7-tägiges Nordlichter-Winter-Reisepaket mit Eishöhle

Wahrscheinlich bald ausverkauft
Wahrscheinlich bald ausverkauft
Kostenfreie Stornierung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar
24/7 Kundenbetreuung

Beschreibung

Zusammenfassung

Startpunkt
Keflavík Airport
Endet in
Keflavík Airport (KEF), 235 KEFLAVÍKURFLUGVÖLLUR, Reykjanesbær,
Dauer
7 Tage & 6 Nächte
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Sept. - Mär.
Mindestalter
8 Jahr(e) alt
Unterkunft
6 Nächte inklusive

Beschreibung

Nimm an dieser 7-tägigen Winterreise teil und besuche die schönsten Orte Islands. Mit diesem Paket erkundest du den berühmten Goldenen Kreis, die wunderschöne Südküste und die abwechslungsreiche Halbinsel Snaefellsnes und entdeckst unterwegs einige versteckte Juwelen. Dieses Reisepaket ist perfekt für alle, die eine stressfreie Woche verbringen und das Beste von Islands Naturschönheiten entdecken möchten.

Du besuchst alle drei Nationalparks Islands, die voller Naturwunder sind: Den Thingvellir-Nationalpark am Goldenen Kreis, den Snaefellsjökull-Nationalpark im Westen und den Vatnajökull-Nationalpark im Süden Islands.

Dein erster Ausflug führt dich auf die Halbinsel Snaefellsnes. Hier erkundest du eine zerklüftete und abwechslungsreiche Landschaft mit Bergen, Gletschern und Lavafeldern. 

Du machst Halt in den malerischen Küstenorten Hellnar und Arnarstapi und entdeckst am Strand Ytri-Tunga eine Robbenkolonie. Außerdem besuchst du den berühmten Pfeilspitzenberg Kirkjufell, der in der HBO-Hitserie Game of Thrones vorkommt.

Anschließend erkundest du den wunderbaren Goldenen Kreis. Hier erlebst du einen mächtigen, sprudelnden Geysir, Islands berühmtesten Wasserfall Gullfoss und die wunderschöne Landschaft des Nationalparks Thingvellir.

Schließlich reist du durch die pulsierende Landschaft der magischen Südküste Islands. Vorbei an mächtigen Wasserfällen, malerischen Städten und dem berühmten schwarzen Sandstrand Reynisfjara erreichst du schließlich das Kronjuwel Islands, die Gletscherlagune Jökulsarlon.

Diese Reise ist aber keine reine Sightseeing-Tour. Es gibt viele Aktivitäten im Freien, wie z.B. die Erkundung von Eishöhlen, die in tausend Schattierungen von kristallklarem Blau leuchten. Die Eishöhlen werden jedes Jahr sorgfältig nach Schönheit und Sicherheit ausgewählt, damit du die Natur genießen und den Moment auf den schönsten Fotos festhalten kannst.

Unten findest du alle Details zu deinen täglichen Aktivitäten und vergiss nicht, warme Kleidung einzupacken. Die brauchst du vor allem, wenn du abends das spektakulärste Lichtspiel der Welt sehen willst: die Nordlichter.

Du kannst auf deiner Tour um den Goldenen Kreis zusätzlich einen Ausritt durch die geothermische Landschaft machen, in der Silfra-Spalte zwischen zwei Kontinentalplatten schnorcheln oder mit dem Schneemobil über einen Gletscher sausen.

Die Unterbringung ist im Preis inbegriffen. Du hast auch die Möglichkeit, mehrere Nächte auf der Jagd nach Nordlichtern an verschiedenen atemberaubenden Orten zu verbringen.

Mit diesem Paket ist die Planung deiner perfekten Islandreise ein Kinderspiel. Bei der Buchung erhältst du einen detaillierten Reiseplan, der dich durch jeden Tag deines Abenteuers führt. Genieße die besten Attraktionen und Wunder Islands, ohne dass du dich anstrengen musst. 

Professionelle Fahrer und Guides sorgen für deine Sicherheit und geben dir wertvolle Informationen. Lehne dich zurück, entspanne dich und genieße die atemberaubende Landschaft. Ein persönlicher Reiseberater steht dir rund um die Uhr mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Kunden schwärmen von der Bequemlichkeit, dem Preis-Leistungs-Verhältnis und dem außergewöhnlichen Service, den unsere fachkundigen Guides und Mitarbeitenden bieten.

Genieße Flexibilität mit kostenloser Stornierung und voller Rückerstattung bis zu 24 Stunden vor Abfahrt, damit du deine Pläne nach Bedarf anpassen kannst.

Nimm an dieser Reise teil und erlebe die Magie Islands im Winter! 

Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst und buche dein Island-Abenteuer noch heute.

Weiterlesen

Inklusive

Flughafentransfer am Ankunfts- und Abreisetag
4 Übernachtungen in Reykjavík (verschiedene Kategorien verfügbar, Frühstück abhängig von Unterkunftskategorie, mehr Info s. u.)
Golden Circle-Tour im Minibus (optionale Aktivitäten verfügbar)
2-tägige Südküsten-Tour im Minibus inkl. Eishöhlen-Besichtigung
1 Übernachtung in einem Landhotel in der Nähe des Vatnajökull-Nationalparks während der 2-tägigen Südküsten-Tour (inkl. Frühstück, privates Bad je nach Verfügbarkeit)
2-tägige Snæfellsnes-Tour im Minibus
1 Übernachtung in einem Landhotel in Snæfellsnes während der 2-tägigen Snæfellsnes-Tour (inkl. Frühstück, privates Bad je nach Verfügbarkeit)
Nordlichter-Tour
Detaillierte Reiseinformationen mit spannenden und interessanten Fakten zu Natur, Geschichte und Kultur Islands (auf Englisch)
Persönlicher Reiseberater, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht
Isländische Steuern

Reiseziele

Reykjavik ist die nördlichste Hauptstadt der Welt.Reykjavík / 4 Nächte
Schöne Küstengeologie definiert die Snaefellsnes-Halbinsel.Snaefellsnes / 1 Nacht
Deildartunguhver geothermal hot spring in West IcelandDeildartunguhver
The Vatnajokull glacier in Southeast Iceland.Südost-Island / 1 Nacht

Karte

Attraktionen

Robben beim Einholen in Ytri TungaYtri Tunga-Strand
Lóndrangar under the midnight sun.Londrangar
Djúpalónssandur Black Lava Pearl Beach is a beautiful place on the Snæfellsnes peninsula.Djupalonssandur
Snæfellsjökull glacier above the black church at Búðir village.Snaefellsjökull
Mount Kirkjufell on Snaefellsnes peninsula is one of the most iconic mountains in IcelandKirkjufell
Hraunfossar is one of the most beautiful waterfalls in West Iceland.Hraunfossar
Der Þingvellir-Nationalpark ist Islands einziges UNESCO-Weltkulturerbe und eine der wichtigsten Stationen auf der weltberühmten Besichtigungsroute des Goldenen Kreises.Thingvellir
Geysir ist eine ruhende heiße Quelle im Haukadalur-Tal, in Südisland.Geysir
Der GullfossGullfoss
Seljalandsfoss an der Südküste Islands badet im jenseitigen Licht der Mitternachtssonne.Seljalandsfoss
Der mächtige Wasserfall SkógafossSkogafoss
Der Strand von Reynisfjara und die Klippen von Reynisdrangar im WinterSchwarzer Sandstrand Reynisfjara
Arial view of Reynisdrangar and Mt. ReynisfjallReynisdrangar
Das Skaftafell-Naturschutzgebiet befindet sich in Öraefasveit, der westlichen Region von Austur-Skaftafellssysla in Island.Skaftafell
Jökulsárlón ist eine der beliebtesten und einzigartigsten Attraktionen in IslandJökulsarlon-Gletscherlagune
Die eisigen Diamanten des DiamantstrandesDiamond Beach

Aktivitäten

Schnorcheln
Höhlen-Tour
Schneemobil-Fahrt
Ausritt
Sightseeing
Bootsfahrt
Nordlichter-Jagd
Baden in einer heißen Quelle
Eishöhlen-Tour

Reisedaten

Travel dates

Reisende

Transfers

Transfers

Personalisiere deinen Reiseplan

Tag 1

Tag 1 – Reykjavík

  • Reykjavík - Ankunftstag
  • More

Willkommen in Island! Dein fantastisches Winterabenteuer in Island beginnt, sobald du auf dem Flughafen Keflavik gelandet bist.

An Bord des Busses unternimmst du eine surreale Fahrt durch mondähnliche Lavalandschaften, um die nördlichste Hauptstadt der Welt, Reykjavik, zu erreichen. Du übernachtest in einem Hotel im Stadtzentrum, sodass du leicht auf Entdeckungstour gehen kannst.

Auf deinem Weg in die isländische Hauptstadt kannst du einen Zwischenstopp an der Blauen Lagune einlegen. Dieses weltbekannte Thermalbad ist für sein heilendes Wasser, die leuchtenden Azurfarben und die luxuriösen Behandlungen bekannt. Es befindet sich inmitten eines moosbedeckten Lavafeldes, was ihm eine ganz besondere Atmosphäre verleiht.

Wenn du die Blaue Lagune hinzufügst, wird sie nach deinen Flügen organisiert. 

Wenn du heute keine Zeit hast, die Lagune zu besuchen, kannst du sie auf einen anderen Tag verschieben. Dein Reiseberater kann das für dich arrangieren. In Reykjavik gibt es noch viel zu sehen und zu unternehmen, wenn du mehr Freizeit hast.

Wenn du in Reykjavik ankommst, werden dich die charmanten Straßen, die farbenfrohen Gebäude und die lebhafte Atmosphäre in ihren Bann ziehen. Mach einen Spaziergang durch das Stadtzentrum und entdecke die einzigartige Architektur, darunter die ikonische Hallgrimskirkja-Kirche. Wenn du dich für Geschichte und Kultur interessierst, solltest du dir einen Besuch im isländischen Nationalmuseum oder in der Konzerthalle Harpa nicht entgehen lassen.

Reykjavik ist auch für seine blühende kulinarische Szene bekannt. Genieße die köstliche isländische Küche, von frischen Meeresfrüchten bis hin zu traditionellen Lammgerichten. Vergiss nicht, die berühmten isländischen Hot Dogs zu probieren, die für ihren einzigartigen Geschmack bekannt sind.

Am Abend kannst du dich in das lebhafte Nachtleben von Reykjavik stürzen. Erkunde die Bars und Kneipen der Stadt, wo du Live-Musik, einheimisches Craft-Bier und eine freundliche Atmosphäre genießen kannst. Halte Ausschau nach traditionellen isländischen Musik- und Tanzdarbietungen, die angeboten werden.

Mit seiner Kombination aus natürlicher Schönheit, kulturellen Attraktionen und lebendiger Atmosphäre ist Reykjavik der perfekte Ausgangspunkt für dein isländisches Winterabenteuer. Nimm dir Zeit, die Stadt zu erkunden und ihren einzigartigen Charme zu genießen, bevor du den Rest deiner unvergesslichen Reise durch die atemberaubenden Landschaften Islands antrittst.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 2

Tag 2 – Snaefellsnes

  • Snaefellsnes
  • More
  • Ytri Tunga Strand
  • Londrangar-Basaltfelsen
  • Schwarzer Kieselsteinstrand Djupalonssandur
  • Snaefellsjökull
  • More

Heute machst du dich auf zu einer unvergesslichen Erkundung der wunderschönen Halbinsel Snaefellsnes im Nordwesten Islands. 

Dein Abenteuer beginnt mit einem komfortablen Transfer von deiner Unterkunft. Dein erster Halt ist der wunderschöne Strand Ytri-Tunga, der für seine verspielte Robbenkolonie bekannt ist. 

Auch wenn es heute zu kalt für die Robben ist, nimm dir etwas Zeit, um die ruhige Atmosphäre zu genießen, während du die endlosen Wellen beobachtest, die sich an der felsigen Küste brechen.

Weiter geht es zur Raudafellsgja, einer bemerkenswerten Felsspalte, die tief in den Botnsfjall hineinreicht. Bestaune die Pracht dieses geologischen Wunders, das von den unglaublichen Kräften der Natur zeugt.

Als Nächstes stehen die charmanten Fischerdörfer Arnarstapi und Hellnar auf dem Programm. Hier kannst du an der Steilküste entlang spazieren und die bezaubernde Küstenlandschaft mit der Kamera festhalten. Diese idyllischen Dörfer geben einen Einblick in Islands reiches maritimes Erbe und bieten einen ruhigen Rückzugsort vom hektischen Stadtleben.

Setze dein Abenteuer im Nationalpark Snaefellsjökull fort, dem ersten Nationalpark Islands. Gegen einen kleinen Aufpreis hast du die Möglichkeit, die Lavahöhle Vatnshellir zu erkunden, eine fesselnde unterirdische Welt voller faszinierender Gesteinsformationen, die eine 200 Meter lange Reise in die Dunkelheit ermöglicht.

Danach kannst du die frische Seeluft bei einem Besuch von Djupalonssandur und Dritvik einatmen, zwei malerischen Stränden, die einst geschäftige Fischereizentren waren. Bestaune die unglaublichen Felsformationen entlang der Küste und bewundere die einzigartig geformten Kieselsteine, die den Strand schmücken.

Beende den Tag mit einer Küstenwanderung zu Londrangar, einer beeindruckenden Basaltformation, die 70 Meter in die Höhe ragt. 

Wenn sich der Tag dem Ende neigt, kannst du in einem charmanten Küstenort in Westisland übernachten. Genieße die Stille des Meeres und die beruhigenden Klänge der Natur, während du dich ausruhst und erholst.

Weiterlesen

Erlebnisse

Tag 3

Tag 3 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Berg Kirkjufell
  • Wasserfälle Hraunfossar und Barnafoss
  • Heiße Quelle Deildartunguhver
  • More

An deinem dritten Tag auf Snaefellsnes kannst du dich auf einen weiteren Tag voller Fotomöglichkeiten und faszinierender Sehenswürdigkeiten freuen. Du besuchst einige der atemberaubendsten Orte, darunter den Kultberg Kirkjufell. 

Der 463 Meter hohe Kirkjufell ist einer der meistfotografierten Berge Islands. Seine Anziehungskraft beruht auf dem nahe gelegenen See, der seine majestätische Präsenz widerspiegelt, den Wasserfällen, die seine Schönheit unterstreichen, und den kontrastreichen Feldern, die ihn umgeben. Mache ein perfektes Foto von diesem bemerkenswerten Wahrzeichen und tauche ein in seine beeindruckende Atmosphäre.

Weiter geht es in die Region Borgarfjördur, wo du die Pracht zweier großartiger Wasserfälle bewundern kannst: Hraunfossar und Barnafoss. 

Der Hraunfossar ist eine Reihe von Wasserfällen, die durch Wasserströme entstehen, die über ein Lavafeld fließen. Letzteres ist das Ergebnis eines Vulkanausbruchs unter dem Langjökull-Gletscher. Erlebe den faszinierenden Anblick, wenn sich das Wasser anmutig über die zerklüftete Landschaft ergießt und ein einzigartiges Naturschauspiel bietet. Der Wasserfall Barnafoss dagegen trägt eine dunkle Geschichte in seinem Namen. 

Er ist Schauplatz einer tragischen Volkslegende: Die Sage erzählt von zwei Kindern, die über eine brüchige Landbrücke den Fluss überquerten und ein tragisches Ende fanden. In ihrer Trauer zerstörte die Mutter die Brücke, um andere Kinder vor dem gleichen Schicksal zu bewahren. Während du den Wasserfall bewunderst, erinnert dich diese gespenstische Geschichte an die Kraft und das Geheimnis der isländischen Folklore.

Später am Tag hast du die Möglichkeit, Deildartunguhver, die höchstgelegene heiße Quelle Europas, zu besuchen. Erlebe die rohe Kraft der Natur, wenn brütend heißes Wasser aus der Erde sprudelt und ein beeindruckendes Schauspiel bietet. 

Halte die Augen offen für den Hirschfarn, eine einzigartige botanische Perle, die es nur an diesem Ort gibt. Pflanzenliebhaber werden sich freuen, diese seltene Pflanze zu entdecken.

Auf dem Rückweg nach Reykjavik durchquert man das charmante Borgarnes. Der gemütliche Ort ist bekannt für seine reiche Geschichte und seine malerische Umgebung. Lass dich während der Fahrt vom isländischen Küstenleben mitreißen und genieße die harmonische Mischung aus Natur und menschlicher Besiedlung.

Am Ende des Tages kehrst du in dein Hotel in Reykjavik zurück und lässt die unglaublichen Erlebnisse und atemberaubenden Landschaften deiner Reise Revue passieren.

Weiterlesen

Unterkunft

Tag 4

Tag 4 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Thingvellir-Nationalpark
  • Geysir-Geothermalgebiet
  • Gullfoss-Wasserfall
  • More

Der Goldene Kreis ist Islands beliebteste Sehenswürdigkeit – und das nicht ohne Grund! Begib dich auf eine außergewöhnliche Reise und entdecke die Wunder dieser berühmten Route.

Der Goldene Kreis verdankt seinen Namen dem Gullfoss, dem faszinierenden goldenen Wasserfall. Der Gullfoss gilt als einer der schönsten Wasserfälle Islands und ist im Winter noch beeindruckender. Staunend beobachtet man, wie das tosende weiße Wasser über Eiszapfen stürzt und sich seinen Weg durch Eis- und Schneeblöcke bahnt.

Ganz in der Nähe des Gullfoss liegt das Geothermalgebiet Geysir. 

Von Geysir stammt auch das englische Wort „Geysir“, obwohl der Geysir selbst nicht mehr ausbricht. Aber keine Angst, der benachbarte Geysir Strokkur erwacht alle 5 bis 10 Minuten zum Leben und spuckt Wasser bis zu 40 Meter hoch in die Luft! Werde Zeuge dieses beeindruckenden Schauspiels natürlicher geothermischer Aktivität und schieße das perfekte Foto von der hoch aufsteigenden Wasserfahne.

Neben diesen unglaublichen Naturattraktionen führt dich deine Reise auch in den Thingvellir-Nationalpark, der von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Tauche ein in die atemberaubende Schönheit dieses historischen Ortes, an dem die nordamerikanische und die eurasische Erdplatte aufeinandertreffen. 

Erfahre mehr über die reiche Geschichte des Parks, in dem 930 n.Chr. das erste isländische Parlament, das Althingi, gegründet wurde.

Während der gesamten Tour wird dir dein sachkundiger Guide faszinierende Einblicke geben und Geschichten erzählen, die deine Reise noch unterhaltsamer und unvergesslicher machen. An jedem Ziel hast du genügend Zeit, um die Schönheit der Landschaft zu genießen und die einzigartigen Merkmale zu erkunden, die diese Orte so bemerkenswert machen.

Du reist in einem kleinen und bequemen Transportmittel und kannst so die atemberaubende Umgebung und die Naturwunder Islands noch intensiver erleben.

Unterwegs hast du die Möglichkeit, an einer der optionalen Touren teilzunehmen. 

Entscheide dich für einen Ausritt durch die malerische Landschaft und entdecke die Schönheit Islands aus einer einzigartigen Perspektive. 

Für diejenigen, die ein Unterwasserabenteuer suchen, bietet das Schnorcheln im kristallklaren Wasser der Silfra-Spalte ein unvergessliches Erlebnis. Wer schnorcheln möchte, sollte sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können. Alternativ kannst du auf dem Langjökull-Gletscher mit dem Schneemobil über die eisigen Weiten sausen. 

Wähle die Tour, die am besten zu deinen Interessen passt und erlebe ein zusätzliches Abenteuer auf deiner Reise über den Goldenen Kreis.

Nach diesem außergewöhnlichen Tagesausflug geht es zurück nach Reykjavik, wo du dich entspannen und eine weitere Nacht in der Stadt verbringen kannst, um dich auf die nächsten aufregenden Abenteuer vorzubereiten. Denke an die unvergesslichen Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse des Goldenen Kreises zurück und sei dir bewusst, dass dein Abenteuer Island noch lange nicht vorbei ist.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 5

Tag 5 – Südost-Island

  • Südost-Island
  • More
  • Wasserfall Seljalandsfoss
  • Wasserfall Skogafoss
  • Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
  • Reynisdrangar-Felsnadeln
  • Naturschutzgebiet Skaftafell
  • Jökulsarlon
  • More

Heute beginnt deine zweitägige Reise entlang der Südküste Islands. Mach dich auf einen Tag voller atemberaubender Wunder gefasst, wenn du dich in dieses unvergessliche Abenteuer stürzt. Du wirst früh morgens in deinem Hotel abgeholt, also sei gut vorbereitet und ziehe dich dem Wetter entsprechend an.

Dein erster Halt ist der Seljalandsfoss, ein beeindruckender Wasserfall, der hoch und schlank von einer Klippe stürzt und hinter dem sich eine große Höhle befindet. Hier kann man einen Spaziergang hinter dem Wasserfall machen und die herrliche Aussicht genießen, aber Vorsicht, die Felsen können rutschig sein, vor allem im Winter!

Als Nächstes steht der wunderschöne Wasserfall Skogafoss auf dem Programm. Dieser riesige Wasserfall übertrifft sogar den Seljalandsfoss und ist das letzte Juwel in einer Reihe bemerkenswerter Wasserfälle, die vom berühmten Vulkan Eyjafjallajökull herabstürzen. Dieser gletscherbedeckte Vulkan erregte 2010 weltweites Aufsehen, als sein Ausbruch den europäischen Flugverkehr für mehrere Tage zum Erliegen brachte.

Weiter geht es zum Reynisfjara, einem imposanten schwarzen Sandstrand in der Nähe des Ortes Vik. Hier strömt der mächtige Atlantik ununterbrochen aus der Antarktis heran und erzeugt kolossale graue Wellen, die sich auf dem vulkanischen Sand unter den markanten sechseckigen Klippen brechen.

Schließlich erreicht man die bemerkenswerte Gletscherlagune Jökulsarlon, ein Anblick von unvergleichlicher Schönheit. Bei schlechten Lichtverhältnissen erstrahlt die Lagune in himmlischem Glanz und das schwimmende Eis schimmert in goldenen Tönen. Die tiefblaue Farbe der Unterseite der Eisberge ist das Ergebnis von Jahrtausenden, in denen die Sauerstoffbläschen im Eis zusammengepresst wurden.

Gegen Abend steht man im Schatten des mächtigen Vatnajökull-Gletschers. Diese kolossale Eiskappe verleiht der umliegenden Landschaft noch mehr Erhabenheit und schafft eine Atmosphäre der Ehrfurcht und des Staunens.

Mach dich bereit, die Nacht in dieser außergewöhnlichen Gegend im Südosten Islands zu verbringen, umgeben von der atemberaubenden Schönheit der Natur und der imposanten Präsenz des Vatnajökull-Gletschers.

Weiterlesen

Erlebnisse

Tag 6

Tag 6 – Reykjavík

  • Reykjavík
  • More
  • Jökulsarlon
  • Diamond Beach
  • More

Du beginnst den Tag mit der Erkundung einer natürlichen Gletschereishöhle!

Du wirst in einem umgebauten Supertruck mit einem ortskundigen Guide zur Höhle gefahren und erlebst eine abenteuerliche Fahrt durch das unwegsame Gelände. Vom Parkplatz zur Höhle ist es ein kurzer Fußmarsch, also bring gute Wanderstiefel mit! Du solltest wasserdichte Wanderstiefel anziehen, die deine Knöchel bedecken.

Gletscher sind spektakulär, aber auch gefährlich. Sie sind voller Risse und Spalten und verändern sich ständig, je nachdem, wie warm oder kalt es ist! Ohne die nötige Ausrüstung und einen ortskundigen Guide ist es nicht möglich, Gletscherhöhlen zu besuchen.

Unser ortskundiger Guide kennt den Gletscher und seine Bewegungen. Er entscheidet unter Berücksichtigung aller Faktoren, wie z.B. der Wetterverhältnisse, welche Höhle am besten zu besuchen ist. Gletscherhöhlen variieren in Größe und Form und verändern sich täglich. Im richtigen Licht und unter den richtigen Bedingungen sind sie wunderschön und das blaue Eis ist atemberaubend.

Im Frühling brechen die Eishöhlen auf, schmelzen und füllen sich mit Wasser, sodass unsere lokalen Guides im Herbst nach neuen Höhlen suchen. So ist jede Höhle einzigartig. Du wirst nie die gleiche Höhle zweimal sehen, was das Erlebnis noch magischer macht.
Du wirst mindestens 45 Minuten in der Eishöhle verbringen, also zieh dich warm an! Du bekommst einen Helm, also bring eine nicht zu dicke Wintermütze mit, die unter den Helm passt.

Nach dem atemberaubenden Erlebnis in der Eishöhle ist es Zeit, zurück nach Reykjavik zu fahren. Wir halten noch einmal an der Gletscherlagune Jökulsarlon, die im Mittagslicht ganz anders aussieht und auf deren Eisbergen sich vielleicht sogar Robben sonnen.

Auf dem Rückweg nach Reykjavik hält dein Guide wieder Ausschau nach Nordlichtern und wir halten an, wenn wir sie sehen.

Nach einer erlebnisreichen Reise verbringst du deine letzte Nacht in einem Hotel im Zentrum von Reykjavik. Wenn du noch Energie hast, kannst du das Nachtleben von Reykjavik erkunden.

Weiterlesen

Unterkunft

Tag 7

Tag 7 – Reykjavík

  • Reykjavík - Abreisetag
  • More

Nutze deine letzten Stunden in Island, um die Erinnerungen an deine unvergessliche Reise zu genießen. 

Wenn du einen späteren Flug hast und dich entschieden hast, die Blaue Lagune noch heute zu besuchen, ist das die perfekte Gelegenheit, um dich zu entspannen, bevor du zum Flughafen fährst. Tauche in das warme, mineralhaltige Wasser ein, entspanne dich und denke über das unglaubliche Abenteuer nach, das du gerade in diesem faszinierenden Land aus Feuer und Eis erlebt hast.

Für diejenigen, die einen späteren Flug haben, gibt es in Reykjavik noch viel zu erleben. Nutze die zusätzliche Zeit, um die charmante Stadt weiter zu erkunden. Du kannst versteckte Juwelen aufspüren, kulinarische Köstlichkeiten in tollen Cafés und Restaurants genießen oder faszinierende Museen und Galerien besuchen. 

Schlendere gemütlich durch die belebten Straßen, lass die einzigartige Atmosphäre auf dich wirken und lass dich vom Geist Reykjaviks anstecken. Es gibt immer noch mehr zu entdecken und wenn es die Zeit erlaubt, solltest du die Gelegenheit nutzen, um in die vielen Wunder dieser faszinierenden Stadt einzutauchen.

Wenn dein Flug früher geht, verabschieden wir uns von dir und wünschen dir eine gute Heimreise. Sei versichert, dass Island dich immer mit offenen Armen empfangen wird und dir gerne noch mehr von seinen Wundern zeigt, solltest du dich entscheiden zurückzukehren.

Egal wie viel Zeit du in Island verbracht hast, es gibt immer noch mehr zu entdecken. Wenn du abreist, nimm die Erinnerungen an dieses außergewöhnliche Land mit und lass sie dich inspirieren, bald für ein weiteres unvergessliches Abenteuer zurückzukommen. Auf Wiedersehen und bis bald!

Weiterlesen

Erlebnisse

Was du mitbringen solltest

Badesachen
Kamera
Warme Kleidung
Wanderschuhe (eventuell zusätzlich mit Spikes)
Wasserfeste Outdoor-Bekleidung

Gut zu wissen

Die Nordlichter sind ein Naturphänomen und können daher nicht garantiert werden, aber diese Reiseroute ist so gestaltet, dass du die Chance, sie zu sehen, maximierst, wenn das Wetter es zulässt. Bitte beachte, dass deine Reiseroute möglicherweise geändert werden muss, um sie besser an dein Ankunftsdatum und deine Ankunftszeit anzupassen.

Für einige optionale Aktivitäten ist möglicherweise ein gültiger Führerschein erforderlich, oder du musst deinem Reiseplaner zusätzliche Informationen zukommen lassen. Diejenigen, die sich für das Schnorcheln entscheiden, müssen sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können und müssen vor dem Schnorcheln oder Tauchen medizinische Dokumente vorlegen.

Bei extremen Wetterbedingungen kann es vorkommen, dass eine Aktivität abgesagt wird. Wenn die von dir gewählte Aktivität abgesagt wird, helfen wir dir, wenn möglich, bei der Umbuchung oder Buchung anderer Aktivitäten und erstatten dir eine eventuelle Preisdifferenz.

Beachte, dass die isländischen Straßen und Bürgersteige im Winter rutschig sein können. Wir empfehlen dir, Schuhe mit rutschfesten Sohlen oder eisfeste Schuhüberzüge mitzubringen. Diese Überzüge kannst du in den meisten Supermärkten und Tankstellen des Landes kaufen.

Weiterlesen

Video

Geprüfte Rezensionen

Ähnliche Pauschalreisen

Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.