Gästehäuser in Reykjavik

Gästehäuser in Reykjavik

Finde die ideale Unterkunft in einem Gästehaus in Reykjavik und erlebe Islands Hauptstadt. Erkunde deine Möglichkeiten auf dem größten Reisemarktplatz in Island.

Ziel auswählen

Reisedaten auswählen

EincheckenZur Kasse

Gäste

Reiseteilnehmer hinzufügen

Zimmer auswählen

1 Gast1 Zimmer
Größte Auswahl an Reiseleistungen
Bestpreisgarantie
Buchung und Stornierung leicht gemacht
Die meistbesuchte Website über Island

Beliebte Unterkunftsarten in Reykjavik

Wir bieten alle Arten von Unterkünften und Übernachtungsmöglichkeiten in Island

Warum lohnt es sich, in einem Gästehaus in Reykjavik zu übernachten?

Wenn du Reykjavik, die Hauptstadt Islands, besuchst, bietet dir die Unterbringung in einem Gästehaus ein einzigartiges Erlebnis, das sich von herkömmlichen Hotels abhebt. Die Gästehäuser in Reykjavik bieten eine gemütliche, intime und authentische Atmosphäre, die es Reisenden ermöglicht, die lokale Kultur und Gastfreundschaft kennenzulernen.

Die Gästehäuser in Reykjavik sind oft in Familienbesitz und werden selbst betrieben, was eine persönliche Note und einen herzlichen Empfang garantiert. Die Gastgeber geben gerne ihr Wissen über die versteckten Juwelen der Stadt, Insidertipps und spannende Geschichten weiter, damit dein Aufenthalt noch unvergesslicher wird.

Reykjavik selbst ist ein faszinierendes Reiseziel, das viel zu bieten hat. Die Stadt ist bekannt für ihre atemberaubenden Landschaften über der Bucht, die vielen geothermischen Bäder und die lebendige Kunstszene und besticht durch ihre einzigartige Mischung aus Natur und städtischem Charme.

Von der kultigen Hallgrimskirkja-Kirche bis zur belebten Straße Laugavegur – Reykjavik strahlt eine einzigartige Mischung aus Tradition und Moderne aus.

Die Gästehäuser in Reykjavik zeichnen sich oft durch ihre traditionelle isländische Architektur aus, bei der Holz, Stein und Wellblech für ein rustikales und doch gemütliches Ambiente sorgen. Viele bieten einen atemberaubenden Blick auf die malerische Umgebung der Stadt und die Möglichkeit, im Winter die faszinierenden Nordlichter zu sehen.

Mit komfortablen Unterkünften und den wichtigsten Annehmlichkeiten bieten die Gästehäuser einen gemütlichen Rückzugsort nach einem Tag, an dem du die Wunder von Reykjavik erkundet hast.

Genieße den Charme, die Wärme und die Authentizität, die mit einer Unterbringung in einem Gästehaus einhergehen, und tauche ein in die fesselnde Faszination von Reykjavik, dem pulsierenden Herzen Islands.  

Häufig gestellte Fragen

Welches ist das beste Gästehaus in Reykjavik?

Eines der besten Gästehäuser in Reykjavik ist Freyja Guesthouse & Suites, das von mehr als 130 Reisenden mit 4,8 von 5 Sternen bewertet wurde. Das Freyja Guesthouse befindet sich im Zentrum von Reykjavík, nur 200 Meter von der Hallgrimskirkja Kirche entfernt. Egal, ob du allein, zu zweit oder als Gruppe reist, das Freyja Guesthouse bietet Platz für euch. Ausgestattet mit einer vollwertigen Küche und einem schönen Lounge-Bereich ist das Freyja Guesthouse ein gemütlicher Ort im Zentrum von Reykjavik.

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Reykjavik?

Besuche den malerischen Alten Hafen, wo du an der Reykjavik Whale-Watching-Tour teilnehmen oder einfach am Wasser entlang schlendern kannst.  In der Innenstadt kannst du die ikonische Hallgrimskirkja-Kirche besuchen, eines der bekanntesten Wahrzeichen Reykjaviks. Im isländischen Nationalmuseum tauchst du in die isländische Geschichte und Kultur ein. Du kannst auch auf der belebten Straße Laugavegur einkaufen, die von trendigen Boutiquen, Restaurants und Cafés gesäumt ist. Bewundere die atemberaubende Architektur der Konzerthalle Harpa und besuche eine Aufführung oder ein Konzert, falls verfügbar. Wenn du auf der Suche nach etwas ganz anderem bist, kannst du die geothermischen Wunder Islands erleben, indem du eines der Thermalbäder oder Spas in Reykjavik besuchst, wie z.B. das beliebte Laugardalslaug, wo du in Hot Pots und Saunen entspannen und die lokalen Badetraditionen genießen kannst. Dies sind nur einige der Highlights, die Reykjavik zu bieten hat. Die Stadt bietet außerdem ein lebhaftes Nachtleben, ausgezeichnete Restaurants und eine lebendige Musik- und Kunstszene, sodass für jeden etwas dabei ist.

Was gibt es in Reykjavik zu tun?

Reykjavik, die pulsierende Hauptstadt Islands, bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Attraktionen, die Besucher genießen können. Wir haben eine große Auswahl an Tagesausflügen von Reykjavik aus, die dich am Abend zurück zu deinem Gästehaus bringen, wo du von Ausritten und Whale-Watching-Exkursionen bis hin zu Sightseeing-Touren, Quad-Fahrten und vielem mehr alles unternehmen kannst. Mit der 48-Stunden-Reykjavik-City-Card kannst du Reykjavik ausgiebig erkunden und erhältst Zugang zu den beliebten Museen, Galerien und geothermischen Bädern sowie Ermäßigungen in einer Reihe von Restaurants und Geschäften. Es gibt verschiedene Reykjavik-Rundgänge, bei denen du die Wunder von Reykjavik zu Fuß mit einem erfahrenen Guide entdecken kannst. Je nach deinen Interessen gibt es verschiedene Touren für dich.  Für Feinschmecker empfiehlt sich die Reykjavik Food Walk Tour Liebhaber von Bier und alkoholischen Getränken können auf dem geführten 2,5-stündigen Reykjavik Bier- & Schnapsrundgang einen schönen Abend mit Freunden verbringen. Und Katzenliebhaber kommen bei der 2-stündigen Katzen-Walking-Tour in Reykjavik mit Snacks auf ihre Kosten.

Welche anderen Attraktionen werden bei einem Besuch in Reykjavik üblicherweise besucht?

Zusätzlich zur Erkundung Reykjaviks besuchen Besucher oft auch die nahe gelegenen Attraktionen.  Die Blaue Lagune liegt etwa 48 Kilometer südwestlich von Reykjavik und ist ein weltbekanntes geothermales Bad, das für sein milchig-blaues Wasser und seine verjüngende Wirkung bekannt ist. Informationen zum Eintritt und zu Transfers findest du bei unseren Touren zur Blauen Lagune. Der Goldene Kreis, eine beliebte Route, umfasst drei große Attraktionen: Das sind der Thingvellir-Nationalpark, das Geysir-Geothermalgebiet und der Gullfoss-Wasserfall. Der Goldene Kreis ist ein klassischer Tagesausflug von Reykjavik aus. Schau dir die verschiedenen Touren des Goldenen Kreises an und wähle diejenigen, die von Reykjavik aus starten. Die Halbinsel Reykjanes liegt südwestlich von Reykjavik und ist für ihre einzigartigen Vulkanlandschaften und geothermischen Gebiete bekannt. Sie ist etwa 45 Kilometer von Reykjavik entfernt. Schau dir unser breites Angebot an Reykjanes-Touren an, wenn du die Halbinsel erkunden möchtest.

Welche Gästehäuser in Reykjavik eignen sich am besten für einen Kurzaufenthalt am Wochenende?

Das hängt ganz von deinen Vorlieben und dem Budget ab, das du für die Unterkunft ausgeben möchtest. Besonders empfehlenswert ist die Lage rund um den Laugavegur oder den Alten Hafen sowie in der Nähe des Tjörnin-Sees, von wo aus du eine geführte Tour oder einen Spaziergang zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Reykjaviks unternehmen kannst. Das Reykjavík Treasure B&B liegt nur einen kurzen Spaziergang von der beliebten Einkaufsstraße Laugavegur und nur 200 Meter vom Kunstmuseum Reykjavik entfernt.

Welche Annehmlichkeiten kann ich in einem Gästehaus in Reykjavik erwarten?

Gästehäuser in Reykjavik bieten in der Regel komfortable Zimmer mit grundlegenden Annehmlichkeiten wie WLAN, privaten oder gemeinsamen Badezimmern und Gemeinschaftsräumen für geselliges Beisammensein. Einige Gästehäuser bieten auch Frühstück, Kücheneinrichtungen und kostenlosen Tee oder Kaffee.

Bieten die Gästehäuser in Reykjavik Self-Check-in und Gepäckaufbewahrung an?

In vielen Gästehäusern hast du die Möglichkeit, selbst einzuchecken, was sehr praktisch ist, wenn dein Flugzeug verspätet landet oder du Reykjavik länger erkunden möchtest. Viele Gästehäuser bieten auch eine Gepäckaufbewahrung an. Überprüfe die verfügbaren Annehmlichkeiten auf unserer Unterkunftsseite und wähle ein Gästehaus in Reykjavik, das deine Erwartungen perfekt erfüllt.

Ist es notwendig, ein Auto zu mieten, wenn man in einem Gästehaus in Reykjavik wohnt?

Ein Auto in Reykjavik zu mieten ist nicht notwendig, bietet aber mehr Flexibilität und Komfort, vor allem, wenn du vorhast, Sehenswürdigkeiten außerhalb der Stadt zu erkunden.

In welchem Gästehaus sollte ich übernachten, wenn ich keinen Mietwagen habe und in Reykjavik mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bin?

Wenn du kein Auto mietest, hast du nur die Möglichkeit, Busse oder Taxis zu benutzen. Wenn du Reykjavik erkunden willst, solltest du ein Gästehaus im Stadtzentrum wählen, zum Beispiel in der Nähe der Hallgrimskirkja-Kirche oder der Plätze Hlemmur und Austurvollur. So bist du nicht nur in der Nähe aller wichtigen Sehenswürdigkeiten, sondern auch der Bushaltestellen. Die meisten geführten Touren beginnen an Abholstellen, die sich überwiegend im Zentrum von Reykjavik befinden. Das Snorri's Guesthouse befindet sich im Stadtzentrum und ist damit ideal gelegen, um Islands Hauptstadt zu Fuß zu erkunden.

Bieten Gästehäuser in Reykjavik einen kostenlosen Shuttle von einem internationalen Flughafen an?

Die meisten Gästehäuser bieten keinen kostenlosen Transfer vom internationalen Flughafen Keflavik an. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, nach Reykjavik zu kommen. Du kannst den Bus oder ein Taxi nehmen. Am beliebtesten ist es, direkt nach der Ankunft in Island ein Auto am Flughafen Keflavik zu mieten. Es gibt auch bequeme Privattransfers, die du in Anspruch nehmen kannst, wie diesen bequemen Flughafentransfer mit dem Auto.

Sollte ich ein Gästehaus in Reykjavik buchen, wenn ich mit einer großen Familie oder einer Gruppe von Freunden komme?

Die meisten Gästehäuser in Reykjavik und anderen Teilen Islands bieten Familienzimmer oder Schlafsäle an, in denen du eine gemütliche Zeit mit deinen Lieben verbringen kannst. Das B14 Guesthouse verfügt über 15 Etagenbetten, in denen 30 Personen untergebracht werden können. Wenn du im Sommer ankommst, empfehlen wir dir, deine Unterkunft im Voraus zu buchen.

Was ist das Besondere an einem Aufenthalt in einem Gästehaus in Reykjavik?

Ein Aufenthalt in einem Gästehaus in Reykjavik bietet ein authentisches und intensives Erlebnis, bei dem du die Kultur und Gastfreundschaft der Einheimischen kennenlernen kannst. Es bietet die Möglichkeit, bleibende Erinnerungen zu schaffen, Freundschaften zu schließen und Insiderwissen über die Stadt zu erlangen.
Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.