4-tägiges Winter-Reisepaket | Südküste mit Eishöhle und Blauer Lagune

4-tägiges Winter-Reisepaket | Südküste mit Eishöhle und Blauer Lagune
Die Gletscherlagune Jökulsarlon, die Nordlichter und die Südküste Islands in nur 4 Tagen!
Erkunde die Gletscherlagune Jökulsarlon unter den Nordlichtern und nimm absolut unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause.
Wenn du die Gletscherlagune Jökulsarlon erkundet hast, musst du unbedingt den benachbarten Diamantstrand besuchen.
Dieses 4-tägige Tourpaket zu den Eishöhlen führt dich auch zur Gletscherlagune Jökulsarlon.
Am Diamantstrand verschwinden Eisberge langsam in Richtung Horizont - er ist einer von Islands faszinierendsten Stränden.
Versuche auf einer Winterreise nicht, hinter dem Wasserfall Seljalandsfoss entlangzugehen, denn der Pfad kann extrem glatt und gefährlich sein.
4.8
Basiert auf 18 Bewertungen

Dieses 4-tägige Winterpaket bringt dich zu einer atemberaubenden Eishöhle im Gletscher Vatnajökull und nimmt dich mit auf eine Reise entlang der winterlichen Südküste der Insel. Am Abend hast du natürlich die Gelegenheit, nach den Nordlichtern am klaren Nachthimmel Ausschau zu halten. Außerdem beinhaltet die Kurzreise einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune, um dein Winterabenteuer in Island perfekt zu machen.

Erlebe die berühmten Wasserfälle des Südens, dramatische Gletscher und schwarzsandige Strände, auf dem Weg zur Gletscherlagune Jökulsárlón. Diese Lagune ist ein Highlight auf jeder Islandreise und präsentiert beeindruckende Eisbrocken auf ihren tiefen Gewässern, die sich in der Wintersonne von ihrer schönsten Seite zeigen.

Neben dem Besuch einer natürlichen Eishöhle ist auch eine Nordlichter-Tour, entweder per Bus oder Boot, bereits gratis inklusive.

Entspanne dich und lass uns die Planung übernehmen: Sichere dir deine Winterreise und prüfe direkt den Preis und die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.


Kurzinfo

Tour-Informationen:
  • Verfügbarkeit: Okt. - Mär.
  • Dauer: 4 Tage
  • Aktivitäten: Besichtigung, Bootsfahrt, Nordlichter-Jagd, Eishöhlen-Tour
  • Schwierigkeitsstufe: Einfach
  • Mindestalter: 8 Jahre
  • Sprachen: English
  • Höhepunkte: Blaue Lagune, Westisland, Reykjavík, Jökulsárlón, Vatnajökull, Skógafoss, Seljalandsfoss, Eyjafjallajökull, Dyrhólaey, Mýrdalsjökull, Skaftafell, Sólheimasandur, Schwarzer Sandstrand Reynisfjara, Hallgrímskirkja, Vík í Mýrdal, Keflavik International Airport, Reynisdrangar, Skaftafellsjökull, Breiðamerkurjökull, Südküste, Diamantstrand
Informationen zum Tourstart:
  • Startzeit der Abholung : Flexibel.

Bitte folge den Anweisungen im Reiseverlauf.

Inklusive:
  • Flughafentransfer am Ankunfts- und Abreisetag

  • 2 Übernachtungen in Reykjavík (verschiedene Kategorien verfügbar, Frühstück abhängig von Unterkunftskategorie, mehr Info s. u.)

  • Eintritt zur Blauen Lagune (Komfort-Eintritt, Upgrade verfügbar) und Transfer

  • 2-tägige Südküsten-Tour im Minibus inkl. Eishöhlen-Besichtigung

  • 1 Übernachtung in einem Landhotel in der Nähe des Vatnajökull-Nationalparks während der 2-tägigen Südküsten-Tour (inkl. Frühstück, privates Bad je nach Verfügbarkeit)

  • Nordlichter-Tour

  • Detaillierte Reiseinformationen mit spannenden und interessanten Fakten zu Natur, Geschichte und Kultur Islands

  • Persönlicher Reiseberater, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht

  • Isländische Steuern

  • Flüge

  • Abendessen

  • Mittagessen


Was du mitbringen solltest:
  • Kamera

  • Badesachen

  • Warme Kleidung

  • Wanderschuhe (eventuell zusätzlich mit Spikes)

  • Wasserfeste Outdoor-Bekleidung


Gut zu wissen:

Die Nordlichter sind ein Naturphänomen, für dessen Sichtung grundsätzlich keine Garantie gegeben werden kann.

Es kann passieren, dass Aktivitäten auf dieser Tour aufgrund extremer Wetterbedingungen und/oder aus Sicherheitsgründen nicht durchgeführt werden können. In diesem Fall werden die Kosten der jeweiligen Aktivität erstattet.

Internationale Flüge sind nicht inklusive.

Für diese Tour ist eine Anzahlung möglich. Bitte kontaktiere uns hierfür bei Interesse.



Tagesübersicht

Tag 1 - Ankunft in Island


Spaziere an der Küste Reykjaviks entlang und genieße morgens und abends herrliche Aussichten.


Am Anreisetag deiner winterlichen Kurzreise kannst du den Stress der vergangenen Tage sofort bei einem entspannenden Besuch in der Blauen Lagune abstreifen. Vom Flughafen Keflavík aus bringt dich ein Shuttle-Bus direkt bis zur berühmten Wellness-Oase, wo du im milchig-blauem Wasser, in der Sauna oder im Dampfbad völlig abschalten kannst. Nachdem du dich genügend regeneriert hast, geht es weiter zur Hauptstadt Reykjavík, wo du es dir in deinem Hotel gemütlich machst.

Am Abend steht das nächste Highlight an: Eine Nordlichter-Tour, bei der du dich zwischen der Beförderung per Boot oder Bus entscheiden kannst. Was auch immer du wählst - wenn sich die Lichter zeigen, wird es bestimmt ein unvergesslicher Abend.


Tag 2 - Die Südküste


Jökulsarlon ist zweifellos eine der spektakulärsten Naturattraktionen Islands.


Am zweiten Tag wirst du mit auf eine Reise entlang der malerischen Südküste genommen. Hier finden sich viele der bekanntesten Attraktionen der Insel, z. B. der Wasserfall Seljalandsfoss. Er stürzt 60 Meter in die Tiefe und über eine hervorstehende Klippe, was beeindruckende Perspektiven von der Höhle hinter dem Wasserschleier erlaubt. Etwas weiter befindet sich der nicht weniger berühmte Skógafoss-Wasserfall und auf dem Weg zu ihm passierst du auch den Vulkan Eyjafjallajökull, auf den dich der Guide hinweisen wird. Der Skógafoss ist breiter und kraftvoller als der Seljalandsfoss und sein Sprühnebel oft Quelle wunderschöner Regenbogen.

Der schwarze Strand von Reynisfjara ist das nächste Ziel und bietet faszinierende Basaltformationen zu bestaunen. Vor der Küste befinden sich die, der Sage nach, versteinerten Trolle in der Gesteinsformation Reynisdrangar.

Nach einer kurzen Verschnaufpause in der Kleinstadt Vík geht es weiter zur Gletscherlagune Jökulsárlón. Die Lagune ist gesprenkelt von Eisbergen unterschiedlicher Formen und Größen und neugierige Robben zeigen ihre Köpfchen im eiskalten Wasser. Gleich nebenan liegt der Diamantstrand, an dem angetriebene Eisbrocken auf schwarzem Sand glitzern wie Diamanten auf Satin.

Die Nacht verbringst du in einem Landhotel an der Südküste.


Tag 3 - Eishöhlen-Abenteuer


Die Chance, eine Eishöhle in Europas größtem Gletscher Vatnajökull zu besichtigen, bietet sich nur einmal im Leben.


An diesem Tag steht der Höhepunkt der Reise bevor: Der Besuch einer natürlichen Eishöhle im Gletscher Vatnajökull. Die Tour beginnt nach dem Frühstück am Rande dieses riesigen Gletschers, in der Nähe der Gletscherlagune Jökulsárlón. Die Höhlen bilden sich jedes Jahr aufs Neue und es kann nie genau vorhergesagt werden, wo sie auftauchen werden. Jede Eishöhle ist einzigartig und wird im Sommer durch Schmelzwasser geformt, das die Gletscher unterspült.

Mit einem mächtigen Super-Jeep geht es vom Rande des Gletschers auf zur Höhle, und schon allein diese Fahrt ist ein einmaliges Abenteuer. Vor Ort angekommen schnallst du dir Steigeisen unter deine Schuhe und betrittst das eisige Wunderland in Begleitung eines erfahrenen Guides. Die spektakulären Eisformationen und Farben im Inneren werden dir den Atem rauben, und du hast mindestens 45 Minuten Zeit, um dein Erlebnis hier voll auszukosten.

Nach diesem einzigartigen Erlebnis geht es langsam zurück nach Reykjavík. Natürlich wird es auf dem Rückweg den einen oder anderen Stopp geben, und der Guide wird dir interessante Orte zeigen, die auf der Hinfahrt verpasst wurden.

Du verbringst die letzte Nacht in Reykjavík.


Tag 4 - Abschied von Island


Reykjavik beherbergt mehrere schöne Landschaften, wie zum Beispiel Grotta auf der Halbinsel Seltjarnarnes.


Am vierten Tag steht die Abreise an, doch wenn du das Glück hast und einen späten Flug erwischt, kannst du den Tag zuvor noch in der nördlichen Hauptstadt verbringen. Reykjavík bietet interessante Sehenswürdigkeiten, vielfältige Museen und ein pulsierendes Stadtleben. Du erreichst den internationalen Flughafen erneut mit einem zuverlässigen Shuttle-Bus und kannst auf dem Rückweg über die zerklüftete Halbinsel Reykjanes noch einmal deine erlebten Abenteuer Revue passieren lassen.


Unterkunft in Reykjavík

Nachfolgend erhältst du einen Überblick über die verfügbaren Unterkunftskategorien. Buchungen der Kategorie Super Budget werden in Schlafsaal-Betten arrangiert. In der Kategorie Budget und Komfort werden Alleinreisende in Einzelzimmern untergebracht und Buchungen von mehr als einer Person bei ungeraden Zahlen standardmäßig in Dreibettzimmern arrangiert.
In der Qualitäts-Kategorie erhalten Alleinreisende ebenso Einzelzimmer, und Buchungen mit ungerader Personenzahl immer Doppel- und Einzelzimmer. Wenn du in einer Gruppe reist und ein Einzelzimmer haben möchtest, dann erstelle bitte eine separate Buchung. Mitreisende Kinder werden im Zimmer mit den Eltern untergebracht. Bei gewünschter Änderung der Standard-Buchungen fällt eine Gebühr an.
Bitte beachte, dass Unterkünfte im Rahmen einer geführten Tour von unseren Unterkunftsbestimmungen ausgeschlossen sind.
Guide to Iceland wird immer die, zum Zeitpunkt der Buchung, besten erhältlichen Unterkünfte von unseren bevorzugten Partnern buchen. Wir geben immer unser Bestes, individuellen Wünschen nachzukommen, was zu einem Aufpreis führen kann.

Super Budget

Schlafsaal-Betten mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels, wie z.B. Hostels der HI-Kette, im Großraum Reykjavik. Frühstück ist nicht inklusive.

Budget

Zimmer mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels, wie z.B. dem Capital Inn, im Großraum Reykjavik. Frühstück ist nicht inklusive.

Komfort

Zimmer mit privatem Bad in einem 3-Sterne Hotel, wie z.B. Hotel Klettur, oder qualitativen Gästehäusern. Zentral gelegen. Frühstück ist inklusive.

Qualität

Zimmer mit privatem Bad in einem 4-Sterne Design-Hotel im Stadtzentrum. Hotel in bester Lage, wie z.B. Hotel Alda. Frühstück ist inklusive.


Optionales Abendessen

Es besteht die Möglichkeit, optional das Abendessen für jeden inkludierten Tag der Reise hinzuzubuchen. Die Gutscheine hierfür erhältst du als Teil der Buchungsbestätigungen. Wir wählen aus erstklassigen Restaurants aus, die zum jeweiligen Reiseverlauf passen, und reservieren einen Tisch. Im Restaurant wird ein Menü angeboten, das entweder Fleisch, Fisch oder vegetarische Optionen enthält. Wenn du etwas anderes bevorzugst, dient der Gutschein als Gutschrift, die im Restaurant gegen Gerichte eingelöst werden kann, die nicht Teil des festgelegten Menüs sind. Bitte informiere das Restaurant bei der Ankunft über spezielle Ernährungsformen oder Allergien. Gutscheine sind nicht erstattungsfähig.


Privater Flughafentransfer

Der Transfer zwischen dem Flughafen und dem Absetzort in Reykjavík dauert ca. 45 Minuten. Ein Mitarbeiter holt dich in der Ankunftshalle des Flughafens mit einem Schild ab, das dich willkommen heißt. Es gibt keine zusätzliche Wartezeit. Du steigst ein und fährst entweder sofort in die Stadt oder in die Blaue Lagune. Wenn du dich für die Blaue Lagune entscheidest und der Besuch zu den Flugzeiten passt, bringt der Fahrer dich zuerst dorthin. Die Fahrt dauert 15 bis 20 Minuten. Du hast dort rund 2 Stunden Zeit für ein entspannendes Bad im azurblauen Wasser. Der Fahrer wartet im Anschluss in der Lobby, um dich abzuholen und direkt zur Unterkunft in Reykjavík zu fahren. Dies dauert etwa 30 bis 35 Minuten.
Am Abreisetag wirst du vom Fahrer außerhalb der Unterkunft abgeholt und direkt zum Flughafen Keflavík gebracht. Die Reisezeit beträgt erneut ca. 45 Minuten. Bitte beachte, dass ein Shuttlebus zur Blauen Lagune in Anspruch genommen werden muss, falls die Blaue Lagune weder am Anreise- noch Abreisetag arrangiert werden kann.


Stornierungsversicherung

Diese Versicherung ermöglicht es dir, deine Reisebuchung kostenfrei zu stornieren. Die Kosten für die Versicherung belaufen sich dabei auf 5.000 ISK pro Reiseteilnehmer und sind nicht erstattbar. Die Stornierung muss mehr als 48 Stunden vor der exakten Startzeit der Tour (laut Voucher) erfolgen. Um die Buchung zu stornieren und die volle Rückerstattung – abzüglich der Kosten für die Versicherung – zu erhalten, kontaktiere bitte unser Service-Team unter info@guidetoiceland.is und drücke deutlich deinen Wunsch zur Stornierung, unter Angabe der Buchungsnummer, aus. Bitte beachte, dass diese Versicherung nur die Stornierung des kompletten Paketes abdeckt. Individuelle Einzelleistungen innerhalb des Paketes unterliegen unseren AGB.


Karte


Kundenbewertungen

Durchschnitt4.818 Bewertungen
Deutsch
Alle Bewertungen

Keine Bewertung mit diesen Kriterien,

Preise und Verfügbarkeit werden abgerufen
Kostenlose Abholung
Keine Kreditkartengebühren
Keine Buchungsgebühren