Intensiver 5-tägiger Nordlichter-Roadtrip zum Goldenen Kreis und zur Snaefellsnes-Halbinsel in Island

Wahrscheinlich bald ausverkauft
Wahrscheinlich bald ausverkauft
Kostenfreie Stornierung
24/7 Kundenbetreuung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar

Beschreibung

Zusammenfassung

Startpunkt
Keflavík Airport (KEF), Reykjanesbær, Iceland
Endet in
Keflavík Airport (KEF), Reykjanesbær, Iceland
Dauer
5 Tage & 4 Nächte
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Sept. - Apr.
Unterkunft
4 Nächte inklusive
Mietwagen
5 Tage inklusive

Beschreibung

Erlebe auf dieser fünftägigen Mietwagenreise die atemberaubende Winterlandschaft Islands und besuche die Westküste, die mystische Halbinsel Snaefellsnes und die berühmte Sightseeingroute des Goldenen Kreises. Wenn du die Schönheit der Insel genießen und die Nordlichter am Himmel tanzen sehen möchtest, dann ist diese top-bewertete Tour genau das Richtige für dich.

Verbringe nicht Wochen mit der Planung deines Urlaubs und frage dich, ob du etwas verpassen könntest. Überlass das den Profis, damit du dich ganz darauf konzentrieren kannst, deinen Urlaub zu genießen.

Dieses fünftägige Abenteuer führt dich nach Reykjavik und an die wunderschöne Westküste. Du verbringst zwei Nächte auf der atemberaubenden Halbinsel Snaefellsnes, bevor du dich auf die berühmte Route des Goldenen Kreises begibst. 

Der Goldene Kreis umfasst drei der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Islands: den Nationalpark Thingvellir, das Geothermalgebiet Geysir und den spektakulären Wasserfall Gullfoss. Du kannst die großartigen Naturschauspiele, für die Island bekannt ist, aus nächster Nähe erleben und hast jede Menge Fotomöglichkeiten.

Verbringe deine Tage mit Sightseeing und deine Abende mit der Jagd nach den Nordlichtern. Dieses spektakuläre Naturschauspiel erleuchtet den Himmel in den Farben grün, gelb, rot, rosa, violett und weiß. Wenn du diese fantastische Mietwagenreise buchst, bekommst du Tipps, wie du sie entdecken kannst.

Da du selbst am Steuer sitzt, kannst du deine Route und dein Tempo selbst bestimmen und Island ganz entspannt erkunden. Eine Mietwagenreise ist die ideale Art, Island zu kennenzulernen, da du die Freiheit und Flexibilität hast, in deinem eigenen Tempo zu reisen, ohne dich großen Gruppen anschließen zu müssen. 

Wenn du diese Tour buchst, hast du außerdem rund um die Uhr Zugang zu einem persönlichen Reiseberater, an den du dich jederzeit wenden kannst, wenn du Fragen oder Probleme hast. Solltest du deine Pläne ändern, kannst du bis 24 Stunden vor der geplanten Abfahrt stornieren und erhältst den vollen Preis zurück. 

Bei der Buchung erhältst du einen persönlichen Reiseplan, der dich zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten führt, sowie Informationen zu Unterkünften und Mietwagen, die bereits vor deiner Ankunft für dich organisiert werden.

Du kannst deinen Urlaub auch mit zusätzlichen Ausflügen aufpeppen. Bei der Buchung kannst du Aktivitäten wie Höhlenwandern, Schnorcheln, Schneemobilfahren oder Entspannen in geothermischen Bädern hinzufügen. Wenn du etwas anderes unternehmen möchtest, hilft dir dein Reiseveranstalter gerne weiter.

Keine Reise nach Island wäre vollständig ohne einen Besuch im Geothermalbad Blaue Lagune. Dein Reiseveranstalter hilft dir gerne, eine Eintrittskarte für den ersten oder letzten Tag deiner Reise zu buchen.

Verbringe deine Wintertage in Island damit, die Wunder Westislands und des Goldenen Kreises zu erkunden und nutze die langen Nächte, um die tanzenden Nordlichter auf dieser fünftägigen Mietwagenreise zu bewundern. Prüfe jetzt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Weiterlesen

Inklusive

4 Übernachtungen
Kontinentales Frühstück an allen Tagen
Neuer Mietwagen für 5 Tage
CDW-Versicherung für den Mietwagen
Steinschlagversicherung für das Fahrzeug
Unbegrenzte Kilometer
Unbegrenztes WLAN im Fahrzeug
Detaillierte Reiseroute & Reiseplan
Persönlicher Reiseberater
24/7-Helpline
Mehrwertsteuer und alle anderen Steuern

Reiseziele

Reykjavik ist die nördlichste Hauptstadt der Welt.Reykjavík / 2 Nächte
Schöne Küstengeologie definiert die Snaefellsnes-Halbinsel.Snaefellsnes / 2 Nächte
Deildartunguhver geothermal hot spring in West IcelandDeildartunguhver
Reykholt was home to Snorri Sturluson, a medieval writer.Reykholt

Karte

Attraktionen

Borg á Mýrum is a church estate in Iceland.Borg a Myrum
Hraunfossar is one of the most beautiful waterfalls in West Iceland.Hraunfossar
Mount Kirkjufell on Snaefellsnes peninsula is one of the most iconic mountains in IcelandKirkjufell
Snæfellsjökull glacier above the black church at Búðir village.Snaefellsjökull
Djúpalónssandur Black Lava Pearl Beach is a beautiful place on the Snæfellsnes peninsula.Djupalonssandur
Lóndrangar under the midnight sun.Londrangar
Búðakirkja Church bathed by the Northern LightsBudir
Robben beim Einholen in Ytri TungaYtri Tunga-Strand
Der Þingvellir-Nationalpark ist Islands einziges UNESCO-Weltkulturerbe und eine der wichtigsten Stationen auf der weltberühmten Besichtigungsroute des Goldenen Kreises.Thingvellir
Geysir ist eine ruhende heiße Quelle im Haukadalur-Tal, in Südisland.Geysir
Der GullfossGullfoss
Þingvellir National Park, the only UNESCO World Heritage Site on Iceland’s mainland, is birthplace of the country’s parliament.Kerid
Kleifarvatn is the third largest lake in Iceland.Kleifarvatn
KrýsuvíkKrysuvik
Gunnuhver is one of the geothermal areas on the Reykjanes Peninsula.Gunnuhver

Aktivitäten

Schnorcheln
Höhlen-Tour
Wanderung
Schneemobil-Fahrt
Sightseeing
Nordlichter-Jagd
Baden in einer heißen Quelle
Kultur-Tour
Eishöhlen-Tour
Mietwagen-Rundreise

Reisedaten

Travel dates

Reisende

Auto

Auto

Small car

Small car

Category
small car
Transmission
People
Large bags
Medium car

Medium car

Category
Medium
Transmission
People
Large bags
Premium car

Premium car

Category
premium car
Transmission
People
Large bags
large car

large car

Category
Large
Transmission
People
Large bags
SUV

SUV

Category
JEEPSUV
Transmission
People
Large bags

Personalisiere deinen Reiseplan

Tag 1

Tag 1 – Reykjavík

  • Reykjavík - Ankunftstag
  • More

Beginne dein isländisches Abenteuer mit einer Erkundungstour über die Halbinsel Reykjanes, fahre nach Reykjavik und entspanne dich vielleicht sogar in den geothermalen Gewässern des Thermalbads Blaue Lagune.

Nach deiner Ankunft am internationalen Flughafen Keflavik übernimmst du deinen Mietwagen und machst dich auf den Weg nach Reykjavik, der nördlichsten Hauptstadt der Welt. Auf dem Weg dorthin fährst du durch die Mondlandschaft der Halbinsel Reykjanes mit Blick auf moosbedeckte Lavafelder und ferne blaue Berge. 

Bevor du die Halbinsel verlässt, kannst du einen Zwischenstopp im weltberühmten Spa Blaue Lagune einlegen, wenn du den Eintritt für heute gebucht hast. Die Blaue Lagune ist bekannt für ihr heilendes Wasser, ihre leuchtend azurblaue Farbe und ihre luxuriösen Spa-Behandlungen. Lass die Strapazen des Fluges hinter dir und entspanne dich mit einer Kieselerde-Gesichtsmaske im milchig-blauen Wasser. 

Keine Sorge, wenn du heute keine Zeit hast, die Blaue Lagune zu besuchen. Dein Reiseberater wird dir helfen, deine Reise so zu organisieren, dass sie zu deinen Ankunfts- und Abflugzeiten passt. Du kannst stattdessen die Halbinsel Reykjanes erkunden oder direkt nach Reykjavik fahren.

In Reykjavik angekommen, kannst du in deiner Unterkunft im Stadtzentrum einchecken. Nachdem du dein Gepäck abgestellt hast, kannst du die Stadt auf eigene Faust erkunden. In der Einkaufsstraße Laugavegur findest du viele Cafés, Restaurants, Bars und Geschäfte, und in der ganzen Stadt gibt es mehrere ausgezeichnete Museen. 

Bei einem Spaziergang am Alten Hafen kannst du die Aussicht auf die Küste genießen und das Konzert- und Konferenzzentrum Harpa besichtigen. Besuche die Sun Voyager Skulptur oder den Einar Jonsson Skulpturengarten und vergiss nicht, die Hallgrimskirkja Kirche zu besichtigen. 

Wenn der Himmel klar ist, solltest du dich auf die Suche nach den Nordlichtern machen und die Lichtverschmutzung der Stadt hinter dir lassen. In der Umgebung von Reykjavik gibt es hervorragende Plätze, um die Lichter zu sehen. Mach dir keine Sorgen, wenn du nach dem Flug zu müde bist, denn du wirst während deines Urlaubs noch viele Gelegenheiten haben, die Aurora Borealis zu sehen.

Anschließend kehrst du in deine Unterkunft zurück und schläfst dich gut aus, bevor du dich morgen wieder auf den Weg machst.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 2

Tag 2 – Snaefellsnes

  • Snaefellsnes
  • More
  • Kirche und Bauernhof Borg á Myrum
  • Heiße Quelle Deildartunguhver
  • Historische Stätte Reykholt
  • Wasserfälle Hraunfossar und Barnafoss
  • More

Heute lernst du die Höhepunkte Westislands kennen und besuchst Berge, Wasserfälle und Lavafelder.

Beginne den Tag, indem du Reykjavik verlässt und am Stadtberg Esja vorbeifährst, um einen kurzen Fotostopp einzulegen. Wenn du es nicht eilig hast, kannst du statt durch den Tunnel entlang des Hvalfjördur-Fjords fahren. Die Strecke ist zwar etwas länger, aber dafür hast du eine unglaubliche Aussicht auf die Berge und das Meer;

Auf der anderen Seite des Hvalfjördur-Fjords fährst du durch das Ackerland von Westisland, bis du dich der Stadt Borgarnes näherst. Bevor du Borgarnes erreichst, empfehlen wir dir einen kleinen Abstecher zu einigen der schönsten Sehenswürdigkeiten Westislands.

Beginne mit einem Besuch der wunderschönen Wasserfälle Barnafoss und Hraunfossar. Barnafoss stürzt sich mit gewaltiger Kraft durch eine enge Felsschlucht, während Hraunfossar über die schwarze Lava des Lavafelds Hallmundarhraun rieselt, das bei einem Ausbruch vor über 1.000 Jahren entstand.

Hier kann man auf einem optionalen Ausflug die Vidgelmir-Lavahöhle besuchen. In den Tiefen dieser Lavaröhre erwarten dich bizarre Gesteinsformationen, glitzernde Eiszapfen und ein fantastisches Farbenspiel.

Ein etwas anderes unterirdisches Abenteuer kannst du heute erleben, wenn du die Eishöhlentunnel des mächtigen Langjökull-Gletschers besuchst. Diese künstlichen Tunnel wurden ins Innere des zweitgrößten Gletschers Islands gegraben und bieten einen einzigartigen Einblick in die sich ständig verändernde Natur der Eiskappe.

Auf dem Rückweg nach Borgarnes kommt man an der heißen Quelle Deildartunguhver vorbei. Es lohnt sich, diese Gegend zu erkunden und die gewaltige Kraft von Mutter Natur hautnah zu erleben. Bei einem Zwischenstopp im Geothermalbad Krauma kann man die Gegend noch weiter erkunden. Das heiße Wasser von Deildartunguhver mischt sich mit dem kalten Wasser eines nahe gelegenen Gletschers und schafft so die perfekte Badetemperatur.

Die Stadt Borgarnes ist ein guter Ort, um etwas zu essen, bevor du zu deiner Unterkunft auf der Halbinsel Snaefellsnes weiterfährst. Wenn du nach diesem Tag noch Energie hast, kannst du die Gegend erkunden und nach Nordlichtern Ausschau halten. Dafür hast du aber auch morgen noch den ganzen Tag Zeit, also mach dir keine Sorgen, wenn du zu müde bist.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 3

Tag 3 – Snaefellsnes

  • Snaefellsnes
  • More
  • Berg Kirkjufell
  • Snaefellsjökull
  • Schwarzer Kieselsteinstrand Djupalonssandur
  • Londrangar-Basaltfelsen
  • Das Dorf Budir
  • Ytri Tunga Strand
  • More

Heute erkundest du Island in Miniatur auf einer selbstgeführten Tour über die Halbinsel Snaefellsnes in Westisland.

Nach dem Frühstück packst du deinen Tagesrucksack und bereitest dich auf die Abreise vor. Am Abend kehrst du zu deiner Unterkunft zurück, sodass du weder Gepäck umpacken noch auschecken musst.

Du fährst an der Nordküste der Halbinsel entlang. Im Fischerdorf Grundarfjördur kannst du dir die Beine vertreten. Früher war es ein wichtiger Handelshafen, heute strömen die Menschen aus einem anderen Grund hierher. 

Ganz in der Nähe liegt der Kirkjufell, der meistfotografierte Berg Islands. Fans von Game of Thrones kennen ihn vielleicht als Pfeilspitzenberg. der in der sechsten und siebten Staffel auftaucht. Am nahe gelegenen Wasserfall Kirkjufellsfoss kannst du eine der besten Aussichten genießen.

Von hier aus geht es weiter nach Westen in den Nationalpark Snaefellsjökull, einen der drei Nationalparks Islands. Du fährst an kleinen Fischerdörfern vorbei, während der mystische Gletschervulkan Snaefellsjökull mit jedem Kilometer größer zu werden scheint.

Dieser 700.000 Jahre alte Stratovulkan ist der Eingang zur Unterwelt in Jules Vernes Roman Die Reise zum Mittelpunkt der Erde. An klaren Tagen kann man seinen schneebedeckten Gipfel von Reykjavik aus sehen.

Innerhalb des Nationalparks liegt der Strand Djupalonssandur, doch um dorthin zu gelangen, muss man durch ein Labyrinth von Naturskulpturen aus gehärteter Lava wandern. Der wunderschöne Strand besteht aus glatten schwarzen Kieseln und tiefschwarzem Sand. Verstreut liegen hier die Überreste eines Fischkutters, der vor 70 Jahren Schiffbruch erlitt.

Die Südküste der Halbinsel Snaefellsnes ist wunderschön. Auf dem Rückweg kann man bei den Londrangar-Felsen und den alten Weilern Hellnar und Arnarstapi Halt machen.

Nach einem erlebnisreichen Tag kehrst du zu deiner Unterkunft zurück. Unterwegs solltest du nach Nordlichtern Ausschau halten. Auf der Halbinsel Snaefellsnes gibt es hervorragende Plätze, um die Nordlichter inmitten der isländischen Natur zu beobachten.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 4

Tag 4 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Thingvellir-Nationalpark
  • Geysir-Geothermalgebiet
  • Gullfoss-Wasserfall
  • Krater Kerid
  • More

Verbringe deinen vorletzten Tag in Island und genieße die magischen Sehenswürdigkeiten des Goldenen Kreises, Islands berühmtester Sightseeing-Route. 

Nachdem du deine Unterkunft verlassen hast, fährst du Richtung Südosten zum Goldenen Kreis. Diese Route hat drei Hauptattraktionen: den Nationalpark Thingvellir, das Geothermalgebiet Geysir und den Wasserfall Gullfoss.

Bevor man den Westen verlässt, kann man bei den Gerdubergklippen anhalten. Die Klippen sind etwa 500 Meter lang und bestehen aus Hunderten von sechseckigen Basaltsäulen, die wie eine Armee in die Höhe ragen.

Weiter geht es durch die Landschaft zur ersten Station der Route des Goldenen Kreises, dem Nationalpark Thingvellir. Der Park ist der Geburtsort des isländischen Parlaments, des Althingi, und damit ein Ort von großer historischer Bedeutung in Island. Er ist auch ein geologisches Wunder, da er in einer Spalte zwischen der eurasischen und der nordamerikanischen tektonischen Platte liegt. 

Diese ungewöhnliche Lage hat einige bemerkenswerte Landschaften hervorgebracht. Überall im Park findet man Risse und Spalten, die durch das Auseinanderdriften der tektonischen Platten entstanden sind. Eine dieser Spalten, Silfra, ist mit kristallklarem Schmelzwasser des Langjökull-Gletschers gefüllt.

In dieser Spalte kann man schnorcheln und eine wunderschöne blaue Unterwasserwelt entdecken. Die Teilnehmenden sollten sich im Wasser wohlfühlen  und schwimmen können.

Vom Nationalpark Thingvellir geht es zum Geothermalgebiet Geysir. Hier gibt es blubbernde Schlammbecken, dampfende heiße Quellen und ausbrechende Geysire zu sehen. Der aktivste Geysir ist Strokkur, der alle paar Minuten eine Wassersäule in die Luft schießt. 

Die letzte Station des Goldenen Kreises ist der mächtige Wasserfall Gullfoss. Gullfoss bedeutet auf Isländisch goldener Wasserfall, und dieser Wasserfall gibt der gesamten Route ihren Namen. Der Wasserfall hat zwei Stufen und das Wasser stürzt in einem spektakulären Kraftakt aus einer Höhe von ca. 32 Metern in die Tiefe. 

Eine weitere optionale Tour heute ist eine aufregende Fahrt mit dem Schneemobil über den Langjökull-Gletscher. Dein Blut gerät in Wallung, wenn du über die Eiskappe rast!

Von hier aus fährst du nach Reykjavik und checkst in deiner Unterkunft ein. Halte unterwegs an einer der schönen Sehenswürdigkeiten an, um die Nordlichter zu sehen oder die Sterne zu bewundern.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 5

Tag 5 – Reykjavík

  • Reykjavík - Abreisetag
  • More
  • Kleifarvatn
  • Krýsuvík
  • Gunnuhver
  • More

Verbringe deinen letzten Tag in Island damit, weitere Sehenswürdigkeiten in Reykjavik zu erkunden oder in der Blauen Lagune zu entspannen.

Was du heute unternehmen kannst, hängt von deiner Abflugzeit ab. Wenn dein Flug am späten Nachmittag oder Abend geht, kannst du den Vormittag damit verbringen, die isländische Hauptstadt zu erkunden, bevor du zum Flughafen fährst. 

Tauche ein in die lebendige Mischung aus Moderne und Tradition in Reykjavik. Beginne den Tag mit einem gemütlichen Spaziergang über den malerischen Austurvollur-Platz, einem beliebten Treffpunkt, umgeben von charmanten Cafés und Restaurants.

Anschließend kannst du im Schifffahrtsmuseum in der Nähe des alten Hafens mehr über die reiche Seefahrtsgeschichte Islands erfahren. Literaturinteressierten bietet das Kulturhaus einen Einblick in die isländischen Sagen und Kunstausstellungen.

Naturliebhaber sollten sich den Botanischen Garten von Reykjavik nicht entgehen lassen, eine grüne Oase mit einer Vielzahl einheimischer und ausländischer Pflanzen.

Wer heute die Blaue Lagune besucht, kann seinen Urlaub mit einem Bad im geothermalen Wasser abschließen. Das ist der ideale Ort, um deine Reise ausklingen zu lassen, dich zu entspannen und dein Abenteuer im Land aus Feuer und Eis Revue passieren zu lassen. 

Bei der Abreise gibst du deinen Mietwagen am internationalen Flughafen Keflavik ab und begibst dich zum Abfluggate. 

Wir wünschen dir einen guten Flug, und komm bald nach Island zurück!

Weiterlesen

Erlebnisse

Was du mitbringen solltest

Warme, wasserdichte Kleidung
Stabile Wanderschuhe
Mütze, Handschuhe und Schal
Führerschein
Reisegepäck
Personalausweis/Reisepass
Wiederauffüllbare Wasserflasche
Kamera und Ladegerät
Badesachen und Handtuch

Gut zu wissen

Mietwagenreisen beginnen entweder in der Stadt Reykjavik oder am internationalen Flughafen Keflavik. Ein gültiger Führerschein und mindestens ein Jahr Erfahrung im Straßenverkehr sind erforderlich. Bitte beachte, dass deine Reiseroute geändert werden kann, um deinem Ankunftsdatum und deiner Ankunftszeit besser zu entsprechen. Eine Steinschlagversicherung ist nicht enthalten, wenn du dich für einen Toyota Aygo oder einen ähnlichen Wagen entscheidest.

Die Nordlichter sind ein Naturphänomen und können daher nicht garantiert werden, aber diese Tour ist so konzipiert, dass du sie möglichst oft sehen kannst, wenn die Wetterbedingungen es zulassen. Bei extremen Wetterbedingungen können bestimmte Aktivitäten kurzfristig abgesagt werden. In diesem Fall helfen wir dir dabei, die Aktivität umzuplanen oder zu ersetzen. Eine eventuelle Preisdifferenz wird dir zurückerstattet.

Bitte beachte, dass diese Tour von September bis Mai buchbar ist, die Eishöhlen aber nur zwischen November und März zugänglich sind.

Wer schnorcheln möchte, muss sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können und muss vor dem Schnorcheln oder Tauchen ein ärztliches Attest vorlegen.

Isländische Straßen und Bürgersteige können im Winter sehr rutschig sein. Wir empfehlen die Mitnahme von Schuhen mit rutschfesten Sohlen oder eisgriffigen Schuhüberzügen, die du in vielen Supermärkten und Tankstellen in Island kaufen kannst.

Weiterlesen

Geprüfte Rezensionen

Ähnliche Pauschalreisen

Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.