3 Aktivitäten im Paket | Schnorcheln, Eishöhle & Gletscherwanderung

3 Aktivitäten im Paket | Schnorcheln, Eishöhle & Gletscherwanderung
Das Wasser in der Silfra-Spalte, in dem die Tourteilnehmer schnorcheln, ist extrem klar und hat eine Sichtweite von bis zu 100 Metern!
Ein schneeweißes Panorama am Gletscher Vatnajökull.
Glitzernde Eiszapfen am Eingang zu einer der vielen Eishöhlen des Mýrdalsjökull-Gletschers.
In den natürlichen Gletscherhöhlen nahe dem Vulkan Katla kannst du spektakulär aussehendes blaues und schwarzes Eis finden.
Der Kontrast zwischen grünem Gras, weißem Eis und schwarzem Sand im Skaftafell-Naturpark.
Schnorcheltaucher in der Silfra-Spalte schwimmen in einem Graben zwischen der eurasischen und der amerikanischen Kontinentalplatte.
5.0
Basiert auf 1 Bewertungen

Genieße einige der tollsten Aktivitäten, die Island entlang des Golden Circle und an der Südküste zu bieten hat. Wenn du diese drei aufregenden Abenteuer direkt zusammen buchst, sparst du nicht nur Zeit, sondern auch Geld, denn mit diesem Paket bekommst du 10% Rabatt auf die drei beliebtesten Touren!

Zum Ausgangspunkt der jeweiligen Tour musst du dich selbständig begeben. Damit ist das der perfekte Deal für dich, wenn du die Südküste als Selbstfahrer erkunden und unterwegs noch ein paar unvergessliche Erlebnisse mitnehmen willst. Die Touren finden an unterschiedlichen Tagen statt und sind so geplant, dass sie perfekt in die Fahrtroute von Reykjavík an der Südküste entlang Richtung Osten passen.

Zunächst fährst du entlang der berühmten 'Golden Circle'-Route und schnorchelst an der ersten Station im kristallklaren Wasser in der Silfra-Spalte. Danach fährst du nach Vík an Islands Südküste. Von dort aus erkundest du die spektakulären Eishöhlen in der Nähe des Vulkans Katla. Am dritten Tag wanderst du über einen Gletscher in dem wunderschönen Naturreservat Skaftafell im Nationalpark Vatnajökull.

Du fährst selbständig von einer Station zur nächsten und buchst selbst Unterkünfte an der Route. Wenn du gerne flexibel bist und Lust hast, deine Sightseeingtour noch abwechslungsreicher und aufregender zu gestalten, dann ist diese Kombination aus mehreren Touren genau das, was du brauchst.

Warte nicht länger! Genieße die Schönheit der isländischen Natur mit dieser aufregenden Kombi-Tour. Wähle gleich ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
 


Kurzinfo

Tour-Informationen:
  • Verfügbarkeit: Ganzjährig
  • Dauer: 3 Tage
  • Aktivitäten: Gletscherwanderung, Schnorcheln, Besichtigung, Eishöhlen-Tour
  • Schwierigkeitsstufe: Einfach
  • Mindestalter: 14 Jahre
  • Sprachen: English
  • Höhepunkte: Þingvellir, Katla, Sólheimajökull, Mýrdalsjökull, Skaftafell, Silfra
Informationen zum Tourstart:
  • Tourbeginn : Bitte unten wählen.

Silfra, Vík, Skaftafell
Treffpunkt vor Ort
Inklusive:
  • Schnorchel-Tour in der Silfra-Spalte (Drysuit)

  • Gebühr für die Nutzung von Silfra

  • Englischsprachige Guides

  • Eishöhlen-Tour im Mýrdalsjökull (etwa 4 Stunden)

  • Helm und Steigeisen für die Eishöhlen-Tour

  • Gletscherwanderung in Skaftafell (etwa 2,5 Stunden)

  • Sicherheitsausrüstung für die Gletscherwanderung

  • Verpflegung

  • Transfers

  • Unterkünfte


Was du mitbringen solltest:
  • Warme und wetterfeste Kleidung

  • Fürs Schnorcheln: Lange Unterwäsche, dicken Socken und Kontaktlinsen, falls du Brillenträger bist

  • Für die Eishöhlen-Tour: Wanderschuhe, dünne Mütze, warme Handschuhe

  • Für die Gletscherwanderung: knöchelhohe Wanderschuhe

  • Kamera


Gut zu wissen:

Dieses Tour-Paket enthält drei einzigartige und beliebte Aktivitäten in Island und bietet bei Buchung in diesem Paket 10% Rabatt im Vergleich zur Einzelbuchung.

Das Wetter in Island ist unberechenbar und ändert sich schnell. Bitte trage Schichten und bleibe somit flexibel.

Dieses Tour-Paket beinhaltet keine Unterkunft.



Tagesübersicht

Tag 1 - Schnorcheln in der Silfra-Spalte


Schnorcheln zwischen den Kontinenten in der Silfra-Spalte im Nationalpark Þingvellir.


Heute schnorchelst du im unglaublich klaren Wasser der Silfra-Spalte im Þingvellir-Nationalpark – einer der wichtigsten Stationen auf der Golden Circle-Route.

Auf dem Parkplatz an der Silfra-Spalte triffst du deinen Guide, der dich mit einem Trockentauchanzug und der nötigen Ausrüstung wie Tauchermaske und Schwimmflossen ausstattet. Das Wasser ist eisigkalt. Darum bekommst du zusätzlich zu dem Tauchanzug auch noch einen speziellen Unterzieher und Neoprenhandschuhe. So bist du wirklich vor der Kälte geschützt.

Aber dank des eisigen Gletscherwassers wirst du mit einer Sichtweite von bis zu 100 Metern und dem Anblick imposanter Unterwasserlandschaften und belohnt. Du wirst 30-40 Minuten in dem azurblauen Wasser schwimmen und dabei von der Strömung durch die Silfra-Spalte getragen.

Nach einem kurzen Spaziergang zurück zum Parkplatz, wirst du mit einer heißen Schokolade und Keksen empfangen. Den Rest des Tages kannst du frei gestalten und mit Sightseeing verbringen.


Tag 2 - Eishöhle bei Vík


Eine natürliche Eishöhle in einem Gletscher nahe dem Vulkan Katla im Süden Islands.


Heute triffst du deinen Guide auf dem Parkplatz an der N1-Tankstelle im Dorf Vík an der Südküste. Von dort wirst du in einem Super Jeep entlang der älteren Ringstraße ins Hochland gefahren.

Die holprige, aber sehr reizvolle Route führt dich durch schwarze Sanddünen und vorbei an beeindruckenden Bergen bis zu der Eiskappe des Gletschers Mýrdalsjökull, der den Vulkan Katla bedeckt. Dein Guide wird dir unterwegs Geschichten über den Vulkan erzählen und über die Hexe, nach der er benannt wurde.

Wenn ihr angekommen seid, bekommst du einen Helm und Klettereisen, damit du auf dem Eis einen sicheren Halt hast. So ausgerüstet läufst du über eine pechschwarze Ebene zu den faszinierenden Eishöhlen, die ihre Form und Größe ständig verändern. In dem Labyrinth aus unterschiedlich großen Eistunneln und Höhlen wirst du weißes, schwarzes und blaues Eis sehen und von deinem Guide viele interessante Details über den Gletscher und die Höhlen erfahren. Wenn du Fragen hast, kannst du sie natürlich jederzeit stellen!

Diese Eishöhlen sind die einzigen natürlichen Gletscherhöhlen, die man das ganze Jahr über, sogar im Sommer, besichtigen kann. Nach der Tour wirst du nach Vík zurückgebracht und kannst deine Reise entlang der Südküste fortsetzen.


Tag 3 - Gletscherwanderung im Naturreservat Skaftafell


Ein beeindruckender Blick über einen Gletscher in Island.


Heute unternimmst du eine Wanderung auf einer Gletscherzunge von Europas größtem Gletscher, Vatnajökull! Du triffst deinen Guide im Naturpark Skaftafell. Er führt dich zum Rand des Gletschers. Dort erhältst du Klettereisen, einen Helm, Gurte und eine Eisaxt.

Du kannst dich auf überwältigende Aussichten mit riesigen weißen, blauen und schwarzen Eislandschaften umgeben von Bergen und Sandflächen freuen. Hier wirst du garantiert eine besondere Verbindung zu Mutter Natur und große Ehrfurcht vor der unfassbaren Größe des Gletschers spüren. Du kannst die ständige Veränderung in der Landschaft an den beeindruckenden Eisformationen und dem blauen Eis in den Spalten und Ritzen mit eigenen Augen sehen und von deinem erfahrenen Guide viel Interessantes über die eisige Landschaft erfahren.


Kundenbewertungen

Durchschnitt5.01 Bewertungen
Deutsch
Alle Bewertungen

Keine Bewertung mit diesen Kriterien,

Preise und Verfügbarkeit werden abgerufen
Keine Kreditkartengebühren
Keine Buchungsgebühren