Abenteuer- & Erlebnistouren
Mit der einzigartigen Vielfalt an atemberaubender Natur gibt es in Island mehr als genug Möglichkeiten für Abenteuer: Erlebe aufregende Exkursionen auf Gletschern, reißenden Flüssen, schneebedeckten Bergen oder in Höhlen aus Eis oder Vulkangestein.

4.7

von 5

9540 Bewertungen

Abenteuer- & Erlebnistouren

Mit der einzigartigen Vielfalt an atemberaubender Natur gibt es in Island mehr als genug Möglichkeiten für Abenteuer: Erlebe aufregende Exkursionen auf Gletschern, reißenden Flüssen, schneebedeckten Bergen oder in Höhlen aus Eis oder Vulkangestein.
4.7 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
9540 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Ankunft
Abreise
1 Filter angewandt
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer
4.7
253 Bewertungen

Dauer:
5Tage
Verfügbarkeit:
Okt. - Mär.
Mehr anzeigen

14-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Westfjorde

Diese Selbstfahrer-Tour entlang Islands Ringstraße und durch die Westfjorde zeigt dir in 2 Wochen das Beste, das Island zu bieten hat. Auf abgelegenen Pfaden begibst du dich entlang der verzweigten Küstenlinie der Westfjorde jenseits der Ringstraße, um einige der einmaligsten und gleichzeitig abgeschiedensten Attraktionen der Insel zu sehen. Das Schöne an einer Island-Rundreise als Selbstfahrer ist, dass du Island ganz nach deinem eigenen Tempo erkunden kannst, und diese 14-tägige Reise gibt dir mehr als genug Zeit, um die Insel ausgiebig zu erforschen und kennenzulernen. Deine Unterkünfte sind ideal gelegen, sodass du deine Reise entspannt und stressfrei genießen kannst. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort, mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Wir bei Guide to Iceland wissen, warum du deinen Urlaub in Island verbringen möchtest: Du suchst die Ruhe und Unberührtheit der Natur, abseits des stressigen Alltags. Um dir dabei zu helfen, die Weite der Landschaft ganz ungestört und ohne Menschenmassen zu genießen, fügen wir deinem personalisierten Reiseverlauf ein paar unserer ganz persönlichen, intimen Island-Highlights hinzu. Sehenswürdigkeiten jenseits der Top-Attraktionen, die dir erlauben, eins mit der Natur zu sein. Möchtest du deine Rundreise um spannende Abenteuer- und Erlebnistouren ergänzen? Im Buchungsformular findest du eine Reihe interessanter Touren, wie zum Beispiel eine Schneemobiltour auf dem Langjökull-Gletscher, eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull, eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Walbeobachtung ab Húsavík oder einen Ausritt auf einem der berühmten Islandpferde. Ein Besuch der Blauen Lagune ist entweder am Ankunfts- oder Abflugtag möglich. Reserviere diese stressfreie Rundreise und erlebe eine komplette Inselumrundung in 14 ereignisreichen Tagen. Überprüfe dein Wunschdatum und den Preis direkt im Buchungskalender, indem du ein Datum wählst.
4.7
26 Bewertungen

Dauer:
14Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

Eishöhlen-Tour im Vatnajökull | Abfahrtsort Jökulsarlon

Erlebe die einzigartige Schönheit natürlicher Eishöhlen im Winter und erforsche gleich zwei verborgene Orte im blauen Eis! Dieser Klassiker unter den Eishöhlen-Touren ist gleichzeitig auch die am besten bewertete Tour in Island - lasse dir dieses Abenteuer im mächtigen Gletscher Vatnajökull nicht entgehen! Die Tour startet beim Basislager bei der Gletscherlagune Jökulsárlón, im Südosten der Insel. Hier kannst du zu Beginn und Ende des Abenteuers kostenlosen Kaffee oder Tee genießen, und deine Hände am Kamin des speziell umgebauten Busses aufwärmen. Es sind viele tägliche Abfahrten verfügbar, so dass du dieses besondere Erlebnis individuell in deine Reisepläne einbauen kannst. Das Abenteuer beginnt mit einer Fahrt in einem umgebauten Super-Jeep, der dich auf den Gletscher Vatnajökull bringt. Während der aufregenden Fahrt wird dein erfahrener Guide viele interessante Informationen über Islands Natur, Land und Leute mit dir teilen. Du kannst bereits die atemberaubende Aussicht auf den Gletscher und die glitzernde Eisfläche genießen. Das Besondere an dieser Tour ist, dass keine Wanderung zur Höhle nötig ist und du die Zeit so optimal nutzten kannst! An der ersten Höhle angekommen wird der Guide die Gruppe zu jeder Zeit begleiten. Gletscherhöhlen aus Eis sind ein sehr ungewöhnliches Naturphänomen. Sie formen sich durch Schmelzwasser, das im Sommer jahrtausendealtes Gletschereis untertunnelt. Jeden Herbst, nachdem das Wasser erneut gefroren ist, suchen lokale Guides nach neuen Höhlen im Eis. Ihr Ort ändert sich Jahr für Jahr und auch ihre Struktur und Erscheinung sind wandelbar - jeder Besuch einer Eishöhle ist also ein einmaliges Ereignis. Aus diesem Grund besuchst du auf dieser Tour auch noch eine zweite Höhle, und kannst dir selbst einen Eindruck davon machen, wie unterschiedlich die Höhlen sind! Die beiden besuchten Eishöhlen werden ausschließlich für diese Tour genutzt. Dies bedeutet, dass sich nie zu viele Reisende in den Höhlen aufhalten und du genügend Zeit haben wirst, um tolle Fotos zu machen und diesen unvergesslichen Moment zu verinnerlichen. Schließe dich diesem Ausflug an, um zwei einzigartige Eishöhlen im Nationalpark Vatnajökull zu erkunden. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung deiner bevorzugten Zeit, da die Tour Jahr für Jahr sehr beliebt und schnell ausgebucht ist. Prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.5
739 Bewertungen

Dauer:
2.5Stunden
Verfügbarkeit:
Okt. - Mär.
Mehr anzeigen
4.6
177 Bewertungen

Dauer:
35Minuten
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

Walbeobachtung | ab Reykjavík

Man muss Reykjavík nicht verlassen, um das spannende Meeresleben um Island herum zu erleben. Nur wenige Schritte vom Stadtzentrum entfernt kann man das ganze Jahr über an einer Walbeobachtungstour teilnehmen! Im Sommer bieten wir zwei Möglichkeiten der Walbeobachtung: Die Expresstour mit unserem schnellen Katamaran bringt dich schneller zum Zielgebiet, sodass mehr Zeit für das Wesentliche bleibt. Das Boot Andrea konzentriert sich während der Fahrt auch auf Bildung und interaktive Aspekte. Die Andrea ist eines der größten Walbeobachtungsboote Islands und bietet großartige Beobachtungsmöglichkeiten, sowohl im Schiff als auch in den Außenbereichen. Buche diese Tour für einen großartigen Whale Watching-Ausflug ab Reykjavík! Touren mit dem Schiff Andrea dauern ca. 3h und beginnen um 09:00, 13:00 und 17:00 Uhr am Hafen. Touren mit dem Expressboot Rosin dauern ca. 2h und beginnen um 10:00, 14:00 und 21:00 Uhr am Hafen. Die meist gesehenen Spezies auf dieser Walbeobachtung sind Schweinswale, Weißschnauzendelphine, Zwerg- und Buckelwale. Manchmal hast du aber vielleicht auch das Glück die selteneren Orcas, Grind- und Finnwale oder sogar Riesenhaie zu erspähen! ----------------------------------------------------------------------------------- Deutschsprachig: Auf dem Schiff Andrea (Startzeit Abholung 08:00, 12:00 und 16:00) **von Mai bis September** ----------------------------------------------------------------------------------- Erlebe die faszinierende Tierwelt der Gewässer vor Island und prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.4
135 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Fahrt ins Innere eines Vulkans | Thrihnukagigur

Dieses Abenteuer bietet dir die bislang weltweit einzigartige Möglichkeit, das Innere einer vulkanischen Magmakammer zu erkunden. Der Vulkan Thríhnúkagígur (Þríhnjúkagígur) ist seit 4.000 Jahren inaktiv und bietet dir eine wahrhaft atemberaubende Reise ins Innere der Welt. Du wirst kostenlos in Reykjavík abgeholt und direkt zum Startpunkt, kurz vor den Toren Reykjavíks, chauffiert. Die Reise beginnt mit einem etwa 3,2 km langem Gang über ein schroffes Lavafeld, bis hin zum schlafenden Vulkan Thríhnúkagígur. Im Anschluss wirst du mit allem nötigen Equipment versorgt und mittels eines umgebauten Fensterputz-Lifts aus Deutschland in die Tiefe herabgelassen... ein Abenteuer der besonderen Art! Während der etwa 6-minütigen Fahrt kannst du bereits die eindrucksvollen Gesteinsschichten bestaunen, an denen du ganz dicht vorbeigleitest. Durch den immensen Druck und die Hitze der vergangenen Eruptionen haben sich hier atemberaubende Formen und Farben gebildet. Mit einer Tiefe von ca. 120 Metern passt Reykjavíks Wahrzeichen Nummer eins, die Hallgrímskirche, höhenmäßig problemlos in das Vulkaninnere (ihre Turmhöhe beträgt 74,5 Meter). Am weitreichenden Grund angekommen, kannst du für rund 30 Minuten das Innere des Vulkans erkunden. Das farbenprächtige Innere von Thríhnúkagígur formt eine Art natürliche Kathedrale und bietet ein faszinierendes Schauspiel, das man sonst nirgends so zu sehen bekommt. Normalerweise erhärtet sich Lava nach einer Eruption im Krater, doch im Falle Thríhnúkagígur ist sie aufgrund einzigartiger geologischer Besonderheiten abgeflossen... Genieße dieses atemberaubende Abenteuer, das wirklich nicht von dieser Welt zu sein scheint, und stärke dich im Anschluss mit einer traditionellen isländischen Fleischssuppe, die dich im Basiscamp erwartet. Die Verfügbarkeit ist aufgrund des beschränkten Platzangebots sowie der hohen Nachfrage stark begrenzt. Reserviere deinen Platz am besten so früh wie möglich und lass dir dieses einmalige Erlebnis bei deinem Islandbesuch nicht entgehen.
4.8
227 Bewertungen

Dauer:
6Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen
4.7
218 Bewertungen

Dauer:
4.5Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Jökulsarlon Zodiac-Bootstour

Hüpfe an Bord eines rasanten Zodiac-Schlauchbootes und bestaune die massiven Eisberge auf der Gletscherlagune hautnah! Diese Tour gehört zu den unvergesslichen Erlebnissen auf jeder Island-Reise und du solltest dir den Anblick, der sich von Bord des Bootes bietet, wirklich nicht entgehen lassen. Die ersten Bootstouren auf der Lagune starteten im Jahr 1985, nachdem die spektakuläre Eröffnungszene des James Bond Films „Im Angesicht des Todes“ hier gedreht wurde. Heute gehört eine Bootstour auf Jökulsárlón zu den beliebtesten Touristen-Aktivitäten der Insel und drei weitere Blockbuster wurden vor dieser wundervollen Kulisse gedreht. Seit den 1970ern hat sich die Lagune kontinuierlich erweitert, was dem allmählichen Rückgang des Vatnajökull-Gletschers geschuldet ist. Jökulsárlón ist mit etwa 200 Metern der tiefste See Islands und mit Sicherheit einer der ungewöhnlichsten, mit seinen faszinierend gefärbten Eisbergen, die von der Gletscherzunge Breiðamerkurjökull abbrechen und sich langsam ihren Weg durch die Lagune in den Nordatlantik bahnen. Bei gutem Wetter sieht man häufig Robben und Möwen, die auf dem Eis spielen. Die Gletscherlagune ist ein wahres Paradies für Fotografen, die auch beim nahe gelegenen „Diamantstrand“ voll auf ihre Kosten kommen: Hier kann man in der Sonne funkelnde Eisbrocken bestaunen, die wie Diamanten auf dem samtschwarzen Sand ruhen. Nachdem du bei Jökulsárlón angekommen bist, findest du dich bitte 30 Minuten vor Tourbeginn am Treffpunkt ein. Hier wirst du mit schwimmfähigen Overalls ausgestattet. Durch die schmale, schnittige Form der Zodiac-Boote erkundest du einen größeren Bereich der Lagune und kommst näher an die Eisbrocken heran. Sichere dir deinen Platz bei dieser aufregenden Schnellboot Tour so früh wie möglich und prüfe am besten gleich die Verfügbarkeit im Buchungsfenster oben rechts!
4.9
134 Bewertungen

Dauer:
60Minuten
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen
4.5
37 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Eistunnel im Langjökull-Gletscher | ab Husafell

Mache dich auf eigene Faust auf den Weg nach Húsafell im wunderschönen Borgarfjörður-Gebiet. Von hier aus beginnt die aufregende Reise zu einem von Menschenhand geschaffenen Eistunnel im zweitgrößten Gletscher Europas: dem Langjökull. Bei dieser Tour wirst du aber nicht nur die Umgebung des Gletschers erkunden sondern auch den Gletscher selbst betreten! Du wirst das wunderschöne - und gut versteckte - blaue Eis im Herzen des Gletschers bewundern und in einem ganz besonderen, 8-Rad angetriebenen, Monstertruck über die Eiskappe fahren. Beim Eistunnel angekommen schnallst du dir deine Steigeisen um und schon geht das Abenteuer im Inneren des Langjökull los. Eine Stunde lang kannst du dieses Wunderland aus Eis erkunden, tolle Fotos machen und den Erzählungen des Guide lauschen, der dir alles über Gletscher und die Entstehung dieses Tunnelsystems im stabilsten Teil des Gletschers erzählen wird. Im Gegensatz zu den natürlichen Eishöhlen ist dieser Tunnel gut beleuchtet, ganzjährig sicher zugänglich und nicht so abhängig von den Wetterbedingungen. Diese Tour ist wirklich einzigartig und nimmt dich mit auf eine magische Reise ins Herzen eines mächtigen Gletschers. Du wirst dich fühlen, als würdest du eine andere Welt betreten und ganz bestimmt wird dir dieses Island-Erlebnis in besonderer Erinnerung bleiben! Sichere dir direkt deinen Platz bei dieser beliebten Tour und prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.7
50 Bewertungen

Dauer:
3.5Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Traditionelles Whale Watching in Husavik

Erlebe die sanften Giganten von Húsavík – der Walbeobachtungs-Metropole Europas! Bei dieser Tour wirst du an Bord eines traditionellen, isländischen Eichenschiffes zu einem 3-stündigen Abenteuer auf der Suche nach den Meeressäugern aufbrechen. Die Sichtungsrate liegt bei 97-99%! Die Tour beginnt im hübschen Städtchen Húsavík, am Ufer der Skjálfandi-Bucht im Nordosten Islands. Húsavík ist bekannt für die Vielfalt an Walarten, die sich am und um den Fjord aufhalten. Am Hafen gehst du an Bord des traditionellen Eichenschiffes, welches ursprünglich als Fischereifahrzeug gebaut und als solches für viele Jahre verwendet wurde. Nun gleitet es friedlich durch den Ozean und stört die Natur so wenig wie möglich. Du wirst ungefähr drei Stunden auf dem Wasser verbringen, um das reiche Meeresleben in der Bucht zu erforschen und bestaunen. Ein erfahrener Guide hält dabei kontinuierlich Ausschau nach diesen majestätischen Lebewesen und beantwortet natürlich alle auftretenden Fragen. Die Skjálfandi-Bucht ist die Heimat von rund 24 Walarten. Die vier häufigsten sind der Zwergwal, der Schweinswal, der Weißschnauzendelphin und der Buckelwal; jede von ihnen ist einzigartig und faszinierend. Mit etwas Glück kannst du auch Blauwale, Killerwale (Orcas), Finnwale oder Grindwale sichten! Von Mai bis August besteht ebenso die Möglichkeit, einen Papageientaucher zu erspähen. Die Natur ist unberechenbar und keine zwei Touren sind genau gleich, so dass jede Reise ein neues Abenteuer ist. Verpasse nicht diese einmalige Gelegenheit, die prächtigen Wale und die reiche Vogelwelt der Bucht von Skjálfandi zu sehen. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.5
89 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Mär. - Nov.
Mehr anzeigen

Gletscherwanderung & Eishöhle | ab Skaftafell

Erlebe Islands Gletscherwelt aus zwei verschiedenen Perspektiven: von der Eisfläche aus bei einer Gletscherwanderung und im Inneren einer natürlichen Eishöhle! Die Tour beginnt beim Naturreservat Skaftafell und führt dich ins Reich des faszinierenden Vatnajökull-Gletschers. Die alpine Landschaft des Parks ist geprägt von den Vulkanausbrüchen und Gletscherfluten der letzten Jahrhunderte, die surreale Sanderflächen und schroffe Klippen geschaffen haben, von denen sich viele bezaubernde Wasserfälle stürzen. Dein professioneller Guide wird dir den Umgang mit dem zur Verfügung gestellten Equipment beibringen und dich sicher über das Eis führen. Bitte ziehe dich warm und in Schichten an, und bringe stabile Wanderschuhe mit - an diese wirst du deine Steigeisen befestigen. Im Anschluss beginnt deine Wanderung über die raue Eisfläche von Islands größtem Gletscher. Gletscher sind lebendig und konstant in Bewegung, und es ist ein ganz besonderes Gefühl, diese mächtigen Giganten selbst zu betreten. Der Guide wird dich durch die gefrorene Landschaft aus blauen Gletscherspalten und atemberaubenden Eisformationen leiten, während du dem Ziel der Wanderung, der natürlichen Eishöhle im Gletscher, immer näher kommst. Eishöhlen sind selten und stark saisonal verfügbar: Sie entstehen im Sommer durch Schmelzwasser, und sobald das Wasser im Herbst wieder gefriert, machen sich Guides auf die Suche nach neuen Höhlen. Die Höhlen werden mit den steigenden Temperaturen im Frühling unzugänglich und wortwörtlich weggespült, ein Besuch in einer Eishöhle ist also einzigartig. Im Inneren erwartet sich ein tolles Farbspektakel an verschiedenen Blautönen - von Schnee besprenkelt und manchmal durchzogen mit schwarzer Vulkanasche... Diese tolle Kombinations-Tour bringt dich der Faszination Gletscher hautnah! Prüfe direkt die Verfügbarkeit indem du ein Datum wählst.
4.3
19 Bewertungen

Dauer:
3.5Stunden
Verfügbarkeit:
Okt. - Jul.
Mehr anzeigen

Schneemobil-Tour auf dem Langjökull, ab Gullfoss | Einzelfahrt buchbar

Sichere dir einen Platz bei diesem Abenteuer auf dem Gletscher Langjökull, in der Nähe des berühmten Golden Circle in Island, und düse mit einem rasanten Schneemobil über die eisige Schneemassen! Gönne dir eine Abwechslung vom schnöden Sightseeing und starte direkt beim Wasserfall Gullfoss, der letzten Station des Golden Circle, in ein Abenteuer der Extraklasse. Der Treffpunkt befindet sich etwa 2 Stunden Fahrt entfernt von der Hauptstadt Reykjavík und du kannst flexibel zwischen verschiedenen Startzeiten wählen, um die Tour perfekt in deinen Tagesablauf einzufügen. Vom Treffpunkt aus wirst du in speziellen Gletschermobilen direkt bis zum Basiscamp gebracht. Dort bekommst du die richtige Ausstattung, z. B. Helm, Handschuhe und Mütze, und erhältst eine informative Einführung über das Fahren auf einem Schneemobil. Du bist in besten Händen und kannst dich ganz auf dein Abenteuer konzentrieren. Nun wirst du die winterliche Landschaft auf dem Gipfel des Gletschers auf eigene Faust erkunden! Die atemberaubende Aussicht und die eisige, klare Luft dort oben werden dich garantiert bezaubern, und dein Schneemobil wird eine gezackte Spur aus Pulverschnee hinterlassen, während du über die weite Eisfläche saust. Der Gletscher ist eine Wunderwelt an sich - von den vertikalen Schächten (genannt Gletschermühle), die die Oberfläche punktieren und mit blauem Eis gefüllt sind, bis hin zu den eisigen Berggipfeln am Horizont. Im Mittelalter waren die Höhlen die den Gletscher umgaben beliebte Verstecke für Geächtete, die dort vom Exil flüchteten oder Rachepläne schmiedeten... Der Langjökull ist Islands zweitgrößter Gletscher. Verpasse nicht die Gelegenheit, diesen magischen Ort selbst und dazu auch noch auf einem aufregenden Schneemobil zu erkunden! Prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.6
56 Bewertungen

Dauer:
4Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen
4.8
243 Bewertungen

Dauer:
3.5Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Nordlichter-Tour | Super-Jeep Abenteuer

Klettere an Bord unseres Super-Jeeps und mache dich stilvoll auf die Jagd nach den Polarlichtern Islands. Genieße die atemberaubende nächtliche Landschaft und halte die Augen nach dem seltenen Naturschauspiel offen. Wenn du die Nordlichter an Orten sehen möchtest, an die ein normaler Bus nicht gelangt, dann ist das die richtige Tour für dich. Du wirst am Abend von Reykjavík abgeholt und in einem modifiziertem Geländewagen in die raue Natur der Atlantikinsel gefahren. Wir fahren weit weg von den Lichtern der Städte und Siedlungen, und der Super-Jeep ist dafür geschaffen, auch die schwierigsten Pfade zu erklimmen. Während der Fahrt wird der erfahrene Guide immer nach Wolkenlücken und Anzeichen der Aurora Ausschau halten. Er wird den besten Ort heraussuchen, um sie an diesem Abend zu sehen und dich während der Suche mit interessanten Infos über Islands Natur unterhalten. Du wirst vorbei an Feldern und Bergen fahren und die Einsamkeit der Nacht in atemberaubender Natur genießen können. Der Super-Jeep ist bequem und ermöglicht auch ein persönliches Erlebnis in einer kleinen Gruppe. Einmal aus dem Super-Jeep herausgeklettert wirst du die perfekte Sicht auf das farbenfrohe Farbenspektakel am Himmel haben, und kannst die scheuen Nordlichter bei ihrem Tanz bestaunen. Die Nordlichter sind nur in nördlichen Ländern und ausschließlich in der Dunkelheit der Winterzeit sichtbar. Schnapp dir deine Winterjacke und mach dich bereit für ein einmaliges Erlebnis im Land aus Feuer und Eis. Prüfe die Verfügbarkeit dieser limitiert verfügbaren Tour, indem du ein Datum wählst.
4.3
84 Bewertungen

Dauer:
4Stunden
Verfügbarkeit:
Jan. - Apr.
Mehr anzeigen

Tagestour nach Snaefellsnes im Minibus

Stürze dich in ein Abenteuer in einem wenig touristischen Teil der Insel und erkunde die bezaubernde Halbinsel Snæfellsnes in Westisland! Snæfellsnes wird aufgrund der vielfältigen Landschaft oft auch „Miniatur Islands“ genannt, und du solltest eine Tour hierhin wirklich nicht versäumen, wenn du ein Stück authentisches Island erleben möchtest. Diese Tour wird mit maximal 19 Personen durchgeführt - ein garantiert persönliches Erlebnis! Wir holen dich am Morgen von deiner Unterkunft ab und beginnen unsere Reise in den Westen. Der Gletschervulkan Snæfellsjökull ist bei gutem Wetter sogar von Reykjavík aus sichtbar und erhebt sich majestätisch am westlichen Zipfel der Halbinsel. Bestaune seinen schneebedeckten Gipfel, während wir uns ihm langsam nähern. In Jules Vernes „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ ist der Snæfellsjækull der Eingang ins Innere der Erde... Wir halten beim Hof Ytri-Tunga, dessen hübscher Strand bekannt für seine Seehund-Kolonien ist. Tierfreunde werden ihre wahre Freude haben, die quirligen Robben beim Sonnenbaden oder Spielen in den Wellen zu beobachten. Die beiden Fischerdörfer Arnarstapi und Hellnar liegen idyllisch an der felsigen Küste und bieten natürliche Häfen, was sie in früheren Zeiten zu wichtigen Fischereistandorten machte. Die Felsen entlang der Küste sind gesprenkelt mit grünem und gelbem Moos und du kannst die frische Seeluft bei einem kleinen Spaziergang hier genießen. Etwas weiter ragen die Basaltsäulen von Lóndrangar imposant an der Küste hervor, sodass man sie sogar von der Straße aus sehen kann. Djúpalónssandur ist ein weiterer, wunderschöner schwarzer Strandabschnitt. Hier kannst du dem Rauschen der Brandung und dem Geschrei der Vögel lauschen, die emsig die Klippen umkreisen. Außerdem findet sich hier eine weitere Kuriosität: Vier unterschiedlich große, glatte Steine liegen am Strand. Diese wurden ehemals als Test für die Stärke eines Mannes genutzt, der sich als Seemann beweisen wollte. Teste deine Stärke - könntest du ein Leben auf See meistern? Beim letzten Stopp erhebt sich der ungewöhnliche Berg Kirkjufell aus den umliegenden Hügeln. Er ist umgeben von Flüssen und Gewässern und eines der beliebtesten Fotomotive Islands. Verpasse nicht diese einmalige Tagestour und erlebe einige der schönsten Landschaften Islands! Prüfe direkt die Verfügbarkeit im Buchungsfenster oben rechts.
4.8
371 Bewertungen

Dauer:
11Stunden
Verfügbarkeit:
Jan. - Nov.
Mehr anzeigen

Schneemobil-Tour auf dem Vatnajökull | ab Südostisland

Erlebe ein aufregendes Schneemobil-Abenteuer auf dem glitzernden Eis des Vatnajökull-Gletschers - dem größten Gletscher Europas. Diese Tour ist ideal für Jeden, der neben dem regulären Sightseeing ein bisschen Action erleben möchte! Die Tour beginnt zwischen der Gletscherlagune Jökulsárlón und dem Städtchen Höfn (siehe Abfahrtsort unten). Hier triffst du auf deinen ausgezeichneten Guide, der dich sicher durch dieses Abenteuer bringen wird. Ihr hüpft an Bord eines mächtigen Superjeeps, der die Widrigkeiten der isländischen Landschaft locker bewältigen kann, und macht euch auf den Weg zum Gletscher. Nachdem du eine Einführung zum sicheren Fahren auf dem Schneemobil bekommen hast und mit allem notwendigen Equipment ausgestattet worden bist, geht es auch schon los! Keine Sorge, falls du noch nie auf einem solchen Gefährt gesessen hast - unsere Guides haben mehr als 20 Jahre Erfahrung und helfen mit Rat und Tat. Brause über die weichen Schneehügel, zische über Eiskämme oder gehe es langsam an und genieße die wundervolle Aussicht. Der Vatnajökull ist zentral nahe der beliebtesten Attraktionen der Südküste gelegen. Der höchste Gipfel der Insel, Hvannadalshnjukur, befindet sich auch ganz in der Nähe. Unter der riesigen Eiskappe verbergen sich Täler, Berge und sogar aktive Vulkane, wie z.B. der Grimsvotn und Bardarbunga. Der Bardarbunga brach erst kürzlich aus und seine Eruption dauerte für etwa 6 Monate an, bis er im Februar 2015 wieder Ruhe gab. Auf dem Gletscher kannst du die riesige, weiße Leere des Eises bestaunen, und nur das gedämpfte Geräusch deines Schneemobils ist dein Begleiter. Verpasse nicht diese einmalige Gelegenheit, auf dem größten Gletscher Europas Schneemobil zu fahren! Sichere dir dein Abenteuer und prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.7
39 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Mär. - Okt.
Mehr anzeigen

Lange Gletscherwanderung in Skaftafell | 3,5 Stunden auf dem Eis

Komme mit auf diese Wanderung und erkunde einen faszinierenden Gletscher im Naturreservat Skaftafell ausgiebig. Dies ist der perfekte Ausflug für diejenigen, die länger als sonst auf dem Gletscher unterwegs sein möchten und ihren Islandurlaub einzigartig und aufregend gestalten möchten. Du triffst den Guide beim Naturreservat Skaftafell, wo sich deine Wandergruppe beim Informationszentrum zusammenfindet. Diese Tour wird in kleinen Gruppen durchgeführt, was dir ein persönliches Erlebnis garantiert. Vorab gibt es eine kurze Sicherheitseinführung zum Umgang mit dem Gletscherequipment und dem Laufen auf der Gletscheroberfläche, damit du im Anschluss sicher auf dem Gletscher unterwegs bist. Während der Wanderung wirst du von einem zertifizierten Gletscherführer begleitet, der dir alles über die Formationen des Gletschers erzählt, so dass du ein tieferes Verständnis der faszinierenden isländischen Natur erhältst. Natürlich kannst du auch alle Fragen stellen, die dir jemals über Gletscher in den Sinn kamen.  Auf dem Weg zum Eis kannst du bereits die dramatisch geformte Landschaft und beeindruckende Eisformationen und Gletscherspalten in der Umgebung bestaunen. Genieße den fantastischen Ausblick auf die umliegenden Berge, die den Gletscher umgeben, und vergiss nicht, ein paar Erinnerungsfotos zu machen! Du wirst ungefähr 3,5 Stunden auf dem Eis verbringen, weit mehr als bei Standard-Gletscherwanderungen gegeben ist. Der Guide führt die kleine Gruppe sicher über den Gletscher, vorbei an Gletscherspalten und anderen beeindruckenden Phänomenen. Du hast von hier aus einen atemberaubenden Panoramablick über die Umgebung des Nationalparks. Als letztes Highlight wirst du den mächtigen Gletscherbruch sehen, wo Eisbrocken vom Gletscher abbrechen und sich gen Atlantik bewegen. Nehme dir Zeit für diese Natur-Erkundung und erlebe die majestätische Schönheit eines Gletschers ohne Eile. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5.0
84 Bewertungen

Dauer:
5Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Walbeobachtung in Snaefellsnes | ab Olafsvik

Komme mit auf eine Walbeobachtung in der Bucht von Breiðafjörður, entlang der Halbinsel Snæfellsnes. Diese Tour ist perfekt für alle Naturliebhaber, die diese malerische Halbinsel bereisen und ihrem Urlaub eine kleine Portion Abenteuer verleihen wollen. Die Bootsfahrt startet ab dem Städtchen Ólafsvík. Von dort aus fährst du direkt hinaus in die Breiðafjörður-Bucht, wo dein Kapitän die besten Stellen finden wird, um die majestätischen Giganten zu erspähen. Während der Fahrt wird ein erfahrener Guide dir alles Wissenswerte über die Meereslebewesen der Bucht erzählen und alle deine Fragen beantworten. Die Gewässer vor Snæfellsnes sind bestens geeignet, um zwei von Islands gefährlichsten Jägern zu beobachten: Orcas, auch bekannt als Killerwale, und Pottwale. Die Orcas stehen an der Spitze der Nahrungskette und werden von keinem anderen Tier gefressen, während die Pottwale die weltweit größten Raubtiere sind. Andere Spezies in der Bucht sind Zwergwale, Schweinswale, Weißschnauzendelfine und sogar Buckelwale. Selten kann man auch Grindwale sehen, die auf der Suche nach Nahrung näher ans Land kommen. Die Bucht von Breiðafjörður ist auch bekannt für seine reiche Vogelwelt, also solltest du im Sommer die Augen nach den farbenfrohen Schnäbeln von Papageientauchern Ausschau halten, während auch die Küstenseeschwalben schön anzusehen sind. Ergreife diese Gelegenheit, die faszinierende Tierwelt in den Gewässern im Westen Islands kennenzulernen und prüfe die Verfügbarkeit dieser Walbeobachtung, indem du ein Datum auswählst.
4.9
23 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Apr. - Okt.
Mehr anzeigen
4.7
58 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Jan. - Mär.
Mehr anzeigen
4.5
39 Bewertungen

Dauer:
2Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Wetsuit-Schnorcheln in Silfra | zwischen den Kontinenten

Komm mit auf eine erlebnisreiche Schnorcheltour in der unter Tauchern bekannten Silfra-Spalte im Thingvellir Nationalpark, einem offiziellen UNESCO Weltnaturerbe. Du begibst dich dann auf ein Abenteuer, das nicht von dieser Welt zu sein scheint: Das absolut klare Wasser in der Silfra-Spalte erlaubt eine Unterwassersicht von bis zu 100 Metern und macht diesen Ort einmalig auf der Welt. Die hellen und bunten Farben der Felsen und Algen lassen diesen Ort dabei irgendwie unrealistisch erscheinen - eben nicht von dieser Welt. Wenn du in der Silfra-Spalte schnorchelst, dann bewegst du dich zwischen zwei Kontinenten. Am Ende der Tour wartet noch die „echte blaue Lagune“ auf dich, die es aufgrund des hellblau gefärbten Wassers zu erforschen gilt. Diese Tour ist ein Highlight für alle naturbegeisterten und abenteuerlustigen Besucher Islands. Das besondere an dieser Tour ist, dass du in einem Neoprenanzug (Wetsuit) auf Tauchstation gehst. Dieser verleiht dir deutlich mehr Bewegungsfreiheit als die herkömmlichen „Drysuits“. Auch ist es so möglich, ein paar Meter hinab in die Spalte zu tauchen. Luftanhalten nicht vergessen... ;-) Unsere Ganzkörper-Neoprenanzüge sind 6 mm dick und isolieren den Körper recht gut vor dem kalten Wasser. Allerdings bleibt man nicht komplett trocken und Wasser dringt unter den Anzug, welches sich am Körper aber recht schnell erwärmt. Unter dem Anzug wird Badekleidung benötigt. Diese Tour ist alternativ auch als Drysuit-Tour erhältlich. Verpasse nicht diese Gelegenheit, die atemberaubende Silfra-Spalte zu erkunden. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.9
67 Bewertungen

Dauer:
4.5Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Eishöhle & Nordlichter | Tagestour zur Gletscherlagune Jökulsarlon

Erlebe einen abenteuerreichen Tagesausflug zu den Eishöhlen im Vatnajökull - dies ist die einzige Tour, die dich an nur einem Tag ab Reykjavík hierhin bringt! Fahre entlang der Südküste bis hin zur Gletscherlagune Jökulsárlón, wo du vom Vatnajökull-Gletscher aus zu einer authentischen Eishöhle gebracht wirst und den Abend damit verbringst, die Nordlichter zu jagen. Die Tour beginnt mit der Abholung in Reykjavík am Morgen, und erfolgt entweder im Minibus oder vielleicht sogar im Superjeep (je nach Teilnehmeranzahl). Vorbei an den weißen Gletschern und schwarzen Sandwüsten der Südküste fährst du zur ersten Station, der Gletscherlagune Jökulslárlón. Riesige Eisberge, die von einem nahe gelegenen Gletscher abgebrochen sind, dümpeln hier gemächlich auf dem eisigen Wasser, bevor sie in den Atlantik treiben. Halte unbedingt nach Seehunden Ausschau - die neugierigen Tiere schwimmen oft in der Lagune oder faulenzen auf den Eisschollen. In der Nähe befindet sich ein schwarzer Sandstrand, wo kleinere Eisberge an Land gespült werden. Wenn sie im Sonnenlicht glitzern, erinnern sie an Edelsteine ​​auf schwarzem Satin. Die Szenerie hat dem Strand den Beinamen „The Diamond Beach“ eingebracht. Nachdem du diesen spektakulären Anblick genossen hast, wirst du durch das zerklüftete Gletschergebiet zur Eishöhle gefahren und vor Ort von einem lokalen Guide mit Sicherheitsausrüstung wie Steigeisen und Helm versorgt, bevor du die Eishöhle betrittst. Im Inneren der Eishöhle offenbart sich eine atemberaubend frostige Welt, die sich je nach Laune der Natur anders präsentiert. Die Gletscher sind ständig in Bewegung und auch die Eishöhlen verändern sich Jahr für Jahr. Verschiedene Eisschichten, von blau über weiß und sogar schwarz, präsentieren sich im Inneren. Nach dem einzigartigen Besuch der Eishöhle geht es zurück in Richtung Reykjavík. Bevor du die Hauptstadt erreichst, kannst du den letzten geplanten Stopp am Wasserfall Seljalandsfoss genießen. Während der Wintermonate wird die Kaskade mit starken Flutlichtern beleuchtet, die ihr eine mystische Aura verleihen und hervorragende Fotomöglichkeiten bieten. Wenn die tanzenden Nordlichter während der Rückfahrt nicht sowieso erscheinen, und wenn die Bedingungen stimmen, wirst du auf dem Rückweg nach Reykjavík einen kleinen Umweg machen, um nach den bezaubernden Lichtern am Himmel zu suchen. Nach einem langen Sightseeing-Tag wirst du kurz nach Mitternacht schließlich in Reykjavík abgesetzt. Entdecke Islands frostige Attraktionen auf dieser umfassenden und einmaligen Tagestour. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.5
22 Bewertungen

Dauer:
14Stunden
Verfügbarkeit:
Jan. - Apr.
Mehr anzeigen

Tagestour nach Landmannalaugar | Super-Jeep Abenteuer

Entdecke die Perle des isländischen Hochlands, Landmannalaugar, bei dieser luxuriösen Tour im Super-Jeep. Du wirst atemberaubende Wasserfälle und vulkanische Krater sehen, bevor du ein entspannendes Bad in der natürlich heißen Quelle von Landmannalaugar nimmst. So komfortabel kommst du selten zu abgelegenen Orten wie diesen! Landmannalaugar ist ein weites Gebiet von unglaublicher Schönheit, und liegt im Herzen des südlichen Hochlandes. Eingebettet in das pechschwarze Lavafeld Laugahraun bestehen die Berge von Landmannalaugar aus farbenfrohem Rhyolithgestein, das aufgrund von vulkanischer Aktivität entsteht. Der Tag beginnt in Reykjavík, wo du standesgemäß im Super-Jeep abgeholt wirst. Ein Erlebnis der Extraklasse! Dieser riesige Gefährt ermöglicht es uns, an Orte zu gelangen, die du mit einem normalen Bus nie sehen könntest. Als erstes siehst du das Tal Þjórsárdalur, wo sich der Wasserfall Hjálparfoss befindet. Er liegt im Lavafeld nördlich des Stratovulkans Hekla, den wir auch aus der Ferne betrachten können. Weiter geht es in raue Hochland, wo du auf dem Weg außerdem noch zwei malerische Seen bestaunen kannst: Der Kratersee Ljótipollur beherbergt azurblaues Wasser, eingerahmt von rotem Gestein, und der See Frostaðavatn ist bei Fotografen aus der ganzen Welt beliebt! Die Rhyolithberge von Landmannalaugar tauchen dann langsam am Horizont auf. Inmitten dieser rot, pink, grün und goldgelb gefärbten Gipfel hast du die Möglichkeit, auf einem der wunderschönen Pfade zu wandern, bevor du nach einem ereignisreichen Tag deine Beine im warmen Pool ausstrecken kannst. Auf dem Rückweg nach Reykjavík halten wir dann zu guter Letzt im Tal Dómadalur, wo du den Wasserfall Þjófafoss findest. Nur ein Super-Jeep kann die Strecke zu diesem bezaubernden Wasserfall problemlos meistern. Verpasse nicht diese Möglichkeit, das Hochland von Island stilvoll zu erkunden und sichere dir einen der wenigen Plätze im Super-Jeep. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.8
52 Bewertungen

Dauer:
12Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Nov.
Mehr anzeigen
Zeigt 24 von 303

Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Guide to Iceland

Alles rund um Island

Häufig gestellte Fragen

Abenteuer- & Erlebnistouren

Abenteuertouren inkludieren eine spannende Auswahl an Aktivitäten, die du in Island unternehmen kannst. Islands Natur bietet eine reiche Auswahl an Spielwiesen für aktive Reisende, seien es Gletscher, schroffe Berge, rauschende Flüsse oder verborgene Höhlen. Diese Ausflüge lassen keine Wünsche offen!

1. Wann ist die beste Zeit des Jahres für Abenteuertouren?

Dies hängt davon ab, welche Abenteuer du erleben willst. Die Nordlichtjagden und Eishöhlenerforschungen finden nur im Winter statt, während Raftingausflüge und Touren ins Hochland nur im Sommer machbar sind.

2. Ich bin auf der Suche nach einem ganz besonderen Abenteuer – was würdet ihr empfehlen?

Dies hängt von deinem Fitnessniveau, Alter, deinen Interessen und auch der Reisezeit in Island ab. Werfe doch einen Blick auf die oben aufgelisteten Möglichkeiten oder kontaktiere uns über info@guidetoiceland.is

3. Was sind die aufregendsten Touren in Island?

Schneemobil- und Quadfahrten, Gletscherwanderungen, Hundeschlitten-, Schnorchel- und Rafting-Touren gehören wohl zu den spannendsten Optionen.

4. Sind Abenteuertouren sicher?

Abenteuertouren werden von Experten in ihrem Bereich durchgeführt und daher, solange du die Anweisungen befolgst, deine Grenzen kennst und die richtige Ausrüstung trägst, sollten die Aktivitäten sicher sein.

5. Starten Abenteuertouren auch von Akureyri und anderen Städten, oder nur von Reykjavík aus?

Die Touren starten von verschiedenen Orten in ganz Island aus, doch die größte Auswahl steht in Reykjavík und anderen größeren Siedlungen zur Verfügung.

6. Warum gibt es eine Altersbeschränkung für Abenteuertouren?

Die nationalen Gesetze legen die Altersgrenze für einige Touren fest; andere Grenzen werden von den Anbietern der Touren eigenständig, auf Grundlage der persönlichen und professionellen Einschätzung, bestimmt.

7. Ist die Altersgrenze für Abenteuertouren verhandelbar?

Nein.

8. Welche Ausrüstung benötige ich für eine Abenteuerreise?

Falls Touren eine spezielle Ausrüstung erfordern, wie beim Schnorcheln und Gletscherwandern, wird diese für dich bereitgestellt. Für jede Abenteuertour in Island benötigst du jedoch warme, wasserdichte Kleidung und robuste Wanderschuhe.

9. Was passiert, wenn meine Abenteuertour wegen schlechtem Wetter abgesagt wird?

Wir werden versuchen, den Termin zu verschieben, oder eine alternative Tour für dich zu organisieren. Wenn dies nicht möglich ist, erhältst du eine volle Kostenrückerstattung.

10. Welche Abenteuer- und Erlebnistouren sind für Kinder unter zehn Jahren geeignet?

Jüngere Kinder haben z. B. die Möglichkeit an Reitausflügen, Walbeobachtungen, Hundeschlittentouren und manchen Höhlen-Touren teilzunehmen, als Beifahrer sind sie auch bei Schneemobilfahrten oder Quad-Touren erlaubt.

Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

of

Weitere Fragen?

Kontaktiere uns, indem du uns eine Nachricht schreibst