7-tägige Mietwagen-Winterreise | Polarlichter & Eishöhlen-Option

7-tägige Mietwagen-Winterreise | Polarlichter & Eishöhlen-Option
Fahre eine Woche durch das winterliche Island, jage die Nordlichter und besichtige eine blau leuchtende Höhle.
Eisberge auf dem weichen, schwarzen Sand des Diamantstrands.
Der Besuch einer echten Eishöhle ist ein einmaliges Erlebnis, das Islandreisenden nur im Winter offensteht.
Eine Mietwagenreise gibt dir die Möglichkeit, in Eigenregie noch den Nordlichtern zu suchen.
Der Geysir Strokkur im Geothermalgebiet Geysir bricht regelmäßig aus und es ist immer wieder ein phänomenales Naturschauspiel.
Ein Eisbrocken funkelt auf dem schwarzen Sand des Diamantstrands in der Nähe der wunderschönen Gletscherlagune Jökulsarlon.
4.8
Basiert auf 140 Bewertungen

Diese 7-tägige Selbstfahrer-Rundfahrt bietet nicht nur die Möglichkeit, die Polarlichter in Island, sondern auch einige der besten Attraktionen im Westen, Südwesten und Süden der Insel zu erleben. Am Tag führt die Route zu einigen der wichtigsten Attraktionen Islands und in der Nacht begibst du dich auf die Jagd nach den berühmten Nordlichtern.

Auf dem Programm stehen unter anderem der Golden Circle, die Gletscherlagune Jökulsárlón, der schwarze Sandstrand Reynisfjara und die malerische Halbinsel Snaefellsnes. Die Unterkünfte befinden sich dabei in günstiger Lage, inmitten einer wunderschönen Gegend und ohne die störenden Lichter der Stadt. Hier hast du die größte Chance, die Polarlichter tanzen zu sehen!

Verlängerungstag in Reykjavík? Hier gibt es eine 8-tägige Variante dieser Reise.

Entscheide dich für eine Nordlichter-Reise und erlebe die majestätische Schönheit Islands in der „dunklen Jahreszeit“. Sichere dir dieses tolle Winterabenteuer und prüfe direkt die Verfügbarkeit im Buchungsfenster, indem du ein Datum wählst.


Kurzinfo

Tour-Informationen:
  • Verfügbarkeit: Sep. - Apr.
  • Dauer: 7 Tage
  • Aktivitäten: Schnorcheln, Höhlen-Tour, Schneemobil, Besichtigung, Nordlichter-Jagd, Hot Pot, Kultur-Tour, Eishöhlen-Tour, Mietwagen-Rundreise
  • Schwierigkeitsstufe: Einfach
  • Höhepunkte: Blaue Lagune, Golden Circle, Westisland, Reykjavík, Jökulsárlón, Hvítá-Fluss, Vatnajökull, Snæfellsjökull, Faxaflói, Skógafoss, Seljalandsfoss, Geysir, Gullfoss, Eyjafjallajökull, Dyrhólaey, Þingvellir, Katla, Strokkur, Snæfellsnes, Reykjanes, Sólheimajökull, Mýrdalsjökull, Skaftafell, Silfra, Borgarfjörður, Þríhnúkagígur, Schwarzer Sandstrand Reynisfjara, Hellnar, Arnarstapi, Vík í Mýrdal, Keflavik International Airport, Kirkjufell, Kirkjubæjarklaustur, Reynisdrangar, Öxarárfoss, Haukadalur, Djúpalónssandur, Foss a Síðu, Víðgelmir, Südküste, Diamantstrand
Informationen zum Tourstart:
  • Startzeit der Abholung : Flexibel.

Der Mietwagen steht bei der Ankunft am Flughafen Keflavík bereit. Bei der Abreise aus Island gibst du das Fahrzeug einfach wieder am Flughafen Keflavík ab.

Inklusive:
  • 6 Übernachtungen (verschiedene Kategorien verfügbar, Frühstück abhängig von Unterkunftskategorie, mehr Info s. u.)

  • Mietwagen für 7 Tage (verschiedene Kategorien verfügbar)

  • CDW-Versicherung für Mietwagen der Kategorie Super Budget; SCDW- und GP-Versicherung für andere Kategorien

  • Navigationssystem

  • Detaillierte Reiseinformationen mit spannenden und interessanten Fakten zu Natur, Geschichte und Kultur Islands

  • Persönlicher Reiseberater, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht

  • Isländische Steuern

  • Eintritt zur Blauen Lagune (kann hinzugebucht werden)

  • Mittag- und Abendessen

  • Optionale Ausflüge

  • Eishöhlen-Tour (November-März)

  • Benzin / Diesel

  • Flüge


Was du mitbringen solltest:
  • Warme und wetterfeste Kleidung

  • Wanderschuhe (eventuell zusätzlich mit Spikes)

  • Badesachen

  • Führerschein


Gut zu wissen:

Das Mindestalter für das Anmieten eines Fahrzeuges beträgt 20 Jahre. Fahrer müssen seit mindestens einem Jahr im Besitz ihres Führerscheines sein. Für die Abholung des Mietwagens ist eine Kreditkarte notwendig.

Internationale Flüge sind nicht inklusive.

Für diese Tour ist eine Anzahlung möglich. Bitte kontaktiere uns hierfür bei Interesse.



Tagesübersicht

Tag 1 - Ankunft in Island & Reykjavík


Das beste Mittel gegen den Jetlag ist ein Bad im geothermalen Wasser der Blauen Lagune.


Der Mietwagen steht bei der Ankunft am internationalen Flughafen Keflavík für dich bereit und ist mit einem Navigationssystem ausgestattet. Falls du möchtest und die Ankunftszeit es zulässt, geht es von dort aus direkt zur Blauen Lagune (Bláa Lónið), wo du einige erholsame Stunden in dem berühmten Thermalfreibad verbringen kannst. Nach diesem entspannenden Aufenthalt geht es weiter ins Stadtzentrum von Reykjavík, wo es Museen, berühmte Wahrzeichen und zahlreiche Cafés und Restaurants zu erkunden gibt.

Die erste Nacht in Island verbringst du dann im Stadtzentrum von Reykjavík.


Bevorzugte Unterkunft in Reykjavík

Reykjavík Super Budget

Zimmer oder Schlafsaal-Betten mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels, wie z.B. Hostels der HI-Kette, im Großraum Reykjavík. Zugang zu einer Gemeinschaftsküche. Frühstück ist nicht inklusive.

Reykjavík Budget

Das Capital Inn ist ein 2-Sterne Hotel, etwa 3 km vom Stadtzentrum entfernt und nicht weit vom Strand Nauthólsvík gelegen. Privatzimmer mit Waschbecken und Gemeinschaftsbad. Gratis WLAN. Frühstück ist nicht inklusive.

Reykjavík Komfort

Die Fosshotel-Kette besitzt insgesamt vier 3- bis 4-Sterne Hotels in Reykjavík. Alle Hotels sind nur wenige Gehminuten von den beliebtesten Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Museen und dem Nachtleben entfernt. Zimmer mit privatem Bad. Gratis WLAN. Frühstück ist inklusive.

Reykjavík Qualität

Hotel Alda ist ein 4-Sterne Design Hotel in zentralster Lage auf der Einkaufsstraße Laugavegur. Zimmer mit privatem Bad. Gratis Zugang zu einem Fitness-Bereich mit Sauna und Hot Pot. Gratis WLAN. Frühstück ist inklusive.


Tag 2 - Snaefellsjökull-Nationalpark


Die geheimnisvolle schwarze Kirche von Budir auf der Halbinsel Snaefellsnes unter den tanzenden Nordlichtern.


Am zweiten Tag erkundest du das Naturschutzgebiet der Halbinsel Snaefellsnes, mit dem Gletscher Snaefellsjökull, steilen Meeresklippen, Felsformationen, engen Schluchten, kleinen Fischerdörfern und dem berühmten Berg Kirkjufell. Im September und Oktober kannst du den Tag außerdem mit einer aufregenden Tour in das Innere des Vulkans Þríhnúkagígur beginnen.

Über Snaefellsnes sagt man auch, es sei eine Miniaturausgabe von Island, da man hier fast alle Sehenswürdigkeiten, die Island auch sonst zu bieten hat, vorfinden kann. Die Nacht verbringst du auf der beschaulichen Halbinsel. Am Abend sollte man hier unbedingt nach den tanzenden Nordlichtern am Himmel Ausschau halten!


Bevorzugte Unterkunft in Snaefellsnes

Snaefellsnes Super Budget

Das Hostel Grundarfjördur liegt inmitten des Städtchens Grundarfjördur. Schlafsaal-Betten mit Gemeinschaftsbad. Zugang zu einer Gemeinschaftsküche. Gratis WLAN. Frühstück ist nicht inklusive.

Snaefellsnes Budget

Das Gästehaus Hof befindet sich an der Südküste der Halbinsel, nur wenige hundert Meter vom Strand entfernt. Privatzimmer mit Gemeinschaftsbad, Zugang zu Aufenthaltsraum und Küche. Gratis Zugang zu einem Hot Pot. Gratis WLAN in öffentlichen Bereichen. Frühstück ist nicht inklusive.

Snaefellsnes Komfort

Fosshotel Stykkishólmur ist ein 3-Sterne Hotel, zentral gelegen inmitten von Stykkishólmur. Großzügiges Hotel mit Blick auf die Bucht. Zimmer mit privatem Bad. Gratis WLAN. Frühstück ist inklusive.

Snaefellsnes Qualität

Hotel Búdir ist ein schönes 4-Sterne Hotel an der Südküste von Snaefellsnes, mit Blick auf den Gletscher Snaefellsjökull und über das Meer. Zimmer mit privatem Bad. Gratis WLAN. Frühstück ist inklusive.


Tag 3 - Der Golden Circle


Das Tosen des Wasserfalls Gullfoss und der Wassermassen, die hier 32 Meter tief in eine Schlucht stürzen, wirst du so bald nicht vergessen.


Am dritten Tag der Tour geht es weiter zum Golden Circle (dem Goldenen Ring oder Gullni Hringurinn) – der berühmten Rundstrecke mit Stationen wie dem eindrucksvollen Wasserfall Gullfoss, dem geothermalen Geysirgebiet und dem Nationalpark Thingvellir. Diese gehören zu den berühmtesten Attraktionen Islands. Die Unterkunft befindet sich in der Nähe des Sees Laugarvatn, einem Gebiet ohne die störenden Lichter der Stadt, so dass hier häufig Nordlichter zu sehen sind.


Bevorzugte Unterkunft beim Golden Circle

Golden Circle Super Budget

Das Héraðsskólinn Boutique Hostel liegt zentral inmitten der Ortschaft Laugarvatn. Schlafsaal-Betten mit Gemeinschaftsbad. Gratis WLAN. Frühstück ist nicht inklusive.

Golden Circle Budget

Das Héraðsskólinn Boutique Hostel liegt zentral inmitten der Ortschaft Laugarvatn. Privatzimmer mit Gemeinschaftsbad. Gratis WLAN. Frühstück ist nicht inklusive.

Golden Circle Komfort

Das Hotel Litli Geysir ist ein 3-Sterne Hotel und befindet sich direkt gegenüber vom großen Geysir. Zimmer mit privatem Bad. Gratis WLAN. Frühstück ist inklusive.

Golden Circle Qualität

Das ION Adventure Hotel ist ein 4-Sterne Hotel südlich des Nationalparks Thingvellir. Zimmer mit privatem Bad. Gratis Zugang zu einem Hot Pot. Gratis WLAN. Frühstück ist inklusive.


Tag 4 - Südisland


Der Boden unter dem Wasserfall Skogafoss an der Südküste ist so flach, dass Besucher ganz nah an die Kaskade herangehen können-


Am vierten Tag führt die Fahrt entlang der Südküste Islands, wo du den Vulkan Eyjafjallajökull sehen kannst. In dieser Region besteht auch die Möglichkeit, die beiden spektakulären Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss zu besuchen.

An der Südküste Islands findet man malerische schwarze Sandstrände und die Felsnadeln von Reynisdrangar. Wie wäre es heute außerdem mit einer Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull? Am Abend erreichst du die Unterkunft in der Gegend des Fischerdorfes Vík. Bei Nacht besteht natürlich wieder die Möglichkeit, Ausflüge zu vielen Aussichtspunkten in der Nähe zu unternehmen, von denen man möglicherweise die Nordlichter beobachten kann.


Bevorzugte Unterkunft in Vík

Vík Super Budget

Das Puffin Hostel liegt zentral inmitten von Vík. Schlafsaal-Betten mit Gemeinschaftsbad und Zugang zu Aufenthaltsraum und Gemeinschaftsküche. Gratis WLAN. Frühstück ist nicht inklusive.

Vík Budget

Das Puffin Hostel liegt zentral inmitten von Vík und bietet Privatzimmer mit Gemeinschaftsbad und Zugang zu einem Aufenthaltsraum. Gratis WLAN. Frühstück ist nicht inklusive.

Vík Komfort

Hotel Katla ist ein 3-Sterne Landhotel, 5 km östlich von Vík, und bietet komfortable Zimmer mit privatem Bad. Gratis Zugang zu Hot Pot und Sauna. Gratis WLAN. Frühstück ist inklusive.

Vík Qualität

Icelandair Hotel Vík ist ein 3-Sterne Hotel, zentral gelegen inmitten von Vík. Es bietet stylische Zimmer mit privatem Bad und Ausblick über das Meer oder ein beeindruckendes Felsmassiv. Gratis WLAN. Frühstück ist inklusive.


Tag 5 - Jökulsárlón & Vatnajökull-Nationalpark


Die grün, violett und rosafarbenen Nordlichter tanzen über der Gletscherlagune Jökulsarlon.


Am fünften Tag geht die Reise weiter in Richtung Osten zur wunderschönen Gletscherlagune Jökulsárlón im Nationalpark Vatnajökull, dem größten Naturschutzgebiet Europas. Auf der Fahrt nach Vatnajökull passierst du das bezaubernde Dorf Kirkjubæjarklaustur, den Wasserfall Foss á Síðu, den Nationalpark Skaftafell und einige schöne Gletscherzungen, die sich durch enge Täler in tiefere, küstennahe Gefilde bewegen.

Den Abend und die Nacht verbringst du dann in einem ländlich gelegenen Hotel in der Nähe der Gletscherlagune Jökulsárlón. Die Gegend ist berühmt für zahlreiche Sichtungen der Nordlichter und bietet viele reizvolle Motive für Landschaftsfotografen. Mit etwas Glück kannst du hier spektakuläre Fotos der Polarlichter über der Gletscherlagune schießen.


Bevorzugte Unterkunft bei Jökulsárlón und Höfn

Jökulsárlón und Höfn Super Budget

Das HI Hostel Höfn liegt inmitten von Höfn. Schlafsaal-Betten mit Gemeinschaftsbad. Zugang zu einer Gemeinschaftsküche. Gratis WLAN. Frühstück ist nicht inklusive.

Jökulsárlón und Höfn Budget

Das Gästehaus Hvammur befindet sich zentral in Höfn. Privatzimmer mit Gemeinschaftsbad. Gratis WLAN. Frühstück ist nicht inklusive.

Jökulsárlón und Höfn Komfort

Hotel Höfn ist ein 3-Sterne Hotel, zentral gelegen in der Stadt Höfn. Zimmer mit privatem Bad. Gratis WLAN. Frühstück ist inklusive.

Jökulsárlón und Höfn Qualität

Fosshotel Glacier Lagoon ist ein neues 4-Sterne Hotel und befindet sich zwischen der Gletscherlagune Jökulsárlón und Skaftafell. Zimmer mit privatem Bad und Berg- oder Meerblick. Gratis WLAN. Frühstück ist inklusive.


Tag 6 - Eishöhle & Reykjavík


Die Sonne bereichert die Farbpalette dieser wunderschönen blauen Eishöhle im Vatnajökull-Nationalpark.


Am sechsten Tag hast du die Möglichkeit, an einer einmaligen Gletscher-Eishöhlentour teilzunehmen - oder du erkundest weiter die Umgebung des Nationalparks Vatnajökull, bevor es zurück nach Reykjavík geht. Die Eishöhlentour sollte aufgrund der hohen Beliebtheit und limitierten Plätzen so früh wie möglich gebucht werden.

Am Nachmittag startet die Rückfahrt entlang der Südküste, bei der du dir noch einmal alle auf der Hinfahrt eventuell verpassten Highlights ansehen kannst. Der relativ versteckte Canyon Fjaðrárgljúfur ist zum Beispiel definitiv einen Abstecher wert! Die letzte Nacht der Reise verbringst du in der Hauptstadt Reykjavík.


Bevorzugte Unterkunft in Reykjavík

Reykjavík Super Budget

Zimmer oder Schlafsaal-Betten mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels, wie z.B. Hostels der HI-Kette, im Großraum Reykjavík. Zugang zu einer Gemeinschaftsküche. Frühstück ist nicht inklusive.

Reykjavík Budget

Das Capital Inn ist ein 2-Sterne Hotel, etwa 3 km vom Stadtzentrum entfernt und nicht weit vom Strand Nauthólsvík gelegen. Privatzimmer mit Waschbecken und Gemeinschaftsbad. Gratis WLAN. Frühstück ist nicht inklusive.

Reykjavík Komfort

Die Fosshotel-Kette besitzt insgesamt vier 3- bis 4-Sterne Hotels in Reykjavík. Alle Hotels sind nur wenige Gehminuten von den beliebtesten Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Museen und dem Nachtleben entfernt. Zimmer mit privatem Bad. Gratis WLAN. Frühstück ist inklusive.

Reykjavík Qualität

Hotel Alda ist ein 4-Sterne Design Hotel in zentralster Lage auf der Einkaufsstraße Laugavegur. Zimmer mit privatem Bad. Gratis Zugang zu einem Fitness-Bereich mit Sauna und Hot Pot. Gratis WLAN. Frühstück ist inklusive.


Tag 7 - Fahrzeugrückgabe am Flughafen Keflavik


Wenn der Schnee die Stadt einhüllt, verwandelt sich Reykjavik in ein Winterwunderland.


Fahre zurück zum internationalen Flughafen in Keflavík, wo du das Mietfahrzeug abgibst, bevor du den Heimflug antrittst. Falls du in der Blauen Lagune entspannen möchtest, kann der Besuch auch heute eingeplant werden.

Am Ende dieser bezahlbaren Tour hast du einige der faszinierendsten Attraktionen Islands erkundet – und mit etwas Glück an verschiedenen Orten am Himmel tanzende Polarlichter genossen.

Wir sagen auf Wiedersehen und bis zum nächsten Mal!


Unterkunft

Nachfolgend erhältst du einen Überblick über die verfügbaren Unterkunftskategorien. Die bevorzugten Unterkünfte für den jeweiligen Tag siehst du direkt in der Tagesübersicht.
Buchungen der Kategorie Super Budget werden in Schlafsaal-Betten arrangiert. In der Kategorie Budget und Komfort werden Alleinreisende in Einzelzimmern untergebracht und Buchungen von mehr als einer Person bei ungeraden Zahlen standardmäßig in Dreibettzimmern arrangiert.
In der Qualitäts-Kategorie erhalten Alleinreisende ebenso Einzelzimmer, und Buchungen mit ungerader Personenzahl immer Doppel- und Einzelzimmer. Mitreisende Kinder werden im Zimmer mit den Eltern untergebracht. Bei gewünschter Änderung der Standard-Buchungen fällt eine Gebühr an.
Guide to Iceland wird immer die, zum Zeitpunkt der Buchung, besten erhältlichen Unterkünfte von unseren bevorzugten Partnern buchen. Die Qualität der Hotels in Island variiert abhängig von deren Lage und die Verfügbarkeiten sind teils stark begrenzt. Es gilt zu beachten, dass manche Gebiete keine Hotels der Qualitäts-Kategorie bieten. In diesen Gebieten werden die besten verfügbaren Hotels der Komfort-Kategorie gebucht, was sich im Preis für das Upgrade bereits widerspiegelt.
Wir geben immer unser Bestes, individuellen Wünschen nachzukommen, was zu einem Aufpreis führen kann.

Super Budget

Schlafsaal-Betten mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels, nicht allzu weit von Attraktionen entfernt. Frühstück ist nicht inklusive.

Budget

Zimmer mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels in guter Lage nahe der Attraktionen. Frühstück ist nicht inklusive.

Komfort

Zimmer mit privatem Bad in einem 3-Sterne Hotel oder qualitativen Gästehäusern. Zentrale Lage nahe der Attraktionen. Frühstück ist inklusive.

Qualität

Zimmer mit privatem Bad in einem 4-Sterne Hotel oder Superior-Zimmer in einem 3-Sterne Hotel in bester Lage. Frühstück ist inklusive.


Mietwagen

Nachfolgend siehst du die verfügbaren Mietwagen-Kategorien dieser Rundreise. Alle Mietwagen sind neue oder aktuelle Modelle. Wagen der Kategorie Super Budget sind maximal 5 Jahre alt und mit einer CDW-Versicherung und einem Navigationsgerät ausgestattet. Wagen der Kategorie Budget, Komfort 4WD und Luxuriös 4WD haben ein maximales Alter von 2 Jahren und sind mit einer SCDW- und Schotter-Versicherung (GP) sowie einem Navigationssystem ausgestattet. Ein Upgrade auf ein Automatikmodell ist möglich.
Im Winter sind alle Mietwagen mit Winterreifen ausgestattet. Wir legen allen Reisenden im Winter die Wahl eines Geländewagens (Komfort oder Luxus-Kategorie) ans Herz, um alle Winterkonditionen zu meistern.

Super Budget

Ein Kleinwagen mit Zweiradantrieb für normale Reiseverläufe in alltäglichen Konditionen, wie z.B. Toyota Aygo, Hyundai i10 oder ähnliches. Ein kleines, einfaches Fahrzeug mit wenig Stauraum, für maximal 2 Personen. Dieses Fahrzeug ist nicht für das Hochland zugelassen.

Budget

Ein Kleinwagen mit Zweiradantrieb für normale Reiseverläufe in alltäglichen Konditionen, wie z.B. VW Polo, Toyota Yaris oder ähnliches. Komfortabel für 3 Personen mit eher wenig Gepäck. Dieses Fahrzeug ist nicht für das Hochland zugelassen.

Komfort 4WD

Ein mittelgroßer Geländewagen oder SUV mit Allradantrieb (4x4), geeignet für Fahrten im Schnee und auf Schotterstraßen, wie z.B. Toyota RAV 4 oder ähnliches. Für normale Hochlandstrecken geeignet.

Luxuriös 4WD

Ein großformatiger Geländewagen mit Allradantrieb (4x4), wie z.B. Toyota Land Cruiser oder ähnliches, für nahezu jeden Reiseverlauf geeignet. Dieses Fahrzeug ist für alle zugänglichen Hochlandstraßen geeignet. Bitte beachte, dass fahren abseits der Straßen illegal ist.


Stornierungsversicherung

Diese Versicherung ermöglicht es dir, deine Reisebuchung kostenfrei zu stornieren. Die Kosten für die Versicherung belaufen sich dabei auf 5.000 ISK pro Reiseteilnehmer und sind nicht erstattbar.

Die Stornierung muss mehr als 48 Stunden vor der exakten Startzeit der Tour (laut Voucher) erfolgen. Um die Buchung zu stornieren und die volle Rückerstattung – abzüglich der Kosten für die Versicherung – zu erhalten, kontaktiere bitte unser Service-Team unter info@guidetoiceland.is und drücke deutlich deinen Wunsch zur Stornierung, unter Angabe der Buchungsnummer, aus.

Bitte beachte, dass diese Versicherung nur die Stornierung des kompletten Paketes abdeckt. Individuelle Einzelleistungen innerhalb des Paketes unterliegen unseren AGB.


Karte


Video


Kundenbewertungen

Durchschnitt4.8140 Bewertungen
Deutsch
Alle Bewertungen
Bewertung bearbeiten
Unsere Reise war fantastisch! Aus der eigentlich siebentägigen Reise haben wir eine achttägige Reise gemacht, weil das unsere private Planung erlaubte. Der Wunsch, die Reise einen Tag zu verlängern, führte zu keinerlei Problemen und das Team von Guide to Iceland ermöglichte uns, flexibel an einem gewünschten Ort eine weitere Nacht zu verweilen. Den zusätzlichen Tag verbrachten wir im Snæfellsjökull Nationalpark. Das war im Nachhinein betrachtet auch gut: Aufgrund von extremen Schneefall in der ersten Nacht – das Wetter war den Rest der Reise sehr gut – und aufgrund der wegen des Schnees gesperrter Straßen kamen wir am ersten Tag relativ spät im Snæfellsjökull Nationalpark an. Am nächsten Tag konnten wir die Halbinsel gründlich und stressfrei erkunden. An dieser Stelle sei gesagt, dass die von Guide to Iceland empfohlenen Webseite mit Auskünften über die aktuelle Straßenlage die gesamte Zeit sehr hilfreich war. Dank W-LAN in allen Unterkünften (Komfort) konnten wir jeden Morgen vor der Abfahrt die genaue Strecke der aktuellen Lage anpassen. Wir reisten zu zweit in einem 4x4 Suzuki Vitara. Das Fahrzeug war mit Spikes bereift, was auf so mancher Schnee- / Eispiste ein problemloses Fahren ermöglichte. Lediglich die geringe Bodenfreiheit des relativ kleinen Geländewagens führten einmal dazu, dass wir auf einem Parkplatz, auf dem der Neuschnee noch nicht plattgefahren war, stecken blieben. Aus dieser kleinen misslichen Lage wurden wir jedoch nach einer knappen Stunde wieder freigeschleppt. Einheimische und Touristen waren schnell zur Stellen und versuchten uns mit Anschieben zu befreien – riefen schließlich aber den Abschleppdienst. Abgesehen von diesem Ungeschick verlief die Fahrt problemlos. Nun zu dem, was neben den Erlebnissen auf der Straße am beeindruckendsten war – die überragende Landschaft, kombiniert mit strahlendem Neuschnee, atemberaubenden Wolkenkonstellationen und einem warm-weichen Sonnenlicht. Wir waren Ende Februar / Anfang März in Island. Zu dieser Jahreszeit ist es tagsüber schon recht lange hell. Die Sonne steht jedoch relativ flach, wodurch den ganzen Tag über ein Licht vorherrscht, das dem eines Sonnenauf- bzw. untergangs ähnlich ist. Diese Kombination aus Landschaft und Licht führte dazu, dass wir als gut ausgerüstete und ausdauernde Teilzeit- / Hobby-Fotografen an jedem Ort lange verweilten. Bis Stativ, Kamera und Filter perfekt eingerichtet waren, verging die Zeit wie im Fluge und wir mussten uns teilweise zwingen, weiterzufahren. Wenn man plant, sehr sehr gründlich zu fotografieren, ist das Programm von Guide to Iceland ziemlich straff. Fotografiert und besichtigt man die Landschaft, die kleinen Dörfer etc. „normal“, ist der Zeitplan völlig in Ordnung. Die „Jagd nach Polarlichtern“ kann wirklich eine solche sein. Wir haben teilweise etwas Ausdauer gebraucht, sind viele Kilometer gefahren – immer auf der Suche nach dem grünen, lilafarben Licht. Und: Wir wurden belohnt. Innerhalb der acht Tag haben wir zweimal sehr starkes Polarlicht lange genießen und fotografieren können. An einigen weiteren Abenden konnten wir schwächeres bzw. weiter entferntes Polarlicht sehen. Diese Zeilen sind nun nur Spottlichter auf bezaubernde Tage, Stunden, Augenblicke. Zusammengefasst: Diese Reise war unsere erste nach Island und wird hoffentlich auch nicht unsere letzte gewesen sein. Beim nächsten Mal buchen wir wieder über Guide to Iceland – und nehmen uns noch ein bisschen mehr Zeit. Island ist wunderbar: die Landschaft, das Klima, die Menschen, das Essen!
Bewertung bearbeiten
Liebes Team von Guide to Iceland, vielen Dank für die tolle Organisation unserer Islandreise. Es hat alles super funktioniert. Anbei ein paar Details zu unserer Reise: Mietwagen: Wir waren in einem 4x4 Toyota zu viert unterwegs. Das Fahrzeug war für unser Gepäck groß genug und komfortabel. Rückgabe war direkt am Flughafen problemlos möglich. Unterkünfte: Unsere Unterkünfte Kategorie "comfort" waren sauber und zur Beobachtung der Nordlichter ideal, da abseits der Stadt. Meist gab es ein eigenes Restaurant und genügend Auswahl zum Frühstück. Tourverlauf: Die Tour wurde perfekt vorbereitet, so dass wir ausreichend Zeit hatten alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu genießen. Die Tourbeschreibung war sehr verständlich erstellt und mit Navi problemlos umzusetzen. Fazit: Jederzeit gerne wieder über Guide to Iceland! Wir freuen uns an unseren Fotos der Nordlichter als Erinnerung an diese unvergesslich schöne Reise
Bewertung bearbeiten
We made an individually planned tour similar to this. Everything was perfect. The cottages were all cosy and tidy. We loved the hotpotts belonging to them. The landlords were all very friendly and helpful. One even picked us up when we can’t find the cottage and showed us the way. The planning of the tour was very good. All our wishes were included. The descriptions were very detailed and we saw a lot of things that we might have missed without the great preparation of the route. The tour the Langjökull Ice Cave Tunnel was indescribable. We had fantastic sunny weather, the journey in the ice-truck was an experience and the guide was very friendly and told us a lot about glacier in general and the ice tunnel. A lot fun was the dog sledding in Holmasel. The guides showed us around and told us many things about sled dogs. This activity is really recommendable. The horse-riding with Eldhestar went very well. They made a suitable choice of the horses. During the tour the advanced rider split of so we could go a bit faster. It was great fun. We had to cancel he Whale-Watching because of the bad weather, but the money was refunded immediately The car-rental Lava-Tours was OK, too. There is maybe one thing to criticise. We had to wait around half an hour at the airport. Overall it was a perfect wintertrip to Iceland. We can recommend Guide to Iceland. We would highly recommend this company to others and would travel with them at any time again.
Preise und Verfügbarkeit werden abgerufen
Kostenlose Abholung
Keine Kreditkartengebühren
Keine Buchungsgebühren