Aufregende 6-tägige Nordlichter-Mietwagen-Winterreise über Islands Goldenen Kreis & Snaefellsnes

Kostenfreie Stornierung
24/7 Kundenbetreuung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar

Beschreibung

Zusammenfassung

Startpunkt
Keflavík Airport
Endplatz
Keflavík Airport (KEF), Reykjanesbær, Iceland
Dauer
6 Tage & 5 Nächte
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Sept. - Apr.
Unterkunft
5 nights included
Car rental
6 days included

Beschreibung

Erkunde auf dieser fantastischen sechstägigen Mietwagenreise die Highlights des Goldenen Kreises und der Halbinsel Snaefellsnes im Westen Islands. Reisende, die Island im Winter besuchen und dramatische Küsten, mächtige Vulkane, spektakuläre Wasserfälle und Nordlichter sehen wollen, werden diese selbstgeführte Tour lieben. 

Deine eigene Reise nach Island zu organisieren, kann schwierig sein. Es gibt so viele Attraktionen zu sehen, dass du nichts vergessen willst. Wenn du dich für eine Mietwagenreise entscheidest, übernehmen wir die harte Arbeit für dich, indem wir eine perfekte Reiseroute planen und eine Unterkunft zu einem günstigen Preis buchen. 

Wenn du diese erstklassige Mietwagenreise buchst, erhältst du einen detaillierten Reiseplan und einen persönlichen Reiseberater, der dir bei allen Aspekten deiner Reise hilft. Er steht dir 24 Stunden am Tag telefonisch zur Verfügung, damit du dir keine Sorgen machen musst, wenn du Fragen oder Probleme hast. Außerdem kannst du die Reise bis zu 24 Stunden vor der Abreise kostenlos stornieren und erhältst eine volle Rückerstattung, wenn sich deine Pläne ändern.

Dein Abenteuer beginnt, sobald du auf dem internationalen Flughafen Keflavik gelandet bist. Du nimmst deinen Mietwagen bei der Landung in Empfang und kannst dich auf eigene Faust auf Entdeckungstour begeben.

Erkunde die berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Landes auf einer selbstgeführten Tour über den Goldenen Kreis. Entspanne dich in den heilenden Gewässern des weltberühmten Blaue Lagune Spa und entdecke wunderschöne Fjorde, Lavahöhlen, Vulkankrater und Wasserfälle. Erkunde die Halbinsel Snaefellsnes im Westen Islands und besuche zwei der drei isländischen Nationalparks.
 
Eine Mietwagenreise ist die ideale Wahl, wenn du dir Freiheit und Flexibilität wünschst. Du kannst in deinem eigenen Tempo reisen, ohne zur Eile angetrieben zu werden oder auf andere Reisende zu warten. 

Du verbringst deine Tage damit, die Schönheit Islands zu genießen und etwas über seine Geschichte und Kultur zu lernen. Da es sich um eine Wintertour handelt, kannst du abends auf die Jagd nach den Nordlichtern gehen. Werde Zeuge der Magie des Polarlichts in der abgelegenen isländischen Landschaft. Das ist ein Erlebnis, das du nie vergessen wirst.

Neben den beliebtesten Attraktionen in Island hast du die Möglichkeit, die ausgetretenen Pfade zu verlassen und weniger bekannte Orte zu besuchen, die du auf einer typischen geführten Tour nicht finden würdest. Entdecke die unberührte Natur der isländischen Küsten und Wälder.

Wenn du buchst, kannst du deine Tour um spannende Extras erweitern. Du kannst mit dem Schneemobil über den Langjökull-Gletscher sausen, zwischen tektonischen Platten an der Silfra-Spalte im Thingvellir-Nationalpark schnorcheln oder die Vatnshellir-Lavahöhle besuchen.

Gib deinen Mietwagen nach sechs fantastischen Sightseeing-Tagen rechtzeitig für deinen Rückflug am Flughafen ab.

Genieße die besten Seiten Islands im Winter mit dieser sechstägigen Mietwagenreise, die den Goldenen Kreis und die Halbinsel Snaefellsnes beinhaltet. Überprüfe jetzt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Lies weiter

Inklusive

5 Übernachtungen
Kontinentales Frühstück an allen Tagen
CDW-Versicherung für alle Fahrzeuge
CDW-Versicherung für den Mietwagen
Steinschlagversicherung für das Auto
Unbegrenzte Kilometer
Unbegrenztes WLAN im Fahrzeug
Detaillierte Reiseroute & Reiseplan
Persönlicher Reiseberater
24/7-Helpline
VAT & all taxes

Ziele

Reykjavik ist die nördlichste Hauptstadt der Welt.Reykjavík / 2 nächte
Schöne Küstengeologie definiert die Snaefellsnes-Halbinsel.Snaefellsnes / 3 nächte
Deildartunguhver geothermal hot spring in West IcelandDeildartunguhver
Reykholt was home to Snorri Sturluson, a medieval writer.Reykholt

Karte

Sehenswürdigkeiten

Borg á Mýrum is a church estate in Iceland.Borg a Myrum
Hraunfossar is one of the most beautiful waterfalls in West Iceland.Hraunfossar
Mount Kirkjufell on Snaefellsnes peninsula is one of the most iconic mountains in IcelandKirkjufell
Snæfellsjökull glacier above the black church at Búðir village.Snaefellsjökull
Djúpalónssandur Black Lava Pearl Beach is a beautiful place on the Snæfellsnes peninsula.Djupalonssandur
Lóndrangar under the midnight sun.Londrangar
Búðakirkja Church bathed by the Northern LightsBudir
Robben beim Einholen in Ytri TungaYtri Tunga-Strand
Der Þingvellir-Nationalpark ist Islands einziges UNESCO-Weltkulturerbe und eine der wichtigsten Stationen auf der weltberühmten Besichtigungsroute des Goldenen Kreises.Thingvellir
Geysir ist eine ruhende heiße Quelle im Haukadalur-Tal, in Südisland.Geysir
Der GullfossGullfoss
Þingvellir National Park, the only UNESCO World Heritage Site on Iceland’s mainland, is birthplace of the country’s parliament.Kerid
Kleifarvatn is the third largest lake in Iceland.Kleifarvatn
KrýsuvíkKrysuvik
Gunnuhver is one of the geothermal areas on the Reykjanes Peninsula.Gunnuhver

Aktivitäten

Schnorcheln
Höhlen-Tour
Schneemobil-Fahrt
Superjeep-Fahrt
Ausritt
Walbeobachtung
Sightseeing
Nordlichter-Jagd
Baden in einer heißen Quelle
Eishöhlen-Tour
Mietwagen-Rundreise

Reisedetails

Travel dates

Reisende

Auto

Auto

Small car

Small car

Fahrzeugkategorie
Kleinwagen
Getriebeart
Sitzplätze
Koffer
Medium car

Medium car

Fahrzeugkategorie
Mittel
Getriebeart
Sitzplätze
Koffer
Premium car

Premium car

Fahrzeugkategorie
Luxuswagen
Getriebeart
Sitzplätze
Koffer
Large car

Large car

Fahrzeugkategorie
Large
Getriebeart
Sitzplätze
Koffer
SUV

SUV

Fahrzeugkategorie
JEEPSUV
Getriebeart
Sitzplätze
Koffer

Personalisiere deine Reiseroute

Tag 1 – Reykjavík

Tag 1

Tag 1 – Reykjavík

  • Reykjavík - Ankunftstag
  • More

Lass das Abenteuer beginnen! Am ersten Tag deiner Mietwagenreise kannst du die Halbinsel Reykjanes erkunden, in der Blauen Lagune baden und deinen ersten Abend in Reykjavik genießen.

Hol deinen Mietwagen am internationalen Flughafen Keflavik ab und lade dein Gepäck ein. Jetzt kannst du zu deiner Selbstfahrer-Winterreise aufbrechen. Je nach Ankunftszeit deines Fluges kannst du direkt zu deiner Unterkunft in Reykjavik fahren oder noch etwas Zeit für Erkundungen nutzen.

Wenn du heute genügend Zeit hast, solltest du die Halbinsel Reykjanes besuchen, um die beeindruckende Küstenlinie und die sprudelnden Geothermalgebiete zu bewundern. Auf der Halbinsel befindet sich der Vulkan Fagradalsfjall, der in den Jahren 2021 und 2022 ausbrach und die geologische Struktur der Region dramatisch veränderte. Es lohnt sich, die Ausbruchstelle zu erkunden, wenn du dich für die vulkanische Aktivität Islands interessierst.

Du kannst heute auch einen Zwischenstopp im geothermischen Blaue Lagune Spa einlegen. Diese weltberühmte heiße Quelle liegt inmitten eines moosbedeckten Lavafeldes und ist bekannt für ihr milchig-blaues Wasser und ihre atemberaubende Umgebung. Ein entspannendes Bad im geothermischen Wasser ist eine großartige Möglichkeit, sich nach einem langen Flug zu erholen, aber mach dir keine Sorgen, wenn du heute keine Zeit für einen Besuch hast, denn du kannst ihn an einem anderen Tag nachholen.

Anschließend fährst du nach Reykjavik, in die nördlichste Hauptstadt der Welt. Reykjavik ist eine pulsierende Metropole, in der es viel zu sehen und zu erleben gibt, darunter Museen, Galerien, wunderschöne Architektur und den malerischen Alten Hafen. 

Außerdem gibt es hier ein ausgezeichnetes Nachtleben mit erstklassigen Restaurants und einer Vielzahl von Bars. Checke in deiner Unterkunft ein und verbringe den Rest des Tages damit, die Stadt in deinem eigenen Tempo zu erkunden. 

Wenn du möchtest, kannst du auch in die Natur fahren, um die Nordlichter zu beobachten. Sie erscheinen zwischen September und April am isländischen Himmel.

Wenn du bettfertig bist, wartet deine komfortable Unterkunft im Stadtzentrum auf dich.

Lies weiter

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 2 – Snaefellsnes

Tag 2

Tag 2 – Snaefellsnes

  • Snaefellsnes
  • More
  • Kirche und Bauernhof Borg á Myrum
  • Heiße Quelle Deildartunguhver
  • Historische Stätte Reykholt
  • Wasserfälle Hraunfossar und Barnafoss
  • More

Am zweiten Tag deiner Mietwagenreise im Winter besuchst du den Wasserfall Hraunfossar und die Stadt Borgarnes, bevor du auf der Halbinsel Snaefellsnes ankommst.

Nach dem Frühstück in Reykjavik kannst du deine Fahrt aus der Stadt heraus beginnen. Du kommst auf die Ringstraße und fährst in Richtung Norden, bis du durch den Hvalfjardargong-Unterwassertunnel die Stadt Borgarnes erreichst. 

Borgarnes ist eine malerische Küstenstadt am Rande des Borgarfjördur-Fjords und an der Mündung eines Flusses. Hier befindet sich auch das Icelandic Settlement Center, ein faszinierendes Museum, in dem du mehr über die frühen Siedler Islands und die Egils Saga erfahren kannst. 

Als Nächstes fährst du in Richtung Osten zum wunderschönen Wasserfall Hraunfossar und der heißen Quelle Deildartunguhver. Schau sie dir in deinem eigenen Tempo an und bewundere die atemberaubende Aussicht. 

Eine der optionalen Touren für den heutigen Tag ist der Besuch der Vidgelmir-Lavahöhle, einer der größten Höhlen in Island. Ein fachkundiger Guide führt dich tief in den Lavatunnel und zeigt dir die ungewöhnlichen Formen und Strukturen. Du bekommst fantastische Fotos und ein besseres Verständnis für die Kraft der isländischen Vulkane.

Alternativ kannst du bei einer Tour durch einen künstlichen Eistunnel im Langjökull-Gletscher ins Innere eines Gletschers eintauchen. Diese aufregende Tour beginnt mit einer Fahrt in einem speziell angepassten Fahrzeug über den Gletscher, bei der du die herrliche Aussicht auf die winterliche Landschaft genießen kannst.

Dein erfahrener Guide führt dich dann in den Tunnel, um das blaue Eis zu sehen und die Kraft der isländischen Gletscher zu spüren. Der Langjökull ist der zweitgrößte Gletscher Islands und du hast die einmalige Chance, ihn aus der Nähe zu sehen. 

Nach einem aufregenden Tag voller Entdeckungen kannst du zu deiner Unterkunft auf der Halbinsel Snaefellsnes oder in der Nähe davon weiterfahren. 

Da du weit weg von der Lichtverschmutzung Reykjaviks bist, ist dies eine hervorragende Gelegenheit, um nach den Nordlichtern Ausschau zu halten. Bleib lange auf und beobachte die grünen, gelben, rosa und roten Lichter, die am Himmel über dir tanzen, und schlaf dich dann in deiner komfortablen Unterkunft aus.

Lies weiter

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 3 – Snaefellsnes

Tag 3

Tag 3 – Snaefellsnes

  • Snaefellsnes
  • More
  • Berg Kirkjufell
  • Snaefellsjökull
  • Schwarzer Kieselsteinstrand Djupalonssandur
  • More

Erkunde die Highlights der Snaefellsnes-Halbinsel mit ihren malerischen Bergen, Wanderwegen und hübschen Dörfern. 

Beginne deinen Tag mit einem Frühstück in deiner Unterkunft und bereite dich dann auf dein Tagesabenteuer auf der Halbinsel vor. Du kehrst heute Abend in dasselbe Zimmer zurück, du musst also weder deine Sachen packen noch auschecken. 

Beginne mit der Erkundung des Küstendorfs Stykkisholmur, der bedeutendsten Siedlung auf der Halbinsel Snaefellsnes. Es ist eines der schönsten Dörfer Islands, also nimm dir Zeit, durch die Straßen zu schlendern und die Aussicht auf den Breidafjördur-Fjord zu genießen. Du kannst auch ein Vulkanmuseum oder die Bibliothek des Wassers besuchen, eine ungewöhnliche Kunstinstallation, die Islands kristallklarem Quellwasser gewidmet ist.

Als Nächstes fährst du zum kultigen Berg Kirkjufell, einem der meistfotografierten Orte Islands. Der Gipfel in der Nähe des Dorfes Grundafjördur hat eine ungewöhnliche Kegelform, die ihn sehr markant macht. Der nahe gelegene Wasserfall Kirkjufellsfoss ist einer der besten Aussichtspunkte dafür, also bring deine Kamera mit!

Verbringe den Rest des Tages damit, die Halbinsel auf eigene Faust zu erkunden. Fahre weiter nach Westen und halte an Fotostellen, bis du den Snaefellsjökull-Nationalpark erreichst. Der Park wird von dem Stratovulkan dominiert, der dem Park und der Halbinsel ihren Namen gibt. 

Der Vulkan taucht in Jules Vernes Roman „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ von 1864 auf und markiert den Eingang zur Unterwelt. Er ist ein riesiger Vulkan mit einer Höhe von fast 1440 Metern. An klaren Tagen kann man den eisbedeckten Vulkan von Reykjavik aus sehen.

Auf der Halbinsel Snaefellsnes gibt es noch viele andere Attraktionen, aber du hast morgen Zeit, alles zu besichtigen, was du heute verpasst hast. Nimm dir Zeit und genieße das Erlebnis.

Kehre über die Halbinsel in Richtung Osten zu deiner Unterkunft zurück, wann immer du bereit bist. Du kannst an wunderschönen Orten anhalten, um auf die Polarlichter zu warten. Die Lichter am Himmel über dem Berg Kirkjufell oder dem Fjord Breidafjördur zu sehen, ist absolut spektakulär.

Lies weiter

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 4 – Snaefellsnes

Tag 4

Tag 4 – Snaefellsnes

  • Snaefellsnes
  • More
  • Londrangar-Basaltfelsen
  • Das Dorf Budir
  • Ytri Tunga Strand
  • More

Am vierten Tag deines sechstägigen Selbstfahrer-Winterabenteuers in Island erkundest du die Snaefellsnes-Halbinsel weiter.

Nach dem Frühstück in deiner Unterkunft kannst du den heutigen Tag damit verbringen, die Snaefellsnes-Halbinsel in aller Ruhe zu erkunden. Das Beste an einer Mietwagenreise ist, dass du in deinem eigenen Tempo reisen kannst. Du musst dich nicht beeilen, um mit den Reisegruppen mitzuhalten, also nimm dir Zeit und genieße das Erlebnis. 

Da du den gestrigen Tag an der Nordküste der Halbinsel verbracht hast, kannst du den heutigen Tag damit verbringen, den Süden zu erkunden. Fahre zum schwarzen Sandstrand Djupalonssandur, um Islands berühmten Vulkansand aus der Nähe zu sehen. Der Djupalonssandur ist auch als schwarzer Lavastrand bekannt und besticht durch seine beeindruckenden Lavaformationen und die unglaubliche Aussicht auf die Küste. 

Spaziere entlang des Sandes und genieße die Aussicht auf die Londrangar-Klippen. Achte nur darauf, dass du nicht zu nah an die Wasserkante kommst. Der Atlantische Ozean ist hier mächtig und kann gefährlich sein.

Wenn du heute Zeit hast, kannst du eine optionale Tour durch eine 8.000 Jahre alte Lavaröhre machen. Der Tunnel entstand durch einen Vulkanausbruch, und du kannst die farbenfrohen Felsen sehen, die die mineralischen Ablagerungen des geschmolzenen Gesteins hinterlassen haben. Der Tunnel ist über 200 Meter lang und an seiner tiefsten Stelle etwa 35 Meter tief.

Anschließend kannst du die Rückreise zu deiner Unterkunft antreten, indem du entlang der Südküste der Halbinsel zurückfährst. Halte in den Fischerdörfern Hellnar und Arnarstapi. Du kannst von einem zum anderen wandern, wenn du möchtest. 

Vergiss nicht, auch bei der Budir-Kirche anzuhalten. Wenn es bereits dunkel ist, ist dies ein fantastischer Ort, um auf die Nordlichter zu warten, sofern die Polarlichtvorhersage gut ist.

Kehre zu deiner Unterkunft zurück und verbringe eine weitere friedliche Nacht im ruhigen Winterreich der Snaefellsnes-Halbinsel.

Lies weiter

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 5 – Reykjavík

Tag 5

Tag 5 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Thingvellir-Nationalpark
  • Geysir-Geothermalgebiet
  • Gullfoss-Wasserfall
  • Krater Kerid
  • More

Erkunde die bemerkenswertesten Attraktionen Islands während eines aufregenden Tages am Goldenen Kreis, der beliebtesten Sightseeing-Route des Landes. 

Nach dem Frühstück in deiner Unterkunft heißt es dann Abschied nehmen von der Halbinsel Snaefellsnes. Du fährst zurück ins Dorf Borgarnes und beginnst deinen Tag mit einem Halt im Thingvellir Nationalpark. 

Dieser Nationalpark, einer von dreien in Island, ist ein Ort von enormer historischer und geologischer Bedeutung. Hier wurde 930 n.Chr. das isländische Parlament, das Althingi, gegründet. Außerdem kannst du sehen, wie zwei tektonische Platten auseinanderdriften. Das ist eine unglaubliche Gelegenheit.

Wenn du hier bist, kannst du optional eine Schnorcheltour in der Silfra-Spalte zwischen der nordamerikanischen und der eurasischen Platte machen. Tauche in das kristallklare Wasser und genieße einen unvergesslichen Blick auf die Unterwasser-Canyonwände. Die Sichtweite beträgt bis zu 100 Meter! Die Teilnehmer müssen sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können.

Als Nächstes fährst du zum Geysir-Geothermalgebiet im Haukadalur-Tal. Geysir ist die kochend heiße Quelle, die allen anderen ihren Namen gab. Zurzeit ist sie nicht sehr aktiv, aber der benachbarte Geysir Strokkur bricht alle fünf bis zehn Minuten aus, sodass du nicht lange warten musst, um ihn in Aktion zu sehen.

Die letzte Attraktion des Goldenen Kreises ist der Wasserfall Gullfoss. Sein Name bedeutet übersetzt „Goldener Wasserfall“, und daher hat der Goldene Kreis auch seinen Namen. Der Wasserfall hat zwei Stufen und lässt im Winter jede Sekunde fast 110 Kubikmeter Wasser über seine Kante stürzen. 

Du hast Zeit, die Gegend zu erkunden und unglaubliche Fotos von dem spektakulären Wasserfall zu machen. Du kannst auch an einer optionalen Schneemobil-Tour teilnehmen, bei der du über den Langjökull-Gletscher düst. Das ist eine fantastische Art, den Tag ausklingen zu lassen, bevor du für deinen letzten Abend in Island nach Reykjavik fliegst. 

Du checkst in deiner Unterkunft im Stadtzentrum ein und kannst den Abend damit verbringen, das Nachtleben zu genießen, bevor du ins Bett gehst.

Lies weiter

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 6 – Reykjavík

Tag 6

Tag 6 – Reykjavík

  • Reykjavík - Abreisetag
  • More
  • Kleifarvatn
  • Krýsuvík
  • Gunnuhver
  • More

Nutze deinen letzten Tag in Island, indem du vor deinem Flug Reykjavik erkundest oder die Blaue Lagune besuchst.

Je nach Abflugzeit kannst du den Tag damit verbringen, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen, bevor du zum Flughafen fährst. 

In Reykjavik gibt es noch mehr zu sehen und zu entdecken als die bekanntesten Attraktionen. Im Arbaer-Freilichtmuseum kannst du in die lebendige isländische Kultur eintauchen, die traditionellen isländischen Häuser bewundern und die Lebensweise der Einheimischen in früheren Jahrhunderten kennenlernen.

Ein ruhiges und doch lebendiges Erlebnis ist der Botanische Garten Grasagardur, der eine große Vielfalt an einheimischer und ausländischer Flora beherbergt und einen friedlichen Rückzugsort im Herzen der Stadt bietet.

Kunstliebhabern bietet das Museum für Design und angewandte Kunst einen Einblick in die isländische Kreativität mit einer reichhaltigen Sammlung von Werken aus dem 20. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Außerdem kannst du einen ruhigen Spaziergang auf dem Skulpturen- und Uferweg machen, einem malerischen Weg am Meer, der mit beeindruckenden Skulpturen geschmückt ist, und dabei die schöne Aussicht auf die umliegenden Berge und das Meer genießen. Verpasse auf keinen Fall den Sun Voyager, eine ikonische Skulptur von Jon Gunnar Arnason, die vor allem bei Sonnenuntergang einen visuellen Genuss verspricht.

Wenn du die Blaue Lagune an deinem ersten Tag nicht besucht hast, kannst du deinen Urlaub damit beenden, dich in den heilenden geothermischen Gewässern dieses unglaublichen Spas zu relaxen. Lass dein Abenteuer Revue passieren, während du dich mit einer Gesichtsmaske aus Kieselerde entspannst.

Wenn es Zeit für deinen Flug ist, gibst du deinen Mietwagen am Flughafen ab und begibst dich in die Abflughalle. Wir wünschen dir eine gute Reise Heimreise und freuen uns darauf, dich eines Tages in Island wiederzusehen!

Lies weiter

Erlebnisse

Was du mitbringen solltest

Warme, wasserdichte Kleidung
Stabile Wanderschuhe
Mütze, Handschuhe und Schal
Führerschein
Reisegepäck
Reisepass
Wiederauffüllbare Wasserflasche
Kamera und Ladegerät
Badeanzug und Handtuch

Gut zu wissen

Mietwagenreisen beginnen entweder in der Stadt Reykjavik oder am internationalen Flughafen Keflavik. Ein gültiger Führerschein und mindestens ein Jahr Erfahrung im Straßenverkehr sind erforderlich. Bitte beachte, dass dein Reiseplan geändert werden kann, um ihn besser an dein Ankunftsdatum und deine Ankunftszeit anzupassen.

Die Nordlichter sind ein Naturphänomen und können daher nicht garantiert werden, aber diese Tour ist so konzipiert, dass du die Chance hast, sie zu sehen, wenn die Wetterbedingungen es zulassen.

Für einige optionale Aktivitäten brauchst du möglicherweise einen gültigen Führerschein oder du musst deinem Reiseplaner zusätzliche Informationen zukommen lassen. Bitte beachte, dass du zum Schnorcheln oder Tauchen eventuell medizinische Dokumente vorlegen musst und dass die Teilnehmer sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können müssen.

Bei extremen Wetterbedingungen können bestimmte Aktivitäten kurzfristig abgesagt werden. In diesem Fall helfen wir dir dabei, die Aktivität umzuplanen oder zu ersetzen. Eine eventuelle Preisdifferenz wird dir zurückerstattet. Bitte beachte, dass diese Tour von September bis Mai buchbar ist, die Eishöhlen aber nur zwischen November und März zugänglich sind.

Isländische Straßen und Bürgersteige können im Winter sehr rutschig sein. Wir empfehlen die Mitnahme von Schuhen mit rutschfesten Sohlen oder eisgriffigen Schuhüberzügen, die du in vielen Supermärkten und Tankstellen in Island kaufen kannst.

Lies weiter

Kundenbewertungen

Ähnliche Pauschalreisen

Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten.

Scanne diesen QR-Code mit deiner Handykamera und klicke auf den Link, der erscheint, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.