8-tägige Mietwagen-Rundreise | Westfjorde und die Halbinsel Snaefellsnes

24/7 Kundenbetreuung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar
Mietwagen & Unterkunft
Startpunkt
Keflavík Airport, Flexibel
Dauer
8 Tage
Verfügbarkeit
Mai. - Sep.

Wage dich auf eine Reise in die malerischen Westfjorde und entdecke ebenso die berühmte Halbinsel Snæfellsnes auf dieser 8-tägigen Mietwagenrundreise durch West-Island. Auf dieser Reise fährst du durch wenig touristische Gebiete und hast die Möglichkeit, die entlegenen Westfjorde und die Snæfellsnes-Halbinsel kennenzulernen. Ein idealer Reiseverlauf für eingefleischte Islandfands und Reisende, die sich eher für den ursprünglichen Charme der Insel interessieren.

Die Rundreise führt durch den Westen der Insel und erlaubt einen Abstecher nach Borgarfjörður, bevor es über Hólmavík tief in die entlegenen Westfjorde geht. Das Schöne an einer Reise mit dem Mietwagen ist, dass du individuell unterwegs bist - es gibt keine Reiseleiter, Abfahrtszeiten oder andere Gruppenmitglieder, um die du dich kümmern musst.

Guide to Iceland gibt dir eine einzigartige Route mit Vorschlägen auf und abseits der ausgetretenen Pfade mit auf den Weg, die von lokalen Experten ausgewählt wurde. Du wirst keine berühmten Orte verpassen, aber auch ganz allein in die unberührte Natur eintauchen können. Diese Tour ist daher perfekt für Outdoor-Enthusiasten. Diese Region Islands bietet eine reiche Vogelwelt und unglaubliche Landschaften. Auch der Polarfuchs kann in den Westfjorden angetroffen werden!

Es besteht die Möglichkeit verschiedene Touren und Aktivitäten bereits zu einem vergünstigten Preis während der Buchung, oder im späteren Gespräch mit dem Reiseberater, hinzuzubuchen. Gestalte deinen Urlaub nach deinen Wünschen und erlebe eine einzigartige Reise im idyllischen Westisland.

Überprüfe direkt die Verfügbarkeit und den Preis, indem du ein Datum auswählst.

Inklusive

7 Übernachtungen (verschiedene Kategorien verfügbar, Frühstück abhängig von Unterkunftskategorie, mehr Info s. u.)
Mietwagen für 8 Tage (verschiedene Kategorien verfügbar)
CDW-Versicherung für Mietwagen der Kategorie Super Budget; SCDW- und GP-Versicherung für andere Kategorien
Navigationssystem
Fährfahrt auf Baldur, inklusive einem Wagen
Detaillierte Reiseinformationen mit spannenden und interessanten Fakten zu Natur, Geschichte und Kultur Islands
Persönlicher Reiseberater, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht
Isländische Steuern

Aktivitäten

Höhlen-Tour
Besichtigung
Bootsfahrt
Hot Pot
Kultur-Tour
Vogelbeobachtung
Eishöhlen-Tour
Mietwagen-Rundreise

Sehenswürdigkeiten

Blaue Lagune
Westfjorde
Reykjavík
Látrabjarg
Dynjandi
Snæfellsjökull
Hraunfossar
Deildartunguhver
Snæfellsnes
Reykjanes
Ísafjarðardjúp
Ísafjörður
Stykkishólmur
Hellnar
Snorrastofa
Reykholt
Borgarnes
Barnafoss
Bolungarvík
Langjökull
Arnarstapi
Rauðasandur
Hólmavík
Keflavik International Airport
Kirkjufell
Búðir
Snæfellsjökull-Nationalpark
Grundarfjörður
Vatnshellir-Höhle
Lóndrangar
Djúpalónssandur
Víðgelmir
Djúpavík
Fossatún

Tagesübersicht

Tag 1
Auf der Halbinsel Reykjanes gibt es viele Vulkane, Geothermalgebiete und Küstenlandschaften, die um deine Aufmerksamkeit buhlen.

Die Halbinsel Reykjanes & Reykjavik

Nach der Ankunft am internationalen Flughafen empfängst du direkt deinen Mietwagen, damit das Abenteuer beginnen kann. Du kannst entweder gleich nach Reykjavík fahren, einen Besuch bei der Blauen Lagune machen, oder die zerklüftete Halbinsel Reykjanes, auf der sich der Flughafen befindet, erkunden. Dieses Gebiet wird von Touristen oft links liegen gelassen - völlig zu Unrecht. Hier finden sich pechschwarze Lavafelder, dampfende heiße Quellen und bunte Geothermalgebiete, während die tiefblaue Atlantikküste nie fern ist.

In Reykjavík kannst du die vielfältige Kultur der Hauptstadt und den Abend in einem der guten Restaurants genießen.

Tag 2
Der Wasserfall Hraunfossar liegt im Westen Islands, ganz in der Nähe eines anderen Wasserfalls mit Namen Barnafoss.

Der Wasserfall Hraunfossar - Fahrt nach Hólmavík

Der zweite Tag ist reserviert für die Erkundung von West-Island, mit vielfältigen Attraktionen wie der isländischen Siedlungsausstellung in Borgarnes und der größten Heißwasserquelle Europas, Deildartunguhver. Verpasse nicht die faszinierenden Lava-Wasserfälle Hraunfossar und Barnafoss, die beide atemberaubend sind und direkt nebeneinander liegen.

Geschichtsinteressierte können auch Snorrastofa besuchen, das mittelalterliche Forschungsinstitut in Reykholt, wo der frühe Siedler Snorri Sturluson im 13. Jahrhundert die Saga Heimskringla schrieb. Du kannst auch eine kurze Pause bei Fossatún machen, einem Wasserfall, der angeblich von einer Trollfrau namens Drífa bewacht wird.

An diesem Tag besteht die Möglichkeit einer spannenden Höhlen-Tour oder einer Reise ins Innere des Langjökull-Gletschers.

Am Ende des Tages befindet sich die Unterkunft bei Hólmavík, am Eingang der Westfjorde.

Tag 3
Selbst im Sommer verirren sich nur wenige Besucher in die Westfjorde.

Die Region Strandir mit Djúpavík

Am dritten Tag erkundest du Hólmavík und kannst dort das faszinierende Museum der isländischen Hexerei und Zauberkunst besuchen. Im Anschluss geht es weiter in das Gebiet Strandir, wo eingeschlossen von mächtigen Bergen an einem einsamen Fjord das Dorf Djúpavík auftaucht. Das Dorf und die Heringsstation wurden im Lauf der Geschichte viele Male aufgegeben, doch aktuell befinden sich dort wieder einige Häuser, ein Hotel und sogar ein kleiner Flughafen. Die Atmosphäre ist dennoch mystisch... Weiter entlang der Strecke befindet sich das Geothermalfreibad Krossneslaug, das wirklich atemberaubend direkt am menschenleeren Strand liegt.

Erkunde die umliegenden Berge oder wandere in der Umgebung, bevor du zurück nach Hólmavík fährst, wo du eine weitere Nacht verbringen wirst.

Tag 4
Jahrhundertelang lebten die Isländer in Torfhäusern wie diesem.

Fjordlandschaften bis Ísafjörður

Auf der heutigen Reise nach Ísafjörður passierst du eindrucksvolle Fjorde. Im beschaulichen Ísafjörður selbst befinden sich einige der ältesten Häuser Islands aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, und eine recht quirlige Innenstadt. Auch ein Besuch im nahe gelegenen Bolungarvík bietet sich an, hier kann das Maritime Museum Ósvör besichtigt werden, das einen großartigen Einblick in das Leben der Fischerleute Islands in vergangenen Zeiten bietet.

Wir empfehlen dringend, zum Abendessen (oder Mittagessen) ins Restaurant Tjöruhúsið in Ísafjörður zu gehen, um den Fang des Tages zu probieren; es ist möglicherweise der beste Fisch, den du jemals probieren wirst.

Verbringe die Nacht in der Gegend von Ísafjörður.

Tag 5
Auf Latrabjarg kann man sich den Papageientauchern bis auf wenige Meter nähern.

Dynjandi und Látrabjarg

Zu Beginn des fünften Tages, nach einem ausgiebigen Frühstück, geht es in den südlichen Teil der Westfjorde. Nehme die Straße zum Dýrafjörður, wo du den Geschichtspfad des Saga-Helden Gisli Súrsson und den wunderschönen Botanischen Garten von Skrúður findest.

Vom Dorf Þingeyri aus in Richtung Süden erreichst du bald den berühmten Wasserfall Dynjandi, die Perle der Westfjorde. Dieser beeindruckende Wasserfall sprudelt über mehrere Kaskaden in beeindruckender Breite das Felsmassiv hinab. Nachdem du die Gegend ausgiebig erkundet hast geht es von dort aus weiter zum 444 m hohen Felsen von Látrabjarg, dem westlichsten Punkt Europas. Hier besteht die Möglichkeit, einige der vielen isländischen Nistvögel wie Papageientaucher und Tordalken zu beobachten, die dem Felsen den Beinamen Vogelfelsen eingebracht haben.

Du verbringst die Nacht in der Nähe von Patreksfjörður.

Tag 6
Im Sommer liegt das Meer oft so ruhig da, dass sich Berge wie Kirkjufell perfekt darin spiegeln.

Fährfahrt nach Snæfellsnes

Beginne den Tag mit einem Besuch beim goldroten Strand von Rauðisandur oder einem entspannenden Bad in der heißen Quelle Hellulaug, im Naturschutzgebiet Vatnsfjörður. Gegen Mittag bringt dich die Fähre von Brjánslækur in den Westfjorden direkt zur Halbinsel Snæfellsnes. Von Stykkishólmur aus kannst du die einzigartigen Sehenswürdigkeiten der Region erkunden, darunter den Snæfellsjökull-Gletscher im gleichnamigen Nationalpark und den bekannten Berg Kirkjufell, mit dem schönen Wasserfall Kirkjufellsfoss, beim Dorf Grundarfjörður.

Verbringe die Nacht in Snæfellsnes.

Tag 7
Die Felsformationen von Londrangar in Westisland unter der Mitternachtssonne.

Die Halbinsel Snæfellsnes

Den heutigen Tag kannst du erneut mit der Erkundung der Sehenswürdigkeiten der Halbinsel Snæfellsnes verbringen. Du kannst eine Viking-Sushi-Bootsfahrt machen, bei der du fangfrische Meeresfrüchte probieren kannst, oder auf Höhlen-Erkundung in Vatnshellir gehen.

Erkunde den schwarzen Strand von Djúpalónssandur, die Dritvík-Bucht und die kleinen, charmanten Dörfer Arnarstapi, Hellnar und Búðir.

Zwischen Hellnar und dem Fischerdorf Arnarstapi gibt es einen schönen Spazierweg, entlang schroffer Atlantikklippen.

Nach der Erkundung der Halbinsel begibst du dich zurück in Richtung Süden, nach Reykjavik, und verbringst den Abend in Islands Hauptstadt.

Tag 8
Eine Urlauberin entspannt sich nach ihrer Reise in der zauberhaften Blauen Lagune.

Abschied von Island

An diesem Tag kannst du je nach Abflugzeit noch mehr von Reykjavík erkunden, oder einen Abstecher in die berühmte Blauen Lagune machen. Das Geothermalwasser hat eine beruhigende Wirkung auf Körper und Geist und ist ein schöner Abschluss für eine eindrucksvolle Reise.

Auch das Städtchen Keflavík bietet einige interessante Museen und einen hübschen Hafen, doch egal ob du entspannen oder einen Souvenir-Bummel machen willst - diese Islandreise hat dir bereits unvergessliche Momente beschert!

Karte

Was du mitbringen solltest

Führerschein
Badesachen
Kamera

Gut zu wissen

Das Mindestalter für das Anmieten eines Fahrzeuges beträgt 20 Jahre. Fahrer müssen seit mindestens einem Jahr im Besitz ihres Führerscheines sein. Für die Abholung des Mietwagens ist eine Kreditkarte notwendig.

Internationale Flüge sind nicht inklusive.

Unterkunft

Nachfolgend erhältst du einen Überblick über die verfügbaren Unterkunftskategorien. Die bevorzugten Unterkünfte für den jeweiligen Tag siehst du direkt in der Tagesübersicht. Buchungen der Kategorie Super Budget werden in Schlafsaal-Betten arrangiert. In den anderen Kategorien werden Alleinreisende in Einzelzimmern untergebracht und Buchungen von mehr als einer Person bei ungeraden Zahlen standardmäßig in Dreibettzimmern arrangiert. Mitreisende Kinder werden im Zimmer mit den Eltern untergebracht. Bei gewünschter Änderung der Standard-Buchungen fällt eine Gebühr an. Guide to Iceland wird immer die, zum Zeitpunkt der Buchung, besten erhältlichen Unterkünfte von unseren bevorzugten Partnern buchen. Die Qualität der Hotels in Island variiert abhängig von deren Lage und die Verfügbarkeiten sind teils stark begrenzt. Es gilt zu beachten, dass manche Gebiete keine Hotels der Qualitäts-Kategorie bieten. In diesen Gebieten werden die besten verfügbaren Hotels der Komfort-Kategorie gebucht, was sich im Preis für das Upgrade bereits widerspiegelt. Wir geben immer unser Bestes, individuellen Wünschen nachzukommen, was zu einem Aufpreis führen kann.

Super Budget

Schlafsaal-Betten mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels, nicht allzu weit von Attraktionen entfernt. Frühstück ist nicht inklusive.

Budget

Zimmer mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels in guter Lage nahe der Attraktionen. Frühstück ist nicht inklusive.

Komfort

Zimmer mit privatem Bad in einem 3-Sterne Hotel oder qualitativen Gästehäusern. Zentrale Lage nahe der Attraktionen. Frühstück ist inklusive.

Qualität

Zimmer mit privatem Bad in einem 4-Sterne Hotel oder Superior-Zimmer in einem 3-Sterne Hotel in bester Lage. Frühstück ist inklusive.

Mietwagen

Nachfolgend siehst du die verfügbaren Mietwagen-Kategorien dieser Rundreise. Alle Mietwagen sind neue oder aktuelle Modelle mit einem maximalen Alter von 2 Jahren. Wagen der Kategorie Super Budget beinhalten eine CDW-Versicherung, während die anderen Kategorien ebenso über eine SCDW- und Steinschlag-Versicherung (GP) verfügen. Fahren abseits der Straßen ist, unabhängig vom Wagentyp, illegal. Alle Kategorien beinhalten ebenso ein Navigationsgerät sowie einen kostenfreien WLAN-Zugang mit unbegrenztem Datenvolumen, der mit bis zu 10 Geräten gleichzeitig verbunden werden kann. Die Mietwagenfirma bietet einen 24-Stunden-Notdienst. Das Mindestalter für Fahrer wird unter der jeweiligen Kategorie gelistet. Für alle Wagen-Kategorien muss der Fahrer bei der Anmietung seit mindestens einem Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheines sein. Wir empfehlen die Kategorie Budget 4WD für Fahrten im Sommer und Komfort 4WD für Fahrten in der Nebensaison bzw. im Winter.

Super Budget 2WD

Ein Kleinwagen mit Zweiradantrieb für normale Reiseverläufe in alltäglichen Konditionen, wie z. B. Toyota Aygo, Hyundai i10 oder ähnliches. Ein kleines, einfaches Fahrzeug mit wenig Stauraum 2 Personen. Dieses Fahrzeug ist nicht für das Hochland zugelassen. Fahrer müssen mindestens 20 Jahre alt sein.

Budget 2WD

Ein Kleinwagen mit Zweiradantrieb für normale Reiseverläufe in alltäglichen Konditionen, wie z. B. VW Polo, Toyota Yaris oder ähnliches. Komfortabel für 3 Personen mit eher wenig Gepäck. Dieses Fahrzeug ist nicht für das Hochland zugelassen. Fahrer müssen mindestens 20 Jahre alt sein.

Budget 4WD

Ein einfacher Geländewagen oder SUV mit Allradantrieb (4x4), geeignet für Fahrten im Schnee und auf Schotterstraßen, wie z. B. Dacia Duster oder ähnliches. Komfortabel für 3 Personen mit 2 großen Gepäckstücken. Für normale Hochlandstrecken geeignet. Fahrer müssen mindestens 20 Jahre alt sein.

Komfort 4WD

Ein mittelgroßer Geländewagen oder SUV mit Allradantrieb (4x4), geeignet für Fahrten im Schnee und auf Schotterstraßen, wie z. B. Toyota RAV4 oder ähnliches. Komfortabel für 4 Personen mit 3 großen Gepäckstücken. Für normale Hochlandstrecken geeignet. Fahrer müssen mindestens 21 Jahre alt sein.

Luxuriös 4WD

Ein großformatiger Geländewagen mit Allradantrieb (4x4), wie z. B. Toyota Land Cruiser oder ähnliches, für nahezu jeden Reiseverlauf geeignet. Komfortabel für 4 Personen mit 4 großen Gepäckstücken. Dieses Fahrzeug ist für alle zugänglichen Hochlandstraßen geeignet. Fahrer müssen mindestens 21 Jahre alt sein.

Van

Ein großer 9-Sitzer Van, wie z. B. Renault Trafic (Zweiradantrieb, Schaltgetriebe), Mercedes Benz Vito (Allradantrieb - geeignet für den Winter und das Hochland, Automatikgetriebe) oder ähnliches. Komfortabel für 5-7 Personen – bei voller Auslastung gibt es begrenzt Platz für Gepäck. Fahrer müssen mindestens 23 Jahre alt sein.

Optionales Abendessen

Es besteht die Möglichkeit, optional das Abendessen für jeden inkludierten Tag der Reise hinzuzubuchen. Die Gutscheine hierfür erhältst du als Teil der Buchungsbestätigungen. Wir wählen aus erstklassigen Restaurants aus, die zum jeweiligen Reiseverlauf passen, und reservieren einen Tisch. Im Restaurant wird ein Menü angeboten, das entweder Fleisch, Fisch oder vegetarische Optionen enthält. Wenn du etwas anderes bevorzugst, dient der Gutschein als Gutschrift, die im Restaurant gegen Gerichte eingelöst werden kann, die nicht Teil des festgelegten Menüs sind. Bitte informiere das Restaurant bei der Ankunft über spezielle Ernährungsformen oder Allergien. Gutscheine sind nicht erstattungsfähig.

Stornierungsversicherung

Diese Versicherung ermöglicht es dir, deine Reisebuchung kostenfrei zu stornieren. Die Kosten für die Versicherung hängen von der Reiselänge ab und sind nicht erstattbar. Für alle Reisen mit einer Dauer von 5 Tagen oder weniger wird ein Grundpreis von 5.000 ISK pro Person berechnet. Weitere 1.000 ISK pro Person werden für jeden Folgetag hinzugerechnet. Die Stornierung muss mehr als 48 Stunden vor der exakten Startzeit der Tour (laut Voucher) erfolgen. Um die Buchung zu stornieren und die volle Rückerstattung – abzüglich der Kosten für die Versicherung – zu erhalten, kontaktiere bitte unser Service-Team unter info@guidetoiceland.is und drücke deutlich deinen Wunsch zur Stornierung, unter Angabe der Buchungsnummer, aus. Bitte beachte, dass diese Versicherung nur die Stornierung der kompletten Reise abdeckt. Individuelle Einzelleistungen die Bestandteil der Reise sind unterliegen unseren AGB.

Servicebedingungen

Video

Kundenbewertungen

Ähnliche Touren