Guide to Iceland
Reise buchen
Abenteuer- & Erlebnistouren
Geländewagen-Touren
Superjeep-Tour zu den Laki-Kratern | ab Kirkjubaejarklaustur

Superjeep-Tour zu den Laki-Kratern | ab Kirkjubaejarklaustur

Kostenfreie Stornierung
24/7 Kundenbetreuung
Bestpreisgarantie
Kostenlose Abholung
Sofortige Bestätigung
Startpunkt
Kirkjubæjarklaustur
Dauer
8 Stunden
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Sprachen
English, Icelandic
Verfügbarkeit
Jun. - Sep.
Mindestalter
None

Entscheide dich für eine spannende Tour im Super-Jeep ab Kirkjubæjarklaustur, und erlebe einige spektakuläre und wenig besuchte Orte im südlichen Hochland Islands. Diese Tour bringt dich zu den Krater von Lakagígar und Tjarnargígur, dem Wasserfall Fagrifoss und der Fjaðrárgljúfur-Schlucht.

Der Tag beginnt und endet im beschaulichen Kirkjubæklaustur, einer historischen und wunderschönen Siedlung zwischen Vík und Skaftafell. Du wirst in einem Super Jeep mit einer maximalen Kapazität von zwölf Personen abgeholt, was verspricht, diesen Ausflug bequem und persönlich zu machen.

Die erste Station sind die Laki-Krater, die im Schatten des Berges Laki liegen. In diesem faszinierenden Gebiet wirst du zweieinhalb Stunden frei zur Verfügung haben, um durch die atemberaubende Natur zu wandern. Es besteht genügend Zeit, um den Gipfel von Laki zu erreichen. Von hier oben aus hast du eine spektakuläre Aussicht auf die Krater selbst und die Seen und Berge des Hochlands. Die farbenfrohen Krater von Laki, auf isländisch Lakagígar genannt, entstanden während der Jahre 1783 bis 1785 bei andauernden Ausbrüchen des Vulkansystems Grímsvötn. Während der Ausbrüche tat sich eine ganze Reihe von Eruptionskratern auf, wobei der Berg Laki selbst nicht ausbrach. Die wie an einer Kette aufgereihten Krater ergeben ein wundervolles Fotomotiv und einen einzigartigen Anblick.

Wenn du nicht auf den Gipfel von Laki wandern möchtest, kann dich der Guide auch auf einige Hügel in der Nähe führen, wo es eine ähnliche Aussicht zu bestaunen gibt.

Der nächste Halt ist an einem weiteren Krater, Tjarnargígur, der einen See beherbergt. Von Aussichtsplattformen an seinem Rand kannst du auch hier eine tolle Sicht genießen und dich auf eine etwa einstündige Wanderung durch die umliegenden Lavafelder begeben, um mehr Einblicke in das majestätische Hochland zu haben.

Als Nächstes geht es zu einem wenig bekannten Wasserfall, Fagrifoss, wo du eine halbe Stunde Zeit hast, um das Gebiet zu besichtigen und fotografieren. Der Name des Wasserfalls („schöner Wasserfall“) macht ihm glücklicherweise alle Ehre!

Schließlich erreicht der Superjeep die Schlucht Fjaðrárgljúfur, die vor mehr als zehntausend Jahren in der letzten Eiszeit entstanden ist. Du kannst an der höheren Seite entlanggehen und hinunter auf den atemberaubenden azurblauen Fluss und über die grünen Klippen blicken.

Am Ende eines aufregenden Tages voller wundervoller Sehenswürdigkeiten kehrst du nach Kirkjubæjarklaustur zurück. Erkunde einen wenig bekannten Ort im Süden Islands und überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Inklusive

Transfer im Super-Jeep
Erfahrener lokaler Guide
Englischsprachige Führung
Abholung
Rücktransfer

Aktivitäten

Super-Jeep
Besichtigung

Sehenswürdigkeiten

Vatnajökull
Lakagígar
Eldgjá
Katla
Mýrdalsjökull
Öræfajökull
Eldhraun
Fjaðrárgljúfur
Kirkjubæjarklaustur
Skaftafellsjökull
Myrdalssandur
Südküste
Brunahraun
Fagrifoss
Skaftareldahraun
Skaftárstofa - Vatnajökull National Park Visitor Centre

Was du mitbringen solltest

Verpflegung
Warme Kleidung
Wanderschuhe
Kamera

Servicebedingungen

Video

Kundenbewertungen

Ähnliche Touren