dir ermöglichen, dein eigenes Abenteuer in diesem malerischen Paradies zu gestalten.

Dein Tag beginnt mit der Freiheit, zwischen verschiedenen beeindruckenden Ausflugszielen zu wählen, von denen jedes seinen eigenen Charme hat.

Du kannst zum majestätischen Wasserfall Seljalandsfoss fahren, wo du hinter den herabstürzenden Wassermassen herlaufen und ein atemberaubendes Erlebnis genießen kannst. Nur eine kurze Autofahrt entfernt liegt ein weiterer beeindruckender Wasserfall, der Skogafoss, dessen mächtige Kaskade einen unvergesslichen Anblick bietet.

Beide Wasserfälle haben eine beeindruckende Fallhöhe von 60 Metern.

Ein weiteres Highlight an der Südküste ist der beeindruckende schwarze Sandstrand Reynisfjara, wo majestätische Basaltsäulen wie Wachtürme vor dem tosenden Atlantik stehen. Ein Besuch des charmanten Dorfes Vik, das von einer atemberaubenden Küstenlandschaft umgeben ist, gibt einen Einblick in das isländische Küstenleben.

Neben dem Sightseeing verspricht dein Tag spannende Abenteuer, die deine Erkundung der Südküste bereichern werden. Bei einer geführten Gletscherwanderung auf dem Solheimajökull überquerst du uralte Eisformationen und erlebst die ständig wechselnde Pracht des Gletschers aus nächster Nähe.

Wenn du nach einer seltenen Erfahrung suchst, kannst du eine Exkursion zur Eishöhle Katla in Betracht ziehen. Dieses unterirdische Reich mit seinen glitzernden Eisskulpturen entführt dich in eine Welt von atemberaubender Schönheit.

Für ein aufregenderes Abenteuer kannst du mit dem Buggy entlang des schwarzen Sandstrandes der Südküste fahren. Spüre die kühle Brise des Atlantiks, während du über die dramatische Küstenlinie rast: ein Erlebnis, das Adrenalin und natürliche Schönheit verspricht!

Gegen Ende des dritten Tages erreichst du eine der charmanten Siedlungen im Südosten Islands, wo eine gemütliche Unterkunft auf dich wartet.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 4

Tag 4 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Fjadrargljufur
  • More

Der vierte Tag deiner Mietwagenreise durch Island beginnt mit einer Vielzahl außergewöhnlicher Erlebnisse entlang der fesselnden Südküste. Heute kannst du dein Abenteuer ganz flexibel gestalten und es perfekt auf deine Interessen und Vorlieben abstimmen.

Dein Tag beginnt mit der Freiheit, deinen Weg durch die beeindruckenden Landschaften des Vatnajökull-Nationalparks zu wählen, einer riesigen Wildnis, die vom mächtigen Vatnajökull-Gletscher, Europas größter Eiskappe, dominiert wird. In dieser Gletscherlandschaft liegen einige der wertvollsten Juwelen Islands.

Du könntest die bezaubernde Gletscherlagune Jökulsarlon erkunden, wo riesige Eisberge ruhig auf dem azurblauen Wasser treiben und eine atemberaubende Atmosphäre schaffen.

Ganz in der Nähe erwartet dich der Diamond Beach mit seinen glitzernden Eisbrocken, die an Land gespült wurden. Diese Eisbrocken aus Jökulsarlon bilden einen atemberaubenden Kontrast zum vulkanischen Sand.

Eine andere Möglichkeit ist, in die Wildnis des Skaftafell-Naturreservats einzutauchen, einer grünen Oase inmitten der eisigen Weite. Hier kannst du dich auf eine optionale Gletscherwanderung begeben, bei der du das hügelige Gelände des Gletschers durchquerst und seine gefrorenen Skulpturen bewunderst.

Im Winter bietet sich eine einmalige Gelegenheit: die Erkundung einer blauen Eishöhle im Vatnajökull, sofern du sie bei der Buchung hinzufügst. Diese faszinierende unterirdische Welt ist nur im Winter zugänglich, wenn das Eis des Gletschers in atemberaubenden Blautönen leuchtet.

Für einen Blick aus der Vogelperspektive kannst du einen Helikopterflug zum Vatnajökull buchen, bei dem du über das Gletscherwunderland schwebst. Bei einem Helikopterflug kannst du das vielfältige Terrain des Gletschers aus der besten Perspektive betrachten.

Im weiteren Verlauf des Tages hast du genügend Zeit, die Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten der Südküste zu genießen, sei es beim Eintauchen in die Naturwunder oder bei spannenden Abenteuern.

Wenn das Tageslicht langsam schwindet, beginnt die letzte Etappe deiner Reise, die dich zurück in die isländische Hauptstadt Reykjavik führt. Hier findest du deine gemütliche Unterkunft für die Nacht.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 5

Tag 5 – Reykjavík

  • Reykjavík - Abreisetag
  • More
  • Kleifarvatn
  • Krýsuvík
  • Gunnuhver
  • More

Am deinem Abflugtag bist du zeitlich flexibel, um einen reibungslosen Übergang von deinem Island-Abenteuer zu deiner Heimreise zu gewährleisten.

Deine Abreise hängt in erster Linie von deinem Flugplan ab. Du musst deinen Mietwagen rechtzeitig vor deinem Flug am internationalen Flughafen Keflavik zurückgeben. Wenn deine Abflugzeit aber noch etwas Zeit für Erkundungen lässt, kannst du dich auf ein ganz besonderes Erlebnis freuen.

Mach dich auf den Weg in die Innenstadt von Reykjavik und erlebe einige weitere unvergessliche Momente in der charmanten Hauptstadt Islands. Schlendere die Laugavegur entlang, ein belebtes Zentrum voller Boutiquen, Souvenirläden und Restaurants, die eine letzte Gelegenheit zum Shoppen oder zum Genießen der köstlichen isländischen Küche bieten.

Wenn du dich verwöhnen und erfrischen möchtest, kannst du eines der berühmten geothermalen Bäder Islands besuchen, wie zum Beispiel die Blaue Lagune oder die Sky Lagoon. Diese Naturwunder laden zu einem Bad in warmem, mineralhaltigem Wasser ein, umgeben von der beeindruckenden Landschaft Islands.

Die Blaue Lagune mit ihrem milchig-blauen Wasser und den revitalisierenden Kieselerdeschlamm-Masken ist weltweit für ihre therapeutischen Eigenschaften bekannt. Die himmlische Umgebung der Lagune, oft in Dampf gehüllt, schafft eine einzigartige Atmosphäre.

Die Sky Lagoon hingegen bietet einen ruhigen Rückzugsort mit atemberaubendem Meerblick. Hier kann man sich im warmen Wasser entspannen und die beruhigende Umarmung der Natur genießen, während man auf den Atlantik blickt. Das minimalistische Design und die ruhige Atmosphäre der Sky Lagoon machen sie zum perfekten Ort, um dein isländisches Abenteuer Revue passieren zu lassen.

Ob du nun die pulsierenden Straßen Reykjaviks erkundest, dir ein wohltuendes Bad in der Blauen Lagune oder der Sky Lagoon gönnst oder einfach nur vor deiner Abreise die Seele baumeln lässt - diese flexible Reiseroute sorgt dafür, dass deine letzten Momente in Island genauso unvergesslich werden wie deine gesamte Reise.

Wir hoffen, dein Island-Abenteuer hinterlässt viele schöne Erinnerungen, eine große Begeisterung für dieses bemerkenswerte Land und den Wunsch, bald wiederzukommen!

Weiterlesen

Experiences

Was du mitbringen solltest

Warme und wasserdichte Kleidung
Stabile Wanderschuhe
Führerschein
Badekleidung und Handtuch
Kamera

Gut zu wissen

Die Mietwagenreisen beginnen entweder in der Stadt Reykjavik oder am internationalen Flughafen Keflavik. Ein gültiger Führerschein und mindestens ein Jahr Fahrpraxis sind erforderlich. Bitte beachte, dass die Reiseroute je nach Ankunftsdatum und -zeit geändert werden kann.

Für einige optionale Aktivitäten benötigst du möglicherweise einen gültigen Führerschein oder musst deinem Reiseveranstalter zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen.

Bitte beachte, dass du für Schnorcheln und Tauchen eventuell medizinische Unterlagen vorlegen musst.

Wenn du einen Toyota Aygo oder ein ähnliches Fahrzeug wählst, ist die Steinschlagversicherung nicht inbegriffen.

Weiterlesen

Video

Ähnliche Pauschalreisen

Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.