6-tägiges Sommer-Reisepaket | Gletscherlagune Jökulsarlon & Snaefellsnes-Option

6-tägiges Sommer-Reisepaket | Gletscherlagune Jökulsarlon & Snaefellsnes-Option
6-tägiges Sommer-Reisepaket | Gletscherlagune Jökulsarlon & Snaefellsnes-Option
Wildblumen und Islandpferde zeichnen ein Postkartenmotiv von Island im Sommer.
Der weltberühmte Berg Kirkjufell im Westen der Halbinsel Snaefellsnes an einem herrlichen Sommertag.
Ein Papageientaucher mit seinem Abendessen; diese putzigen Kreaturen nisten jeden Sommer in Island.
Der Gletschervulkan Snaefellsjökull bildet den Hintergrund für viele Attraktionen auf der Halbinsel Snaefellsnes.
Der Thingvellir-Nationalpark liegt zwischen zwei tektonischen Platten und bei den häufig auftretenden Erdbeben reißen immer neue Spalten auf und füllen sich mit Süßwasser.
4.7
Basiert auf 37 Bewertungen

Schließe dich dieser Tour an und entdecke, was Island zu bieten hat! Du besuchst den weltbekannten Golden Circle sowie die Südküste Islands und, optional, die im Westen gelegene Halbinsel Snaefellsnes!

Bewundere die Schönheit der Gletscherlagune im Südosten der Insel während einer 2-Tages-Tour in den Süden, entscheide dich für ein Bad in der Blauen Lagune oder wähle eine aufregende Gletscherwanderung und eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón. Während dieser 6 Tage entdeckst du zahlreiche Wasserfälle, Vulkane, Strände und die Nationalparks in Island! Außerdem hast du ausreichend Zeit, um die nördlichste Hauptstadt der Welt, Reykjavík, besser kennen zu lernen.

Alle Transporte und Unterkünfte vor Ort sind in dieser Tour inkludiert, sodass du dir nur noch die passenden Reisedaten aussuchen musst!

Überprüfe direkt die Verfügbarkeit und den Preis, indem du ein Datum auswählst.


Kurzinfo

Tour-Informationen:
  • Verfügbarkeit: Apr. - Okt.
  • Dauer: 6 Tage
  • Aktivitäten: Gletscherwanderung, Schnorcheln, Schneemobil, Ausritt, Besichtigung, Hot Pot, Kultur-Tour, Vogelbeobachtung
  • Schwierigkeitsstufe: Einfach
  • Mindestalter: 5 Jahre
  • Sprachen: English
  • Höhepunkte: Blaue Lagune, Golden Circle, Westisland, Reykjavík, Jökulsárlón, Vatnajökull, Vestmannaeyjar, Skógafoss, Seljalandsfoss, Geysir, Gullfoss, Eyjafjallajökull, Dyrhólaey, Þingvellir, Strokkur, Snæfellsnes, Reykjanes, Mýrdalsjökull, Skaftafell, Silfra, Schwarzer Sandstrand Reynisfjara, Hellnar, Langjökull, Arnarstapi, Hallgrímskirkja, Vík í Mýrdal, Kirkjufell, Snæfellsjökull-Nationalpark, Reynisdrangar, Öxarárfoss, Haukadalur, Grundarfjörður, Djúpalónssandur, Harpa – Konzert- und Konferenzzentrum, Südküste, Diamantstrand
Informationen zum Tourstart:
  • Startzeit der Abholung : Flexibel.

Inklusive:
  • 4 Übernachtungen in Reykjavík (verschiedene Kategorien verfügbar, Frühstück abhängig von Unterkunftskategorie, mehr Info s. u.)

  • Flughafentransfer am Ankunfts- und Abreisetag

  • Golden Circle-Tour im Minibus (optionale Aktivitäten verfügbar)

  • 2-tägige Südküsten-Tour im Minibus (optionale Aktivitäten verfügbar)

  • 1 Übernachtung in einer Unterkunft im Vatnajökull-Nationalpark während der Fahrt zur Südküste (privates Bad, inkl. Frühstück)

  • Detaillierte Reiseinformationen mit spannenden und interessanten Fakten zu Natur, Geschichte und Kultur Islands

  • Persönlicher Reiseberater, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht

  • Isländische Steuern

  • Optionale Ausflüge

  • Eintritt zur Blauen Lagune (kann hinzugebucht werden)

  • Flüge

  • Mittag- und Abendessen


Was du mitbringen solltest:
  • Wanderschuhe

  • Warme, wind- und regenfeste Kleidung

  • Badesachen

  • Kamera


Gut zu wissen:

Selbst im Sommer kann das isländische Wetter unberechenbar sein, bringe daher bitte Kleidung für jede Wetterlage mit. Bitte beachte, dass der Reiseverlauf eventuell an deine Flugzeiten angepasst werden muss.

Aktivitäten sind bei direkter Hinzubuchung preisreduziert verfügbar.

Internationale Flüge sind nicht inklusive.

Für diese Tour ist eine Anzahlung möglich. Bitte kontaktiere uns hierfür bei Interesse.



Tagesübersicht

Tag 1 - Willkommen in Island!


Die Konzerthalle Harpa steht am Ufer der Bucht Faxafloi, die vor der Stadt Reykjavik liegt.


Nach deiner Ankunft am internationalen Flughafen in Keflavík kannst du dein Abenteuer optional mit einem Besuch in der Blauen Lagune beginnen. Vergiss all deine Sorgen im wohlig warmen Wasser, umgeben von einzigartiger Natur. Verbringe den Rest deines Tages mit dem Beziehen deines Zimmers in einem gemütlichen Hotel im Stadtzentrum und entdecke, was Reykjavík zu bieten hat. Wahlweise kannst du die Blaue Lagune auch an deinem Abreisetag besuchen (abhängig von deinen Flugzeiten).

Erkunde das alte Stadtzentrum und schlendere die Einkaufsstraßen entlang, besichtige die interessante Umgebung des Hafens sowie das neue Konzerthaus Harpa, oder die eindrucksvolle Kirche Hallgrímskirkja. Im April und September/Oktober besteht außerdem die Möglichkeit, Nordlichter zu sichten – von Mai bis August kannst du die langen Sommertage und die Mitternachtssonne genießen.


Tag 2 - Der Golden Circle


Wenn man von Reykjavik aus den beliebten Golden Circle befährt, erreicht man als zweites den Geysir Strokkur.


Entdecke während einer eindrucksvollen Tagestour den Golden Circle, bestehend aus dem goldenen Wasserfall Gullfoss, dem geothermalen Tal Haukadalur, wo du den Geysir bewunderst, und dem Nationalpark Thingvellir. Dies ist der erste von insgesamt drei Nationalparks, die du besuchen wirst. Thingvellir ist übrigens ein UNESCO-Weltkulturerbe. Dort wurde unter anderem das Parlament Althingi gegründet, eines der ältesten basisdemokratischen Parlamente der Welt. Der Nationalpark ist auch bekannt für seine geologischen Aspekte, da dort die tektonischen Platten von Amerika und Eurasien auseinanderdriften.

Im geothermalen Gebiet Haukadalur kannst du den Geysir Strokkur regelmäßig mehrere Meter hoch ausbrechen sehen. Dort findest du auch den alten Geysir, Namensgeber sämtlicher Geysire der Welt, der jedoch nicht länger ausbricht.

Zum Abschluss hast du die Möglichkeit, von Nahem zu betrachten, wie der atemberaubende Gullfoss-Wasserfall die Kaskaden des Flusses Hvítá hinabfällt.

Verbringe eine weitere Nacht in Reykjavík.


Tag 3 - Tour zur Südküste: Hin...


Ein Eisbrocken am Diamantstrand wird vom Licht der tiefstehenden Mitternachtssonne berührt.


Dein heutiger Tag bringt dich entlang der Südküste bis zum Vatnajökull-Nationalpark, der zweite Nationalpark während deines Aufenthaltes. Auf dem Weg siehst du die einzigartigen Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss. Obwohl beide ähnlich hoch sind, ist ihre Erscheinung ganz unterschiedlich!

Du wirst entlang der Südküste außerdem Gletscher, Vulkane und schwarze Sandstrände sowie die beeindruckenden Wellen des atlantischen Ozeans – und hoffentlich auch ein paar Papageientaucher – bestaunen können.

Manche Orte sparen wir uns eventuell für den Rückweg auf – je nachdem, wie viel Zeit wir an jedem Ort verbringen werden. Die Auswahl ist groß!

Wer an diesem Tag ein einzigartiges Abenteuer sucht, kann während des Buchungsprozesses eine Gletscherwanderung hinzufügen. Dieser Ausflug ist für alle über acht Jahre geeignet und bietet einen einzigartigen Einblick in die isländischen Gletscher. Ein ausgebildeter Guide führt dich dabei durch die eisigen Ebenen des Sólheimajökull-Gletschers, von wo aus du einen unglaublichen Blick auf die Südküste genießen kannst.

Nach der Besichtigung des berühmten schwarzen Strandes von Reynisfjara verbringst du die Nacht in einem gemütlichen Hotel an der Südküste.


Unterkunft

Aufgrund des ansteigenden Tourismus und der begrenzten Zahl an Unterkünften können Reiseagenturen keine spezifischen Hotels garantieren. Guide to Iceland wird jedoch immer die, zum Zeitpunkt der Buchung, besten erhältlichen Unterkünfte von unseren bevorzugten Partnern buchen, siehe unten. Falls diese nicht verfügbar sind werden gleichwertige Unterkünfte der selben Kategorie reserviert.

Hotel Höfn

Standard-Zimmer mit privatem Bad in einem 3-Sterne Hotel im charmanten Städtchen Höfn in Südostisland. Frühstück inklusive.

Hotel Vatnajökull

Standard-Zimmer mit privatem Bad in einem 3-Sterne Hotel nahe der Stadt Höfn in Südostisland. Frühstück inklusive.


Tag 4 - Tour zur Südküste: ... und wieder zurück


Ein bezaubernder Papageientaucher steht zwischen Gänseblümchen auf Dyrholaey.


Den Vormittag verbringst du an einem der atemberaubendsten Orte Islands: der Jökulsárlón-Gletscherlagune. Die Lagune liegt am Fuße von Europas größtem Gletscher und ist voller Eisberge, die dort vom Gletscher abgebrochen sind. In unmittelbarer Umgebung befindet sich auch ein schwarzer Sandstrand, auf dem viele kleinere Eisberge zu finden sind – und wenn das Sonnenlicht sich im Eis bricht, dann erinnern sie an das Funkeln von Diamanten, woher auch der Name „Strand der Diamanten“ stammt.

Wenn du diese Eisberge näher betrachten möchtest, kannst du dich für eine Bootstour durch die Lagune entscheiden.

Nachdem wir die Gletscherlagune erkundet haben, machen wir uns auf den Rückweg nach Reykjavik. Unterwegs halten wir dort, wo wir auf dem Hinweg nicht halten konnten, wie beispielsweise an den Klippen von Dýrhólaey, wo Papageientaucher bewundert werden können und man einen fantastischen Ausblick über die Südküste genießen kann. An schönen Tagen kann man bis zu den Westmännerinseln sehen und den Mýrdalsjökull-Gletscher sowie den Eyjafjalljökull-Gletscher im Norden bestaunen – und weit entlang der schwarzen Strände in östlicher und westlicher Richtung blicken.

Nach zwei aufregenden Tagen kehren wir zurück nach Reykjavik, wo du die Nacht verbringen wirst.


Tag 5 - Freier Tag in Reykjavík oder die Halbinsel Snaefellsnes


Von einem schroffen Berg auf der Halbinsel Snaefellsnes fließt ein charmanter Bach in ein Moosfeld.


An Tag 5 hast du die Möglichkeit, einen entspannten Tag in der Hauptstadt zu verbringen oder dich erneut aufs Land zu wagen.

Die optionale Tagestour führt dich zur hinreißenden Halbinsel Snaefellsnes. Die Krone ist der Snaefellsjökull-Gletschervulkan – der in Jules Verne „Reise zum Mittelpunkt der Erde" als Einstiegsort hinab in die Erde erwähnt wird. Um den Gletscher herum befindet sich ein weitläufiges Lavafeld, welches von Moos bedeckt ist und viele verschiedene Höhlen verbirgt. Dies ist der einzige Nationalpark Islands, der direkt mit dem Meer verbunden ist. Die Klippen entlang der Küste sind einzigartig und atemberaubend, wie du von den Orten Hellnar und Arnarstapi aus sehen kannst. Du besuchst den wunderschönen Lavastrand Djúpalónssandur, entdeckst weitere Wasserfälle und den bekannten Berg Kirkjufell, einer der bekanntesten Orte zum Fotografieren.

Bereite dich darauf vor, auf Trolle zu treffen - die Gegend ist reich an volkstümlichen Überlieferungen.

Deine letzte Nacht verbringst du in Reykjavik.


Tag 6 - Reykjavík und Abreise


Ein wunderschöner Buckelwal katapultiert seinen gewaltigen Körper aus dem Wasser der Faxafloi-Bucht.


An deinem letzten Tag in Reykjavik kannst du je nach deiner verfügbaren Zeit etwas ganz Besonderes unternehmen und dich einer Walbeobachtung vom alten Hafen in der Innenstadt aus anschließen. Dies ist ein optionaler Ausflug, der etwa zwei bis drei Stunden in Anspruch nimmt und dir die Möglichkeit bietet, eine Vielzahl an Walen und Vögeln direkt vor Reykjaviks Küste zu entdecken.

Alternativ kannst du auch die Blaue Lagune besuchen, wenn du dies nicht an deinem Anreisetag bereits gemacht hast – oder du genießt ein wenig Last-Minute-Shopping.

Der Transfer zum Flughafen ist inklusive.


Unterkunft in Reykjavík

Nachfolgend erhältst du einen Überblick über die verfügbaren Unterkunftskategorien. Buchungen der Kategorie Super Budget werden in Schlafsaal-Betten arrangiert. In der Kategorie Budget und Komfort werden Alleinreisende in Einzelzimmern untergebracht und Buchungen von mehr als einer Person bei ungeraden Zahlen standardmäßig in Dreibettzimmern arrangiert.
In der Qualitäts-Kategorie erhalten Alleinreisende ebenso Einzelzimmer, und Buchungen mit ungerader Personenzahl immer Doppel- und Einzelzimmer. Wenn du in einer Gruppe reist und ein Einzelzimmer haben möchtest, dann erstelle bitte eine separate Buchung. Mitreisende Kinder werden im Zimmer mit den Eltern untergebracht. Bei gewünschter Änderung der Standard-Buchungen fällt eine Gebühr an.
Bitte beachte, dass Unterkünfte im Rahmen einer geführten Tour von unseren Unterkunftsbestimmungen ausgeschlossen sind.
Guide to Iceland wird immer die, zum Zeitpunkt der Buchung, besten erhältlichen Unterkünfte von unseren bevorzugten Partnern buchen. Wir geben immer unser Bestes, individuellen Wünschen nachzukommen, was zu einem Aufpreis führen kann.

Super Budget

Schlafsaal-Betten mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels, wie z.B. Hostels der HI-Kette, im Großraum Reykjavik. Frühstück ist nicht inklusive.

Budget

Zimmer mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels, wie z.B. dem Capital Inn, im Großraum Reykjavik. Frühstück ist nicht inklusive.

Komfort

Zimmer mit privatem Bad in einem 3-Sterne Hotel, wie z.B. Hotel Klettur, oder qualitativen Gästehäusern. Zentral gelegen. Frühstück ist inklusive.

Qualität

Zimmer mit privatem Bad in einem 4-Sterne Design-Hotel im Stadtzentrum. Hotel in bester Lage, wie z.B. Hotel Alda. Frühstück ist inklusive.


Stornierungsversicherung

Diese Versicherung ermöglicht es dir, deine Reisebuchung kostenfrei zu stornieren. Die Kosten für die Versicherung belaufen sich dabei auf 5.000 ISK pro Reiseteilnehmer und sind nicht erstattbar.

Die Stornierung muss mehr als 48 Stunden vor der exakten Startzeit der Tour (laut Voucher) erfolgen. Um die Buchung zu stornieren und die volle Rückerstattung – abzüglich der Kosten für die Versicherung – zu erhalten, kontaktiere bitte unser Service-Team unter info@guidetoiceland.is und drücke deutlich deinen Wunsch zur Stornierung, unter Angabe der Buchungsnummer, aus.

Bitte beachte, dass diese Versicherung nur die Stornierung des kompletten Paketes abdeckt. Individuelle Einzelleistungen innerhalb des Paketes unterliegen unseren AGB.


Karte


Kundenbewertungen

Durchschnitt4.737 Bewertungen
Deutsch
Alle Bewertungen
Bewertung bearbeiten
Diese Tour ist wirklich einmalig und perfekt geeignet um die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Islands kennen zu lernen. Wir wurden immer pünktlich abgeholt und hatten bei den jeweiligen Stationen genügend Zeit um diese zu genießen. Die 6 Tage verliefen ohne Probleme. Überzeugen Sie sich selbst. Ich kann es nur empfehlen.
Preise und Verfügbarkeit werden abgerufen
Kostenlose Abholung
Keine Kreditkartengebühren
Keine Buchungsgebühren