5-tägige Winter-Mietwagenreise an Islands Südküste mit Nordlichtern und Eishöhlenerkundung

Wahrscheinlich bald ausverkauft
Wahrscheinlich bald ausverkauft
Kostenfreie Stornierung
24/7 Kundenbetreuung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar

Beschreibung

Zusammenfassung

Startpunkt
Keflavík Airport
Endet in
Keflavík Airport
Dauer
5 Tage & 4 Nächte
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Nov. - Mär.
Mindestalter
8 Jahr(e) alt
Unterkunft
4 Nächte inklusive
Mietwagen
5 Tage inklusive

Beschreibung

Begib dich auf ein fünftägiges Winterabenteuer in Island und entdecke die Highlights der Südküste. Reisende, die in kurzer Zeit so viel wie möglich sehen wollen, sollten diese Tour buchen, um eine geführte zweitägige Exkursion an der Südküste und Sightseeing auf eigene Faust in Reykjavik und am Goldenen Kreis zu genießen. 

Deine eigene Tour durch Island im Winter zu organisieren, kann schwierig sein, da es in kurzer Zeit so viel zu sehen und zu unternehmen gibt. Entscheide dich für diese Mietwagenreise mit einer zweitägigen Minibustour an der Südküste und lass uns die harte Arbeit für dich erledigen. 

Diese erstklassig bewertete Tour ist perfekt für alle, die eine geführte Tour durch Südisland mit der Flexibilität und Freiheit einer Mietwagenreise kombinieren möchten. Du erhältst einen individuellen Reiseplan und einen persönlichen Reiseberater, der rund um die Uhr für dich da ist, sodass du ihn während deiner Reise jederzeit kontaktieren kannst. 

Bei deinem Abenteuer entdeckst du die besten Attraktionen und Aktivitäten der isländischen Winterlandschaften. Du kannst im weltberühmten Geothermal-Spa Blaue Lagune baden, eine natürliche Eishöhle im Inneren eines Gletschers erkunden und atemberaubende Naturattraktionen wie Wasserfälle und beeindruckende schwarze Sandstrände besichtigen. Du wirst auch einen unglaublichen sprudelnden Geysir sehen, zwei Nationalparks besuchen und dir eine Auszeit in Reykjavik gönnen. 

Jeden Winter tauchen in Island die Nordlichter auf, und du hast vier Nächte Zeit, um dieses atemberaubende Naturschauspiel zu beobachten. Wir geben dir Tipps, wie du deine Chancen, das Licht zu sehen, maximieren kannst.

Wenn dir das noch nicht reicht, kannst du bei der Buchung zusätzliche Aktivitäten buchen, um deinen Island-Urlaub noch besonderer zu machen. Während du die Sehenswürdigkeiten der Sightseeing-Route des Goldenen Kreises erkundest, kannst du einen Adrenalinkick bei einer Schneemobil-Tour über einen Gletscher erleben, durch ein geothermisches Tal reiten oder zwischen zwei Kontinentalplatten schnorcheln.

Das Abenteuer beginnt mit der Abholung am internationalen Flughafen Keflavik. Die erste Nacht verbringst du in einem ausgewählten Hotel in der Innenstadt von Reykjavik, bevor du dich auf eine zweitägige geführte Tour entlang der isländischen Südküste begibst. 

Sobald du dich an das Wetter und die Straßen gewöhnt hast, bekommst du für deinen vorletzten Tag einen Mietwagen, mit dem du den Goldenen Kreis in deinem eigenen Tempo erkunden kannst. Entdecke die vulkanischen Landschaften des Thingvellir-Nationalparks, das Geysir-Geothermalgebiet und den großartigen Gullfoss-Wasserfall.

Wir stellen dir detaillierte Pläne und Guides für jeden Ort auf deiner Reise zur Verfügung, damit du sicher sein kannst, dass du das Beste aus deiner Zeit in Island machst. Wenn sich deine Pläne ändern, kannst du deine Reise bis zu 24 Stunden vor der geplanten Abfahrt kostenlos stornieren und erhältst den vollen Preis zurück. 

Reserviere jetzt, um dir einen Platz auf dieser fünftägigen Wintertour zu sichern. Sie ist perfekt für alle, die eine Kombination aus Komfort und Abenteuer lieben. Prüfe jetzt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Weiterlesen

Inklusive

Flughafentransfer bei Ankunft
3 Übernachtungen in Reykjavik
2-tägige Minibustour an der Südküste mit Eishöhlenforschung
1 Übernachtung in einem Landhotel im Vatnajökull-Nationalpark
Kontinentales Frühstück an allen Tagen
Mietwagen für einen Tag: komfortables neues 4x4-Fahrzeug
Komfort-Eintritt in die Blaue Lagune (oder du kannst auf Premium upgraden)
CDW-Versicherung für den Mietwagen
Steinschlagversicherung für das Auto
Unbegrenzte Kilometer
Unbegrenztes WLAN im Fahrzeug
Detaillierte Reiseroute & Reiseplan
Persönlicher Reiseberater
24/7-Helpline
Mehrwertsteuer & alle anderen Steuern

Reiseziele

Reykjavik ist die nördlichste Hauptstadt der Welt.Reykjavík / 3 Nächte
The Vatnajokull glacier in Southeast Iceland.Südost-Island / 1 Nacht

Karte

Attraktionen

Seljalandsfoss an der Südküste Islands badet im jenseitigen Licht der Mitternachtssonne.Seljalandsfoss
Der mächtige Wasserfall SkógafossSkogafoss
Der Strand von Reynisfjara und die Klippen von Reynisdrangar im WinterSchwarzer Sandstrand Reynisfjara
Arial view of Reynisdrangar and Mt. ReynisfjallReynisdrangar
Jökulsárlón ist eine der beliebtesten und einzigartigsten Attraktionen in IslandJökulsarlon-Gletscherlagune
Die eisigen Diamanten des DiamantstrandesDiamond Beach
Der Þingvellir-Nationalpark ist Islands einziges UNESCO-Weltkulturerbe und eine der wichtigsten Stationen auf der weltberühmten Besichtigungsroute des Goldenen Kreises.Thingvellir
Der GullfossGullfoss
Geysir ist eine ruhende heiße Quelle im Haukadalur-Tal, in Südisland.Geysir
Þingvellir National Park, the only UNESCO World Heritage Site on Iceland’s mainland, is birthplace of the country’s parliament.Kerid
Kleifarvatn is the third largest lake in Iceland.Kleifarvatn
KrýsuvíkKrysuvik

Aktivitäten

Schnorcheln
Schneemobil-Fahrt
Ausritt
Sightseeing
Bootsfahrt
Nordlichter-Jagd
Eishöhlen-Tour
Mietwagen-Rundreise

Reisedaten

Travel dates

Reisende

Transfers

Transfers

Auto

Auto

Small car

Small car

Category
small car
Transmission
People
Large bags
Medium car

Medium car

Category
Medium
Transmission
People
Large bags
Premium car

Premium car

Category
premium car
Transmission
People
Large bags
large car

large car

Category
Large
Transmission
People
Large bags
SUV

SUV

Category
JEEPSUV
Transmission
People
Large bags

Personalisiere deinen Reiseplan

Tag 1

Tag 1 – Reykjavík

  • Reykjavík - Ankunftstag
  • More

Nach deiner Ankunft in Island genießt du am ersten Tag deiner Winterreise etwas Freizeit in Reykjavik.

Wenn du gelandet bist und dein Gepäck am Gepäckband abgeholt hast, wird dich ein Fahrer in der Ankunftshalle abholen. Du kannst direkt nach Reykjavik fahren und Islands kosmopolitische Hauptstadt erkunden oder das weltberühmte Geothermalbad Blaue Lagune besuchen.

Ein Ausflug zur Blauen Lagune ist der perfekte Weg, um sich in Island einzuleben. Du kannst dich im milchig-blauen Wasser entspannen und eine wohltuende, kieselsäurereiche Gesichtsmaske genießen, um deine Haut nach dem Flug zu verjüngen. 

Wenn du möchtest, kannst du den Besuch der Blauen Lagune auch auf den letzten Tag deines Winterurlaubs in Island verschieben, um dich nach ein paar Tagen voller Sightseeing und Abenteuer zu entspannen. Sprich nach der Buchung mit deinem Reiseberater, um deine Reise so zu organisieren, wie du es möchtest. 

Nachdem du dich im heilenden Geothermalwasser entspannt und die Aussicht auf die moosbewachsenen Lavafelder genossen hast, bringt dich dein Fahrer nach Reykjavik, wo du in deine Unterkunft für die erste Nacht einchecken kannst. 

Den Rest des Tages kannst du damit verbringen, die nördlichste Hauptstadt der Welt mit all ihren Cafés, Museen, Restaurants, Galerien und Theatern zu erkunden. Besuche die Hallgrimskirkja-Kirche und besteige ihren Turm, um einen weiten Blick über die Stadt zu genießen, oder besuche das beeindruckende Harpa-Konzerthaus und -Konferenzzentrum, um moderne Architektur zu sehen. 

Schlendere durch den Alten Hafen und schau auf das Meer hinaus, bevor du in einem der besten Restaurants der Stadt ein traditionelles isländisches Essen probierst. Wenn die Nacht klar ist, kannst du sogar eine kostenlose Nordlichter-Tour machen. Du kannst zwischen einer Bustour oder einer Bootsfahrt wählen, die dich von den Lichtern der Stadt wegführt, um deine Chancen zu erhöhen, das Polarlicht zu sehen.

Am Ende eines anstrengenden Tages kannst du dich in deinem Hotel im Stadtzentrum ausschlafen, bevor das Abenteuer des nächsten Tages beginnt.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 2

Tag 2 – Südost-Island

  • Südost-Island
  • More
  • Wasserfall Seljalandsfoss
  • Wasserfall Skogafoss
  • Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
  • Reynisdrangar-Felsnadeln
  • Gletscherlagune Jökulsarlon
  • Diamond Beach
  • More

Heute beginnst du eine zweitägige geführte Tour an Islands majestätischer Südküste.

Zu bestimmten Zeiten im Jahr kannst du deinen Tag mit einem atemberaubenden Hubschrauberflug über den Vulkanausbruch am Fagradalsfjall auf der Halbinsel Reykjanes beginnen. Wer seinen Tag mit einer lebensverändernden Erfahrung beginnen möchte, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. 

Du hebst vom Inlandsflughafen in Reykjavik ab und bewunderst die Sehenswürdigkeiten und die Natur der Hauptstadt aus der Luft, bevor du die Halbinsel Reykjanes überquerst und zu der wunderschönen, ursprünglichen Eruptionsstelle fliegst. Nachdem du ihn ein paar Mal umrundet hast, landest du sogar, um den Ort aus einem neuen Blickwinkel zu bewundern.

Wenn du wieder im Zentrum von Reykjavik bist, steigst du in einen Minibus, der dich zu deinem Abenteuer an der Südküste bringt. Dein Fahrer und dein ortskundiger Guide halten an den atemberaubenden Wasserfällen Seljalandsfoss und Skogafoss sowie am beeindruckenden schwarzen Sandstrand Reynisfjara.

Anschließend fährst du in den Vatnajökull-Nationalpark, um die Landschaften des Skaftafell-Naturschutzgebiets zu bewundern. Dein Guide erzählt dir etwas über die Geschichte der Region, während du zur spektakulären Gletscherlagune Jökulsarlon, dem Kronjuwel Islands, weiterfährst.

Dieser riesige Gletschersee ist eine der schönsten Naturattraktionen Islands. Du wirst viel Zeit haben, um die spektakuläre Aussicht auf die im eisigen Wasser treibenden Eisberge zu bewundern. Vielleicht entdeckst du sogar ein paar Robben, denn in den Gewässern des Sees leben viele von ihnen. 

Auf deinem Ausflug zur Lagune besuchst du auch den Diamond Beach am Seeufer. Der tiefschwarze Sand ist übersät mit Eisbergen, die an Land getrieben wurden. Es ist eine unglaubliche Gelegenheit, die Größe und Schönheit der Eisberge aus der Nähe zu sehen. Dabei gelingen dir bestimmt ein paar fantastische Fotos.

Nach dem Besuch der Lagune steigst du wieder in den Minibus und fährst zu deiner Unterkunft für die Nacht, einem Landhotel im Südosten Islands. Wenn die Bedingungen günstig sind, hilft dir dein Guide, die Nordlichter zu sehen.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 3

Tag 3 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More

Verbringe den dritten Tag deines Islandurlaubs mit der Erkundung einer wunderschönen Eishöhle in einem Gletscher.

Dein Tag beginnt mit einem Frühstück in deinem Hotel. Dann steigst du mit dem Rest deiner Gruppe in den Minibus und fährst zum Fuß eines Gletschers. Dort steigst du in einen Superjeep, einen speziell für eisige Verhältnisse umgebauten Allradantrieb.

Genieße ein aufregendes Off-Road-Erlebnis, während du den Gletscher hinauf zur Eishöhle fährst. Diese Gletscherhöhlen verändern sich jedes Jahr, da das Eis schmilzt und wieder gefriert, sodass kein Besuch dem anderen gleicht. Dein Guide wählt die perfekte Höhle aus, um eine sichere Fahrt in einer faszinierenden gefrorenen Umgebung zu gewährleisten. 

Der Guide wird deiner Gruppe Steigeisen und einen Helm zur Verfügung stellen, aber du musst feste Wanderstiefel und warme Kleidung tragen. Du solltest auch eine Sonnenbrille mitnehmen, da das Eis bei Sonnenschein sehr hell sein kann. 

Deine Gruppe wandert über einen Teil des Gletschereises und begibt sich in die spektakuläre Umgebung der Eishöhle. Du kannst wunderschöne Fotos von dem strahlend blauen und weißen Eis machen und die ungewöhnlichen Formen bewundern. Der Guide wird auch Fotos von dir in der Höhle machen, damit du ein tolles Souvenir hast, das du deinen Freunden und deiner Familie zu Hause zeigen kannst.

Du verbringst etwa 45 Minuten in der Höhle, bevor du wieder den Gletscher hinunterfährst. Von hier aus kehrst du zur Gletscherlagune Jökulsarlon zurück, um die Aussicht im Tageslicht zu genießen, bevor du die Rückfahrt nach Reykjavik antrittst. 

Die Fahrt entlang der isländischen Südküste an einem Winterabend ist eine weitere gute Gelegenheit, um nach den Nordlichtern Ausschau zu halten. Dein Fahrer wird den Bus anhalten, damit du die wunderschönen grünen und gelben Lichter bewundern kannst, wenn sie auf der Rückfahrt über dir erscheinen.

Wenn du in Reykjavik ankommst, checkst du in ein neues Hotel ein und kannst den Abend damit verbringen, die Stadt zu erkunden oder ein leckeres Essen zu genießen.

Weiterlesen

Unterkunft

Tag 4

Tag 4 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Thingvellir-Nationalpark
  • Gullfoss-Wasserfall
  • Geysir-Geothermalgebiet
  • Krater Kerid
  • More

Heute entdeckst du die Highlights des Goldenen Kreises, Islands berühmtester Sightseeing-Route.

Beginne den Tag mit der Übernahme deines Mietwagens. Du bekommst ein Fahrzeug mit Allradantrieb, damit du bei winterlichen Bedingungen sicher unterwegs bist.

Von hier aus kannst du dich auf die Route des Goldenen Kreises begeben oder dein Abenteuer mit einem aufregenden Hubschrauberflug über die Vulkanausbruchsstelle Geldingadalur beginnen. Vom Inlandsflughafen Reykjavik aus fliegst du über die Stadt und siehst, wie vulkanische Aktivitäten die Landschaft verändern können. Diese Tour beinhaltet sogar eine kurze Landung vor Ort, um das Vulkangestein aus nächster Nähe zu betrachten.

Anschließend ist es an der Zeit, den Goldenen Kreis zu umrunden. Die meisten Leute halten zuerst am Thingvellir Nationalpark, einem UNESCO-Weltkulturerbe, das reich an Kultur, Geschichte und Schönheit ist. Der Park liegt zwischen zwei tektonischen Platten, die auseinanderdriften.

Du kannst eine Schnorcheltour zu deiner Reise hinzufügen, um die spektakuläre Silfra-Spalte zu besichtigen, während du hier bist. Bei dieser einmaligen Gelegenheit kannst du zwischen den tektonischen Platten schwimmen und die geologischen Besonderheiten aus der Nähe betrachten. Teilnehmer am Schnorcheln müssen sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können.

Nach dem Thingvellir-Nationalpark setzt du deine Fahrt entlang des Goldenen Kreises fort und hältst am Geysir-Geothermalgebiet. Hier findest du blubbernde Hot Pots und einen fantastischen Geysir, Strokkur, der alle fünf bis zehn Minuten ausbricht. Der große Geysir, der allen anderen auf der Welt seinen Namen gab, ist nicht mehr aktiv, aber die aufregenden Eruptionen des Strokkur machen das wieder wett!

Dein dritter Halt am Goldenen Kreis ist der Wasserfall Gullfoss, was auf Deutsch Goldener Wasserfall bedeutet. Er gibt der Sightseeing-Route ihren Namen. Der mächtige Wasserfall stürzt in zwei Stufen in eine beeindruckende Schlucht hinab. Er ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Islands, daher solltest du ihn nicht verpassen!

Zu den weiteren optionalen Touren gehört heute ein Schneemobil-Abenteuer auf dem nahe gelegenen Langjökull-Gletscher. Du parkst am Gullfoss und nimmst an einer Superjeep-Tour teil, die dich auf das Eis bringt, bevor du eine Stunde lang über den verschneiten Gletscher flitzt. 

Dann wird es Zeit, dich auf den Rückweg nach Reykjavik zu machen. Unterwegs kannst du am Kerid-Krater anhalten, einem atemberaubenden Vulkankrater mit einem blauen See an seinem Fuß. Hier wird ein kleiner Eintrittspreis erhoben, also nutze den Stopp ausgiebig und spaziere um den Krater herum. 

Am Abend kehrst du nach Reykjavik zurück und schläfst in deinem Hotel.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 5

Tag 5 – Reykjavík

  • Reykjavík - Abreisetag
  • More
  • Kleifarvatn
  • Krýsuvík
  • More

Verbringe den letzten Tag deiner Winterreise nach Island damit, Reykjavik zu erkunden oder die Blaue Lagune vor deinem Flug zu besuchen. 

Nachdem du aus deiner Unterkunft in Reykjavik ausgecheckt hast, kannst du deinen Mietwagen nutzen, um rechtzeitig zu deinem Flug zum internationalen Flughafen Keflavik zu fahren. Wenn du vor deinem Abflug noch genügend Zeit hast, kannst du Sightseeing in der Stadt machen oder ein paar Souvenirs für zu Hause kaufen.

Tauche in die pulsierende Kulturszene ein und besuche das faszinierende Nationalmuseum von Island, wo du mehr über die reiche Geschichte und das Erbe Islands erfährst.

Wenn du in der Stimmung für einen ruhigen Rückzugsort bist, schlendere über den üppigen Oskjuhlid-Hügel, auf dem sich der malerische Perlan befindet, eine moderne Glaskuppel mit Panoramablick auf die Stadt.

Wenn du dich vor deiner Heimreise noch ein wenig entspannen möchtest, kannst du in die ruhige Umgebung des geothermischen Strandes Nautholsvik eintauchen. In dieser Oase mit goldenem Sand kannst du ein warmes Bad in der frischen isländischen Luft genießen.

Vergiss nicht, in Laugavegur, der Haupteinkaufsstraße der Stadt, vorbeizuschauen, um ein paar Last-Minute-Geschenke oder Souvenirs zu kaufen, darunter einzigartige isländische Designs und Kunsthandwerk.

Wenn du die Blaue Lagune an deinem ersten Tag nicht besucht hast, kannst du auf deinem Weg zum Flughafen dorthin fahren. Ein entspannendes Bad in den wohltuenden Gewässern vor deinem Heimflug ist eine fantastische Art, dein Abenteuer zu beenden. 

Wenn du Zeit hast, kannst du noch mehr von der Reykjanes-Halbinsel erkunden. Das nahe gelegene Geothermalgebiet Krysuvik hat faszinierende heiße Quellen und blubbernde Schlammtöpfe, die einen Besuch wert sind. Alternativ kannst du auch die kleinen Städte Grindavik und Keflavik besuchen. 

Wenn es Zeit ist zu gehen, kannst du dein Auto am Flughafen abstellen und dich auf deinen Flug vorbereiten. Wir wünschen dir eine gute Heimreise und hoffen, dich bald wieder in Island zu sehen!

Weiterlesen

Erlebnisse

Was du mitbringen solltest

Warme, wasserdichte Kleidung
Stabile Wanderschuhe
Mütze, Handschuhe und Schal
Führerschein
Reisegepäck
Reisepass
Wiederauffüllbare Wasserflasche
Kamera und Ladegerät
Badesachen und Handtuch

Gut zu wissen

Bitte beachte, dass deine Reiseroute geändert werden kann, um sie besser an dein Ankunftsdatum und deine Ankunftszeit anzupassen. Ein gültiger Führerschein ist erforderlich

Beachte, dass die isländischen Straßen und Bürgersteige im Winter rutschig sein können. Wir empfehlen die Mitnahme von Schuhen mit rutschfesten Sohlen oder eisgriffigen Schuhüberzügen, die du in vielen Supermärkten und Tankstellen in Island kaufen kannst.

Bitte beachte, dass du aus deiner Unterkunft in Reykjavik auschecken musst, bevor du deine mehrtägige Tour antrittst. Für deinen Komfort und deine Bequemlichkeit empfehlen wir dir, nur wenig zu packen. Wenn du nach deiner Tour in dasselbe Hotel zurückkehrst, informiere bitte die Lobby, denn dort wird dein großes Gepäck für dich aufbewahrt, während du weg bist. Wenn du nach deiner Tour in ein anderes Hotel umziehst, nimm bitte dein Gepäck mit. Es wird im Bus untergebracht.

Bitte beachte, dass du eventuell medizinische Dokumente vorlegen musst, wenn du schnorcheln gehen möchtest. Teilnehmer am Schnorcheln müssen sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können.

Weiterlesen

Video

Geprüfte Rezensionen

Ähnliche Pauschalreisen

Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.