2-tägige Snaefellsnes-Tour | Höhlen-Tour, Hai-Museum & Krauma-Geothermalbad

2-tägige Snaefellsnes-Tour | Höhlen-Tour, Hai-Museum & Krauma-Geothermalbad
2-tägige Snaefellsnes-Tour | Höhlen-Tour, Hai-Museum & Krauma-Geothermalbad
In den Gewässern vor Snæfellsnes gibt es viele Robben zu sehen.
Alte und charmante Fischerdörfer sind charakteristisch für die Halbinsel Snæfellsnes in Westisland.
Djúpalónssandur ist ein schöner, schwarzsandiger Strand an der Halbinsel Halbinsel Snæfellsnes in Island.
Dieser Wasserfall befindet sich versteckt in schroffen Felsen an der Halbinsel Snæfellsnes in Westisland.
Kirkjufell ist der meistfotografierte Berg in Island und eine der Perlen der Halbinsel Snæfellsnes.
5
Basiert auf 25 Bewertungen

Diese Tour führt dich auf eine märchenhafte Reise. In Snæfellsnes genießt du die atemberaubende Landschaft der Halbinsel und entdeckst Seehunde, die sich am Strand ausruhen. Im Sommer siehst du mit etwas Glück auch Papageientaucher und im Winter kannst du dich auf die Jagd nach den faszinierenden Nordlichtern begeben!

Schroffe Seeklippen, schwarze Sandstrände, malerische Fischerdörfer und einer der drei Nationalparks Islands, in dessen Mitte sich der majestätische und geheimnisvolle Snæfellsjökull-Gletscher befindet, erwarten dich. Durch den Roman „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ von Jules Verne ist der Snæfellsjökull berühmt geworden - er war das Tor zum Mittelpunkt der Erde.

Du erkundest die Hauptattraktionen der Halbinsel sowie die malerischen Wasserfälle in Borgarfjörður und die Heißwasserquelle Deildartunguhver, eine der wasserreichsten Quellen Europas. Außerdem besuchen wir das Hai-Museum in Bjarnarhöfn, wo du traditionellen isländischen Hai mit einem lokalen Schnaps genießen kannst.

Verpasse nicht deine Chance auf einen entspannten Ausflug auf die Halbinsel, die auch als Miniatur Islands bezeichnet wird. Hier findest du nicht nur atemberaubend schöne Natur, sondern auch einen interessanten Einblick in das „traditionelle Island“.

Sichere dir direkt deinen Platz bei diesem wundervollen Ausflug und prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.


Kurzinfo

Tour-Informationen:
  • Verfügbarkeit: Dez. - Apr.
  • Dauer: 2 Tage
  • Aktivitäten: Höhlen-Tour, Wanderung, Besichtigung, Hot Pot, Kultur-Tour, Vogelbeobachtung
  • Schwierigkeitsstufe: Einfach
  • Mindestalter: 8 Jahre
  • Sprachen: English
  • Höhepunkte: Snæfellsjökull, Hraunfossar, Deildartunguhver, Snæfellsnes, Stykkishólmur, Hellnar, Barnafoss, Gerðuberg, Arnarstapi, Kirkjufell, Snæfellsjökull National Park, Vatnshellir Cave, Lóndrangar, Djúpalónssandur, Saxhóll, Ytri Tunga Beach, Bjarnarhöfn Shark Museum, Krauma Spa
Informationen zur Abholung:
  • Startzeit : 08:30.

Die Abholung findet zwischen 08:30 und 09:00 Uhr statt. Bitte sei rechtzeitig zur Abholung am jeweiligen Treffpunkt. Sollte der Abholort eine Busstation sein, dann kann dir die Hotel-Rezeption Auskunft über deren genaue Lage geben, oder du rufst die Telefonnummer auf deinem Voucher an.

Inklusive:
  • Hotel-Abholung & Rückfahrt nach Reykjavík

  • Unterkunft in Doppel- oder Zweibettzimmern mit privatem Bad

  • Minibus-Tour (maximal 17 Personen)

  • Frühstück

  • Eintrittsgebühr zur Höhle Vatnshellir inkl. Sicherheitsequipment

  • Eintritt zum Hai-Museum in Bjarnarhöfn

  • Eintritt zum Krauma-Geothermalbad

  • Gratis WLAN im Bus

  • Professioneller Tourguide (englischsprachig)

  • Mittag- und Abendessen (es wird genügend Pausen mit Verpflegungsmöglichkeit geben)


Was du mitbringen solltest:
  • Warme und wasserdichte Outdoor-Bekleidung

  • Stabile (Wander-)Schuhe

  • Kamera

  • Badesachen


Gut zu wissen:

Diese Tour endet an Tag 2 normalerweise gegen 19:00 Uhr, mit der Rückkehr in Reykjavík.

Alleinreisende müssen den Einzelzimmerzuschlag wählen.

Da diese Tour im Minibus durchgeführt wird, ist nur leichtes Handgepäck erlaubt. Vielleicht kann dein Hotel in Reykjavík größeres Gepäck verstauen. Bitte beachte, dass das Gepäck vor der Abholung bereits verstaut sein muss.



Tagesübersicht

Tag 1 - Die Magie des Snæfellsjökull-Nationalparks: Schwarze Sandstrände, Robben und mehr!


Die Küstenlinie der Halbinsel Snæfellsnes bietet tolle Felsformationen.


Wir beginnen den Tag mit einer Fahrt entlang der Westküste bis zum Strand bei Ytri Tunga, der bekannt für seine Seehund-Kolonien ist. Die Seehunde sind freundlich und neugierig und klettern auf die Steinformationen rund um den Strand.

Der nächste Halt sind die Fischerdörfer Arnarstapi und Hellnar, wo du die Möglichkeit hast, einen halbstündigen Spaziergang entlang der Klippen zu unternehmen. Der Blick aufs Meer ist atemberaubend!

In Djúpalónssandur und Dritvík entdeckst du einzigartige Felsformationen, während die Strände selbst von kleinen schwarzen Basaltkieseln bedeckt sind. Wir unternehmen eine leichte Wanderung zu Lóndrangar, wo wir bis zu 70 m hohe Steinspitzen aus Basalt vorfinden. Nachdem du viele spannende Sehenswürdigkeiten im Tageslicht erkundet hast, ist es dann an der Zeit, ins Erdreich abzutauchen. Du wirst an einer Höhlen-Tour in die Lava-Höhle Vatnshellir teilnehmen, bei der du das rund 7.000 Jahre alte Gebilde ausgiebig erkunden kannst.

Im Anschluss an dieses Abenteuer siehst du auch den Vulkankrater Saxhóll, auf dessen 100 Meter hohen Gipfel ein Wanderweg führt.

Am Ende des Tages durchfahren wir noch drei weitere, kleine Fischerdörfer auf unserem Weg nach Stykkishólmur, wo wir die Nacht in einem schönen Hotel verbringen werden.


Tag 2 - Der Berg Kirkjufell und das Hai-Museum


Westisland ist die Heimat der wunderschönen Wasserfälle Barnafoss und Hraunfossar.


Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel begeben wir uns zum majestätischen Berg Kirkjufell, dem Traum von Fotografen weltweit, und zu den Basaltkolumnen von Geruðberg. Außerdem besuchen wir das Hai-Museum in Bjarnarhöfn, wo du traditionellen isländischen Hai mit einem lokalen Schnaps genießen kannst - ein einzigartiges Erlebnis!

Auf dem Weg in Richtung der Hauptstadt besichtigst du als weiteres Highlight die Umgebung von Borgarfjörður, wo sich die Hraunfossar-Wasserfälle befinden. Auf einer Länge von ca. 900 Meter strömt in über hundert kleinen Wasserfällen das Wasser aus dem schwarzen Gestein des ca. 1.000 Jahre alten Lavafeldes Hallmundarhraun. Die Wasserfälle münden in den Fluss Hvitá, über den eine kleine Fußgängerbrücke verläuft. Du wirst in Borgarfjörður auch noch Deildartunguhver besichtigen, die wasserreichste Heißwasserquelle Europas. Gleich neben Deildartunguhver befindet sich das neue Geothermalbad Krauma, wo du in einem der 5 Hot Pots nach einem aufregenden Tag entspannen kannst!

Am Ende des Tages durchqueren wir Borgarnes und kehren zurück nach Reykjavík. Sicherlich wirst du unzählige wundervolle Erinnerungen im Gepäck haben...


Preise und Verfügbarkeit werden abgerufen
Kostenlose Abholung
Keine Kreditkartengebühren
Keine Buchungsgebühren
2-tägige Snaefellsnes-Tour | Höhlen-Tour, Hai-Museum & Krauma-Geothermalbad
 
Real Time Analytics