Mehrtagestouren

Die besten Mehrtagestouren in Island

Erlebe Island mit der größten Auswahl an Mehrtagestouren, die es gibt. Wähle zwischen Paketen, die Unterkunft und spannende Exkursionen beinhalten.
Find a unique experience

Startort auswählen

Datumsauswahl

AnfangsdatumEnddatum

Reisende hinzufügen

1 Reisender
Kostenfreie Stornierung
Bestpreisgarantie
Buchung und Stornierung leicht gemacht
Die meistbesuchte Website über Island

Mehrtagestouren

Verfeinere die Suche mit den Filtern

23
...
7
Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Verifizierte Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

Mehrtagestouren in Island

Island, das Land der außergewöhnlichen Naturwunder und fesselnden Landschaften, bietet mit seinen mehrtägigen Touren ein einzigartiges Erlebnis. Diese Touren sind so konzipiert, dass sie das Beste von Island zeigen, von den donnernden Wasserfällen und glitzernden Gletschern bis hin zu den dampfenden geothermischen Quellen und den zerklüfteten Lavafeldern.

Mehrtägige Touren bieten ein intensives Erlebnis, das es dir ermöglicht, tiefer in das Herz der natürlichen Schönheit und des kulturellen Reichtums Islands einzutauchen. Ob du durch die Nationalparks wanderst, die schwarzen Sandstrände erkundest oder ein Bad in den natürlichen heißen Quellen nimmst, jeder Tag bringt einen neuen Aspekt dieses bezaubernden Landes zum Vorschein.

Das Schöne an Mehrtagestouren in Island ist ihre Vielfalt und Flexibilität. Es gibt Touren für alle Interessen und Fitnessniveaus, von gemütlichen Sightseeing-Urlauben bis hin zu abenteuerlichen Expeditionen wie Gletscherwanderungen oder der Erkundung vulkanischer Höhlen. Diese Touren bringen dich der Natur näher und bieten dir die Möglichkeit, etwas über die isländische Folklore, Geschichte und moderne Lebensweise zu erfahren.

Die Unterkünfte und Mahlzeiten variieren von komfortablen Hotels in der Stadt bis hin zu gemütlichen Hütten auf dem Land und bieten so eine Mischung aus verschiedenen Erfahrungen.

Das Besondere an diesen Touren ist die Art und Weise, wie sie Abenteuer und Entspannung in Einklang bringen. Selbst bei einem actionreichen Reiseprogramm bleibt immer Zeit, sich zu entspannen und die Erlebnisse des Tages Revue passieren zu lassen, sei es unter der Mitternachtssonne oder den mystischen Nordlichtern.

Mehrtägige Touren in Island sind nicht einfach nur Urlaube. Sie sind Reisen, die dich mit der Essenz dieses bemerkenswerten Landes in Kontakt bringen. Jeder Tag ist ein neues Abenteuer, eine Geschichte, die darauf wartet, erzählt zu werden, und macht jeden Moment deiner Islandreise unvergesslich.

Häufig gestellte Fragen

Was ist die beste Mehrtagestour in Island?

Die beste Mehrtagestour in Island ist eine dreitägige Reise um den Goldenen Kreis und an die Südküste. Diese mehrtägige Tour, die Eishöhlen und Gletscherwanderungen beinhaltet, hat eine durchschnittliche Bewertung von 4,8 von 5 Sternen von 914 Reisenden. Dieser aufregende Mehrtagestrip kostet etwa 863 EUR und führt Reisende zu Naturwundern wie dem Geysir-Geothermalgebiet, dem Gullfoss-Wasserfall und der Gletscherlagune Jökulsarlon.

Die zweitbeste mehrtägige Tour in Island ist ein tolles fünftägiges Nordlichter-Winterpaket mit Eishöhlenwanderung und dem geothermischen Bad Blaue Lagune. Es wurde von 487 Reisenden mit durchschnittlich 4,6 von 5 Sternen bewertet und kostet rund 919 EUR.

Die drittbeste Mehrtagestour in Island ist ein 8-tägiges Nordlichter-Abenteuer entlang der gesamten Ringstraße. Sie wird von 325 Reisenden mit durchschnittlich 4,8 von 5 Sternen bewertet und kostet etwa 2269 EUR.





Was ist die günstigste Mehrtagestour in Island?

Die günstigste Mehrtagestour in Island führt zur Halbinsel Snaefellsnes und kostet rund 415 EUR pro Person. Diese zweitägige Tour an der Westküste wird von 57 Reisenden durchschnittlich mit 4,7 von 5 Sternen bewertet. Dich erwartet eine unglaubliche Naturvielfalt, von Lavafelsen über Strände bis hin zu Bergen und vielem mehr. Außerdem besuchst du die magische Vidgelmir-Lavahöhle und genießt ein außergewöhnliches unterirdisches Erlebnis.

Die zweitgünstigste Mehrtagestour in Island erkundet das Beste von Westisland. Diese zweitägige Tour kostet etwa 428 EUR. Verbringe diese Tage damit, den Silver Circle, die Halbinsel Snaefellsnes und die Husafell Canyon Baths zu entdecken. Dieser preisgünstige Ausflug bietet unzählige Naturwunder und kulturelle Schätze.

Die drittgünstigste Mehrtagestour in Island beinhaltet eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsarlon und eine Gletscherwanderung und kostet etwa 525 EUR. Diese spektakuläre Zweitagestour wird von 118 Reisenden mit durchschnittlich 4,9 von 5 Sternen bewertet und führt zu wunderschönen Gletschern, traumhaften Wasserfällen und einem schwarzen Sandstrand.



Wie viele Tage sollte man für eine Islandreise einplanen?

Es empfiehlt sich, mindestens sieben Tage in Island zu verbringen, um das Land zu erkunden - und besser noch mehr! Natürlich bekommst du schon innerhalb weniger Tage einen Eindruck von diesem prachtvollen Land, aber danach wirst du Lust haben, noch länger auf der Insel zu bleiben. Zwei Wochen sind ideal, um Reykjavik in Kombination mit den Must-see-Routen wie der Ringstraße, dem Goldenen Kreis und der Halbinsel Snaefellsnes zu erleben. Wenn du drei Wochen bleibst, kannst du die vielfältigen Landschaften Islands und die versteckten Juwelen genaustens kennenlernen. Und bei deinem nächsten Besuch gibt es noch mehr zu sehen!

Tagestouren und mehrtägige Touren in Island ermöglichen es dir, eine Menge Erlebnisse in kurzer Zeit unterzubringen. Diese achttägige Tour ist das ultimative Ringstraßenerlebnis. Und im Rahmen dieses dreitägigen Ausflugs kannst du den Goldenen Kreis und die Südküste mit Eishöhlen und Gletscherwanderungen erkunden!



Sind drei Tage genug, um Island zu besuchen?

Drei Tage sind genug, um Island zu erleben. Natürlich wirst du nicht alle Hauptattraktionen sehen, aber du bekommst einige tolle Ideen für die Orte, die du das nächste Mal besuchen kannst!

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten für deine drei Tage in Island. Mach eine private dreitägige Tour des Goldenen Kreises und der Südküste mit Wasserfällen, Eishöhlen, geothermischen Gebieten und Gletscherwanderungen oder genieße einen Tag voller Kultur und Shopping in Reykjavik.

Anschließend kannst du auf einer zweitägigen Tour das Beste der Halbinsel Snaefellsnes und die Vidgelmir-Lavahöhle erleben. Entscheide zuerst, zu welcher Jahreszeit du Island besuchen willst, dann plane deine dreitägige Reise entsprechend.



Welches ist der beste Monat, um Island zu besuchen?

Der Sommer ist im Allgemeinen die beste Zeit, um Island zu besuchen. Es gibt jedoch nicht nur einen besten Monat, denn Island ist das ganze Jahr über ein tolles Reiseziel. Im Winter gibt es andere Attraktionen und Aktivitäten als im Sommer. Entscheide, was du sehen und unternehmen möchtest und wähle dann den besten Monat für deinen Besuch.

Die Wintersaison ist weniger überlaufen, und es ist eine preisgünstigere Zeit zum Reisen. Der Winter ist die beste Zeit, um die Nordlichter zu sehen und Eishöhlen zu besuchen. Es ist auch etwas Besonderes, sich in einer der vielen geothermischen Quellen im Land aufzuwärmen, die von Schnee umgeben sind. Die Sommermonate sind die beste Zeit für mildes Wetter, gute Erreichbarkeit, die Mitternachtssonne und Aktivitäten wie Camping und Mehrtages-Wanderungen.



Was ist der günstigste Monat, um Island zu besuchen?

In der Nebensaison ist ein Island-Besuch am preisgünstigsten. Herbst und Frühling gelten als Nebensaison und sind die beste Zeit für kostenbewusste Reisende. Die preisgünstigsten Monate, um Island zu besuchen, sind September bis November und Januar bis April. Mit einer Mietwagenreise durch Island kannst du dein Budget schonen. Wenn du in Unterkünften mit Gemeinschaftseinrichtungen wohnst und dein Essen selbst zubereitest, sparst du ebenfalls Geld.

Halte Ausschau nach günstigen Flügen nach Island und reise außerhalb der Sommersaison. Alternativ kannst du in dieser Zeit auch einen Campingurlaub in Erwägung ziehen. Alles in allem gibt es mehrere Möglichkeiten, deinen Geldbeutel in diesem atemberaubenden Land zu schonen.



Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten.

Scanne diesen QR-Code mit deiner Handykamera und klicke auf den Link, der erscheint, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.