Guide to Iceland
Reise buchen
Abenteuer- & Erlebnistouren
Ausritte
Ausritt am schwarzen Strand | Reiten bei Vik

Ausritt am schwarzen Strand | Reiten bei Vik

Kostenfreie Stornierung
24/7 Kundenbetreuung
Bestpreisgarantie
Sofortige Bestätigung
Startpunkt
Vík
Dauer
1 Stunde
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Sprachen
English
Verfügbarkeit
Dez. - Okt.
Mindestalter
10 Jahr(e) alt

Erkunde die wunderschönen schwarzen Sandstrände der isländischen Südküste bei dieser einstündigen Reittour. Dieser Ausflug ist für Anfänger und Experten gleichermaßen geeignet und bietet ein ganz besonderes Erlebnis beim wohl berühmtesten Strand Islands...

Die Tour beginnt in der südlichsten Stadt der Insel, Vík, die sich nur wenige Stunden außerhalb von Reykjavík, entlang der Ringstraße, befindet. Hier triffst du deinen Guide am Stall, erhältst die benötigte Ausrüstung und erfährst Wissenswertes über die Pferde, die Route und den Ablauf.

Im Anschluss triffst du deinen Kumpanen für dieses Abenteuer. Islandpferde sind auf der ganzen Welt für ihre Leistung im Pferdesport bekannt. Bemerkenswerter sind jedoch ihre geringe Größe, die neugierigen Augen und ihre sanfte, freundliche Natur.

Nachdem du dich mit deinem Pferd vertraut gemacht hast, bricht die Gruppe auf zum schwarzen Sandstrand von Víkurfjara, dem Nachbar des berühmten Strandes von Reynisfjara. Dieser Küstenabschnitt wurde einst zu einem der schönsten nicht-tropischen Strände der Welt gewählt, und es ist kein Wunder, warum: Der vulkanische schwarze Sand erstreckt sich über Meilen und die mächtigen Wellen des Nordatlantik rauschen schäumend ans Ufer.

Das bekannteste geologische Merkmal der Region sind die Felsspitzen Reynisdrangar. Diese zwei großen Säulen ragen aus dem Meer und sollen einst im Sonnenaufgang versteinerte Trolle gewesen sein, die versucht hatten, ein Schiff an Land zu ziehen. Der schöne Berg Reynisfjall erhebt sich über ihnen am Ufer.

Im Mai, Juni oder September besteht die Möglichkeit, unter den Hunderten von Seevögeln auch Papageientaucher sehen.

Der Ritt wird an die verschiedenen Level der Teilnehmer angepasst und Anfänger sowie erfahrene Reiter können sich in ihrem eigenen Tempo bewegen. Jeder wird natürlich auch den „Tölt“ erleben können, einen sanften Gang, der für das Islandpferd einzigartig ist.

Während der Tour können die Guides dir alles über die speziellen Rasseneigenschaften der Islandpferde, die umliegende Landschaft und möglicherweise auch von der lokalen Folklore erzählen.

Nach etwa einer Stunde kehrst du zu den Ställen zurück und verabschiedest dich von Pferd und Guide, um dein Abenteuer an der Südküste Islands fortzusetzen.

Dieser aufregende Ausritt bei Vík ist einmalig, lasse dir die Möglichkeit nicht entgehen! Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Inklusive

Helm und Reitausrüstung
Islandpferd für den Ritt
Regenkleidung

Aktivitäten

Ausritt

Sehenswürdigkeiten

Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
Vík í Mýrdal
Reynisfjall
Reynisdrangar

Was du mitbringen solltest

Warme und wetterfeste Kleidung
Handschuhe
Stabile Schuhe

Gut zu wissen

Für jeden Reiter gibt es eine Höchstgrenze von 110 kg.

Bei extremem Wetter kann es erforderlich sein, Touren abzusagen, neu zu planen oder die Route des Ritts anzupassen. Da das Wetter in Vík tendenziell schwankt, werden solche Entscheidungen teils kurzfristig getroffen. Im Falle einer Stornierung durch den Anbieter wird die Tour zurückerstattet.

Servicebedingungen

Kundenbewertungen

Ähnliche Touren