Eishöhle im Myrdalsjökull | Superjeep-Tour ab Vik

Eishöhle im Myrdalsjökull | Superjeep-Tour ab Vik
Eishöhle im Myrdalsjökull | Superjeep-Tour ab Vik
Das isländische Hochland in seiner ganzen Pracht, gesehen von einer der gezackten Öffnungen der Eishöhlen.
Eine junge Frau, die über das Hochland schaut, wo grünes Moos auf tintenschwarzem Sand wächst.
Ein zuverlässiger Super-Jeep bringt dich wohin du auch willst.
Eishöhle im Myrdalsjökull | Superjeep-Tour ab Vik
Eishöhle im Myrdalsjökull | Superjeep-Tour ab Vik
4.5
Basiert auf 29 Bewertungen

Entdecke die Geheimnisse eines der majestätischen Gletscher Islands und erlebe das fantastische Innere einer Eishöhle bei dieser aufregenden Tour. Dies ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für alle, die die Gletscherwelt genauer kennenlernen und ihre Rundreise ein wenig aufregender gestalten möchten.

Nicht weit vom berühmten schwarzen Strand von Reynisfjara entfernt, befindet sich das charmante Küstendorf Vík. Du wirst hier von einem beeindruckenden Super-Jeep abgeholt und zur Gletscherzunge Kötlujökull gebracht, einem Teil vom Mýrdalsjökull, der viertgrößten Eiskappe Islands.

Unter diesem Gletscher befindet sich der Vulkan Katla, der als einer der aktivsten Vulkane Islands bekannt ist. Es besteht jedoch kein Grund zur Sorge: Die Chancen für einen Ausbruch sind gering, und außerdem würde das Gebiet lange vor jeglicher Vulkanaktivität evakuiert werden.

Während der Fahrt kannst du eine Vielzahl unterschiedlicher Landschaften genießen: zerklüftete Küsten, glitzernde Eiskappen, ferne Berglandschaften… die Liste geht weiter! Der erfahrene Guide wird die kleine Gruppe über die verschiedenen Naturmerkmale und Geschichten aus der isländischen Folklore informieren.

Sobald du am Eingang der Eishöhle angekommen bist, schwingst du dich aus dem Superjeep und wirst mit einem Paar Steigeisen, einem Helm und einer Stirnlampe ausgestattet – alles, was du brauchst, um diese außergewöhnliche Attraktion zu erkunden! Wenn du die unterirdische Landschaft betrittst, wirst du garantiert von den schimmernden Blau- und Grautönen und den glatten Tunneln, die dieses seltene Naturphänomen auszeichnen, überwältigt sein. Im Mýrdalsjökull finden sich außerdem viele Lavaeinschlüsse von vergangenen Eruptionen...

Keine Eishöhle bleibt lange gleich; sie entwickeln sich ständig weiter, und ihre natürliche Dynamik ist ein wesentlicher Bestandteil ihrer Faszination. Vergiss auf keinen Fall deine Kamera und eventuell ein Stativ mitzunehmen!

Sichere dir einen Platz bei dieser fantastischen Eishöhlen-Tour und gönne dir dieses Abenteuer während einer Fahrt entlang der Südküste. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.


Kurzinfo

Tour-Informationen:
  • Verfügbarkeit: Ganzjährig
  • Dauer: 3 Stunden
  • Aktivitäten: Höhlen-Tour, Wanderung, Super-Jeep, Eishöhlen-Tour
  • Schwierigkeitsstufe: Einfach
  • Mindestalter: 8 Jahre
  • Sprachen: English
  • Höhepunkte: Katla, Mýrdalsjökull, Vík í Mýrdal, Südküste
Informationen zum Tourstart:
  • Tourbeginn : 09:30. 13:00, 16:30,

Icelandic Lava Show

Der Treffpunkt ist beim Restaurant der "Icelandic Lava Show" in Vík. Suche nach "Icelandic Lava Show" in Google Maps, um den genauen Standort und die Wegbeschreibung zu sehen.

Bitte sei 20 Minuten vor Tourbeginn vor Ort. Bitte beachte, dass die Teilnahme an der Tour nicht garantiert oder erstattet werden kann, falls du nach der Startzeit ankommst.

Inklusive:
  • Abholung vom Treffpunkt in Vík i Myrdal

  • Zertifizierter Gletscherguide

  • Sicherheitsequipment: Steigeisen und Helm

  • Superjeep-Fahrt

  • Gratis Parkplätze

  • Transfer von/nach Reykjavík

  • Mittagessen & Snacks


Was du mitbringen solltest:
  • Warme Kleidung als erste Schicht (idealerweise Wolle)

  • Wasserdichte Kleidung als zweite Schicht

  • Gute Wanderschuhe mit harter Sohle und Knöchelunterstützung

  • Kamera


Gut zu wissen:

Wir empfehlen gute Wanderschuhe mit harter Sohle und Knöchelunterstützung mitzubringen.



Video


Kundenbewertungen

Durchschnitt4.529 Bewertungen
Deutsch
Alle Bewertungen
Bewertung bearbeiten
Spannende und aufregende Tour, aber man sollte körperlich einigermaßen fit sein.
Bewertung bearbeiten
Die Tour war eine Frechheit. Absolute Touristenabzocke. Es handelt sich nicht um eine Höhle, sondern um einen ca. 20 Meter langen Tunnel, der dadurch entstanden ist, dass sich das Schmelzwasser, durch den Gletscher gegraben hat. Das blaue schimmern ist nirgends zu sehen, da das Eis von der schwarzen Lava bedeckt ist. Dazu müsste man die Höhle mit Flutlichtsrahlern komplett ausleuchten. Die erfolgt mit 30 Personen. In der Beschreibung steht etwas von "kleiner Gruppe". Der Guide hat ca. insg. einen Redeanteil von 5 Minuten. Da kann man immReiseführer mehr Informationen bekommen. Der Superjeep ist eine absolute Co2-Schleuder der durch die Natur brettert - peinlich! Nie wieder!
Preise und Verfügbarkeit werden abgerufen
Kostenfreie Stornierung
Keine Kreditkartengebühren
Keine Buchungsgebühren