Tagestour zum Golden Circle | Kleingruppenerlebnis mit Extras

Tagestour zum Golden Circle | Kleingruppenerlebnis mit Extras
Tagestour zum Golden Circle | Kleingruppenerlebnis mit Extras
Tagestour zum Golden Circle | Kleingruppenerlebnis mit Extras
On the Full Day Golden Circle Tour you will have numerous opportunities of seeing the geyser Strokkur erupt.
Tagestour zum Golden Circle | Kleingruppenerlebnis mit Extras
Tagestour zum Golden Circle | Kleingruppenerlebnis mit Extras
Tagestour zum Golden Circle | Kleingruppenerlebnis mit Extras
4.9
Basiert auf 219 Bewertungen

Diese Minibus-Tour zu Islands berühmtem Golden Circle bringt dich zu allen Top-Attraktionen entlang der Route, und auch zu versteckten Orten in der Gegend. Entdecke die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel in nur kurzer Entfernung von Reykjavík und mache dir dein eigenes Bild von ihrer Schönheit!

Nachdem du an deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt wurdest, geht es zur ersten Station: dem atemberaubenden Nationalpark Þingvellir. Er ist ein UNESCO Welterbe und die wichtigste historische Stätte Islands, denn er war über Jahrhunderte Versammlungsort des ersten demokratischen Parlaments. Erlebe die faszinierende Natur des Parks auf eigene Faust und schlendere entlang der schönen Pfade, und zwischen den Kontinentalplatten von Amerika und Europa! Hier gibt es auch die kristallklare Frischwasserspalte Silfra zu bewundern, die ebenso zwischen den Kontinenten verläuft.

Im Anschluss machen wir uns auf den Weg zum Wasserfall Gullfoss, dessen Name „der goldene Wasserfall“ bedeutet. In der Sonne schimmert er nahezu golden und zeigt oft einen tollen Regenbogen! Der Wasserfall liegt etwa eine Stunde entfernt vom Nationalpark. Der Gletscherfluss Hvíta speist ihn und hat eine tiefe Schlucht ins Gestein gegraben, in die die Wassermassen eindrucksvoll hinwegrauschen.

Auf dem Rückweg nach Reykjavík machen wir den Stopp im Geothermalgebiet Haukadalur, wo der große Geysir und der aktive Strokkur auf dich warten. Am Nachmittag ist es hier oft ruhiger, weshalb der Halt am Ende eingebaut wird.

Außerdem wirst du die Farm Efstidalur besuchen, wo du hausgemachtes Eis vom Milch der ansässigen Kühe probieren kannst!

Es wird weitere tolle Stopps entlang des Weges geben, z.B. beim malerischen Wasserfall Faxi im Fluss Tungufljót, und dem Vulkankrater Kerið.

Dieser Ausflug bietet dir außerdem mehr Komfort und eine privatere Atmosphäre, als bei großen Bustouren, und im gemütlichen Minibus kannst du isländischer Musik lauschen.

Wenn du die Attraktionen des Golden Circle in einer kleinen Gruppe mit sympathischen Guides erleben möchtest, dann ist dies die richtige Tour für dich. Prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.


Kurzinfo

Tour-Informationen:
  • Verfügbarkeit: Ganzjährig
  • Dauer: 9 Stunden
  • Aktivitäten: Besichtigung, Kultur-Tour
  • Schwierigkeitsstufe: Einfach
  • Sprachen: English
  • Höhepunkte: Golden Circle, Hvítá-Fluss, Geysir, Gullfoss, Þingvellir, Strokkur, Silfra, Kerið, Öxarárfoss, Haukadalur, Efstidalur
Informationen zur Abholung:
  • Startzeit : 09:00.

Bitte sei rechtzeitig zur Abholung am jeweiligen Treffpunkt. Bitte achte darauf, ob du an deiner Unterkunft oder an einem Busstop abgeholt wirst. Auf der Website www.busstop.is findest du die genaue Lage der Busstationen.

Inklusive:
  • Professioneller englischsprachiger Guide

  • Isländische Eiscreme

  • WLAN und isländische Musik im Bus

  • Erlebnis in einer kleinen Gruppe

  • Gebühr für den Krater Kerið (kann bei der Buchung hinzugefügt werden)

  • Mittagessen


Was du mitbringen solltest:
  • Warme Kleidung

  • Stabile Schuhe (mit rutschfester Sohle oder Spikes im Winter)


Gut zu wissen:

Mittagessen ist nicht beinhaltet, aber es gibt auf der Strecke viele Gelegenheiten, um Essen und Trinken zu erwerben.

Straßen und Wege in Island können im Winter sehr rutschig sein. Wir empfehlen Spikes für die Schuhe mitzubringen oder zu kaufen - diese gibt es in Island in den meisten Supermärkten und Tankstellen.



Karte


Kundenbewertungen

Durchschnitt5219 Bewertungen
Deutsch
Alle Bewertungen
Bewertung bearbeiten
Sehr schöne Tour in kleiner Gruppe, wir hörten isländische Musik, Erklärungen zu den einzelnen Punkten und auch zum allgemeinen Leben in Island sowie Mythen zu den Trollen. Das Eis war sehr lecker! Wir hatten einen schönen Tag mit vielen neuen Eindrücken.
Bewertung bearbeiten
Diese Tour ist ein absolutes Muss. wir hatten bestes Wetter und einen lustigen sehr guten Guide. Man gewinnt auf dieser Tour so viele Eindrücke in kürzester Zeit. Wahnsinn!!! Zum Ende gab es auf der Farm noch ein wirklich leckeres Eis, welches wir in der Sonne geniessen konnten. Nicht zuviel versprochen! Danke !!!
Bewertung bearbeiten
Die Tour ist ein absolutes Muss! Die Abholung hat super funktioniert, man sollte jedoch darauf achten, dass sie bis zu 30 Minuten dauern kann, also keine Sorge, wenn der Bus ein bisschen braucht. Die Tour war spitze und in einer angenehm kleinen Gruppe, sodass man die Orte eher in Ruhe und abgeschieden anschauen konnte ohne dass gleich ein großer Reisebus daneben steht. Maria hat den ganzen Tag über Island erzählt und es wurde definitiv nicht langweilig. Außerdem hat sie sich sehr viel Mühe gegeben, uns auch bei Temperaturen um 0°C und heftigem Regen bei Laune zu halten. Und dass die Ziele der Tour ein Traum sind, muss man wohl nicht noch extra erwähnen...
Bewertung bearbeiten
Es war eine super Tour. Unsere Fahrerin/Guide war sehr freundlich und es gab viele interessante Erklärungen. Absolut empfehlenswert.
Bewertung bearbeiten
Also das Team von Guide to Iceland ist echt spitze. Zu denen kann man volles Vertrauen haben. Die Tour war sehr schön und der Tour Guide sehr nett. Die Tour muss man machen und auf jeden Fall auch die Tour Snaefellsnes. Snaefellsnes hat mir noch besser gefallen.
Bewertung bearbeiten
Das positive zuerst: die Tour war sehr schön. Die Abholung und Pausen waren sehr gut organisiert, der Guide sehr nett und aufmerksam, hat viel erklärt und war immer für uns da. Wir haben sehr schöne Eindrücke gewinnen können. Was mir nicht gefallen hat: wir hatten extra eine teurere Tour in einer Kleingruppe gebucht, waren aber 20 Personen in einem sehr engen Kleinbus und da meine Tochter und ich als letzte abgeholt wurden, haben wir auch nur die hintersten Sitzplätze bekommen. Leider gab es nicht mal Fenster bis zum Ende des Busses und das Ein-und Aussteigen hat in der Enge auch immer ewig gedauert. Das war sehr ärgerlich, am nächsten Tag hatten wir eine Tour zur Südküste, die nur halb so teuer war und es waren auch 20 Leute an Bord und der Bus war um einiges bequemer. Da alles in Island sehr gut organisiert ist, würde ich nicht nochmal einen teureren Service buchen, alles andere funktioniert genauso gut, wenn nicht noch besser. Das gilt übrigens auch für den Flughafentransfer.
Preise und Verfügbarkeit werden abgerufen
Kostenfreie Stornierung
Kostenlose Abholung
Keine Kreditkartengebühren
Keine Buchungsgebühren