Lavahöhlen-Touren
Versteckt unter Islands Lavafeldern befinden sich einzigartige und farbenfrohe Wunderwelten. Gehe auf eine Höhlenwanderung und erkunde verwinkelte Lavatunnel oder fahre hinab in einen erloschenen Vulkan – ein weltweit einzigartiges Erlebnis.

4.8

von 5

1501 Bewertungen

Lavahöhlen-Touren

Versteckt unter Islands Lavafeldern befinden sich einzigartige und farbenfrohe Wunderwelten. Gehe auf eine Höhlenwanderung und erkunde verwinkelte Lavatunnel oder fahre hinab in einen erloschenen Vulkan – ein weltweit einzigartiges Erlebnis.
4.8 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
1501 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Ankunft
Abreise
1 Filter angewandt
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer

14-tägiges Winter-Reisepaket | Ringstraße, Snaefellsnes und Reykjavik

Bereise mit diesem 14-tägigen Winter-Paket die komplette Ringstraße einschließlich der Halbinsel Snaefellsnes und lerne die pulsierende Hauptstadt Reykjavík kennen. Wenn du während der Polarlicht-Saison in die isländische Natur und Kultur eintauchen willst, solltest du dir diese fantastische Gelegenheit nicht entgehen lassen. Die Übernachtungen und Flughafentransfers sind im Preis dieser sehr beliebten Wintertour inbegriffen. Du umrundest die Insel auf der Ringstraße und besuchst einige der berühmtesten Orte des Landes, z. B. den Golden Circle, die Südküste, die Gletscherlagune Jökulsárlón, die Ostfjorde, den See Mývatn und natürlich die Halbinsel Snaefellsnes. Die Tour gibt dir auch viel Zeit, um die nördlichste Hauptstadt der Welt, Reykjavík, zu erkunden und wenn du deinen Urlaub um ein oder zwei Abenteuer erweitern willst, kannst du beim Buchungsprozess weitere Ausflüge wie z. B. eine Schnorchel-Tour in die Silfra-Spalte, eine Allrad-Tour ins Hochland oder eine Eishöhlentour hinzufügen. Du wirst viele Gelegenheiten haben, in geothermalen Pools und Wellnessbädern, wie in denen in der Region um Mývatn und in Westisland, zu entspannen. Auch ein ausgiebiger Besuch der berühmten Blauen Lagune ist an einem der freien Tage in der Hauptstadt möglich. Verbringe zwei Wochen in Island und entdecke das Winterparadies, in das sich die Insel verwandelt, wenn Schnee wie Puderzucker die Landschaft bedeckt und die Nordlichter am Himmel tanzen. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu sehen.
5.0
1 Bewertung

Dauer:
14 Tage
Verfügbarkeit:
Aug. - Apr.
Mehr anzeigen

15-tägige Mietwagen-Rundreise | Island im Detail & Jagd nach heißen Quellen

Entscheide dich für diese umfassende Rundreise, die dich einmal entlang der Ringstraße, bis in die Westfjorde und entlang der Halbinsel Snæfellsnes führt. Entspanne dich in den unzähligen heißen Quellen und versteckten Naturpools, die sich über das Land erstrecken, und steuere die schönsten Orte Islands an. In 15 Tagen besteht hierbei genügend Zeit, um Islands Vorzüge auszukosten. Entlang der Ringstraße präsentieren sich faszinierende Sehenswürdigkeiten wie die Wasserfälle Seljalandsfoss und Goðafoss, der Gletscher Eyjafjallajökull, der spektakuläre See Mývatn und zahlreiche schwarze Sandstrände. Du erkundest sowohl die unberührte Natur der Westfjorde als auch den Golden Circle und alle drei Nationalparks des Landes. Wenn du möchtest, kannst du jeden Tag mit einem Bad im örtlichen Pool beginnen, später in der Mittagspause in einer heißen Naturquelle schwimmen oder den Tag in einem erholsamen Spa ausklingen lassen. Jeder Tag bietet verschiedene Optionen, zwischen denen du wählen kannst. Du sitzt hinter dem Steuer und kannst dir die Wege selbst aussuchen, ohne an einen Guide gebunden zu sein. Du kannst dich von Gruppen fernhalten und diesen Trip zu einem familienorientierten oder romantischen Urlaub machen – ganz wie du möchtest. Neben Gletscherwanderungen gibt es noch weitere tolle zusätzliche Aktivitäten, die du unternehmen kannst: z. B. Schneemobilfahren, Eisklettern, Eishöhlenerkundungen, Walbeobachtungen sowie Entspannungsbäder in den heißen Quellen, Pools und Spas. Und wer auch kältere Gewässer erforschen möchte, sollte es sich nicht entgehen lassen, in der Silfra-Spalte zu schnorcheln – sie zählt zu den besten Tauchplätzen der Welt! Tauche ein und lerne die Wunder Islands im Sommer ganz genau kennen. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.5
4 Bewertungen

Dauer:
15 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

Fahrt ins Innere eines Vulkans | Thrihnukagigur

Dieses Abenteuer bietet dir die bislang weltweit einzigartige Möglichkeit, das Innere einer vulkanischen Magmakammer zu erkunden. Der Vulkan Thríhnúkagígur (Þríhnjúkagígur) ist seit 4.000 Jahren inaktiv und bietet dir eine wahrhaft atemberaubende Reise ins Innere der Welt. Du wirst kostenlos in Reykjavík abgeholt und direkt zum Startpunkt, kurz vor den Toren Reykjavíks, chauffiert. Die Reise beginnt mit einem etwa 3,2 km langem Gang über ein schroffes Lavafeld, bis hin zum schlafenden Vulkan Thríhnúkagígur. Im Anschluss wirst du mit allem nötigen Equipment versorgt und mittels eines umgebauten Fensterputz-Lifts aus Deutschland in die Tiefe herabgelassen... ein Abenteuer der besonderen Art! Während der etwa 6-minütigen Fahrt kannst du bereits die eindrucksvollen Gesteinsschichten bestaunen, an denen du ganz dicht vorbeigleitest. Durch den immensen Druck und die Hitze der vergangenen Eruptionen haben sich hier atemberaubende Formen und Farben gebildet. Mit einer Tiefe von ca. 120 Metern passt Reykjavíks Wahrzeichen Nummer eins, die Hallgrímskirche, höhenmäßig problemlos in das Vulkaninnere (ihre Turmhöhe beträgt 74,5 Meter). Am weitreichenden Grund angekommen, kannst du für rund 30 Minuten das Innere des Vulkans erkunden. Das farbenprächtige Innere von Thríhnúkagígur formt eine Art natürliche Kathedrale und bietet ein faszinierendes Schauspiel, das man sonst nirgends so zu sehen bekommt. Normalerweise erhärtet sich Lava nach einer Eruption im Krater, doch im Falle Thríhnúkagígur ist sie aufgrund einzigartiger geologischer Besonderheiten abgeflossen... Genieße dieses atemberaubende Abenteuer, das wirklich nicht von dieser Welt zu sein scheint, und stärke dich im Anschluss mit einer traditionellen isländischen Fleischssuppe, die dich im Basiscamp erwartet. Die Verfügbarkeit ist aufgrund des beschränkten Platzangebots sowie der hohen Nachfrage stark begrenzt. Reserviere deinen Platz am besten so früh wie möglich und lass dir dieses einmalige Erlebnis bei deinem Islandbesuch nicht entgehen.
4.8
227 Bewertungen

Dauer:
6 Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen
4.8
43 Bewertungen

Dauer:
50 Minuten
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Raufarhólshellir Lavatunnel-Tour, Treffpunkt vor Ort

Entdecke die wunderschöne, versteckte Welt einer Lavahöhle in der Umgebung der Hauptstadt: Raufarhólshellir ist einer der längsten Lava-Tunnel in Island und bietet eine gelungene Sightseeing-Abwechslung im Süd-Westen der Insel. Diese kostengünstige Tour beginnt vor Ort, nur etwa eine halbe Autostunde von Reykjavík entfernt, in der Nähe der Siedlung Hveragerði. Täglich stehen viele Startzeiten zur Verfügung, sodass du dieses Abenteuer perfekt in deinen Reiseverlauf einarbeiten kannst. Sobald du die Höhle betrittst wirst du genügend Zeit haben, die faszinierende Umgebung zu erkunden. Bestaune beeindruckende Farbspiele im Gestein, verursacht durch Mineralien, die bei der Entstehung des Tunnels vor mehr als 5.000 Jahren aus der Erde austraten. In der Höhle gibt es neu angelegte Fußpfade, die Raufarhólshellir zu einem Erlebnis für die ganze Familie machen: Im Gegensatz zu anderen Höhlen ist kein Klettern oder Kriechen erforderlich. Ein erfahrener Guide wird die Gruppe durch die Höhle führen und die interessanten geologischen Strukturen erklären. Selbst Reisende, die sich vor dunklen Höhlen eher scheuen, brauchen hier keine Bedenken zu haben – der Tunnel ist durchgehend beleuchtet und weitaus geräumiger, als die meisten anderen Höhlen in Island. Bei einem Besuch im Winter gibt es ebenso atemberaubende Eiszapfen und Skulpturen zu sehen, die von der Decke hängen und sich vom Boden her hochziehen. Entdecke die Geheimnisse der isländischen Unterwelt und wage dich in die leicht zugängliche Raufarhólshellir Lava-Höhle. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst!
4.9
20 Bewertungen

Dauer:
1 Stunde
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

8-tägige Mietwagen-Winterreise | Nordlichter in Süd- und Westisland

Begib dich auf dieses 8 Tage und 7 Nächte umfassende Winterabenteuer und erlebe den besonderen Zauber Islands in der kalten Jahreszeit. Besuche Eishöhlen in der Nähe der Gletscherlagune Jökulsárlón und fahre entlang des Golden Circle, wandere auf unwirklich erscheinende Gletschern, besichtige tosende Wasserfälle und tauche in das pulsierende Leben der Hauptstadt Reykjavík ein! Diese Mietwagenrundreise führt dich zur westlichen Halbinsel Snæfellsnes und entlang der Südküste, die viele erstaunliche und beliebte Naturattraktionen Islands beherbergt. Du erkundest den Golden Circle, fährst im Schatten des Gletschers Eyjafjallajökull und wenn du Glück hast, wird am Abend alles in das grüne Licht der Aurora Borealis getaucht sein. Riesige Eiskappen, ausbrechende Geysire, blubbernde heiße Quellen und rauschende Flüsse in einer schwarzen Wüste machen deine Reise durch dieses Land der Gegensätze zu einem unvergesslichen Erlebnis. In diese Tour ist auch ein freier Tag in Reykjavík eingeplant, sodass du die coolste Hauptstadt der Welt mit ihrer kosmopolitischen und gleichzeitig charmant ländlichen Atmosphäre und ihren vielen Möglichkeiten kennenlernen kannst. So ist dieses Abenteuer perfekt für Naturliebhaber und Stadtmenschen, die gerne durch die Straßen flanieren. Bestaune blaues Eis und schwarze Strände, während über dir grüne und lilafarbene Nordlichter den arktischen Himmel erleuchten. Mit diesem Abenteuer liegt dir Island zu Füßen. Wähle jetzt ein Datum aus und überprüfe die Verfügbarkeit.
4.8
50 Bewertungen

Dauer:
8 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Winterreise | Die Ringstraße

Bei dieser atemberaubenden Winterreise umrundest du die gesamte Ringstraße in zehn Tagen. Der Reiseverlauf wurde sorgfältig von unseren lokalen Experten entworfen, die das Land und den isländischen Winter kennen. Bei der Routenplanung wurden sowohl die Straßenverhältnisse als auch die Tageslichtstunden berücksichtigt, um eine für den Winter optimal geeignete Reise zu erstellen, die dich zu den besten Attraktionen der Insel führt. Dieser Trip ist ideal für all diejenigen, die das Bestmögliche aus ihrem Islandurlaub machen wollen, Abenteuerlust verspüren und selbst das Tempo und die Ziele bestimmen möchten. Auf dieser Mietwagen-Reise besichtigst du einige der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Islands wie die schimmernden Eisberge von Jökulsárlón, die stillen Lavafelder am See Mývatn und den weltberühmten Golden Circle, während du am Abend das Glühen der Nordlichter genießen kannst. Außerdem erhältst du einen persönlichen Reiseverlauf, die dich zu einmaligen, weniger bekannten Orten führt –  dort kannst du fernab der Massen in die unberührte Natur eintauchen. Wer etwas noch Einzigartigeres erleben möchte oder nach einer Extra-Portion Nervenkitzel sucht, kann seine Reise um weitere Abenteuer ergänzen: Während des Buchungsprozesses ist es möglich, Touren wie Hundeschlittenfahrten, Gletscherwanderungen und Schneemobilfahrten hinzuzufügen. Wenn du zwischen November und März nach Island reist, hast du auch die seltene Gelegenheit, einen Ausflug in eine authentische Eishöhle zu unternehmen. Wer im Winter die gesamte Insel umrundet, erlebt ein unglaubliches Wunderland aus verschneiten Landschaften. Für Urlauber, die keine Erfahrung mit dem Fahren auf vereisten Straßen haben, sind die winterlichen Verhältnisse allerdings eine Herausforderung. Diese Tour sollte daher nur gebucht werden, wenn die Gruppe, mit der du unterwegs bist, einen selbstbewussten – vorzugsweise in dieser Hinsicht erfahrenen – Fahrer hat. Lass dir dieses Island-Abenteuer nicht entgehen! Buche jetzt, um den Winterurlaub deines Lebens zu genießen. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
27 Bewertungen

Dauer:
10 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen
4.8
57 Bewertungen

Dauer:
1,5 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

7-tägige Mietwagen-Rundreise | Süd- und Westküste & Golden Circle

Erkunde während dieser Selbstfahrer-Tour und in nur 7 Tagen die populärsten Sehenswürdigkeiten Islands! Die Highlights der Tour bestehen aus einzigartigen Wasserfällen, der Gletscherlagune Jökulsárlón, der Halbinsel Snæfellsnes im Westen des Landes, der Hauptstadt Reykjavík sowie dem Golden Circle und dem schwarzen Sandstrand Reynisfjara. Die Blaue Lagune ist aufgrund ihres mineralienreichen Wasser sehr beliebt und ein richtiges Wellness-Erlebnis, du verbringst jedoch auch eine Nacht in der Nähe von Laugarvatn und hast somit die Möglichkeit, der Secret Lagoon oder dem Thermalbad Laugarvatn Fontana einen Besuch abzustatten. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Ein Bad in einer heißen Quelle ist bei einem Islandurlaub obligatorisch – ebenso wie Zeit in der unberührten Natur zu verbringen. Island ist zunehmend beliebter und daher wollen wir dir helfen, solche Orte für dich zu entdecken. Guide to Iceland versorgt dich mit einem individuellen Reiseverlauf, in dem du auch unbekannte Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke findest. Dort hast du die Chance, deinen ganz persönlichen Moment mit der Natur zu haben und Island so zu erleben, wie du es dir vorstellst. Besuche die drei Nationalparks des Landes und nimm optional an einer Gletscherwanderung teil. Genieße die Wasserfälle, die schwarzen Sandstrände, die eisblauen Gletscher und all die natürlichen Wunder, die Island zu bieten hat! Individualisiere deine Reise und buche zusätzliche Aktivitäten, wie z. B. eine einmalige Schnorcheltour zwischen den Kontinenten, eine rasante Schneemobil-Tour oder eine Gletscherwanderung. Sichere dir diese vorgeplante Mietwagenrundreise und genieße den Komfort unserer Planung in Kombination mit etlichen Möglichkeiten zur Personalisierung. Prüfe die Verfügbarkeit der Reise, indem du ein Datum wählst.
4.8
42 Bewertungen

Dauer:
7 Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Snaefellsnes

Nutze deine Zeit in Island optimal und erlebe die Insel in 10-Tagen bei dieser tollen Mietwagenrundreise, die nicht nur die Ringstraße sondern auch Snaefellsnes umfasst. Entdecke alle wichtigen Highlights und ebenso Sehenswürdigkeiten, von denen du noch nicht wusstest... Spare dir deine Zeit und lasse uns die Planung übernehmen. Wir schicken dich einmal entlang der Insel, inklusive der Halbinsel Snaefellsnes, dem berühmten Golden Circle und der malerischen Gegend rund um Mývatn. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Nichtsdestotrotz bist du dein eigener Herr und entscheidest, wie viel Zeit du bei jeder Attraktion verbringen möchtest und in welchem Tempo du reist. Wir von Guide to Iceland möchten, dass du Islands Natur so erlebst, wie du sie dir vorstellst: Wild und unberührt. Wir hoffen, dass du nach einer Reise mit uns erholt und begeistert in die Heimat zurückkehrst und immer wieder kommen willst. Aus genau diesem Grund geben wir dir einen personalisierten Reiseverlauf mit auf den Weg, der nicht nur die Highlights sondern auch unbekannte Orte entlang der Route enthält. Hier kannst du deinen ganz privaten Islandmoment genießen und die Stille und Weite der Landschaft in dir aufsaugen. Individualisiere deine Reise und entscheide dich für zusätzliche Abenteuer: Begebe dich ins kristallklare Wasser der Silfra-Spalte im Nationalpark Thingvellir, zische über die weißen Weiten des Langjökull-Gletschers oder gehe auf eine Reise ins Innere eines Vulkans - ein weltweit einzigartiges Erlebnis! Weitere tolle Aktivitäten findest du im Buchungsformular auf der rechten Seite. Lass dich inspirieren! Entscheide dich für diese vorgeplante Reise und sei erstaunt, wie viel du in 10 Tagen erleben kannst. Reserviere deinen Urlaub am besten rechtzeitig.
4.7
100 Bewertungen

Dauer:
10 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

14-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Westfjorde

Diese Selbstfahrer-Tour entlang Islands Ringstraße und durch die Westfjorde zeigt dir in 2 Wochen das Beste, das Island zu bieten hat. Auf abgelegenen Pfaden begibst du dich entlang der verzweigten Küstenlinie der Westfjorde jenseits der Ringstraße, um einige der einmaligsten und gleichzeitig abgeschiedensten Attraktionen der Insel zu sehen. Das Schöne an einer Island-Rundreise als Selbstfahrer ist, dass du Island ganz nach deinem eigenen Tempo erkunden kannst, und diese 14-tägige Reise gibt dir mehr als genug Zeit, um die Insel ausgiebig zu erforschen und kennenzulernen. Deine Unterkünfte sind ideal gelegen, sodass du deine Reise entspannt und stressfrei genießen kannst. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort, mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Wir bei Guide to Iceland wissen, warum du deinen Urlaub in Island verbringen möchtest: Du suchst die Ruhe und Unberührtheit der Natur, abseits des stressigen Alltags. Um dir dabei zu helfen, die Weite der Landschaft ganz ungestört und ohne Menschenmassen zu genießen, fügen wir deinem personalisierten Reiseverlauf ein paar unserer ganz persönlichen, intimen Island-Highlights hinzu. Sehenswürdigkeiten jenseits der Top-Attraktionen, die dir erlauben, eins mit der Natur zu sein. Möchtest du deine Rundreise um spannende Abenteuer- und Erlebnistouren ergänzen? Im Buchungsformular findest du eine Reihe interessanter Touren, wie zum Beispiel eine Schneemobiltour auf dem Langjökull-Gletscher, eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull, eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Walbeobachtung ab Húsavík oder einen Ausritt auf einem der berühmten Islandpferde. Ein Besuch der Blauen Lagune ist entweder am Ankunfts- oder Abflugtag möglich. Reserviere diese stressfreie Rundreise und erlebe eine komplette Inselumrundung in 14 ereignisreichen Tagen. Überprüfe dein Wunschdatum und den Preis direkt im Buchungskalender, indem du ein Datum wählst.
4.7
26 Bewertungen

Dauer:
14 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen
4.8
179 Bewertungen

Dauer:
7 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Rundreise | Highlights der Ringstraße im Detail

Lass dir auf dieser 10-tägigen Mietwagen-Sommerreise beim Erkunden der fantastischen Attraktionen entlang der Ringstraße richtig Zeit. Mit dieser Tour kannst du den Süden, den Osten und den Norden des Landes, und auch die Hauptstadt Reykjavík ausgiebig kennenlernen und genießen. Unsere Mietwagenreisen sind die perfekte Möglichkeit, Island völlig stressfrei zu erkunden. Vor deiner Ankunft werden deine Übernachtungen, dein Mietwagen und deine Exkursionen für dich organisiert und du musst dir auf deiner Reise überhaupt keine Sorgen um andere Touristen oder ungeduldige Guides machen. Du kannst selbst entscheiden, was du machen willst und auf dieser speziellen Tour hast du wirklich reichlich Zeit, alles zu sehen, was du sehen willst. Nach deiner Ankunft besuchst du die berühmten Sehenswürdigkeiten des Golden Circle. Danach fährst du die komplette, fantastische Südküste ab. Von da windest du dich die herrlichen Ostfjorde hinauf und durchquerst den Norden zum See Mývatn und der Stadt Akureyri. Nach neun Tagen voller überwältigender Eindrücke fährst du zurück in die Hauptstadt Reykjavík, wo du dich noch einen ganzen Tag umschauen kannst. Außerdem hast du auf dieser Reise jede Menge Exkursionen zur Auswahl, wie z. B. eine Schnorcheltour, eine Schneemobiltour, eine Gletscherwanderung, eine Eishöhlentour oder Whale Watching, um nur einige zu nennen. Du kannst sie direkt während des Buchungsprozesses komfortabel hinzufügen. Lerne die Attraktionen Islands auf dieser 10-tägigen Mietwagen-Sommerreise ausgiebig kennen und erlebe das Land vollkommen ohne Druck. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
3 Bewertungen

Dauer:
10 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

Raufarhólshellir Lavatunnel-Tour | ab Reykjavík

Erkunde den Raufarhólshellir-Lavatunnel, eine der längsten und bekanntesten Höhlen Islands, bei diesem Ausflug in die faszinierende unterirdische Welt der Insel. Folge dem Weg, den die glühend heiße Lava vor Tausenden von Jahren geschaffen hat. Diese Tour ist perfekt für alle, die ein kurzes Abenteuer vor den Toren Reykjavíks suchen. Die Tour beginnt mit der Abholung in Reykjavík, von wo aus die Fahrt in Richtung der Stadt Hveragerði führt, in deren Nähe sich der Lavatunnel befindet. Raufarhólshellir wird auf rund 1.360 Meter geschätzt und ist damit die viertlängste Höhle Islands. Vor Ort angekommen wirst du mit einem Schutzhelm und einer Taschenlampe ausgestattet, bevor die spannende Erkundung der Höhle beginnt. Der fachkundige Guide führt dich zu einzigartigen Felsformationen im Inneren und wird dir während der Tour alles über die Geologie der Höhle und Islands Vulkanismus erzählen. Auf der kürzlich errichteten Fußgängerbrücke, die zu verschiedenen Aussichtsplattformen führt, bewegst du dich bequem durch die Höhlensäle. Bestaune die unwirklichen Farben der Höhlenwände, die durch Mineralien verursacht werden, die bei der Entstehung der Höhle entstanden. Die Höhle formte sich vor rund 5.000 Jahren bei einem Ausbruch östlich der Bergkette Bláfjöll. Fließende heiße Lava bewegte sich unter der Oberfläche, bis der Strom stoppte und das Gestein abkühlte. Dabei erkühlt die Außenschicht als Erstes, während flüssige Lava zunächst weiter fließt. Was blieb, war diese lange Höhle, die bis zu 30 Meter breit und 10 Meter hoch ist. Wenn du den Tunnel im Winter besuchen kannst du außerdem bezaubernde Eisformationen sehen, die von der Decke hängen und vom Boden aufragen. Wenn das Licht auf sie trifft funkeln sie und schillern, wenn die Farben der Lavafelsen unter dem Eis erscheinen. Verpasse nicht diese faszinierende Gelegenheit, die geheime Welt unter deinen Füßen zu erkunden. Schnüre deine Stiefel und schließe dich dieser familienfreundlichen Tour an. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.6
32 Bewertungen

Dauer:
3 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

12-tägige Mietwagen-Winterreise | Die Ringstraße mit Halbinsel Snaefellsnes

Island im Winter ist wunderschön und ein ungewöhnliches Abenteuer, das du bei dieser 12-tägigen Selbstfahrer-Rundreise stressfrei selbst erleben kannst. Diese Mietwagenreise ist ideal für alle diejenigen, die sich das Fahren in der kalten Jahreszeit zutrauen und Island auch im Winter umfassend erleben möchten. Du bestimmst das Tempo und die Ziele bei deiner Rundreise, wir planen und buchen alle Reiseleistungen. Du erhältst außerdem eine ausführliche Reisebeschreibung, die dich über alle Sehenswürdigkeiten und möglichen Ziele auf dem Weg informiert - bekannte Highlights wie auch abgelegenere Orte. Was du aus den einzelnen Reise-Etappen machst liegt ganz an dir! Besichtige Sehenswürdigkeiten wie den großen Geysir, den schwarzen Strand Reynisfjara, die Gletscherlagune Jökulsárlón und die Region rund um Mývatn, doch es gibt noch so viel mehr zu entdecken. Entlang der Halbinsel Snæfellsnes erlebst du ländliche Beschaulichkeit und Winterzauber in verträumten Fischerdörfern. Ein Besuch der Blauen Lagune ist optional wählbar, dort kannst du dich im wohlig warmen Wasser von deinen Abenteuern erhohlen - oder auf sie vorbereiten! Es stehen viele verschiedene Zusatzaktivitäten zur Verfügung, die du im Buchungsfenster hinzuwählen kannst. Wie wäre es mit einer Gletscherwanderung oder einer Tour in eine natürliche Eishöhle...? Entscheide dich für deinen perfekten Mix aus Sightseeing und Abenteuer. Die isländischen Winternächte sind dunkel, und dein langer Aufenthalt auf dem Land bietet die idealen Bedingungen für die Nordlichterjagd. Wenn du Erfahrung mit dem Fahren im Winter hast, dann ist dies die richtige Tour für dich. In diesen 12 Tagen wirst du Islands Zauber für dich entdecken und deinen Winterurlaub voll auskosten. Der Reiseverlauf ist so ausgerichtet, dass wir bei etwaigen Wetter-Notfällen ein Ass im Ärmel haben - wir stehen dir bei jedem Schritt der Reise zur Seite. Prüfe direkt die Verfügbarkeit dieser Winter-Rundreise, indem du ein Datum auswählst.
4.9
16 Bewertungen

Dauer:
12 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen
5.0
3 Bewertungen

Dauer:
5 Stunden
Verfügbarkeit:
Feb. - Okt.
Mehr anzeigen

7-tägige Mietwagen-Rundreise für kleines Budget | Snaefellsnes und Südküste

Erkunde während dieser Selbstfahrer-Tour und in nur 7 Tagen die populärsten Sehenswürdigkeiten Islands! Die Highlights der Tour bestehen aus einzigartigen Wasserfällen, der Gletscherlagune Jökulsárlón, der Halbinsel Snæfellsnes im Westen des Landes, der Hauptstadt Reykjavík und dem Golden Circle. Ein Bad in einer heißen Quelle ist bei einem Islandurlaub obligatorisch - ebenso wie Zeit in der unberührten Natur zu verbringen. Island ist zunehmend beliebter und daher wollen wir dir helfen, solche Orte für dich zu entdecken. Guide to Iceland versorgt dich mit einem Reiseverlauf, in dem du auch unbekannte Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke findest. Dort hast du die Chance, deinen ganz persönlichen Moment mit der Natur zu haben und Island so zu erleben, wie du es dir vorstellst. Besuche die drei Nationalparks des Landes und nimm optional an einer Gletscherwanderung teil. Genieße die Wasserfälle, die schwarzen Sandstrände, die eisblauen Gletscher und all die natürlichen Wunder, die Island zu bieten hat! Individualisiere deine Reise und buche zusätzliche Aktivitäten direkt hinzu, wie z.B. eine einmalige Schnorcheltour zwischen den Kontinenten, eine rasante Schneemobil-Tour oder eine Gletscherwanderung. Wenn du Island lieber in gehobenerem Standard erleben willst, dann findest du diese Reise auch mit Unterkünften mit privatem Bad hier: 7-tägige Mietwagen-Rundreise | Süd- und Westküste & Golden Circle Sichere dir diese vorgeplante Mietwagenrundreise und genieße den Komfort unserer Planung in Kombination mit etlichen Möglichkeiten zur Personalisierung. Prüfe die Verfügbarkeit der Reise indem du ein Datum wählst.
5.0
1 Bewertung

Dauer:
7 Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Rundreise für kleines Budget | Ringstraße & Snaefellsnes

Erkunde auf dieser günstigen, 10-tägigen Mietwagenreise die schönsten Seiten Islands. Auf der Ringstraße umrundest du Island komplett und besuchst die Halbinsel Snaefellsnes und den Golden Circle. Diese Tour ist ideal für Reisende, die unabhängig und flexibel die schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes erleben und dabei auch noch sparen wollen. Die Fahrt entlang der Ringstraße wird dir zahllose Naturwunder zeigen, darunter zum Beispiel die atemberaubenden Wasserfälle des Südens, die idyllischen Fischerdörfer des Ostens, die unbeschreiblich faszinierende Natur des Nordens und die legendären Gletscher des Westens. Und das Beste: Du sitzt selbst am Steuer und kannst allein entscheiden, wohin du fährst und wie lange du dich aufhältst. Es gibt keine Tourguides, die dich an den spektakulärsten Attraktionen zur Eile antreiben, weil der Bus wartet. Du kannst an jeder Station soviel Zeit verbringen, wie du möchtest. Während der Buchung kannst du deinen Urlaub mit einigen zusätzlichen Aktivitäten noch aufregender gestalten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Schnorcheltour zwischen zwei Kontinenten im Thingvellir-Nationalpark, einer Bootstour auf der Gletscherlagune Jökulsárlón oder einem Ausritt auf einem Islandpferd durch die wundervolle Landschaft? Also warte nicht länger. Bereise mit dieser 10-tägigen Mietwagenreise das Land, erlebe den perfekten Urlaub und schone dabei deinen Geldbeutel. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.7
9 Bewertungen

Dauer:
10 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

8-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Golden Circle

Buche diese Reise und erlebe 8 außergewöhnlichen Tage im Land aus Feuer und Eis. Umrunde die Insel einmal komplett und folge der Ringstraße als deinem Wegweiser. Dabei siehst du so viele natürliche Attraktionen wie überhaupt nur möglich, und außerdem die Hauptstadt Reykjavík, den Golden Circle und die Metropole des Nordens - Akureyri. Du entdeckst Highlights wie die Gletscherlagune Jökulsárlón, den wunderschönen See Mývatn, etliche Wasserfälle, Wanderwege und malerische Städtchen, die zum Fotografieren einladen. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Während des Buchungsprozesses für diese Reise hast du die Möglichkeit, aufregende Ausflüge hinzuzubuchen. Darunter eine Schneemobiltour auf dem Langjökull, eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull-Gletscher, eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Walbeobachtung in Húsavík und ein Ausritt auf einem Islandpferd. Du kannst sogar in der Silfra-Spalte zwischen den Kontinentalplatten schnorcheln gehen oder dich ins Innere eines echten Vulkans wagen! Der Besuch der Blauen Lagune ist optional hinzubuchbar, doch nicht nur in heißen Quellen sollst du Ruhe und Entspannung finden: Wir von Guide to Iceland helfen dir dabei, abgeschiedene Orte entlang des Weges zu finden, die du abseits der Touristenströme genießen kannst. Hier hast du die Möglichkeit, die Stille der Natur zu erleben und Islands Weite in dir aufzusaugen. Du findest diese Orte in deinem personalisierten Reiseverlauf, den du bei einer Buchung mit uns erhältst. Erlebe 8 wundervolle, ereignisreiche Tage in Island und entscheide dich für diese vorgeplante Rundreise. Reserviere die Reise oder prüfe die Verfügbarkeit indem du ein Datum auswählst.
4.8
92 Bewertungen

Dauer:
8 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

12-tägige Mietwagen-Rundreise | Rundreise in entspanntem Tempo

Begib dich auf eine magische 12-tägige Rundreise durch Island. Sehe all die berühmten Sehenswürdigkeiten und entdecke einige geheime, unberührte Schätze auf dieser Selbstfahrer-Reise entlang der Ringstraße und der Halbinsel Snæfellsnes. Du wirst den berühmten Golden Circle, die unglaubliche Jökulsárlón-Gletscherlagune, alle drei Nationalparks Islands, die Ostfjorde, West-Island und vieles mehr sehen. Das Schöne an einer Mietwagen-Rundreise ist, dass du die Reise individuell gestalten kannst, und unabhängig bist. Der Mietwagen und alle Unterkünfte sind für dich vorgebucht. Um der Reise zusätzliche Abenteuer hinzuzufügen, kannst du viele optionale Aktivitäten direkt im Paket buchen. Zur Auswahl steht unter anderem das Schnorcheln in der Silfra-Spalte, eine Bootsfahrt über die Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Wanderung oder Schneemobilfahrt auf einem Gletscher, eine Walbeobachtung oder ein Ausritt. Wie die meisten Reisenden besuchst bestimmt auch du Island, um die Natur von ihrer besten Seite zu erleben. Deshalb erhältst du nach der Buchung eine maßgeschneiderte Reiseroute von einem unserer Reiseagenten, die Orte auflistet, die vielen anderen nicht bekannt sind. So kannst du in die unberührten Landschaften Islands eintauchen. Erlebe Islands Zauber und erkunde das Land bei dieser Rundreise in 12 Tagen umfassend und ohne Hektik. Prüfe direkt die Verfügbarkeit und den Preis, indem du ein Datum auswählst.
4.8
13 Bewertungen

Dauer:
12 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

Tagestour nach Borgarfjördur | Wasserfälle, Lavahöhle, Krauma Spa

Nehme an dieser Tour teil, die dich in die Gegend von Borgarfjördur, mit ihren erstaunlichen natürlichen und historischen Sehenswürdigkeiten, führt. Erkunde die 1.600 Meter lange Vídgelmir-Lavahöhle, bewundere atemberaubende Wasserfälle, besuche die historische Stätte Reykholt und entspanne dich am Ende des Tages im neuen Geothermalbad Krauma, gespeist von Deildartunguhver - der stärksten heißen Quelle Europas. Alle Eintrittsgebühren sind in dieser Tour enthalten. Der Ausflug beginnt mit einem kostenlosen Abholservice von deiner Unterkunft oder dem nächstgelegenen Treffpunkt in Reykjavík. Dann geht es gen Norden, in Richtung von Reykholt. Dieser Ort war Schauplatz für viele isländische Sagen und beheimatet einzigartige Gebäude. Du besuchst dort z. B. den historischen Snorralaug, einen Hot Pot, der zu Ehren des berühmten isländischen Dichters und Politikers benannt wurde, der bereits im 12. Jahrhundert dort badete. Als Nächstes gibt es einen Stopp, um Hraunfossar zu bewundern - eine Reihe von Wasserfällen, die sich über eine Distanz von fast 900 Metern erstrecken. Sie werden auch als „Lava-Wasserfälle“ bezeichnet, da das Wasser aus dem 1.000 Jahre alten Lavafeld Hallmundarhraun herausfließt. Ganz in der Nähe befindet sich ein weiterer, atemberaubender Wasserfall - Barnafoss, was wörtlich übersetzt „Kinderwasserfall“ bedeutet. Das Highlight dieser Tour ist ein Besuch der Höhle Vídgelmir. Einst bewohnt, ist sie heute die längste und eindrucksvollste Lavahöhle Islands. Während der 1,5-stündigen Expedition siehst du spektakuläre Lavaformationen im Inneren. Im Winter ist die Höhle mit Eis-Stalagmiten und Stalaktiten bedeckt, was diesem Ort ein wenig Magie verleiht. Nach einem erlebnisreichen Tag kannst du dich im isländischen Stil entspannen. Die letzte Station ist das Krauma-Geothermalbad, das neben der sprudelnden heißen Quelle Deildartunguhver errichtet wurde. Dort kannst du in einem von fünf geothermischen Bädern entspannen, dich in Saunen aufwärmen und im Ruheraum ausruhen. Du kannst auch den In-Water-Getränkeservice nutzen und dabei die spektakuläre Aussicht genießen. Wenn du die isländische Natur in vollen Zügen genießen und die Schönheit von Westisland erleben möchtest, solltest du diese Tour nicht verpassen. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5.0
4 Bewertungen

Dauer:
11 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

13-tägige Mietwagen-Winterreise | Im Uhrzeigersinn über die Ringstraße & Snaefellsnes

Unternimm eine Winterreise rund um Island und besuche viele spektakuläre Attraktionen, während die Aurora Borealis den Nachthimmel erleuchtet. Zusätzlich zum Sightseeing gibt es eine große Auswahl an Aktivitäten, die du deinem Reiseplan hinzufügen kannst. So hat diese Mietwagenreise wirklich für jeden etwas zu bieten. Die Reise führt dich im Uhrzeigersinn über die Ringstraße Islands, aber vorher stattest du noch der geheimnisvollen Halbinsel Snaefellsnes einen Besuch ab. Viele befahren die Ringstraße in entgegengesetzter Richtung, sodass du an den einzelnen Attraktionen weniger Menschen vorfinden wirst. Du wirst nicht nur den bekannten Golden Circle umrunden und die Südküste entlangfahren, sondern auch weniger bekannte Orte im Norden und Osten des Landes, wie den See Mývatn und den Berg Vestrahorn, kennenlernen. Auch ein Abstecher zur Halbinsel Snaefellsnes ist eingeplant. Du wirst Geysire sehen, tiefe Täler durchqueren und andere beliebte Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón und den Wasserfall Godafoss besichtigen, zu denen dich diese Mietwagenreise führt. Unterwegs kannst du verschiedenste Aktivitäten hinzufügen, die dich der Natur noch näherbringen. Wie wäre es mit einem Ausritt, einer Schneemobil-Tour oder einer Gletscherwanderung? Wofür du dich auch entscheidest, auf dieser Mietwagenreise ist garantiert, dass du Island in deinem eigenen Tempo erkunden kannst, und da du selbst am Steuer sitzt, kannst du nachts nach Herzenslust den Nordlichtern nachstellen. Alle Übernachtungen werden für dich im Voraus gebucht, damit dein Urlaub wirklich absolut stressfrei ist. Das einzige, was du noch tun musst, ist, zu entscheiden, wie du deine Zeit in Island verbringen willst. Zieh dich warm an und freue dich auf eine unvergessliche Urlaubsreise durch das Winterwunderland Island. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.5
2 Bewertungen

Dauer:
13 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

15-tägige Mietwagen-Winterreise | 2 Wochen entlang der Ringstraße

Entdecke auf dieser fantastischen, 15-tägigen Winterreise mit dem Mietwagen entlang der Ringstraße die unfassbare Vielfalt an Naturattraktionen, die Island so besonders und beliebt machen. Wenn du Islands Landschaften so viel Zeit wie möglich widmen und dich mit der Natur und der Kultur des Landes richtig vertraut machen willst, dann ist diese Tour perfekt für dich! Für Winterurlauber bietet Island zahlreiche einzigartige Erlebnisse und Aktivitäten wie zum Beispiel Ausflüge mit dem Hundeschlitten oder Eishöhlen- und Gletscherwanderungen. Außerdem hat man im Winter auf der Ringstraße viele Gelegenheiten, die faszinierenden Nordlichter zu sehen, die viele Besucher nach Island ziehen. Viele isländische Städte und Dörfer erwarten dich mit spannenden Sehenswürdigkeiten, wunderschönen Landschaften und ganz unterschiedlichen Geschichten und kulturellen Attraktionen. Wenn du im Uhrzeigersinn um die Ringstraße fährst, kannst du alle wichtigen Landschaften Islands sehen: den unbeschreiblich schönen Norden, die geheimnisvollen Ostfjorde und natürlich die herrliche Südküste. Auch Islands beliebteste Sightseeingroute, der Golden Circle, steht auf dem Reiseplan. Du besuchst atemberaubende Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón und den Vatnajökull-Nationalpark im Süden, das dramatische Geothermalgebiet um den See Mývatn und die Lavafelder im Norden sowie die schwarzen Strände der Halbinsel Snaefellsnes im Westen. Als Krönung kannst du aus einer Vielzahl aufregender, zusätzlicher Aktivitäten und Exkursionen auswählen – von einer rasanten Schneemobil-Tour oder einem Schnorchelausflug bis zu einer Fahrt mit dem Hundeschlitten oder Whale Watching. Was diese Tour auszeichnet, ist, dass du dir richtig Zeit lassen kannst. Mietwagenreisen geben unseren Besuchern innerhalb des Reiseplans eine Menge Flexibilität und Unabhängigkeit. Du hast die Kontrolle über dein Islandabenteuer. Während dieser 15-tägigen Tour verbringst du mehrere Nächte am selben Ort und kannst Sehenswürdigkeiten in der Umgebung richtig auf dich wirken lassen und die Aktivitäten voll auskosten. Da dein Wagen Allradantrieb hat, kannst du deiner Reise durch das Winterwunderland entspannt entgegensehen. Deine Sicherheit steht an erster Stelle. Sitz nicht länger zu Hause! Sichere dir schnell diese 15-tägige Mietwagenreise und entdecke, was Island während der zauberhaften Wintermonate alles zu bieten hat. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
3 Bewertungen

Dauer:
15 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

2-tägige Westisland-Tour | Snaefellsnes, Hraunfossar, Nordlichter und Lavahöhle

Entdecke die Schönheit von West-Island im Winter bei dieser fantastischen 2-tägigen Tour zur Halbinsel Snaefellsnes, wo du Wasserfälle, heiße Quellen, Lavafelder, weiße und schwarze Sandstrände sowie den legendären Gletscher Snaefellsjökull besichtigen wirst. Du erlebst auch historische Dörfer, betrittst eine 8.000 Jahre alte Lavahöhle und jagst nach den seltenen Nordlichtern. Wer auf der Suche nach einer Tour ist, die Islands atemberaubende Schönheit mit der reichen Geschichte der Insel (und einer Prise Abenteuer) verbindet, muss nicht weiter suchen. Die Snaefellsnes-Halbinsel wird wegen ihrer vielfältigen Natur oft als „Miniatur-Island“ bezeichnet. Auf dieser Tour erkundest du jedoch nicht nur diese faszinierende Region, sondern auch die ebenso beeindruckende wie oft übersehene Westküste. Die Tour beginnt am Morgen in Reykjavík, wo du von einem professionellen Reiseleiter und Fahrer abgeholt wirst, der dich auf eine malerische Reise durch Westisland, genauer gesagt das Gebiet Borgarfjördur, führt. Hier erkundest du das geothermische Gebiet an der beeindruckenden Heißquelle Deildartunguhver, lernst mehr über die Wikinger und Sagas und bestaunst wunderschöne Wasserfälle. Nachdem du eine Nacht in einem komfortablen Hotel verbracht hast wanderst du an Tag 2 in Snaefellsnes auf einem Pfad, der dich an dramatischen Klippen vorbeiführt, erforschst einen schwarzen Kieselstrand, wagst dich in die Tiefen einer uralten Lavaröhre und besichtigst den berühmtesten Berg Islands, Kirkjufell – all dies im Schatten des beeindruckenden Snaefellsjökull-Gletschers. Entdecke einige der eindrucksvollsten Orte sowie die versteckten Juwelen Westislands mit dieser wundervollen Tour. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.4
27 Bewertungen

Dauer:
2 Tage
Verfügbarkeit:
Okt. - Apr.
Mehr anzeigen
Zeigt 24 von 59

Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Guide to Iceland

Alles rund um Island

Häufig gestellte Fragen

Lavahöhlen-Touren

Höhlenbesichtigungen in Island sind unvergessliche Erlebnisse, die dich tief in Lavatunnel oder Magmakammern führen. Lavahöhlen untertunneln die Lavafelder Islands, manche einladend und ausgedehnt, andere schmal, so dass sie geduckt erkundet werden müssen. Viele Lavahöhlen-Touren sind ganzjährig verfügbar, doch Eishöhlen-Touren gibt es nur saisonal.

1. Gibt es natürliches Licht im Inneren der Höhlen?

Die meisten Lavahöhlen sind rabenschwarz sobald du den Eingang verlässt, manche verfügen jedoch über Lichtsysteme.

2. Gibt es Fußwege in den Höhlen?

Raufarhólshellir und Vídgelmir haben beide befestigte Laufstege, aber die meisten Lavahöhlen haben keine festen Wege.

3. Wie viele Höhlen gibt es in Island?

Es gibt hunderte bekannte Höhlen in Island und vermutlich tausende, die unentdeckt sind.

4. Wie entstehen Lavahöhlen?

Lavahöhlen entstehen, wenn ein Fluss flüssiger Lava außen erstarrt, im Inneren jedoch weiter fließt. Wenn die flüssige Lava abgeflossen ist bleiben nur die erkalteten Außenhäute zurück.

5. Sind die Höhlen sicher zu betreten?

Es ist wichtig, Höhlen jeglicher Art ausschließlich mit einem erfahrenen Guide und dem nötigen Equipment zu betreten. Dazu gehören z. B. ein Helm und Stirnlampen. Es muss ein Experte vor Ort sein, der die Stabilität der Höhle einschätzen kann und sicher im Inneren navigiert.

6. Wie viele Personen werden in einer Gruppe sein?

Die meisten Veranstalter haben ein Verhältnis von einem Guide für acht Kunden, wobei die Anzahl der Guides / Kunden je nach Touranbieter unterschiedlich sein kann.

7. Welche Ausrüstung benötige ich für eine Höhlenbesichtigung?

Du benötigst einen Helm, eine Stirnleuchte, und eventuell Steigeisen im Winter. Notwendiges Equipment wird bereitgestellt.

8. Kann ich Turnschuhe während der Tour tragen?

Stabile Wanderschuhe sind besser und schützen deinen Knöchel, falls du umknickst.

9. Sind Höhlenführungen in der Weihnachtszeit möglich?

Einige Lavahöhlen sind über den Winter geschlossen, aber viele, wie die Höhle Leidarendi, sind das ganze Jahr über geöffnet. Die meisten Anbieter bieten Touren auch über die Feiertage an.

Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

of

Höhlen-Touren in Island

Island hat eine wirklich einzigartige und faszinierende geologische Geschichte, die auch noch lange nicht zu Ende erzählt ist und sich ständig weiterschreibt. Wenn man diese ungezügelte Kraft und Energie hautnah erleben will, geht man am besten ganz nah ran und erkundet Islands Höhlen.

Die Höhlenbesichtigungs-Touren eignen sich für Anfänger und erfahrene Abenteurer. Selbst wenn du noch nie eine Höhle betreten hast, kannst du dich einer Tour anschließen und dich von einem Experten durch diese dramatischen und mysteriösen Naturphänomene unter der Erdoberfläche führen lassen.

Da die Landschaft Islands vulkanischen Ursprungs ist, gibt es natürlich überall Lavahöhlen und -tunnel, die du erkunden kannst, allerdings musst du damit rechnen, schmutzige Kniee zu bekommen. Für dieses Abenteuer bekommst du einen Helm, den du unbedingt zu jeder Zeit auf dem Kopf tragen solltest.

Eines der spektakulärsten Erlebnisse, das Island seinen Besuchern zu bieten hat, ist ein Abstieg in die Magmakammer des Vulkans Thrihnukagigur (Þríhnúkagígur). Es handelt sich dabei um die beeindruckende Kuppel eines ruhenden Vulkans in den Blauen Bergen (Bláfjöll). Die Kuppel ist groß genug, um Islands berühmtes Wahrzeichen, die Hallgrímskirche, aufzunehmen! Wenn ein Vulkan die Aktivität einstellt, kühlt die Magma normalerweise ab und erstarrt. In diesem Fall ist sie abgelaufen und hat dieses großartige und ungewöhnliche Gebilde hinterlassen.

Weitere Fragen?

Kontaktiere uns, indem du uns eine Nachricht schreibst