Tagestour nach Snæfellsnes im Minibus

Basiert auf 150 Bewertungen

Stürze dich in ein Abenteuer in einem wenig touristischen Teil der Insel und erkunde die bezaubernde Halbinsel Snæfellsnes in Westisland! Snæfellsnes wird aufgrund der vielfältigen Landschaft oft auch „Miniatur Islands“ genannt, und du solltest eine Tour hierhin wirklich nicht versäumen, wenn du ein Stück authentisches Island erleben möchtest. Diese Tour wird mit maximal 15 Personen durchgeführt - ein garantiert persönliches Erlebnis!

Wir holen dich am Morgen von deiner Unterkunft ab und beginnen unsere Reise in den Westen. Der Gletschervulkan Snæfellsjökull ist bei gutem Wetter sogar von Reykjavík aus sichtbar und erhebt sich majestätisch am westlichen Zipfel der Halbinsel. Bestaune seinen schneebedeckten Gipfel, während wir uns ihm langsam nähern. In Jules Vernes „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ ist der Snæfellsjækull der Eingang ins Innere der Erde...

Wir halten beim Hof Ytri-Tunga, dessen hübscher Strand bekannt für seine Seehund-Kolonien ist. Tierfreunde werden ihre wahre Freude haben, die quirligen Robben beim Sonnenbaden oder Spielen in den Wellen zu beobachten.

Die beiden Fischerdörfer Arnarstapi und Hellnar liegen idyllisch an der felsigen Küste und bieten natürliche Häfen, was sie in früheren Zeiten zu wichtigen Fischereistandorten machte. Die Felsen entlang der Küste sind gesprenkelt mit grünem und gelbem Moos und du kannst die frische Seeluft bei einem kleinen Spaziergang hier genießen.

Etwas weiter ragen die Basaltsäulen von Lóndrangar imposant an der Küste hervor, sodass man sie sogar von der Straße aus sehen kann. Djúpalónssandur ist ein weiterer, wunderschöner schwarzer Strandabschnitt. Hier kannst du dem Rauschen der Brandung und dem Geschrei der Vögel lauschen, die emsig die Klippen umkreisen. Außerdem findet sich hier eine weitere Kuriosität: Vier unterschiedlich große, glatte Steine liegen am Strand. Diese wurden ehemals als Test für die Stärke eines Mannes genutzt, der sich als Seemann beweisen wollte.

Der größte Stein nennt sich „Fullsterkur“ (Volle Stärke) und wiegt 154 kg. „Hálfsterkur“ (Halbe Stärke) wiegt 100 kg, „Hálfdrættingur“ (Schwächling) wiegt 54 kg und „Amlóði“ (Taugenichts) wiegt 23 kg. „Hálfdrættingur“ musste mindestens auf Hüfthöhe gehoben werden können, um sich zu qualifizieren. Teste deine Stärke - könntest du ein Leben auf See meistern?

Beim letzten Stopp erhebt sich der ungewöhnliche Berg Kirkjufell aus den umliegenden Hügeln. Er ist umgeben von Flüssen und Gewässern und eines der beliebtesten Fotomotive Islands.

Verpasse nicht diese einmalige Tagestour und erlebe einige der schönsten Landschaften Islands! Prüfe direkt die Verfügbarkeit im Buchungsfenster oben rechts.


Kurzinfo

Tour-Informationen:
  • Verfügbarkeit: Ganzjährig
  • Dauer: 11 Stunden
  • Aktivitäten: Wanderung, Besichtigungen, Vogelbeobachtung
  • Schwierigkeitsstufe: Einfach
  • Mindestalter: 5 Jahre
  • Sprachen: English
  • Höhepunkte: Snæfellsjökull, Snæfellsnes, Hellnar, Arnarstapi, Kirkjufell, Londrangar, Djúpalónssandur
Informationen zur Abholung:
  • Startzeit : 09:00

Inklusive:
  • Abholung und Rücktransfer

  • Englischsprachiger Guide

  • Gratis WLAN im Bus

  • Mahlzeiten


Was du mitbringen solltest:
  • Warme Kleidung

  • Stabile (Wander-)Schuhe


Gut zu wissen:

Diese Tour dauert bis zu 11 Stunden. Es sind keine Mahlzeiten enthalten, es wird aber einen Stopp zur Mittagspause und eine Kaffeepause am Nachmittag geben.



Bewertungen

In dieser Sprache gibt es noch keine Bewertung. Bitte ändere deine Sprachauswahl.

Diese Reise buchen

Sichere dir einen Platz für dich und deine Mitreisenden. Du kannst deine Reservierung jederzeit nachträglich ändern.
Kostenfreie Stornierung
Kostenlose Abholung
Keine Kreditkartengebühren
Keine Buchungsgebühren
Infos zu dieser Reise anfordern
Tiefpreis garantiert von Nicetravel

Andere Touren, die dir gefallen könnten

Infos zu dieser Reise anfordern
Real Time Analytics