Kreuzfahrt-Ausflug zu Mývatn und Gódafoss | ab Akureyri

Kreuzfahrt-Ausflug zu Mývatn und Gódafoss | ab Akureyri
Das beeindruckende Geothermalgebiet Námaskarð in Nordisland.
Die heißen Quellen und Fumarolen in Námaskarð variieren in Größe, Farbe und Geruch.
Islands Natur ist kontrastreich in Farbe und Struktur, hier sieht man grünes Moos vor beeindruckenden blauen Bergen.
Heiße Quellen und Vulkankrater finden sich in Hülle und Fülle rund um den See Mývatn.
Der Hverfjall-Krater ist ein beliebter Berg zum Wandern direkt neben dem See Mývatn in Nordisland.
Dimmuborgir in Island verfügt über malerische Wanderwege.
4.7
Basiert auf 6 Bewertungen

Nehme an einer Sightseeing-Tour zu den schönen Naturattraktionen in Islands Norden teil. Dies ist der perfekte Tagesausflug für Kreuzfahrtpassagiere, die nur begrenzt Zeit zur Verfügung haben und so viele Attraktionen wie möglich erleben möchten. Bei diesem Ausflug siehst du Lavafelder, Wasserfälle und heiße Quellen, die jeder Naturliebhaber, der hier einen kurzen Zwischenstopp einlegt, nicht verpassen sollte.

Die Tour beginnt kurz nachdem das Schiff im Hafen von Akureyri angelegt hat: Im bequemen Minibus geht es zum zauberhaften See Mývatn. Auf dem Weg ist das erste Highlight ein Stopp am beeindruckenden Wasserfall Godafoss. Dieser 12 Meter hohe Wasserfall ist zwar nicht der mächtigste Wasserfall Islands, aber er ist wunderschön und spielte der Legende nach eine Rolle bei der Christianisierung der Insel...

Weiter geht es zum wunderschönen See Mývatn, der für seine reiche Flora und Fauna bekannt ist. Zuerst ist ein Halt bei den unwirklichen Pseudokratern von Skútustadagígar eingeplant. Diese Krater entstanden durch Explosionen, die auftraten, als heiße Lava auf das kalte Wasser im See traf. Island ist immerhin nicht umsonst das Land aus Feuer und Eis!

In der Nähe befinden sich die eindrucksvollen Lavafelder von Dimmuborgir, die manchmal auch als „Eingang zur Hölle“ bezeichnet werden. Dieser Ort ist voll von Lavasäulen und ungewöhnlichen Felsformationen, reich an Mythologie, Folklore und schaurig-schönen Wanderwegen.

Du wirst auch die wunderschöne Höhle von Grjótagjá erkunden, in der sich eine kristallblaue heiße Quelle auf dem Riss der amerikanischen und eurasischen tektonischen Platten befindet. Das Wasser ist leider zu heiß für ein Bad, obwohl die Temperatur vor ein paar Jahren stabil genug war, dass Jon Snow und Ygritte ihre Körper in einer feurigen Szene von Game of Thrones erwärmen konnten.

Der letzte Halt am See Mývatn ist das geothermische Gebiet von Námaskard oder einfach „Hverir“, was heiße Quellen bedeutet. Hier siehst du unzählige kochende Schlammbecken, sprudelnde heiße Quellen, dampfende Fumarolen und stinkende Schwefelgruben. Entlang des Weges werden je nach Wetter und Sichtweite verschiedene Fotostopps eingelegt.

Schließlich wirst du rechtzeitig zur Abfahrt deines Kreuzfahrtschiffes zum Hafen von Akureyri zurückgebracht.

Mache das Beste aus deinem Aufenthalt in Akureyri und nehme an dieser Tour teil, die dich zu den absoluten Highlights des Nordens bringt. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.


Kurzinfo

Tour-Informationen:
  • Verfügbarkeit: Mai. - Okt.
  • Dauer: 6 Stunden
  • Aktivitäten: Besichtigung
  • Schwierigkeitsstufe: Einfach
  • Sprachen: English
  • Höhepunkte: Mývatn, Dimmuborgir, Goðafoss, Skútustaðagígar, Grjótagjá, Námafjall-Geothermalgebiet
Informationen zum Tourstart:
  • Startzeit der Abholung : 07:45. 08:45, 09:45, 10:45, 11:15, 11:45,

Bitte sei rechtzeitig zur Abholung am Treffpunkt beim Hafen in Akureyri.

Inklusive:
  • Geführte Tour

  • Transfer

  • Verpflegung


Was du mitbringen solltest:
  • Stabile Schuhe

  • Warme Kleidung

  • Wasserflasche


Gut zu wissen:

Während der Tour wird es Stopps bei Restaurants und Cafés geben.

Aufgrund von Wetter- und Straßenbedingungen kann die Tour länger dauern, der Tourverlauf geändert oder die Tour abgesagt werden müssen. Die Tour endet mindestens eine Stunde vor der Abfahrt der Kreuzfahrt-Schiffe.



Kundenbewertungen

Durchschnitt4.76 Bewertungen
Deutsch
Alle Bewertungen
Bewertung bearbeiten
Alles wie beschrieben, super Service, super Preis
Bewertung bearbeiten
Wir hatten eine ganz tolle Tour. Unser Guide hat uns eine Menge erzählt und alle Fragen geduldig beantwortet. Neben den planmäßigen Stopps gab es auch einen Halt am Supermarkt um sich mit Getränken einzudecken. Wir hatten allen allen Stopps ausreichend Zeit um alles zu erkunden. Die Gruppe war mit 14 Teilnehmern überschaubar klein, was wir sehr genossen haben. Wir würden jederzeit wieder einen Guide von guidetoiceland nehmen. Unsere Ausflüge vom Schiff waren nicht so schön wie dieser!
Bewertung bearbeiten
Sehr schöne Tour. Der Treffpunkt im Hafen war gut zu finden. Im komfortablen Kleinbus machte sich unser Guide Reynir mit uns 11 auf den Weg. Neben den angekündigten Zielen gab's noch einige andere sehenswerte Orte der Insel nebst viel Wissenswertem zu den besuchten Orten sowie Island im Allgemeinen. Vielen Dank!
Bewertung bearbeiten
Fantastische Landschaft in einen kleinen Reisebus (16 Personen) Dieses Land muss man einfach genießen und auf sich wirken lassen. WAHNSINN für unsere deutschen Verhältnisse
Bewertung bearbeiten
Ausgezeichnete Tour Der Guide war sehr gut und hat uns zu allen Plätzen begleitet, dabei darauf geachtet, dass nur wenig Touristenbusse angetroffen wurden. Gerne wieder. Ist zu empfehlen! Tolle Tour - hat uns in der kleinen Gruppe sehr gefallen. Danke
Preise und Verfügbarkeit werden abgerufen
Kostenfreie Stornierung
Kostenlose Abholung
Keine Kreditkartengebühren
Keine Buchungsgebühren