Ausritte
Islandpferde sind eine Rasse, die für ihre Zuverlässigkeit, Intelligenz, kleine Statur und ihren freundlichen Charakter bekannt ist. Reiten-Touren ermöglichen es dir, diese einzigartigen Lebewesen kennenzulernen und die Natur Islands vom Rücken der Pferde zu erleben.

4.7

von 5

1657 Bewertungen

Ausritte

Islandpferde sind eine Rasse, die für ihre Zuverlässigkeit, Intelligenz, kleine Statur und ihren freundlichen Charakter bekannt ist. Reiten-Touren ermöglichen es dir, diese einzigartigen Lebewesen kennenzulernen und die Natur Islands vom Rücken der Pferde zu erleben.
4.7 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
1657 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Ankunft
Abreise
1 Filter angewandt
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer

4-tägiges Winter-Reisepaket | Nordlichter, Golden Circle, Südküste & Blaue Lagune

Buche dieses Paket für eine 4-tägige Auszeit und genieße einen wundervollen Urlaub in Island! Sobald du gelandet bist, kannst du die überwältigende Landschaft bewundern und den Charme und die Gelassenheit von Reykjavík spüren. Mit diesem Paket kannst du völlig stressfrei Kostproben der besten Attraktionen Islands nehmen. Komm zu uns und genieße einfach! Wir kümmern uns um den Rest. Der Reiseplan trifft genau die richtige Mischung aus Natur und Kultur. Du besuchst die Blaue Lagune, den Golden Circle, wunderschöne, hohe Wasserfälle, erlebst das spektakuläre Schauspiel der Geysire, die ihre Fontänen viele Meter hoch in den Himmel schießen, und bewunderst vulkanische Gletscher und düstere und gleichzeitig zauberhafte schwarze Sandstrände. Auch eine Nordlicht-Tour ist eingeplant, sodass du diesen mysteriösen Erscheinungen am Nachthimmel nachjagen kannst. Und obwohl es nur eine kurze Reise ist, bieten wir dir zahlreiche Möglichkeiten, sie noch aufregender zu gestalten. Immerhin heißt es ja, dass die besten Dinge in kleinen Portionen serviert werden. Während des Buchungsprozesses kannst du an bestimmten Tagen zusätzliche Aktivitäten hinzufügen. Auf deiner Fahrt um den Golden Circle kannst du z.B. eine Schneemobil-Tour auf dem riesigen Gletscher Langjökull unternehmen und völlig sorglos über die weite, weiße Fläche sausen. Oder du schnorchelst im kristallklaren Wasser der Silfra-Spalte, das eine Kluft zwischen der eurasischen und der nordamerikanischen Erdplatte füllt. Du kannst auch bei einem Ausritt durch die Landschaft Südislands der Natur nahekommen. Das Islandpferd hat einen sehr geschmeidigen Gang und wegen seiner geringen Körpergröße wirkt es auch auf Reitanfänger nicht einschüchternd. Wenn du die schwarzen Sandstrände und die herrlichen Wasserfälle an der Südküste besuchst, kannst du zusätzlich eine Gletscherwanderung einplanen und für ein paar Stunden ein Gefühl dafür bekommen, wie es ist, komplett vom Rest der Welt abgeschnitten zu sein. Reserviere jetzt einen Zeitraum und freu dich auf das Land der Nordlichter! Wähle ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.7
70 Bewertungen

Dauer:
4 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Snaefellsnes

Nutze deine Zeit in Island optimal und erlebe die Insel in 10-Tagen bei dieser tollen Mietwagenrundreise, die nicht nur die Ringstraße sondern auch Snaefellsnes umfasst. Entdecke alle wichtigen Highlights und ebenso Sehenswürdigkeiten, von denen du noch nicht wusstest... Spare dir deine Zeit und lasse uns die Planung übernehmen. Wir schicken dich einmal entlang der Insel, inklusive der Halbinsel Snaefellsnes, dem berühmten Golden Circle und der malerischen Gegend rund um Mývatn. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Nichtsdestotrotz bist du dein eigener Herr und entscheidest, wie viel Zeit du bei jeder Attraktion verbringen möchtest und in welchem Tempo du reist. Wir von Guide to Iceland möchten, dass du Islands Natur so erlebst, wie du sie dir vorstellst: Wild und unberührt. Wir hoffen, dass du nach einer Reise mit uns erholt und begeistert in die Heimat zurückkehrst und immer wieder kommen willst. Aus genau diesem Grund geben wir dir einen personalisierten Reiseverlauf mit auf den Weg, der nicht nur die Highlights sondern auch unbekannte Orte entlang der Route enthält. Hier kannst du deinen ganz privaten Islandmoment genießen und die Stille und Weite der Landschaft in dir aufsaugen. Individualisiere deine Reise und entscheide dich für zusätzliche Abenteuer: Begebe dich ins kristallklare Wasser der Silfra-Spalte im Nationalpark Thingvellir, zische über die weißen Weiten des Langjökull-Gletschers oder gehe auf eine Reise ins Innere eines Vulkans - ein weltweit einzigartiges Erlebnis! Weitere tolle Aktivitäten findest du im Buchungsformular auf der rechten Seite. Lass dich inspirieren! Entscheide dich für diese vorgeplante Reise und sei erstaunt, wie viel du in 10 Tagen erleben kannst. Reserviere deinen Urlaub am besten rechtzeitig.
4.7
100 Bewertungen

Dauer:
10 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

Ausritt am schwarzen Strand | Reiten bei Vik

Erkunde die wunderschönen schwarzen Sandstrände der isländischen Südküste bei dieser einstündigen Reittour. Dieser Ausflug ist für Anfänger und Experten gleichermaßen geeignet und bietet ein ganz besonderes Erlebnis beim wohl berühmtesten Strand Islands... Die Tour beginnt in der südlichsten Stadt der Insel, Vík, die sich nur wenige Stunden außerhalb von Reykjavík, entlang der Ringstraße, befindet. Hier triffst du deinen Guide am Stall, erhältst die benötigte Ausrüstung und erfährst Wissenswertes über die Pferde, die Route und den Ablauf. Im Anschluss triffst du deinen Kumpanen für dieses Abenteuer. Islandpferde sind auf der ganzen Welt für ihre Leistung im Pferdesport bekannt. Bemerkenswerter sind jedoch ihre geringe Größe, die neugierigen Augen und ihre sanfte, freundliche Natur. Nachdem du dich mit deinem Pferd vertraut gemacht hast, bricht die Gruppe auf zum schwarzen Sandstrand von Víkurfjara, dem Nachbar des berühmten Strandes von Reynisfjara. Dieser Küstenabschnitt wurde einst zu einem der schönsten nicht-tropischen Strände der Welt gewählt, und es ist kein Wunder, warum: Der vulkanische schwarze Sand erstreckt sich über Meilen und die mächtigen Wellen des Nordatlantik rauschen schäumend ans Ufer. Das bekannteste geologische Merkmal der Region sind die Felsspitzen Reynisdrangar. Diese zwei großen Säulen ragen aus dem Meer und sollen einst im Sonnenaufgang versteinerte Trolle gewesen sein, die versucht hatten, ein Schiff an Land zu ziehen. Der schöne Berg Reynisfjall erhebt sich über ihnen am Ufer. Im Mai, Juni oder September besteht die Möglichkeit, unter den Hunderten von Seevögeln auch Papageientaucher sehen. Der Ritt wird an die verschiedenen Level der Teilnehmer angepasst und Anfänger sowie erfahrene Reiter können sich in ihrem eigenen Tempo bewegen. Jeder wird natürlich auch den „Tölt“ erleben können, einen sanften Gang, der für das Islandpferd einzigartig ist. Während der Tour können die Guides dir alles über die speziellen Rasseneigenschaften der Islandpferde, die umliegende Landschaft und möglicherweise auch von der lokalen Folklore erzählen. Nach etwa einer Stunde kehrst du zu den Ställen zurück und verabschiedest dich von Pferd und Guide, um dein Abenteuer an der Südküste Islands fortzusetzen. Dieser aufregende Ausritt bei Vík ist einmalig, lasse dir die Möglichkeit nicht entgehen! Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.7
23 Bewertungen

Dauer:
1 Stunde
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Ausritt nahe Husavik | ab 5 Jahren

Bei diesem einfachen Ausritt ab einem Reiterhof in der Nähe von Húsavík ist die ganze Familie willkommen! Es ist keine Vorerfahrung benötigt, um das freundliche Islandpferd hier in malerischer Landschaft kennenzulernen. Du triffst die Pferde und deinen Guide bei der Farm Hraunkot, in der Nähe der Stadt Húsavík, in Nordisland. Du erhältst ein Pferd, das zu deiner Größe und Erfahrung passt; beinahe zwei dutzend Pferde stehen zur Wahl, so dass du bestimmt einen passenden Kumpanen bekommst. Nachdem du deine zur Verfügung gestellte Ausrüstung angelegt und eine kurze Einweisung erhalten hast, verbringst du ungefähr zehn Minuten im Paddock, um dich mit dem Pferd vertraut zu machen. Im Anschluss führt dich der Guide in die wunderschöne Natur Nordislands. Während dem Ritt wird dir bestimmt bewusst, warum Isländer ihre Pferde so sehr lieben: Während der erste Unterschied zwischen ihnen und anderen Rassen offensichtlich ihre kleine Statur ist, wird dir auch bald ihr auffallend neugieriges und soziales Verhalten auffallen. Durch die komplette Isolation hat sich das Islandpferd auch perfekt an die rauen Bedingungen der Atlantikinsel angepasst. Der Ritt führt durch eine Vielzahl der schönen Landschaften, für die Island berühmt ist. Du trabst durch Wälder mit den landestypischen Birken, überquerst Lavaströme historischer Eruptionen und reitest im Schatten einiger schöner Berggipfel. Während des Ritts besteht natürlich auch die Möglichkeit, dich mit deinem Guide zu unterhalten und Fragen über diese einmaligen Pferde und das Leben auf dem Land zu stellen. Nach etwa einer Stunde kehrst du zum Hof zurück. Die Schönheit der Natur und der Charme deines Pferdes werden diese Tour zu einem unvergesslichen und typischen Islanderlebnis machen. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5.0
2 Bewertungen

Dauer:
1 Stunde
Verfügbarkeit:
Apr. - Okt.
Mehr anzeigen
5.0
4 Bewertungen

Dauer:
1 Stunde
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

Ausritt in Lavafeldern | Abholung ab Reykjavík optional

Komme mit auf eine fantastische Tour durch traumhafte Landschaft im Umkreis Reykjavíks, bei der du die isländische Natur vom Rücken eines Pferdes erleben wirst. Du wirst entweder direkt von deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt oder startest die Tour am Stall, in der Nähe von Hafnarfjörður. Die Pferde werden anhand der Erfahrung der Teilnehmer zugeteilt, und du wirst mit deinem tierischen Begleiter für diesen Ritt bekanntgemacht, bevor es los in die Natur geht.  Die Lavafelder, durch die du reiten wirst, wurden geschaffen, als ein Vulkanausbruch vor tausenden von Jahren die reiche Vegetation der Tiefebene leerfegte, und ein zerklüftetes Flussbett hinterließ, gefüllt mit bizarren Lavaformationen und mächtigen Gesteinsbrocken. Während des Ritts bieten sich so faszinierende Anblicke, die selbst die Einheimischen noch bezaubern können. Einige Lavafelder werden gerade von den Pflanzen zurückerobert, bedeckt mit sanften Moosdecken, zotteligen Büschen oder zarter lila Lupine.  Das Islandpferd gehört zum nationalen Stolz: Die gutmütigen Pferde stammen von den Pferden der ersten Siedler ab, die im 9. Jahrhundert aus Norwegen importiert wurden. Danach gab es Versuche, sie mit europäischen Beständen zu kreuzen, was zu einem Rückgang der robusten Eigenschaften führte, die das Islandpferd so wertvoll für die harten Lebensbedingungen Islands machten. Aus diesem Grund verbot das isländische Parlament Ende des 10. Jahrhunderts den Import von Pferden nach Island. Das Islandpferd ist auch in etlichen Legenden und Islandsagas vertreten. Ein Pferd namens Skalm wurde im berühmten Buch der Siedlungen aus dem 12. Jahrhundert erwähnt. Ihr Besitzer beschloss, sich an dem Ort niederzulassen, den sie wählte: Als sie aufhörte zu gehen und sich hinlegte, gründete er seine Siedlung. Welche geheimen Nachrichten wird dein Pferd auf dieser Tour verraten? Reserviere jetzt deinen Platz, um es herauszufinden! Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.8
51 Bewertungen

Dauer:
2 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen
4.3
7 Bewertungen

Dauer:
1 Stunde
Verfügbarkeit:
Mär. - Dez.
Mehr anzeigen

Tagesritt ins geothermale Tal Reykjadalur inkl. Bad

Unternehme einen Reitausflug der besonderen Art in das geothermale Tal Reykjadalur, wo du in einem heißen Fluss ein Bad genießen kannst! Unterwegs hast du einen fantastischen Ausblick über die Lavafelder, Wasserfälle, Täler und heißen Quellen im Süden Islands. Zu Beginn durchreiten wir die Lavafelder in Richtung der grünen Anhöhen, die den Vulkan Hengill umgeben. Anschließend reiten wir auf schmalen Wegen durch das Tal Reykjadalur, vorbei an dem Wasserfall Djúpagilsfoss und einem geothermalen Gebiet voller brodelnder Quellen. An unserem Ziel angekommen haben wir die Möglichkeit, ein entspannendes Bad in dem warmen Fluss zu nehmen, während die Pferde sich erholen. Auf unserem Rückweg erfreuen wir uns an dem faszinierenden Panorama des Ortes Hveragerði und seinem umliegenden Farmland bis hin zur Küste. Bei idealen Wetterbedingungen kann man sogar die Westmännerinseln sehen! Wir setzen unseren Weg auf den umliegenden Pfaden fort und durchqueren das geothermale Tal Gufudalur, mit seiner Vielfalt an Farben und Formationen. Dieses Gebiet hat sich im Jahr 2008, auf Grund eines Erdbebens, drastisch ausgebreitet. Im Anschluss führt unser Weg durch einen Wald und über die Hänge des Berges Reykjafjall, zurück zur Farm, wo wir eine Stärkung zu uns nehmen werden. Lass dir den hausgebackenen Kuchen und frischen Kaffee schmecken. Vergiss nicht deine Badesachen und Handtücher mit zu bringen! Die Dauer beträgt etwa 8,5 - 9 Stunden, davon 5-6 Stunden auf dem Pferd (etwa 19 km). Die Abholung vom Hotel in Reykjavík erfolgt täglich zwischen 08:15 - 08:45. Rückkehr nach Reykjavík um ca. 17:15.
4.9
7 Bewertungen

Dauer:
9 Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Sep.
Mehr anzeigen

Ausritt & Golden Circle-Tour

Mach dich bereit für ein tolles Abenteuer auf dem Rücken eines Islandpferdes und erlebe anschließend eine Tour zu Islands berühmtesten Sehenswürdigkeiten beim Golden Circle! Dieser Tagesausflug kombiniert die absoluten Must-Do's einer jeden Islandreise für einen Tag voller aufregender Erlebnisse in faszinierender Natur. Dein Abenteuer beginnt mit der komfortablen Abholung in Reykjavík, von wo aus du zum Reitstall in Vellir gebracht wirst. Dort wird dir ein zu dir passendes Islandpferd anvertraut, auf dessem breiten Rücken du die nächsten 1,5-2 Stunden verbringen wirst. Ihr reitet auf hervorragenden Reitwegen und genießt den Blick auf die schöne Umgebung, über vulkanische Landschaften und satte Wiesen. Nach dem Ausritt gibt es ein leichtes Mittagessen im Hotel Eldhestar, bevor du zum nächsten Highlight des Tages abgeholt wirst: dem Golden Circle. Du startest beim geothermalen Tal Haukadalur, das unter anderem den berühmten Geysir beheimatet. Hier kann man die Erdkräfte hautnah erleben, zischenden Dampf aus den blubbernden Schlammquellen aufsteigen sehen und – natürlich – auch den aktiven Strokkur beim Wasserspeien beobachten. Als Nächstes besuchst du den mächtigen Wasserfall Gullfoss, genannt der „Goldene Wasserfall“. Hier schießt Gletscherwasser des Flusses Hvítá über zwei Stufen imposant in die Tiefe einer Schlucht. Du kannst dieses Schauspiel aus der Entfernung genießen – oder du gehst auf einem Fußpfad direkt bis zur nächsten Aussichtsplattform und lässt dich vom feinen Sprühnebel einhüllen. Der letzte Stopp ist der Nationalpark Thingvellir, ein UNESCO-Welterbe. Hier wurde Islands erstes demokratisches Parlament im Jahre 930 gegründet und man kann noch immer Überreste der Versammlungsstätten erkennen. Ebenso zeigt sich hier eine Spalte zwischen der Nordamerikanischen und Eurasischen Kontinentalplatte, welche sich Jahr für Jahr ein wenig erweitert (etwa 2 mm) und in eindrucksvollen Gesteinsformationen resultiert. Du kannst hier, in der Schlucht Almannagjá, einen Spaziergang zwischen den Kontinenten unternehmen. Wenn du die Natur liebst und Islands beliebtesten Lebewesen ganz nah sein willst, dann nutze deine Zeit in Island am besten bei dieser Tour! Prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.5
4 Bewertungen

Dauer:
9,5 Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Dez.
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Rundreise für kleines Budget | Ringstraße & Snaefellsnes

Erkunde auf dieser günstigen, 10-tägigen Mietwagenreise die schönsten Seiten Islands. Auf der Ringstraße umrundest du Island komplett und besuchst die Halbinsel Snaefellsnes und den Golden Circle. Diese Tour ist ideal für Reisende, die unabhängig und flexibel die schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes erleben und dabei auch noch sparen wollen. Die Fahrt entlang der Ringstraße wird dir zahllose Naturwunder zeigen, darunter zum Beispiel die atemberaubenden Wasserfälle des Südens, die idyllischen Fischerdörfer des Ostens, die unbeschreiblich faszinierende Natur des Nordens und die legendären Gletscher des Westens. Und das Beste: Du sitzt selbst am Steuer und kannst allein entscheiden, wohin du fährst und wie lange du dich aufhältst. Es gibt keine Tourguides, die dich an den spektakulärsten Attraktionen zur Eile antreiben, weil der Bus wartet. Du kannst an jeder Station soviel Zeit verbringen, wie du möchtest. Während der Buchung kannst du deinen Urlaub mit einigen zusätzlichen Aktivitäten noch aufregender gestalten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Schnorcheltour zwischen zwei Kontinenten im Thingvellir-Nationalpark, einer Bootstour auf der Gletscherlagune Jökulsárlón oder einem Ausritt auf einem Islandpferd durch die wundervolle Landschaft? Also warte nicht länger. Bereise mit dieser 10-tägigen Mietwagenreise das Land, erlebe den perfekten Urlaub und schone dabei deinen Geldbeutel. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.7
9 Bewertungen

Dauer:
10 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

13-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße mit Snaefellsnes & Westfjorden

Setz dich für diese 13-tägige Mietwagenreise durch Island hinters Steuer! Du wirst wahnsinnig viel erleben und sehen – von den beliebtesten Attraktionen des Landes bis zu seinen verlassensten Stränden. Und das Beste daran: Auf dieser Reise musst du dir keine Sorgen um Abfahrtszeiten oder Buspläne machen, denn du allein entscheidest, wohin du fährst und wieviel Zeit du an den einzelnen Orten verbringst. Um deinen Urlaub noch angenehmer zu machen, haben die Unterkünfte alle Annehmlichkeiten mit privaten Badezimmern und kontinentalem Frühstück inklusive. So kannst du auch die Erholungspausen zwischen den aufregenden Tagen richtig genießen. Diese Tour führt dich in alle Teile des Landes, sogar in die abgelegenen Westfjorde. Du wirst Orte sehen, von denen du schon viel gehört hast, wie z. B. den Golden Circle, die Gletscherlagune und die Halbinsel Snæfellsnes. Und als wäre das nicht genug, erhältst du außerdem einen persönlichen Reiseplan, den lokale Experten für dich entworfen haben. Damit findest du auch viele spektakuläre Highlights, von denen kaum jemand weiß. An diesen Orten, fernab der Touristenströme, kannst du tief in die unberührte Natur eintauchen. Nach dieser Reise wirst du mit Island auf du und du sein und total erfrischt und voller neuer Energie heimkehren. Außerdem gibt es eine Reihe von Aktivitäten, die du zusätzlich buchen kannst. Du kannst in der Blauen Lagune entspannen, in der Silfra-Spalte schnorcheln, mit einem Schneemobil über den Gletscher Langjökull sausen, eine Whale Watching-Tour in der Whale Watching-Hauptstadt Europas unternehmen, eine Höhlenwanderung im Lavatunnel Viðgelmir oder eine Eishöhlentour im Mýrdalsjökull machen, an einer Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull oder einem Ausritt in Nordisland teilnehmen – die Möglichkeiten sind endlos. Auf dieser Reise hast du ausreichend Zeit, um alles zu tun und zu sehen, wovon du immer geträumt hast. Dank der großzügigen Reisezeit kannst du den Urlaub deiner Träume selbst gestalten. Lass dir diese 13-tägige Tour durch Island nicht entgehen! Wähle ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.8
5 Bewertungen

Dauer:
13 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

9-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Abstecher nach Snaefellsnes

Erlebe mit dieser fantastischen Mietwagenreise ein großes Abenteuer, das dich rund um die ganze Insel führt. Du kannst dir sicher sein, dass du auf dieser Reise keine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Islands verpassen wirst – von der weltberühmten Blauen Lagune über den Golden Circle, die Gletscherlagune Jökulsárlón und die Halbinsel Snæfellsnes. Du kannst dir überall richtig Zeit lassen und entscheidest selbst, wann du ankommen und wann du abfahren möchtest, denn hier gibt es keine Tourguides, Zeitpläne oder andere Gruppen, um die du dir bei diesem Urlaub Sorgen machen müsstest. Auch auf Komfort musst du auf dieser Reise nicht verzichten, denn in den Unterkünften hast du immer ein privates Badezimmer und das Frühstück ist natürlich im Preis inbegriffen. Und du wirst nicht nur die beliebtesten Attraktionen Islands besuchen, sondern erhältst nach abgeschlossener Buchung auch einen speziell zusammengestellten Reiseplan, der dich zu den weniger bekannten Geheimtipps bringt. Viele Islandreisende wünschen sich genau das: allein zu sein in der grandiosen, unberührten Natur. Mit Hilfe unseres Handbuchs kannst die einsame Landschaft nach Herzenslust genießen. Und wenn dir das noch nicht ganz reicht, dann hast du viele zusätzliche Abenteuer zur Auswahl, die du direkt während des Buchungsprozesses mit einem Rabatt hinzubuchen kannst. Sause mit dem Schneemobil über den Langjökull-Gletscher, unternimm eine Gletscherwanderung an der Südküste, steige in eine Eishöhle hinab, mach eine Bootstour in der Gletscherlagune Jökulsárlón, geh in der Stadt Húsavík auf eine Whale Watching-Tour oder mache in Nordisland einen Ausritt mit Pferden. Es gibt endlos viele Möglichkeiten, sodass du die für dich perfekte Mischung aus Sightseeing und Aktivitäten zusammenstellen kannst. Neun Tage sind viel Zeit, in der du Island erkunden kannst. Du kannst viele aufregende Exkursionen machen und bist trotzdem immer rechtzeitig an deinem nächsten Reiseziel. Es besteht überhaupt kein Grunde zur Hektik außer, du möchtest das so. Es ist komplett dir überlassen. Mit diesem Tourpaket entgeht dir auf deiner Islandreise nichts. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.6
17 Bewertungen

Dauer:
9 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

8-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Golden Circle

Buche diese Reise und erlebe 8 außergewöhnlichen Tage im Land aus Feuer und Eis. Umrunde die Insel einmal komplett und folge der Ringstraße als deinem Wegweiser. Dabei siehst du so viele natürliche Attraktionen wie überhaupt nur möglich, und außerdem die Hauptstadt Reykjavík, den Golden Circle und die Metropole des Nordens - Akureyri. Du entdeckst Highlights wie die Gletscherlagune Jökulsárlón, den wunderschönen See Mývatn, etliche Wasserfälle, Wanderwege und malerische Städtchen, die zum Fotografieren einladen. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Während des Buchungsprozesses für diese Reise hast du die Möglichkeit, aufregende Ausflüge hinzuzubuchen. Darunter eine Schneemobiltour auf dem Langjökull, eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull-Gletscher, eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Walbeobachtung in Húsavík und ein Ausritt auf einem Islandpferd. Du kannst sogar in der Silfra-Spalte zwischen den Kontinentalplatten schnorcheln gehen oder dich ins Innere eines echten Vulkans wagen! Der Besuch der Blauen Lagune ist optional hinzubuchbar, doch nicht nur in heißen Quellen sollst du Ruhe und Entspannung finden: Wir von Guide to Iceland helfen dir dabei, abgeschiedene Orte entlang des Weges zu finden, die du abseits der Touristenströme genießen kannst. Hier hast du die Möglichkeit, die Stille der Natur zu erleben und Islands Weite in dir aufzusaugen. Du findest diese Orte in deinem personalisierten Reiseverlauf, den du bei einer Buchung mit uns erhältst. Erlebe 8 wundervolle, ereignisreiche Tage in Island und entscheide dich für diese vorgeplante Rundreise. Reserviere die Reise oder prüfe die Verfügbarkeit indem du ein Datum auswählst.
4.8
92 Bewertungen

Dauer:
8 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen
4.6
34 Bewertungen

Dauer:
5 Stunden
Verfügbarkeit:
Mär. - Dez.
Mehr anzeigen

4-tägige Nordlichter-Mietwagenreise | Tagesausflüge von Reykjavik

Diese entspannte Mietwagenreise in Island ist perfekt für alle, die die Highlights der Insel in ganz gemächlichem Tempo erkunden wollen. Vier Tage lang besichtigst du die Attraktionen am Golden Circle und der Südküste. Auch der Halbinsel Snaefellsnes kannst du einen Besuch abstatten. Mit einem Auto unterwegs zu sein, hat den großen Vorteil, dass du selbst entscheiden kannst, welche Orte du sehen möchtest und wie lange du dich an den einzelnen Stationen aufhältst. Außerdem kannst du jederzeit auf eigene Faust die Nordlichter jagen, anstatt Geld für eine Tour zu bezahlen. Für viele Islandurlauber ist der Anblick der Nordlichter ein absolut unvergessliches Erlebnis. Das faszinierende Naturphänomen lässt Lichtbänder vor deinen Augen am Nachthimmel tanzen. Während deines gesamten Aufenthalts übernachtest du in Reykjavík, so dass du nicht jeden Tag packen und umziehen musst, sondern dich einfach erholen kannst. Dieser entspannte Reiseplan eignet sich besonders für Familien und Paare, die Island in ihrem eigenen Tempo kennenlernen wollen. Entdecke die Naturwunder an der Südküste mit ihren Wasserfällen, Gletschern, Eishöhlen und schwarzen Sandstränden und erkunde die berühmtesten Attraktionen Islands an der Sightseeingstrecke Golden Circle. Wenn du einen Extra-Kick suchst, kannst du deiner Reise die eine oder andere Aktivität hinzufügen. Wie wäre es mit einem Schnorchelausflug zwischen zwei tektonischen Platten in der Silfra-Spalte? Oder du machst eine Spritztour mit dem Schneemobil auf einem Gletscher! Oder vielleicht ist dir eine Gletscherwanderung lieber? Auch der Abstieg in die Magmakammer eines ruhenden Vulkans steht zur Auswahl. Zur Entspannung kannst du in einer der vielen, natürlichen heißen Quellen des Landes die Seele baumeln lassen und deine Haut mit dem vitamin- und mineralreichen Wasser pflegen. Im Land aus Feuer und Eis gibt es immer etwas Spannendes zu sehen. Wenn du bei Guide to Iceland buchst, hast du einen engagierten Reiseberater an deiner Seite, der dir dabei hilft, deinen Reiseplan genau auf deine Bedürfnisse zuzuschneiden. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen. Buche deinen Roadtrip noch heute!

Dauer:
4 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

6-tägige geführte Sommerreise | Das Beste vom Süden, Osten und Norden Islands

Buche diese 6-tägige, geführte Tour und entdecke Islands zahlreiche Naturwunder zwischen der Hauptstadt Reykjavík und der ‘Hauptstadt des Nordens’, Akureyri. Dein ortskundiger Guide zeigt dir einige der Highlights des Landes, wie zum Beispiel den Golden Circle, die Südküste, die Gletscherlagune Jökulsárlón und die Mývatn-Region. Das ist die perfekte Gelegenheit für alle, die zu Islands großartigsten Attraktionen reisen und Orte wie die Geothermalregion Geysir, den schwarzen Sandstrand von Reynisfjara und den Wasserfall Dettifoss kennenlernen wollen, ohne sich dabei mit dem Autofahren oder dem Organisieren der Übernachtungen zu belasten. Du wirst in Reykjavík abgeholt und ohne weitere Verzögerung direkt in die Natur entführt, wo dir dein Guide einige von Islands beliebtesten Sehenswürdigkeiten vorstellen und dir spannende Dinge über die isländische Kultur und die Geschichte des Landes erzählen wird. Am letzten Tag fährst du von Akureyri zurück nach Reykjavík und umrundest die Ringstraße somit komplett. Während des Buchungsprozesses kannst du diverse weitere Aktivitäten hinzufügen, um dein Abenteuer zusätzlich zu bereichern. Du kannst eine Schnorchel-Tour unternehmen, das Innere eines Gletschers erkunden oder mit einem Boot zwischen Eisbergen umherfahren.  Tauche in die Schönheit der isländischen Natur ein und buche heute diese geführte Sommerreise, um einen großen Teil von Islands spektakulärsten Attraktionen zu sehen und dabei das warme Licht der Mitternachtssonne zu genießen. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.

Dauer:
6 Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen

14-tägige Mietwagen-Winterreise | Ringstraße & Snaefellsnes mit freiem Tag in Reykjavik

Umrunde mit dieser fantastischen, zweiwöchigen Mietwagenreise Island im Winter. Diese entspannte Reise führt dich im Uhrzeigersinn über die Ringstraße rund um die Insel, so dass du die vielen unbeschreiblichen Sehenswürdigkeiten des Landes genießen und dabei den großen Touristengruppen aus dem Weg gehen kannst. Wenn du eine Mietwagen-Rundreise buchst, kannst du deine Islandreise selbst gestalten und an jeder Attraktion soviel oder so wenig Zeit verbringen, wie du magst. So wirst du z. B. viele berühmte Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón, den See Mývatn und den Golden Circle, aber auch zahlreiche versteckte Juwelen besuchen. Und du kannst den Reiseplan noch weiter deinen Wünschen anpassen, indem du, ohne andere wichtige Stationen dafür opfern zu müssen, zusätzliche Exkursionen wie z. B. eine Höhlentour, einen Schnorchelausflug oder eine Gletscherwanderung hinzubuchst. Du kannst diese Aktivitäten während des Buchungsprozesses auswählen und dir so einige unglaubliche Erlebnisse sichern. Dank des entspannten Tempos und der Route dieser Tour, übernachtest du öfter mehr als nur eine Nacht in der Nähe wichtiger Attraktionen. So kannst du die Gegend erkunden und einen aufregenden Ausflug einplanen, ohne in Zeitdruck zu geraten. Auf deiner Reise wirst du beliebte Orte wie die Halbinsel Snæfellsnes und die Südküste Islands sehen, aber auch weniger häufig besuchte Regionen wie die Ostfjorde und Halbinseln im Norden. Und da du im Winter unterwegs bist, der in Island von September bis April dauert, hast du viele Möglichkeiten, den schüchternen und mystischen Nordlichtern nachzujagen. Bei den Unterkünften kannst du aus verschiedenen Standards auswählen – je nachdem, was in dein Budget passt und welche Erwartungen du an deine Unterkunft hast. Bei deinem Fahrzeug handelt es sich um einen Geländewagen mit Allrad-Antrieb, der für die winterlichen Straßenbedingungen ausgerüstet ist, sodass du diese magische Jahreszeit in Island gefahrlos und komfortabel genießen kannst. Buche diesen absolut einmaligen Urlaub und genieße das Winterwunderland, in das sich Island jedes Jahr verwandelt. Wähle ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.3
3 Bewertungen

Dauer:
14 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

13-tägige Mietwagen-Winterreise | Im Uhrzeigersinn über die Ringstraße & Snaefellsnes

Unternimm eine Winterreise rund um Island und besuche viele spektakuläre Attraktionen, während die Aurora Borealis den Nachthimmel erleuchtet. Zusätzlich zum Sightseeing gibt es eine große Auswahl an Aktivitäten, die du deinem Reiseplan hinzufügen kannst. So hat diese Mietwagenreise wirklich für jeden etwas zu bieten. Die Reise führt dich im Uhrzeigersinn über die Ringstraße Islands, aber vorher stattest du noch der geheimnisvollen Halbinsel Snaefellsnes einen Besuch ab. Viele befahren die Ringstraße in entgegengesetzter Richtung, sodass du an den einzelnen Attraktionen weniger Menschen vorfinden wirst. Du wirst nicht nur den bekannten Golden Circle umrunden und die Südküste entlangfahren, sondern auch weniger bekannte Orte im Norden und Osten des Landes, wie den See Mývatn und den Berg Vestrahorn, kennenlernen. Auch ein Abstecher zur Halbinsel Snaefellsnes ist eingeplant. Du wirst Geysire sehen, tiefe Täler durchqueren und andere beliebte Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón und den Wasserfall Godafoss besichtigen, zu denen dich diese Mietwagenreise führt. Unterwegs kannst du verschiedenste Aktivitäten hinzufügen, die dich der Natur noch näherbringen. Wie wäre es mit einem Ausritt, einer Schneemobil-Tour oder einer Gletscherwanderung? Wofür du dich auch entscheidest, auf dieser Mietwagenreise ist garantiert, dass du Island in deinem eigenen Tempo erkunden kannst, und da du selbst am Steuer sitzt, kannst du nachts nach Herzenslust den Nordlichtern nachstellen. Alle Übernachtungen werden für dich im Voraus gebucht, damit dein Urlaub wirklich absolut stressfrei ist. Das einzige, was du noch tun musst, ist, zu entscheiden, wie du deine Zeit in Island verbringen willst. Zieh dich warm an und freue dich auf eine unvergessliche Urlaubsreise durch das Winterwunderland Island. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.5
2 Bewertungen

Dauer:
13 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

14-tägiges Winter-Reisepaket | Ringstraße, Snaefellsnes und Reykjavik

Bereise mit diesem 14-tägigen Winter-Paket die komplette Ringstraße einschließlich der Halbinsel Snaefellsnes und lerne die pulsierende Hauptstadt Reykjavík kennen. Wenn du während der Polarlicht-Saison in die isländische Natur und Kultur eintauchen willst, solltest du dir diese fantastische Gelegenheit nicht entgehen lassen. Die Übernachtungen und Flughafentransfers sind im Preis dieser sehr beliebten Wintertour inbegriffen. Du umrundest die Insel auf der Ringstraße und besuchst einige der berühmtesten Orte des Landes, z. B. den Golden Circle, die Südküste, die Gletscherlagune Jökulsárlón, die Ostfjorde, den See Mývatn und natürlich die Halbinsel Snaefellsnes. Die Tour gibt dir auch viel Zeit, um die nördlichste Hauptstadt der Welt, Reykjavík, zu erkunden und wenn du deinen Urlaub um ein oder zwei Abenteuer erweitern willst, kannst du beim Buchungsprozess weitere Ausflüge wie z. B. eine Schnorchel-Tour in die Silfra-Spalte, eine Allrad-Tour ins Hochland oder eine Eishöhlentour hinzufügen. Du wirst viele Gelegenheiten haben, in geothermalen Pools und Wellnessbädern, wie in denen in der Region um Mývatn und in Westisland, zu entspannen. Auch ein ausgiebiger Besuch der berühmten Blauen Lagune ist an einem der freien Tage in der Hauptstadt möglich. Verbringe zwei Wochen in Island und entdecke das Winterparadies, in das sich die Insel verwandelt, wenn Schnee wie Puderzucker die Landschaft bedeckt und die Nordlichter am Himmel tanzen. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu sehen.
5.0
1 Bewertung

Dauer:
14 Tage
Verfügbarkeit:
Aug. - Apr.
Mehr anzeigen

15-tägige Mietwagen-Winterreise | 2 Wochen entlang der Ringstraße

Entdecke auf dieser fantastischen, 15-tägigen Winterreise mit dem Mietwagen entlang der Ringstraße die unfassbare Vielfalt an Naturattraktionen, die Island so besonders und beliebt machen. Wenn du Islands Landschaften so viel Zeit wie möglich widmen und dich mit der Natur und der Kultur des Landes richtig vertraut machen willst, dann ist diese Tour perfekt für dich! Für Winterurlauber bietet Island zahlreiche einzigartige Erlebnisse und Aktivitäten wie zum Beispiel Ausflüge mit dem Hundeschlitten oder Eishöhlen- und Gletscherwanderungen. Außerdem hat man im Winter auf der Ringstraße viele Gelegenheiten, die faszinierenden Nordlichter zu sehen, die viele Besucher nach Island ziehen. Viele isländische Städte und Dörfer erwarten dich mit spannenden Sehenswürdigkeiten, wunderschönen Landschaften und ganz unterschiedlichen Geschichten und kulturellen Attraktionen. Wenn du im Uhrzeigersinn um die Ringstraße fährst, kannst du alle wichtigen Landschaften Islands sehen: den unbeschreiblich schönen Norden, die geheimnisvollen Ostfjorde und natürlich die herrliche Südküste. Auch Islands beliebteste Sightseeingroute, der Golden Circle, steht auf dem Reiseplan. Du besuchst atemberaubende Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón und den Vatnajökull-Nationalpark im Süden, das dramatische Geothermalgebiet um den See Mývatn und die Lavafelder im Norden sowie die schwarzen Strände der Halbinsel Snaefellsnes im Westen. Als Krönung kannst du aus einer Vielzahl aufregender, zusätzlicher Aktivitäten und Exkursionen auswählen – von einer rasanten Schneemobil-Tour oder einem Schnorchelausflug bis zu einer Fahrt mit dem Hundeschlitten oder Whale Watching. Was diese Tour auszeichnet, ist, dass du dir richtig Zeit lassen kannst. Mietwagenreisen geben unseren Besuchern innerhalb des Reiseplans eine Menge Flexibilität und Unabhängigkeit. Du hast die Kontrolle über dein Islandabenteuer. Während dieser 15-tägigen Tour verbringst du mehrere Nächte am selben Ort und kannst Sehenswürdigkeiten in der Umgebung richtig auf dich wirken lassen und die Aktivitäten voll auskosten. Da dein Wagen Allradantrieb hat, kannst du deiner Reise durch das Winterwunderland entspannt entgegensehen. Deine Sicherheit steht an erster Stelle. Sitz nicht länger zu Hause! Sichere dir schnell diese 15-tägige Mietwagenreise und entdecke, was Island während der zauberhaften Wintermonate alles zu bieten hat. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
3 Bewertungen

Dauer:
15 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

Ausritt in Ostisland | Hochland-Ritt bei Egilsstadir

Entscheide dich für ein spannendes Reit-Abenteuer in den Ostfjorden und erlebe die wilde Natur des östlichen Hochlands. Wenn du nach einer interessanten Tour im Osten der Insel suchst und die treuen Islandpferde persönlich kennen lernen willst, dann ist dieser Ausritt eine fantastische Option. Der Ritt beginnt in der Nähe von Egilsstaðir, südlich des malerischen Sees Lagarfljót am Icelandic Wilderness Center, welches sich direkt am Rand des Hochlands befindet. Dieses neue Zentrum ist der Startpunkt für Touren in der Region, sowie eine aktive Farm und die Heimat von Schafen, Hunden und Hühnern. Hier triffst du deinen Guide und erhältst eine kurze Einführung. Keine Angst, falls du noch nie geritten bist - die qualifizierten Guides und gutmütigen Islandpferde werden dir helfen, dieses Reiterlebnis zu genießen. Du wirst alle notwendige Ausrüstung erhalten und ein Pferd zugeteilt bekommen, das zu deiner Reiterfahrung passt. Islandpferde sind bekannt für ihre kleine, ponyartige Größe, Widerstandsfähigkeit gegen Kälte und ihre fünf „Gangarten“. Wenn du bereit bist dein Abenteuer zu beginnen geht es los in einige der schönsten Landschaften Islands. Die malerischen Berglandschaften, plätschernden Gletscherflüsse, kaskadenartige Wasserfälle und steilen Klippen des östlichen Hochlands machen den Ausritt zu einem Erlebnis, das du nie vergessen wirst. Du wirst bei einem entspannten Reittempo die Möglichkeit haben, diese wunderschöne Umgebung zu genießen. Als zusätzliches Extra besteht für interessierte Reiter die Option, sich in einer traditionellen Seilbahn über den Gletscherfluss Jökulsá zu ziehen, was diesem Ausritt einen zusätzlichen Reiz gibt. Am Ende des Ausritts geht es zurück zur Farm, wo du authentische isländische Küche ausprobieren kannst. Alternativ dazu kannst du auch die vielen malerischen Wanderwege der Region erkunden und diesen kurzen Reit-Ausflug zu einem Tagesausflug machen! Reserviere diese Tour und erlebe das wenig touristische östliche Hochland auf dem Pferderücken. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.3
3 Bewertungen

Dauer:
3 Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Sep.
Mehr anzeigen

6-tägige Mietwagen-Rundreise | Süd & West, ohne Hotelwechsel

Erlebe Islands Süden und Westen bei dieser 6-tägigen Standort-Rundreise, die dich ohne Hotelwechel zu einigen der schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel führt. Bestaune die einzigartigen Lavafelder der Halbinsel Reykjanes und den berühmten Golden Circle, erkunde die vielen Naturhighlights der Südküste und umrunde den majestätischen Gletschervulkan Snæfellsjökull. Diese Reise ist perfekt für diejenigen, die im Urlaub gerne ihr eigenes Tempo bestimmen und individuell erkunden, jedoch lieber die Sicherheit einer geplanten Route und eine feste Unterkunft haben. Der Reiseverlauf führt zu Top-Sehenswürdigkeiten wie dem aktiven Geysir Strokkur, dem malerischen Strand von Reynisfjara und dem ikonischen Berg Kirkjufell. Während der Buchung hast du außerdem die Möglichkeit, vielfältige zusätzliche Touren und Aktivitäten direkt preisreduziert hinzuzubuchen, die deine Reise einzigartig machen und dir zu unvergesslichen Erlebnissen verhelfen. Falls das nicht deine erste Islandreise ist kannst du den Reiseverlauf aber auch als Inspiration sehen und die Route je nach Wunsch neu anordnen und die Attraktion, die du bereits gesehen hast, zugunsten neuer und aufregender Abenteuer auslassen. Jede Nacht dieser sechstägigen Tour wird in der gleichen Unterkunft in Reykjavík verbracht, so dass du frei durch das Land reisen kannst und dennoch den Komfort und die lebendige Kultur der Stadt genießen kannst - ohne die Notwendigkeit, jeden Tag neu zu packen. Diese familienfreundliche Sommer-Selbstfahrer-Tour bietet das beste aus Kultur und Natur und dabei viel Spielraum zur Individualisierung. Überprüfe direkt die Verfügbarkeit und den Preis, indem du ein Datum auswählst.

Dauer:
6 Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen

4-tägige Mietwagen-Winterreise | Golden Circle, Gletscher und Reynisfjara

Tauche in die stille und gefrorene Natur Islands ein, während die Nordlichter sich am Nachthimmel über der Route dieser Selbstfahrerreise präsentieren. Wer in nur vier Tagen den Reichtum an Naturschönheiten entlang des Goldenen Kreises und die Vielfalt der Südküste erleben möchte, sollte diese Chance nutzen. Diese Selbstfahrer-Tour ermöglicht es dir, einige der schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes in deinem eigenen Tempo zu besichtigen, und gibt dir die Chance, gefrorene Wasserfälle, schneebedeckte Berge, schwarze Sandstrände und scheue Nordlichter zu sehen, ohne dich um Busfahrpläne oder ungeduldige Reiseleiter zu sorgen. Vor dem Urlaub werden alle Reiseleistungen für dich geplant und du erhältst einen persönlichen Reiseverlauf, die dich zu einigen der beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes sowie zu versteckten Schätzen führt, die sich in weiten Lavafeldern oder unter Gletschern verstecken. Wenn du möchtest, kannst du auch die weltberühmte Blaue Lagune besuchen, wo du dich im geothermalen Wasser des Spas mit einer Silica-Maske und einem kostenlosen Getränk entspannen kannst. Es besteht auch die Möglichkeit, weitere spannende Ausflüge hinzuzubuchen, unter anderem eine Gletscherwanderung, eine Fahrt auf einem Schneemobil, eine Schnorchel- oder Eishöhlen-Tour. Fülle deinen Kurzurlaub in Island mit Sightseeing, Abenteuer und Spaß und entscheide dich für diese 4-tägige Mietwagenreise! Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
13 Bewertungen

Dauer:
4 Tage
Verfügbarkeit:
Okt. - Apr.
Mehr anzeigen

5-tägige Mietwagen-Winterreise | Golden Circle, Jökulsarlon & Polarlichter

Entdecke auf dieser winterlichen Mietwagenreise die herrlichen, verschneiten Landschaften Islands. An nur fünf Tagen kannst du in der Blauen Lagune entspannen, den Golden Circle erkunden und entlang der Südküste bis zur Gletscherlagune Jökulsárlón fahren, wo du eine echte Eishöhle besichtigen kannst. Diese Tour haben wir für all jene zusammengestellt, die die isländische Winterlandschaft in ihrem eigenen Tempo bereisen wollen. Bei deiner Buchung erhältst du einen persönlichen Reiseplan, der dich zu den Sehenswürdigkeiten führt, aber am Steuer sitzt du und du entscheidest, wohin du fährst und wie lange du dich dort aufhältst. Keine ungeduldigen Tourguides, die dich von einer Attraktion zur nächsten hetzen – du kannst dir überall Zeit nehmen, perfekte Fotos vom Wasserfall Gullfoss machen oder zusehen, wie die Wellen des Atlantik an den schwarzen Sandstrand bei Reynisfjara rollen. Die einzigen Stationen, die tatsächlich feststehen, sind die Unterkünfte, die vor der Reise für dich gebucht werden. Wenn du deinen Urlaub mit ein oder zwei Abenteuern aufpeppen willst, dann kannst du direkt bei deiner Buchung zusätzliche Touren hinzufügen und z. B. auf einem Islandpferd durch die Landschaft reiten oder in kristallklarem Gletscherwasser schnorcheln. Du hast auch die Möglichkeit, eine Schneemobiltour auf dem Rücken eines Gletschers zu machen, zwei der Eishöhlen zu besuchen, die man nur in den Wintermonaten betreten kann, oder du entspannst dich im geothermalen Wasser der Blauen Lagune. Genieße auf dieser 5-tägigen Mietwagenreise die Schönheit der isländischen Natur im Winter. Besuche die berühmtesten Attraktionen des Landes, während am Himmel über dir die Nordlichter tanzen. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.8
58 Bewertungen

Dauer:
5 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen
Zeigt 24 von 69

Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Guide to Iceland

Alles rund um Island

Häufig gestellte Fragen

Ausritte

Ausritte sind in ganz Island erhältlich und bei Einheimischen wie auch Touristen gleichermaßen beliebt. Hierbei hast du die Chance, das Islandpferd höchst persönlich kennenzulernen - die Rasse ist bekannt für ihre einzigartige Gangart Tölt, Intelligenz und den freundlichen Charakter. Reitanfänger und erfahrene Reiter kommen bei den vielfältigen Ausritten voll auf ihre Kosten.

1. Wie lange ist der Ausritt selbst?

Das kommt auf die ausgewählte Tour an, bitte überprüfe die Tourbeschreibung. Generell kannst du eine Dauer von 1-3 Stunden erwarten.

2. Brauche ich Reiterfahrung?

Manche Touren erfordern Vorerfahrung im Reiten, aber die meisten Touren heißen auch Reitanfänger herzlich willkommen.

3. Welche Kleidung brauche ich bei einem Ausritt?

Warme und wetterfeste Kleidung, stabile Schuhe (z.B. Reitstiefel oder Wanderschuhe), Handschuhe und eine dünne Mütze, die unter den Helm passt.

4. Was ist das Mindestalter für einen Ausritt?

Das kommt ganz auf die Tour an. Für kurze Touren liegt das Mindestalter normalerweise zwischen 7 und 8 Jahren.

5. Gibt es ein Maximalgewicht für einen Ausritt?

Ein ausgewachsenes Islandpferd kann einen Erwachsenen ohne Probleme tragen. Das individuelle Maximalgewicht wird vom Touranbieter festgelegt.

6. Wird die Tour bei Regen abgesagt?

Ausritte werden normalerweise nicht bei Regen abgesagt. Falls du dir Sorgen über eine Stornierung machst, dann kontaktiere den Anbieter bitte am Tag der Tour.

7. Benötige ich spezielle Ausrüstung für einen Ausritt in Island?

Nur warme Kleidung und stabile Schuhe. Helme und Overalls (bei Bedarf) werden vor Ort zur Verfügung gestellt.

8. Welche Gangarten werde ich bei meinem Ausritt erleben?

Das kommt auf die Tour an. Zumindest wirst du den Schritt, den Trab und die spezielle Gangart des Islandpferdes, den Tölt, erleben.

9. Was fressen Islandpferde? Kann ich ihnen ein Leckerchen mitbringen?

Du solltest Pferde nicht ohne die ausdrückliche Erlaubnis ihrer Besitzers füttern. Die Pferde sind gut versorgt und haben oft einen bestimmten Speiseplan. Wenn du Freundschaft mit deinem Pferd schließen willst, dann kannst du ein bisschen Gras oder Heu vom Boden aufheben und sehen, ob es einen Snack will.

10. Gibt es Islandpferde nur in Island? Gibt es andere Pferderassen in Island?

Das Islandpferd ist eine isolierte und geschützte Rasse und in Island sind keine anderen Pferderassen erlaubt. Islandpferde können exportiert werden, dann können sie aber nie wieder nach Island kommen. Deutschland hat eines der größten Islandpferdevorkommen außerhalb Islands.

Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

of

Das Islandpferd

Das Islandpferd kam ursprünglich mit den nordischen Siedlern nach Island und da es mittlerweile seit über 1000 Jahren auf der subarktischen Insel in Isolation lebt, ist es eine der ältesten, seltensten und reinsten Rassen der Welt.

Die Rasse ist für ihr zottiges und stämmiges Aussehen, ihre Kraft und ihr sanftes Gemüt bekannt. Und anders als andere Arten hat das Islandpferd eine fünfte Gangart, genannt "tölt". Bevor das Automobil nach Island kam, machte diese Gangart das Pferd für die Isländer sehr wertvoll, denn sie ermöglichte es, lange Entfernungen über unbefestigte Wege auf einem relativ ruhigen und angenehmen Ritt zurückzulegen.

Um das Islandpferd vor Krankheiten zu schützen und die Reinheit der Rasse nicht zu gefährden, werden keine anderen Pferde ins Land gelassen. Es ist sogar so, dass Islandpferde nicht zurückkehren können, wenn sie das Land einmal verlassen haben. Darum passiert es oft, dass isländische Reitsportler ihre besten Tiere zu Hause lassen, wenn sie zu internationalen Turnieren reisen, damit sie sie nicht im Ausland zurücklassen müssen.

Islandpferde wurden ursprünglich als Transportmittel und als Arbeitstier in der Landwirtschaft genutzt. Heute kommen sie hauptsächlich bei Wettkämpfe und Ausritten zum Einsatz. Viele Bauern brauchen sie aber weiterhin zum Schafe hüten und wenn sie im Hinterland unterwegs sind.

Über 80.000 Islandpferde leben auf der Insel. Das ist eine beträchtliche Anzahl, wenn man bedenkt, dass das Land nur 350.000 Einwohner hat. Egal, in welcher Gegend von Island du gerade bist, du hast immer die Möglichkeit, auf einem Reitausflug die Umgebung vom Rücken eines Pferdes aus zu erkunden und dieses wundervolle Tier näher kennenzulernen.

Wenn du Pferde liebst, dann musst du unbedingt dem Fjord Skagafjördur einen Besuch abstatten, denn diese Gegend ist für ihre Reitkultur und große Pferdepopulation bekannt.

Weitere Fragen?

Kontaktiere uns, indem du uns eine Nachricht schreibst