2-tägige Nordlichter- und Eishöhlentour mit Gletscherwanderung und Gletscherlagune Jökulsarlon

Wahrscheinlich bald ausverkauft
Kostenfreie Stornierung
24/7 Kundenbetreuung
Bestpreisgarantie

Beschreibung

Zusammenfassung

Startpunkt
Reykjavík
Startzeit
um 08:00
Dauer
2 Tage
Endplatz
Reykjavík
Sprachen
Englisch
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Okt. - Apr.
Mindestalter
8 Jahr(e) alt

Beschreibung

Komm und sieh dir die beliebtesten und einzigartigsten Orte an der isländischen Südküste an und erlebe das seltenste Naturphänomen der Welt: eine blaue Eishöhle unter dem Vatnajökull, dem größten Gletscher Europas.

Auf dieser 2-tägigen Tour besuchst du all die Attraktionen, die Island zu einem der besten Reiseziele weltweit machen: mächtige Wasserfälle, schwarze Sandstrände, die Gletscherlagune Jökulsarlon und die prächtigen Nordlichter.

Du kannst auf dieser Reise ein kleines Gepäckstück (maximal 61 cm) mitnehmen. Der Rest kann gegen eine geringe Gebühr in Reykjavik untergebracht werden.

Das Abenteuer beginnt, wenn du an deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt wirst. Auf deiner Reise entlang der berühmten Südküste entdeckst du mächtige Wasserfälle, Strände mit schwarzem Sand und Orte wie das Naturschutzgebiet Skaftafell im Vatnajökull-Nationalpark und die berühmte Gletscherlagune Jökulsarlon.

Du wohnst in einem schönen Hotel in Südisland, das sich in bester Lage befindet, um die Nordlichter zu beobachten.

Außerdem erlebst du Aktivitäten, die in Island fast einzigartig sind, wie Gletscherwanderungen und Eishöhlenerkundungen in der Nähe des Vatnajökull-Gletschers, des größten Gletschers Europas. Der Höhepunkt dieser Tour ist sicherlich die blaue Eishöhle, die du betreten und erkunden kannst.

Die Magie dieses seltenen Naturphänomens liegt darin, dass jede Höhle einzigartig und unglaublich dynamisch ist: Keine gleicht der anderen und die Höhlen verändern ständig ihre faszinierenden Formen und Schattierungen.

Verpasse nicht deine Chance, die berühmtesten Attraktionen und Outdoor-Aktivitäten in Südisland zu erkunden. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
 

Weiterlesen

Inklusive

Geführte 2-tägige Tour an der Südküste
Englischsprachiger Guide
Zertifizierter Gletscher-Guide
Kleine Gruppe (max. 21 Personen)
WLAN und isländische Musik an Bord
Gletscherausrüstung: Helm, Klettergurt, Steigeisen und Eispickel
Unterkunft in einem komfortablen Hotel mit Frühstück und eigenem Bad
Platz für ein Handgepäckstück, maximal 61 cm

Aktivitäten

Gletscherwanderung
Sightseeing
Eishöhlen-Tour

Tagesablauf

Tag 1
2-tägige Nordlichter- und Eishöhlentour mit Gletscherwanderung und Gletscherlagune Jokulsarlon

Tag 1 - Südküste, Schwarzer Sandstrand & Nordlichter

Nachdem du morgens von deiner Unterkunft in Reykjavik abgeholt wurdest, beginnst du dieses unvergessliche Abenteuer und erkundest die berühmten Ziele an der Südküste Islands.

Deine ersten Stationen sind die herrlichen Wasserfälle im Süden, die sich in der Nähe der vulkanischen Eiskappe Eyjafjallajökull befinden. Der Seljalandsfoss ist einer der bekanntesten Wasserfälle in der Gegend. Er ist 65 Meter hoch und es gibt einen Fußweg, der hinter ihm vorbeiführt – vergiss nicht, einen Regenmantel mitzunehmen!

Ein paar Kilometer weiter kannst du den Skogafoss besuchen, einen weiteren Wasserfall, der einen majestätischen und spektakulären Anblick bietet und ein wahres Juwel der Natur ist. Du solltest unbedingt den Gipfel des Hügels erklimmen und den imposanten Wasserfall von oben betrachten.

Die Südküste hat nicht nur Wasserfälle zu bieten, sondern auch andere wunderbare Naturschätze, die du bestaunen kannst. Der nächste Halt ist Reynisfjara, auch bekannt als der „Schwarze Sandstrand“, beim Küstendorf Vík.

Dieser Strand befindet sich unter dem Berg Reynisfjall. Dort siehst du auch die berühmten schwarzen Basaltsäulen, die von der Natur geformt wurden. Wenn du dann auf dem vulkanischen Sandstrand stehst, wird dein Blick auf die mythischen trollförmigen Felsnadeln Reynisdrangar fallen. Frag deinen Guide nach den Geschichten, die sich um sie ranken.

Danach wirst du weiter nach Osten zu deiner Unterkunft gebracht. Dort angekommen, gehst du mit deinem Guide auf die Jagd nach den Nordlichtern. Dieses atemberaubend schöne Naturphänomen ist ein Segen für den isländischen Winterhimmel. Die Lichter können nicht garantiert werden, aber wenn die Vorhersage günstig ist, erwartet dich ein Erlebnis, das du nie vergessen wirst.

Weiterlesen
Tag 2
2-tägige Nordlichter- und Eishöhlentour mit Gletscherwanderung und Gletscherlagune Jokulsarlon

Tag 2 - Blaue Eishöhle, Gletscherwanderung & Gletscherlagune Jökulsarlon

Am zweiten Tag brichst du nach dem Frühstück in deiner Unterkunft in das Reich des Vatnajökull auf, um den großen Gletscher weiter zu erkunden und eine natürliche blaue Eishöhle zu besuchen.

Du besichtigst Jökulsarlon, die einzige Gletscherlagune, in der Hunderte von Eisbergen in reinem, geschmolzenem Gletscherwasser treiben und dich zum Staunen bringen. Die Lagune ist auch die Heimat vieler Robben, die du vielleicht schon von weitem siehst.

Bei Flut werden die Eisberge an das nahe gelegene Ufer auf der anderen Straßenseite gespült. Dieser Strand hat sich den Spitznamen „Diamond Beach“ verdient, denn er beherbergt eisige Edelsteine in allen nur vorstellbaren Größen und Formen.

Der nächste Halt liegt im Herzen des Vatnajökull-Nationalparks: Du erreichst das Skaftafell-Naturreservat, wo du im Besucherzentrum einen zertifizierten Guide triffst, der dir die nötige Ausrüstung für dein nächstes Abenteuer bereitstellt. Achte darauf, dass du warme Kleidung als erste Schicht und wasserdichte Kleidung als zweite Schicht mitbringst, da du im Winter auf einem Gletscher stehst.

Von dort aus geht es auf einer kurzen Fahrt hinauf zur Eiskappe, wo du bis zur prächtigen Eishöhle hinaufwanderst. Eishöhlen sind eines der seltensten Naturphänomene, und jeden Winter werden am Vatnajökull-Gletscher neue entdeckt.

Nachdem du einen Auslassgletscher des Vatnajökull erkundet hast, erreichst du die majestätische Höhle. Sobald du sie betrittst, fühlst du dich, als hättest du ein Winterwunderland entdeckt. Das blaue Eis ist von einer unbeschreiblichen Schönheit und wird dir den Atem rauben. Dein zertifizierter und erfahrener Gletscher-Guide verrät dir gerne mehr über die Gletscher und Eishöhlen.

Zum Abschluss des Tages fährst du über die Route 1 zurück in die Hauptstadt Reykjavík. Wenn die Wettervorhersage günstig ist, hast du vielleicht noch einmal die Gelegenheit, einen Blick auf die Nordlichter zu werfen, um ein letztes Mal Abschied zu nehmen und dieses einmalige Winterabenteuer zu beenden.

Weiterlesen

Was du mitbringen solltest

Wanderschuhe (bei Buchung erhältlich)
Warme Kleidung (erste Schicht)
Wasserdichte Kleidung (zweite Schicht)

Gut zu wissen

• Die Reihenfolge oder Verfügbarkeit der Attraktionen kann sich aufgrund von Straßen- oder Wetterbedingungen ändern.

• Die Nordlichter sind ein Naturphänomen und können vom Veranstalter nicht garantiert werden. Die Hotels befinden sich in erstklassigen Lagen, um die Chancen, die Lichter zu sehen, zu maximieren.

• Wir müssen die Zeiten an das kurze Tageslicht anpassen und versuchen immer, große Menschenmassen zu vermeiden.

• Die Abholung erfolgt von bestimmten Orten in Reykjavík. Abholungen vom Flughafen Keflavík oder außerhalb des Großraums der Hauptstadt sind nicht möglich.

• Die vorgesehenen Abholorte in Reykjavík werden dir bei der Buchung in einem Dropdown-Menü angezeigt.

• Du kannst deine Lieblingssnacks und -getränke mitbringen, wenn du möchtest.

• Wir empfehlen dir, Wanderstiefel mit rutschfesten Sohlen mitzubringen, wenn du im Winter unterwegs bist. Wanderstiefel sind zum Zeitpunkt der Buchung erhältlich.

• Eishöhlen sind ein Naturphänomen, das nur im Winter zugänglich ist, wenn die Temperaturen fallen. Jedes Jahr bilden sich in verschiedenen Bereichen des Gletschers neue, einzigartige Höhlen. Auf dieser Tour besuchen wir eine natürlich entstandene Eishöhle. Die Fotos stammen aus dieser Wintersaison, aber die Höhle und andere Formationen, die wir besuchen, können sich aufgrund der Natur der Formationen verändert haben.

• Das Mindestalter für die Eishöhlenerkundung und die Gletscherwanderung ist 8 Jahre. Wenn Kinder jünger als 8 Jahre sind, muss ein Erwachsener bei ihnen bleiben, während die anderen diese Aktivitäten unternehmen.

• Du kannst ein Stück Handgepäck mit auf diese Tour nehmen. Zusätzliches Gepäck kann gegen eine geringe Gebühr in Reykjavik zur Aufbewahrung abgegeben werden.

Weiterlesen

Video

Geprüfte Rezensionen

Ähnliche Touren

Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.