Perfekter 6-tägiger Nordlichter-Urlaub in Island

Wahrscheinlich bald ausverkauft
Wahrscheinlich bald ausverkauft
Kostenfreie Stornierung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar
24/7 Kundenbetreuung

Beschreibung

Zusammenfassung

Startpunkt
Keflavík Airport (KEF), Island
Endet in
Keflavík Airport (KEF), Island
Dauer
6 Tage & 5 Nächte
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Nov. - Mär.
Mindestalter
8 Jahr(e) alt
Unterkunft
5 Nächte inklusive

Beschreibung

Buche den perfekten Island-Urlaub und erkunde sechs Tage lang die Highlights des Landes aus Feuer und Eis mit Ausflügen zum Goldenen Kreis, zur Blauen Lagune, zur Gletscherlagune Jökulsarlon, zur Südküste und vielem mehr. Reisende, die ihre Chancen maximieren wollen, die wunderschönen Nordlichter zu sehen, während sie einen actiongeladenen Urlaub in Island genießen, werden diese Pauschalreise lieben.

Im Winter nach Island zu reisen, kann schwierig sein, wenn du es nicht gewohnt bist, bei winterlichen Bedingungen zu fahren. Wenn du diese Pauschalreise buchst, musst du dir darüber keine Gedanken machen, denn wir organisieren deine Unterkunft und den Transport für dich. Außerdem sparen wir dir Zeit bei der Planung deiner Route und sorgen dafür, dass du die besten Seiten Islands kennenlernst, ohne alles selbst organisieren zu müssen.

Dieses erstklassige Paket enthält einen detaillierten Reiseplan, der dir Informationen und Details zu jeder angesteuerten Attraktion liefert. Außerdem stehen dir an jedem Ort fachkundige Guides zur Seite und du kannst deinen persönlichen Reiseberater 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche anrufen, wenn du Fragen oder Probleme hast.

Wenn sich deine Pläne in letzter Minute ändern, kannst du den Urlaub bis zu 24 Stunden vor der geplanten Abreise kostenlos stornieren und erhältst den vollen Preis zurück.

Dein sechstägiges Abenteuer beinhaltet die aufregende Möglichkeit, die Nordlichter zu sehen. Du verbringst vier Nächte im Zentrum von Reykjavik und eine Nacht in einem schönen Landhotel an der Südküste.

Du wirst einige der bekanntesten Wahrzeichen Islands besuchen, darunter die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten des Goldenen Kreises. Bestaune den Wasserfall Gullfoss, beobachte das kochende Wasser des Geysirs Strokkur und bewundere die Schönheit des Nationalparks Thingvellir. 

In deinem Paket ist auch ein Ticket für das weltberühmte Blaue Lagune Spa enthalten. Entspanne dich beim Baden im ruhigen blauen Wasser, umgeben von einem moosbewachsenen Lavafeld auf der dramatischen Halbinsel Reykjanes.

Du kannst auch das Innere einer majestätischen Eishöhle in einem der isländischen Gletscher besuchen. Es ist eine einmalige Gelegenheit, die Schönheit einer Gletscherhöhle zu erleben! Die Höhlen verändern und bewegen sich mit dem Gletscher, sodass kein Besuch dem anderen gleicht.

Um deinen Urlaub noch besonderer zu machen, kannst du optionale Exkursionen zu deiner Reise hinzufügen. Geh Schnorcheln in der Silfra-Spalte im Thingvellir-Nationalpark oder mach eine Reittour durch die Landschaft in der Nähe des Goldenen Kreises.

Einen Adrenalinkick bekommst du bei einer Fahrt mit dem Quad oder einer Tour mit dem Schneemobil über einen isländischen Gletscher. Du kannst auch einen Tagesausflug auf die Halbinsel Snaefellsnes unternehmen, die von den Isländern wegen ihrer enormen Vielfalt an Naturattraktionen als Island in Miniatur bezeichnet wird.

Mach das Beste aus diesem perfekten sechstägigen Urlaub in Islands spektakulären Winterlandschaften, der mit einer einzigartigen Nordlichter-Jagdtour abgerundet wird. Überprüfe jetzt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Weiterlesen

Inklusive

Flughafentransfer am Ankunfts- und Abreisetag
4 Übernachtungen in Reykjavík (verschiedene Kategorien verfügbar – mehr Info s. u.)
Komfort-Eintritt in die Blaue Lagune (Upgrade auf Premium-Level möglich) und Rücktransfer
Goldener Kreis Sightseeing-Tour in Kleingruppen in einem Minibus (Upgrades mit anderen Aktivitäten möglich)
Zweitägige Minibustour an der Südküste mit Eishöhlenerkundung in Kleingruppen
Eine Übernachtung in einem Landhotel im Vatnajökull-Nationalpark während der zweitägigen Südküstentour (inkl. Frühstück, eigenes Bad je nach Verfügbarkeit)
Nordlichter-Jagd-Tour
Detaillierte Reiseroute
Persönlicher Reiseberater 24 Stunden verfügbar
Steuern

Reiseziele

Reykjavik ist die nördlichste Hauptstadt der Welt.Reykjavík / 4 Nächte
The Vatnajokull glacier in Southeast Iceland.Südost-Island / 1 Nacht

Karte

Attraktionen

Der Þingvellir-Nationalpark ist Islands einziges UNESCO-Weltkulturerbe und eine der wichtigsten Stationen auf der weltberühmten Besichtigungsroute des Goldenen Kreises.Thingvellir
Geysir ist eine ruhende heiße Quelle im Haukadalur-Tal, in Südisland.Geysir
Der GullfossGullfoss
Seljalandsfoss an der Südküste Islands badet im jenseitigen Licht der Mitternachtssonne.Seljalandsfoss
Der mächtige Wasserfall SkógafossSkogafoss
Der Strand von Reynisfjara und die Klippen von Reynisdrangar im WinterSchwarzer Sandstrand Reynisfjara
Arial view of Reynisdrangar and Mt. ReynisfjallReynisdrangar
Jökulsárlón ist eine der beliebtesten und einzigartigsten Attraktionen in IslandJökulsarlon-Gletscherlagune
Die eisigen Diamanten des DiamantstrandesDiamond Beach

Aktivitäten

Sightseeing
Nordlichter-Jagd
Baden in einer heißen Quelle
Kultur-Tour
Eishöhlen-Tour
Transfers

Reisedaten

Travel dates

Reisende

Transfers

Transfers

Personalisiere deinen Reiseplan

Tag 1

Tag 1 – Reykjavík

  • Reykjavík - Ankunftstag
  • More

Willkommen in Island! Genieße deinen ersten Tag im Land aus Feuer und Eis, indem du Reykjavik erkundest und an einer Nordlichter-Tour teilnimmst.

Nach der Landung am internationalen Flughafen Keflavik nimmst du dein Gepäck in Empfang und steigst in den vorgebuchten Shuttlebus nach Reykjavik, der nördlichsten Hauptstadt der Welt. Je nach Ankunftszeit deines Fluges hast du vielleicht noch ein paar Stunden Zeit für Sightseeing, nachdem du in deiner Unterkunft eingecheckt hast.

Reykjavik hat zwar nur wenige Einwohner, ist aber eine pulsierende, geschäftige Stadt, die ihren Besuchern viel zu bieten hat. Es gibt mehrere hervorragende Kunstgalerien und faszinierende Museen, die dir die isländische Kultur und Geschichte näher bringen. Du kannst auch die Hallgrimskirkja, eines der höchsten Gebäude des Landes, besuchen und von dort aus einen weiten Blick über die Dächer der Stadt genießen.

Mach dich auf den Weg zur Küste, um die Sun Voyager-Skulptur zu besichtigen, und geh dann zum Alten Hafen, um dir die Harpa-Konzerthalle anzusehen. 

Zum Abendessen kannst du in einem der erstklassigen Restaurants der Stadt traditionelles isländisches Essen probieren und in einer Kneipe einen Drink mit Einheimischen nehmen. Halte dich nicht zu lange auf, denn jetzt ist es Zeit für deine aufregende Abendtour zu den Nordlichtern.

Die Polarlichter erscheinen zwischen September und März am isländischen Himmel, aber die beste Zeit, um sie zu sehen, ist der tiefste Winter. Normalerweise erscheinen die Nordlichter nicht über Reykjavik, da die Stadt zu viel Lichtverschmutzung aufweist. Mit einer Nordlichter-Tour hast du die besten Chancen, die Lichter zu sehen, da du weit weg von den Lichtern der Stadt unterwegs bist.

Bei der Buchung deines Reisepakets hast du die Wahl zwischen einer Bustour in die isländische Landschaft und einer Bootstour in der Faxafloi-Bucht. Auf beiden Touren führt dich ein erfahrener lokaler Guide in ein Gebiet mit geringer Bewölkung und konsultiert eine erweiterte Polarlichtvorhersage, um zu erfahren, wo die Lichter erscheinen werden.

Die Nordlichter sind ein Naturphänomen, es gibt also keine Garantie, dass du sie während deiner Reise sehen wirst – aber eine Tour mit Experten erhöht deine Chancen!

Nach einem wunderschönen Abend, an dem du (hoffentlich) die Polarlichter am Himmel tanzen siehst, kehrst du zu deiner Unterkunft im Zentrum von Reykjavik zurück und schläfst dich aus.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 2

Tag 2 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Thingvellir-Nationalpark
  • Geysir-Geothermalgebiet
  • Gullfoss-Wasserfall
  • More

Am zweiten Tag deines perfekten Islandurlaubs unternimmst du eine geführte Tour entlang des Goldenen Kreises, der berühmtesten Sightseeing-Route des Landes.

Das erste Ziel ist der Thingvellir-Nationalpark. Dieses wunderschöne Tal liegt direkt zwischen der nordamerikanischen und der eurasischen tektonischen Platte, die du bei deiner Wanderung durch die Wälder und Lavalandschaften beide sehen kannst.

Wer zwischen den Kontinenten schwimmen möchte, kann eine Silfra-Schnorcheltour buchen und eine unglaubliche Unterwasserwelt erleben. Die Teilnehmer müssen sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können.

Als Nächstes kommst du ins Haukadalur-Tal, wo sich das berühmte Geysir-Geothermalgebiet befindet. Der Geysir selbst ist heute nicht sehr aktiv, aber der nahe gelegene Geysir Strokkur bricht alle fünf bis zehn Minuten aus. In den Momenten zwischen seinen dramatischen Ausbrüchen gibt es viele sprudelnde heiße Quellen zu bestaunen.

Die dritte Attraktion ist der Gullfoss-Wasserfall. Er ist zwar das ganze Jahr über schön, aber im Winter, wenn Eiszapfen an den Felsen hängen, ist er besonders beeindruckend.

Zusätzlich zum Schnorcheln in der Silfra-Spalte kannst du heute zwei optionale Exkursionen unternehmen. Erkunde die isländische Landschaft auf dem Rücken eines Pferdes bei einem Ausritt oder genieße eine aufregende Fahrt mit dem Schneemobil über den Langjökull-Gletscher.

Auf dem Weg zurück in die Stadt nach der Tour um den Goldenen Kreis hältst du am weltberühmten geothermalen Blaue Lagune Spa für ein sinnliches Erlebnis. Entspanne dich und lass das azurblaue Wasser die vom gestrigen Flug müden Muskeln und Gelenke beruhigen.

Bitte beachte, dass die Blaue Lagune an deinem Ankunfts- oder Abreisetag auf dem Programm steht, falls du zusätzliche Aktivitäten wie Schnorcheln, Reiten oder Schneemobilfahren mit deiner Goldener Kreis-Tour gebucht hast – damit du genügend Zeit hast, die erholsamen Kräfte der Blauen Lagune voll auszuschöpfen!

Die Lagune ist weltberühmt für ihr heilendes, mineralhaltiges Wasser. Hier kannst du dich entspannen, in aller Ruhe baden und eine wohltuende Gesichtspackung genießen.

Am Abend kehrst du zu deiner Unterkunft in Reykjavik zurück.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 3

Tag 3 – Südost-Island

  • Südost-Island
  • More
  • Wasserfall Seljalandsfoss
  • Wasserfall Skogafoss
  • Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
  • Reynisdrangar-Felsnadeln
  • Gletscherlagune Jökulsarlon
  • More

Begib dich auf eine zweitägige Sightseeing-Tour an der isländischen Südküste, einer Gegend voller beeindruckender Naturschönheiten.

Zu Beginn des Tages triffst du deinen ortskundigen Guide, der dich auf dieser Exkursion in einer kleinen Gruppe begleitet. Steig in den Minibus und fahre aus Reykjavik hinaus. Du folgst der Ringstraße entlang der Südküste und hältst an verschiedenen interessanten Punkten.

Dein erster Halt ist der beeindruckende Wasserfall Seljalandsfoss, der sich vor einer riesigen Höhle befindet. Danach fährst du zum nahegelegenen Skogafoss-Wasserfall, der genauso hoch ist wie der Seljalandsfoss, aber viel breiter. 

Deine Route führt weiter entlang der Küste, vorbei an den Gletschern Eyjafjallajökull und Myrdalsjökull zu deiner Linken und dem atemberaubenden Atlantik zu deiner Rechten. Du unterbrichst die Fahrt am schwarzen Sandstrand Reynisfjara. Er ist der perfekte Ort, um den vulkanischen Sand zu bewundern, für den Island bekannt ist – wenn es geschneit hat, bildet der Sand einen schönen Kontrast zum weißen Eis und Schnee.

Vielleicht kennst du den Strand, denn er kam schon in verschiedenen Filmen und Fernsehserien vor, darunter Game of Thrones und Star Wars: Rogue One. Mach ein paar Fotos von den Reynisdrangar-Felsnadeln, bevor du zum Bus zurückkehrst.

Das letzte Ziel des Tages wird oft als „Kronjuwel Islands“ bezeichnet, und du wirst schnell erkennen, warum. Die Gletscherlagune Jökulsarlon ist ein spektakulärer See an der Mündung eines Gletschers, der mit riesigen Eisbergen in leuchtenden Blautönen und schimmerndem Weiß gefüllt ist. Sie treiben in dem ausgedehnten See, in dem auch zahlreiche Robben zu Hause sind.

Die Eisberge werden am Sandstrand neben der Lagune – dem Diamond Beach – an Land gespült. Du hast die Möglichkeit, am Strand entlangzulaufen und die eisigen Gebilde aus der Nähe zu betrachten. 

Es ist eine lange Reise zur Jökulsarlon-Lagune, also wird es wahrscheinlich dunkel sein, wenn du ankommst. Keine Sorge – morgen hast du noch Zeit, sie bei Tageslicht zu besichtigen. Wenn die Polarlichtvorhersage günstig ist, hast du vielleicht sogar noch das Glück, die Nordlichter über dem See tanzen zu sehen!

Wenn du fertig bist, checkst du in einem Landhotel im Südosten Islands ein und genießt deine Nachtruhe.

Weiterlesen

Erlebnisse

Tag 4

Tag 4 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Gletscherlagune Jökulsarlon
  • Diamond Beach
  • More

Am vierten Tag dieses sechstägigen Winterurlaubs kannst du bei einer unglaublichen Eishöhlentour unter dem Vatnajökull-Gletscher das Innere eines Gletschers betreten.

Nach dem Frühstück in deinem Landhotel beginnst du dein Abenteuer mit einer einmaligen Tour durch eine Eishöhle. Du triffst deinen erfahrenen Gletscher-Guide, der dich mit der nötigen Sicherheitsausrüstung ausstattet. Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung begebt ihr euch auf den Gletscher und zur Eishöhle.

Dein Guide wählt eine Höhle aus, die besonders schön ist. Die Höhlen bilden sich jeden Winter neu, wenn die Eiskappen schmelzen und wieder gefrieren und sich der Gletscher bewegt, sodass kein Höhlenbesuch dem anderen gleicht. Du erlebst eine einzigartige Tour, an die du dich noch lange erinnern wirst!

Im Inneren des Gletschers siehst du leuchtend blaues Eis in unwirklichen Formen und Strukturen. Dein Guide erklärt dir, wie die Eishöhlen entstehen, während du die Eishöhle erkundest und wunderschöne Fotos machst.

Nach einer unvergesslichen Zeit im Eis kehrst du zur Gletscherlagune Jökulsarlon zurück, um den wunderschönen See bei Tageslicht zu bewundern. Hier kannst du die mächtige Gletscherzunge sehen, die die Lagune erschaffen hat. Vergiss nicht, nach Robben Ausschau zu halten, die im See schwimmen!

Danach ist es an der Zeit, zurück nach Reykjavik zu fahren. Die Strecke beträgt etwa 380 Kilometer, es wird also eine lange Fahrt. Nach einem anstrengenden Tag kannst du unterwegs ein Nickerchen machen. Dein Fahrer wird anhalten, um dich auf die Nordlichter hinzuweisen, wenn sie am Himmel erscheinen.

Nach einem Tag in einer Eishöhle das Polarlicht über der isländischen Landschaft tanzen zu sehen, ist sicherlich ein Höhepunkt dieser aufregenden Reise!

In Reykjavik angekommen, kannst du zu deiner Unterkunft zurückkehren oder das Nachtleben der Stadt auskosten. Reykjavik ist bekannt für seine ausgezeichneten Bars und Kneipen, also genieße einen Drink vor dem Schlafengehen, wenn du die Energie dazu hast!

Weiterlesen

Unterkunft

Tag 5

Tag 5 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More

Genieße die freie Zeit für Sightseeing in Reykjavik oder mache an deinem letzten vollen Tag in Island einen Tagesausflug zur wunderschönen Halbinsel Snaefellsnes.

Die Einheimischen nennen die Halbinsel Snaefellsnes oft „Island in Miniatur“, weil sie mit einer Vielzahl verschiedener Naturattraktionen aufwartet. Alles, was Island zu bieten hat, kannst du auch auf der Snaefellsnes-Halbinsel sehen – Gletscher, Vulkane, Berge, schwarze Sandstrände und vieles mehr.

Du wirst den atemberaubenden Strand Djupalonssandur (wo sich die historischen Hebesteine befinden) und den „Pfeilspitzen“-Berg aus Game of Thrones (genauer gesagt den Berg Kirkjufell) besuchen. Im Snaefellsjökull-Nationalpark entdeckst du außerdem einen gletscherbedeckten Stratovulkan.

Der Vulkan Snaefellsjökull ist von der gesamten Snafellsnes-Halbinsel aus zu sehen – an klaren Tagen sogar von Reykjavik aus. Du wirst schnell verstehen, warum seine dramatische Präsenz viele Künstler inspiriert hat, darunter auch Jules Verne, der ihn als Schauplatz in seinem Roman Die Reise zum Mittelpunkt der Erde verwendete.

Der Tagesausflug zur Halbinsel Snaefellsnes ist im Reisepaket enthalten, aber wenn du lieber in Reykjavik bleiben möchtest, kannst du stattdessen einen freien Tag in der Stadt buchen (zu einem reduzierten Preis). In der Stadt gibt es jede Menge Sightseeing-Möglichkeiten. Besuche eine der besten Kunstgalerien der Stadt, zum Beispiel das Einar-Jónsson-Museum mit Skulpturengarten oder die Nationalgalerie. 

In der Siedlungsausstellung im Stadtmuseum von Reykjavik kannst du mehr über die isländische Geschichte und Kultur erfahren. Oder warum erkundest du nicht das Meeresleben in den isländischen Gewässern im Whales of Iceland Museum?

Walliebhaber können auch an einer Whale-Watching-Tour vom Alten Hafen in Reykjavik teilnehmen. Wer noch nicht genug Aufregung hatte, kann stattdessen eine spannende Quad-Tour durch die isländische Landschaft machen. Dabei saust du mit einem Geländewagen über Hügel, Täler und Flüsse.

Wie auch immer du dich entscheidest, dein letzter voller Tag in Island wird ein unvergesslicher sein! Du verbringst die letzte Nacht in deiner Unterkunft in Reykjavik, bevor du morgen nach Hause fliegst.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 6

Tag 6 – Reykjavík

  • Reykjavík - Abreisetag
  • More

Es ist Zeit, sich von Island zu verabschieden.

Je nach Abflugzeit hast du heute vielleicht noch Zeit für Sightseeing. Verbringe den Vormittag damit, mehr von Reykjavik zu erkunden, oder sprich mit deinem Reiseberater, um dein Ticket für die Blaue Lagune für heute zu organisieren.

Ein Bad im milchig-blauen Wasser des geothermalen Spas der Blauen Lagune ist der perfekte Abschluss für dein Island-Abenteuer. Du kannst im Wasser relaxen und über deine Erfahrungen im Land aus Feuer und Eis nachdenken.

Wenn du fertig bist, nimmst du den Flybus zum Flughafen Keflavik und steigst in dein Flugzeug. Wir hoffen, dich bald wieder in Island begrüßen zu dürfen!

Weiterlesen

Erlebnisse

Was du mitbringen solltest

Warme, wasserdichte Kleidung
Stabile Wanderschuhe
Mütze, Handschuhe und Schal
Gepäck
Ausweis
Wiederauffüllbare Wasserflasche
Kamera und Ladegerät
Badesachen und Handtuch

Gut zu wissen

Die Nordlichter sind ein Naturphänomen, für dessen Sichtung grundsätzlich keine Garantie gegeben werden kann. Diese Reiseroute ist so konzipiert, dass du deine Chancen, sie zu sehen, maximierst, wenn das Wetter es zulässt.

Wer sich für das Schnorcheln entscheidet, muss sich im Wasser wohlfühlen, schwimmen können und vor dem Schnorcheln oder Tauchen medizinische Dokumente vorlegen.

Es kann passieren, dass bestimmte Aktivitäten aufgrund extremer Wetterbedingungen kurzfristig abgesagt werden. Wenn die von dir gewählte Aktivität abgesagt wird, kannst du dich an deinen persönlichen Reiseberater wenden, der dir hilft, deine Aktivität umzubuchen oder eine andere zu buchen. Eine eventuelle Preisdifferenz wird dir zurückerstattet.

Die isländischen Straßen und Bürgersteige können im Winter rutschig sein. Wir empfehlen das Mitbringen von Schuhen mit rutschfesten Sohlen oder eisgriffigen Überzügen, die du in den meisten Supermärkten und Tankstellen in Island kaufen kannst.

Weiterlesen

Video

Geprüfte Rezensionen

Ähnliche Pauschalreisen

Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.