Entspannter einwöchiger Roadtrip rund um Island

Bald ausverkauft
Bald ausverkauft
Kostenfreie Stornierung
24/7 Kundenbetreuung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar

Description

Zusammenfassung

Startpunkt
Keflavík International Airport (KEF), Island
Endpunkt
Keflavík International Airport (KEF), Island
Dauer
8 Tage & 7 Nächte
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Ganzjährig
Unterkunft
7 Nächte inklusive
Mietwagen
8 Tage inklusive

Description

Mach dich auf zu einer entspannten 8-tägigen Mietwagenreise entlang der Ringstraße, die dich zu den Sehenswürdigkeiten Islands führt. Wenn du majestätische Landschaften und aufregende Aktivitäten erleben möchtest, solltest du diese stressfreie Tour jetzt buchen.

Dein Selbstfahrer-Abenteuer beginnt, wenn du am internationalen Flughafen Keflavik ankommst und deinen neuen Mietwagen abholst. Auto und Unterkunft sind im Reisepaket enthalten, sodass du entspannt deine Zeit genießen kannst.

Fahre direkt in die pulsierende Stadt Reykjavik oder entspanne dich bei einem Zwischenstopp im Blaue Lagune Spa. 

Reykjavik bietet moderne und traditionelle Elemente, und du kannst deinen Tag mit Aktivitäten ergänzen, wenn du möchtest. So kannst du zum Beispiel eine Hop-on-Hop-off-Bustour machen oder bei einer Exkursion vom Hafen aus majestätische Wale in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Am zweiten Tag erlebst du die Wunder des Goldenen Kreises mit dem Geysirgebiet, dem Gullfoss-Wasserfall und dem historischen Thingvellir-Nationalpark. Du kannst dein Erlebnis mit zusätzlichen Aktivitäten wie einer Schneemobilfahrt auf dem Langjökull-Gletscher oder einem Bad im warmen, wohltuenden Wasser des Laugarvatn Fontana Spa aufpeppen.

Am dritten Tag erwartet dich die Südküste, ein Paradies voller Naturschätze. Erlebe den bezaubernden Tanz des Wassers an den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skogafoss. Der schwarze Sandstrand Reynisfjara und das bezaubernde Dorf Vik sind ein optisches Highlight und optionale Gletscherwanderungen oder Buggyfahrten am schwarzen Sandstrand runden das Erlebnis ab.

Die magische Gletscherlagune Jökulsarlon und der Diamond Beach sind die Höhepunkte des vierten Tages. Optionale Erkundungen der blauen Eishöhle oder Hubschrauberrundflüge bieten unterschiedliche Perspektiven auf diese Naturwunder.

Der fünfte Tag heißt dich in der Ruhe Ostislands willkommen. Entdecke malerische Küstendörfer und die dramatische Landschaft des Vestrahorn-Gebirges. Hinter jeder Kurve und Ecke erwartet dich ein neues landschaftliches Highlight.

Erlebe am sechsten Tag die Faszination Nordislands und lass dich von der Schönheit des Myvatn-Sees, der Dettifoss- und Godafoss-Wasserfälle verzaubern. Entspanne dich in den Myvatn Nature Baths oder erkunde das charmante Städtchen Husavik.

Am siebten Tag fährst du zurück nach Reykjavik, wo du optional die Hvammsvik-Naturbäder oder die Vidgemlir-Lavahöhle von Vidgemlir besuchen kannst. Oder du erkundest die wunderschönen Orte in der Region Husafell.

Am letzten Tag hast du die Möglichkeit, dich in der Blauen Lagune zu aalen oder Reykjavik zu erkunden, bevor du dich von Island verabschiedest. Deinen Mietwagen gibst du rechtzeitig für deinen Rückflug am Flughafen ab.

Diese Mietwagenreise entlang der Ringstraße fasst die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Islands zusammen, wobei jeder Tag neue Naturschätze offenbart.

Du brauchst dich nicht um die Planung zu kümmern, denn deine Buchung enthält einen detaillierten Reiseplan. Ein persönlicher Reiseberater kümmert sich jederzeit um deine Fragen und Wünsche und sorgt für zusätzlichen Komfort auf deiner Reise. 

Dank der einfachen Stornierungsmöglichkeit und dem Versprechen der vollen Rückerstattung bis zu 24 Stunden vor der Abreise kannst du dich bei der Buchung dieser hoch bewerteten Tour beruhigt zurücklehnen.

Verpasse nicht die Gelegenheit, diese entspannte 8-tägige Reise durch Island zu buchen, die dich zu den besten Sehenswürdigkeiten, versteckten Juwelen und aufregenden Aktivitäten führt. Prüfe jetzt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Weiterlesen

Inklusive

Sieben Übernachtungen
Kontinentales Frühstück an allen Tagen
Neuer Mietwagen für acht Tage
CDW-Versicherung für den Mietwagen
Steinschlagversicherung für das Auto
Unbegrenzte Kilometer
Unbegrenztes WLAN im Fahrzeug
Detaillierte Reiseroute & Reiseplan
Persönlicher Reiseberater
24/7-Helpline
Mehrwertsteuer & alle anderen Steuern

Reiseziele

Reykjavik ist die nördlichste Hauptstadt der Welt.Reykjavík / 2 Nächte
An abandoned house on the Reykjanes Peninsula presents a striking contrast against a lush green landscape.Südwest-Island / 1 Nacht
Dyrholaey-Halbinsel von Ost nach WestSüdküste / 1 Nacht
The Vatnajokull glacier in Southeast Iceland.Südost-Island / 1 Nacht
Ostisland ist eine spektakuläre Region.Ostfjorde / 1 Nacht
In Nordisland gibt es viele unglaubliche Attraktionen, wie zum Beispiel die Felsformation Hvitserkur.Nordisland / 1 Nacht

Karte

Attraktionen

Der Þingvellir-Nationalpark ist Islands einziges UNESCO-Weltkulturerbe und eine der wichtigsten Stationen auf der weltberühmten Besichtigungsroute des Goldenen Kreises.Thingvellir
Geysir ist eine ruhende heiße Quelle im Haukadalur-Tal, in Südisland.Geysir
Der GullfossGullfoss
Þingvellir National Park, the only UNESCO World Heritage Site on Iceland’s mainland, is birthplace of the country’s parliament.Kerid
Seljalandsfoss an der Südküste Islands badet im jenseitigen Licht der Mitternachtssonne.Seljalandsfoss
Der mächtige Wasserfall SkógafossSkogafoss
Sólheimajökull is the most popular glacier to hike on for those based in Reykjavík.Solheimajökull
Dyrhólaey Peninsula is a 120 metre promenade famed for its staggering views of Iceland’s South Coast, as well as its historic lighthouse and wealth of birdlife.Dyrholaey
Der Strand von Reynisfjara und die Klippen von Reynisdrangar im WinterSchwarzer Sandstrand Reynisfjara
Arial view of Reynisdrangar and Mt. ReynisfjallReynisdrangar
Das Skaftafell-Naturschutzgebiet befindet sich in Öraefasveit, der westlichen Region von Austur-Skaftafellssysla in Island.Skaftafell
Svartifoss in Skaftafell Nature Reserve in summer.Svartifoss
Jökulsárlón ist eine der beliebtesten und einzigartigsten Attraktionen in IslandJökulsarlon-Gletscherlagune
Die eisigen Diamanten des DiamantstrandesDiamond Beach
Vestrahorn is a spectacular mountain, especially under the Northern Lights.Vestrahorn
Lagarfljot, in east Iceland, has a terrible monster in its depths, according to legend.Lagarfljot
Hallormstadaskogar surrounds lake Lagarfjlot.Hallormsstadaskogur
Dettifoss-Wasserfall in IslandDettifoss
Der Myvatn-See ist von atemberaubender Natur umgebenMyvatn
Der Godafoss ist ein schöner Wasserfall mit Verbindung zur religiösen Geschichte IslandsGodafoss-Wasserfall
Beautiful flowers can be found in the Kjarnaskogur forest in Iceland.Kjarnaskogur
Hvítserkur, aka; “The Troll of North-West Iceland”, is a 15-metre (49ft) high basalt rock stack protruding from Húnaflói Bay.Hvítserkur
Kleifarvatn is the third largest lake in Iceland.Kleifarvatn
KrýsuvíkKrysuvik
Gunnuhver is one of the geothermal areas on the Reykjanes Peninsula.Gunnuhver

Aktivitäten

Gletscherwanderung
Schnorcheln
Höhlen-Tour
Schneemobil-Fahrt
Ausritt
Walbeobachtung
Sightseeing
Baden in einer heißen Quelle
Hubschrauber-Tour
Eishöhlen-Tour
Mietwagenreise
Zipline

Reisedaten

Travel dates

Reisende

Auto

Auto

Small car

Small car

Category
small car
Transmission
People
Large bags
Medium car

Medium car

Category
Medium
Transmission
People
Large bags
Premium car

Premium car

Category
premium car
Transmission
People
Large bags
large car

large car

Category
Large
Transmission
People
Large bags
SUV

SUV

Category
JEEPSUV
Transmission
People
Large bags

Personalisiere deinen Reiseplan

Tag 1

Tag 1 – Reykjavík

  • Reykjavík - Ankunftstag
  • More

Willkommen zum ersten Tag deines entspannten 8-tägigen Island-Abenteuers. Reykjavik, die Hauptstadt des Landes, bietet mit ihrer Mischung aus moderner Energie und reichem Kulturerbe einen einladenden Ausgangspunkt für deine Reise.

Nach deiner Ankunft am internationalen Flughafen Keflavik kannst du sofort auf Erkundungstour gehen. Dein Mietwagen steht bereit: Genieße die Freiheit der offenen Straßen auf einer Insel, die für ihre dramatischen Landschaften berühmt ist.

Das Geothermalbad Blaue Lagune ist ein beliebter erster Stopp für Reisende – und man versteht gleich, warum: Das warme, mineralhaltige Wasser bietet eine ruhige Umgebung zum Entspannen und Erfrischen. Die kontrastreichen Temperaturen und die umliegende Mondlandschaft schaffen eine magische Atmosphäre – der perfekte Start in den Urlaub!

Reykjavik erwartet dich mit einer bunten Mischung aus farbenfrohen Häusern, kreativem Flair und einer Kulisse aus schneebedeckten Bergen und Meerblick. Hier hast du viele Möglichkeiten, dein Erlebnis zu bereichern. Erkunde die Stadt in deinem eigenen Tempo mit einer Hop-on-Hop-off-Bustour oder tauche mit einer 24-Stunden-City-Card in das Angebot der Stadt ein.

Wer das Meer liebt, hat die Möglichkeit, die majestätischen Wale in den umliegenden Gewässern zu beobachten. Bei einer Whale-Watching-Tour hast du die Chance, diese prächtigen Tiere zu sehen und einen ganz anderen Blick auf die Stadt und die umliegende Landschaft zu werfen.

Wer die Stadt aus der Vogelperspektive erleben möchte, kann einen Hubschrauberflug unternehmen und die Wahrzeichen der Hauptstadt aus der Vogelperspektive betrachten.

Die Stadt ist eine Mischung aus Geschichte, Kunst und Kultur, in der jede Straße, jedes Museum und jedes Eckcafé eine Geschichte erzählt. Ob man die Kunstviertel erkundet, die architektonischen Wunder bestaunt oder die kulinarischen Köstlichkeiten genießt, Reykjavik ist eine Stadt, die jeden Reisenden mit offenen Armen empfängt.

Du übernachtest in einer komfortablen Unterkunft in Reykjavik, wo du dich für die kommenden Tage ausruhen und erholen kannst.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 2

Tag 2 – Südwest-Island

  • Südwest-Island
  • More
  • Thingvellir-Nationalpark
  • Geysir-Geothermalgebiet
  • Gullfoss-Wasserfall
  • Krater Kerid
  • More

Am zweiten Tag deiner Islandreise erkundest du den Goldenen Kreis. Diese berühmte Route bietet eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, von denen jede ein einzigartiges Erlebnis unter dem weiten nordischen Himmel darstellt.

Das Geysir-Geothermalgebiet ist ein Spektakel der Naturgewalt und -schönheit: Hier sprudeln heiße Quellen, und Geysire schießen Wasserfontänen hoch in die Luft. Ganz in der Nähe liegt der majestätische Wasserfall Gullfoss, dessen Wasser in Kaskaden in eine zerklüftete Schlucht stürzt und dabei einen faszinierenden Wassertanz vollführt.

Der Nationalpark Thingvellir ist sowohl von naturkundlicher als auch von geschichtlicher Bedeutung. Hier treffen tektonische Platten aufeinander und hier tagte einst das alte isländische Parlament. Die dramatische Landschaft und das kristallklare Wasser machen den Park zu einem absoluten Muss.

Für diejenigen, die einen Adrenalinkick suchen, gibt es optionale Aktivitäten, die den Tag noch aufregender gestalten. Wie wäre es mit einer Fahrt im Monstertruck oder mit dem Schneemobil über die riesige weiße Fläche des Langjökull-Gletschers? Hinter jeder Kurve bieten sich atemberaubende Ausblicke auf eine ständig wechselnde Landschaft voll eisiger Faszination.

Ein einzigartiges Schnorchelerlebnis bietet die Silfra-Spalte: Hier enthüllt das kristallklare Gletscherwasser eine Unterwasserwelt von unglaublicher Schönheit, die ein unvergessliches Erlebnis verspricht.

Eine andere Möglichkeit ist ein Ausritt auf den malerischen Pfaden, um die Schönheit der isländischen Natur zu erleben. Oder lass dich von einem Zipline-Abenteuer mitreißen, bei dem der Blick aus der Vogelperspektive auf die unberührte Landschaft zu einer bleibenden Erinnerung wird.

Wer sich entspannen möchte, findet im Laugarvatn Fontana Spa einen Ort der Wärme und Ruhe. Hier kann man die heilende Wirkung von geothermalem Wasser, Dampfbädern und den ruhigen Blick auf den See genießen.

Wenn sich die Abenteuer des Tages dem Ende zuneigen, verspricht eine Fahrt nach Südisland abwechslungsreiche Landschaften mit Ausblicken auf die Küste, die Berge und die Weite des Himmels. Die Region ist bekannt für ihre vielfältige Landschaft und bietet einen ruhigen Rückzugsort, um sich zu entspannen und über die Wunder des Tages nachzudenken.

Die Unterkunft für diese Nacht in Südisland bietet Komfort inmitten einer wunderschönen Umgebung. Sie ist ein passender Abschluss für einen erlebnisreichen Tag und bietet die Möglichkeit, sich vor dem nächsten aufregenden Tag auszuruhen.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 3

Tag 3 – Südküste

  • Südküste
  • More
  • Wasserfall Seljalandsfoss
  • Wasserfall Skogafoss
  • Solheimajokull Glacier
  • Dyrholaey
  • Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
  • Reynisdrangar-Felsnadeln
  • More

Willkommen zum dritten Tag deiner Islandreise, der vollgepackt ist mit der fantastischen Schönheit der Südküste und ihren Naturattraktionen. Jeder Ort ist ein Juwel und bietet visuelle Genüsse, die Islands vielfältige und wunderschöne Landschaften zeigen.

Der Wasserfall Seljalandsfoss, der für seine traumhafte Kulisse bekannt ist, könnte einer deiner ersten Stopps sein. Der majestätische Wasserfall wirkt wie aus einem Märchen. Im Sommer kann man hinter dem Wasserfall spazieren gehen und die einzigartige Aussicht genießen.

Ganz in der Nähe wartet ein weiterer unglaublicher Ort: Der Wasserfall Skogafoss ist für seine breite, elegante Kaskade bekannt. Das Rauschen des Wassers und die Gischt des Nebels schaffen eine Atmosphäre voller Energie und Ruhe. An sonnigen Tagen färben Regenbögen die Szenerie und machen sie noch eindrucksvoller.

Ein Besuch am schwarzen Sandstrand Reynisfjara, wo die Wellen des Atlantiks auf die einzigartige dunkle Küste treffen, ist ein Muss! Der Kontrast ist atemberaubend, und die Felsnadeln und Basaltsäulen in der Nähe verleihen dem Strand ein ganz besonderes Aussehen. Er eignet sich hervorragend zum Fotografieren oder einfach nur zum Genießen der Aussicht.

Das nahe gelegene Dorf Vik bietet eine willkommene Abwechslung. Es ist ein ruhiger, schöner Ort, an dem Besucher den Charme Islands und die bezaubernde Küstenlandschaft erleben können. Es ist ein großartiger Ort, um sich zu entspannen, spazieren zu gehen und die ruhige Schönheit der Gegend zu genießen.

Für Abenteuerlustige bieten optionale Aktivitäten noch mehr Möglichkeiten, die Gegend zu erkunden. Man kann auf dem Gletscher Solheimajökull wandern und die eisige Landschaft entdecken. Und wer etwas ganz Besonderes unternehmen möchte, kann eine aufregende Buggyfahrt über einen schwarzen Sandstrand machen oder die geheimnisvolle Eishöhle Katla erkunden.

Wenn der Tag zu Ende geht, kannst du dich in Südisland ausruhen. Es ist eine ruhige Gegend, umgeben von natürlicher Schönheit – der perfekte Ort, um nach einem Tag voller Sightseeing zu entspannen.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 4

Tag 4 – Südost-Island

  • Südost-Island
  • More
  • Naturschutzgebiet Skaftafell
  • Svartifoss
  • Gletscherlagune Jökulsarlon
  • Diamond Beach
  • More

Am vierten Tag geht es mit den Wundern Islands weiter: Die Gletscherlagune Jökulsarlon und Diamond Beach werden dich in ihren Bann ziehen. Diese berühmten Orte sind wahre Naturschätze, wo Eis und Meer eine dynamische und unvergessliche Landschaft schaffen.

In der Gletscherlagune Jökulsarlon treiben riesige Eisberge, die vom Gletscher abgebrochen sind, gemächlich auf dem ruhigen Wasser der Lagune. Die Eisberge sind einzigartige Meisterwerke, die von der Natur in verschiedenen Formen und Größen geformt wurden. Die Lagune ist ein lebendiges Gemälde aus leuchtend blauen, weißen und manchmal schwarzen Streifen, die von der Asche früherer Vulkanausbrüche stammen.

Nicht weit entfernt liegt der Diamond Beach. Hier treiben Eisberge aus der Lagune an Land und bilden vor dem schwarzen Sand ein schillerndes Schauspiel. Der Kontrast zwischen dem unberührten Eis und dem dunklen Strand ist wunderschön und bietet den Besuchern ein himmlisches Erlebnis.

Wer noch tiefer in die eisigen Wunder Islands eintauchen möchte, hat die Möglichkeit, bei optionalen Aktivitäten unter die Oberfläche zu gehen. In den Wintermonaten führt ein Besuch der Blauen Eishöhle in eine Welt voller kristalliner Wunder, in der die Lichteffekte im Eis eine magische Szenerie schaffen.

Bei einer Gletscherwanderung auf dem Skaftafell erlebt man eine Landschaft aus Eisformationen und Panoramablicken, die die ganze Schönheit der isländischen Gletscher offenbart. Eine Fahrt mit dem Schneemobil ist eine aufregende Art, die eisige Landschaft zu erkunden und dabei atemberaubende Aussichten zu genießen.

Ein Hubschrauberflug zum Vatnajökull, dem größten Gletscher Europas, bietet einen Panoramablick über die eisige und vulkanische Landschaft Islands. Erlebe die ausgedehnte Eiskappe, die von vulkanischen Gipfeln durchsetzt ist und die dynamische Geologie Islands veranschaulicht.

Nach einem Tag, an dem du die eisigen Wunder erkundet und den Tanz von Eis und Meer beobachtet hast, ziehst du dich in deine Unterkunft im Südosten Islands zurück. Hier findest du die perfekte Kulisse, um in ruhiger Landschaft zu entspannen und die unvergesslichen Momente des Tages Revue passieren zu lassen.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 5

Tag 5 – Ostfjorde

  • Ostfjorde
  • More
  • Vestrahorn
  • Der See Lagarfljót
  • Der Wald Hallormsstadaskogur
  • More

Am fünften Tag deines Island-Abenteuers fährst du über die malerischen Straßen der Ostfjorde, einer Region, die von schroffen Klippen, glitzernden Fjorden und malerischen Küstenorten geprägt ist. Hinter jeder Kurve eröffnen sich neue Aussichten, die noch atemberaubender sind als die vorherigen, sodass die Reise ebenso unvergesslich wird wie die Ziele.

Der Berg Vestrahorn ist einer der Höhepunkte des heutigen Tages. Dieser imposante Berg erhebt sich steil aus der schwarzen Sandküste und bildet einen dramatischen Kontrast zum Himmel. Er ist bei Fotografen und Naturliebhabern sehr beliebt und zeigt die Natur von ihrer schönsten Seite.

Die Küstendörfer entlang der Ostfjorde sind Juwelen kulturellen und natürlichen Reichtums. Jeder Ort bietet einen Einblick in eine ruhige und idyllische Lebensweise. Das Tempo ist gemächlich, und die Schönheit der Natur ist eine ständige Kulisse.

Auf der Weiterfahrt lädt der See Lagarfljot zu einem weiteren malerischen Zwischenstopp ein. Der lokalen Legende nach lebt in seinen Tiefen ein schlangenähnliches Wesen – die isländische Version des Ungeheuers von Loch Ness. Abgesehen von den Legenden bietet die ruhige Umgebung des Sees einen friedlichen Rückzugsort, um die Spiegelungen des Himmels und der umliegenden Landschaften auf dem stillen Wasser zu bewundern.

Der Hallormsstadur-Wald, das größte Waldgebiet Islands, bricht mit dem Klischee der baumlosen Landschaft der Insel. Der Wald ist eine grüne Oase mit Wanderwegen inmitten von Bäumen – ein starker, aber anregender Kontrast zu den eisigen und vulkanischen Landschaften, die einen großen Teil Islands prägen.

Egilsstadir ist die größte Stadt in Ostisland und ein Knotenpunkt für Kultur, Handel und Verkehr. An den Ufern des Flusses Lagarfljot gelegen, bietet die Stadt eine Mischung aus modernen Annehmlichkeiten und natürlicher Schönheit mit üppiger Landschaft und einer Vielzahl von Freizeitaktivitäten für Besucher.

Wenn die Tagesreise durch die wunderschöne Landschaft der Ostfjorde zu Ende geht, findest du Ruhe und Komfort in einer gemütlichen Unterkunft im Herzen Ostislands. Schlaf dich aus und sei bereit für einen weiteren fantastischen Tag morgen!

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 6

Tag 6 – Nordisland

  • Nordisland
  • More
  • Wasserfall Dettifoss
  • Gebiet Myvatn-See
  • Godafoss-Wasserfall
  • Kjarnaskogur
  • More

Tag sechs enthüllt die Mystik und Schönheit von Nordisland, einer Region, die für ihre dramatischen Landschaften, geothermischen Wunder und malerischen Wasserfälle bekannt ist. Hier sorgt die Symphonie der Naturschätze für einen Tag voller Entdeckungen und Faszination.

Das Myvatn-Gebiet, ein geologisches Meisterwerk, beherbergt viele vulkanische Formationen und den ruhigen Myvatn-See. Sein stilles Wasser und die umliegenden Lavafelder schaffen eine entspannte Atmosphäre, die zum Entdecken einlädt.

Die Myvatn Nature Baths sind ein Ort der Erholung, an dem das warme, mineralhaltige Wasser mit der bezaubernden Aussicht auf die umliegenden Landschaften harmoniert.

Wasserfälle wie der Dettifoss und der Godafoss machen die Region noch reizvoller. Der Dettifoss ist einer der mächtigsten Wasserfälle Europas und beeindruckt durch seine rohe Energie und ungezähmte Schönheit. Der Godafoss ist der Wasserfall der Götter und besticht durch seine Eleganz sowie die Legenden, die sich um seine Existenz ranken.

Die Asbyrgi-Schlucht ist wie ein riesiges Hufeisen geformt und besteht aus Felsen, Grünflächen und einem ruhigen Teich. Sie ist ein Zeugnis für die vielseitige Mischung aus natürlichen Formationen, die Nordisland zieren.

Husavik wird oft als Hauptstadt der Walbeobachtung bezeichnet. Hier kannst du die majestätischen Meeresriesen in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Du kannst eine Whale-Watching-Tour während des Buchungsvorgangs hinzufügen.

Eine weitere Attraktion sind die GEO Sea-Thermalbäder in Husavik. Sie bieten eine ruhige Umgebung mit einem atemberaubenden Blick auf die Skjalfandi-Bucht. Wenn du dein Ticket bei der Buchung dieser Tour hinzufügst, ist das die einfachste Option für einen stressfreien Urlaub.

Alternativ dazu ist die Hauptstadt des Nordens, Akureyri, einen Besuch wert. Die Stadt hat eine charmante Architektur, einen Botanischen Garten und eine lebendige Kulturszene. Sie ist eine kleine Stadt mit viel Persönlichkeit und bietet eine Reihe von Attraktionen, die die Schönheit und Kultur Islands widerspiegeln.

Wenn die Nacht hereinbricht, wartet der Komfort deiner Unterkunft in Nordisland auf dich. Es ist ein Ort zum Ausruhen inmitten einer Landschaft, die von Feuer und Eis geformt wurde und die alten Geschichten des Landes erzählt.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 7

Tag 7 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Hvítserkur-Felsenstapel
  • More

Am siebten Tag geht es vom pulsierenden Akureyri zurück in die Hauptstadt Reykjavik. Als Zwischenstopp bietet sich die Region Husafell mit ihren historischen und natürlichen Schätzen an.

Die historische Stätte Reykholt im Herzen von Husafell ist eine Hommage an die reiche kulturelle Vielfalt Islands. Reykholt ist eine Fundgrube für alte Schriften, Artefakte und architektonische Wunder, die den Besuchern einen Einblick in die geschichtsträchtige Vergangenheit des Landes und das Leben berühmter historischer Persönlichkeiten gewährt.

Der Wasserfall Hraunfossar ist ein wahres Kunstwerk der Natur. Kaskaden von Wasserfällen fließen durch zerklüftetes Gelände und Lavafelder und bieten ein malerisches Bild. Eine zusätzliche Augenweide ist der nahe gelegene Barnafoss-Wasserfall, dessen Wasser durch eine enge Felsschlucht stürzt.

Die Heißwasserquelle Deildartunguhver bietet einen dynamischen Kontrast und ist die stärkste heiße Quelle Europas. Sie zeigt ein Spektakel aus brodelndem Wasser und aufsteigenden Dämpfen in der eisigen nordischen Luft. Der Tanz der Elemente erinnert an die geothermische Energie, die tief unter der isländischen Oberfläche schlummert.

Heute kannst du zwischen zwei optionalen Aktivitäten wählen, die beide ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis bieten. Diese Tour kann individuell gestaltet werden, sodass du dein Programm ganz nach deinen Wünschen zusammenstellen kannst.

Eine persönliche Begegnung mit den geothermischen Wundern des Landes bietet das Naturbad Hvammsvik, ein Ort der Entspannung. Dieses Bad ist eine Oase, in der warmes, mineralhaltiges Wasser Erholung und Regeneration verspricht.

Die Vidgelmir-Lavahöhle lädt Neugierige zu einer Reise unter die Erdoberfläche ein. Die Vidgelmir-Lavahöhle, eine der größten Lavahöhlen Islands, ist eine unterirdische Welt, in der atemberaubende Formationen, Farben und Texturen die vulkanische Aktivität und die Naturgewalten widerspiegeln, die dieses bemerkenswerte Lavagestein geformt haben.

Deine Reise geht weiter nach Reykjavik, wo die Lichter der Stadt das Ende des Tages ankündigen. Hier erwartet dich eine komfortable Unterkunft, in der du dich entspannen kannst, bevor du den letzten Tag in diesem Land aus Feuer und Eis in Angriff nimmst.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 8

Tag 8 – Reykjavík

  • Reykjavík - Abreisetag
  • More
  • Kleifarvatn
  • Krýsuvík
  • Gunnuhver
  • More

Der letzte Tag deiner achttägigen Reise bricht an: Heute mischen sich die Aufregung über das Erlebte mit der Rückkehr ins Vertraute. Reykjavik mit seinem ruhigen Charme und seiner pulsierenden Energie ist die Kulisse für das letzte Kapitel deiner isländischen Geschichte.

Wenn du es am ersten Tag verpasst hast, kannst du noch ein Ticket für das Geothermalbad Blaue Lagune kaufen. Am letzten Tag kannst du in das warme, azurblaue Wasser eintauchen, umgeben von dunklen Lavafeldern, während du über deinen unvergesslichen Urlaub nachdenkst. Jedes Bad bietet Regeneration: Genieße bei diesem ganzheitlichen Erlebnis die wohltuende Wirkung des mineralhaltigen Wassers und die Schönheit der isländischen Landschaft.

Eine weitere Möglichkeit zur Entspannung bietet das Sky Lagoon Spa. Am Rande des Atlantiks gelegen, verspricht es ein unvergleichliches Erlebnis: Bade hier in warmem Wasser und genieße dabei den Blick auf das weite, offene Meer. Erlebe die perfekte Mischung aus natürlicher Wärme, kühler Brise und Panoramablick.

Wenn du einen späteren Flug hast, kannst du einen letzten Spaziergang durch die Straßen von Reykjavik machen. Hier kann man noch einmal seine Lieblingsplätze besuchen, Ecken entdecken, die man verpasst hat, oder vielleicht in letzter Minute noch ein paar Souvenirs kaufen.

Auf dem Weg zum internationalen Flughafen Keflavik schlängelt sich das Auto durch Landschaften, die dir inzwischen vertraut sind, dich aber immer wieder in Erstaunen versetzen. Man fühlt sich verbunden mit einem Land, in dem die Kunstwerke der Natur auf Schritt und Tritt zu sehen sind und jeder Ort eine Geschichte zu erzählen hat.

Die Abgabe des Mietwagens ist der letzte logistische Schritt, und mit der Bordkarte in der Hand kannst du innehalten, einen Blick zurückwerfen und dir im Stillen vornehmen, wiederzukommen. Mit seinem weiten Himmel, den hoch aufragenden Bergen und den mystischen Landschaften hinterlässt Island einen bleibenden Eindruck bei jedem, der das Glück hat, dieses Land zu durchqueren.

Wir wünschen dir eine sichere Heimreise und hoffen, dich bald wiederzusehen!

Weiterlesen

Experiences

Was du mitbringen solltest

Führerschein
Warme, wasserdichte Kleidung
Gute Outdoor-Schuhe
Badekleidung und Handtuch
Kamera

Gut zu wissen

Mietwagenreisen beginnen entweder in der Stadt Reykjavik oder am internationalen Flughafen Keflavik. Ein gültiger Führerschein und mindestens ein Jahr Fahrpraxis sind erforderlich. Bitte beachte, dass die Reiseroute je nach Ankunftsdatum und -zeit geändert werden kann. Obwohl es Sommer ist, kann das Wetter in Island sehr unberechenbar sein. Bitte bringe geeignete Kleidung mit.

Voraussetzungen für Schnorcheltouren

Größe: mindestens 145 cm / höchstens 200 cm

Gewicht: mindestens 45kg / höchstens 120kg

Du musst schwimmen können und dich im Wasser wohlfühlen.

Du musst körperlich fit sein

Du darfst nicht schwanger sein

Du musst mindestens 12 Jahre alt sein

Du darfst keine Brille tragen. Bitte benutze Kontaktlinsen, wenn du mit uns auf Tour gehst.

----------

Bitte beachte, dass du unter Umständen ein ärztliches Attest einreichen musst, um an dieser Tour teilnehmen zu können, wenn du neurologische, Kreislauf- oder Atemprobleme oder Grunderkrankungen hast, mit Krankheiten kämpfst oder körperliche Probleme hast. Wenn du über 45 Jahre alt bist und Pfeife rauchst oder viel Alkohol trinkst, brauchst du möglicherweise eine ärztliche Ausnahmegenehmigung. Du brauchst eine medizinische Ausnahmegenehmigung, wenn du über 65 Jahre alt bist. Bitte wende dich an den Veranstalter, um weitere Informationen und Antragsunterlagen zu erhalten.

Die Steinschlagversicherung ist nicht inbegriffen, wenn du dich für einen Toyota Aygo oder einen ähnlichen Wagen entscheidest.

Weiterlesen

Verified reviews

Ähnliche Pauschalreisen

Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.