5-tägiges, familienfreundliches Winter-Paket | Goldener Kreis, Südküste, Reykjavik & Blaue Lagune

Wahrscheinlich bald ausverkauft
Wahrscheinlich bald ausverkauft
Kostenfreie Stornierung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar
24/7 Kundenbetreuung

Beschreibung

Zusammenfassung

Startpunkt
Keflavík Airport (KEF), Iceland
Endet in
Keflavík Airport (KEF), Iceland
Dauer
5 Tage & 4 Nächte
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Sept. - Apr.
Unterkunft
4 Nächte inklusive

Beschreibung

Erlebe bei einem erholsamen fünftägigen Winterurlaub in Island die Wunder des Landes in deinem eigenen Tempo und besuche den Goldenen Kreis, die Südküste und die Blaue Lagune. Dieses Paket ist perfekt für Reisende, die es entspannt angehen lassen und die Highlights Islands mit einer Kombination aus Relaxen und Abenteuer erkunden wollen.

Mit dieser tollen Reiseroute und dem Rundum-Sorglos-Paket musst du dich nicht um die Planung oder Organisation deiner Reise kümmern, das übernehmen wir für dich! Wir kümmern uns um den Transport, die Touren und die Unterbringung, damit du dich ganz auf den Spaß konzentrieren kannst. Außerdem erhältst du eine detaillierte Reiseroute und Informationen zu jeder Sehenswürdigkeit.

Das Autofahren in Island kann im Winter schwierig sein, vor allem, wenn du es nicht gewohnt bist, bei eisigen Temperaturen zu fahren. Mit einem Paket wie diesem kommst du stressfrei durch die Gegend, denn du nimmst an Touren teil, bei denen der Transport inklusive ist. Dein Guide sorgt für deine Sicherheit und gibt dir die Informationen, die du für einen spannenden Ausflug brauchst.

Außerdem hast du Zugang zu einem persönlichen Reiseberater, der dir bei allen Fragen rund um deine Reise helfen kann. Er ist 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche für dich da. Wenn sich deine Pläne ändern, kannst du bis zu 24 Stunden vor der geplanten Abreise stornieren und erhältst eine volle Rückerstattung.

Dieses fünftägige Abenteuer lässt dich einige der atemberaubendsten Sehenswürdigkeiten Islands erleben. Bestaune die hoch aufragenden Wasserfälle Seljalandsfoss, Skogafoss und Gullfoss. Beobachte ausbrechende heiße Quellen im Geysir-Geothermalgebiet. Wandere an schwarzen Sandstränden entlang und bewundere die dramatische Atlantikküste.

Du kannst auch die Sehenswürdigkeiten von Reykjavik, der nördlichsten Hauptstadt der Welt, genießen. Sie ist vollgepackt mit faszinierenden kulturellen und historischen Attraktionen, bei denen du mehr über die isländische Besiedlung oder die Geografie des Landes erfahren kannst.

Vergiss nicht, das weltberühmte geothermische Bad Blaue Lagune Spa zu besuchen. Genieße ein langes, ruhiges Bad im mineralhaltigen Wasser, um deinen Urlaub auf die entspannendste Weise zu beginnen oder zu beenden. Das Baden in warmen geothermischen Pools in einer vulkanischen Landschaft ist eine der beliebtesten Erfahrungen in Island.

Wenn du deine Reise noch abenteuerlicher gestalten möchtest, kannst du während des Buchungsvorgangs zwischen verschiedenen zusätzlichen Aktivitäten wählen. Mach eine Reittour durch die winterliche isländische Landschaft, fahre mit dem Schneemobil über einen Gletscher oder bewundere die Gletscherlagune Jökulsarlon. Du könntest sogar eine spektakuläre saphirblaue Eishöhle besuchen: eine einmalige Gelegenheit, die es nur im Winter gibt!

Mit diesem fünftägigen Reisepaket kannst du in diesem Winter die Wunder Islands in einem angenehmen Tempo erleben. Überprüfe jetzt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Weiterlesen

Inklusive

Flughafentransfer am Ankunfts- und Abreisetag
4 Übernachtungen in Reykjavík (verschiedene Kategorien verfügbar, Frühstück abhängig von Unterkunftskategorie, mehr Info s. u.)
Eintritt zur Blauen Lagune (Komfort-Eintritt, Upgrade verfügbar) und Transfer
Golden Circle-Tour im Minibus (optionale Aktivitäten verfügbar)
Südküsten-Tour im Minibus (optionale Aktivitäten verfügbar)
Nordlichter-Tour
Detaillierte Reiseinformationen mit spannenden und interessanten Fakten zu Natur, Geschichte und Kultur Islands
Persönlicher Reiseberater, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht
Isländische Steuern

Reiseziele

Reykjavik ist die nördlichste Hauptstadt der Welt.Reykjavík / 4 Nächte

Karte

Attraktionen

Der Þingvellir-Nationalpark ist Islands einziges UNESCO-Weltkulturerbe und eine der wichtigsten Stationen auf der weltberühmten Besichtigungsroute des Goldenen Kreises.Thingvellir
Geysir ist eine ruhende heiße Quelle im Haukadalur-Tal, in Südisland.Geysir
Der GullfossGullfoss
Seljalandsfoss an der Südküste Islands badet im jenseitigen Licht der Mitternachtssonne.Seljalandsfoss
Der mächtige Wasserfall SkógafossSkogafoss
Der Strand von Reynisfjara und die Klippen von Reynisdrangar im WinterSchwarzer Sandstrand Reynisfjara
Arial view of Reynisdrangar and Mt. ReynisfjallReynisdrangar

Aktivitäten

Gletscherwanderung
Schnorcheln
Schneemobil-Fahrt
Ausritt
Walbeobachtung
Sightseeing
Bootsfahrt
Nordlichter-Jagd
Baden in einer heißen Quelle
Kultur-Tour
Eishöhlen-Tour

Reisedaten

Travel dates

Reisende

Transfers

Transfers

Personalisiere deinen Reiseplan

Tag 1

Tag 1 – Reykjavík

  • Reykjavík - Ankunftstag
  • More

Beginne deinen fünftägigen Winterurlaub in Island mit Sightseeing in Reykjavik und einem Stopp an der Blauen Lagune.

Sobald du am internationalen Flughafen Keflavik gelandet bist und dein Gepäck abgeholt hast, steigst du vor dem Terminal in einen Shuttlebus, der dich in die Hauptstadt Reykjavik bringt.

Auf dem Weg in die isländische Hauptstadt kannst du einen Zwischenstopp im geothermischen Spa der Blauen Lagune einlegen. Dieses weltbekannte Thermalbad ist bekannt für sein heilendes Wasser, die leuchtenden azurblauen Farben und die luxuriösen Behandlungen. Die Blaue Lagune liegt inmitten eines moosbewachsenen Lavafeldes, was ihr eine ganz besondere Atmosphäre verleiht. 

Dein Reiseberater kann dir die Eintrittskarte für die Blaue Lagune für heute buchen, wenn es deine Flugzeiten erlauben. Alternativ kannst du auch am vierten oder fünften Tag deiner Reise kommen. Wenn du die Blaue Lagune heute nicht besuchst, gibt es in Reykjavik noch genug zu tun.

Nach deiner Ankunft in der Stadt kannst du in deiner Unterkunft einchecken und dein Gepäck abgeben. 

Jetzt kannst du die Attraktionen von Reykjavik in deinem eigenen Tempo erkunden. Museen, Kunstgalerien, Boutiquen und Souvenirläden sind über das ganze Stadtzentrum verstreut. Besuche die Einkaufsstraße Laugavegur, die Kirche Hallgrimskirkja oder das Harpa Konzert- und Konferenzzentrum am Alten Hafen.

Wenn du einen kulturellen Zeitvertreib ausprobieren möchtest, kannst du auch ein Bad in einem geothermischen Freibad nehmen. Viele Isländer lieben es, sich zu entspannen und zu schwimmen, also schließe dich ihnen an! 

Verbringe deinen Abend in einem lokalen Restaurant, um traditionelle isländische Gerichte zu probieren. Nach dem Abendessen hast du zum ersten Mal die Gelegenheit, nach den Nordlichtern Ausschau zu halten, wofür es zwei Möglichkeiten gibt. 

Du kannst eine Bustour in die isländische Landschaft unternehmen oder eine Bootstour vom Hafen aus machen, um die Polarlichter vom Wasser aus zu sehen. Bestaune das natürliche Schauspiel aus Grün-, Weiß-, Rosa- und Gelbtönen, während du die Aussicht genießt.

Die Nacht verbringst du in einer komfortablen Unterkunft in Reykjavik: Diese wird deine Basis für die nächsten vier Nächte sein, also pack aus und mach es dir gemütlich.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 2

Tag 2 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Thingvellir-Nationalpark
  • Geysir-Geothermalgebiet
  • Gullfoss-Wasserfall
  • More

Entdecke Islands berühmteste Sehenswürdigkeiten auf einer Kleingruppentour entlang des Goldenen Kreises.

Zu Beginn des Tages triffst du dich mit einem ortskundigen Guide im Zentrum Reykjaviks und steigst in den Minibus. Der Fahrer bringt dich aus der Stadt hinaus zu deinem ersten Stopp, dem Thingvellir-Nationalpark, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Diese atemberaubende Attraktion liegt zwischen zwei tektonischen Platten (der nordamerikanischen und der eurasischen Platte), die jedes Jahr ein wenig auseinander driften. Der Park ist einer der besten Orte der Welt, um tektonische Aktivitäten zu beobachten, da die Platten normalerweise unter dem Meeresspiegel liegen.

Mit einer optionalen Exkursion, die dich hinunter in den Mittelatlantischen Graben führt, kannst du hier sogar schnorcheln: Füge bei der Buchung die Schnorcheltour in der Silfra-Spalte hinzu. Teilnehmer am Schnorcheln müssen sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können.

Der Thingvellir-Nationalpark ist auch ein Ort von kultureller und historischer Bedeutung für Island. Hier wurde im Jahr 930n.Chr. das isländische Parlament, das Althingi, gegründet. Dein Guide wird dir von der Geschichte erzählen und du hast Zeit, die Wasserfälle, Schluchten, Wälder und Seen im Park zu erkunden.

Als Nächstes setzt du dein Abenteuer im geothermischen Gebiet Geysir im Haukadalur-Tal fort. Hier gibt es blubbernde Schlammtöpfe, dampfende Schlote und sprudelnde heiße Quellen. Wenn du durch den nach Schwefel riechenden Nebel wanderst, wirst du Zeuge, wie der explosive Geysir Strokur kochendes Wasser in die Luft schießt.

Der letzte Halt des des Tages ist der mächtige Wasserfall Gullfoss.

Das Wort Gullfoss bedeutet übersetzt Goldener Wasserfall, und daher hat die Route des Goldenen Kreises ihren Namen. Der Wasserfall ist eine atemberaubende, zweistufige Kaskade, die etwa 30 Meter hoch ist. Er ist unglaublich mächtig und bietet ein spektakuläres Schauspiel, besonders im Winter, wenn er von Eis und Schnee umgeben ist.

Wenn du mit dem Bewundern der Aussicht und dem Fotografieren fertig bist, kannst du optional an einer aufregenden Tour mit dem Schneemobil teilnehmen. Du fährst vom Gullfoss-Besucherzentrum zu einem hoch aufragenden Gletscher. Ein erfahrener Guide gibt dir die nötige Sicherheitsausrüstung und du düst über die unberührte Schneelandschaft einer Eiskappe.

Danach kehrst du nach Reykjavik zurück, um einen weiteren Abend das Nachtleben der Stadt zu genießen. Du verbringst die Nacht in deiner zentralen Unterkunft.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 3

Tag 3 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Wasserfall Seljalandsfoss
  • Wasserfall Skogafoss
  • Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
  • Reynisdrangar-Felsnadeln
  • More

Entdecke die majestätische Schönheit der isländischen Südküste am dritten Tag deines entspannten fünftägigen Urlaubs. Du wirst an Bergen, Gletschern, Vulkanen, Wasserfällen und schwarzen Sandstränden vorbeikommen.

Heute nimmst du am Morgen an einer weiteren Minibustour in einer kleinen Gruppe teil. Dein Fahrer bringt dich entlang der Ringstraße zu deinen ersten Zielen, den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skogafoss. Beide Wasserfälle sind fast 60 Meter hoch, aber da enden die Gemeinsamkeiten auch schon.

Der Seljalandsfoss ist sanft und schmal. Er ist wahrscheinlich am bekanntesten für die offene Höhle hinter der Kaskade. Hier kannst du tolle Fotos machen, bevor du zum Skogafoss weiterfährst, um einen interessanten Vergleich anzustellen.

Der Skogafoss ist viel breiter und mächtiger als der Seljalandsfoss. Hier hast du Zeit, ein paar gute Fotos zu machen; halte dich aber von dem Tauchbecken fern, wenn du nicht nass werden willst.

Auf deinem weiteren Weg entlang der Küste genießt du den Blick auf die Gletscher Eyjafjallajökull und Myrdalsjökull. Der Eyjafjallajökull wurde 2010 berühmt, als sein Ausbruch eine riesige Aschewolke verursachte, die den weltweiten Flugverkehr behinderte. 

Wenn du einen Gletscher hautnah erleben möchtest, kannst du deine Pauschalreise um eine Gletscherwanderung ergänzen. Erklimme die Höhlen des nahegelegenen Solheimajökull-Gletschers mit einem fachkundigen Guide und bewundere eine ausgedehnte Schneelandschaft.

Alternativ kannst du heute auch eine Eishöhlentour machen. 

Von Vik (einem Fischerdorf an der Südküste) aus fährst du auf den Myrdaksjökull-Gletscher und betrittst eine natürliche Eishöhle im Inneren der Eiskappe. Während du in das Eis eintauchst, wirst du spektakuläre Eisformationen und leuchtende Farben sehen. Durch die ständige Bewegung des Gletschers ist jeder Ausflug in eine Eishöhle einzigartig und daher eine fantastische Gelegenheit.

Zu den weiteren Stationen des heutigen Tages gehört der berüchtigte schwarze Sandstrand Reynisfjara. Er ist bekannt für seine vulkanische Schönheit, Basalthöhlen und die Felsnadeln von Reynisdrangar im Meer. Spaziere entlang des vulkanischen Sandes und bewundere die Aussicht auf das Meer; hüte dich nur vor den gefährlichen Sneaker-Wellen!

Wenn du die Südküste noch weiter erkunden willst, kannst du eine zusätzliche Tour zur Gletscherlagune Jökulsarlon buchen. Die Fahrt dorthin ist zwar deutlich länger, aber die Lagune zählt zu den besten Naturattraktionen in Island. Beobachte die schwimmenden Eisberge, die im Gletschersee treiben, und sieh sie dir aus der Nähe an, während du am wunderschönen Diamond Beach entlangläufst.

Nun machst du dich auf den Weg zurück nach Reykjavik, wo du eine weitere Nacht in deiner Unterkunft verbringen wirst. Vergiss nicht, unterwegs nach den Polarlichtern Ausschau zu halten.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 4

Tag 4 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More

Genieße an deinem vorletzten Tag in Island einen entspannten Tag in Reykjavik oder nimm an einer der vielen optionalen Touren teil, die deinen Urlaub noch interessanter machen.

Du kannst den Tag damit verbringen, durch die Straßen der Stadt zu schlendern, in gemütlichen Cafés einheimische Köstlichkeiten zu probieren oder die angesagten Kunstgalerien und historischen Museen zu erkunden, die überall in der Stadt verteilt sind. Wenn du die Touristenpfade verlassen möchtest, solltest du den isländischen Familienzoo, den botanischen Garten oder die friedliche Halbinsel Seltjarnarnes mit dem beeindruckenden Leuchtturm Grotta besuchen. 

Bei so viel Abwechslung in der Stadt kannst du dir den Tag ganz nach deinen Interessen einteilen. Du kannst deinen Tag aber auch noch aufregender gestalten, indem du an einer optionalen Tour teilnimmst.

Nimm an einer Walbeobachtungstour vom Alten Hafen Reykjaviks aus teil, um zu sehen, ob du einen der sanften Riesen in den Gewässern vor der Stadt schwimmen sehen kannst. Alternativ kannst du auch auf einem freundlichen Pferd durch die isländische Landschaft reiten (geeignet für Reiter aller Niveaus, auch für Anfänger). Auf dem Rücken eines Pferdes durch die Winterlandschaft zu reiten, ist eine schöne Art, ein paar Stunden zu verbringen.

Wenn du noch mehr von Island sehen willst, kannst du auch eine Tagestour zur Halbinsel Snaefellsnes machen, die oft als Island in Miniatur bezeichnet wird. Ein ortskundiger Guide bringt dich von Reykjavik aus zu Wasserfällen, Bergen, Vulkanen, malerischen Fischerdörfern und dem Snaefellsjökull-Nationalpark.

Wenn du noch keine Gelegenheit hattest, eine Eishöhle zu besichtigen, kannst du eine ganztägige Eishöhlenerkundung im Langjökull-Eistunnel machen, einem künstlich angelegten Tunnel unter der Oberfläche des Gletschers. Es gibt Dutzende von Tunneln zu erforschen, sodass dies eine hervorragende Möglichkeit ist, tief in eine Eishöhle einzudringen.

Die letzte Option ist die perfekte Wahl für Thrillseeker. Buche ein zweistündiges Quad-Abenteuer und sause durch die isländische Wildnis, überquere Bäche und eisige Landschaften. 

Egal, für welche Option du dich entscheidest, ob du dich entspannen, die Natur genießen oder Adrenalin tanken willst, du kannst diesen Tag ganz nach deinen Wünschen gestalten.

Den Rest des Abends verbringst du damit, das Nachtleben von Reykjavik zu genießen, bevor du in deinem Hotel oder Hostel in der Innenstadt übernachtest.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 5

Tag 5 – Reykjavík

  • Reykjavík - Abreisetag
  • More

Es ist Zeit, Island Lebewohl zu sagen!

Wenn sich deine Islandreise dem Ende zuneigt, ist es an der Zeit, dich auf deine Abreise vorzubereiten, indem du deine Sachen packst und dich auf den Weg zum internationalen Flughafen Keflavik machst. Um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten, organisiert unser Team einen bequemen Shuttleservice, der dich zum Flughafen bringt und sicherstellt, dass du rechtzeitig zu deinem Abflug ankommst.

Wenn du das Glück hast, einen späteren Flug zu haben, kannst du dein Island-Erlebnis noch um ein paar Stunden verlängern. Du kannst mehr von den lebhaften Straßen Reykjaviks erkunden und die einzigartige Mischung aus Kultur und Küche genießen. 

Alternativ kannst du auch die Blaue Lagune besuchen, falls du ihren Zauber noch nicht erlebt hast. Dieses berühmte geothermische Bad bietet die Möglichkeit, sich in seinem warmen, mineralreichen Wasser zu entspannen und die perfekte Umgebung für Entspannung und Kontemplation zu finden. Es ist ein passender Abschluss für dein außergewöhnliches Abenteuer in diesem Land aus Feuer und Eis.

Für deinen Heimweg wünschen wir dir eine sichere und angenehme Reise. Wir hoffen, dass die Erinnerungen an die atemberaubenden Landschaften Islands, die freundlichen Menschen und die unauslöschlichen Erfahrungen, die du hier gemacht hast, dir immer in Erinnerung bleiben werden. 

Wir freuen uns schon auf den Tag, an dem wir dich in diesem bezaubernden Land zu weiteren Abenteuern und Entdeckungen begrüßen können. Bis dahin: Gute Reise!

Weiterlesen

Erlebnisse

Was du mitbringen solltest

Warme und wetterfeste Kleidung
Wanderschuhe (eventuell zusätzlich mit Spikes)
Badesachen
Kamera
Passport
Wiederauffüllbare Wasserflasche
Kamera und Ladegerät

Gut zu wissen

Für einige optionale Aktivitäten brauchst du einen gültigen Führerschein und für andere musst du deinem Reiseberater zusätzliche Informationen zukommen lassen. Bitte beachte, dass du eventuell medizinische Dokumente vorlegen musst, wenn du schnorcheln gehen möchtest. Teilnehmer am Schnorcheln müssen sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können.

Die Nordlichter sind ein Naturphänomen und können daher nicht garantiert werden. Dieser Reiseplan ist so gestaltet, dass du möglichst viele Chancen hast, sie zu sehen, wenn das Wetter es zulässt.

Bei extremen Wetterbedingungen können bestimmte Aktivitäten kurzfristig abgesagt werden. Wenn deine gewählte Aktivität abgesagt wird, kannst du dich an deinen Reiseberater wenden, der dir hilft, deine Aktivität umzubuchen oder eine andere zu buchen. Eine eventuelle Preisdifferenz wird dir zurückerstattet.

Die isländischen Straßen und Bürgersteige können im Winter rutschig sein. Wir empfehlen die Mitnahme von Schuhen mit rutschfesten Sohlen oder eisgeeigneten Schuhüberzügen, die du in vielen Supermärkten und Tankstellen in Island kaufen kannst.

Weiterlesen

Video

Geprüfte Rezensionen

Ähnliche Pauschalreisen

Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.