Fahrt ins Innere eines Vulkans | Thrihnukagigur

Kostenfreie Stornierung
24/7 Kundenbetreuung
Bestpreisgarantie
Kostenlose Abholung
Sofortige Bestätigung
Startpunkt
Reykjavík
Dauer
6 Stunden
Schwierigkeitsstufe
Moderat
Sprachen
English
Verfügbarkeit
Jul. - Sep.
Mindestalter
12 Jahr(e) alt

Dieses Abenteuer bietet dir die bislang weltweit einzigartige Möglichkeit, das Innere einer vulkanischen Magmakammer zu erkunden. Der Vulkan Thríhnúkagígur (Þríhnjúkagígur) ist seit 4.000 Jahren inaktiv und bietet dir eine wahrhaft atemberaubende Reise ins Innere der Welt.

Du wirst kostenlos in Reykjavík abgeholt und direkt zum Startpunkt, kurz vor den Toren Reykjavíks, chauffiert. Die Reise beginnt mit einem etwa 3,2 km langem Gang über ein schroffes Lavafeld, bis hin zum schlafenden Vulkan Thríhnúkagígur. Im Anschluss wirst du mit allem nötigen Equipment versorgt und mittels eines umgebauten Fensterputz-Lifts aus Deutschland in die Tiefe herabgelassen... ein Abenteuer der besonderen Art! Während der etwa 6-minütigen Fahrt kannst du bereits die eindrucksvollen Gesteinsschichten bestaunen, an denen du ganz dicht vorbeigleitest. Durch den immensen Druck und die Hitze der vergangenen Eruptionen haben sich hier atemberaubende Formen und Farben gebildet.

Mit einer Tiefe von ca. 120 Metern passt Reykjavíks Wahrzeichen Nummer eins, die Hallgrímskirche, höhenmäßig problemlos in das Vulkaninnere (ihre Turmhöhe beträgt 74,5 Meter). Am weitreichenden Grund angekommen, kannst du für rund 30 Minuten das Innere des Vulkans erkunden.

Das farbenprächtige Innere von Thríhnúkagígur formt eine Art natürliche Kathedrale und bietet ein faszinierendes Schauspiel, das man sonst nirgends so zu sehen bekommt. Normalerweise erhärtet sich Lava nach einer Eruption im Krater, doch im Falle Thríhnúkagígur ist sie aufgrund einzigartiger geologischer Besonderheiten abgeflossen... Genieße dieses atemberaubende Abenteuer, das wirklich nicht von dieser Welt zu sein scheint, und stärke dich im Anschluss mit einer traditionellen isländischen Fleischssuppe, die dich im Basiscamp erwartet.

Die Verfügbarkeit ist aufgrund des beschränkten Platzangebots sowie der hohen Nachfrage stark begrenzt. Reserviere deinen Platz am besten so früh wie möglich und lass dir dieses einmalige Erlebnis bei deinem Islandbesuch nicht entgehen.

Inklusive

Transfer von/bis Reykjavík
Benötigte Sicherheitsausrüstung: Helm, Harnisch usw.
Suppe, Kaffee/Tee und vielleicht auch ein paar Süßigkeiten
Erfahrene Guides

Aktivitäten

Höhlen-Tour

Sehenswürdigkeiten

Reykjavík
Bláfjöll
Þríhnúkagígur

Karte

Was du mitbringen solltest

Stabile Schuhe mit guter Sohle
Wasser
Kleidung: Ziehe dich dem Tageswetter entsprechend für diese Wanderung an. Nimm auf jeden Fall einen warmen Pullover oder eine Jacke mit, da im Krater permanent eine Temperatur von 5-6 °C herrscht.
Kamera

Gut zu wissen

Das Wetter in Island ist unberechenbar und ändert sich schnell. Bitte trage Schichten und bleibe somit flexibel.

Achtung: Jeans und andere Alltagskleidung, die aus Baumwolle besteht, sind auf dieser Tour nicht empfohlen. Im Inneren des Vulkans ist es feucht und kalt, mit Temperaturen nahe am Gefrierpunkt. Wenn Baumwolle nass wird, verliert sie ihre Fähigkeit zu isolieren, wird kalt und trocknet nur sehr langsam.

Der Ausflug beginnt mit einer 45- bis 60-minütigen Wanderung über raues Terrain zum Vulkan, die Tour ist daher nicht empfehlenswert für Reisende mit gesundheitlichen Problemen, die das Laufen einschränken.

Servicebedingungen

Video

Kundenbewertungen

Ähnliche Touren