5-tägiger Nordlichter-Winterurlaub in einer kleinen Gruppe mit der Blauen Lagune, dem Goldenen Kreis und der Südküste

Bald ausverkauft
Bald ausverkauft
Kostenfreie Stornierung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar
24/7 Kundenbetreuung

Description

Zusammenfassung

Startpunkt
Keflavík Airport
Endpunkt
Keflavík Airport (KEF), 235 KEFLAVÍKURFLUGVÖLLUR, Reykjanesbær,
Dauer
5 Tage & 4 Nächte
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Sept. - Apr.
Mindestalter
5 Jahr(e) alt
Unterkunft
4 Nächte inklusive

Description

Mit diesem fünftägigen, familienfreundlichen Reisepaket für den Winterurlaub kannst du Island auf einfache und unterhaltsame Art und Weise erleben. Alleinreisende oder Gruppen, die die berühmtesten Attraktionen des Landes wie die Sightseeing-Route Goldener Kreis, das Geothermalbad Blaue Lagune und die Südküste erkunden möchten, sollten dieses Abenteuer noch heute buchen.

Dieses Rundum-Sorglos-Paket ist perfekt für alle, die die Höhepunkte Islands leicht und bequem erleben wollen, und es eignet sich besonders für Reisende, die junge Abenteurer dabeihaben.

Lehne dich zurück und genieße deinen Island-Urlaub, indem du die Planung – von der Unterkunft über die Touren bis hin zum Transport – den Reiseexperten überlässt. Du brauchst dich um nichts zu kümmern.

In diesem Winterpaket sind Flughafentransfers, Kleingruppen-Touren zu den Sehenswürdigkeiten des Goldenen Kreises und der Südküste, ein detaillierter Reiseplan, ein persönlicher Reiseberater und vier Übernachtungen in Reykjavik enthalten.

Du kehrst jede Nacht in diese komfortable Unterkunft in Reykjavik zurück, sodass du nicht täglich umziehen und neu packen musst. So kannst du die Sehenswürdigkeiten in aller Ruhe genießen und dich entspannen.

Fachkundige Guides leiten deine Minibustouren und Aktivitäten. Sie geben dir wertvolle Einblicke in die isländische Kultur und Geschichte und erzählen dir spannende Geschichten über die Naturwunder auf deiner Reiseroute.

Dank ihrer Ortskenntnis und ihrer langjährigen Erfahrung mit dem Befahren der Winterstraßen kannst du dich auf ein sicheres und unterhaltsames Erlebnis freuen.

Auf dieser Winterreise besuchst du Islands schönste Sehenswürdigkeiten wie den Thingvellir-Nationalpark, das Geysir-Geothermalgebiet und den Gullfoss-Wasserfall auf der Sightseeing-Route des Goldenen Kreises.

An der Südküste warten der Seljalandsfoss-Wasserfall, der Skogafoss-Wasserfall und der atemberaubende schwarze Sandstrand Reynisfjara auf dich.

Neben den visuellen Genüssen in der Natur kannst du auch die pulsierende Stadt Reykjavik erkunden, nach Nordlichtern jagen und dich im heilenden Wasser des Blaue-Lagune-Spas entspannen.

Du kannst mit dem Bus oder Boot auf Nordlichter-Jagd gehen und den Komfort-Eintritt in das Geothermalbad Blaue Lagune genießen.
Wenn du deinen Tag noch actionreicher gestalten möchtest, kannst du bei der Buchung eine Reihe von zusätzlichen Aktivitäten hinzufügen.

Du könntest mit dem Schneemobil auf einem Gletscher fahren, auf einem Islandpferd die verschneite Landschaft erkunden, zur spektakulären Gletscherlagune Jökulsarlon und zur Halbinsel Snaefellsnes reisen oder eine echte Eishöhle besuchen.

Sollten sich unvorhergesehene Änderungen oder Notfälle in deinen Reiseplänen ergeben, kannst du deine Buchung bis zu 24 Stunden vor der Abreise stornieren und erhältst eine vollständige Rückerstattung.

Erlebe die Wunder des isländischen Winters, von den Nordlichtern bis zu den Höhepunkten der Sightseeing-Route des Goldenen Kreises, mit diesem fünftägigen Reisepaket. Prüfe jetzt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Weiterlesen

Inklusive

Flughafentransfer am Ankunfts- und Abreisetag
4 Übernachtungen in Reykjavík (verschiedene Kategorien verfügbar, Frühstück abhängig von Unterkunftskategorie, mehr Info s. u.)
Eintritt zur Blauen Lagune (Komfort-Eintritt, Upgrade verfügbar) und Transfer
Goldener Kreis-Tour im Minibus (optionale Aktivitäten verfügbar)
Südküsten-Tour im Minibus (optionale Aktivitäten verfügbar)
Nordlichter-Jagd
Detaillierte Reiseinformationen mit spannenden und interessanten Fakten zu Natur, Geschichte und Kultur Islands (auf Englisch)
Persönlicher Reiseberater, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht
Isländische Steuern

Reiseziele

Reykjavik ist die nördlichste Hauptstadt der Welt.Reykjavík / 4 Nächte

Karte

Attraktionen

Der Þingvellir-Nationalpark ist Islands einziges UNESCO-Weltkulturerbe und eine der wichtigsten Stationen auf der weltberühmten Besichtigungsroute des Goldenen Kreises.Thingvellir
Geysir ist eine ruhende heiße Quelle im Haukadalur-Tal, in Südisland.Geysir
Der GullfossGullfoss
Seljalandsfoss an der Südküste Islands badet im jenseitigen Licht der Mitternachtssonne.Seljalandsfoss
Der mächtige Wasserfall SkógafossSkogafoss
Der Strand von Reynisfjara und die Klippen von Reynisdrangar im WinterSchwarzer Sandstrand Reynisfjara
Arial view of Reynisdrangar and Mt. ReynisfjallReynisdrangar
Schöne Küstengeologie definiert die Snaefellsnes-Halbinsel.Snaefellsnes
Jökulsárlón ist eine der beliebtesten und einzigartigsten Attraktionen in IslandJökulsarlon-Gletscherlagune
Die eisigen Diamanten des DiamantstrandesDiamond Beach

Aktivitäten

Gletscherwanderung
Schnorcheln
Schneemobil-Fahrt
Ausritt
Walbeobachtung
Sightseeing
Bootsfahrt
Nordlichter-Jagd
Baden in einer heißen Quelle
Kultur-Tour
Eishöhlen-Tour

Reisedaten

Travel dates

Reisende

Flughafentransfers

Flughafentransfers

Personalisiere deinen Reiseplan

Tag 1

Tag 1 – Reykjavík

  • Reykjavík - Ankunftstag
  • More

Am ersten Tag deines fünftägigen Abenteuers in Island, dem Land aus Feuer und Eis, kommst du am internationalen Flughafen Keflavik an, der in den kargen Lavafeldern der Halbinsel Reykjanes liegt. Hier besteigst du einen Bus, der dich nach Reykjavik bringt.

Auf dem Weg in die isländische Hauptstadt Reykjavik hältst du am Geothermalbad Blaue Lagune. Dieses weltberühmte Thermalbad ist bekannt für sein heilendes Wasser, seine leuchtenden azurblauen Farben und seine luxuriösen Behandlungen.

Es befindet sich inmitten eines moosbedeckten Lavafeldes, was ihm eine ganz besondere Atmosphäre verleiht.

Der Besuch der Blauen Lagune wird nach deinen Flügen organisiert. Wenn du heute keine Zeit hast, die Lagune zu besuchen, kannst du den Besuch auf einen anderen Tag verschieben. Dein Reiseberater kann das für dich arrangieren.

Wenn du den Besuch des geothermischen Spas Blaue Lagune zu deinem Urlaub hinzufügst, kannst du den Komfort-Eintritt genießen, der eine Kieselerde-Schlammmaske, die Benutzung von Handtüchern und Zugang zu den Spa-Einrichtungen beinhaltet.

Anschließend fährst du nach Reykjavik, wo du eine Unterkunft für die nächsten Nächte findest.

Nachdem du dich dort eingerichtet hast, kannst du anfangen, die Stadt zu erkunden. Reykjavik ist ein unterhaltsamer und lebendiger Ort mit vielen Museen, Kunstgalerien, Spielplätzen und Schwimmbädern.

Die Schwimmbäder werden mit geothermischer Energie aus dem Boden beheizt, sodass man sie auch im Winter besuchen kann. Eine beliebte Winteraktivität in Island ist es, einen dieser Pools zu besuchen, im warmen Wasser zu schwimmen und die kalte Winterluft einzuatmen.

Am Abend kannst du dich auf die Jagd nach den Nordlichtern machen, indem du mit dem Bus in die dunkle Landschaft fährst oder im Alten Hafen von Reykjavik ein Boot besteigst und auf das Meer hinausfährst, um die tanzenden Lichter zu beobachten.

Deine erste Nacht verbringst du in Reykjavik.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 2

Tag 2 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Thingvellir-Nationalpark
  • Geysir-Geothermalgebiet
  • Gullfoss-Wasserfall
  • More

Am zweiten Tag dieses Winterpakets besuchst du Islands berühmteste Panoramastraße, den Goldenen Kreis. Die drei Ziele an dieser Route zeigen dir, wie vielfältig die kleine Insel am Polarkreis sein kann.

Dein erster Halt heute ist der Thingvellir-Nationalpark, wo die Wikingersiedler vor über 1000 Jahren das isländische Parlament Althingi gründeten.

Der Thingvellir-Nationalpark ist ein Ort von großer historischer Bedeutung und ein geografisches Wunder, denn der Park liegt weder auf der eurasischen noch auf der nordamerikanischen tektonischen Platte, sondern in einem Grabenbruch zwischen beiden.

Diese Platten bewegen sich langsam auseinander, reißen die Landschaft auf und schaffen Risse und Canyons. Einer dieser Canyons, die Silfra-Spalte, ist mit kristallklarem Schmelzwasser des nahe gelegenen Langjökull-Gletschers gefüllt.

Wer über 14 Jahre alt ist, kann an einer Schnorcheltour in der Spalte teilnehmen und die unvergleichliche Sicht im klaren Wasser des Canyons genießen. Die Teilnehmenden müssen sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können.

Von dort aus geht es weiter zum Haukadalur-Tal, einem Ort voller Geschichte, Folklore und vor allem ausbrechender Geysire.

Im Geysir-Geothermalgebiet, das sich in diesem Tal befindet, findest du die aktive heiße Quelle Strokkur, die alle fünf bis zehn Minuten 20 Meter hohe Wasserfontänen ausstößt.

Vergiss nicht, deine Kamera mitzunehmen, um das perfekte Familienfoto mit dem ausbrechenden Geysir im Hintergrund zu machen.

Der letzte Halt für heute ist der majestätische Wasserfall Gullfoss. Wieder einmal hat der Gletscher Langjökull dazu beigetragen, die isländische Landschaft zu formen. Der Fluss Hvita, der von diesem mächtigen Gletscher gespeist wird, strömt aus dem Hochland und stürzt in eine uralte Schlucht, wo er diesen zweistufigen Wasserfall bildet.

Hier kannst du dich für eine Schneemobil-Tour auf dem Gletscher entscheiden, bei der du über die weiße Weite des Gletschers rast.
Wer einen Führerschein hat, kann selbst ans Steuer, während Kinder über sechs Jahren hinten als Beifahrer mitfahren können – eine familienfreundliche Aktivität!

Anschließend fährst du zurück nach Reykjavik, wo du die Nacht verbringst.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 3

Tag 3 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Wasserfall Seljalandsfoss
  • Wasserfall Skogafoss
  • Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
  • Reynisdrangar-Felsnadeln
  • More

Heute erkundet ihr die wunderschöne Südküste mit ihren fantastischen Wasserfällen, imposanten Gletschern und atemberaubenden schwarzen Sandstränden.

Am Morgen werdet ihr von einem Minibus abgeholt und fahrt auf schnellstem Wege zur ersten Attraktion – dem hohen und schmalen Wasserfall Seljalandsfoss.

Die atemberaubende Kaskade ergießt sich über eine konkav geformte Klippe und durch seinen Wasserschleier könnt ihr im Gestein eine Höhle entdecken. Im Winter wird der Wasserfall angestrahlt, wodurch er noch mysteriöser wirkt.

Danach fahrt ihr direkt zu einem ganz andersgearteten, aber nicht weniger schönen Wasserfall, dem Skógafoss. Mit einer Breite von 25 Metern und einer Höhe von 60 Metern ist er einer der größten Wasserfälle des Landes.

Auf eurem Weg von einem Wasserfall zum nächsten seht ihr in nördlicher Richtung die beiden Gletscher Eyjafjallajökull und Myrdalsjökull. Wenn ihr Lust habt, mit einer Eiskappe auf Tuchfühlung zu gehen, könnt ihr an einer Wanderung auf dem Solheimajökull teilnehmen, einer Gletscherzunge des großen Myrdalsjökull.

Eine Gletscherwanderung macht Spaß und ist für Familien geeignet, wenn alle ein Mindestalter von acht Jahren erreicht haben. Dann könnt ihr zusammen über die riesige Eiskappe laufen und eine ganz neue Welt mit Eisskulpturen und blauen Spalten entdecken.

Von hier geht es weiter zu dem atemberaubenden schwarzen Sandstrand Reynisfjara.

Der Strand wird von dunklen Klippen aus Basaltsäulen umgeben, die an der Klippenwand interessante, sechseckige Muster geformt haben. Direkt vor der Küste erheben sich die 66 Meter hohen Felsformationen Reynisdrangar, die laut der isländischen Folklore versteinerte Trolle sein sollen.

Wenn ihr noch mehr von der Südküste sehen wollt, könnt ihr diese Tour während des Buchungsprozesses erweitern und an dieser Stelle zur traumhaften Gletscherlagune Jökulsarlon weiterfahren.

Dort angekommen könnt ihr riesige Eisberge dabei beobachten, wie sie friedlich auf dem Wasser treiben und sich in Richtung Ozean verabschieden. Vielleicht entdeckt ihr sogar ein paar Robben!

Auf dem Rückweg nach Reykjavík, solltet ihr unbedingt den Himmel im Auge behalten – vielleicht erhascht ihr einen Blick auf die scheuen Polarlichter!

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 4

Tag 4 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Halbinsel Snaefellsnes
  • Gletscherlagune Jökulsarlon
  • Diamond Beach
  • More

Am vierten Tag deines Winterurlaubs in Island hast du einen freien Tag, um die nördlichste Hauptstadt der Welt, Reykjavik, zu erkunden.

Du kannst dich in den Museen der Stadt über die Wikingersiedler informieren oder den Familienpark und Zoo in Laugardalur besuchen. Der Zoo beherbergt isländische Nutztiere und wilde Säugetiere wie Schafe, Füchse, Robben und das Islandpferd.

Wenn du das freundliche und sanfte Islandpferd näher kennenlernen möchtest, kannst du dich für einen Ausritt durch die isländische Landschaft entscheiden, der für Anfänger und erfahrene Reiter ab acht Jahren geeignet ist.

Eine andere Möglichkeit für Tierliebhaber ist eine Whale-Watching-Tour vom Alten Hafen Reykjaviks aus, um den Reichtum an Meereslebewesen vor der Küste der Stadt zu entdecken.

Wenn du das Land weiter erkunden möchtest, kannst du eine ganztägige Exkursion zur Halbinsel Snaefellsnes oder zu den Eishöhlentunneln im Gletscher Langjökull unternehmen.

Snaefellsnes ist eine Halbinsel voller Naturwunder wie Wasserfälle, schwarze Kieselstrände und Lavafelder. Außerdem gibt es hier einen großen und mächtigen Gletscher. Er bedeckt einen alten Vulkan, der in Jules Vernes Roman-Klassiker Die Reise zum Mittelpunkt der Erde vorkommt.

In den Eishöhlentunneln des Langjökull-Gletschers reist du durch ein Labyrinth aus verschlungenen Tunneln, die in den Gletscher gehauen wurden. Diese unterhaltsame und informative Exkursion, die normalerweise nur Wissenschaftlern und Gletscherexperten vorbehalten ist, wird allen Spaß machen.

Du fährst durch Dutzende von Tunneln und lernst, wie Gletscher entstehen, wie sie sich bewegen und wie der Klimawandel sie beeinflusst.

Du kannst dich auch für ein adrenalingeladenes Quad-Abenteuer entscheiden. Bei dieser zusätzlichen Aktivität wirst du von deiner Unterkunft in Reykjavik abgeholt. Dann fährst du zum Quad-Basislager in der Nähe der Stadt.

Du fährst durch die unglaublichen Naturlandschaften der Gegend und hast genügend Zeit, um anzuhalten und Fotos zu machen. Danach kehrst du zu deiner Unterkunft in der Stadt zurück.

Deine letzte Nacht in Island verbringst du dann in deiner Unterkunft in Reykjavik. Du kannst die Stadt nachts auf eigene Faust erkunden, wenn du möchtest.

Weiterlesen

Experiences

Unterkunft

Tag 5

Tag 5 – Reykjavík

  • Reykjavík - Abreisetag
  • More

Heute ist dein letzter Tag in Island und es ist Zeit, nach Hause zu fahren. Wenn dein Flug später geht, gibt es in Reykjavik noch viel zu tun.

Wenn du einen frühen Flug nach Hause hast, fährst du nach dem Frühstück zum Flughafen.

Um eine stressfreie Abreise zu gewährleisten, beinhaltet dein Reisepaket einen bequemen Transfer von Reykjavik, der dich sicher und pünktlich zum Flughafen bringt.

Wenn dein Flug erst am Nachmittag geht, kannst du am Morgen noch ein paar aufregende Erlebnisse in Reykjavik genießen.

Beginne deinen Tag mit einem Besuch in einem der charmanten Frühstückslokale von Reykjavik, wo du traditionelle isländische Köstlichkeiten wie Kleina, ein leckeres frittiertes Gebäck, oder Skyr, einen cremigen Joghurt mit frischen Zutaten, genießen kannst.

Für Kulturliebhaber gibt es in Reykjavik viele Museen, die darauf warten, erkundet zu werden.

Im Nationalmuseum von Island erfährst du mehr über die isländische Geschichte, und im Kunstmuseum von Reykjavik kannst du dich in die faszinierende Welt der Kunst vertiefen, denn hier werden Werke von lokalen und internationalen Künstlern ausgestellt.

Wenn du gerne shoppen gehst, solltest du die Boutiquen und Kunsthandwerksmärkte der Stadt besuchen, wo einzigartige isländische Souvenirs und handgefertigte Kleidung darauf warten, dich nach Hause zu begleiten. Die Innenstadt von Reykjavik und die Laugavegur-Straße sind die besten Orte für Last-Minute-Einkäufe.

Wenn du einen späteren Flug hast und dich entscheidest, heute das Geothermalbad Blaue Lagune zu besuchen, kannst du deinen Aufenthalt entspannt ausklingen lassen, bevor du zum Flughafen fährst.

Das Blaue Lagune Spa ist der perfekte Ort zum Relaxen, während du in dem warmen, mineralhaltigen Wasser badest und das unglaubliche Abenteuer Revue passieren lässt, das du gerade im Land aus Feuer und Eis erlebt hast.

Wenn es Zeit für die Abreise ist, steigst du in den Flughafenbus und fährst zurück zu den kargen Lavafeldern, die dich schon bei deiner Ankunft vor ein paar Tagen begrüßt haben.

Weiterlesen

Experiences

Was du mitbringen solltest

Warme und wetterfeste Kleidung
Wanderschuhe (eventuell zusätzlich mit Spikes)
Badesachen
Kamera

Gut zu wissen

Die Nordlichter sind ein Naturphänomen und können daher nicht garantiert werden, aber diese Reiseroute ist so gestaltet, dass du die Chance, sie zu sehen, maximierst, wenn das Wetter es zulässt. Bitte beachte, dass deine Reiseroute möglicherweise geändert werden muss, damit sie besser zu deinem Ankunftsdatum und deiner Ankunftszeit passt.

Für einige optionale Aktivitäten ist ein gültiger Führerschein erforderlich, oder du musst deinem Reiseplaner zusätzliche Informationen zukommen lassen. Diejenigen, die sich für das Schnorcheln entscheiden, müssen sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können und müssen vor dem Schnorcheln oder Tauchen medizinische Dokumente vorlegen.

Bei extremen Wetterbedingungen kann es passieren, dass eine Aktivität abgesagt wird. Wenn die von dir gewählte Aktivität abgesagt wird, helfen wir dir bei der Umbuchung oder Buchung anderer Aktivitäten, wenn möglich, und erstatten dir eine eventuelle Preisdifferenz.

Beachte, dass die isländischen Straßen und Gehwege im Winter rutschig sein können. Wir empfehlen dir, Schuhe mit rutschfesten Sohlen oder eisfeste Schuhüberzüge mitzubringen. Die Überzüge kannst du in den meisten Supermärkten und Tankstellen im ganzen Land kaufen.

Weiterlesen

Video

Verified reviews

Ähnliche Pauschalreisen

Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.