6-tägige Mietwagen-Rundreise in Island | Goldener Kreis, Blaue Lagune & Gletscherlagune Jökulsarlon

Bald ausverkauft
Bald ausverkauft
Kostenfreie Stornierung
24/7 Kundenbetreuung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar

Description

Zusammenfassung

Startpunkt
Keflavík Airport
Endpunkt
Keflavík Airport
Dauer
6 Tage & 5 Nächte
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Apr. - Aug.
Unterkunft
5 Nächte inklusive
Mietwagen
6 Tage inklusive

Description

Entdecke das Beste von Island auf dieser günstigen sechstägigen Mietwagenreise. Diese erstklassig bewertete Tour führt dich von der weltberühmten Blauen Lagune durch die pulsierende Hauptstadt Reykjavik, um den wundersamen Goldenen Kreis, entlang der wunderschönen Südküste und zur atemberaubenden Gletscherlagune Jökulsarlon. Dies ist die perfekte Tour für alle, die völlige Freiheit und Flexibilität suchen, während sie einige der besten Attraktionen Islands erkunden.

Deine Mietwagenreise beginnt, wenn du dein modernes Fahrzeug am internationalen Flughafen Keflavik abholst. Ein erfahrener Reiseplaner vor Ort hat alles Notwendige vorbereitet, sodass du nur noch losfahren musst, um die Sehenswürdigkeiten in deinem eigenen Tempo zu entdecken!

Bei dieser Mietwagenreise sitzt du selbst am Steuer und kannst jede Minute mit wunderschönen Landschaften, lokalen Sehenswürdigkeiten und historischen Wahrzeichen füllen. Oder du wählst ein paar Orte aus, die du unbedingt sehen musst, und fährst langsam, um die Einheimischen zu treffen und schöne Fotos zu machen. Bei einer Mietwagenreise hast du die volle Kontrolle über die besten Abenteuer in Island.

Damit dein Urlaub erholsam und abenteuerlich wird, übernachtest du in komfortablen Unterkünften mit eigenem Bad und einem Frühstück pro Nacht. Wir wählen alle Unterkünfte handverlesen aus, damit dein Island-Erlebnis besonders unvergesslich wird.

Auf dieser Tour wirst du die unglaublichsten Sehenswürdigkeiten sehen und die wahren Wunder unserer Küste erleben. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die spektakulären Wasserfälle Seljalandsfoss und Skogafoss, der faszinierende Grabenbruch von Thingvellir und Naturschätze wie der Wasserfall Gullfoss und der schwarze Sandstrand Reynisfjara.

Einer der Höhepunkte der Tour ist ein Nachmittag an der Gletscherlagune Jökulsarlon, wo du staunend beobachten kannst, wie wunderschöne Eisberge von Europas größtem Gletscher abbrechen und in das Meer treiben. Wenn du Glück hast, siehst du vielleicht ein paar Robben, die sich in der Lagune entspannen.

Die meisten Reisenden sagen, dass es wichtig ist, das wahre Island zu erleben und seine Geschichte inmitten der atemberaubenden Natur zu spüren. Um dir dabei zu helfen, erhältst du nach deiner Buchung eine individuelle Reiseroute. Dieser zeigt dir viele einzigartige Orte, an denen du dich abseits der ausgetretenen Pfade entspannen kannst. 

Während des Buchungsvorgangs kannst du zusätzliche Aktivitäten hinzufügen, die dir gefallen. Du kannst wandern, Eishöhlenerkundung betreiben, schnorcheln, reiten, Schneemobil fahren und sogar in eine leere Magmakammer eines Vulkans hinabsteigen. Abenteuerlustige haben unendlich viele Möglichkeiten, um diese Reise zu einem einmaligen Erlebnis zu machen. 

Diese Reise bietet alles, von herrlichen Bergwanderungen bis hin zu schwarzen Sandstränden, Wasserfällen und der Gletscherlagune. Außerdem ist eine kostenlose Stornierung bis zu 24 Stunden vor der Abreise möglich und du kannst uns jederzeit bei Fragen kontaktieren.

Nach deiner einmaligen Reise gibst du deinen Mietwagen wieder am Flughafen ab, bevor du nach Hause fliegst.

Verpasse nicht die Gelegenheit, dein sechstägiges Island-Abenteuer mit den Top-Attraktionen und versteckten Juwelen des Landes zu buchen und die Freiheit einer Mietwagenreise zu genießen. Prüfe jetzt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Weiterlesen

Inklusive

5 Übernachtungen
Kontinentales Frühstück an allen Tagen
Neuer Mietwagen für 6 Tage
CDW-Versicherung für den Mietwagen
Steinschlagversicherung für das Auto
Unbegrenzte Kilometer
Unbegrenztes WLAN im Fahrzeug
Detaillierte Reiseroute & Reiseplan
Persönlicher Reiseberater
24/7-Helpline
Mehrwertsteuer & alle anderen Steuern

Reiseziele

Reykjavik ist die nördlichste Hauptstadt der Welt.Reykjavík / 2 Nächte
An abandoned house on the Reykjanes Peninsula presents a striking contrast against a lush green landscape.Südwest-Island / 1 Nacht
Dyrholaey-Halbinsel von Ost nach WestSüdküste / 1 Nacht
The Vatnajokull glacier in Southeast Iceland.Südost-Island / 1 Nacht

Karte

Attraktionen

Der Þingvellir-Nationalpark ist Islands einziges UNESCO-Weltkulturerbe und eine der wichtigsten Stationen auf der weltberühmten Besichtigungsroute des Goldenen Kreises.Thingvellir
Der GullfossGullfoss
Geysir ist eine ruhende heiße Quelle im Haukadalur-Tal, in Südisland.Geysir
Þingvellir National Park, the only UNESCO World Heritage Site on Iceland’s mainland, is birthplace of the country’s parliament.Kerid
Seljalandsfoss an der Südküste Islands badet im jenseitigen Licht der Mitternachtssonne.Seljalandsfoss
Der mächtige Wasserfall SkógafossSkogafoss
Sólheimajökull is the most popular glacier to hike on for those based in Reykjavík.Solheimajökull
Dyrhólaey Peninsula is a 120 metre promenade famed for its staggering views of Iceland’s South Coast, as well as its historic lighthouse and wealth of birdlife.Dyrholaey
Der Strand von Reynisfjara und die Klippen von Reynisdrangar im WinterSchwarzer Sandstrand Reynisfjara
Arial view of Reynisdrangar and Mt. ReynisfjallReynisdrangar
Das Skaftafell-Naturschutzgebiet befindet sich in Öraefasveit, der westlichen Region von Austur-Skaftafellssysla in Island.Skaftafell
Svartifoss in Skaftafell Nature Reserve in summer.Svartifoss
Jökulsárlón ist eine der beliebtesten und einzigartigsten Attraktionen in IslandJökulsarlon-Gletscherlagune
Die eisigen Diamanten des DiamantstrandesDiamond Beach
Fjaðrárgljúfur is a canyon in south Iceland.Fjadrargljufur
Kleifarvatn is the third largest lake in Iceland.Kleifarvatn
KrýsuvíkKrysuvik
Gunnuhver is one of the geothermal areas on the Reykjanes Peninsula.Gunnuhver

Aktivitäten

Gletscherwanderung
Schnorcheln
Höhlen-Tour
Schneemobil-Fahrt
Ausritt
Sightseeing
Bootsfahrt
Baden in einer heißen Quelle
Vogelbeobachtung
Eishöhlen-Tour
Mietwagenreise

Reisedaten

Travel dates

Reisende

Auto

Auto

Small car

Small car

Category
Small
Transmission
People
Large bags
Medium car

Medium car

Category
Medium
Transmission
People
Large bags
Premium car

Premium car

Category
premium car
Transmission
People
Large bags
large car

large car

Category
Large
Transmission
People
Large bags
SUV

SUV

Category
JEEPSUV
Transmission
People
Large bags

Personalisiere deinen Reiseplan

Tag 1

Tag 1 – Reykjavík

  • Reykjavík - Ankunftstag
  • More

Nach deiner Ankunft holst du dein Auto am internationalen Flughafen Keflavik ab und fährst zu deiner Unterkunft im Stadtzentrum der Hauptstadt.

Das Geothermalbad Blaue Lagune liegt in der Nähe von Keflavik, und du kannst diese Aktivität bei der Buchung deiner Tour hinzufügen. Diese Exkursion wird um deine Flüge herum arrangiert. 

Die Blaue Lagune ist weltberühmt für ihr azurblaues Wasser, ihre therapeutischen Behandlungen und ihren guten Ruf als Heilquelle. In ihrem warmen, milchig-blauen Wasser zu entspannen, umgeben von den wunderschönen, moosbedeckten Lavafeldern der Halbinsel Reykjanes, ist eine unvergessliche Art, deine Reise zu beginnen.

Wenn du den Besuch heute nicht einplanen kannst, kann dich dein Reiseberater stattdessen für Tag fünf oder sechs deines Abenteuers buchen.

Nachdem du dich in deinem Hotel eingerichtet hast, steht dir der Rest des Tages zur Verfügung, um das pulsierende Stadtzentrum mit seiner Fülle an kulturellen Attraktionen, Restaurants und Bars zu erkunden.

Reykjavik hat viele Sehenswürdigkeiten, die die reiche Geschichte, die lebendige Kultur und die atemberaubende Natur des Landes widerspiegeln. Die Hallgrimskirkja, eine beeindruckende lutherische Kirche, bietet von ihrem Turm aus einen atemberaubenden Panoramablick über die Stadt. Ihr einzigartiges Design, das von den isländischen Basaltlavaströmen inspiriert wurde, macht sie zu einem der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt.

In der Nähe beeindruckt die Konzerthalle Harpa mit ihrem modernen, geometrischen Glasdesign. Sie ist das Zentrum für kulturelle Veranstaltungen wie Musikkonzerte und Theateraufführungen.

Wer sich für Geschichte interessiert, kann das isländische Nationalmuseum erkunden, das einen umfassenden Überblick über das Erbe des Landes von der Wikingerzeit bis zur Neuzeit bietet.

Kunstliebhaber können das Kunstmuseum von Reykjavik besuchen, die bedeutendste Institution für visuelle Kunst in Island.

Wenn du einen entspannten Nachmittag verbringen möchtest, lohnt sich ein Besuch des Tjörnin, eines zentralen Teichs, in dem es von Vögeln nur so wimmelt, gefolgt von einem Spaziergang im Park Hljomskalagardur.

Wenn du dich für isländisches Design interessierst oder die blühende Kaffeekultur der Stadt erleben möchtest, solltest du die Straße Laugavegur mit ihren zahlreichen Geschäften und gemütlichen Cafés besuchen.

Deine erste Nacht verbringst du in einer tollen Unterkunft in der Innenstadt von Reykjavik.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 2

Tag 2 – Südwest-Island

  • Südwest-Island
  • More
  • Thingvellir-Nationalpark
  • Gullfoss-Wasserfall
  • Geysir-Geothermalgebiet
  • Krater Kerid
  • More

Am zweiten Tag dieses Sommerabenteuers fährst du auf dem berühmten Goldenen Kreis in Island.

Dein erster Halt auf dem Goldenen Kreis ist der Thingvellir-Nationalpark. Hier kannst du die spektakuläre Almannagja-Schlucht besichtigen, in der früher die 930 gegründete Nationalversammlung tagte.

Die Schlucht ist ein isländisches Naturwunder und markiert außerdem die Trennlinie zwischen zwei tektonischen Platten. Ein Spaziergang entlang des einfachen Weges ist buchstäblich ein Spaziergang zwischen den Kontinenten Europa und Nordamerika.

Du kannst dich für eine aufregende Schnorcheltour durch die Silfra-Spalte bei Thingvellir entscheiden. Mach dir keine Sorgen wegen des kalten Wassers, denn in einem Trockenanzug hast du es kuschelig warm. Silfra ist bekannt dafür, dass das Wasser eines der durchsichtigsten der Welt ist, so sauber, dass man es sogar trinken kann! Die Teilnehmer müssen sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können.

Der nächste Punkt auf deiner Tour durch den Goldenen Kreis ist das Geysir-Geothermalgebiet im Geothermaltal Haukadalur. Hier gibt es viele dampfende heiße Becken und Fumarolen und den Geysir Strokkur, der alle 10 Minuten ausbricht. Seine Gischt kann bis zu 20 Meter hoch sein, aber es ist auch schon vorgekommen, dass er das Wasser fast doppelt so hoch geschleudert hat.

Der Gullfoss-Wasserfall ist Islands beliebteste Attraktion auf der traditionellen Route des Goldenen Kreises. Bei schönem Wetter kannst du ganz nah an den Rand des Wasserfalls gehen, wo du einen wunderschönen Blick auf die Kaskaden hast und die unglaubliche Kraft der Natur spüren kannst.

Nach dem Gullfoss kannst du eine aufregende Exkursion mit dem Schneemobil auf dem Gletscher Langjökull unternehmen. Wenn dich weder das noch das Schnorcheln reizt, kannst du dich stattdessen für einen Ausritt entscheiden.

Ansonsten fährst du direkt zur Hauptstraße und hältst am vulkanischen Kratersee Kerid. Das Vulkangestein ist hier in feurigen orangefarbenen und rostroten Tönen gefärbt, während der See darin eine azurblaue Oase ist. Der Kontrast ist ein atemberaubender Anblick.

Du verbringst die Nacht in einer charmanten Unterkunft im Südwesten Islands in der Nähe des Goldenen Kreises.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 3

Tag 3 – Südküste

  • Südküste
  • More
  • Wasserfall Seljalandsfoss
  • Wasserfall Skogafoss
  • Solheimajokull Glacier
  • Dyrholaey
  • Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
  • Reynisdrangar-Felsnadeln
  • More

Am dritten Tag setzt du deine Reise fort und fährst zum Eyjafjallajökull, dem Vulkan unter dem Gletscher, der 2010 weltweit Schlagzeilen machte und den europäischen Flugverkehr zum Stillstand brachte.

Anschließend besuchst du die wunderschönen Wasserfälle Seljalandsfoss und Skogafoss. Der Seljalandsfoss ist einzigartig, weil er von einem Pfad umrundet wird, der es dir ermöglicht, seine Schönheit aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Der Skogafoss ist für seine Kraft bekannt und nicht minder schön. Du kannst über eine Treppe auf den Gipfel des Skogafoss steigen und einen atemberaubenden Blick über die Südküste genießen.

Nachdem du die Wasserfälle bewundert hast, ist ein Abstecher zum Skogar-Volksmuseum sehr zu empfehlen, wo du in einem restaurierten Torfhaus, einer Kirche und anderen Gebäuden das Leben in den alten Zeiten Islands kennenlernen kannst.

Dann fährst du zum Gletscher Solheimajökull, wo du optional eine Gletscherwanderung oder eine Tour mit dem Schneemobil unternehmen kannst, die beide aufregend und unglaublich schön sind.

Du kannst dich auch für eine aufregende Eishöhlentour entscheiden, die im Dorf Vik startet. Dort wirst du von einem Superjeep abgeholt und auf den Vulkan Katla gefahren, bevor du in die Höhle im Myrdalsjökull-Gletscher hinabsteigst. Die Eishöhle Katla ist einzigartig, weil du ihre leuchtend blauen Farben und beeindruckenden Formationen auch im Sommer bewundern kannst. Andere Eishöhlen sind nur im Winter geöffnet.

Nach deiner Tour kannst du am Strand von Reynisfjara spazieren gehen und einen kurzen Stopp im Dorf Vik einlegen. Reynisfjara ist einer der spektakulärsten Strände Islands mit seinen beeindruckenden schwarzen Basaltklippen und den Felsnadeln von Reynisdrangar. Außerdem ist er ein fantastischer Ort, um Papageientaucher zu beobachten.

Dieser Strand ist jedoch einer der gefährlichsten Orte Islands, also pass auf, dass du der tosenden Brandung nicht zu nahe kommst. Strömungen, die sich im aufgewühlten Wasser verstecken, können dich in kürzester Zeit aufs Meer hinaus treiben. 

Nachdem du an diesem Tag viele atemberaubende Sehenswürdigkeiten gesehen hast, kannst du in einer der Ortschaften und Unterkünfte entlang der Südküste.übernachten.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 4

Tag 4 – Südost-Island

  • Südost-Island
  • More
  • Naturschutzgebiet Skaftafell
  • Svartifoss
  • Gletscherlagune Jökulsarlon
  • Diamond Beach
  • More

Am vierten Tag machst du dich auf den Weg zum Wasserfall Foss a Sidu und zu den nahegelegenen Basaltsäulen von Dverghamrar in Südisland, bevor du die Straße über die riesigen Gletschersandflächen von Skeidararsandur nimmst.

Der Wasserfall Foss a Sidu stürzt anmutig eine Felswand hinunter und wird von der rauen Schönheit der umliegenden Landschaft umrahmt: Du solltest also deine Kamera bereithalten! Dverghamrar, auch Zwergenklippen genannt, ist eine einzigartige geologische Formation mit markanten sechseckigen Basaltsäulen, die vermutlich aus schnell abkühlender Lava entstanden sind.

Der nächste Punkt auf deiner Route ist das Skaftafell-Naturreservat, das zum Vatnajökull-Nationalpark gehört. Dort kannst du zu einem weiteren beeindruckenden Wasserfall wandern, dem Svartifoss. Seine Basaltsäulen inspirierten den Architekten Gudjon Samuelsson, als er die Hallgrimskirkja-Kirche und das Dach des Nationaltheaters in Reykjavik entwarf.

Auf dem Skaftafell gibt es noch viele weitere Möglichkeiten zum Wandern. Eine beliebte Wahl ist eine geführte Gletscherwanderung am Rande des Skaftafellsjökull-Gletschers, ein atemberaubender Ausflug, der fantastische Ausblicke auf die Umgebung bietet. Du musst sicherstellen, dass du dich bei der Buchung für diese Tour entscheidest.

Wenn du am Skaftafell fertig bist, fährst du etwa 40 Minuten weiter nach Osten zur herrlichen Gletscherlagune Jökulsarlon, dem Höhepunkt dieser Reise. Die Lagune ist berühmt für ihre glitzernden Eisberge. Du kannst sie auf einer optionalen Bootstour mit einem Zodiac oder einem Amphibienfahrzeug aus der Nähe betrachten. Halte in dieser Gegend die Augen nach den ansässigen Robben offen, egal ob vom Boot oder vom Ufer aus. 

Von Jökulsarlon aus wanderst du hinunter zum Diamond Beach, wo Eisberge wie glitzernde Juwelen am Ufer stranden. Jökulsarlon und Diamond Beach gelten für viele als die schönsten Orte in Island.

Nachdem du das Beste aus diesen unglaublichen Sehenswürdigkeiten gemacht hast, verbringst du eine Nacht in einem ruhigen Landhotel im Südosten Islands.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 5

Tag 5 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Fjadrargljufur
  • More

Zu Beginn deines fünften Tages fährst du zurück nach Reykjavik. Du kannst am Nachmittag in deinem Hotel einchecken und die Stadt erkunden. In der Innenstadt gibt es zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants. 

Außerdem findest du hier eine Reihe von faszinierenden Museen. In der Siedlungsausstellung erfährst du mehr über die Siedler der Wikinger und im Nationalmuseum über die Geschichte von Island. Du kannst auch die alternative Kultur im Icelandic Punk Museum und im Freddi Arcade and Toy Museum erkunden.

Das Arbaer Open Air Museum ist ein lebendiges Fenster in die isländische Vergangenheit. Das Museum besteht aus über 20 Gebäuden, darunter traditionelle Torfhäuser, eine Kirche und ein Dorfladen, die alle umgesiedelt und authentisch restauriert wurden, um verschiedene Epochen der isländischen Geschichte darzustellen. Durch interaktive Ausstellungen und Live-Demonstrationen erhalten die Besucherinnen und Besucher einen umfassenden Einblick in den Lebensstil und die Berufe der Isländer in früheren Zeiten.

Wenn du nach deinen Tagen auf der Straße in der Stimmung bist, dich zu entspannen, kannst du einen Ausflug zum mystischen Blaue Lagune Spa machen und ein Bad im mineralhaltigen Wasser nehmen. Nach der langen Fahrt entlang der Südküste lohnt es sich, die verspannten Muskeln zu lockern und sich einfach nur in Ruhe zu sonnen.

Alternativ kannst du dich auch für ein unterirdisches Abenteuer entscheiden, bei dem du in die leere Magmakammer eines Vulkans hinabsteigst. Die Reise beginnt mit einer moderaten Wanderung durch die atemberaubende isländische Landschaft zum Vulkan Thrihnukagigur.

Nachdem du den Vulkan erreicht hast, wirst du mit einer offenen Seilbahn 120 Meter in die riesige und farbenfrohe Magmakammer des Vulkans hinabgelassen. Dieses bemerkenswerte geologische Phänomen ist der einzige Ort auf der Erde, an dem die Magmakammer eines Vulkans sicher zugänglich ist, und bietet einen unvergleichlichen Blick auf das Innenleben eines Vulkanausbruchs.

Die „Inside the Volcano“-Tour ist mit ihren leuchtenden mineralischen Farben und den gewaltigen Ausmaßen der Kammer ein wirklich einzigartiges geologisches Abenteuer, das du nicht verpassen solltest. Du kannst sie bei der Buchung dazu buchen.

Nach einem weiteren fantastischen Tag kehrst du zu deiner Unterkunft in Reykjavik zurück.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 6

Tag 6 – Reykjavík

  • Reykjavík - Abreisetag
  • More
  • Kleifarvatn
  • Krýsuvík
  • Gunnuhver
  • More

An deinem Abreisetag gibst du dein Auto rechtzeitig am internationalen Flughafen Keflavik ab, um für deinen Rückflug einzuchecken. 

Wenn du einen späteren Flug hast und dich entscheidest, die Blaue Lagune zu besuchen, kannst du deinen Aufenthalt hier entspannt ausklingen lassen, bevor du dich auf den Weg zum Flughafen machst. Dies ist der perfekte Ort zum Relaxen, während du in dem warmen, mineralhaltigen Wasser badest und auf das unglaubliche Abenteuer zurückblickst, das du gerade im Land aus Feuer und Eis erlebt hast. Wenn dein Flug später geht, gibt es in Reykjavik noch viel zu tun.

Du könntest weitere Attraktionen in der Innenstadt von Reykjavik und in der Umgebung erkunden. Warst du schon im Perlan, einem bemerkenswerten Wahrzeichen mit faszinierenden Ausstellungen und einer Aussichtsplattform, von der aus du kilometerweit sehen kannst? Oder hast du schon den Kirchturm der Hallskrimskirkja bestiegen, um einen Blick über die Stadt zu werfen? 
Ein Abstecher zum Ellidarardalur wäre auch nicht schlecht: Das ist ein wunderschöner grüner Park südöstlich der Stadt, mit vielen Wanderwegen für einen gemütlichen Spaziergang und Radwegen entlang charmanter Wasserwege.

Wenn du einen Mietwagen hast, kannst du die Halbinsel Seltjarnarnes westlich des Stadtzentrums erkunden. Sie ist bekannt für ihre schönen Küstenausblicke, Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung und den berühmten Leuchtturm von Grotta. Der Leuchtturm ist normalerweise nicht für Besucher geöffnet, aber an klaren Tagen hat man von hier aus einen tollen Blick über die Faxafloi-Bucht, an der Reykjavik liegt.

Wenn du magst, kannst du auf dem Weg zum Flughafen einige Attraktionen auf der Halbinsel Reykjanes besuchen. Neben dem Blaue Lagune Spa hat die Halbinsel Reykjanes noch weitere einzigartige Attraktionen zu bieten. Du könntest die Brücke zwischen den Kontinenten, die unwirklichen Landschaften des Geothermalgebiets Seltun, die aktiven heißen Quellen von Gunnuhver und den historischen Reykjanes-Leuchtturm besuchen.

Du gibst deinen Mietwagen rechtzeitig am Flughafen ab, um deinen Rückflug anzutreten. Wir wünschen dir eine gute Reise und hoffen, dass wir dich bald wiedersehen.

Weiterlesen

Erlebnisse

Was du mitbringen solltest

Warme Kleidung und wasserdichte Oberbekleidung
Wanderschuhe
Führerschein
Kamera

Gut zu wissen

Mietwagenreisen beginnen entweder in der Stadt Reykjavík oder am internationalen Flughafen Keflavik. Du brauchst einen gültigen Führerschein und ein Jahr Erfahrung im Straßenverkehr. Bitte beachte, dass dein Reiseplan geändert werden kann, um ihn besser an dein Ankunftsdatum und deine Ankunftszeit anzupassen.

Für einige optionale Aktivitäten benötigst du möglicherweise einen gültigen Führerschein oder du musst deinem Reiseplaner zusätzliche Informationen zukommen lassen. Bitte beachte, dass du eventuell medizinische Dokumente vorlegen musst, wenn du schnorcheln oder tauchen möchtest, und dass die Teilnehmer sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können müssen.

Obwohl es Sommer ist, kann das isländische Wetter sehr unberechenbar sein. Bitte bring angemessene Kleidung mit.

Das Tragen von Baumwolle oder Jeans als äußere Schicht während deiner Tour zum Thríhnjukagígur-Vulkan ist nicht erlaubt. Bitte trage für diese Tour geeignete wasserdichte Kleidung und feste Wanderschuhe. Im Inneren des Kraters herrscht immer die gleiche Temperatur – etwa 5-6°C. Die Tour zum Thríhnjukagígur-Vulkan beinhaltet eine Wanderung von etwa 3 km pro Strecke. Die Wanderung dauert in der Regel etwa 45–50 Minuten (abhängig von der Kondition der Gruppe). Ein Guide begleitet dich während der gesamten Wanderung.

Eine Steinschlagversicherung ist nicht enthalten, wenn du dich für einen Toyota Aygo oder einen ähnlichen Wagen entscheidest.

Weiterlesen

Video

Verified reviews

Ähnliche Pauschalreisen

Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.