COVID-19 Informationen und Unterstützung

4-tägige Mietwagenreise entlang des Goldenen Kreises und der Südküste Islands mit Unterkunft in Reykjavik

4-tägige Mietwagenreise entlang des Goldenen Kreises und der Südküste Islands mit Unterkunft in Reykjavik
Wahrscheinlich bald ausverkauft
24/7 Kundenbetreuung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar
Mietwagen & Unterkunft

Beschreibung

Details

Startpunkt
Keflavík Airport
Startzeit
Flexibel
Dauer
4 Tage
Endplatz
Keflavík Airport
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Apr. - Aug.
Ending time
Flexibel
Mindestalter
Keiner

Beschreibung

Genieße einen entspannten Sommerurlaub in Island mit dieser 4-tägigen Mietwagenreise, deren Mittelpunkt die Stadt Reykjavik ist. Mit einem Mietwagen besuchst du sowohl die wichtigsten Sehenswürdigkeiten als auch die versteckten Juwelen der ländlichen Südküste und verbringst die Nächte in den angenehmen Unterkünften der Hauptstadt. Diese abwechslungsreiche Tour ist perfekt für Familien und Freunde.

Deine Reise beginnt mit der Ankunft am internationalen Flughafen Keflavik, wo dein Mietwagen auf dich wartet. Was du an deinem ersten Tag unternimmst, ist ganz dir überlassen und hängt von deinem Flugplan ab, aber du kannst dein Island-Erlebnis mit einem Besuch des mineralhaltigen Wassers der weltberühmten Blauen Lagune beginnen. 

In den nächsten drei Tagen führt dich dein persönlicher Guide zu den weltberühmten Naturattraktionen des Goldenen Kreises und der Südküste, wo du die Magie von Geysiren, Gletschern, Vulkanen, Wasserfällen, heißen Quellen und schwarzen Sandstränden aus erster Hand erleben kannst. 

Auf dieser Tour steht dir außerdem ein erfahrener Reiseberater zur Seite, der deine Reiseroute ändern und dich an so wunderbare Orte wie die Halbinsel Snaefellsnes oder den Hvalfjordur-Fjord führen kann, falls du schon zum zweiten Mal in Island bist und die oben genannten Sehenswürdigkeiten bereits gesehen hast.

Während des Buchungsvorgangs kannst du außerdem spannende Extras zu deiner Reise hinzufügen. Dazu gehören Schneemobilfahren, Wandern auf einem Gletscher, Reiten, Schnorcheln zwischen den Kontinenten, Baden in heißen Quellen, Eisklettern und Eishöhlenerkundungen. Der Sommer ist die Zeit der Mitternachtssonne, du musst dir also keine Sorgen machen, ob du deine Ziele rechtzeitig erreichst, denn die Tage sind lang und die Nächte bleiben hell. In diesem Urlaub sind die Abenteuer zum Greifen nah.

Du wirst angenehm überrascht sein, wenn du merkst, wie viel du von Island sehen kannst, während du in Reykjavik bist. In der Hauptstadt zu übernachten, ist wohl die entspannteste Art zu reisen, und die Nächte werden dank des Trubels und Charmes der Stadt nie langweilig.

Also warte nicht! Buche diese viertägige Mietwagenreise jetzt und erlebe die wunderschöne Natur Islands, während du bequem in der Stadt wohnst. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Mehr lesen

Inklusive

3 Nächte in Unterkünften in Reykjavík (verschiedene Kategorien verfügbar; Frühstück inklusive für Komfort und Qualität. Mehr Infos s.u.)
Mietwagen für 4 Tage (Toyota Aygo oder ähnlich. Upgrades verfügbar)
CDW-Versicherung für Mietwagen der Kategorie Super Budget; SCDW- und GP-Versicherung für andere Kategorien
Navigationssystem
Detaillierte Reiseinformationen
Persönlicher Reiseberater
Isländische Steuern
Reisende, die bei Guide to Iceland buchen, können bei Bedarf vor ihrer Abreise aus Island einen COVID-19-PCR-Test oder -Antigen-Schnelltest durchführen lassen.

Aktivitäten

Gletscherwanderung
Schnorcheln
Schneemobil
Super-Jeep
Eisklettern
Ausritt
Besichtigung
Bootsfahrt
Kultur-Tour
Vogelbeobachtung
Eishöhlen-Tour
Mietwagen-Rundreise

Tagesübersicht

Tag 1
Die Statue vor der Kirche Hallgrímskirkja stellt den isländischen Entdecker Leifur Eiríksson dar, der als erster Westler Amerika entdeckte.

Tag 1 - Ankunft

Willkommen in Island! Nach deiner Ankunft am internationalen Flughafen Keflavik holst du deinen Mietwagen ab und beginnst die kurze, aber landschaftlich reizvolle Fahrt in die Hauptstadt Reykjavik, vorbei an zerklüfteten Lavafeldern und majestätischen Bergen.

Auf deinem Weg in die isländische Hauptstadt kannst du einen Zwischenstopp an der Blauen Lagune einlegen. Dieses weltbekannte Thermalbad ist für sein heilendes Wasser, die leuchtenden Azurfarben und die luxuriösen Behandlungen bekannt. Sie befindet sich inmitten eines moosbewachsenen Lavafeldes, das ihr eine ganz besondere Atmosphäre verleiht. Wenn du die Blaue Lagune hinzufügst, wird sie nach deinen Flügen organisiert. Wenn du heute keine Zeit hast, die Lagune zu besuchen, kannst du sie auf einen anderen Tag verschieben. Dein Reiseberater kann das für dich arrangieren. In Reykjavik und auf der Halbinsel Reykjanes gibt es noch viel zu sehen und zu unternehmen, wenn du mehr Freizeit hast.

Wenn du in Reykjavik angekommen bist, hast du den Ausgangspunkt deiner Reise erreicht. Erkunde die pulsierende Innenstadt, besuche die Museen und Galerien, nimm ein Bad in einem der vielen Pools der Stadt oder schlendere am Pier entlang - das bleibt ganz dir überlassen.

Die erste Nacht verbringst du in deiner Unterkunft in Reykjavik.

Mehr lesen
Tag 2
Der Þingvellir-Nationalpark ist nicht nur historisch und geologisch faszinierend, sondern auch atemberaubend schön und üppig.

Tag 2 - Goldener Kreis - Sightseeing

Du bleibst in Reykjavík, sodass du den Tag nicht damit beginnen musst, deine Koffer zu packen und in dein Auto zu laden. Stattdessen kannst du deinen zweiten Tag einfach damit beginnen, Islands berühmteste Sightseeing-Route zu fahren, den Goldenen Kreis.

Der erste Halt ist der Thingvellir-Nationalpark, ein kontinentaler Grabenbruch und die einzige UNESCO-Welterbestätte auf dem isländischen Festland.

Die vielen Canyons, Seen und Schluchten des Parks zeigen, wie die Erde immer weiter auseinandergezogen wird. Heute kannst du im kristallklaren Wasser von Silfra schnorcheln, einer Spalte, die durch diese Erdbewegung entstanden ist.

Anschließend besuchst du das Geothermalgebiet Geysir und wirst Zeuge, wie die heiße Quelle Strokkur alle paar Minuten kochendes Wasser hoch in die Luft spuckt, bevor du zur letzten Sehenswürdigkeit des Goldenen Kreises, dem wunderschönen Wasserfall Gullfoss, weiterfährst. Du wirst staunen, wenn du siehst, wie dieser dramatische Wasserfall in zwei Stufen in eine uralte Schlucht stürzt. 

Zum Abschluss deines Tages kannst du auf dem Langjökull-Gletscher Schneemobil fahren oder in der wunderschönen Landschaft Südislands reiten. Wenn du lieber etwas Entspannendes machen möchtest, kannst du die magische Secret Lagoon besuchen und inmitten der Natur in geothermischem Wasser baden. All diese Aktivitäten sind auch für Kinder geeignet, auch wenn die Altersgrenzen leicht variieren.

Wenn du dich auf den Rückweg in die Hauptstadt machst, kannst du eine andere Route als bisher wählen, um neue Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Verbringe eine weitere Nacht damit, Reykjavik zu erkunden, bevor du dich in deine Unterkunft zurückziehst.

Mehr lesen
Tag 3
Die magische Kaskade des Seljalandsfoss-Wasserfalls im Licht der untergehenden Sommersonne.

Tag 3 - Wunder der Südküste | Wasserfälle und schwarze Sandstrände

Am dritten Tag hast du eine volle Palette an Aktivitäten und Attraktionen, aus denen du wählen kannst. Heute kannst du die Stadt verlassen und die vielen Natur- und Kulturwunder der berühmten isländischen Südküste erkunden.

Halte an den berühmten Wasserfällen Seljalandsfoss und Skogafoss, oder schnüre deine Wanderstiefel und besuche den versteckten Wasserfall Gljufrabui. Ein Stück weiter entlang der Küste findest du das Dorf Vik und seinen schwarzen Strand Reynisfjara, wo die unheimlichen, aber malerischen Felsnadeln von Reynisdrangar unbeweglich im tosenden Atlantik stehen.

Wenn du ein ehrgeiziger Fahrer bist, solltest du den Tag früh beginnen, um die Gletscherlagune Jökulsarlon zu besuchen, eine der schönsten und berühmtesten Naturlandschaften des Landes. Abgerundet wird das Erlebnis mit einem Halt am Diamond Beach, wo die Eisberge der Lagune angeschwemmt wurden und im Sonnenlicht auf einer Decke aus schwarzem Sand glitzern.

Wenn du weniger fahren und mehr Action erleben willst, kannst du dich stattdessen für Touren auf dem Solheimajokull-Gletscher entscheiden, wo du Gletscherwanderungen oder Eisklettertouren unternehmen kannst. Du kannst auch eine echte Eishöhle im Myrdalsjokull-Gletscher besuchen, die einzige ihrer Art, die ganzjährig zugänglich ist.

Wenn du noch weiter hinaus willst, kannst du dein Auto an einem Treffpunkt abstellen und einen umgebauten Superjeep besteigen, der dich auf ein Abenteuer im Hochland mitnimmt. 

Andere Möglichkeiten sind der Besuch des DC-3 Flugzeugwracks, das Schwimmen im alten Schwimmbad Seljavallalaug, der Besuch von Papageientaucher-Kolonien oder die Erkundung von Orten abseits der Karte nach Herzenslust. Die Mitternachtssonne im Sommer in Island sorgt dafür, dass du genug Tageslicht hast, um einen erfüllenden Tagesausflug zu machen.

Nach einem Tag voller Sightseeing und Abenteuer machst du dich auf den Weg zurück in die Stadt, um dort deine letzte Nacht zu verbringen.

Mehr lesen
Tag 4
Die Stadt Reykjavík ist eine echte Mini-Metropole und die nördlichste Hauptstadt der Welt.

Tag 4 - Abreise

Heute ist es an der Zeit, sich von Reykjavik zu verabschieden. Nachdem du deine Koffer gepackt hast, kehrst du zu den schwarzen Lavafeldern der Halbinsel Reykjanes zurück, um deinen Abflug am internationalen Flughafen Keflavik zu erreichen.

Wenn du einen späteren Flug hast und dich entscheidest, die Blaue Lagune zu besuchen, kannst du deinen Aufenthalt hier entspannt ausklingen lassen, bevor du zum Flughafen fährst. Dies ist der perfekte Ort zum Entspannen, wenn du in dem warmen, mineralhaltigen Wasser badest und auf das unglaubliche Abenteuer zurückblickst, das du gerade im Land aus Feuer und Eis erlebt hast. Wenn dein Flug später geht, gibt es in Reykjavik noch eine Menge zu tun. Wenn du einen frühen Flug nach Hause hast, wünschen wir dir eine gute Reise.

Mehr lesen

Was du mitbringen solltest

Warme und wetterfeste Kleidung
Gute wetterfeste Schuhe
Badesachen und Handtuch
Kamera
Führerschein

Gut zu wissen

Mietwagenreisen beginnen entweder in der Stadt Reykjavík oder am internationalen Flughafen Keflavik. Du brauchst einen gültigen Führerschein und ein Jahr Erfahrung im Straßenverkehr. Bitte beachte, dass deine Reiseroute an dein Ankunftsdatum und deine Ankunftszeit angepasst werden kann. Obwohl es Sommer ist, kann das isländische Wetter sehr unberechenbar sein. Bitte bring angemessene Kleidung mit.

Unterkunft

Nachfolgend erhältst du einen Überblick über die verfügbaren Unterkunftskategorien. Die bevorzugten Unterkünfte für den jeweiligen Tag siehst du direkt in der Tagesübersicht. Buchungen der Kategorie Super Budget werden in Schlafsaal-Betten arrangiert. In den anderen Kategorien werden Alleinreisende in Einzelzimmern untergebracht und Buchungen von mehr als einer Person standardmäßig in Doppel-/Dreibettzimmern arrangiert. Mitreisende Kinder werden im Zimmer mit den Eltern untergebracht. Bei gewünschter Änderung der Standard-Buchungen fällt eine Gebühr an. Guide to Iceland wird immer die, zum Zeitpunkt der Buchung, besten erhältlichen Unterkünfte von unseren bevorzugten Partnern buchen. Die Qualität der Hotels in Island variiert abhängig von deren Lage und die Verfügbarkeiten sind teils stark begrenzt. Es gilt zu beachten, dass manche Gebiete keine Hotels der Qualitäts-Kategorie bieten. In diesen Gebieten werden die besten verfügbaren Hotels der Komfort-Kategorie gebucht, was sich im Preis für das Upgrade bereits widerspiegelt. Wir geben immer unser Bestes, individuellen Wünschen nachzukommen, was zu einem Aufpreis führen kann.

Super Budget

Schlafsaal-Betten mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels, nicht allzu weit von Attraktionen entfernt. Frühstück ist nicht inklusive.

Budget

Zimmer mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels in guter Lage nahe der Attraktionen. Frühstück ist nicht inklusive.

Komfort

Zimmer mit privatem Bad in einem 3-Sterne Hotel oder qualitativen Gästehäusern. Zentrale Lage nahe der Attraktionen. Frühstück ist inklusive.

Qualität

Zimmer mit privatem Bad in einem 4-Sterne Hotel oder Superior-Zimmer in einem 3-Sterne Hotel in bester Lage. Frühstück ist inklusive.

Mietwagen

Nachfolgend siehst du die verfügbaren Mietwagen-Kategorien dieser Rundreise. Alle Mietwagen sind neue oder aktuelle Modelle mit einem maximalen Alter von 2 Jahren. Wagen der Kategorie Super Budget beinhalten eine CDW-Versicherung, während die anderen Kategorien ebenso über eine SCDW- und Steinschlag-Versicherung (GP) verfügen. Fahren abseits der Straßen ist, unabhängig vom Wagentyp, illegal. Alle Kategorien beinhalten ebenso ein Navigationsgerät sowie einen kostenfreien WLAN-Zugang mit unbegrenztem Datenvolumen, der mit bis zu 10 Geräten gleichzeitig verbunden werden kann. Die Mietwagenfirma bietet einen 24-Stunden-Notdienst. Das Mindestalter für Fahrer wird unter der jeweiligen Kategorie gelistet. Für alle Wagen-Kategorien muss der Fahrer bei der Anmietung seit mindestens einem Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheines sein. Wir empfehlen die Kategorie Budget 4WD für Fahrten im Sommer und Komfort 4WD für Fahrten in der Nebensaison bzw. im Winter.

Super Budget 2WD

Ein Kleinwagen mit Zweiradantrieb für normale Reiseverläufe in alltäglichen Konditionen, wie z. B. Toyota Aygo, Hyundai i10 oder ähnliches. Ein kleines, einfaches Fahrzeug mit wenig Stauraum 2 Personen. Dieses Fahrzeug ist nicht für das Hochland zugelassen. Fahrer müssen mindestens 20 Jahre alt sein.

Budget 2WD

Ein Kleinwagen mit Zweiradantrieb für normale Reiseverläufe in alltäglichen Konditionen, wie z. B. VW Polo, Toyota Yaris oder ähnliches. Komfortabel für 3 Personen mit eher wenig Gepäck. Dieses Fahrzeug ist nicht für das Hochland zugelassen. Fahrer müssen mindestens 20 Jahre alt sein.

Budget 4WD

Ein einfacher Geländewagen oder SUV mit Allradantrieb (4x4), geeignet für Fahrten im Schnee und auf Schotterstraßen, wie z. B. Dacia Duster oder ähnliches. Komfortabel für 3 Personen mit 2 großen Gepäckstücken. Für normale Hochlandstrecken geeignet. Fahrer müssen mindestens 20 Jahre alt sein.

Komfort 4WD

Ein mittelgroßer Jeep oder SUV mit Allradantrieb (4x4) wie ein Toyota Rav4 (Automatik) und Suzuki Vitara (Schaltgetriebe) oder ähnliches. Komfortabel für 4 Personen mit 3 großen Gepäckstücken. Für normale Hochlandstrecken geeignet. Fahrer müssen mindestens 21 Jahre alt sein.

Luxuriös 4WD

Ein großformatiger Geländewagen mit Allradantrieb (4x4), wie z. B. Toyota Land Cruiser oder ähnliches, für nahezu jeden Reiseverlauf geeignet. Komfortabel für 4 Personen mit 4 großen Gepäckstücken. Dieses Fahrzeug ist für alle zugänglichen Hochlandstraßen geeignet. Fahrer müssen mindestens 21 Jahre alt sein.

Van

Ein großer 9-Sitzer-Van wie ein Mercedes Benz Vito (4WD-Schaltgetriebe, hat Hochlandfähigkeiten und ist besser für Winterfahrten geeignet) oder ähnliches. Komfortabel für 5-7 Personen – bei voller Auslastung gibt es begrenzt Platz für Gepäck. Fahrer müssen mindestens 23 Jahre alt sein.

Servicebedingungen

Kundenbewertungen

Ähnliche Touren