Abenteuer- & Erlebnistouren

Abenteuer- & Erlebnistouren

Mit der einzigartigen Vielfalt an atemberaubender Natur gibt es in Island mehr als genug Möglichkeiten für Abenteuer: Erlebe aufregende Exkursionen auf Gletschern, reißenden Flüssen, schneebedeckten Bergen oder in Höhlen aus Eis oder Vulkangestein.

Startort auswählen

Datumsbereich auswählen

AnfangsdatumEnddatum

Reisende hinzufügen

2 Reisende
Größte Auswahl an Reiseleistungen
Bestpreisgarantie
Buchung und Stornierung leicht gemacht

Abenteuer- & Erlebnistouren

Verfeinere die Suche mit den Filtern

Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Verifizierte Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

Häufig gestellte Fragen

Wann ist die beste Zeit des Jahres für Abenteuertouren?

Dies hängt davon ab, welche Abenteuer du erleben willst. Die Nordlichtjagden und Eishöhlenerforschungen finden nur im Winter statt, während Raftingausflüge, Wanderungen im Hochland und einige Gletschertouren nur im Sommer machbar sind.



Ich bin auf der Suche nach einem ganz besonderen Abenteuer – was würdet ihr empfehlen?

Es gibt viele Möglichkeiten, um in Island Abenteuer zu erleben. Du kannst wilde Geländewagentouren in der isländischen Wildnis unternehmen, Islands Natur bei malerischen Hubschrauberrundflügen von oben erkunden oder zwischen tektonischen Platten in Islands unberührten Gewässern tauchen. Wenn du einige der beliebten isländischen Tiere erleben möchtest, empfehlen wir dir einen Ausritt durch die wunderschöne isländische Landschaft oder eine Hundeschlittenfahrt im Schnee.

Dies sind nur einige der Möglichkeiten, die dir zur Verfügung stehen, und einige sind nur zu bestimmten Zeiten des Jahres verfügbar. Abhängig von deinem Alter, deiner Fitness und der Zeit, die du in Island verbringst, solltest du in der Lage sein, das zu finden, wonach du suchst, und das Abenteuer deines Lebens in Island zu erleben. Wenn du weitere Fragen hast, zögere nicht, uns unter info@guidetoiceland.is zu kontaktieren.



Was sind die aufregendsten Touren in Island?

Zu den adrenalingeladensten Touren in Island gehören das Eisklettern auf Gletschern, das Herumfahren auf ATVs an schwarzen Sandstränden oder das Schnorcheln zwischen zwei tektonischen Platten.



Sind Abenteuertouren sicher?

Abenteuertouren werden von Experten in ihrem Bereich durchgeführt und daher, solange du die Anweisungen befolgst, deine Grenzen kennst und die richtige Ausrüstung trägst, sollten die Aktivitäten sicher sein.

Starten Abenteuertouren auch von Akureyri und anderen Städten, oder nur von Reykjavík aus?

Die Touren starten von verschiedenen Orten in ganz Island aus, doch die größte Auswahl steht in Reykjavík zur Verfügung. Wenn du ein Auto hast, kannst du einfach dorthin fahren, wo die Abenteueraktivität stattfindet.



Warum gibt es eine Altersbeschränkung für Abenteuertouren?

Die nationalen Gesetze legen die Altersgrenze für einige Touren fest; andere Grenzen werden von den Anbietern der Touren auf Grundlage des Sicherheitsprotokolls festgelegt. Die Altersgrenze für Abenteuertouren in Island ist nicht verhandelbar.

Welche Ausrüstung benötige ich für eine Abenteuerreise?

Falls Touren eine spezielle Ausrüstung erfordern, wie beim Schnorcheln und Gletscherwandern, wird diese vom Veranstalter für dich bereitgestellt. Für jede Abenteuertour in Island benötigst du jedoch warme, wasserdichte Kleidung und robuste Wanderschuhe mit Knöchelschutz.



Was passiert, wenn meine Abenteuertour wegen schlechtem Wetter abgesagt wird?

Wir werden versuchen, deine Abenteuertour in Island zu verschieben, oder eine alternative Tour für dich zu organisieren. Die Differenz wird dir erstattet. Wenn dies nicht möglich ist, erhältst du eine volle Kostenrückerstattung.

Welche Abenteuer- und Erlebnistouren sind für Kinder unter zehn Jahren geeignet?

Kleine Kinder sind bei Sightseeing-Touren oder beim Whale-Watching willkommen. Kinder unter 10 Jahren werden sich auch über eine Hundeschlittenfahrt mit sibirischen Huskys freuen. Bei einigen Schneemobil- und ATV-Touren können kleine Kinder auch als Passagiere mitfahren. Und schließlich sind einige der Ausritte und River-Rafting-Touren familienfreundlich und für Kinder geeignet.