3-tägige Sommer-Mietwagenreise | Goldener Kreis & Südküste bis Gletscherlagune Jökulsarlon

Wahrscheinlich bald ausverkauft
Wahrscheinlich bald ausverkauft
Kostenfreie Stornierung
24/7 Kundenbetreuung
Detaillierter Reiseverlauf
Individualisierbar

Beschreibung

Zusammenfassung

Startpunkt
Keflavík Airport
Endet in
Keflavík Airport
Dauer
3 Tage & 2 Nächte
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Apr. - Okt.
Unterkunft
2 Nächte inklusive
Mietwagen
3 Tage inklusive

Beschreibung

Entdecke Islands Top-Destinationen in deiner eigenen Zeit, indem du entlang der wunderschönen Südküste und dem berühmten Goldenen Kreis fährst. Diese dreitägige Mietwagenreise ist der perfekte Zwischenstopp für alle, die sich von Gruppenreisen fernhalten und ihren Urlaub selbst in die Hand nehmen wollen, während sie das Beste der isländischen Natur erleben.

Verbringe nicht Wochen damit, deine Reise zu planen und zu organisieren. Überlass es jemand anderem, sich um die wesentlichen Details zu kümmern, damit du keine der besten Attraktionen verpasst. So sparst du wertvolle Zeit und bekommst einen fantastischen Preis für deinen Urlaub.

Du kannst wählen, ob du vom internationalen Flughafen Keflavik oder von der Hauptstadt Reykjavik aus startest. Du kannst diesen Ausflug zu einem kurzen Zwischenstopp oder zu einem Teil eines längeren Islandurlaubs machen.

Bei der Buchung erhältst du eine persönliche Reiseroute mit einem Routenvorschlag eines lokalen Reiseplaners, der sowohl berühmte als auch weniger bekannte Sehenswürdigkeiten abseits der großen Attraktionen umfasst. 

Diese Mietwagenreise beginnt mit der Abholung deines modernen Mietwagens am Flughafen oder in Reykjavik. Dein Fahrzeug und deine Unterkunft sind bereits organisiert und in dem Paket enthalten. Jetzt musst du nur noch losfahren und deine Reise genießen!

Der Goldene Kreis und die Südküste sind vollgepackt mit wunderschönen Attraktionen, sowohl bekannten als auch versteckten Geheimtipps. Wie lange du die einzelnen Orte erkunden willst, liegt ganz bei dir, und bei den langen Sommertagen kannst du bis weit in den Abend hinein unterwegs sein.

Außerdem hast du zahlreiche Möglichkeiten, diese Reise auf dich und deine Gruppe zuzuschneiden. So kannst du nicht nur die atemberaubenden Wasserfälle Gullfoss, Seljalandsfoss und Skogafoss, das Geothermalgebiet Geysir und die atemberaubende Gletscherlagune Jökulsarlon bewundern, sondern auch im kristallklaren Wasser schnorcheln, mit dem Schneemobil über einen Gletscher düsen, eine Gletscherwanderung unternehmen, eine Eishöhle erkunden oder die berühmten Islandpferde kennenlernen.

Weitere Attraktionen, die dich erwarten, sind der pechschwarze Sand des Reynisfjara-Strandes, der im Kontrast zum scharfen weißen Eis der isländischen Gletscher steht, die schimmernden Eisberge von Diamond Beach und einige der liebenswerten Bewohner Islands, wie die Papageientaucher und Robben.

Nach drei aufregenden Tagen gibst du deinen Mietwagen wieder in Reykjavik oder am Flughafen ab. 

Andere Reisende lieben diese hoch bewertete Tour und wir wissen, dass du es auch tun wirst! Sie beinhaltet eine kostenlose Stornierung bis zu 24 Stunden vor deiner Reise und du kannst uns 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, bei Fragen kontaktieren.

Mit dieser dreitägigen Mietwagenreise im Sommer kannst du dein eigenes Tempo bestimmen und aufregende Aktivitäten deiner Wahl hinzufügen, darunter den Goldenen Kreis, die Südküste und die Gletscherlagune Jökulsarlon. Prüfe jetzt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Weiterlesen

Inklusive

2 Übernachtungen
Kontinentales Frühstück an allen Tagen
Neuer Mietwagen für 3 Tage
CDW-Versicherung für den Mietwagen
Steinschlagversicherung für das Auto
Unbegrenzte Kilometer
Unbegrenztes WLAN im Fahrzeug
Detaillierte Reiseroute & Reiseplan
Persönlicher Reiseberater
24/7-Helpline
Mehrwertsteuer & alle anderen Steuern

Reiseziele

An abandoned house on the Reykjanes Peninsula presents a striking contrast against a lush green landscape.Südwest-Island / 1 Nacht
The Vatnajokull glacier in Southeast Iceland.Südost-Island / 1 Nacht

Karte

Attraktionen

Der Þingvellir-Nationalpark ist Islands einziges UNESCO-Weltkulturerbe und eine der wichtigsten Stationen auf der weltberühmten Besichtigungsroute des Goldenen Kreises.Thingvellir
Geysir ist eine ruhende heiße Quelle im Haukadalur-Tal, in Südisland.Geysir
Der GullfossGullfoss
Þingvellir National Park, the only UNESCO World Heritage Site on Iceland’s mainland, is birthplace of the country’s parliament.Kerid
Seljalandsfoss an der Südküste Islands badet im jenseitigen Licht der Mitternachtssonne.Seljalandsfoss
Der mächtige Wasserfall SkógafossSkogafoss
Dyrhólaey Peninsula is a 120 metre promenade famed for its staggering views of Iceland’s South Coast, as well as its historic lighthouse and wealth of birdlife.Dyrholaey
Der Strand von Reynisfjara und die Klippen von Reynisdrangar im WinterSchwarzer Sandstrand Reynisfjara
Arial view of Reynisdrangar and Mt. ReynisfjallReynisdrangar
Jökulsárlón ist eine der beliebtesten und einzigartigsten Attraktionen in IslandJökulsarlon-Gletscherlagune
Die eisigen Diamanten des DiamantstrandesDiamond Beach

Aktivitäten

Gletscherwanderung
Schnorcheln
Schneemobil-Fahrt
Sightseeing
Bootsfahrt
Eishöhlen-Tour
Mietwagen-Rundreise

Reisedaten

Travel dates

Reisende

Auto

Auto

Small car

Small car

Category
Small
Transmission
People
Large bags
Medium car

Medium car

Category
Medium
Transmission
People
Large bags
Premium car

Premium car

Category
Premium
Transmission
People
Large bags
large car

large car

Category
Large
Transmission
People
Large bags
SUV

SUV

Category
JEEPSUV
Transmission
People
Large bags

Personalisiere deinen Reiseplan

Tag 1

Tag 1 – Südwest-Island

  • Südwest-Island - Ankunftstag
  • More
  • Thingvellir National Park
  • Geysir geothermal area
  • Gullfoss waterfall
  • Kerid Crater
  • More

Nach der Ankunft am internationalen Flughafen Keflavik holst du deinen Mietwagen ab. Wenn du bereits in Reykjavik wohnst, kannst du dein Auto auch dort abholen.

Heute steht Islands berühmter Goldener Kreis auf dem Programm.

Du hältst am Thingvellir-Nationalpark für einen Spaziergang an und bestaunst die Trennung der tektonischen Platten. Die nordamerikanische und die eurasische Platte werden hier allmählich auseinandergedrückt, so dass du zwischen den Kontinenten wandern kannst! Thingvelllir ist auch für seine historische Bedeutung bekannt, denn hier wurde im Jahr 930 n. Chr. das Parlament von Althingi gegründet.

Bewundere den sprudelnden Geysir Strokkur im Geothermalgebiet Geysir, einer weiteren beliebten Attraktion des Goldenen Kreises. In Geysir gibt es auch dampfende Fumarolen und kochende Schlammgruben.

Du wirst auch vor dem herabstürzenden Gullfoss-Wasserfall staunen. Manche sagen, er sei der schönste Wasserfall Islands, und das sagt viel aus in einem Land voller unberührter Wasserfälle! Der Gullfoss wird auch der „Goldene Wasserfall“ genannt und an sonnigen Tagen zeigt sich vor ihm oft ein Regenbogen.

In der Gegend gibt es noch viele andere Attraktionen, die einen Besuch wert sind. Du kannst dir die kleinen Städte Skalholt und Fludir ansehen. In Fludir solltest du dir ein Bad in der Secret Lagoon, einem geothermischen Badeland, nicht entgehen lassen. Es ist eine der ältesten Badestellen des Landes, die für ihren rustikalen und natürlichen Charme bekannt ist.

Du hast heute außerdem zwei Möglichkeiten für zusätzliche Aktivitäten: eine Fahrt mit dem Schneemobil am Langjökull-Gletscher oder Schnorcheln in der Silfra-Schlucht im Thingvellir-Nationalpark. Das Schneemobilfahren ist eine aufregende Art, die riesigen weißen Weiten des Gletschers zu entdecken, während dein Schnorchelabenteuer dich durch Wasser führt, das so kristallklar und sauber ist, dass du es trinken kannst. Die Teilnehmer am Schnorcheln müssen sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können.

Du hast das Sagen, also entscheidest du selbst, wie du den Tag verbringst! Nach einem tollen Tag, an dem du einige der Top-Attraktionen des Landes erkundet hast, entspannst du dich am Abend in deiner Unterkunft in Südwest-Island.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 2

Tag 2 – Südost-Island

  • Südost-Island
  • More
  • Seljalandsfoss Waterfall
  • Skogafoss waterfall
  • Dyrholaey
  • Reynisfjara black sand beach
  • Reynisdrangar Sea Stacks
  • Jokulsarlon Glacier Lagoon
  • Diamond Beach
  • More

Nach einer erholsamen Nacht setzt du deine Erkundungstour am zweiten Tag deiner Sommer-Selbstfahrertour durch die Wunder der isländischen Südküste fort.

Zahlreiche Wasserfälle, Berge, Gletscher, Vulkane und herrliche Ausblicke in alle Richtungen erwarten dich an diesem Tag. Den Abschluss bilden die glitzernden und funkelnden Eisberge, die auf der Gletscherlagune Jökulsarlon und dem nahe gelegenen Diamond Beach treiben.

Vielleicht möchtest du den Wasserfall Seljalandsfoss von hinten erkunden oder zur Spitze des Wasserfalls Skogafoss hinaufwandern. Diese Wasserfälle sind einzigartig und gleichermaßen schön und zwei der beliebtesten Attraktionen an der Südküste. Beide haben eine Kaskade von 60 Metern

Du könntest auch im Seljavallalaug-Pool entspannen oder die beeindruckenden, aber gefährlichen Wellen des Atlantiks bewundern, die am schwarzen Sandstrand von Reynisfjara ans Ufer schlagen. Der Reynisfjara Strand gilt als einer der schönsten nicht-tropischen Strände weltweit. Er zeichnet sich durch markante Basaltsäulen an der Küste und beeindruckende Felsnadeln im Meer aus.

Vielleicht möchtest du zu den Überresten eines Flugzeugs wandern, das in den einsamen schwarzen Sand an der Südküste gestürzt ist. Die Überreste heben sich dramatisch vom tiefschwarzen Sand und der kargen Umgebung ab und bieten ein hervorragendes Fotomotiv.

Die Gletscherlagune Jökulsarlon wird auch das Kronjuwel von Island genannt. Hier gibt es hoch aufragende Eisberge in einer märchenhaften Lagune. Den nahe gelegenen Diamond Beach solltest du dir nicht entgehen lassen: Hier siehst du am Ufer große Eisbrocken, die an die Küste gespült werden, ein wunderschöner Anblick!

Mach dir keine Sorgen, wenn du nicht für alles Zeit hast, was du heute sehen willst. Du kannst alle Attraktionen, die du verpasst hast, morgen besuchen.

Für den heutigen Tag gibt es einige optionale eisige Zusatztouren. Du kannst eine Gletscherwanderung auf dem Solheimajökull-Gletscher machen, mit dem Schneemobil über den Myrdalsjökull-Gletscher fahren oder die dunklen Eishöhlen des Katla-Vulkans erkunden.

Die Nacht verbringst du in einer der Städte oder Unterkünfte in Südostisland.

Weiterlesen

Erlebnisse

Unterkunft

Tag 3

Tag 3 – Südost-Island

  • Südost-Island - Abreisetag
  • More

Es ist der letzte Tag deiner Reise und Zeit, nach Reykjavik oder zum internationalen Flughafen Keflavik zurückzukehren.

Wenn du gestern die Gletscherlagune Jökulsarlon verpasst hast, kannst du sie heute Morgen besuchen. Du kannst eine von zwei Bootsfahrten um die Lagune buchen, bei der du die riesigen Eisberge aus nächster Nähe bewundern kannst.

Vielleicht hast du am Vortag viele Attraktionen ausgelassen, wie zum Beispiel das atemberaubende Naturreservat Skaftafell.

In Skaftafell gibt es mehrere spektakuläre Wanderrouten, wie zum Beispiel den beliebten Weg zum Svartifoss-Wasserfall, der von dramatischen Basaltsäulen eingerahmt wird. Du kannst auch eine spannende Gletscherwanderung in dein Skaftafell-Programm aufnehmen.

Auf der Rückfahrt entlang der Südküste kannst du die Fjadrargljufur-Schlucht besuchen. Sie ist etwa 100 Meter tief und 2 Kilometer lang und wird vom Fluss Fjadra durchflossen. Die Schlucht hat dramatische und steile Wände, deren Klippen durch die jahrtausendelange Erosion durch das Schmelzwasser der letzten Eiszeit geformt wurden.

Die malerische Halbinsel Dyrholaey ist ein weiterer empfehlenswerter Halt auf deiner Rückfahrt. Ihr Name bedeutet auf Englisch „Türloch“ und bezieht sich auf den massiven Felsbogen, der eine türähnliche Struktur auf dem Meer bildet. Diese Sehenswürdigkeit ist ein Paradies für Vogelliebhaber, vor allem als Nistplatz für Papageientaucher bekannt. Die Gegend bietet außerdem atemberaubende Ausblicke auf schwarze Sandstrände, schroffe Klippen und den weiten Atlantik. 

Wie auch immer du dich entscheidest, nimm dir genügend Zeit, um zurück nach Keflavik zu fahren, dein Auto zurückzugeben und einzuchecken, wenn du einen Abendflug nimmst. Wenn du in der Stadt bleibst, kannst du dein Fahrzeug am nächsten Morgen zu deinem Hotel in Reykjavik oder zum Flughafen zurückbringen.

Wir wünschen dir eine gute Heimreise und hoffen, dass wir dich bald wiedersehen.

Weiterlesen

Erlebnisse

Was du mitbringen solltest

Warme Kleidung und Oberbekleidung, die für regnerisches oder kühles Wetter geeignet ist
Gute Schuhe
Badesachen und Handtuch
Kamera
Führerschein

Gut zu wissen

Mietwagenreisen beginnen entweder in der Stadt Reykjavik oder am internationalen Flughafen Keflavik. Ein gültiger Führerschein und ein Jahr Erfahrung im Straßenverkehr sind erforderlich. Eine Steinschlagversicherung ist nicht enthalten, wenn du dich für einen Toyota Aygo oder einen ähnlichen Wagen entscheidest. Bitte beachte, dass dein Reiseplan geändert werden kann, damit er besser zu deinem Ankunftsdatum und deiner Ankunftszeit passt.

Für einige optionale Aktivitäten benötigst du möglicherweise einen gültigen Führerschein oder du musst deinem Reiseplaner zusätzliche Informationen zukommen lassen. Bitte beachte, dass du für das Schnorcheln eventuell medizinische Dokumente vorlegen musst. Teilnehmer am Schnorcheln müssen sich im Wasser wohlfühlen und schwimmen können.

Obwohl es Sommer ist, kann das isländische Wetter sehr unberechenbar sein. Bitte bring angemessene Kleidung mit.

Weiterlesen

Video

Geprüfte Rezensionen

Ähnliche Pauschalreisen

Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.